Mädchennamen mit W

Hier findest du aktuell 296 Mädchennamen mit dem Anfangsbuchstaben W. Unsere Liste beinhaltet weit verbreitete und beliebte weibliche Vornamen ebenso wie seltene und außergewöhnliche Mädchennamen, die nicht jeder kennt.

Mädchennamen mit W

Alle Mädchennamen mit W

Name Bedeutung / Sprache Beliebtheit
Waceera Sie wandert
  • Afrikanisch
18 Stimmen
0 Kommentare
Wafa Arabischer Unisex-Name mit der Bedeutung "der/die Treue" oder "der/die Zuverlässige".
  • Arabisch
  • Maghrebinisch
  • Nordafrikanisch
101 Stimmen
10 Kommentare
Wafiyah
Noch keine Infos hinzufügen
  • Arabisch
  • Marokkanisch
25 Stimmen
0 Kommentare
Wagma Tautropfen Sommerbrise milder wind früh am morgen
  • Afghanisch
67 Stimmen
5 Kommentare
Waheda einzige einzelkind
  • Afghanisch
  • Ägyptisch
  • Algerisch
  • Arabisch
  • Iranisch
  • Orientalisch
  • Tunesisch
23 Stimmen
2 Kommentare
Wahiba
Noch keine Infos hinzufügen
  • Arabisch
20 Stimmen
0 Kommentare
Wahida Weibliche Form von Wahid mit der Bedeuutng "die Eine", "die Einzige" oder "die Einzigartige", von arabisch "wāḥid" (ein, einzig, einmalig, unvergleichlich).
  • Arabisch
  • Muslimisch
39 Stimmen
2 Kommentare
Wahnetah
Noch keine Infos hinzufügen
  • Indianisch
20 Stimmen
1 Kommentar
Waipuna der Frühling
  • Hawaiianisch
15 Stimmen
1 Kommentar
Wala Wala kommt vom arabischen und heißt treu und Freundlichkeit. Auf albanisch heißt Wala, Welle also vom Meer.
  • Marokkanisch
79 Stimmen
7 Kommentare
Walanda
Noch keine Infos hinzufügen
38 Stimmen
1 Kommentar
Walberta Eine Kurzform von Waldeberta mit der Bedeutung "die strahlende Herrschende".
  • Altdeutsch
  • Althochdeutsch
39 Stimmen
1 Kommentar
Walborg Eine dänische Variante von Walburga und eine altschwedische Form von Walburg. Seine Bedeutung lautet "die beschützende Herrscherin".
  • Althochdeutsch
  • Altschwedisch
  • Dänisch
  • Germanisch
  • Schwedisch
56 Stimmen
1 Kommentar
Walburg Eine andere Form von Waluburg mit der Bedeutung "die waltende Schützerin".
  • Althochdeutsch
  • Deutsch
54 Stimmen
3 Kommentare
Walburga Der Name bedeutet "Herrscherin in einer Burg". Er kommt aus dem Althochdeutschen.
  • Althochdeutsch
  • Deutsch
758 Stimmen
69 Kommentare
Walburge Der Name ist eine französische Variante von Walburga und bedeutet "die waltende Beschützerin".
  • Althochdeutsch
  • Französisch
28 Stimmen
1 Kommentar
Walburgis Eine latinisierte Form von Walburg mit der Bedeutung "die waltende Schützerin".
  • Althochdeutsch
  • Deutsch
  • Latinisiert
30 Stimmen
2 Kommentare
Walda Der Name Walda heißt soviel wie "die Herrscherin/Gebieterin" oder "die Führende".
  • Althochdeutsch
  • Deutsch
  • Holländisch
73 Stimmen
6 Kommentare
Waldburg Eine Variante des deutschen Namens Waldburga mit der Bedeutung "die herrschende Beschützerin".
  • Althochdeutsch
  • Deutsch
37 Stimmen
3 Kommentare
Waldburga Waldburga ist die ältere Form von Walburga und bedeutet so viel wie "walten" oder "schützen" und "Burg".
  • Althochdeutsch
  • Germanisch
  • Oberdeutsch
53 Stimmen
4 Kommentare
Waldeberta Der Name bedeutet "die glänzende Herrscherin".
  • Altdeutsch
  • Althochdeutsch
38 Stimmen
1 Kommentar
Waldegund Der Name kommt aus dem Altdeutschen und bedeutet "die kämpfende Herrscherin".
  • Altdeutsch
  • Althochdeutsch
33 Stimmen
1 Kommentar
Waldegunde Ein germanischer Mädchenname mit der Bedeutung "die kämpfende Herrscherin".
  • Altdeutsch
  • Althochdeutsch
  • Germanisch
37 Stimmen
1 Kommentar
Waldhild Variante von Walthild mit der Bedeutung "die herrschende Kämpferin" oder "die den Kampf Beherrschende", abgeleitet von althochdeutsch "waltan" (herrschen, walten) und "hiltja" (die herrschende Kämpferin).
  • Altdeutsch
  • Althochdeutsch
30 Stimmen
2 Kommentare
Waldrada Ein Vorname mit althochdeutschem Ursprung und der Bedeutung "die mit gutem Rat Waltende".
  • Altdeutsch
  • Althochdeutsch
  • Germanisch
26 Stimmen
4 Kommentare
Waldtraud Der Name Waltraud(e) bedeutet "die mit der Walstatt Vertraute".
  • Altdeutsch
  • Althochdeutsch
706 Stimmen
24 Kommentare
Waleka Verkleinerungsform von Walerie (so wird Valerie im Albanischen geschrieben)
  • Albanisch
17 Stimmen
1 Kommentar
Walentina Der Name lateinischer Herkunft bedeutet "die Starke", "die Kräftige", "die Mächtige" und "die Gesunde".
  • Lateinisch
  • Russisch
  • Schwedisch
39 Stimmen
1 Kommentar
Walentyna Der Name ist eine polnische Valentina, die soviel wie "die Starke", "die Kräftige", "die Mächtige" und "die Gesunde" bedeutet.
  • Lateinisch
  • Polnisch
13 Stimmen
0 Kommentare
Waleria Name lateinischen Ursprungs mit der Bedeutung "die Mächtige", "die Starke", "die Kräftige" und auch "die Gesunde".
  • Lateinisch
  • Polnisch
  • Russisch
  • Schwedisch
55 Stimmen
4 Kommentare
Walerie Der Name ist die polnische Version von Valerie. Seine Bedeutung lautet "die Starke", "die Kräftige", "die Mächtige" und auch "die Gesunde".
  • Albanisch
  • Lateinisch
  • Polnisch
15 Stimmen
1 Kommentar
Walerija Der Vorname ist eine russische Nebenform von Valeria. Seine Bedeutung lautet "die Starke", "die Mächtige", "die Kräftige" und auch "die Gesunde".
  • Lateinisch
  • Russisch
16 Stimmen
0 Kommentare
Waleska Eine Nebenform von Valeska mit der Bedeutung "die Gesunde".
  • Lateinisch
  • Polnisch
  • Schlesisch
  • Tschechisch
37 Stimmen
3 Kommentare
Walfriede Ein altdeutscher Vorname, der übersetzt "die friedliche Herrscherin" oder "die Freundin der Ausländer" heißt.
  • Altdeutsch
  • Althochdeutsch
  • Deutsch
48 Stimmen
3 Kommentare
Walinda Ein alter deutscher Vorname mit der Bedeutung "die vornehme Herrscherin".
  • Altdeutsch
  • Althochdeutsch
19 Stimmen
1 Kommentar
Walkiria Nordisch_Walkiria = Nebenform von Walküre (altnordisch_valkyrja)
  • Englisch
  • Germanisch
  • Nordisch
48 Stimmen
2 Kommentare
Walla Name aborigineen Ursprungs mit der Bedeutung "das Wasser" und "der Regen".
  • Aborigine
  • Australisch
35 Stimmen
3 Kommentare
Walli Der Name ist im deutschsprachigen Raum meist ein Kurzform von Walburg, Waltraud oder Walter. Ansonsten auch ein Variante von Valerie und Valentine.
  • Althochdeutsch
  • Deutsch
  • Lateinisch
  • Österreichisch
  • Schweizerisch
75 Stimmen
7 Kommentare
Wally Der Name ist im deutschsprachigen Raum meist ein Kurzform von Walburg, Waltraud oder Walter. Ansonsten auch ein Variante von Valerie und Valentine. Außerdem wird er in der englischsprachigen Region als Jungenname meistens als eine Form von Wallace vergeben.
  • Altfranzösisch
  • Althochdeutsch
  • Deutsch
  • Englisch
  • Lateinisch
122 Stimmen
13 Kommentare
Walpurga Der Name ist eine alternative Schreibvariante von Walburga und bedeutet "die waltende Beschützerin".
  • Althochdeutsch
  • Deutsch
43 Stimmen
4 Kommentare
Walpurgis Der Name ist eine latinisierte Nebenform von Waldburga und bedeutet "die waltende Beschützerin".
  • Althochdeutsch
  • Deutsch
  • Latinisiert
33 Stimmen
2 Kommentare
Waltheide Ein Mädchenname, der aus dem Althochdeutschen kommt und soviel wie "die in edler Art Waltende" oder "die in edler Gesinnung Herrschende" bedeutet.
  • Altdeutsch
  • Althochdeutsch
  • Germanisch
35 Stimmen
4 Kommentare
Walthild Ein alter germanischer bzw. mittelhochdeutscher Name mit der Bedeutung "die den Kampf beherrscht".
  • Althochdeutsch
  • Germanisch
  • Mittelhochdeutsch
42 Stimmen
0 Kommentare
Walthilde Der Name ist ein alter deutscher Vorname mit der Bedeutung "die kämpfende Herrscherin".
  • Altdeutsch
  • Althochdeutsch
37 Stimmen
3 Kommentare
Waltrada Ein alter deutscher Name mit der Deutung "die beratende Herrscherin".
  • Altdeutsch
  • Althochdeutsch
23 Stimmen
1 Kommentar
Waltraud Der Name kommt aus dem althochdeutschen und bedeutet "starke Herrscherin" oder "die an der Walstatt (Kampfplatz) erschlagene Vertrauende".
  • Altgermanisch
  • Althochdeutsch
  • Deutsch
792 Stimmen
84 Kommentare
Waltraut Eine andere Schreibweise von Waltraud mit der Bedeutung "die starke Herrscherin".
  • Althochdeutsch
  • Deutsch
43 Stimmen
3 Kommentare
Waltrud Eine alternative Variante von Waltraud mit der Bedeutung "die starke Herrscherin".
  • Althochdeutsch
  • Deutsch
74 Stimmen
4 Kommentare
Waltrudis Eine latinisierte Form von Waltraud mit der Bedeutung "die starke Herrscherin".
  • Althochdeutsch
  • Deutsch
  • Latinisiert
58 Stimmen
1 Kommentar
Waltrun "Die geheimnisvolle Herrscherin", abgeleitet von althochdeutsch "waltan" (herrschen, walten) und "rûna" (Geheimnis).
  • Altdeutsch
  • Althochdeutsch
49 Stimmen
2 Kommentare

Mädchennamen mit W - 1-50 von 296

Anfangsbuchstaben weiter eingrenzen

Wähle eine Buchstabenkombination für eine Liste mit Mädchennamen, die mit exakt diesen beiden Anfangsbuchstaben beginnen.

Oder wechsle in einen anderen Buchstabenbereich:

Weitere Namen mit dem Anfangsbuchstaben W findest du auch auf den Seiten Unisex-Namen mit W, Doppelnamen mit W und unseren Jungennamen mit W.

Beliebteste Mädchennamen mit W

Unsere Toplisten verraten dir, welche weiblichen Vornamen mit dem Anfangsbuchstaben W aktuell am häufigsten an Neugeborene vergeben werden - aber auch, welche mit W beginnenden Mädchennamen bei unseren Nutzern insgesamt am besten abschneiden.

Top 10 Mädchennamen mit W in Deutschland

Diese zehn Vornamen waren 2022 die in Deutschland am häufigsten an Neugeborene vergebenen Mädchennamen mit dem Anfangsbuchstaben W:

Top 30 Mädchennamen mit W laut Baby-Vornamen-Ranking

Rangliste der auf Baby-Vornamen.de am besten bewerteten weiblichen Vornamen mit W:

Rang Vorname Beliebtheit
1 Weda 1868 Stimmen
2 Wilrun 1307 Stimmen
3 Wiebke 1283 Stimmen
4 Wolke 1230 Stimmen
5 Wencke 1068 Stimmen
6 Wanda 1059 Stimmen
7 Wiete 959 Stimmen
8 Wilma 951 Stimmen
9 Willa 933 Stimmen
10 Wenke 882 Stimmen
11 Wilhelmine 842 Stimmen
12 Wilja 821 Stimmen
13 Wilhelmina 814 Stimmen
14 Wilka 811 Stimmen
15 Waltraud 792 Stimmen
16 Wendy 775 Stimmen
17 Walburga 758 Stimmen
18 Wibke 756 Stimmen
19 Waldtraud 706 Stimmen
20 Wisgard 705 Stimmen
21 Willow 640 Stimmen
22 Wiltrud 316 Stimmen
23 Winnie 198 Stimmen
24 Wynona 163 Stimmen
25 Wienke 136 Stimmen
26 Wally 122 Stimmen
27 Winona 116 Stimmen
28 Wafa 101 Stimmen
29 Wioletta 90 Stimmen
30 Wilfriede 89 Stimmen

Neueste Kommentare zu Mädchennamen mit W

  • Kommentar zu Wenke von Anne

    Beim Lesen des Namens dachte ich, dass dies ein männlicher Vorname sei und war sehr überrascht, dass dem nicht so ist. Mir persönlich gefällt der Name...

  • Kommentar zu Winifred von Gast

    Unsere Tochter (geboren 2023) heißt Winifred. Schließe mich gerne dem vorherigen Kommentar an 😉 !

  • Kommentar zu Winifred von Elisabeth

    Unsere Tochter (geboren 2022) trägt den Namen Winifred :) Wir lieben ihn, gerade weil er so selten und wunderschön ist. Er ist besonders und bedeu...

  • Kommentar zu Winnie von Gast

    Im Englischen heißt "to whinny" wiehern. Das kriege ich nicht aus dem Kopf. Ich finde auch, dass der Name sehr kindisch klingt, Winnie Puuh lässt grüß...

  • Kommentar zu Winifred von Johisi

    Der Name ist sowas von cool 😍 gibt es hier Eltern, die ihr Kind so genannt haben? Mich würde interessieren, wir er so ankommt??! Und wie ihr d...

  • Kommentar zu Wednesday von Der lange Samstag

    @Wendy: Also wenn schon ein Wochtentagsname, dann doch wenigstens Saturday. Das hätte etwas und beim Rufen drehen sich 500 Leute um - nicht wegen der ...

  • Kommentar zu Wednesday von Wendy

    Ich heiße Wednesday und Meine Schwester Sunday. Und meine Ma will unseren Bruder wirklich Friday nennen. Völlig bescheuert. Ich hoffe wir können sie u...

  • Kommentar zu Wilma von Nicht Wilma

    Mir gefällt der Name Wilma wirklich gut. Allerdings bin ich mit den Wilden Hühnern großgeworden und auch wenn Wilma eigentlich mein liebstes Huhn war...

  • Kommentar zu Wienke von Wienke

    Hallo ich heiße auch Wienke und bin froh gleichnamige "zu sehen", als Kind war es nicht immer so einfach mit diesem Namen, aber jetzt finde ich es seh...

  • Kommentar zu Wolke von Anonym

    Ich finde die Kommentare hier gehen gar nicht! Ich finde Wolke ziemlich cool. Niemand ist gezwungen diesen Namen zu vergeben. Ich würde lieber mal e...

Stöbere auch hier: