Beliebteste Vornamen der 2010er Jahre

Die häufigsten Babynamen des Jahrzehnts

Auf dieser Seite erfährst du, welche Vornamen in den 2010er Jahren in Deutschland in Mode waren und besonders häufig als Babynamen vergeben wurden.

Deutschlands Top Babynamen der 2010er Jahre

Alle auf dieser Seite präsentierten Tabellen und Statistiken beziehen sich auf die 2010er Jahre in Deutschland. Andere Jahrzehnte sowie umfangreiche Statistikseiten einzelner Jahre erreichst du über die Zeitleiste:

Kleines Mädchen streichelt ihr neugeborenes Geschwisterchen
Mia und Ben waren in den 2010er Jahren besonders beliebte Vornamen für Neugeborene

Männliche und weibliche Namen der 2010er

Hier sind 30 typische Vornamen aus den 2010ern. Das Ranking ergibt sich aus den durchschnittlichen Platzierungen in den Einzeljahren 2010 bis 2019.

Rang Jungen Mädchen
1 Ben Mia
2 Noah Emma
3 Paul Emilia
4 Leon Lina
5 Jonas Anna
6 Maximilian Marie
7 Elias Charlotte
8 Felix Mila
9 Emil Sophia
10 Luca Lea
11 David Lena
12 Jakob Johanna
13 Anton Emily
14 Lukas Leonie
15 Finn Hannah
16 Alexander Ella
17 Max Sophie
18 Julian Amelie
19 Moritz Lara
20 Liam Clara
21 Oskar Laura
22 Louis Ida
23 Theo Hanna
24 Jonathan Leni
25 Leo Luisa
26 Tim Greta
27 Milan Nele
28 Tom Mira
29 Jan Paula
30 Luis Julia
Die 30 häufigsten Vornamen der 2010er Jahre in Deutschland

Quellenhinweis

Im Gegensatz zu anderen Ländern existiert in Deutschland keine amtliche Statistik der am häufigsten vergebenen Babynamen eines Jahres. Für die Jahrgänge ab 2005 haben wir daher die häufigsten Vornamen ermittelt und selbst eine repräsentative Vornamensstatistik erstellt, die auf offiziellen Geburtsdaten, vor allem von Standesämtern, basiert. Alle Ergebnisse und Hintergründe dieser umfangreichen "Baby-Vornamen-Statistik" findest du hier.

Top Babynamen der 2010er Jahre

Deutschlands erstplatzierte Jungen- und Mädchennamen in den Einzeljahren 2010 bis 2019 im Schnellüberblick.

  • 2010: Maximilian und Mia
  • 2011: Ben und Mia
  • 2012: Ben und Mia
  • 2013: Ben und Mia
  • 2014: Paul und Mia
  • 2015: Ben und Mia
  • 2016: Jonas und Emma
  • 2017: Ben und Emilia
  • 2018: Noah und Emilia
  • 2019: Noah und Emilia
Schlafender Säugling
Von 2010 bis 2015 war Mia sechsmal in Folge der beliebteste Mädchenname in Deutschland

Geburten in den 2010er Jahren

Anzahl der Geburten in Deutschland und Geburtsquote (Geburten je 100 Einwohner).

Jahr Geburten Quote
2010677.9470,83 %
2011662.6850,83 %
2012673.5440,84 %
2013682.0690,85 %
2014714.9270,88 %
2015737.5750,90 %
2016792.1410,96 %
2017784.9010,95 %
2018787.5230,95 %
2019778.0900,94 %
Datengrundlage: Statistisches Bundesamt - Stand: 25.11.2021

Einzeljahrescharts von 2010 bis 2019

Bildnachweise

  • Top Babynamen 2010er Jahre © Frank Optendrenk - Baby-Vornamen.de
  • Little girl playing with newborn baby brother © famveldman - www.fotolia.de
  • sweet face of a newborn girl © tan4ikk - stock.adobe.com

Autor:

Baby-Vornamen-Redaktion - Artikel vom (zuletzt überarbeitet am )

Auch interessant