Mädchennamen mit D

Hier findest du aktuell 1041 Mädchennamen mit dem Anfangsbuchstaben D.

Mädchennamen mit D

Alle Mädchennamen mit D

Name Bedeutung / Sprache Beliebtheit
Daaje Altgermanisch Dag, ostfriesisch = Tag, helles strahlendes Licht
  • Französisch
  • Niederländisch
  • Ostfriesisch
114 Stimmen
6 Kommentare
Dabrisha Haiti-Kreolisch: Tier
  • Jugoslawisch
  • Kroatisch
  • Slawisch
  • Slowenisch
16 Stimmen
1 Kommentar
Dacia Dacia bedeutet Aus Dacien - Eine römische Provinz auf dem Gebiet des heutigen Siebenbürgens.
  • Italienisch
  • Lateinisch
  • Portugiesisch
95 Stimmen
10 Kommentare
Daciana Leitet sich von Dakien ab, dem Namen einer Provinz des Römischen Reichs, die ungefähr dem Gebiet des heutigen Rumänien entspricht, also die Dakerin
  • Lateinisch
  • Rumänisch
13 Stimmen
0 Kommentare
Dacierra Verabredung bzw. Dattel
23 Stimmen
1 Kommentar
Dacil
Noch keine Infos hinzufügen
  • Guanche
  • Kanarisch
  • Spanisch
39 Stimmen
4 Kommentare
Daco
Noch keine Infos hinzufügen
21 Stimmen
1 Kommentar
Dadiva
Noch keine Infos hinzufügen
  • Spanisch
14 Stimmen
1 Kommentar
Daenerys Sturmgeboren (altvalyrisch)
  • Englisch
158 Stimmen
19 Kommentare
Daeshona
Noch keine Infos hinzufügen
  • Albanisch
26 Stimmen
2 Kommentare
Dafina Dafina ist ein modernisierter Name, abgeleitet von Daphne. Daphne ist eine rosa-weisse Rose aus dem Lorbeerbaum. Diese Blume nennt man aber auch gern Nymphe - Nymphe Daphne. Dafina stammt auch aus dem...
  • Albanisch
  • Altgriechisch
  • Mazedonisch
  • Serbisch
  • Slawisch
309 Stimmen
161 Kommentare
Dafna Hebräisch für der Lorbeerbaum.
  • Altgriechisch
  • Kurdisch
7 Stimmen
0 Kommentare
Dafne italienische Nebenform von Daphne. Bedeutet *die Treue* und wird versinnbildlicht durch den Lorbeerbaum.
  • Altgriechisch
  • Griechisch
100 Stimmen
11 Kommentare
Dafni Heutige Form des Namens Daphne, bedeutet Die Treue.
  • Griechisch
56 Stimmen
3 Kommentare
Daggi Kurzform von Dagmar
  • Dänisch
  • Deutsch
66 Stimmen
2 Kommentare
Daggie Kurzform von Dagmar
  • Dänisch
  • Deutsch
39 Stimmen
1 Kommentar
Daggy Kurzform von Dagmar
  • Babylonisch
16 Stimmen
1 Kommentar
Dagi Dagi ist die Kurzform von Dagmar
  • Dänisch
  • Deutsch
  • Slawisch
73 Stimmen
10 Kommentare
Daglind die Zarte bei Tagesanbruch geboren im zarten Tages- bzw. Morgenlicht schöne Linde im hellen Tag
  • Althochdeutsch
  • Altsächsisch
  • Altschwedisch
  • Deutsch
27 Stimmen
1 Kommentar
Dagmar mehrere Bedeutungen: die gute Berühmte ODER die liebe Friedliche, aus dem Slawischen von Dragomira (wahrscheinlich wegen der böhmischen Prinzessin Dragomira, die den dänischen König heiratete, sehr be...
  • Altslawisch
  • Dänisch
  • Deutsch
  • Skandinavisch
1735 Stimmen
135 Kommentare
Dagmara Dagmara ist eine slavische Nebenform von Dagmar. Dagmar ist skandinavischen Ursprungs und besonders in Dänemark üblich bedeutet - dag = Tag, mar/meri = berühmt (berühmte Erzählung) oder die Frische d...
  • Altgermanisch
  • Altslawisch
  • Dänisch
  • Polnisch
255 Stimmen
23 Kommentare
Dagna das gleiche wie in norwegischen der neue tag. Polonisiter Vornamen von Dagny (Dagny Przybyszewska Dichterin) der Ehefrau von Stanislaw Przybszwski einen polnischen Modernisten (Krakauer Moderne), Freu...
  • Altschwedisch
  • Norwegisch
45 Stimmen
1 Kommentar
Dagny bed.: neuer tag Skandinavisch_Dagny = gegen Ende des 19. Jahrhunderts aus Skandinavien entlehnter weiblicher Vorname. Neubildung aus schwedisch dag >Tag< + ny >neu
  • Altnordisch
  • Dänisch
  • Norwegisch
  • Schwedisch
  • Skandinavisch
133 Stimmen
15 Kommentare
Dagoberta Altdeutsch_Dagoberta = weibliche Form von Dagobert
  • Althochdeutsch
  • Keltisch
24 Stimmen
2 Kommentare
Dagomira Slawisch_Dagomira = Dagmar
  • Slawisch
17 Stimmen
1 Kommentar
Dagrun Tagesgeheimnis, das Geheimnis des Tages
  • Altnordisch
  • Isländisch
  • Norwegisch
40 Stimmen
3 Kommentare
Dahee
Noch keine Infos hinzufügen
  • Koreanisch
43 Stimmen
0 Kommentare
Dahiba Die Goldene
  • Arabisch
20 Stimmen
0 Kommentare
Dahlia Wasser malen (griechisch) Hebräisch und Arabische Bedeutungen zu diesen Vornamen Dahlia= Dahlie,Dalia, die Rose, die Echte, die Verwöhnte, die mit dem gelockten Haar, Gott hat großes getan, die Zuck...
  • Englisch
  • Lateinisch
269 Stimmen
22 Kommentare
Dahliyani
Noch keine Infos hinzufügen
18 Stimmen
1 Kommentar
Dahlyn
Noch keine Infos hinzufügen
48 Stimmen
2 Kommentare
Dahna soweit ich weiß: fleißige Biene und auf hebräisch: Gott ist mein Richter
  • Finnisch
10 Stimmen
0 Kommentare
Dahomey
Noch keine Infos hinzufügen
15 Stimmen
4 Kommentare
Dahtoudi
Noch keine Infos hinzufügen
15 Stimmen
0 Kommentare
Dahye Von Sino-Koreanisch(Hanja) 多(da) bedeutet ausgezeichnet, besser, gut und 惠(hye) bedeutet Liebe, Anmut, intelligent, schön oder 慧(hye) bedeutet Weisheit, intelligent, Fähigkeit. An...
  • Koreanisch
45 Stimmen
0 Kommentare
Daiana Königin der Jagd und des Lichtes
  • Englisch
  • Lateinisch
85 Stimmen
26 Kommentare
Daianera
Noch keine Infos hinzufügen
23 Stimmen
2 Kommentare
Daicie
Noch keine Infos hinzufügen
  • Hebräisch
23 Stimmen
1 Kommentar
Daiga
Noch keine Infos hinzufügen
  • Baltisch
43 Stimmen
1 Kommentar
Daihara
Noch keine Infos hinzufügen
23 Stimmen
1 Kommentar
Daiiyah
Noch keine Infos hinzufügen
  • Persisch
26 Stimmen
1 Kommentar
Daijana sie ist göttlich und sehr beliebt
  • Albanisch
  • Italienisch
  • Serbisch
47 Stimmen
2 Kommentare
Daike Daike ist ein ostfriesischer Name und stammt von dem Wort dyke, was übersetzt Deichgräfin heißt.
  • Althochdeutsch
  • Friesisch
48 Stimmen
4 Kommentare
Daila stammt vom Wort Daile - Schoenheit (Lettisch)
  • Baltisch
30 Stimmen
1 Kommentar
Daileen Aus dem Licht kommend
44 Stimmen
9 Kommentare
Daili
Noch keine Infos hinzufügen
  • Deutsch
15 Stimmen
2 Kommentare
Dailyn
Noch keine Infos hinzufügen
  • Amerikanisch
24 Stimmen
2 Kommentare
Daima Dies bedeutet immer da.
  • Arabisch
25 Stimmen
4 Kommentare
Daina Daina bedeutuen in der litauischen Spache-> das Lied Daina(s) sind lettische Volkslieder
  • Lettisch
  • Litauisch
  • Skandinavisch
264 Stimmen
11 Kommentare
Dainora Abgeleitet von den litauischen Wörtern daina (= Lied) und noras (= Wunsch, Sehnsucht), bedeutet so viel wie Sehnsucht nach dem Lied oder Jemand, der sich wünscht zu singen. Siehe auch Daina.
  • Arabisch
  • Baltisch
  • Deutsch
103 Stimmen
0 Kommentare

Mädchennamen mit D - 1-50 von 1041

Anfangsbuchstaben weiter eingrenzen

Wähle eine Buchstabenkombination für eine Liste mit Mädchennamen, die mit exakt diesen beiden Anfangsbuchstaben beginnen.

Oder wechsle in einen anderen Buchstabenbereich:

Weitere Namen mit dem Anfangsbuchstaben D findest du auch auf den Seiten Unisex-Namen mit D, Doppelnamen mit D und unseren Jungennamen mit D.

Die beliebtesten Mädchennamen mit D

  1. Dana
    18749 Stimmen
  2. Daniela
    11987 Stimmen
  3. Doris
    9987 Stimmen
  4. Denise
    5660 Stimmen
  5. Diana
    5542 Stimmen
  6. Dilara
    3319 Stimmen
  7. Dörte
    2827 Stimmen
  8. Deborah
    2798 Stimmen
  9. Dortje
    2701 Stimmen
  10. Daria
    2173 Stimmen
  11. Deirdre
    2136 Stimmen
  12. Dea
    2024 Stimmen
  13. Dunja
    1964 Stimmen
  14. Dalia
    1920 Stimmen
  15. Desiree
    1890 Stimmen
  16. Delia
    1887 Stimmen
  17. Danielle
    1831 Stimmen
  18. Dilan
    1823 Stimmen
  19. Dina
    1814 Stimmen
  20. Davina
    1751 Stimmen
  21. Dagmar
    1735 Stimmen
  22. Dimitra
    1706 Stimmen
  23. Doreen
    1702 Stimmen
  24. Dajana
    1682 Stimmen
  25. Dorothea
    1674 Stimmen
  26. Daniella
    1660 Stimmen
  27. Damaris
    1627 Stimmen
  28. Djamila
    1625 Stimmen
  29. Deenah
    1614 Stimmen
  30. Derya
    623 Stimmen

Neueste Kommentare zu Mädchennamen mit D

  • Kommentar zu Danai von Gast

    Dieser Gastbeitrag ist öffentlich noch nicht sichtbar. Warum?

  • Kommentar zu Denise von Denise

    Ich mag meinen Namen sehr, ich finde er hat etwas edles aber auch sinnliches. Ich bin froh meinen Namen zu tragen aber ich heiße auch im ganzen Denise...

  • Kommentar zu Dyan von Melora

    Seit den Darkover-Romanen von Marion Zimmer Bradley assoziiere ich den Namen Dyan männlich. Dort gab es nämlich einen Protagonisten namens Dyan Ardais...

  • Kommentar zu Dana von Bibi

    Dana klingt weich und klangvoll, total weiblich und zart. Die Bedeutungen sind alle schön , besonders Geschenke und Perle. Süß ein Kind Dana zu rufen ...

  • Kommentar zu Daniz von Daniz ist nicht korrekt

    Es gibt keinen Namen, der im Türkischen Daniz genannt wird. Die richtige Form ist "Deniz".

  • Kommentar zu Delphine von AK

    Unser Kind wird im Dezember 2021 geboren und wir werden es Dolphine nennen. Es ist sehr traurig, dass Menschen etwas angreifen, was sie nicht kennen....

  • Kommentar zu Drew von Calluna

    🤗 Drew ist ein absolut fantastischer Name. Mein Mann heißt so und liebt seinen Namen auch sehr. Immer weit und breit der Einzige mit seinem Na...

  • Kommentar zu Dina von Dina

    Hallo! Bin Dina aus Argentinien (deutscher Abstammung), mit Patentante Dina und Uroma Hermandine. Studiere gerade den Ursprung des Namens, ist ja so s...

  • Kommentar zu Dajana von Dajana

    Also so ein Zufall, ich bin eine 1975 geborene Dajana. Als Kind fand ich ihn furchtbar, mittlerweile mag ich ihn, nur ständig muss ich mein Namen buc...

  • Kommentar zu Diane von Diane

    Ich heiße Diane (DEUTSCH ausgesprochen) und kann sagen, es ist ein mega toller Name! Weiblich und stark zugleich! Meine Mitmenschen haben keine Proble...

Stöbere auch hier: