Herbstliche Vornamen

65 bunte Namen für Herbstkinder

Milde Sonnenstrahlen wärmen das Gesicht. Leuchtendes Herbstlaub tanzt an den Bäumen. Du liebst den Herbst, denn für dich strahlt er eine ganz eigene Schönheit aus. Gib diese Liebe an dein Kind weiter und entscheide dich für einen herbstlichen Vornamen.

Baby, europäisch

Die goldene Jahreszeit

Der Herbst ist für viele Menschen eine goldene Jahreszeit. Buntes Laub malt mit zahlreichen Farben jedes Jahr neue Bilder. Herbstliche Landschaften lassen Erwachsene und Kinder lächeln und wenn die Blätter später in Richtung Boden segeln, lieben Kinder es, durch das Herbstlaub zu rennen. Da vergisst man auch den Funken Wehmut über den Abschied des Sommers.

Herbstlicher Laubbaum im Sonnenschein
Die Blätter der Bäume färben sich im gelbrot und sorgen für bunte goldene Herbstlandschaften

Leg doch die Schönheit der goldenen Jahreszeit in den Namen deines Kindes! Wir haben viele herbstliche Vornamen aus der ganzen Welt zusammengetragen, aus denen du wählen kannst. Wie klingen beispielsweise der herbstliche Jungenname Javor ("der Ahornbaum") und der herbstliche Mädchenname Amaya ("der Nachtregen")?

Vornamen mit der Bedeutung "Herbst"

Vielleicht wird dein Kind direkt im Herbst geboren. Oder du möchtest mit einem herbstlichen Vornamen zum Ausdruck bringen, dass der Herbst in seiner Gesamtheit die schönste Jahreszeit für dich ist? In beiden Fällen bieten sich Jungennamen und Vornamen für Mädchen an, die allgemein Herbst bedeuten. Hier bedienst du dich am besten bei Vornamen aus anderen Ländern. Viele Kulturen sind dem Herbst eng verbunden. Alternativ gibt es auch herbstlichen Namen, die konkret einen der Herbstmonate repräsentieren.

Mutter mit Kinderwagen
Ein herbstlicher Vorname eignet sich perfekt für ein im September, Oktober oder November geborenes Kind

Herbstliche Jungennamen

Name Bedeutung Beliebtheit
Akihito Aus dem Japanischen für "der Herbstmensch"
41 Stimmen
2 Kommentare
Akio Aus dem Japanischen für "der leuchtende Junge" oder "der Mann des Herbstes"
82 Stimmen
6 Kommentare
Akito Aus dem Japanischen für "Person des Herbstes" oder freier übersetzt "der im Herbst Geborene"
123 Stimmen
10 Kommentare
Ekim Aus dem Türkischen für "Oktober", freier übersetzt daher auch "der im Oktober Geborene"
29 Stimmen
0 Kommentare

Herbstliche Mädchennamen

Name Bedeutung Beliebtheit
Aki Aus dem Japanischen für "der Herbst" oder freier übersetzt "die im Herbst Geborene"
311 Stimmen
39 Kommentare
Akiko Aus dem Japanischen für "das Herbstkind"
123 Stimmen
12 Kommentare
Autumn Aus dem Englischen für "der Herbst" oder freier übersetzt "die im Herbst Geborene"
131 Stimmen
54 Kommentare
Eylül Aus dem Türkischen für "September", freier übersetzt daher auch "die im September Geborene"
94 Stimmen
12 Kommentare
Jesenija Aus dem Slawischen für "der Herbst" oder freier übersetzt "die im Herbst Geborene"
24 Stimmen
3 Kommentare
November Deutsches und englisches Wort für den Herbstmonat "November", freier übersetzt daher auch "die im November Geborene"
119 Stimmen
91 Kommentare
October Englisches Wort für den Herbstmonat "Oktober", freier übersetzt daher auch "die im Oktober Geborene"
25 Stimmen
6 Kommentare
Sharada Indischer Begriff für die ayurvedische Jahreszeit, die ungefähr dem Herbst entspricht. Frei übersetzt daher "die im Herbst Geborene"
10 Stimmen
2 Kommentare
Sonbahar Aus dem Türkischen für "der Herbst" oder freier übersetzt "die im Herbst Geborene"
12 Stimmen
0 Kommentare
Thu Aus dem Vietnamesischen für "der Herbst" oder freier übersetzt "die im Herbst Geborene"
43 Stimmen
20 Kommentare

Herbstwetter-Namen

Böse Zungen sagen gern, dass der Herbst nichts als Schmuddelwetter kennt. Dabei stimmt das gar nicht! Die nach dem Sommer tiefer stehende Sonne zaubert an Sonnentagen eine besondere Atmosphäre: Alles wirkt weicher gezeichnet. Herbstwetter ist außerdem oft ein Inbegriff der Gemütlichkeit: Du genießt einen Tee am Fenster, während ein Landregen die Luft erfüllt. Nach dem Regen geht nichts über einen Spaziergang und das Einatmen der sauberen Luft. Kurzum: Herbstliche Vornamen rund um das Wetter sind perfekt für Jungen und Mädchen, die mit der Natur im Einklang sein sollen.

Kleines Mädchen mit Regenschirm
Viele Vornamen stehen für typisches Herbstwetter wie Wind, Regen oder Nebel

Jungennamen rund ums Herbstwetter

Name Bedeutung Beliebtheit
Indra Aus dem Indischen für "der die Regentropfen Besitzende". Name eines Gottes des Regens und des Himmels in der vedischen Mythologie
185 Stimmen
72 Kommentare
Jorah Aus dem Hebräischen für "der Herbstregen"
114 Stimmen
7 Kommentare
Keanu Aus dem Hawaiianischen für "die kühle Brise"
1931 Stimmen
187 Kommentare
Kiano Aus dem Swahili für "der frische Wind", aber auch Nebenform von Keanu (hawaiianisch für "die kühle Brise")
649 Stimmen
46 Kommentare
Moran Aus dem Keltischen für "das Meer" oder "der Nebel", aber auch hebräisch für den "Schneeball-Strauch" (Viburnum)
26 Stimmen
2 Kommentare
Nodin Aus dem Ojibwe (Sprache der Anishinabe) für "der Wind"
17 Stimmen
1 Kommentar
Rain Aus dem Englischen für "der Regen"
28 Stimmen
11 Kommentare
Samir Aus dem Arabischen für "der Unterhalter" oder "der abendliche Gesprächspartner", aber auch aus dem Indischen für "leichter Wind" oder "kühle Brise"
485 Stimmen
80 Kommentare
Shigure Aus dem Japanischen für "der Herbstregen" oder "die Herbstschauer"
11 Stimmen
1 Kommentar

Mädchennamen rund ums Herbstwetter

Name Bedeutung Beliebtheit
Amaya Aus dem Japanischen für "der Nachtregen", aber auch arabisch für "die Zarte" sowie baskisch für "das Ende"
398 Stimmen
54 Kommentare
Audra Nebenform von Audrey, einer englischen Form von Adeltrude (althochdeutsch für "die Edle und Starke"), aber auch litauisch für "der Sturm"
274 Stimmen
4 Kommentare
Baran Aus dem Persischen für "der Regen", aber auch slawisch für "der Widder"
567 Stimmen
84 Kommentare
Brisa Aus dem Spanischen für "die Brise"
22 Stimmen
4 Kommentare
Indra Aus dem Indischen für "die die Regentropfen Besitzende", aber auch Nebenform des weiblichen Namens Indre (litauisch für "das Schilf")
185 Stimmen
72 Kommentare
Iris Aus dem Altgriechischen für "der Regenbogen", aber auch Bezeichnung für die Pflanzengattung der "Schwertlilien". Name einer Götterbotin in der griechischen Mythologie
1248 Stimmen
179 Kommentare
Jora Aus dem Hebräischen für "der Herbstregen"
72 Stimmen
1 Kommentar
Moran Aus dem Keltischen für "das Meer" oder "der Nebel", aber auch hebräisch für den "Schneeball-Strauch" (Viburnum)
26 Stimmen
2 Kommentare
Samira Aus dem Arabischen für "die Unterhalterin" oder "die abendliche Gesprächspartnerin", aber auch aus dem Indischen für "leichter Wind" oder "kühle Brise"
5400 Stimmen
917 Kommentare
Tali Aus dem Hebräischen für "der Tau" oder "der Tautropfen"
161 Stimmen
21 Kommentare
Tuuli Aus dem Finnischen für "der Wind"
424 Stimmen
15 Kommentare
Yagmur Aus dem Türkischen für "der Regen"
188 Stimmen
69 Kommentare
Yeliz Aus dem Türkischen für "wie der Wind"
346 Stimmen
128 Kommentare

Namen aus der herbstlichen Tier- und Pflanzenwelt

Jungennamen und Mädchennamen können sich als herbstliche Vornamen auch wunderbar um die Tier- und Pflanzenwelt im Herbst drehen. Gerade die Fauna bietet viele Herbstnamen, bei denen du Inspiration findest. Dazu gehören zum Beispiel der Jungenvorname Alon (Eiche) und der Mädchenvorname Hazal (Herbstblüte).

Möchtest du lieber einen Babynamen mit tierischer Bedeutung, hat der Herbst ebenfalls einige Tierarten, die charakteristisch mit ihm verbunden sind. Da wären etwa Jay (Eichelhäher) und Zamir (Nachtigall), die als Zugvögel im Herbst in wärmere Gefilde aufbrechen.

Kleinkind in einem Kürbisfeld
Mit dem Herbst untrennbar verbunden sind Pflanzen wie der Ahorn, die Eiche oder der Kürbis

Jungennamen aus der herbstlichen Flora und Fauna

Name Bedeutung Beliebtheit
Alon Aus dem Hebräischen für "die Eiche"
153 Stimmen
11 Kommentare
Corvin Aus dem Lateinischen für "der kleine Rabe"
844 Stimmen
100 Kommentare
Darren Aus dem Irischen für "die Eiche"
104 Stimmen
16 Kommentare
Eik Nebenform von Eike (althochdeutsch für "der Schwertträger"), aber auch altnordisch für "die Eiche"
206 Stimmen
7 Kommentare
Forrest Aus dem Englischen für "der Wald" oder freier übersetzt "der Waldbewohner"
50 Stimmen
8 Kommentare
Hlynur Aus dem Altnordischen für "der Ahornbaum"
59 Stimmen
2 Kommentare
Iavor Aus dem Bulgarischen für "der Bergahorn"
36 Stimmen
0 Kommentare
Javor Aus dem Kroatischen für "der Ahornbaum"
28 Stimmen
3 Kommentare
Javorko Koseform von Javor. Aus dem Kroatischen für "der Ahornbaum"
12 Stimmen
2 Kommentare
Jay Englisches Wort für den "Eichelhäher" (Zugvogel)
449 Stimmen
60 Kommentare
Korbinian Aus dem Lateinischen für "der Rabe"
1854 Stimmen
130 Kommentare
Legolas Aus dem Elbischen für "grünes Blatt". Name eines Elbenprinzen in Tolkiens "Der Herr der Ringe"
413 Stimmen
83 Kommentare
Silvan Aus dem Lateinischen für "der Wald" oder freier übersetzt "der Mann aus dem Walde"
357 Stimmen
36 Kommentare
Silvester Aus dem Lateinischen für "der im Wald Lebende" oder einfach "der Waldbewohner"
2251 Stimmen
22 Kommentare
Vasco Aus dem Baskischen für "die Krähe"
121 Stimmen
5 Kommentare
Zamir Aus dem Albanischen für "die angenehme Stimme", aber auch hebräisch für "die Nachtigall"
67 Stimmen
2 Kommentare

Mädchennamen aus der herbstlichen Flora und Fauna

Name Bedeutung Beliebtheit
Akina Aus dem Japanischen für "die Herbstblume"
91 Stimmen
15 Kommentare
Cigdem Aus dem Türkischen für "der Krokus", "die Herbstzeitlose" oder "die Sonnenblume"
160 Stimmen
117 Kommentare
Dahlia Aus dem Englischen für "die Dahlie"
280 Stimmen
22 Kommentare
Hazal Aus dem Türkischen für "Herbstblatt" oder "Herbstblüte", aber auch Nebenform des kurdischen Namens Xezal ("das Reh")
179 Stimmen
60 Kommentare
Hazel Aus dem Englischen für "der Haselnussstrauch" oder "die Haselnuss", aber auch "die Haselnussbraune"
275 Stimmen
40 Kommentare
Kaede Aus dem Japanischen für "der Ahorn"
144 Stimmen
42 Kommentare
Maple Aus dem Englischen für "der Ahornbaum"
22 Stimmen
1 Kommentar
Oakley Aus dem Altenglischen für "die Eichenlichtung" oder "der Eichenwald"
37 Stimmen
1 Kommentar
Pansy Aus dem Englischen für "das Stiefmütterchen" (Blume)
60 Stimmen
13 Kommentare
Phillis Nebenform von Phyllis. Aus dem Altgriechischen für "Ast mit Blättern"
460 Stimmen
21 Kommentare
Phylicia Namenskombination aus Phyllis (altgriechisch für "Ast mit Blättern") und Felicia (lateinisch für "die Glückliche")
33 Stimmen
11 Kommentare
Sienna Aus dem Englischen für "die Sienaerde" oder freier übersetzt "die Rotbraune"
513 Stimmen
123 Kommentare
Tikva Aus dem Hebräischen für "die Hoffnung", aber auch das kroatische Wort für "Kürbis"
52 Stimmen
32 Kommentare

Bildnachweise

  • Child in fall park. Kid with autumn leaves. © famveldman - stock.adobe.com
  • Beautiful autumn tree with fallen dry leaves © Jag_cz - www.fotolia.de
  • Young mother exercises in a autumn park. Wears gray sport shoes, pushes a pram, close up, back view © Iryna - www.fotolia.de
  • autumn portrait with umbrella © Kryuchkov Alexey - www.fotolia.de
  • laughing adorable baby girl with a pumpkin © Olga - stock.adobe.com

Autor:

Baby-Vornamen-Redaktion - Artikel vom (zuletzt überarbeitet am )

Auch interessant