1615

Rang 1615
Mit 4 erhaltenen Stimmen belegt Chloris den 1615. Platz in unserer Hitliste der beliebtesten Mädchennamen.

Chloris

4 Stimmen (Rang 1615)
0 x auf Lieblingslisten
1 x auf No-Go-Listen
Name Chloris als Bild

Inhaltsverzeichnis

Was bedeutet der Name Chloris und woher kommt er?

Bedeutung
Bedeutung hinzufügen/bearbeiten

Vom griechischen chloros = blassgrün, hellgrün. Chloris ist in der griechischen Mythologie die Göttin der blühenden Natur

Herkunft
Herkunft hinzufügen/bearbeiten
  • Altgriechisch
  • Englisch
  • Griechisch

Für Vornamen mit ähnlicher Herkunft siehe Altgriechische Vornamen, Englische Vornamen und Griechische Vornamen.

Wann hat Chloris Namenstag?

Namenstage
Namenstag hinzufügen
  • Uns sind keine Infos zum Namenstag und Namenspatron bekannt. Weißt du mehr?

Wie beliebt ist Chloris?

Beliebtheitsentwicklung des Mädchennamen Chloris

  • Bester Rang:
  • Schlechtester Rang:
  • Durchschnitt: 0.00

Diese Grafik zur Beliebtheitsentwicklung des Namens Chloris stellt dar, wie sich dessen Beliebtheit bei den Besuchern von Baby-Vornamen.de im Laufe der Jahre verändert hat. Die Beliebtheit des Vornamens wird dabei durch den im jeweiligen Monat erreichten Rang auf Grundlage der abgegebenen Stimmen bestimmt.

Weltweite Beliebtheit von Chloris

Hier siehst du die letztjährigen Platzierungen von Chloris in den offiziellen Vornamencharts anderer Länder. Alle Jahresplatzierungen des Namens findest du hier. Per Klick auf ein Land gelangst du zu dessen vollständiger Top-30-Chartseite.
(Woher wir diese offiziellen Daten beziehen, kannst du hier nachlesen.)

Land 2020 2019 2018 Bester Rang
Frankreich - - - 381 (1992)
USA - - - 757 (1969)

Chloris in den Vornamencharts von Frankreich (1950-2020)

Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 1950
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 1951
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 1952
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 1953
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 1954
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 1955
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 1956
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 1957
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 1958
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 1959
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 1960
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 1961
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 1962
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 1963
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 1964
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 1965
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 1966
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 1967
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 1968
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 1969
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 1970
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 1971
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 1972
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 1973
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 1974
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 1975
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 1976
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 1977
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 1978
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 1979
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 1980
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 1981
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 1982
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 1983
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 1984
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 1985
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 1986
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 1987
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 1988
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 1989
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 1990
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 1991
Platz 381 in den offiziellen Vornamencharts von 1992
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 1993
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 1994
Platz 387 in den offiziellen Vornamencharts von 1995
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 1996
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 1997
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 1998
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 1999
Platz 414 in den offiziellen Vornamencharts von 2000
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2001
Platz 426 in den offiziellen Vornamencharts von 2002
Platz 413 in den offiziellen Vornamencharts von 2003
Platz 426 in den offiziellen Vornamencharts von 2004
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2005
Platz 445 in den offiziellen Vornamencharts von 2006
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2007
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2008
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2009
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2010
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2011
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2012
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2013
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2014
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2015
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2016
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2017
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2018
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2019
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2020
1950 1959 1960 1969 1970 1979 1980 1989 1990 1999 2000 2009 2010 2019
  • Bester Rang: 381
  • Schlechtester Rang: 445
  • Durchschnitt: 413.14

Dargestellt sind hier die Platzierungen des Vornamens Chloris in den offiziellen Vornamen-Hitlisten von Frankreich, die jedes Jahr vom Institut national de la statistique et des études économiques veröffentlicht werden. Die vollständigen Top 30 Vornamencharts von Frankreich findest Du auf unserer Seite "Beliebteste Vornamen in Frankreich".

Klicke auf eine Flagge, um zum Diagramm des entsprechenden Landes zu wechseln:

Verteilung des Namens in Deutschland, Österreich und der Schweiz
Verbreitung in Deutschland (3)
  • 33.3 % 33.3 % Brandenburg
  • 33.3 % 33.3 % Hamburg
  • 33.3 % 33.3 % Hessen
Verbreitung in Österreich (0)
  • - Zu Österreich liegen leider noch keine statistischen Daten vor -
Verbreitung in der Schweiz (1)
  • 100.0 % 100.0 % Nidwalden

Dein Vorname ist Chloris? Dann wäre es klasse, wenn du uns hier deine Heimatregion mitteilst und uns damit beim Ausbau dieser Statistik unterstützt.

Häufigkeitsverteilung der Geburtsjahre aus unserer Erhebung von Personen mit dem Namen Chloris
Statistik der Geburtsjahre des Namens Chloris

Varianten von Chloris

Männliche Form
Weibliche Form hinzufügen
  • Keine Angabe
Anderssprachige Varianten und Schreibweisen
Variante hinzufügen
Spitznamen und Kosenamen
Spitznamen hinzufügen

Chloris in den Medien

Bekannte Persönlichkeiten mit dem Vornamen Chloris
Bekannte Persönlichkeit hinzufügen
  • Uns ist noch keine berühmte Persönlichkeit mit dem Namen Chloris bekannt. Du weißt eine? Dann trag sie hier ein!
Chloris in der Popkultur
Lieder, Filme, Bücher und Spiele hinzufügen
  • Uns ist noch kein Lied, Film, Buch oder Spiel mit dem Namen Chloris bekannt. Kennst du etwas? Dann trag es hier ein!

Chloris in der Linguistik

Länge | Silben Silbentrennung Endungen
7 Zeichen2 Silben Chlo-ris -loris (5) -oris (4) -ris (3) -is (2) -s (1)
Namenszahl (Numerologie)
3 Flexibilität und Leichtigkeit Mehr zur Numerologie erfahren
Chloris in Zahlen (nach ASCII-256-Tabelle)
Binär 01000011 01101000 01101100 01101111 01110010 01101001 01110011
Dezimal 67 104 108 111 114 105 115
Hexadezimal 43 68 6C 6F 72 69 73
Oktal 103 150 154 157 162 151 163
Anagramme

Anagramme
Wörter, die aus den Buchstaben eines Wortes - hier Chloris - gebildet werden können.

Rückwärts

Chloris ist leider kein Palindrom! Ein Palindrom ist ein Wort, das rückwärts gelesen genau dasselbe Wort ergibt.

  • Kein Anagramm vorhanden
Sirolhc

Chloris in der Phonetik

Kölner Phonetik

Kölner Phonetik
Phonetischer Algorithmus, der Wörtern nach ihrem Sprachklang eine Ziffernfolge zuordnet.

Soundex

Soundex
Phonetischer Algorithmus, der ein Wort nach seinem Sprachklang kodiert.

Metaphone

Metaphone
Phonetischer Algorithmus zur Indizierung eines Wortes nach seinem Klang.

4578 C462 XLRS
Chloris buchstabiert
Buchstabiertafel DIN 5009 Cäsar | Heinrich | Ludwig | Otto | Richard | Ida | Samuel
Internationale Buchstabiertafel Charlie | Hotel | Lima | Oscar | Romeo | India | Sierra

Chloris in unterschiedlichen Schriften

Schreibschrift Altdeutsche Schrift
Chloris Chloris
Fremde Schriften
Lateinische Schrift CHLORIS
Phönizische Schrift 𐤂𐤇𐤋𐤏𐤓𐤉𐤔
Griechische Schrift Χηλορις
Koptische Schrift Ϭϩⲗⲟⲣⲓⲥ
Hebräische Schrift גחלעריש
Arabische Schrift جــحــلــعــرــيــش
Armenische Schrift Ճհլոռիզ
Kyrillische Schrift Гхлорис
Georgische Schrift Ⴚჰლორის
Runenschrift ᛍᚺᛚᚮᚱᛁᛋ
Hieroglyphenschrift 𓍿𓉔𓃭𓅱𓂋𓇋𓋴

Chloris barrierefrei

Chloris im Fingeralphabet (Deutsche Gebärdensprache)
Chloris im Fingeralphabet der Deutschen Gebärdensprache
Chloris in Blindenschrift (Brailleschrift)
Chloris in Blindenschrift (Brailleschrift)
Chloris im Tieralphabet
Chloris im Tieralphabet

Chloris in der Schifffahrt

Morsecode
-·-· ···· ·-·· --- ·-· ·· ···
Chloris im Flaggenalphabet
Chloris im Flaggenalphabet
Chloris im Winkeralphabet
Chloris im Winkeralphabet

Chloris in der digitalen Welt

Chloris als QR-Code Chloris als Barcode
Chloris als QR-Code
Chloris als Barcode

Wie denkst du über den Namen Chloris?

Wie gefällt dir der Name Chloris?
Gesamtnote: 3.1 6 5 4 3 2 1
sehr gut 1 2 3 4 5 6 ungenügend
Zu welchen Nachnamen passt Chloris?
Passt zu einem deutschen Nachnamen (100.0 %) Passt zu einem österreichischen Nachnamen (40.0 %) Passt zu einem schweizerischen Nachnamen (10.0 %) Passt zu einem englischen Nachnamen (20.0 %) Passt zu einem französischen Nachnamen (0.0 %) Passt zu einem niederländischen Nachnamen (20.0 %) Passt zu einem nordischen Nachnamen (20.0 %) Passt zu einem polnischen Nachnamen (0.0 %) Passt zu einem russischen Nachnamen (40.0 %) Passt zu einem slawischen Nachnamen (10.0 %) Passt zu einem tschechischen Nachnamen (50.0 %) Passt zu einem griechischen Nachnamen (50.0 %) Passt zu einem italienischen Nachnamen (10.0 %) Passt zu einem spanischen Nachnamen (60.0 %) Passt zu einem türkischen Nachnamen (50.0 %)
Was denkst du? Passt Chloris zu einem ... Ja Nein
deutschen Nachnamen?
österreichischen Nachnamen?
schweizerischen Nachnamen?
englischen Nachnamen?
französischen Nachnamen?
niederländischen Nachnamen?
nordischen Nachnamen?
polnischen Nachnamen?
russischen Nachnamen?
slawischen Nachnamen?
tschechischen Nachnamen?
griechischen Nachnamen?
italienischen Nachnamen?
spanischen Nachnamen?
türkischen Nachnamen?
Wie ist das subjektive Empfinden?

Die nachfolgende Bewertung des Vornamens Chloris ist die rein subjektive Meinung der Besucher dieser Seite, welche Empfindungen und Eindrücke sie persönlich mit dem Vornamen Chloris in Verbindung bringen.

bekannt (46.2 %) modern (57.7 %) wohlklingend (34.6 %) weiblich (46.2 %) attraktiv (42.3 %) sportlich (61.5 %) intelligent (50.0 %) erfolgreich (57.7 %) sympathisch (42.3 %) lustig (46.2 %) gesellig (65.4 %) selbstbewusst (46.2 %) romantisch (38.5 %)
von Beruf
  • Putzfrau (1)
  • Chemikerin (1)

Deine persönliche Meinung ist gefragt: Wie empfindest Du den Vornamen Chloris und welche Eigenschaften verbindest Du mit ihm?

Der Name Chloris ist nach meinem Empfinden ...
unbekannt bekannt
altbacken modern
nicht wohlklingend wohlklingend
weniger weiblich sehr weiblich
unattraktiv attraktiv
unsportlich sportlich
nicht intelligent intelligent
erfolglos erfolgreich
unsympathisch sympathisch
ernst lustig
zurückgezogen gesellig
schüchtern selbstbewusst
unromantisch romantisch
von Beruf

Kommentare zu Chloris

@unter mir
Gast

Hmm, wenn ich auf "Kriti68" drücke, steht in keinem ihrer Kommentare das "Ponyhof"-Sprichwort ...

@fabienne
Gast

Ach das geht schnell, einfach auf den Mitglied-Namen gehen und ein Paar von seinen hinterlassen Kommentaren durchlesen. Dauert keine 5 Minuten und dann hat man schon einen Eindruck von dieser Person. :D

Fabienne
Gast

Wer weiß, welcher Nutzer welche Sprüche oft nutzt, verbringt garaniert auch eine nicht geringe Zeit in diesem Forum:D
Ich find den Namen okay. Würde ihn selber nicht vergeben, aber wenn andere das wollen, hab ich kein Problem damit:)

Tim @Tataaa
Gast

Tataaa, besser hätte ich es nicht formulieren können 😂👍 Chloris hat eine schöne Bedeutung. Ob man den vergeben mag, ist eine andere Sache.

Deine Mudder
Gast

@TÄterÄtäÄä: Ist es denn "sozial", in Foren anderen Nutzern ans Bein pinkeln zu wollen (aber sich dabei volle Möhre selbst auf die Füße zu strullen und das nicht zu merken)?

Smartphones sind zudem keine Entschuldigung für eine saumäßige Grammatik. Irgendwann kann keiner mehr richtig schreiben oder sprechen, und dann heißt es: "Mimimi, die modernen Medien sind schuld!" - Unfug, das Problem sitzt vor dem Bildschirm.

TAtAaa
Gast

Oh Mann SJ oder krit68 oder kimst..
Wie kann man so einen langen Text schreiben ??? Du musst ja echt viel Zeit haben ?!?
Hast du denn nichts besseres zu tun, als Namen und Benutzer zu kritisieren und den ‚gebildeten‘ zu spielen? Offensichtlich hast du ja enorm viel Zeit! Nun da muss man ja nicht lange nachdenken um zu sehen, dass du es mit Arbeiten nicht so drauf hast. Und deine Bemerkungen, oh Gott, so unnötig. Ponyhof.. ist ja wohl auffällig wenn es krit68 oft benutzt, Komma Positionierung ... häää? Du benutzt wohl kein Smartphone, sonst wüsstest du, dass das passiert ?!?

Chloris ist ein Name, den Menschen tragen.

Deine unnötige Meinung ist wahrhaftig eine Heldentat. Leute geht raus und werdet sozial sonst ertrinkt ihr noch in eurem eigenen Hass!

SJ
Gast

Ja, das ist ein dummer Spruch von Kriti68, so was kann man schreiben, muss man aber nicht. Eine Beleidigung ist es trotzdem nicht. Ähnliche Kommentare finden sich auch unter Alexa, Siri, Nivea, Naftali, Talis, Alette, …

Assoziationen können auch eine Bewertung sein: Mich erinnert der Name daran. Implizit: Deshalb würde ich ihn nicht wählen und davon abraten.
Und negative Kritik findet sich hier unter so ziemlich jedem Namen, damit muss man leben, solange es keine Beleidigung ist. Nicht jeder findet jeden Namen toll – ist einfach so. Unter meinem Namen lautet ein Großteil der Kommentare, der Name sein langweilig und einfallslos, er sei altbacken und klinge nach arroganter Ziege, dunkel, ernst, nach schlechter Laune. Was sagt mir das? Es gibt Leute, die meinen Namen nicht mögen und die Namensvetter kennen, die einen schlechten Eindruck hinterlassen. Deshalb sitze ich aber nicht weinend vorm PC und fühle mich gemobbt. Ich finde meinen Namen schön, die Leute in meinem Umfeld auch (oder zumindest neutral). Ich fand es übrigens schöner, wenn dann irgendjemand geschrieben hat, dass ihm der Name gefällt, als wenn jemand über die, die negativ kommentiert haben, gelästert hat.

Wer sich wirklich um das Wohl der Namensträger sorgt, sollte eher unter Nele, Neele, Lina, Paula, Angelina, Fynn, … Da sind nämlich die wirklich niveaulosen Kommentare.

@Unknown X1: Dir ist wohl unbekannt, dass vor einem Satzzeichen – die Ausnahme sind Spiegelstriche und Auslassungspunkte – niemals ein Leerzeichen steht.
Und warum beschwerst du dich nur über Kriti 68, nicht über Ina? – Im Prinzip haben sie dasselbe gesagt.
Eine angemessene kritische Reaktion auf den Kommentar von Kriti68, die ohne Beleidigungen auskommt, wäre z.B.: „Ich kann die Assoziation nicht verstehen. Ich kenne diesen WC-Reiniger nicht und es gibt auch dutzende andere Namen, zu denen es Produktbezeichnungen gibt. Mir gefällt der Name. Es kann auch gut sein, dass dieser Kommentar Leute, die so heißen, verletzt – also Vorsicht, was man hier schreibt. Hinter jedem Namen steht auch eine Person, die so heißt.“
Auch, wenn man Missfallen äußert, muss man nicht beleidigend werden, dann ist man nämlich selber kein Deut besser.

@Kriti70: Auch für dich gilt: Keine Leerzeichen vor einem Satzzeichen

@ „@Kriti68“: Keine Leerzeichen vor einem Satzzeichen. Und wo hat Kriti68 den Ponyhof-Spruch gebracht? Das ist übrigens ein ziemlich gängiger Spruch.

Spannend, dass ihr alle denselben Fehler macht …

Und nein, ich habe hier bislang keinen Kommentar hingeschrieben, mir ist nur aufgefallen, dass hier im Forum in letzter Zeit immer wieder plötzlich „Hetze“ auf einen bestimmten Nutzer gemacht wird (in verschiedenen Situationen ein Anderer), gerne mit dem Vorwurf, dass alle, die seiner Meinung sind, derselbe seien. Das finde ich albern, unreif und unnötig.

Es geht hier um Vornamen. Daher meine Meinung zum Namen:
Ich höre sehr stark den „Chlor“, außerdem empfinde ich das „Chl“ am Anfang als sehr hart. Da ich den Namen Loris kenne, wirkt es auf mich wie eine „aufgepeppte“ Variante davon. Ich finde den Namen nicht prinzipiell schlimm, aber meinen Geschmack trifft er nicht.

Dat Hofpony, wa?
Gast

"Mama, die bösen Leute im Internet mobben mich!" Mal ehrlich, wer die Netzkultur als Angriff auf seine zarte Seele sieht, dem steht es immer noch frei, den Browser zu schließen und in der Mama-Therapiegruppe bei Kaffee und Sahnetorte seine Lieblingsnamen zu feiern.

Gästin
Gast

Ich muss sagen, diese Kommentare hau'n mich um. Ich finde diesen Namen echt schön.

@Krit68
Gast

Nun Krit68 oder Gast, seit ja dieselbe Person .. Du benutzt ja eh immer denselben primitiven ‚Ponyhof‘ Spruch. Zu dumm , dass du nichts begreifst obwohl du schon 50 bist . Naja wie gesagt , zu dumm.

Klorix
Gast

Das Leben ist kein Ponyhof, deshalb will uns Kriti70 etwas vom Pferd erzählen.

Bilde einen Satz mit Chloris: Chlor is im Schwimmbadwasser.

Kriti70 @kriti68
Gast

Das was du hier zu diesem Namen geschrieben hast ist keine Bewertung sondern ein dummer Spruch , der wohl witzig sein soll .. es aber nicht ist ! Leider gibt es nun mal solche unüberlegt schreibende wie dich. Leider ! Unknown hat schon recht , etwas Respekt gegenüber denen , die diesen Namen vielleicht tragen, wäre angemessen. Ich bezweifle, dass du im Ansatz verstanden hast was unknown dir mitgeteilt hat .. Meinungen zu einen Namen schreiben ist sehrwohl erwünscht doch mit Vorsicht und Respekt!
Lies weiter damit du l e r n s t was Bewertung ist !
Nun zu meiner BEWERTUNG : Dieser Name hat eine sehr schöne Bedeutung jedoch ist er in Deutschland ,meiner Meinung nach unvorteilhaft.

Kriti68

@Unknown X1, dumm hin oder her; zumindest bewerte ich in einem Forum, wo es ausschließlich um Namen geht, einzigst Namen. Du hingegen beurteilst Personen, die du gar nicht kennst und das auch nicht gerade dezent oder zurückhaltend. Eine Bewertung des Namens hingegen wird man in Deinem Kommentar nicht finden. Ich glaube, Du bist hier, um zu beleidigen und nicht um Namen zu beurteilen. Damit bist Du wohl hier aber im falschen Forum! Zu dumm aber auch...

Unknown X1
Gast

@Krit68: es gibt Kinder , die so heissen und irgendwann werden diese Kinder Sich Hier bestimmt auch über Ihre Namen erkundigen wollen und was werden sie sehen ? Deine blöden Kommentare . Du hast auch zwei Kinder also kannst damit rechnen , dass sie sich die Kommentare zu ihren eigenen Namen auch irgendwann mal durchlesen werden . Wie kann man als Mutter nur so gefühllos und verletzend sein ?! Deine Kids tun mir echt leid !
Und @Ina : seine Kommentare (auch woanders) sind einfach nur dumm. Das überrascht mich allerdings nur wenig .

Ina
Gast

Ja daran dachte ich auch. Chlor reinigt sehr gut.

Kriti68

Chloris; heißt so nicht auch ein WC-Reiniger?

Kommentar hinzufügen

Hallo Gast! Dein Kommentar wird erst nach erfolgter Freischaltung sichtbar sein. Melde Dich an oder werde neues Mitglied der Community, um live kommentieren zu können.

Auch diese Vornamen könnten Dich interessieren