Gotische Mädchennamen mit A

Hier findest du 35 gotische Mädchennamen mit dem Anfangsbuchstaben A.

Gotische Vornamen
Name Bedeutung / Sprache Beliebtheit
Aalissa Andere Form von Alissa Bedeutung: Gott ist Fülle
  • Altdeutsch
  • Altisländisch
  • Altnordisch
  • Biblisch
  • Dänisch
  • Deutsch
  • Französisch
  • Germanisch
  • Gotisch
  • Isländisch
  • Lateinisch
  • Nordisch
  • Römisch
277 Stimmen
9 Kommentare
Aleyda andere Form von Aleydis
  • Arabisch
  • Aramäisch
  • Babylonisch
  • Gotisch
  • Hebräisch
  • Israelisch
50 Stimmen
8 Kommentare
Alfonsa
Noch keine Infos hinzufügen
  • Gotisch
  • Italienisch
  • Westgotisch
20 Stimmen
3 Kommentare
Alfonsine
Noch keine Infos hinzufügen
  • Deutsch
  • Gotisch
13 Stimmen
2 Kommentare
Algonda edle Kämpferin
  • Finnisch
  • Germanisch
  • Gotisch
  • Keltisch
  • Norddeutsch
  • Nordisch
  • Norwegisch
43 Stimmen
2 Kommentare
Alma mehrere Deutungsmöglichkeiten: 1) von gotisch 'amal': tapfer, tüchtig 2) von spanisch/portugiesisch 'alma': Seele, Geist 3) von lateinisch 'almus': nährend, gütig 4) von hebräisch 'almah': junge Frau...
  • Althebräisch
  • Deutsch
  • Französisch
  • Gotisch
  • Italienisch
  • Lateinisch
  • Ostgotisch
  • Portugiesisch
  • Spanisch
1698 Stimmen
189 Kommentare
Almara andere Variante von Almira oder aber auch Almera; Bedeutung Prinzessin
  • Gotisch
  • Lateinisch
  • Niederländisch
12 Stimmen
0 Kommentare
Almeira Die Nährende
  • Althochdeutsch
  • Gotisch
  • Lateinisch
  • Portugiesisch
11 Stimmen
0 Kommentare
Almina Der Name kommt aus dem walisischen und heißt die mächtige, verzaubernde Almina ist latein und eine Abkürzung von Palmina (die Palmsonntaggeborene). Almina bedeutet meine kleine Seele und ist eine Ab...
  • Deutsch
  • Englisch
  • Gotisch
  • Lateinisch
  • Skandinavisch
232 Stimmen
52 Kommentare
Alwara allbewahrend Elvira ist die spanische Form des althochdeutschen gotischen Namens Alwara
  • Altgermanisch
  • Deutsch
  • Gotisch
135 Stimmen
12 Kommentare
Amala indischer Name, Bedeutung: die Reine. arabische Bedeutung: Vogel, geliebt Kurzform von Amalasuntha oder Amalaswintha, Tochter des Ostgotenkönigs Theoderichs des Großen, Begründer des Geschlechts der...
  • Deutsch
  • Gotisch
  • Indisch
  • Malayalam
  • Sanskritisch
  • Tamilisch
91 Stimmen
3 Kommentare
Amalasuntha vom gotischen Wort amals = fleißig, tüchtig und swinth = geschwind. Die Geschwinde, die Fleißige, die geschwinde Amalerin (die Amalen, ein ostgotischer Volksstamm) Form von Amalaswintha, einer gotisch...
  • Gotisch
54 Stimmen
1 Kommentar
Amalaswintha Amalaswintha ist der Name einer Ostgoten Königin (Tochter Theoderich des Großen) Amal- bzw. Amala-: vermutlich von Amaler, Amelungen (Name des ostgotischen Königsgeschlechts) swintha: von mhd. swinde,...
  • Gotisch
111 Stimmen
16 Kommentare
Amalberta althochdeutscher Ursprung, Bedeutungszusammensetzung aus: »tapfer« und »glänzend«.
  • Althochdeutsch
  • Gotisch
35 Stimmen
1 Kommentar
Amalburga die tapfere/tätige Bergende/Schützende (gotisch und althochdeutsch).
  • Althochdeutsch
  • Gotisch
39 Stimmen
1 Kommentar
Amalfrieda zusammengesetzt aus gotisch amal = tapfer, tätig und althochdeutsch fridu = Friede
  • Althochdeutsch
  • Gotisch
33 Stimmen
1 Kommentar
Amalfriede zusammengesetzt aus gotisch amal = tapfer, tätig und althochdeutsch fridu = Friede
  • Althochdeutsch
  • Gotisch
36 Stimmen
5 Kommentare
Amalgunda tapfere Kämpferin (gotisch und althochdeutsch)
  • Althochdeutsch
  • Gotisch
38 Stimmen
1 Kommentar
Amalgundis lateinische Form des gotischen Namens Amalagunda/Amalgunde Amal = die Amalerin (ein Stamm der Ostgoten) gund = Kampf Bedeutung: die für die Amaler kämpft oder für die die Amaler kämpfen tapfere Kämpf...
  • Althochdeutsch
  • Gotisch
43 Stimmen
2 Kommentare
Amalia - von den Amalern, einem ostgotischen Adelsgeschlecht stammend (gotisch, mittelhochdt.-althochdt.) - verselbständigte Kurzform von Namen wie Amalgund, Amalfried, Amalberga - Bedeutung: tapfer und tüch...
  • Althochdeutsch
  • Altnordisch
  • Deutsch
  • Gotisch
  • Luxemburgisch
  • Mittelhochdeutsch
  • Nordisch
  • Ostgotisch
  • Skandinavisch
4323 Stimmen
201 Kommentare
Amalie gotischer Ursprung, Bedeutung: die Tüchtige. von gotisch amals tüchtig, fleißig Bekannt aus Friedrich Schillers Drama »Die Räuber« (1781). arabisch: meine Hoffnung
  • Dänisch
  • Deutsch
  • Gotisch
  • Norwegisch
  • Ostgotisch
  • Preußisch
  • Skandinavisch
216 Stimmen
21 Kommentare
Amalija südslaw. Form von Amalia (lat.: Geliebte); Amelie (franz.)
  • Gotisch
  • Kroatisch
  • Litauisch
  • Slowenisch
81 Stimmen
13 Kommentare
Amalina
Noch keine Infos hinzufügen
  • Deutsch
  • Englisch
  • Gotisch
25 Stimmen
3 Kommentare
Amalindis althochdeutscher Ursprung, Bedeutungszusammensetzung aus: die Tapfere und Lindenholzschild. oder auch die Zarte vom Volk der Amaler denn lind bedeutet auch zart, mild, sanft und die Amaler waren ein g...
  • Althochdeutsch
  • Deutsch
  • Gotisch
51 Stimmen
1 Kommentar
Amelie Amelie/Amélie ist eine romanische Nebenform vom gotischen (germanisch) Namen Amalia/Amalie und bedeutet tapfer und tüchtig oder Lindenholzschild - von den Amalern/Amelungen, einem ostgotischen Adelsge...
  • Altgermanisch
  • Altnordisch
  • Deutsch
  • Französisch
  • Gotisch
  • Ostgotisch
3776 Stimmen
812 Kommentare
Amelina Nebenform von Amalie (Bedeutung: die Tüchtige); Variante von Amalindis (Bedeutungszusammensetzung aus: »die Tapfere« und »Lindenholzschild«).
  • Altgermanisch
  • Deutsch
  • Gotisch
143 Stimmen
20 Kommentare
Amelle arabisch: Hoffnung, Erwartung
  • Arabisch
  • Deutsch
  • Gotisch
  • Lateinisch
129 Stimmen
23 Kommentare
Amerie Koseform von Annemarie
  • Althochdeutsch
  • Deutsch
  • Englisch
  • Gotisch
38 Stimmen
8 Kommentare
Amila Die Hoffende Die Glückliche Die Barmherzige Die Liebliche Die Liebenswürdige
  • Arabisch
  • Bosnisch
  • Indisch
  • Ostgotisch
298 Stimmen
67 Kommentare
Amitesvari
Noch keine Infos hinzufügen
  • Westgotisch
5 Stimmen
1 Kommentar
Amke Amke Bedeutet tüchtig und kräftig Koseform von Amalia. friesische Koseform für Namen mit »Amal« (Bedeutung: tapfer).
  • Friesisch
  • Gotisch
  • Niederdeutsch
  • Ostgotisch
70 Stimmen
10 Kommentare
Aska weibliche Form von Askan aus der nord. Mythologie Im Ostfriesischen wird Aska auch mit Die aus der Asche kommt übersetzt. Unsicher: Gottheit, göttlich, von Gott gesegnet.
  • Altisländisch
  • Germanisch
  • Isländisch
  • Ostfriesisch
  • Westgotisch
78 Stimmen
8 Kommentare
Attala Vorfahrin (gotisch, althodeutsch)
  • Althochdeutsch
  • Gotisch
28 Stimmen
3 Kommentare
Aylisha die weibliche Dreifaltigkeit
  • Westgotisch
18 Stimmen
1 Kommentar

Gotische Mädchennamen mit A - 1-35 von 35

Gotische Mädchennamen von A bis Z