Vornamen für dein Baby
Mehr als 50.000 Vornamen und eine aktive Community helfen dir bei der Vornamensuche für dein Baby.

Vornamen für dein Baby

Amelie

Amelie ist ein weiblicher Vorname ostgotischer und altnordischer Herkunft mit Bedeutungen wie "die Tüchtige" oder "die Fleißige" und anderen mehr. Alle Infos zum Namen findest du hier.

3823 Stimmen (Rang 192)
28 x auf Lieblingslisten
12 x auf No-Go-Listen
192

Rang 192
Mit 3823 erhaltenen Stimmen belegt Amelie den 192. Platz in unserer Hitliste der beliebtesten Mädchennamen.

Weiblicher Name
Amelie ist ein weiblicher Vorname, kann also nur an ein Mädchen vergeben werden.

Baby mit Namen Amelie

Was bedeutet der Name Amelie?

Bedeutung

Die deutsche Form Amelie und auch die französische Schreibweise Amélie bedeuten soviel wie "die Tüchtige", "die Fleißige" oder "die Tapfere". Der Name ist eine moderne romanische Nebenform vom gotischen (germanischen) Namen Amalia bzw. Amalie. Der weibliche Vorname geht bis auf das alte ostgotische Adelsgeschlecht der Amaler zurück, welches den Beinamen "von den Amalern/Amelungen stammend" trug. Abgeleitet wird der Name von dem gotischen Wort amals, was für "tüchtig" oder "tapfer" steht.

Ebenso lässt sich Amelie von dem Althochdeutschen amal und dem altnordischen Wortbestandteil aml mit der Übersetzung "mühevolle Arbeit", "Vorandrängen", "Rührigkeit" oder "Tüchtigkeit" interpretieren.

Amelie wird auch als eine verselbständigte Kurzform von Namen wie Amalberga, Amalfrieda oder Amalgunda angesehen.

Unter den Wissenschaftlern gibt es auch eine Ableitung aus der Medizin. Die Bedeutung wird von den lateinischen Begriffen A für "fehlen" und melos für "Gliedmaßen" abgeleitet. Amelie ist daher ein Begriff für eine Fehlbildung, bei der Gliedmaßen fehlen.

Im arabischen Raum wird Amal mit "Hoffnung" gleichgesetzt und in der Türkei heißt Amel soviel wie "Durchfall".

Der Vorname mit seinen bekannten Abwandlungen Amalie und Amalia sowie den eher unbekannteren Varianten Amely, Amalija, Amalya und Amalina kam durch Schillers Dichtung "Die Räuber" hier in Deutschland in große Mode.

Hinweis: Die Vornamen der germanischen Goten haben sich außerdem in ganz Europa verteilt, bis nach Südspanien und durch die Raubzüge aus dem arabischen-Afrika auch in diese Gefilde.

Woher kommt der Name Amelie?

Wortherkunft

Der Mädchenname Amelie hat vermutlich seine Wurzeln in dem gotischen, althochdeutschen und altnordischen Sprachraum. Einmal kann der Name von dem gotischen Namensbestandteil "amals" mit "tüchtig" oder "tapfer" übersetzt werden. Zusätzlich stammt der Vorname von dem gotischen Königsgeschlechts der Amaler ab. Ein weiterer Ursprung liegt im altnordischen Wort "aml", was ebenso wie das Althochdeutsche "amal", übersetzt "Vorandrängen", "mühevolle Arbeit" oder "Tüchtigkeit" heißt.

Wortzusammensetzung

amals = tüchtig, tapfer (Gotisch) oder
amal bzw. aml = mühevolle Arbeit, Vorandrängen, Rührigkeit, Tüchtigkeit (Althochdeutsch und Altnordisch)

Wann hat Amelie Namenstag?

Der Namenstag von Amelie ist der 8. Juli, 10. Juli und 21. November.

Wie spricht man Amelie aus?

Aussprache von Amelie: Die folgenden Hörbeispiele zeigen dir, wie Amelie auf Deutsch und anderen Sprachen richtig ausgesprochen und betont wird. Klicke einfach auf eine Sprache, um dir die korrekte Aussprache und Betonung anzuhören.

Wie beliebt ist Amelie?

Amelie ist in Deutschland ein sehr beliebter Vorname. Aktuell belegt er in der Rangliste der häufigsten weiblichen Babynamen den 22. Platz. Die beste Platzierung erreichte der Name im Jahr 2007 mit Platz 12. Im Zeitraum von 2005 bis 2021 lag der Mädchenname durchschnittlich auf dem 17. Platz.

Weltweite Beliebtheit von Amelie

Hier siehst du die letztjährigen Platzierungen von Amelie in den offiziellen Vornamencharts einzelner Länder. Alle Jahresplatzierungen des Namens findest du hier. Per Klick auf ein Land gelangst du zu dessen vollständiger Top-30-Chartseite.
(Woher wir diese offiziellen Daten beziehen, kannst du hier nachlesen.)

Land 2020 2019 2018 Bester Rang
Deutschland 22 22 22 12 (2007)
Österreich 27 24 26 19 (2013)
Schweiz 16 10 9 8 (2016)
Liechtenstein 2 4 5 2 (2020)
Niederlande 95 86 86 80 (2016)
Belgien 12 9 5 5 (2018)
Frankreich 311 268 271 16 (1991)
Polen 187 184 183 148 (2005)
Slowenien - - 67 67 (2018)
Dänemark 129 136 132 124 (2013)
Schweden 145 140 134 104 (2014)
Norwegen 121 119 115 105 (2013)
England 80 79 79 51 (2012)
Schottland 87 87 64 63 (2011)
Irland 86 106 105 75 (2012)
Nordirland 397 298 238 136 (2014)
USA 619 607 584 510 (2013)
Kanada 151 202 187 44 (1997)
Australien - - - 57 (2009)

Amelie in den Vornamencharts von Deutschland (2005-2020)

Das Diagramm zeigt die Platzierungen von Amelie in den Vornamen-Hitlisten von Deutschland, die jedes Jahr von uns erstellt werden. Die vollständigen Vornamencharts von 2005 bis 2020 findest du unter "Beliebteste Vornamen in Deutschland".

Platz 22 in den offiziellen Vornamencharts von 2005
Platz 21 in den offiziellen Vornamencharts von 2006
Platz 12 in den offiziellen Vornamencharts von 2007
Platz 20 in den offiziellen Vornamencharts von 2008
Platz 20 in den offiziellen Vornamencharts von 2009
Platz 16 in den offiziellen Vornamencharts von 2010
Platz 15 in den offiziellen Vornamencharts von 2011
Platz 14 in den offiziellen Vornamencharts von 2012
Platz 16 in den offiziellen Vornamencharts von 2013
Platz 15 in den offiziellen Vornamencharts von 2014
Platz 16 in den offiziellen Vornamencharts von 2015
Platz 14 in den offiziellen Vornamencharts von 2016
Platz 14 in den offiziellen Vornamencharts von 2017
Platz 22 in den offiziellen Vornamencharts von 2018
Platz 22 in den offiziellen Vornamencharts von 2019
Platz 22 in den offiziellen Vornamencharts von 2020
2005 2009 2010 2019
  • Bester Rang: 12
  • Schlechtester Rang: 22
  • Durchschnitt: 17.56

Land wählen:

Beliebtheitsentwicklung des Mädchennamen Amelie

Die Grafik stellt dar, wie sich die Beliebtheit des Namens Amelie im Laufe der Jahre verändert hat. Dazu ermitteln wir jeden Monat dessen Rang anhand der auf unserer Seite abgegebenen Anzahl Stimmen/Likes (Baby-Vornamen-Ranking).

Rang 63 im September 2018
Rang 50 im Oktober 2018
Rang 44 im November 2018
Rang 51 im Dezember 2018
Rang 49 im Januar 2019
Rang 40 im Februar 2019
Rang 50 im März 2019
Rang 46 im April 2019
Rang 54 im Mai 2019
Rang 45 im Juni 2019
Rang 44 im Juli 2019
Rang 44 im August 2019
Rang 47 im September 2019
Rang 43 im Oktober 2019
Rang 46 im November 2019
Rang 53 im Dezember 2019
Rang 44 im Januar 2020
Rang 50 im Februar 2020
Rang 45 im März 2020
Rang 41 im April 2020
Rang 51 im Mai 2020
Rang 63 im Juni 2020
Rang 54 im Juli 2020
Rang 37 im August 2020
Rang 29 im September 2020
Rang 56 im Oktober 2020
Rang 30 im November 2020
Rang 32 im Dezember 2020
Rang 35 im Januar 2021
Rang 35 im Februar 2021
Rang 40 im März 2021
Rang 55 im April 2021
Rang 43 im Mai 2021
Rang 30 im Juni 2021
Rang 36 im Juli 2021
Rang 37 im August 2021
Rang 53 im September 2021
Rang 40 im Oktober 2021
Rang 39 im November 2021
Rang 35 im Dezember 2021
Rang 28 im Januar 2022
Rang 42 im Februar 2022
Rang 23 im März 2022
Rang 29 im April 2022
Rang 25 im Mai 2022
Rang 45 im Juni 2022
Rang 31 im Juli 2022
Rang 12 im August 2022
Sep Jan Dez Jan Dez Jan Dez Jan
2018 2019 2020 2021 2022
  • Bester Rang: 12
  • Schlechtester Rang: 73
  • Durchschnitt: 34.61

Geburten in Österreich mit dem Namen Amelie seit 1984

Amelie belegt in der offiziellen Rangliste der häufigsten Vornamen aller in Österreich geborenen Bürger den 72. Rang. Insgesamt 4753 Babys wurden seit 1984 so genannt.

Österreich Rang Namensträger Quelle Stand
72 4753 Statistik Austria 2019

Land wählen:

Verteilung des Namens in Deutschland, Österreich und der Schweiz

Hier kannst du sehen, in welchen Bundesländern bzw. Kantonen von Deutschland, Österreich und der Schweiz der Vorname Amelie besonders verbreitet ist.

Verbreitung in Deutschland (400)
  • 16.0 % 16.0 % Baden-Württemberg
  • 19.0 % 19.0 % Bayern
  • 3.0 % 3.0 % Berlin
  • 2.5 % 2.5 % Brandenburg
  • 0.2 % 0.2 % Bremen
  • 4.2 % 4.2 % Hamburg
  • 7.2 % 7.2 % Hessen
  • 1.5 % 1.5 % Mecklenburg-Vorpommern
  • 12.8 % 12.8 % Niedersachsen
  • 18.5 % 18.5 % Nordrhein-Westfalen
  • 2.2 % 2.2 % Rheinland-Pfalz
  • 0.2 % 0.2 % Saarland
  • 5.2 % 5.2 % Sachsen
  • 2.0 % 2.0 % Sachsen-Anhalt
  • 2.8 % 2.8 % Schleswig-Holstein
  • 2.5 % 2.5 % Thüringen
Verbreitung in Österreich (23)
  • 4.3 % 4.3 % Kärnten
  • 21.7 % 21.7 % Niederösterreich
  • 26.1 % 26.1 % Oberösterreich
  • 4.3 % 4.3 % Salzburg
  • 4.3 % 4.3 % Steiermark
  • 8.7 % 8.7 % Tirol
  • 4.3 % 4.3 % Vorarlberg
  • 26.1 % 26.1 % Wien
Verbreitung in der Schweiz (15)
  • 6.7 % 6.7 % Aargau
  • 13.3 % 13.3 % Basel-Landschaft
  • 6.7 % 6.7 % Basel-Stadt
  • 6.7 % 6.7 % Bern
  • 6.7 % 6.7 % Luzern
  • 6.7 % 6.7 % Schaffhausen
  • 6.7 % 6.7 % Schwyz
  • 6.7 % 6.7 % Solothurn
  • 6.7 % 6.7 % Uri
  • 20.0 % 20.0 % Wallis
  • 6.7 % 6.7 % Zug
  • 6.7 % 6.7 % Zürich

Dein Vorname ist Amelie? Dann wäre es klasse, wenn du uns hier deine Heimatregion mitteilst und uns damit beim Ausbau dieser Statistik unterstützt.

Beliebtheit von Amelie als Babyname von 1930 bis heute

Erfahre hier, in welchen Jahren der Vorname Amelie besonders angesagt oder selten war. Die Grafik stellt konkret dar, wie häufig er in den Jahren von 1930 bis heute als Babyname im deutschsprachigen Raum vergeben wurde. Grundlage sind dabei die Daten unserer statistischen Erhebung von Personen mit dem Namen Amelie.

Häufigkeit des Vornamens Amelie nach Geburtsjahren von 1930 bis heute

Varianten von Amelie

Männliche Form

Anderssprachige Varianten und Schreibweisen

Spitznamen und Kosenamen

  • Ailemei
  • Am
  • Am-Am
  • Amai
  • Amala
  • AmAm
  • Amay
  • Amchen
  • Ame
  • Amechen
  • Amei
  • Amel
  • Amelano
  • Amele
  • Amelette
  • Amelgator
  • Amelia
  • Ameliechen
  • Amelienchen
  • Ameliese
  • Amelina
  • Amelinchen
  • Amelinghausen
  • Amelle
  • Amelo
  • Amels
  • Amely
  • Ames
  • Amey
  • Ami
  • Amie
  • Amilein
  • Amili
  • Amilotta
  • Aml bamml
  • Amley
  • Amlie
  • Amme
  • Ammel
  • Ammi
  • Ammie
  • Amo
  • Amölie
  • Ampel
  • Amplfieh
  • Amrei
  • Ams
  • Amscheli
  • Amschi
  • Amsel
  • Amsi
  • Amy
  • Amylinchen
  • Ansidu
  • Elie
  • Emchen
  • Emi
  • Eumelie
  • Gamelie
  • Iguelie
  • Lee
  • Lie
  • Liechen
  • Lili
  • Linchen
  • Lini
  • Mammelie
  • Mel
  • Melchen
  • Melie
  • Melli
  • Mellie
  • Milli
  • Milly
  • Ramelie
  • Samelie
  • Schamelie
  • Stamelie

Häufigste Nachnamen

  1. Amelie Schneider
  2. Amelie Meyer
  3. Amelie Schmidt
  4. Amelie Müller
  5. Amelie Weber
  6. Amelie Hoffmann
  7. Amelie Lehmann
  8. Amelie Wagner
  9. Amelie Maier
  10. Amelie Koch
  11. Amelie Bauer
  12. Amelie Herrmann
  13. Amelie Becker
  14. Amelie Frank
  15. Amelie Schulze
  16. Amelie Mayer
  17. Amelie Meier
  18. Amelie Günther
  19. Amelie Schulz
  20. Amelie Schmitt
  21. Amelie Paul
  22. Amelie Braun
  23. Amelie Rose
  24. Amelie Wolf
  25. Amelie Hofmann
  26. Amelie Fischer
  27. Amelie Kramer
  28. Amelie Richter
  29. Amelie Schröder
  30. Amelie Schwarz

Amelie in den Medien

Bekannte Persönlichkeiten mit dem Vornamen Amelie

Ameland
Niederländische Insel
Ameli Neureuther
Deutsche Modedesignerin; Tochter von Christian Neureuther
Amelie (Figur)
Die Fabelhafte Welt der Amelie
Amelie Beaury-Saurel
französische Malerin
Amelie Bohlen
Tochter von Dieter Bohlen
Amelie Chabannes
französische Malerin
Amelie Claire Leroy
Schriftstellerin aus Großbritannien
Amelie Cocheteux
Tennisspielerin aus Frankreich
Amelie Coquet
französische Fußballspielerin
Amelie Decelle
Badmintonspielerin aus Frankreich
Amélie Dobler
Musicaldarstellerin
Amelie Felx
kanadische Badmintonspielerin
Amelie Fried
Schriftstellerin
Amelie Gex
Dichterin aus Frankreich
Amelie Glienke
Malerin aus Deutschland
Amelie Goudjo
Handballspielerin aus Frankreich
Amelie Grözinger
deutsche Künstlerin
Amelie Hedwig Boutard-Beese
(1886–1925), erste Pilotin Deutschlands
Amelie Helga Lundahl
finnische Malerin
Amelie Kiefer
Schauspielerin aus Deutschland
Amelie Klever
Model
Amelie Kuhrt
Historikerin aus Großbritannien
Amelie Linz
Schriftstellerin aus Italien
Amelie Louise Rives
Schriftstellerin aus Amerika
Amelie Lux
erfolgreiche Windsurferin
Amelie Mauresmo
französische Tennisspielerin
Amélie Mauresmo
Tennisprofi
Amelie Monnehay
französische Schriftstellerin
Amelie Niermeyer
italienische Theaterregisseurin
Amelie Nikisch
Schauspielerin aus Belgien
Amélie Nothomb
Belgische Schriftstellerin
Amelie Paris
Schauspielerin aus Frankreich
Amelie Plaas-Link
Schauspielerin
Amelie Plume
Schriftstellerin aus der Schweiz
Amelie Posse
schwedische Schriftstellerin
Amélie Poulain
Hauptfigur im Film: Die fabelhafte Welt der Amélie
Amelie Rivat
Radrennfahrerin aus Frankreich
Amelie Rorty
Philosophin aus Amerika
Amelie Ruths
deutsche Malerin
Amelie Rybeck
schwedische Fußballspielerin
Amelie Sandmann
deutsche Sängerin
Amelie Simone Mauresmo
Tennisspielerin aus Frankreich
Amelie Solja
österreichische Tischtennisspielerin
Amelie von Schwerin
Malerin aus Schweden
Amelie von Wulffen
Künstlerin aus den USA
Amelie Wülfinghoff
deutsche Klavierspielerin
Amelie-Julie Candeille
französische Schauspielerin
Amelinghausen
Kleinstadt bei Lüneburg
Henriette Amelie de Nerha
Schriftstellerin aus der Niederlande
Marie Amelie Julie Anna Godin
Schriftstellerin aus Deutschland

Amelie in der Popkultur

Amelie
Figur im Film "Die fabelhafte Welt der Amelie"
Amèlie Lacroix
Spielcharakter im Spiel "Overwatch"

Amelie als Hoch- oder Tiefdruckgebiet

Nach dem Namen Amelie wurden in der Vergangenheit auch Wetterereignisse in Europa benannt. Bisher gab es 0 Hochdruckgebiete und 1 Tiefdruckgebiet mit diesem Vornamen. Mehr über die Namensvergabe von Hoch- und Tiefdruckgebieten und welche anderen Vornamen bereits "Wetterpate" standen, erfährst du hier.

  • Hochdruckgebiet Amelie (0x)

    Hochdruckgebiet Amelie
  • Tiefdruckgebiet Amelie (1x)

    Tiefdruckgebiet Amelie
    • 30.07.2008

Amelie in der Linguistik

Sprachwissenschaftliche Daten und Zahlen zu dem männlichen Vornamen Amelie wie Silben, Worttrennung und persönliche Namenszahl.

Silben und mehr

Länge
6 Zeichen
Silben
2 Silben
Silbentrennung
Ame-lie
Endungen
-melie (5) -elie (4) -lie (3) -ie (2) -e (1)
Anagramme
Emalei, Emalie, Emelia und Maelie (Mehr erfahren)Anagramme
Wörter, die aus den Buchstaben eines Wortes - hier Amelie - gebildet werden können.
Rückwärts
Eilema (Mehr erfahren)Amelie ist leider kein Palindrom! Ein Palindrom ist ein Wort, das rückwärts gelesen genau dasselbe Wort ergibt.
Namenszahl (Numerologie)
9 Toleranz und Gerechtigkeit (Mehr erfahren)

Amelie in Zahlen (nach ASCII-256-Tabelle)

Binär
01000001 01101101 01100101 01101100 01101001 01100101
Dezimal
65 109 101 108 105 101
Hexadezimal
41 6D 65 6C 69 65
Oktal
101 155 145 154 151 145

Amelie in der Phonetik

Erfahre hier, wie sich der Sprachklang von Amelie anhand unterschiedlicher phonetischer Algorithmen in Ziffern und/oder Zeichen darstellen lässt und wie der Name korrekt diktiert bzw. buchstabiert wird.

Klang und Laute

Kölner Phonetik
065 (Mehr erfahren)Kölner Phonetik
Phonetischer Algorithmus, der Wörtern nach ihrem Sprachklang eine Ziffernfolge zuordnet.
Soundex
A540 (Mehr erfahren)Soundex
Phonetischer Algorithmus, der ein Wort nach seinem Sprachklang kodiert.
Metaphone
AML (Mehr erfahren)Metaphone
Phonetischer Algorithmus zur Indizierung eines Wortes nach seinem Klang.

Amelie buchstabiert

Buchstabiertafel DIN 5009
Anton | Martha | Emil | Ludwig | Ida | Emil
Internationale Buchstabiertafel
Alfa | Mike | Echo | Lima | India | Echo

Amelie in unterschiedlichen Schriften

Dargestellt ist hier der Vorname Amelie in verschiedenen Schriftarten sowie Alphabetschriften aus den unterschiedlichsten Sprachen, Kulturen und Epochen.

Schreibschrift
Amelie
Altdeutsche Schrift
Amelie
Lateinische Schrift
AMELIE
Phönizische Schrift
𐤀𐤌𐤄𐤋𐤉𐤄
Griechische Schrift
Αμελιε
Koptische Schrift
Ⲁⲙⲉⲗⲓⲉ
Hebräische Schrift
אמהליה
Arabische Schrift
اــمــهــلــيــه
Armenische Schrift
Ամելիե
Kyrillische Schrift
Амелие
Georgische Schrift
Ⴀმელიე
Runenschrift
ᛆᛘᛂᛚᛁᛂ
Hieroglyphenschrift
𓄿𓅓𓇌𓃭𓇋𓇌

Amelie barrierefrei

Hier kannst du sehen, wie der Name Amelie an Menschen mit Beeinträchtigungen kommuniziert werden kann, zum Beispiel an Gehörlose und Schwerhörige in den Handzeichen der Gebärdensprache oder Blinde und Sehbehinderte in der Brailleschrift.

Amelie im Fingeralphabet (Deutsche Gebärdensprache)

Amelie im Fingeralphabet der Deutschen Gebärdensprache

Amelie in Blindenschrift (Brailleschrift)

Amelie in Blindenschrift (Brailleschrift)

Amelie im Tieralphabet

Amelie im Tieralphabet

Amelie in der Schifffahrt

Der Vorname Amelie in unterschiedlichen Kommunikationsmitteln der Schifffahrt wie dem Morsecode, dem Flaggenalphabet und dem Winkeralphabet.

Morsecode

·- -- · ·-·· ·· ·

Amelie im Flaggenalphabet

Amelie im Flaggenalphabet

Amelie im Winkeralphabet

Amelie im Winkeralphabet

Amelie in der digitalen Welt

Natürlich lässt sich der Name Amelie auch verschlüsselt und in digitaler Form darstellen, zum Beispiel als scanbarer QR- oder Strichcode.

Amelie als QR-Code

Amelie als QR-Code

Amelie als Barcode

Amelie als Barcode

Wie denkst du über den Namen Amelie?

Wie gefällt dir der Name Amelie?

Bewertung des Namens Amelie nach Schulnoten von 1 (sehr gut) bis 6 (ungenügend). Der gelbe Balken zeigt die Durchschnittsnote aller bisher abgegebenen Benotungen an. Welche Note würdest du diesem Vornamen geben? Stimm ab!

Gesamtnote: 1.6 6 5 4 3 2 1
sehr gut ungenügend

Zu welchen Nachnamen passt Amelie?

Ob der Vorname Amelie auch für einen deutschen Familiennamen geeignet ist und wie gut er laut Meinung unserer Nutzer zu klassischen Nachnamen aus anderen Ländern, Sprachen und Kulturen passt, kannst du hier ablesen.

Passt zu einem deutschen Nachnamen (85.3 %) Passt zu einem österreichischen Nachnamen (70.2 %) Passt zu einem schweizerischen Nachnamen (71.2 %) Passt zu einem englischen Nachnamen (55.0 %) Passt zu einem französischen Nachnamen (84.8 %) Passt zu einem niederländischen Nachnamen (55.5 %) Passt zu einem nordischen Nachnamen (48.7 %) Passt zu einem polnischen Nachnamen (28.8 %) Passt zu einem russischen Nachnamen (27.2 %) Passt zu einem slawischen Nachnamen (24.6 %) Passt zu einem tschechischen Nachnamen (24.1 %) Passt zu einem griechischen Nachnamen (36.6 %) Passt zu einem italienischen Nachnamen (50.8 %) Passt zu einem spanischen Nachnamen (51.3 %) Passt zu einem türkischen Nachnamen (12.6 %)
Was denkst du? Passt Amelie zu einem ... Ja Nein
deutschen Nachnamen?
österreichischen Nachnamen?
schweizerischen Nachnamen?
englischen Nachnamen?
französischen Nachnamen?
niederländischen Nachnamen?
nordischen Nachnamen?
polnischen Nachnamen?
russischen Nachnamen?
slawischen Nachnamen?
tschechischen Nachnamen?
griechischen Nachnamen?
italienischen Nachnamen?
spanischen Nachnamen?
türkischen Nachnamen?

Wie ist das subjektive Empfinden?

Die nachfolgende Bewertung des Vornamens Amelie ist die rein subjektive Meinung der Besucher dieser Seite, welche Empfindungen und Eindrücke sie persönlich mit diesem Vornamen in Verbindung bringen.

bekannt (81.7 %) modern (79.5 %) wohlklingend (88.4 %) weiblich (87.2 %) attraktiv (85.3 %) sportlich (68.3 %) intelligent (85.4 %) erfolgreich (81.5 %) sympathisch (88.4 %) lustig (75.7 %) gesellig (73.7 %) selbstbewusst (73.0 %) romantisch (82.0 %)
von Beruf
  • Ärztin (23)
  • Lehrerin (14)
  • Schauspielerin (12)
  • Model (9)
  • Künstlerin (9)
  • Anwältin (7)
  • Tierärztin (7)
  • Schriftstellerin (7)
  • Autorin (6)
  • Kindergärtnerin (6)
  • Architektin (5)
  • Erzieherin (5)
  • Polizistin (4)
  • Köchin (4)
  • Wissenschaftlerin (4)
  • Managerin (4)
  • Zahnärztin (4)
  • Psychologin (4)
  • Antiquitätenhändlerin (4)
  • Designerin (4)
  • Arzthelferin (3)
  • Journalistin (3)
  • Sängerin (3)
  • Archäologin (3)
  • Chefin (3)
  • Innenarchitektin (3)
  • Programmiererin (2)
  • Handballspielerin (2)
  • Kosmetikerin (2)
  • Sozialarbeiterin (2)
  • Psychotherapeutin (2)
  • Personal Trainerin (2)
  • Schneiderin (2)
  • Dolmetscherin (2)
  • Modedesignerin (2)
  • Musikerin (2)
  • Landwirtin (2)
  • Zahnarzthelferin (2)
  • Floristin (2)
  • Bibliothekarin (2)
  • Bürokauffrau (1)
  • Leistungssportlerin (1)
  • Spieleentwicklerin (1)
  • Verkäuferin (1)
  • Rezeptionistin (1)
  • Fernsehmoderatorin (1)
  • Kauffrau (1)
  • Bundesbeamtin (1)
  • Feuerwehrfrau (1)
  • Flugzeugingeneurin (1)
  • Hebamme (1)
  • Reiterin (1)
  • Pastorin (1)
  • Astrophysikerin (1)
  • Astronautin (1)
  • Pilotin (1)
  • Informatikerin (1)
  • Biologin (1)
  • Flugbegleiterin (1)
  • Sozialpädagogin (1)
  • Grundschullehrerin (1)
  • Reitlehrerin (1)
  • Bäckerin (1)
  • Krankenschwester (1)
  • Richterin (1)
  • Friseurin (1)

Deine persönliche Meinung ist gefragt: Wie empfindest Du den Vornamen Amelie und welche Eigenschaften verbindest Du mit ihm?

Der Name Amelie ist nach meinem Empfinden ...

Kommentare zu Amelie

Kommentar hinzufügen
Franzi
Gast

Schön. Momentan gibts nur viele ähnliche Namen wie Amalia, Emilia … auch Emma geht in die Richtung. Dennoch schöne Vornamen, mit denen man nichts falsch macht :)

Noah
Gast

Amelie ist schön und erinnert mich an den berühmten Film :) Ich finde allerdings Amalia interessanter. Es gibt mittlerweile viele Abwandlungen von Amelie, denen dieser Name zu alt erscheinen sollte

Elke (34)
Gast

Meine älteste Tochter heißt Amelie (13) ihr Bruder heißt Emil (8) ihre kleine Schwester heißt Lea (4)
Und die Zwillinge Sebastian und Niklas ( 1j 3 Monate)
Ich liebe meine Kinder über alles ! Und bereue die Namen nicht ! Bin jt mit dem Vater getrennt und lebe jt mit meiner Lebenspartner in Bianca zs da müssen sich meine Kinder erst gewöhnen!
Lg elke

Sarah15
Gast

Meine Bff heißt Amelie und ich finde den Namen recht schön, denn er hat einen tollen Klang und eine schöne Bedeutung, die auch zu ihr passt

Colette
Gast

Ich kenne eine deutsche Amelie, bei der die Betonung auf dem "A" liegt und eine kanadische Amélie, bei der das "e" wegen dem Akzent betont wird.

Amelie
Gast

Ich trage meinen Namen gern, auch wenn ich nach der Filmfigur benannt bin, die letztendlich aber sehr gut zu mir passt. Erstaunlich finde ich, wie viele Leute das A zu einem E machen: mit Emelie werde ich so oft angesprochen, dass ich längst ohne herumzumosern oder zu korrigieren darauf reagiere. Aber ich habe sonst nie schlechte Erfahrungen gemacht, und ich lerne öfter und gern Mädchen mit dem selben Vornnamen wie ich kennen, mit denen ich stets tatsächlich erschreckend viel gemein habe.

Moni JJ
Gast

Meine Tochter heißt Amélie. Geb. 2006. Sie bekommt ausschließlich nur positive Rückmeldung auf ihren Namen. Auch wenn ihre Klassenkammeraden sie liebevoll Ami nennen; weil das nun mal in dem Alter so ist, Abkürzungen zu finden, liebe ich den Namen noch immer. Sie selbst findet den Namen auch sehr schön und besteht auf das Accent aigu über dem ersten e. Durchsagt, dass sie vor allem den Namen auch gut im Erwachsenenleben tragen kann und sich nicht schämen brauch mit diesem vorzustellen, im Gegensatz zu manch albernen erfundenen Kreationen... Viele sind süß als Babynamen, aber dann. Wir sind hochzufrieden und ich freue mich, dass der Name überall gut ankommt.

Jojo
Gast

Also selbst mein Schwager, der Arzt ist, denkt beim Namen Amelie nicht an das medizinische Wort Amelie. Der Fachbegriff wird auch ganz anders ausgesprochen und der Name ist längst etabliert.

Amelie ist nicht unbedingt mein Geschmack, aber es gefällt mir besser als Emily.

Amelie
Gast

Also ich bin froh Amelie zu heißen. Das der Name in der Medizin eine (eigentlich völlig unnötige) kranke bedeutung hat weiß ich schon lange, aber mich hat noch nie jemand darauf angesprochen, im gegenteil ich höre (wirklich) regelmäßig von leuten wie schön der Name ist und wie gut er zu mir passt.

deshalb wundert es mich jetzt auch etwas, dass hier manche leute schreiben, dass ihnen der name überhaupt nicht gefällt, weil es ihn so selten gibt und weil er "zu" französisch klingt, aber das ist doch eigentlich das, was den namen so schön macht:)

Amelie
Gast

Hiii
Also ich finde es überaus amüsant wie viele auf der med Bedeutung rummosern obwohl es lediglich von dem griechischen a medes kommt was fehlendw Gliedmaßen bedeutet.
Wie wir aber alle wissen basiert ziemlich vieles in der Medizin auf Latein nicht auf griechisch.
Außerdem ist die Tatsache dass die meisten Menschen Amelie als Arzt sehen im Zusammenhang dessen was das problem hier ist überaus amüsant
Liebe Grüße eine ihren Namen liebend und tapfer tüchtig und intelligente Frau Amelie

Amelie
Gast

Ich liebe meinen Namen und wurde noch nie blöd deshalb angemacht oder so.
Oft bekomme ich komplimente wegen meinem namen!
Die eigentliche bedeutung(natürlich nich die Medizienische)ist ziemlich cool und der klang gefällt mir auch!❤😊

Eva Lotte
Gast

Ein guter doppelname ist Ronja Amelie. Amelie meine Abf ruft man Ami

Karin
Gast

Amy ist aber ein ganz anderer Name mit einer anderen Bedeutung

luna
Gast

Der Name Amelie wird auch oft im Umgang mit anderen
Kindern in einen unschönen Namen verwandelt.
Im Bekanntenkreis wird eine Amelie auch mit Hamelie oder Armelie tituliert und deshalb habe ich mir bei der Namenswahl auch diesen Namen verkniffen.

Sorry die Abkürzung Amy, Ami gefällt mir auch nicht so dolle.

Mittlerweile finde ich den Namen auch unschön beim rufen.
Ameliiiiiiiiiii ih

Fawn
Gast

Ich finde den Namen wunderschön und ich werde meiner Tochter irgendwann so nennen.
Der Name hat einen tollen Klang, er ist bekannt, aber doch heisst nicht jedes 2. Kind so.
Ich muss immer an den Film "Die fabelhafte Welt der Amélie" denken und da der Film einfach wunderschön, witzig und farbenfroh ist, macht es den Namen nur noch schöner.

Amelie
Gast

Wirklich schade, wie viele hier auf der ach so aussagekräftigen, wichtigen medizinischen Bedeutung des Namens herumreiten.
Ich kann da den Gott sei Dank vielen Amelie’s und „Amelie-Befürwortern“, die sich bisher hier geäußert haben, nur recht geben, möchte aber auch gerne noch etwas dazu schreiben, da mich einige Kommentare hier doch etwas wütend machen.
In meinen 18 Jahren als Amelie habe ich nicht einmal ein kritisches Wort über meinen Namen gehört - und nein, auch nicht von Medizinern. Ich habe sehr, sehr viele Komplimente bezüglich meines Namens bekommen - vor allem als ich noch jünger war - wo die medizinische Bedeutung auch noch nirgends ein Thema war. Schade, dass es jetzt überall erwähnt wird. Denn die eigentliche Bedeutung von Amelie ist „die Tüchtige“, „die Tapfere“, demnach ist „Aber was soll ich machen, wenn man nach der Bedeutung fragt?!“ auch absolut kein Argument. Und es ist eine wunderschöne Bedeutung meiner Meinung nach.
Ich liebe meinen Namen in vielerlei Hinsicht - eher außergewöhnlich, schöner Klang, sieht schön aus wenn man ihn schreibt und ich muss sagen, mit der Aussprache und Schreibweise in der Schule etc. hatte bei mir bisher kaum jemand Probleme.
Also, liebe werdenden Mütter, habt keine Scheu eure kleinen Mädchen Amelie zu nennen, ihr werdet es sicher nicht bereuen.
Und an alle Amelie’s die das hier lesen - Hello 👋🏼 ❤️

Gast
Gast

Find ich nicht schön... und die Bedeutung das Fehlen von Armen und Beinen ganz ganz furchtbar!

Amelie
Gast

Ich bin sehr sehr zufrieden mit meinem Namen und bekommen auch viele Komplimente für ihn!

Amelie
Gast

Ich heiße Amelie ich liebe diesen namen ich bin sehr glücklich das meine Mutter mich so genannt hat.

Aber ich bin nicht so froh das meine Mutter mich fast Chantal genannt hat.

Amelie
Gast

Ich trage diesen Namen schon 29 Jahre, in den 90er wurde er erschreckend oft falsch geschrieben, heute wird er meist nur scheuslich ausgesprochen. Ich heiße wie eine Fehlbildung. Nomen est Omen, es belastet schon, man fühlt sich als würde ein Makel an einem haften, jeder Mediziner und einige Biologen kennen die Bedeutung und nehmen einen beruflich nicht so ernst. Meine Mutter hatte leider kein Google, heute tut es ihr schon etwas leid, ich überlege ihn ändern zu lassen.

hxhx
Gast

"Angeborenes Fehlen der Extremitäten"

Ute
Gast

Ich finde den Namen sehr schlimm,
da er an eine Krankheit erinnert.
Für mich klingt der Name gewöhnlich und zu französisch

ilona
Gast

Ich bin vor 4 Monaten zum erstenmal Oma geworden und unser Schatz heißt AMELIE...ich finde den Namen wunderschön....

Amelie
Gast

Ich mag meinen voll.Auch wenn ich 1000. Spitznamen habe .Aber es schreiben einen fast alle falsch oder man muss deinen Namen richtig oft wiederholen oder Buchstabieren.

Amelie
Gast

Ich liebe meinen Namen
Er hat einen tollen Klang, deutsch und französisch
Außerdem kenne ich nur zwei Amelies,leider eine mit mir in französisch kurs.
Ich habe noch den zweitnamen Melissa, der ist auch gut
Außerdem passt die Bedeutung von Amelie perfekt zu mir
Liebe Grüße
Amelie Melissa

Marc - @Luisa
Gast

Hallo Luisa, mir tut Euer Verlust sehr Leid, ich hoffe Ihr kommt damit irgendwann zurecht.
Ich kenne die Umstände des Unfalls nicht. Aber wer seine Kinder in die Obhut von anderen gibt, muss damit leben, dass Unfälle eben auch bei den anderen passieren können. Ich empfehle, mit der von Dir recht anklagend genannten Schwägerin Marita-Sophie Frieden zu schliessen - um Euer beider Willen. In jedem Fall ist es überhaupt nicht in Ordnung, dass ihr Name überhaupt in diesem Forum auftaucht. Das ist durch nichts zu rechtfertigen.
Bitte mal darüber nachdenken.
Wer auf die eigenen Kinder nicht selbst aufpasst, hat kein Recht, den Leuten, die einem einen Gefallen tun, Vorwürfe zu machen. Wenn man denn nicht akzeptieren möchte, dass es Unfälle gibt, dann muss man in letzter Konsequenz höchstselbst die Verantwortung übernehmen: "Ich habe mich nicht selber kümmern wollen oder können, also ist es meine Schuld". Ich empfehle aber zu akzeptieren, dass es Unfälle im Leben gibt bei denen nicht immer irgendjemand Schuld sein muss.
Viel Erfolg und Kraft.

Ella
Gast

Am schönsten finde ich wenn der Name Amélie geschrieben wird und französisch ausgesprochen :-)

Amelie
Gast

Ich bin wirklich sehr glücklich über meinen Namen und er passt auch sehr gut zu mir

Luisa
Gast

Vielen Dank, das wissen wir zu schätzen. Der Schmerz ist noch immer allumfassend und überwältigt uns jeden Tag aufs Neue, unsere geliebte Prinzessin ist durch nichts zu ersetzen, wird nie vergessen sein. Kommentare wie deine schenken uns Kraft. Herzlichst: Luisa und Familie

gast24
Gast

Ich bin fassungslos und wünsche euch und euren kindern alle kraft dieser welt um diesen tragischen verlust zu ertragen!

erst kommt die zeit der trauer, der wut und der enttäuschung, aber irgendwann die zeit der dankbaren erinnerung und ein lächeln wird in eurem gesicht zu sehen sein, wenn ihr an euren engel denkt!
ich wünsch' euch alles erdenklich gute!

Luisa
Gast

Unser Kind:

Amélie Julia

- am 28. November 2015 aus des Vaters und der Mutter Schoße gerissen.

Als Amélie Julia am 03.07.2013 zu uns kam, war es eine nie zuvor gefühlte Liebe, die in uns drang: eine Liebe, so bedingungslos und gewaltig, dass es mit Worten nicht auszudrücken ist.

Amélie wurde durch einen Unfall am Spielplatz aus unserer Mitte gerissen, es war ihres Vaters Schwester, unter deren Aufsicht sie stand.

Wir vermissen dich, Amélie, so unfassbar schmerzlich, wir sind vor Kummer zerrissen und mit dir gestorben.

In ewiger Liebe und tiefstem Schmerz:

Luisa und David, Eltern;
die Schwestern Adina und Annabelle;
die Großeltern Anna und Konrad sowie Elisabeth und Richard;
Alina, Tante mütterlicherseits, mit Lars

im Namen all derer, die um unsere Tochter trauern.

Unsere Freunde, Verwandten und Familie stehen uns bei.

Marita-Sophie, wir wissen, dass es nicht deine Absicht war, du wirst immer Davids Schwester bleiben, doch Luisas Schmerz ist zu groß.

Adina-Marie und Annabelle Luisa, die uns am 14. Dezember 2010 und am 14. Dezember 2011 geschenkt wurden, sind der größte Trost.

Adina-Marie, Annabelle und Amélie sind jedoch drei Glanzstücke, die nur zusammen unsere Welt sind.

Amélie, für immer bist du unser Kind.

David, Luisa, Adina, Annabelle & Amélie gehören auf ewig zusammen!

Voll Trauer,
David, Luisa, Adina-Marie und Annabelle

Gast
Gast

Niedlich :-)

Amelie
Gast

Als mir meine Eltern vor über 30 Jahren diesen Namen gegeben haben, war er noch sehr, sehr selten. Meine Mutter hatte zumindest nie das Problem, dass sich 10 Kinder umgedreht haben, wenn sie meinen Namen gerufen hat.

Durch den Film hat er natürlich an Bekanntheit gewonnen und ist in der jetzigen Zeit ein absoluter Modename. Was ich selbst sehr bedauere.

Hier habe ich jetzt zum ersten Mal gelesen, dass man meinen Namen auch in Zusammenhang mit dem medizinischen Begriff Dysmelie setzen könnten.

Wenn mich jemand nach der Bedeutung gefragt hat, habe ich mit "Die Sanfte & Tapfere" geantwortet.

Ich habe sowohl als Kind als auch als erwachsene Frau nur positive Zustimmung in Bezug auf meinen Namen erfahren und finde ihn einfach nur wunderschön.

Silvie
Gast

Ad Curry

Dann ersetz bitte im Namen Amöwe das W durch ein B und dann bitte googeln.

Ich helfe euch: schon mal was von Amöbenruhr gehört?
Das kann man doch einem Kind nicht antun.
Schrecklich wenn Eltern versuchen kreativ zu sein und dann kommt sowas raus.

Amelie
Gast

Amelie Linea, 19 Jahre jung und noch immer unzufrieden mit ihrem Namen. Ich habe früher in der Schule öfters mal vernommen, dass mein Name sich ziemlich altbacken anhört.

Ich bin noch nicht mal unzufrieden wegen der Bedeutung ( hier kurze Anmerkung: Die Krankheit heißt Dysmelie, nicht Amelie ), sondern einfach weil sich der Name nicht schön anhört. Farina und Ida sind allerdings wunderschöne Namen :3

Ganz liebe Grüße, Ally

Amelie
Gast

Ich heiße Amelie und meine Zwillingsschwester heißt Liliane. Wir sind sehr zufrieden. =)

Amelie Marie & Liliane Louisa

Nur zur Info
Gast

Das medizinische Fachwort für fehlerhafte Gliedmassen heisst Dysmelie. Die lat. Silbe Dys hat immer was mit Fehlern zu tun. Amelie hat somit nix damit zu tun.
https://de.wikipedia.org/wiki/Dysmelie

kellerpuff
Gast

Früher wollte ich immer Emely heißen aber jetzt habe ich mich damit abgefunden und finde den Namen wunderschön!!
Trotz der Medizinischen Bedeutung!

gutenappetit
Gast

Amelie - als Mediziner kann ich leider die Assoziation "Angeborenes Fehlen der Extremitäten" nicht ausblenden. Das sollte man wirklich im Kopf haben, wenn man sein Kind so nennt!!!

kata
Gast

Ich finde Amelie ist zu einem
"Liesche Müller" geworden, sehr
weit verbreitet und gewöhnlich.
Nichts besonderes.
Für ein kleines Kind vielleicht noch
niedlich aber kein richtiger Erwachenen-Namen.
Da ist meine persönliche Meinung zu diesem Namen.

EVA
Gast

Ich finde A me lie ist ein
Stammelname für ein kleines
Kind noch niedlich aber als erwachsene Frau möche ich so auf
keinen Fall heißen.

Sandra
Gast

Ein süsser schöner Name.

Steffi
Gast

Schreckliche Bedeutung - das würde ich meinem Kind nie antun!
Auch wenn es von der Aussprache her schön klingt, mit dem Hintergrundwissen, werde ich den Namen sofort von der Liste streichen!

Auch wenn man nicht standing die Bedeutung eines Namens erklären muss, so reicht doch schon ein einziger Hinweis auf diese Krankheit, dass man da immer dran denkt. Also es gibt weiß Gott noch so viele andere schöne Namen, da findet sich bestimmt einer! :-)

😍😍
Gast

Oder wie findet ihr das. Also die anderen Bedeutungen sind soooo schön , aber diese … naja …

😍😍
Gast

Ich mag den Namen Amelie. Ich habe selber eine Freundin die auch Amelie heißt. Aber das mit den fehlenden Körperteilen wären mir nie aufgefallen. Ich finde , dass es keine schöne Bedeutung hat. Diese Bereitung sollte man eigentlich einfach lassen.

Berni
Gast

Niedlicher Name.

Thomas
Gast

Amelie bedeutet auch Sanft und Mutig und kein Arzt nennt heute noch diese " Behinderung " Amelie.Meine Tochter hat alle Arme und Beine und ist mit diesen schönen Namen wünderhüpsch.

Amélie
Gast

Also ich laufe seit 21 Jahren mit dem Namen Amélie durch die Welt und bisher hat mich NIEMAND auf die med. Bedeutung angesprochen. Leute die aufgrund der med. Bedeutung den Namen nicht vergeben sind echt unglaublich. Ihr verpasst es eurer Tochter einen wunderschönen Namen zu geben. Leider sprechen in Deutschland viele die französische Variante falsch aus, das ist das einzige was mich stört. Trotzdem liebe ich meine Vornamen und finde auch das sie sich sehr schön zusammen anhören, Amélie Eva Marie.

@Tara
Gast

Sorry, aber das kann ich nicht nachvollziehen, denn wie oft wird man selbst bzw. dein Kind gefragt: "Was bedeutet denn dein Name?" und wie oft wird man dagegen gefragt: "Wie heißt du denn?" ???
Man wird mit dem Namen aufgerufen und nicht mit der Bedeutung!
Sorry, aber welche Überbedeutung hier einige der Bedeutung eines Namens beimessen, finde ich fast schon lächerlich.
Ich bin in meinem gesamten Leben noch nie gefragt worden, was denn mein Name bedeutet...

Ame
Gast

Wenn man den Namen Amelie hört, denkt man doch nicht sofort an ein Kind ohne Arme und/oder Beine, also normale Leute zumindest ^^ Außerdem, wenn der Name es wirklich bedeuten würde (was er nicht tut, weil es schließlich nicht dasselbe Wort ist) wäre es auch keine Lösung, das Kind Emelie zu nennen, weil die Namen ja dann dasselbe bedeuten würden!

Kommentar hinzufügen

Hallo Gast! Dein Kommentar wird erst nach erfolgter Freischaltung sichtbar sein. Melde Dich an oder werde neues Mitglied der Community, um live kommentieren zu können.

Auch diese Vornamen könnten dich interessieren

Andere Mütter und Väter, die den Mädchennamen Amelie schön fanden, interessierten sich auch für die Vornamen Annemarlen, Bara, Betta, Candita, Chrysantha, Dana, Dorinde, Elfgard, Erina und Fanny.

Suche nach Vornamen

Hinweis zur SucheBei der Suche im Vornamenarchiv bitte nur die Buchstaben A-Z und den Bindestrich für Doppelnamen verwenden. Die Suchanfrage muss aus mind. 3 Zeichen bestehen.

Merkzettel

0

Dein Merkzettel ist leer.

Du musst angemeldet sein, um den Merkzettel dauerhaft speichern zu können. Noch kein Mitglied? Jetzt kostenlos registrieren.

Mädchennamen von A-Z

Top Jungennamen

  1. Noah
  2. Leon
  3. Paul
  4. Ben
  5. Elias
  6. Emil
  7. Felix
  8. Jonas
  9. Anton
  10. Liam

Top Mädchennamen

  1. Emilia
  2. Emma
  3. Mia
  4. Lina
  5. Mila
  6. Charlotte
  7. Ella
  8. Marie
  9. Lea
  10. Anna

Herk

Noch kein Kommentar vorhanden

Herk hätte von Ihnen gerne mal ein Feedback zu seinem Vornamen!

Zu exotisch, nicht mehr zeitgemäß oder ein echter Geheimtipp?
Was sagst Du zum Namen Herk?

Du bist gefragt!

Statistische Erhebung zur geographischen Verteilung von Vornamen

Zum Aufbau unserer Vornamenstatistik sind wir auf Deine Mithilfe angewiesen. Welchen Vornamen haben Dir Deine Eltern gegeben, in welchem Jahr wurdest Du geboren und in welcher Region bist Du aufgewachsen?

Neu im Ratgeber

Jungennamen mit Vokalendung
50 männliche Vornamen mit Vokal am Ende

Jungennamen mit Vokalendung

Herbstliche Vornamen
65 bunte Namen für Herbstkinder

Herbstliche Vornamen

Aktuelle Umfrage

Betet Ihr mit Euren Kindern?