Gesche

  • Rang 1426
  • 182 Stimmen
  • 0 x Liebling
    Du bist kein Mitglied bzw. nicht angemeldet. Nur als Mitglied kannst Du diesen Vornamen in Deine Lieblingsliste aufnehmen und somit Einfluss auf unsere Mitglieder-Charts nehmen.
  • 0 x No-Go
    Du bist kein Mitglied bzw. nicht angemeldet. Nur als Mitglied kannst Du diesen Vornamen in Deine No-Go-Liste aufnehmen.
  • 42 Kommentare
Herkunft
Herkunft hinzufügen/bearbeiten
Bedeutung
Bedeutung hinzufügen/bearbeiten
  • friesisch
  • niederdeutsch
Gesche: alte Form von Gertrud und Gesine niederdeutsch/friesische Kurzform von Gertrud "kraftvolle Speerwerferin".
Länge | Silben Silbentrennung Endungen
6 Zeichen | 2 Silben Ge-sche -esche (5) -sche (4) -che (3) -he (2) -e (1)
Palindrom Kölner Phonetik Soundex Metaphone
Ehcseg 48 G200 JSX
Morsecode Schreibschrift
--· · ··· -·-· ···· · Gesche
Gesche buchstabiert (nach Buchstabiertafel DIN 5009)
Gustav | Emil | Siegfried | Cäsar | Heinrich | Emil
Gesche in Fingersprache für Gehörlose (Fingeralphabet)
Gesche in Fingersprache für Gehörlose
Männliche Form
Männliche Form hinzufügen
Spitznamen
Spitznamen hinzufügen
Namenstage
Namenstag hinzufügen
  • Keine Angabe
  • Gech,
  • Geddy,
  • Gege,
  • Ges,
  • Gescherl,
  • Geschi und
  • Geschma
  • Keine Angabe
Bekannte Persönlichkeiten mit dem Vornamen Gesche
Bekannte Persönlichkeit hinzufügen
  • Gesche Gottfried (Serienmörderin um 1800)
  • Gesche Piening (Schauspielerin und Regisseurin)
  • Gesche Tebbenhoff (Schauspielerin)
Beliebteste Doppelnamen mit Gesche
Varianten des Namens
Variante hinzufügen
Ähnliche Vornamen
Beliebtheitsentwicklung des Mädchennamen Gesche
Rang 152 im Juli 2016
Rang 142 im August 2016
Rang 0 im September 2016
Rang 0 im Oktober 2016
Rang 164 im November 2016
Rang 0 im Dezember 2016
Rang 0 im Januar 2017
Rang 157 im Februar 2017
Rang 0 im März 2017
Rang 0 im April 2017
Rang 0 im Mai 2017
Rang 145 im Juni 2017
Rang 0 im Juli 2017
Rang 0 im August 2017
Rang 0 im September 2017
Rang 0 im Oktober 2017
Rang 0 im November 2017
Rang 150 im Dezember 2017
Rang 187 im Januar 2018
Rang 0 im Februar 2018
Rang 0 im März 2018
Rang 0 im April 2018
Rang 0 im Mai 2018
Rang 0 im Juni 2018
Rang 165 im Juli 2018
Rang 171 im August 2018
Rang 0 im September 2018
Rang 0 im Oktober 2018
Rang 0 im November 2018
Rang 0 im Dezember 2018
Rang 180 im Januar 2019
Rang 0 im Februar 2019
Rang 158 im März 2019
Rang 140 im April 2019
Rang 0 im Mai 2019
Rang 0 im Juni 2019
Rang 0 im Juli 2019
Rang 126 im August 2019
Rang 119 im September 2019
Rang 121 im Oktober 2019
Rang 0 im November 2019
Rang 0 im Dezember 2019
Rang 0 im Januar 2020
Rang 0 im Februar 2020
Rang 0 im März 2020
Rang 218 im April 2020
Rang 216 im Mai 2020
Rang 219 im Juni 2020
Jul Dez Jan Dez Jan Dez Jan Dez Jan
2016 2017 2018 2019 2020
  • Bester Rang: 119
  • Schlechtester Rang: 346
  • Durchschnitt: 214.16

Diese Grafik zur Beliebtheitsentwicklung des Namens Gesche stellt dar, wie sich dessen Beliebtheit bei den Besuchern von Baby-Vornamen.de im Laufe der Jahre verändert hat. Die Beliebtheit des Vornamens wird dabei durch den im jeweiligen Monat erreichten Rang auf Grundlage der abgegebenen Stimmen bestimmt.

Verbreitung des Mädchennamen Gesche in der Schweiz
Schweiz Rang Namensträger Quelle Stand
1248 21 Bundesamt für Statistik 2015

Erläuterung: Der Name Gesche belegt in der offiziellen Rangliste der häufigsten Vornamen aller in der Schweiz lebenden Bürger den 1248. Rang. Insgesamt 21 Personen tragen dort diesen Vornamen.

Verteilung des Namens in Deutschland, Österreich und der Schweiz
  • 2.6 % 2.6 % Baden-Württemberg
  • 2.6 % 2.6 % Bayern
  • 5.1 % 5.1 % Berlin
  • 10.3 % 10.3 % Hamburg
  • 5.1 % 5.1 % Hessen
  • 35.9 % 35.9 % Niedersachsen
  • 10.3 % 10.3 % Nordrhein-Westfalen
  • 28.2 % 28.2 % Schleswig-Holstein
  • - Zu der Schweiz liegen leider noch keine statistischen Daten vor -

Dein Vorname ist Gesche? Dann wäre es klasse, wenn Du uns hier Deine Heimatregion mitteilst und uns damit beim Ausbau dieser Statistik unterstützt.

Häufigkeitsverteilung der Geburtsjahre aus unserer Erhebung von Personen mit dem Namen Gesche
Statistik der Geburtsjahre des Namens Gesche

Deine Meinung ist gefragt!

Wie gefällt Dir der Name Gesche?
sehr gut 1 2 3 4 5 6 ungenügend
Gesamtnote: 2.7 6 5 4 3 2 1
Passt der Vorname Gesche zu einem ...
Ja Nein
deutschen Nachnamen?
österreichischen Nachnamen?
schweizerischen Nachnamen?
englischen Nachnamen?
französischen Nachnamen?
niederländischen Nachnamen?
nordischen Nachnamen?
polnischen Nachnamen?
russischen Nachnamen?
slawischen Nachnamen?
tschechischen Nachnamen?
griechischen Nachnamen?
italienischen Nachnamen?
spanischen Nachnamen?
türkischen Nachnamen?
Passt zu einem deutschen Nachnamen (47.1 %) Passt zu einem österreichischen Nachnamen (23.5 %) Passt zu einem schweizerischen Nachnamen (76.5 %) Passt zu einem englischen Nachnamen (29.4 %) Passt zu einem französischen Nachnamen (17.6 %) Passt zu einem niederländischen Nachnamen (76.5 %) Passt zu einem nordischen Nachnamen (64.7 %) Passt zu einem polnischen Nachnamen (35.3 %) Passt zu einem russischen Nachnamen (52.9 %) Passt zu einem slawischen Nachnamen (35.3 %) Passt zu einem tschechischen Nachnamen (29.4 %) Passt zu einem griechischen Nachnamen (58.8 %) Passt zu einem italienischen Nachnamen (47.1 %) Passt zu einem spanischen Nachnamen (5.9 %) Passt zu einem türkischen Nachnamen (23.5 %)

Subjektives Empfinden des Vornamens

Die nachfolgende Bewertung des Vornamens Gesche ist die rein subjektive Meinung der Besucher dieser Seite, welche Empfindungen und Eindrücke sie persönlich mit dem Vornamen Gesche in Verbindung bringen.

bekannt (37.8 %) modern (37.8 %) wohlklingend (56.8 %) weiblich (47.3 %) attraktiv (50.0 %) sportlich (54.1 %) intelligent (59.5 %) erfolgreich (60.8 %) sympathisch (59.5 %) lustig (58.1 %) gesellig (58.1 %) selbstbewusst (62.2 %) romantisch (51.4 %)
von Beruf
  • Wissenschaftlerin (2)
  • Försterin (1)
  • Sexualtherapeutin (1)
  • Bäuerin (1)
  • Hauswirtschafterin (1)
  • Historikerin (1)
  • Hufschmiedin (1)

Deine persönliche Meinung ist gefragt: Wie empfindest Du den Vornamen Gesche und welche Eigenschaften verbindest Du mit ihm?

unbekannt bekannt
altbacken modern
nicht wohlklingend wohlklingend
weniger weiblich sehr weiblich
unattraktiv attraktiv
unsportlich sportlich
nicht intelligent intelligent
erfolglos erfolgreich
unsympathisch sympathisch
ernst lustig
zurückgezogen gesellig
schüchtern selbstbewusst
unromantisch romantisch
von Beruf

Kommentare zu Gesche

Gesche
Gast

Gesche, wie Geschenk. Ein toller Name, auch wenn man ihn immer wieder buchstabieren muss.

Gesche
Gast

Heiße seit nunmehr fast 60 Jahren Gesche aus familiärer Tradition und bin noch heute genervt weil jeder nachfragt woher der Name komme, er eine Abkürzung sei und ich ihn immer buchstabieren muss. In der Schulzeit hat es mich sehr belastet. Aber inzwischen finde ich den Namen ok, der im Forum angesprochene Doppelnamen Gesche-Luise hat mir gefallen. Ich glaube wir „Gesche“ Mädels sind ganz spezielle Persönlichkeiten 👻 die historischen Vorbilder sprechen dafür

Razan
Gast

Freue mich über die Geschenke

gesche
Gast

Fande lange jahre den name irgenwie mega doof, weil er verunstallte wurde...aische...gescha usw...würd oft als türkisch eingestuft...bin klein und blond...und wer den ursprung kannt...dann kann immer die geschicht von gesche gottfried...giftmischerin von bremen...spuckstein am dom...dann arbeite ich auch noch im medizinischen bereicht...dann war ja alles klar...seit ü10 jahren habe ich frieden geschlossen damit...mag mich wie ich bin...ein toller name für einzigartig frauen!!!

Gesche
Gast

Als Kind konnte ich meinen Namen nicht ausstehen, da ich nie Schlüsselanhänger, Becher, Haarbürsten o. ä. damit gefunden habe. Inzwischen bin ich aber sehr froh, dass ich so einen seltenen Namen habe. Zwar gibt es immer auch wieder Leute die ihn für japanisch halten, aber hier in Norddeutschland ist er - zumindest bei Älteren - i.d.R. bekannt. Und das schöne ist, meine Großmutter hieß auch Gertrud.

Konrad
Gast

Gesche ist in der Tat ein norddeutscher (ostfriesischer) Name.
Man spricht ihn Geesche aus (und nicht kurz wie Wäsche.) ;-)

Gesche
Gast

Ich heiße seit 61 Jahren so und bin stolz auf meinen schönen seltenen Namen.
Natürlich werde ich manchmal gefragt, ob das ein türkischer oder asiatischer Name ist - und wenn ich dann erkläre, das sei ein alter norddeutscher Name, ist man immer erstaunt und findet diesen Namen auf einmal toll!

Gesche aus Österreich
Gast

Ich lebe mit dem Namen schon 18 Jahre. Klar in der Schule ist es so eine Sache. Aber mir ist lieber mich ruft wer geschelein als johannchen. Meine mitschüler hatten viel Fantasie.
Ich wurde mit 17 schwanger und bin nun Mutter zwei süßen Töchtern. Sie heißen Josephina Gesche und Amelie Johanna. Sie sind nun 2 Monate.und ich habe bis jetzt noch nicht das gefühl Josephina zu bestrafen nur weil sie im zweitnen Gesche heißt.

Lg Gesche (18 Jahre) mit Josephina Gesche und Amelie Johanna (2 Monate)

gesche
Gast

Ich heisse auch gesche und ich hasse diesen namen ich weder ständig gefragt ob ich türkisch bin obwohl ich blond bin und dann muss ich ihn immer buchstabiedefn und das nervt einfach und meine freundinnen finden den namen total toll aber ich finde ihn kotz hässlich

Nike
Gast

Meine Schwester heißt Gesche, sie klagt oft über den Namen, weil wohl viele glauben der Name sei türkisch. Ich finde gar nicht das Gesche türkisch klingt. Für mich ist der Name sehr schön und auch außergewöhnlich, genauso wie mein Name!

Jasmin
Gast

Es gibt nicht nur Gesche Gottfried! Hier eine kleine Gesche-Überlieferung aus Braunschweig:

"Wissen Sie, was eine 'Gesche' ist? Das ist eine mutige, selbstbewusste, couragierte Frau.
"Das ist aber 'ne Gesche!", äußerte man bewundernd. Zurückzuführen ist das 'Wort' auf ein Ereignis, das sich im Juli 1615 in Braunschweig zutrug.
Wieder einmal versuchte der Herzog Friedrich Ulrich von Wolfenbüttel aus, endlich die reiche Stadt Braunschweig zu erobern. Die mit Mauern und Wällen gesicherte Hansestadt hatte sich Jahrzehnte um Jahrzehnte dem Einfluss der Herzöge entziehen und die Selbstständigkeit bewahren können. Erneut rollte also ein Angriff, und vom Nußberg aus pfiffen die Kanonenkugeln in die Stadt. Chaos herrschte in den Gassen. Da bewaffnete sich eine Frau mit Gewehr und Helm und stellte sich zu den Männern auf den Wall: Es war die 34-jährige Gesche Meiburg.
Sie kämpfte nicht nur vorbildlich, sondern feuerte die teilweise mutlosen Männer auch noch an. Und zwar mehr als 3 Monate lang. Dank Gesche musste der Herzog am 2.11.1615 die Belagerung schließlich abbrechen."

(Aus dem "Klinterklater" von E. Schimpf)

Gesche
Gast

Also ich heißte mit zweitem Namen Gesche, und immer, wenn ich das jemandem erzähle kommt erst mal die Frage: wie "Geisha"?
aber trotzdem mag ich meinen Namen, weil ich nach meiner leider längst verstorbenen Großmutter Gertrud benannt bin.
Und alte Namen sind ja eh wieder im Kommen :)

GescheNK
Gast

Tjaaaaaaaa da hat man wohl ein paar Buchstaben vergessen^^

Gesche
Gast

Ich habe mit meinem Namen wirklich schon sehr schöne Situationen erlebt, die man mit einem gewöhnlichen Namen sicher nicht erlebt hätte. Ich mag meinen Namen sehr und bekomme viel positive Rückmeldung - auch von Leuten, die Gesche vorher noch nie gehört haben. Für mich bedeutet mein Name auch mit meiner Herkunft und Familie verbunden zu sein.. meine Oma hieß auch Gesche.

Und ich habe schon so viele nette Gesches zufällig kennengelernt (im Café, beim Einkaufen, im Beruf...).. man findet sich ;)

funny
Gast

Nein! nein! ich finde der name klingt wie ein abkürzung...

Gesche
Gast

...also ich bin sehr gerne eine Gesche!
Auf die Geschichte mit "Gesche Gottfried" bin ich nie angesprochen worden und habe auch erst zu Google Zeiten davon erfahren. Auf Gesche reimen läßt sich auch nichts - da hatte ich sogar mal eine Wette mit einem Lehrer, der die Wette dann verloren hat! "Gesche Popesche" zählte nicht ;-)
Wer sich meinen Namen erst einmal gemerkt hat, vergißt mich bzw. vergißt den Namen nicht wieder. Das ist schön!

Alle anderen Gesches, die ich kennen gelernt habe, möchte ich auch gerne! Der Name ist halt besonders, ohne zu niedlich zu sein, wie all die Vornamen, die jetzt modern sind.

Gesche
Gast

Ich bin jetzt seit 26 Jahre eine Gesche und manchmal muss ich ehrlich sagen nervt dieser Name einfach unglaublich. 90% der Leute die ich treffe nehmen an ich wäre türkischer Herkunft oder sonst woher und wenn ich sage, dass das ein alter deutscher Name ist glaubt mir kaum einer... Was auch im Schulalter aus meinem Namen gemacht worde ist, geht auf keine Kuhhaut und das war manchmal echt unschön was die Leute da verbrochen haben. Auch heute nervt mich das ewige buchstabieren schon noch...

Gesche
Gast

Ich bin auch seit über 30 Jahren eine gesche und habe mich mittlerweile an meinen Namen gewöhnt und kann ihn auch mit stolz tragen, das war aber mit 7-16 ganz anders! Man sollte wirklich überlegen, ob man sein Kind nach einer in Bremen geköpften Serienmörderin benennt, denn Kinder sind sehr grausam. Ich selbst kann mich aber auch nicht als kleine pummelige beängstigende Frau bezeichnen. Ich selber würde meinen Kindern diesen Namen aber nieee geben.

@Ich (1.Februar 2011)
Gast

...ich bin übrigens zwar auch recht klein,aber sehr schlank und bestimmt nicht beängstigend :0)

Gesche
Gast

Ich bin auch seit fast 30 Jahren eine Gesche - und grundsätzlich zufrieden mit meinem friesischen Namen.
Es ist für Leute, die nicht aus der nördlichen Region Deutschlands stammen wohl oft ein befremdlich klingender Name - wie oft schon gedacht wurde, der Name sei türkischer Herkunft... Hier in Norddeutschland ist der Name jedoch i.d.R bekannt

Ich
Gast

Kenne ein Mädel das Gesche heißt. Sie ist klein, pummelig und beängstigend. OMG

kenne
Gast

Eine 14-jährige Gesche. sie ist sehr nett. Hab den namen vorher noch nie gehört, aber mag ihn. Ich hab nicht das gefühl, dass man mit dem namen große schwierigkeiten hat. im moment kann man ja aus jedem namen iwas blödes machen.

Gesche
Gast

Liebste Annina! Sie haben ja ganz gehörig einen an der Waffel! Gesche - ein alter seltener Name, in unserer Familie im 16. und 17. Jhdt. sehr gebräuchlich. Ich bin stolz auf meinen ungewöhnlichen Namen, der mit Gesche Gottfried auch noch eine Geschichte hat!
Und Annina, *** - kann man Menschen, die man liebt, mit einem Namen bestrafen? Leonoras und Thorbens gibt es bereits wie Sand am Meer!

Mama-Ulli
Gast

Also ich habe meine Tochter vor 19 Jahren den Namen Gesche gegeben und ich hatte nie das Gefühl sie mit diesem Namen zu bestrafen .Wenn man lange genug sucht findet man zu jeden Namen eine " Gesche Gottfried " .

Hanna
Gast

Die Tochter vom Philipp Rösler (Gesundheitsminister) heißt so. Ihre Schwester heißt Grietje.
Mir gefallen beide Namen nicht, aber Grietje find ich noch schlimmer.

Alex
Gast

Ein sehr schöner, ungewöhnlicher Name.

Annina
Gast

Wie kann man einem Mädchen in der heutigen Zeit denn den Namen Gesche geben?
Das ist für mich doch sehr unverständlich da gerade in dieser Zeit die Kinder immer gemeiner werden, auch was Hänselei betrifft.
Bei allem Respekt, aber Eltern die ihre Tochter Gesche taufen bestrafen ihr Kind doch nur!

Grüße,
Annina & Thorben mit Leonora(2)

Indra
Gast

Meine Großcousine heißt so, sie ist Landwirtin in Niedersachsen.
Ich fand den Namen immer etwas unfeminin und nichtssagend; aber dafür unverwechselbar! Und meine Cousine ist sehr nett!

Gesche
Gast

Heise seit 42 jahren so....und habe so einiges erlebt...und kenne auch die Geschichte von Gesche Gottfried...wie wäre es den mit der asiatischen Bedeutung " weiser - wissender - gelehrter - lehrender"...da ich 38 Jahre immer nur die Geschicht von Gesche Gottfried zu hören bekam mochte ich meinen Namen nicht besonders...seit ich die asiatisch Bedeutung kenne...mag ich ihn sehr

Gina
Gast

So heißt mein pferd, daher kann ich mir auch nicht vorstellen mein baby so zu nennen!
gina

Sehr schön
Gast

Habe vor 1 1/2 Jahren eine Gesche in meinem Studium kennen gelernt, und fand den Namen auf Anhieb toll. Zuvor war er mir gänzlich unbekannt; ich dachte im ersten Moment an eine Gaisha ;), und schon deshalb war mir der Name sympathisch, auch wenn das zwei ganz unterschiedliche paar Schuhe sind.
Mir gefällt der Name sehr! Werde ihn gut in Erinnerung behalten

Gesche
Gast

Habe auch 18 Jahre mit dem Gefühl gelebt, die einzige Gesche im Universum zu sein ;-)) Ist ein schönes Gefühl, macht einzigartig und man identifiziert sich ganz anders mit seinem Namen. Wenn auch die ewigen Erklärungen irgendwann etwas anstrengend werden. Inzwischen habe ich andere "Gesches" kennengelernt und finde es nach wie vor jedes Mal ein wenig befremdlich...ist schließlich MEIN Name ;-)) Aber ich teile ihn gerne...

Soester Geesche
Gast

Ich liebe meine ungewöhnliche Namen!
Geesche bedeutet meiner Erkenntis nach auch "Die Gradlinige", tja, Nomen est Omen (-;

Lucia
Gast

Eine meiner besten Freundinnen heißt Gesche.Sie ist total hübsch und intelligent aber soo schüchtern.Trotzdem:Ich mag sie total!!!

Geesche
Gast

Ich würde viele jahre gefragt woher mein name stammte, und konnte diese frage nie beantworten. Heute schaue ich zum ersten mal nach und stelle fest das er frieischer abstammung ist. Ich wusste auch nicht das man den namen auch nur mit zwei e schreiben kann, was in meinen augen keinen sinn macht das e wird nähmlich lang ausgesprochen! Aber ein toller name. Den haben wenige und man weiß immer wer gemeint ist.

@katrin
Gast

Interessant,habe ich auch noch nie gehört.20 Jahre!!!

katrin
Gast

In tibet ist ein geshe (genauso ausgesprochen wie gesche) ein hochrangiger gelehrter geistlicher. der geshe-titel ist vergleichbar mit einem dr.-titel bei uns, mit dem unterschied, dass man für den geshe mind. 20 jahre studieren muss.

Eva
Gast

Ich finde Gesche-Luise total schön!
Ich weis, dass ich einen nicht alltäglichen geschmack habe, aber mir gefällt es eben und zum glück haben nicht alle leute den gleichen geschmack, sonst hießen alle:Leon, Luca, Finn, Lea-Marie, Lara-Sophie und Leonie und das wäre einfach zum gähnen langweilig.

Eva
Gast

Gesche hat was mystisches und ist ein name der neugierig macht.Der name Gesche gefällt mir.

gesche
Gast

Ich mag meinen namen sehr, auch wenn die meisten erstmal probleme haben ihn richtig auszusprechen.
^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^
oh und es gibt auch noch die version mit doppel e : geesche

Sol
Gast

Außergewöhnlich! Habe soeben gelernt, dass Gesche friesischer und nicht türkischer Abstammung ist... Habe eine Gesche im Freundeskreis (allerdings nur Spitzname). Wie schön...

Kaya
Gast

Für den Namen Gesche fand ich bisher zwei verschiedene Bedeutungen:
Abgeleitet von Margarete: die Perle
Abgeleitet von Gertrud: die mit dem Speer vertraute
sucht euch aus was besser zu euch passt, Mädels!

Kommentar hinzufügen

Hallo Gast! Dein Kommentar wird erst nach erfolgter Freischaltung sichtbar sein. Melde Dich an oder werde neues Mitglied der Community, um live kommentieren zu können.

Kommentare zu anderen Vornamen

Mädchenname Corinna

Kommentar von Corinna

Ich heiße auch Corinna und habe auch schon einige die diesen NAmen auch tragen getroffen, dabei ist mir bes...

Mädchenname Meral

Kommentar von meral

Ichfinde meinennamencool !ich hätte nie erwartet das es so viele namen von meral gibt!! schreibt malzürükok...

Mädchenname Albertina

Kommentar von albertina

Also ich heiße auch so und bin einfach nur stolz weil der name auch sehr selten ist ne tja pech für euch an...

Vornamen nach Sprache und Herkunft

Zur Vornamensuche nach Sprache und Herkunft

Du bevorzugst amerikanische Namen oder magst den Klang des Nordfriesischen? Unser Bereich zur Sprache und Herkunft gibt Dir die Möglichkeit, ganz gezielt nach einem europäischen oder internationalen Vornamen für Dein Kind zu suchen.

Heutige Namenstage

Zu den Namenstagen

Wir gratulieren allen Menschen mit dem Vornamen Benedikt, Olga, Oliver und Rachel ganz herzlich zu ihrem heutigen Namenstag!

Auch diese Vornamen könnten Dich interessieren