Slowenische Jungennamen mit O

Hier findest du 5 slowenische Jungennamen mit dem Anfangsbuchstaben O.

Slowenische Vornamen
Name Bedeutung / Sprache Beliebtheit
Olivero südslaw. Nebenform von Oliver Oliviero (ital., span., portugies., brasil.) Olivier (franz.) Olivio (aramä., lat., griech...)
  • Bosnisch
  • Bulgarisch
  • Italienisch
  • Jugoslawisch
  • Kroatisch
  • Mazedonisch
  • Mexikanisch
  • Romanisch
  • Rumänisch
  • Russisch
  • Serbisch
  • Slawisch
  • Slowenisch
  • Spanisch
  • Südslawisch
103 Stimmen
0 Kommentare
Olizar alt-südslaw. Kurzform von Molizar (Inbrünstigbetender)
  • Bosnisch
  • Jugoslawisch
  • Kroatisch
  • Mazedonisch
  • Serbisch
  • Slawisch
  • Slowenisch
  • Südslawisch
13 Stimmen
1 Kommentar
Omaro von omaro, maro (alt-südslaw.) = beliebter;
  • Bosnisch
  • Jugoslawisch
  • Kroatisch
  • Serbisch
  • Slawisch
  • Slowenisch
  • Südslawisch
17 Stimmen
0 Kommentare
Osko Ich habe auch diesen Namen in einem der Bücher von Karl May gelesen. Das war der Vater, der Montenegriner.
  • Bosnisch
  • Jugoslawisch
  • Kroatisch
  • Mazedonisch
  • Serbisch
  • Slawisch
  • Slowenisch
  • Südslawisch
30 Stimmen
1 Kommentar
Ostar südslaw. von Postar (Alter, Gealterter, Älterwerdende)
  • Bosnisch
  • Jugoslawisch
  • Kroatisch
  • Serbisch
  • Slawisch
  • Slowenisch
  • Südslawisch
28 Stimmen
1 Kommentar

Slowenische Jungennamen mit O - 1-5 von 5

Slowenische Jungennamen von A bis Z