Chinesische Vornamen

Hier findest du typisch chinesische Vornamen für Jungen und Mädchen. Chinesisch klingende Namen und solche, die in China weit verbreitet sind.

Chinesische Vornamen

Entwicklung der chinesischen Sprache

China ist nicht nur ein Land, sondern eine ganze Kulturregion oder Kultursphäre. Was im Westen als China bekannt ist, ist in Wirklichkeit eine Gemeinschaft von verschiedenen Ethnien, Sprachen und Kulturen, die alle zu einer chinesisch geformten Kultur beitragen. Chinesisch ist als Mandarin-Chinesisch die Amtssprache der Volksrepublik China, dem mit 1,5 Milliarden Menschen bevölkerungsreichsten Staat der Welt. Als Taiwanesisch ist es Amtssprache der Republik China, die nach 1945 Zuflucht auf der Insel Formosa gefunden hat, die seitdem Taiwan heißt.

Da die Chinesen in ihrer langen Geschichte zahlreiche intensive Handelskontakte in Asien besaßen, haben sie auch Handelszentren begründet. So ist Singapur eine alte chinesische Handelsniederlassung und Chinesisch ist auch dort als Singapur-Dialekt die Amtssprache. Dies zeigt bereits, es gibt nicht nur ein Chinesisch, sondern viele. Und dementsprechend vielfältig sind auch die chinesischen Vornamen.

Wer an China denkt, dem fällt natürlich die Vielfalt der chinesischen Kultur ein, der chinesischen Küche, der Musik und Literatur, auch der komplizierten Schrift. Und natürlich auch die Zeit des Chinesischen Kaiserreichs, das 221 v. Chr. vom ersten Kaiser Qin Shi Huang-di begründet wurde und dessen Geschichte faszinierend und exotisch zugleich ist.

Die chinesischen Sprachen, sei es Mandarin oder Kantonesisch oder Taiwanesisch, sind Tonsprachen. Die Variation der Töne ist für viele Nichtchinesen kompliziert, aber gibt der Sprache einen sehr melodiösen Klang. Das Chinesische ist eine auf Silben aufgebaute Sprache. Die meisten Wörter sind einsilbig, aber aufgrund des immer größer werdenden Wortschatzes in der Moderne finden sich auch zwei- und mehrsilbige Wörter. Jede Silbe besitzt dabei ein Schriftzeichen und eine ihr zu Grunde liegende Bedeutung.

Die Namensgebung der Chinesen

Die chinesische Gesellschaft ist stark hierarchisiert und konfuzianisch geprägt. Neben anderen Lehren hat Konfuzius vor allem die Beziehungen innerhalb der Familie und die Ehrung der Vorfahren in seinen Werken betont. Chinesische Familien, vor allem die traditionsbewussten, halten mehrmals im Jahr Zeremonien für die Vorfahren und Ahnen ab. Dadurch ist der Nachname, oder Clanname, in der chinesischen Kultur von großer Bedeutung. Viele Chinesen pflegen die Wissen um ihre Ahnen und oft lassen sich Vorfahren bis in große zeitliche Tiefe zurückverfolgen.

Konfuzius, der im fünften Jahrhundert vor unserer Zeit lebte, besitzt noch heute lebende Nachfahren. Die Familie Kong gilt auch im kommunistisch geführten China noch sehr großes Ansehen. Da das Bewusstsein zu den Ahnen im Vordergrund steht, wird dem Nachnamen mehr Beachtung geschenkt als Vornamen. Es gibt eine klar definierte Anzahl von Nachnamen, der Legende nach einhundert.

Bei den Vornamen sind Chinesen allerdings sehr frei, denn konfuzianische Lehren werden davon nicht betroffen. So können theoretisch alle Silben der chinesischen Sprache als Vorname genutzt werden. Die meisten Vornamen sind einsilbig, aber zweisilbige kommen durchaus seit dem Mittelalter vor. Das Geschlecht lässt sich aus den Vornamen oft nicht ersehen, aber kann manchmal an der Bedeutung der Silben erschlossen werden.

Eltern wählen oft Silben aus, die eine positive Eigenschaft bezeichnen, das Schicksal beeinflussen oder einfach Wünsche an das Kind vermitteln sollen. Mädchen erhalten oft Namen, die mit Schönheit, Tugend und anderen für die Mädchenrolle verbundenen Eigenschaften in Beziehung stehen. Jungen dagegen Namen, deren Grundbedeutung stark, Tiger, Drache oder anderen mit männlichen Geschlechterrollen verbunden werden. In der Moderne finden sich auch viele sinisierte Namen oder Namen von europäischen Sprachen, die chinesisch ausgesprochen werden. Manche Eltern geben auch gerne Fantasienamen.

Chinesische Vornamen in Deutschland

Top-10-Liste mit den beliebtesten chinesischen Vornamen in Deutschland. Diese chinesischen Namen wurden im Jahr 2022 am häufigsten als Babynamen vergeben.

Rang Jungen Mädchen
1 Lian Liya
2 Luan Luana
3 Bo Kim
4 Kai Mailin
5 Tian Lin
6 Juan Ayleen
7 Lyan Bao
8 Mian Lien
9 Nio Anh
10 Jiyan Ailin
Quelle: Baby-Vornamen-Statistik 2022

Chinesische Vornamen von A bis Z

Alle chinesischen Vornamen in einer alphabetischen Liste von A wie Aai bis Z wie Ziyi. Mit Informationen zur Bedeutung, Herkunft, Sprache und Beliebtheit.

Name Bedeutung / Sprache Beliebtheit
Aai Amschön
  • Chinesisch
  • Friesisch
  • Holländisch
  • Japanisch
  • Tunesisch
97 Stimmen
6 Kommentare
Aang An Ang aus dem Chinesischen: An= Frieden, Ruhe; Ang= hoch, erheben
  • Chinesisch
238 Stimmen
38 Kommentare
Ai Ai bedeutet normalerweise Liebe, kann aber mit vielen unterschiedlichen Zeichen geschrieben werden, unter anderem auch Indigo, Barmherzigkeit, Gnade oder sogar Trauer. Liebe und Indigo kommen generell...
  • Chinesisch
  • Japanisch
  • Kanji
  • Mandarin
369 Stimmen
116 Kommentare
Ailin Alle chin. Schriftzeichen lassen sich auch mit lateinischen Buchstaben darstellen (Pin Yin ) Die Silbe Ai 爱 bedeutet lieb. Für die Silbe Lin sieht es schon anders aus da gibt es im chinesischem...
  • Altirisch
  • Chinesisch
  • Irisch
160 Stimmen
19 Kommentare
Airen Bedeutung für die wichtigste Frau eines Mannes Die Liebste
  • Chinesisch
36 Stimmen
4 Kommentare
Airis Der Gnädige
  • Chinesisch
  • Lappländisch
44 Stimmen
1 Kommentar
An Ein Vorname mit mehreren Bedeutungen, wie zum Beispiel "der/die Friedliche", "der/die Sichere" oder auch "der Himmlische".
  • Chinesisch
  • Kanji
  • Mandarin
  • Sumerisch
  • Vietnamesisch
188 Stimmen
6 Kommentare
Ang chinesischer Name Bedeutet: hoch erhoben
  • Chinesisch
21 Stimmen
1 Kommentar
Anh die Kleine, Friede oder Sicherheit Bruder (vietnamesisch)
  • Chinesisch
  • Vietnamesisch
74 Stimmen
17 Kommentare
Baili bai = hundert und li = in -> in hundert Chinesische Schreibweise: 百里
  • Chinesisch
12 Stimmen
0 Kommentare
Bao Juwel, Schatz - chinesischer Name, Bedeutung: Schatz; auch ein Mädchenname.
  • Chinesisch
  • Mandarin
33 Stimmen
6 Kommentare
Baobao chinesisch: Schätzchen
  • Chinesisch
15 Stimmen
2 Kommentare
Bik Der Name hat chinesische Wurzeln und bedeutet "Jade".
  • Chinesisch
58 Stimmen
1 Kommentar
Bo Ein dänischer und schwedischer sowie ein chinesischer männlicher und weiblicher Name. Seine Bedeutung lautet "der Bewohner" oder "die Welle".
  • Altnordisch
  • Altsächsisch
  • Chinesisch
  • Dänisch
  • Deutsch
  • Englisch
  • Friesisch
  • Holländisch
  • Kanji
  • Mandarin
  • Schwedisch
  • Skandinavisch
983 Stimmen
150 Kommentare
Bolin
Noch keine Infos hinzufügen
  • Chinesisch
19 Stimmen
1 Kommentar
Bonian 1000 Jahre Glück
  • Chinesisch
53 Stimmen
5 Kommentare
Cai Cai ist eine Kurzform von Caius. Cai ist eine Nebenform von Kai.
  • Altwalisisch
  • Chinesisch
  • Dänisch
  • Kanji
  • Mandarin
  • Norwegisch
  • Schwedisch
91 Stimmen
8 Kommentare
Changbin Räpper der K-POP Gruppe Stray Kids
  • Chinesisch
19 Stimmen
1 Kommentar
Chapan dies bedeutet chá (Tee) und pán (Tafel), also: Teetafel chinesische Schreibweise: 茶盘
  • Chinesisch
30 Stimmen
1 Kommentar
Chen Der Name bedeutet "der Morgen" (晨).
  • Chinesisch
  • Hebräisch
67 Stimmen
1 Kommentar
Chenfei Ein chinesischer Name, der "der Große, der in der Luft tanzt" heißt.
  • Chinesisch
9 Stimmen
0 Kommentare
Chi ''Chi'' ist Japanisch für ''Blut''. auch ist es im Chinesischen als ''das Chi'' bekannt und steht füř Gleichgewicht. Hinzukommend ist χ der 22. Buchstabe im griechischen Alphabet
  • Chinesisch
  • Igbo
  • Japanisch
  • Thailändisch
  • Vietnamesisch
  • Westafrikanisch
37 Stimmen
1 Kommentar
China China ist der Gebrauch des Namens eines Landes als Vorname mit der selbigen Bedeutung.
  • Altpersisch
  • Chinesisch
  • Englisch
  • Sanskritisch
35 Stimmen
22 Kommentare
Chonghao
Noch keine Infos hinzufügen
  • Chinesisch
12 Stimmen
1 Kommentar
Chung
Noch keine Infos hinzufügen
  • Chinesisch
17 Stimmen
2 Kommentare
Chyna Der Name altpersischer, chinesischer und sanskritischer Herkunft bedeutet "China".
  • Altpersisch
  • Chinesisch
  • Englisch
  • Sanskritisch
20 Stimmen
7 Kommentare
Cui Bedeutet grün. Latein: wem?
  • Chinesisch
  • Kanji
  • Mandarin
24 Stimmen
0 Kommentare
Cun chinesisch = Kind der Name ist überwiegend für Mädchen cun = mit (galicisch) Wenn das Kind traurig ist, sagt man zu dem Kind Lach-ma-Cun.
  • Chinesisch
29 Stimmen
1 Kommentar
Dai Groß russisch: gib
  • Chinesisch
  • Kanji
  • Mandarin
34 Stimmen
1 Kommentar
Dan Eine englische Abkürzung für Daniel mit der Bedeutung "Gott ist mein Richter" (Hebräisch).
  • Altaramäisch
  • Althebräisch
  • Biblisch
  • Chinesisch
  • Dänisch
  • Deutsch
  • Englisch
  • Französisch
  • Hebräisch
  • Mandarin
  • Norwegisch
  • Portugiesisch
  • Rumänisch
  • Schwedisch
  • Spanisch
  • Tschechisch
  • Vietnamesisch
1510 Stimmen
70 Kommentare
Dang Der Vorname kommt aus dem Vietnamesischen und bedeutet "wegweisendes Licht" oder "der/die Mutige".
  • Chinesisch
  • Koreanisch
  • Thailändisch
  • Vietnamesisch
50 Stimmen
1 Kommentar
Diep
Noch keine Infos hinzufügen
  • Chinesisch
30 Stimmen
3 Kommentare
Dong
Noch keine Infos hinzufügen
  • Chinesisch
  • Kanji
  • Mandarin
13 Stimmen
1 Kommentar
Fei Fei bedeutet in Chinesisch das Wort: Fliegen
  • Afghanisch
  • Bayerisch
  • Brasilianisch
  • Chinesisch
  • Deutsch
  • Französisch
  • Lateinisch
  • Mongolisch
  • Nordfriesisch
  • Nordisch
229 Stimmen
13 Kommentare
Fen Der Name bedeutet "Friede" und "Moor".
  • Altfriesisch
  • Althochdeutsch
  • Altnordisch
  • Chinesisch
  • Friesisch
52 Stimmen
0 Kommentare
Furong da muss ich meine Frau fragen....oder fragt sie selbst unter f.shen@hotmail.com
  • Chinesisch
20 Stimmen
1 Kommentar
Guodong Ein chinesischer Vorname mit der Bedeutung "die Säule des Landes".
  • Chinesisch
7 Stimmen
0 Kommentare
Guogang dies bedeutet äußere Stadtmauer (郭) und einfach (刚), also: einfache äußere Stadtmauer
  • Chinesisch
9 Stimmen
0 Kommentare
Hamy
Noch keine Infos hinzufügen
  • Chinesisch
10 Stimmen
0 Kommentare
Hang vietnamesischer Mädchenname, Bedeutung: der Mond
  • Chinesisch
50 Stimmen
3 Kommentare
Hao ist vietnamesisch gut Japanisch: König
  • Chinesisch
  • Vietnamesisch
47 Stimmen
4 Kommentare
Hei Aus dem Chinesischen für "der/die Schwarze" oder "der/die Dunkle".
  • Chinesisch
28 Stimmen
1 Kommentar
Hong bedeutet unterschiedlich in verschiedener chinesischer Zeichen. Für Jungen heißt riesig hervorragend, brilliant. Für Mädchen heißt rot oder Regenbogen. Die Farbe rosa, die Rose, die Kaki-Frucht.
  • Chinesisch
  • Mandarin
  • Vietnamesisch
91 Stimmen
6 Kommentare
Hu Bedeutet Tiger oder Drache
  • Kanji
  • Mandarin
43 Stimmen
5 Kommentare
Hua Blume, Blüte, (Bunt, Schön als anderes Zeichen) oder großartig, prächtig
  • Chinesisch
  • Kanji
  • Mandarin
79 Stimmen
15 Kommentare
Huaiyu Ein chinesischer Vorname.
  • Chinesisch
17 Stimmen
0 Kommentare
Huan ändern (换)
  • Chinesisch
  • Kanji
  • Mandarin
35 Stimmen
1 Kommentar
Huayuan Bedeutet Garten
  • Chinesisch
29 Stimmen
1 Kommentar
Jackal Ein chinesischer Name mit der Bedeutung "der Schakal".
  • Chinesisch
  • Sanskritisch
30 Stimmen
2 Kommentare
Jia Jia heißt auf sanskrit / hindi HERZ
  • Chinesisch
199 Stimmen
15 Kommentare

Chinesische Vornamen - 1-50 von 225

Chinesische Jungennamen

Wenn du deinem Sohn einen typischen chinesischen Jungennamen geben möchtest, findest du hier eine tolle Auswahl schöner und beliebter männlicher Vornamen.

Chinesische Jungennamen von A bis Z

Durchstöbere chinesische Jungennamen sortiert nach deren Anfangsbuchstaben:

Beliebte chinesische Jungennamen

Rangliste der beliebtesten chinesischen Jungennamen laut Baby-Vornamen-Ranking:

Rang Rang Name Beliebtheit
chinesisch gesamt Nur Einzelnamen Stimmen & Kommentare
1 29 Kai
11943 Stimmen
223 Kommentare
2 130 Lian
5977 Stimmen
327 Kommentare
3 196 Luan
3985 Stimmen
204 Kommentare
4 219 Kim
3484 Stimmen
598 Kommentare
5 481 Dan
1510 Stimmen
70 Kommentare
6 551 Tai
1169 Stimmen
32 Kommentare
7 590 Bo
983 Stimmen
150 Kommentare
8 661 Jin
754 Stimmen
30 Kommentare
9 686 Lyan
702 Stimmen
42 Kommentare
10 696 Mian
681 Stimmen
28 Kommentare
11 747 Tian
607 Stimmen
28 Kommentare
12 844 Taemin
454 Stimmen
8 Kommentare
13 861 Nio
424 Stimmen
47 Kommentare
14 870 Sehun
415 Stimmen
15 Kommentare
15 920 Lu
356 Stimmen
40 Kommentare
16 949 Juan
324 Stimmen
45 Kommentare
17 965 Lin
307 Stimmen
40 Kommentare
18 981 Li
291 Stimmen
32 Kommentare
19 1033 Aang
238 Stimmen
38 Kommentare
20 1045 Yun
226 Stimmen
6 Kommentare
21 1046 Yan
225 Stimmen
17 Kommentare
22 1062 Jun
209 Stimmen
21 Kommentare
23 1083 An
188 Stimmen
6 Kommentare
24 1093 Jiyan
178 Stimmen
35 Kommentare
25 1121 Liu
150 Stimmen
8 Kommentare
26 1122 Rui
149 Stimmen
12 Kommentare
27 1138 Liang
133 Stimmen
63 Kommentare
28 1151 Sino
120 Stimmen
10 Kommentare
29 1157 Tao
114 Stimmen
9 Kommentare
30 1158 Kien
113 Stimmen
4 Kommentare
31 1166 Jongdae
105 Stimmen
3 Kommentare
32 1168 Yu
103 Stimmen
11 Kommentare
33 1175 Tabeo
96 Stimmen
5 Kommentare
34 1178 Kinay
93 Stimmen
1 Kommentar
35 1180 Hong
91 Stimmen
6 Kommentare
35 1180 Cai
91 Stimmen
8 Kommentare
36 1190 Loi
81 Stimmen
4 Kommentare
37 1191 Long
80 Stimmen
14 Kommentare
38 1192 Hua
79 Stimmen
15 Kommentare
39 1194 Yuen
77 Stimmen
1 Kommentar
40 1195 Lan
76 Stimmen
24 Kommentare
41 1197 Anh
74 Stimmen
17 Kommentare
41 1197 Wei
74 Stimmen
8 Kommentare
41 1197 Shi
74 Stimmen
6 Kommentare
42 1199 Ying
72 Stimmen
5 Kommentare
43 1204 Chen
67 Stimmen
1 Kommentar
44 1209 Ling
62 Stimmen
8 Kommentare
45 1213 Bik
58 Stimmen
1 Kommentar
46 1216 Wu
55 Stimmen
10 Kommentare
47 1217 Yuan
54 Stimmen
3 Kommentare

Chinesische Mädchennamen

Unsere Auswahl schöner und beliebter weiblicher Vornamen hilft dir hoffentlich dabei, einen typischen chinesischen Mädchennamen für deine Tochter zu finden.

Chinesische Mädchennamen von A bis Z

Durchstöbere chinesische Mädchennamen sortiert nach deren Anfangsbuchstaben:

Beliebte chinesische Mädchennamen

Rangliste der beliebtesten chinesischen Mädchennamen laut Baby-Vornamen-Ranking:

Rang Rang Name Beliebtheit
chinesisch gesamt Nur Einzelnamen Stimmen & Kommentare
1 29 Kai
11943 Stimmen
223 Kommentare
2 120 Lian
5977 Stimmen
327 Kommentare
3 191 Kim
3484 Stimmen
598 Kommentare
4 226 Xiaomeng
3246 Stimmen
23 Kommentare
5 655 Bo
983 Stimmen
150 Kommentare
6 718 Mailin
823 Stimmen
187 Kommentare
7 748 Jin
754 Stimmen
30 Kommentare
8 795 Liya
646 Stimmen
57 Kommentare
9 987 Ai
369 Stimmen
116 Kommentare
10 1000 Lu
356 Stimmen
40 Kommentare
11 1030 Juan
324 Stimmen
45 Kommentare
12 1046 Lin
307 Stimmen
40 Kommentare
13 1062 Li
291 Stimmen
32 Kommentare
14 1124 Fei
229 Stimmen
13 Kommentare
15 1127 Yun
226 Stimmen
6 Kommentare
16 1144 Jun
209 Stimmen
21 Kommentare
17 1154 Jia
199 Stimmen
15 Kommentare
18 1165 An
188 Stimmen
6 Kommentare
19 1175 Jiyan
178 Stimmen
35 Kommentare
20 1193 Ailin
160 Stimmen
19 Kommentare
21 1203 Liu
150 Stimmen
8 Kommentare
22 1204 Rui
149 Stimmen
12 Kommentare
23 1214 Meilin
139 Stimmen
14 Kommentare
24 1242 Min
111 Stimmen
7 Kommentare
25 1250 Yu
103 Stimmen
11 Kommentare
26 1252 Mulan
101 Stimmen
6 Kommentare
27 1256 Aai
97 Stimmen
6 Kommentare
28 1262 Cai
91 Stimmen
8 Kommentare
28 1262 Hong
91 Stimmen
6 Kommentare
29 1270 Na
83 Stimmen
5 Kommentare
30 1274 Hua
79 Stimmen
15 Kommentare
31 1276 Maylien
77 Stimmen
6 Kommentare
32 1277 Lan
76 Stimmen
24 Kommentare
33 1279 Anh
74 Stimmen
17 Kommentare
33 1279 Wei
74 Stimmen
8 Kommentare
34 1281 Ying
72 Stimmen
5 Kommentare
35 1285 Ruia
68 Stimmen
3 Kommentare
36 1286 Chen
67 Stimmen
1 Kommentar
37 1287 Tianyu
66 Stimmen
4 Kommentare
38 1290 Sulin
63 Stimmen
15 Kommentare
39 1291 Yamei
62 Stimmen
3 Kommentare
39 1291 Ling
62 Stimmen
8 Kommentare
40 1292 Luhan
61 Stimmen
1 Kommentar
41 1295 Yen
58 Stimmen
4 Kommentare
41 1295 Tylee
58 Stimmen
11 Kommentare
42 1297 Sharpay
56 Stimmen
36 Kommentare
43 1298 Xiao
55 Stimmen
5 Kommentare
44 1301 Ming
52 Stimmen
3 Kommentare
45 1303 Hang
50 Stimmen
3 Kommentare
45 1303 Dang
50 Stimmen
1 Kommentar