588

Rang 588
Mit 1490 erhaltenen Stimmen belegt Dan den 588. Platz in unserer Hitliste der beliebtesten Jungennamen.

Männlicher Name
Dan ist ein männlicher Vorname, kann also nur an einen Jungen vergeben werden.

Dan

1490 Stimmen (Rang 588)
1 x auf Lieblingslisten
2 x auf No-Go-Listen
Name Dan als Bild

Inhaltsverzeichnis

Was bedeutet der Name Dan und woher kommt er?

Bedeutung
Bedeutung hinzufügen/bearbeiten

englische Abkürzung für Daniel = Gott ist mein Richter (hebräisch)
"Dan" allein = hebräisch Richter
Im Alten Testament/Tanach einer der Söhne Jakobs und damit einer der Stämme Israels.

Auch als Abkürzung für die Namen:
- Zvjezdan/Zvezdan/Zwezdan: der Sternhelle (kroatisch/serbisch)
- Daniel: Mein Richter ist Gott (deutsch, englisch)
- Bogdan: Gottgegeben (slawisch)
Bedeutet im Vietnamesischen wohl soviel wie "Neu"

Herkunft
Herkunft hinzufügen/bearbeiten
  • Althebräisch
  • Chinesisch
  • Englisch
  • Mandarin

Für Vornamen mit ähnlicher Herkunft siehe Althebräische Vornamen, Chinesische Vornamen, Englische Vornamen und Mandarin-Vornamen.

Wann hat Dan Namenstag?

Namenstage
Namenstag hinzufügen
  • Uns sind keine Infos zum Namenstag und Namenspatron bekannt. Weißt du mehr?

Wie spricht man den Namen Dan aus?

Die folgenden Hörbeispiele zeigen dir, wie Dan auf Deutsch und anderen Sprachen richtig ausgesprochen und betont wird. Klicke einfach auf eine Sprache, um dir die korrekte Aussprache und Betonung anzuhören.

Aussprache von Dan

Wie beliebt ist Dan?

Beliebtheitsentwicklung des Jungennamen Dan

Rang 146 im Dezember 2017
Rang 181 im Januar 2018
Rang 149 im Februar 2018
Rang 172 im März 2018
Rang 154 im April 2018
Rang 153 im Mai 2018
Rang 149 im Juni 2018
Rang 160 im Juli 2018
Rang 159 im August 2018
Rang 160 im September 2018
Rang 168 im Oktober 2018
Rang 154 im November 2018
Rang 145 im Dezember 2018
Rang 181 im Januar 2019
Rang 151 im Februar 2019
Rang 152 im März 2019
Rang 128 im April 2019
Rang 152 im Mai 2019
Rang 129 im Juni 2019
Rang 136 im Juli 2019
Rang 126 im August 2019
Rang 0 im September 2019
Rang 122 im Oktober 2019
Rang 118 im November 2019
Rang 114 im Dezember 2019
Rang 122 im Januar 2020
Rang 201 im Februar 2020
Rang 217 im März 2020
Rang 210 im April 2020
Rang 215 im Mai 2020
Rang 218 im Juni 2020
Rang 217 im Juli 2020
Rang 203 im August 2020
Rang 193 im September 2020
Rang 208 im Oktober 2020
Rang 179 im November 2020
Rang 193 im Dezember 2020
Rang 216 im Januar 2021
Rang 194 im Februar 2021
Rang 184 im März 2021
Rang 177 im April 2021
Rang 177 im Mai 2021
Rang 142 im Juni 2021
Rang 138 im Juli 2021
Rang 139 im August 2021
Rang 136 im September 2021
Rang 134 im Oktober 2021
Rang 139 im November 2021
Jan Dez Jan Dez Jan Dez Jan Nov
2018 2019 2020 2021
  • Bester Rang: 114
  • Schlechtester Rang: 326
  • Durchschnitt: 186.54

Diese Grafik zur Beliebtheitsentwicklung des Namens Dan stellt dar, wie sich dessen Beliebtheit bei den Besuchern von Baby-Vornamen.de im Laufe der Jahre verändert hat. Die Beliebtheit des Vornamens wird dabei durch den im jeweiligen Monat erreichten Rang auf Grundlage der abgegebenen Stimmen bestimmt.

Weltweite Beliebtheit von Dan

Hier siehst du die letztjährigen Platzierungen von Dan in den offiziellen Vornamencharts einzelner Länder. Alle Jahresplatzierungen des Namens findest du hier. Per Klick auf ein Land gelangst du zu dessen vollständiger Top-30-Chartseite.
(Woher wir diese offiziellen Daten beziehen, kannst du hier nachlesen.)

Land 2020 2019 2018 Bester Rang
Deutschland 226 217 224 45 (2005)
Österreich 153 162 164 123 (1991)
Schweiz 139 137 152 123 (1998)
Belgien - 220 - 220 (2019)
Frankreich 372 360 361 227 (1953)
Polen - - - 161 (2005)
Slowenien 64 65 66 56 (2003)
Dänemark 146 139 133 41 (1986)
Schweden 175 179 178 138 (1998)
Norwegen 128 134 140 65 (1987)
England 350 376 361 265 (1997)
Schottland 121 133 127 119 (1977)
Irland 117 111 130 111 (2019)
Nordirland 334 365 319 204 (2002)
USA 826 824 812 107 (1958)
Kanada 200 282 301 200 (2020)

Dan in den Vornamencharts von Deutschland (2005-2020)

Platz 45 in den offiziellen Vornamencharts von 2005
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2006
Platz 55 in den offiziellen Vornamencharts von 2007
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2008
Platz 127 in den offiziellen Vornamencharts von 2009
Platz 138 in den offiziellen Vornamencharts von 2010
Platz 133 in den offiziellen Vornamencharts von 2011
Platz 179 in den offiziellen Vornamencharts von 2012
Platz 185 in den offiziellen Vornamencharts von 2013
Platz 197 in den offiziellen Vornamencharts von 2014
Platz 200 in den offiziellen Vornamencharts von 2015
Platz 223 in den offiziellen Vornamencharts von 2016
Platz 210 in den offiziellen Vornamencharts von 2017
Platz 224 in den offiziellen Vornamencharts von 2018
Platz 217 in den offiziellen Vornamencharts von 2019
Platz 226 in den offiziellen Vornamencharts von 2020
2005 2009 2010 2019
  • Bester Rang: 45
  • Schlechtester Rang: 226
  • Durchschnitt: 168.50

Dargestellt sind hier die Platzierungen des Vornamens Dan in den inoffiziellen Vornamen-Hitlisten von Deutschland, die jedes Jahr von uns erstellt werden. Die vollständigen Top 30 Vornamencharts von Deutschland findest Du auf unserer Seite "Beliebteste Vornamen in Deutschland".

Klicke auf eine Flagge, um zum Diagramm des entsprechenden Landes zu wechseln:

Geburten in Österreich mit dem Namen Dan seit 1984

Österreich Rang Namensträger Quelle Stand
1275 35 Statistik Austria 2019

Erläuterung: Der Name Dan belegt in der offiziellen Rangliste der häufigsten Vornamen aller in Österreich geborenen Bürger den 1275. Rang. Insgesamt 35 Neugeborene wurden seit 1984 so genannt.

Klicke auf eine Flagge, um zum Diagramm des entsprechenden Landes zu wechseln:

Verteilung des Namens in Deutschland, Österreich und der Schweiz
Verbreitung in Deutschland (20)
  • 10.0 % 10.0 % Baden-Württemberg
  • 10.0 % 10.0 % Bayern
  • 10.0 % 10.0 % Berlin
  • 10.0 % 10.0 % Brandenburg
  • 5.0 % 5.0 % Hamburg
  • 5.0 % 5.0 % Hessen
  • 5.0 % 5.0 % Mecklenburg-Vorpommern
  • 5.0 % 5.0 % Niedersachsen
  • 25.0 % 25.0 % Nordrhein-Westfalen
  • 5.0 % 5.0 % Sachsen
  • 10.0 % 10.0 % Thüringen
Verbreitung in Österreich (1)
  • 100.0 % 100.0 % Niederösterreich
Verbreitung in der Schweiz (5)
  • 20.0 % 20.0 % Aargau
  • 20.0 % 20.0 % Nidwalden
  • 20.0 % 20.0 % St. Gallen
  • 40.0 % 40.0 % Zürich

Dein Vorname ist Dan? Dann wäre es klasse, wenn du uns hier deine Heimatregion mitteilst und uns damit beim Ausbau dieser Statistik unterstützt.

Häufigkeitsverteilung der Geburtsjahre aus unserer Erhebung von Personen mit dem Namen Dan
Statistik der Geburtsjahre des Namens Dan

Dan in den Medien

Bekannte Persönlichkeiten mit dem Vornamen Dan
Bekannte Persönlichkeit hinzufügen
  • Dan Aykroyd (US. Schauspieler)
  • Dan Bălan (War früher in der Rumänischen Band O-Zone Sänger und Produzent)
  • Dan Beutler (Schwedischer Handballer)
  • Dan Brown (Schriftsteller z. B. Illuminati)
  • Dan Espinoza (Figur aus der Serie Lucifer)
  • Dan Howell (Blogger)
  • Dan Mihai Bălan (Moldawischer Musiker)
  • Dan Möllermann (Sänger bei der Band beFour / Schauspieler (Daniel Möllermann))
  • Dan Petrescu (Fußballer/Rumänien )
  • Dan Smith (Sänger)
  • Dan Sperry (genialer Zauberer)
  • Dan W. Quinn (Sänger)
Dan in der Popkultur
Lieder, Filme, Bücher und Spiele hinzufügen
  • Uns ist noch kein Lied, Film, Buch oder Spiel mit dem Namen Dan bekannt. Kennst du etwas? Dann trag es hier ein!

Dan in der Linguistik

Länge | Silben Silbentrennung Endungen
3 Zeichen1 Silbe Dan -an (2) -n (1)
Namenszahl (Numerologie)
1 Unabhängigkeit und Stärke Mehr zur Numerologie erfahren
Dan in Zahlen (nach ASCII-256-Tabelle)
Binär 01000100 01100001 01101110
Dezimal 68 97 110
Hexadezimal 44 61 6E
Oktal 104 141 156
Anagramme

Anagramme
Wörter, die aus den Buchstaben eines Wortes - hier Dan - gebildet werden können.

Rückwärts

Dan ist leider kein Palindrom! Ein Palindrom ist ein Wort, das rückwärts gelesen genau dasselbe Wort ergibt.

  • Kein Anagramm vorhanden
Nad

Dan in der Phonetik

Kölner Phonetik

Kölner Phonetik
Phonetischer Algorithmus, der Wörtern nach ihrem Sprachklang eine Ziffernfolge zuordnet.

Soundex

Soundex
Phonetischer Algorithmus, der ein Wort nach seinem Sprachklang kodiert.

Metaphone

Metaphone
Phonetischer Algorithmus zur Indizierung eines Wortes nach seinem Klang.

26 D500 TN
Dan buchstabiert
Buchstabiertafel DIN 5009 Dora | Anton | Nordpol
Internationale Buchstabiertafel Delta | Alfa | November

Dan in unterschiedlichen Schriften

Schreibschrift Altdeutsche Schrift
Dan Dan
Fremde Schriften
Lateinische Schrift DAN
Phönizische Schrift 𐤃𐤀𐤍
Griechische Schrift Δαν
Koptische Schrift Ⲇⲁⲛ
Hebräische Schrift דאן
Arabische Schrift دــاــن
Armenische Schrift Դան
Kyrillische Schrift Дан
Georgische Schrift Ⴃან
Runenschrift ᛑᛆᚾ
Hieroglyphenschrift 𓂧𓄿𓈖

Dan barrierefrei

Dan im Fingeralphabet (Deutsche Gebärdensprache)
Dan im Fingeralphabet der Deutschen Gebärdensprache
Dan in Blindenschrift (Brailleschrift)
Dan in Blindenschrift (Brailleschrift)
Dan im Tieralphabet
Dan im Tieralphabet

Dan in der Schifffahrt

Morsecode
-·· ·- -·
Dan im Flaggenalphabet
Dan im Flaggenalphabet
Dan im Winkeralphabet
Dan im Winkeralphabet

Dan in der digitalen Welt

Dan als QR-Code Dan als Barcode
Dan als QR-Code
Dan als Barcode

Wie denkst du über den Namen Dan?

Wie gefällt dir der Name Dan?
Gesamtnote: 1.9 6 5 4 3 2 1
sehr gut 1 2 3 4 5 6 ungenügend
Zu welchen Nachnamen passt Dan?
Passt zu einem deutschen Nachnamen (47.6 %) Passt zu einem österreichischen Nachnamen (23.8 %) Passt zu einem schweizerischen Nachnamen (38.1 %) Passt zu einem englischen Nachnamen (61.9 %) Passt zu einem französischen Nachnamen (23.8 %) Passt zu einem niederländischen Nachnamen (52.4 %) Passt zu einem nordischen Nachnamen (71.4 %) Passt zu einem polnischen Nachnamen (14.3 %) Passt zu einem russischen Nachnamen (33.3 %) Passt zu einem slawischen Nachnamen (19.0 %) Passt zu einem tschechischen Nachnamen (38.1 %) Passt zu einem griechischen Nachnamen (38.1 %) Passt zu einem italienischen Nachnamen (33.3 %) Passt zu einem spanischen Nachnamen (38.1 %) Passt zu einem türkischen Nachnamen (9.5 %)
Was denkst du? Passt Dan zu einem ... Ja Nein
deutschen Nachnamen?
österreichischen Nachnamen?
schweizerischen Nachnamen?
englischen Nachnamen?
französischen Nachnamen?
niederländischen Nachnamen?
nordischen Nachnamen?
polnischen Nachnamen?
russischen Nachnamen?
slawischen Nachnamen?
tschechischen Nachnamen?
griechischen Nachnamen?
italienischen Nachnamen?
spanischen Nachnamen?
türkischen Nachnamen?
Wie ist das subjektive Empfinden?

Die nachfolgende Bewertung des Vornamens Dan ist die rein subjektive Meinung der Besucher dieser Seite, welche Empfindungen und Eindrücke sie persönlich mit dem Vornamen Dan in Verbindung bringen.

bekannt (54.3 %) modern (79.8 %) wohlklingend (80.9 %) männlich (83.0 %) attraktiv (79.8 %) sportlich (72.3 %) intelligent (77.7 %) erfolgreich (84.0 %) sympathisch (86.2 %) lustig (62.8 %) gesellig (74.5 %) selbstbewusst (75.5 %) romantisch (62.8 %)
von Beruf
  • Youtuber (2)
  • Informatiker (2)
  • Geschäftsmann (1)
  • Innenarchitekt (1)
  • Journalist (1)
  • Basketballer (1)
  • Musiker (1)
  • Dachdecker (1)
  • Erzieher (1)
  • Richter (1)

Deine persönliche Meinung ist gefragt: Wie empfindest Du den Vornamen Dan und welche Eigenschaften verbindest Du mit ihm?

Der Name Dan ist nach meinem Empfinden ...
unbekannt bekannt
altbacken modern
nicht wohlklingend wohlklingend
weniger männlich sehr männlich
unattraktiv attraktiv
unsportlich sportlich
nicht intelligent intelligent
erfolglos erfolgreich
unsympathisch sympathisch
ernst lustig
zurückgezogen gesellig
schüchtern selbstbewusst
unromantisch romantisch
von Beruf

Kommentare zu Dan

Nikolett
Gast

Dieser Name wird in dieser Form in Ungarn nicht verwendet. Nur die Kurzversion für Dániel, die Dani ist.

Linda
Gast

Unser wundervoller sohn heisst Dan,natürlich deutsch ausgesprochen,wir leben in der schweiz!die aussprache war nie ein Problem.Der name ist eher selten und nicht mainstream,aber kurz,knackig und wohlklingend-wir lieben ihn!

@Mimi
Gast

Man kann den Name natürlich Englisch aussprechen, allerdings auch Deutsch.
Es bleibt ja jedem selber überlassen, von welchem der o.a. Namen er ihn ableitet und vom deutschen Daniel spricht man ihn dann halt so aus, wie's da steht.
Hebräisch spricht man es so aus, wie's da steht.

Dan
Gast

Also mit 22 den Namen immer noch erklären zu müssen ist echt lästig.
Bei mir ist es die Abkürzung vom slavischem "Bogdan".
Habe slavische Wurzeln von daher passt es.

Gast
Gast

Unser Kleiner heißt Dan. Wir sprechen den Namen Don aus.

Jana
Gast

Unser Großer heißt Dan (englisch ausgesprochen) und ja, am Anfang gab es ein paar Probleme als er im Kindergarten Dan (mit a) gerufen wurde, oder die Erzieher es mit Danny und Daniel versucht haben. Das darauf keine Reaktion kam ist klar, denn sein Name ist eben nur Dan.

Da er noch einen zweiten Namen hat, finde ich Dan einen sehr schönen Namen.

Er ist bei uns auch nicht der Bibel entnommen, sondern aus der Literatur. Und wenn unser Sohn den Namen irgendwann nicht mehr benutzen mag, so hat er immer noch seinen zweiten Namen.

Mia
Gast

Mein kleiner Bruder heißt Dan (mit e ausgesprochen) und ist 17 (fast 18). Er ist sehr zufrieden mit seinem Namen, auch wenn er ihn öfter mal erklären muss, weil alle ihn mit a aussprechen wollen.

Mimi
Gast

Dan wird ja wie Dän ausgesprochen oder? Weil ich kenne das nur so von Daniel Howell aka Danisnotonfire von youtube.

Claudia
Gast

Daumen hoch
(;

claudia
Gast

Dan ist ein sehr spezieller und vor allem ein sehr schöner Name
Gefällt mir

Sue
Gast

Dan ist mein bruder jetz weiß ich was er nicht weiß hehe

susu
Gast

Einer unserer Söhne heisst Dan, auf holländisch gibt's den Namen Daan…, da ist dann klar wie man's ausspricht. Ich mag die Kürze des Namens und dass er zu den sehr kurzen asiatisch klingenden Namen unserer anderen 3 Kinder passt. Wir haben allen Kids einen 2. klassischen Bündner Vornamen gegeben.

dan mmichael
Gast

Hallo leute!
wie ihr seht habe ich auch einen nicht so alltätglichen doppelnamen.
aber nur so zur klärung: dan ist nicht die abkürzung von daniel, sondern ein eigenständiger name.
heißt aber aus dem hebräischen lediglich richter und nicht, wie einige geschrieben haben: gott ist mein richter. dies wäre die übersetzung von daniel.
ansonsten: ich bin zufreiden mit meinem namen und wehre mich vehement dagegen, daß er englisch ausgesprochen wird! (warum auch, ich lebe ja schließlich in deutschland und bin deutsch. fins die ganze "verenglischung" heutzutage einfach gräßlich).
grüße!

thildran
Gast

Wow ! Wir lieben Dan !!! Unser Sohn wird auch so heißen ! Aber unser erster , Kieran , wird sich sicherlich dauernd über ihn lustig machen ... wegen der Aussprache und soo...

Joachim
Gast

Würde mich als Namensträger absolut ärgern, wenn ich meinen Namen ständig erklären müßte.

Und dann auch noch wie er ausgesprochen wird.

Dann doch bitte gleich einen Namen der exotisch klingt!

Joachim
Gast

"Gott sei mein Richter."

Manche haben doch Probleme mit dem "Richter", außerdem ist der Name aus dem AT. Christen leben eigentich im NT unter der Gnade!

Schreibt mir doch mal, in ca. 20 Jahren, ob Eurem Sohn der Name dann auch noch gefällt.

Anna
Gast

Suchen einen namen für unseren Jungen. Dan ( deutsch ausgesprochen) finden wir super. Ist jetzt für uns die Frage ob es Sinn macht Daan zu schreiben um zu vermeiden dass der Name Englisch ausgesprochen wird. Oder wird mit doppel " a" der Namen in die länge gezogen? Hat da jemand erfahrungen?

Jack
Gast

Dan is auch japanisch und bedeutet Rank, Level

Conny
Gast

Mir gefällt der Name (deutsch ausgesprochen) sehr gut. Unser kleiner 7 Wochen alter Sohn heisst so. Wir wollten einen hebräischen und seltenen Namen und einen der zum Namen unseres älteren Sohnes passt. Ein wenig nervig ist nur, dass man sehr oft dazu sagen muss, dass Dan deutsch und NICHT englisch ausgesprochen wird.

@Jana: Schliesse mich Deinen Erfahrungen mit dem Namen an. Verstehe auch nicht, dass nicht mal in christlichen Kreisen alle den Namen kennen.

Zur Herkunft: Der Name ist NICHT die Abkürzung von Daniel, sondern Dan ist der 5.Sohn Jakobs in der Bibel und ein eigenständiger Name.

Jana
Gast

Sorry für den langen Text... :)
PS: DAN kommt in der Bibel vor DANIEL vor, also für die Leute hier, die schreiben, dass der Name von Daniel kommt...
Die haben nur einen gemeinsamen Kern und KEINE Abkürzung!!!

Jana
Gast

Unser 15 Monate Alter Bubby heisst Dan!! ein toller Name, klingt schön, einfach zu schreiben und sieht geschrieben auch toll aus!!
Nur muss ich leider sagen, dass die meisten mit dem Namen Probleme haben, bzw. immer nachfragen "Wie?!" und dann müssen wir es ständig wiederholen oder sagen dann " Dan wie Daniel" und dann erst verstehen es die Leute...
Nervt schon ein wenig, bei so einem einfachen Namen nachfaregen.. vorallem wir sind Christen und sogar bei uns in der Geimende, wo Leute den Namen aus der Bibel 100% kennen müssten, fragen die nach... :///
Aber der Name ist top, war übrigens der einziger wo ich und mein Mann uns einig waren ;)

Luna
Gast

Dan Balan ist hammer geil!

Dejan
Gast

DAN IST SLAWISCHE ABKÜRZUNG VON BOGDAN (GOTTGEGEBENER)! ABER AUCH JÜDISCH UND ENGLISCH, WEIL VIELE OSTEUROPÄISCHE JUDEN IN DIE USA AUSGEWANDERT SIND! DANE DANO DANI DANKO IST ALLES VON BOGDANE BOGDANO BOGDANI BOGDANKO! UND ZUSÄTZLICH NOCH VON ZVJEZDANKO UND ZVEZDANKO!

delal
Gast

Mein kleiner bruder heißt dan aber er ist kurde und nur mal so das ist auch ein kurdischer name

judy
Gast

Das wäre heute mein favorit,leider ist unsere namensgebung abgeschlossen (gesprochen,wie geschrieben,nicht dän oder dain,einfach nur dan)

ich bin verliebt in diesen Namen ! DAn !
Gast

DAN IST EIN GENIALER NAME !!!!!!!!
Der ist so HAMMA-GAIIIIIIIIIIIIIIILLL!!!!!!!!!!!!!!!
ICH LIEBE IHN !!!!!!!!!!!!

Nelia
Gast

Seya Dan ist wunderschön!!!!

Manu
Gast

Unser Sohn ist Anfangs dieses Jahres geboren und heisst Seya Dan (gesprochen wie geschrieben) Haben positive Reaktionen bekommen, da beide Namen schöne Bedeutungen haben.

marla
Gast

Ich kenne einen "Dane" gesprochen Deyn klingt viel schöner als nur Dan:)

stella
Gast

Was für kommentare

Sanela
Gast

Im ehemaligen Jugoslawien gibt es das Wort DAN, es bedeutet DER TAG.

mahdis
Gast

Er ist die beste

--
Gast

Dan ist eine wunderschöner name ich bin erst 13 aber wenn ich später einen jungen krieg nenn ich ihn dan

Dani
Gast

Finde ich komisch, dass der Name neuerdings oft "Dän" ausgesprochen wird. Er kommt ja nicht aus dem Englischen. Und zB Daniel wird ja auch nicht mehrheitlich Dänjel ausgesprochen.

Samantha
Gast

Kenne einen Typen aus England, der Dan heißt. Er sieht gut ausm aber der Name gefällt mir nicht so.

Selä
Gast

Klar, den Namen kann man aussprechen wie man will, ob Den oder Dan. Der Sänger Dan Möllermann heisst auch Daniel. Doch Freunde nennen ihn Dan "Den". Ich find das nen super Name! lg

aida
Gast

von meiner tante der sohn heisst stat dan -- den

*Nelia*
Gast

Dan (mit e ausgeprochen) ist die englische Abkürzung von Daniel.

Unser Sohn heißt Dan Melvin.
Es ist ein sehr schööööner Name.

(Dan bedeutet: Gott ist mein Richter.)

Rumäne
Gast

Problem in deutschland: Wenn jemand Dan hört (was bei uns in Rumänien Dan gesprochen wird, also a und nicht e) dann sprechen fast alle Den, obwohl das im englisch so ist und nicht bei seinem Namen. Also muss jeder Dan sagen, wie er seinen Namen ausgesprochen haben möchte.

Selä
Gast

Ja nun aber kann man auch den namen auf englisch aussprechen, der A wird dadurch fast wie ein E ausgesprochen, auch so ist der name schön.

h.
Gast

Sehr schön (gesprochen,wie geschrieben!)

Selä
Gast

Gern geschehen,
ok,ich frag wenn ich was zu fragen habe ;-D
LG

danny'h zu Selä
Gast

Hej danke die seite is ja echt der hammer. danke 1000..mal echt nett von dir dass du mir so hilfst. solltest du auch einmal hilfe gebrauchen kannst du mich ja fragen villeicht weis ich es ja! thx - lg

Selä
Gast

Upps, versuchs nochmal.
*****
ok, alle grossgeschriebenen" I "
wegnehmen ;-)

danny'h an selä
Gast

Köntest du das was in * steht nochmals schreiben mit abstand zb und mir dann sagen wo diese abstände liegen? thx - lg

danny'h
Gast

Wo soll ich nachschauen hatt leider * gegeben biteschreobs mit leerschlag thx- lg

Selä
Gast

Gern geschehen :-)
kannst ja mal nachschauen: *****

danny'h
Gast

Hej selä danke für deine antwort. hast mir wirklich geholfen. super dass es solche leuz gibt.

thx - lg

Selä
Gast

Ja Danny'h
dan von befour heisst mit nachname möllermann.
er hatte eine schauspielerausbildung gemacht.
es gibt auch eine homepage von ihm!
ja dan is wirklich HAMMER!!! :-)
LG

Danny'h
Gast

Stimmt es das Dan Möllermann der bekannte Dan von Befour ist?
Den find ich hamma.

Bitte soll mir die antwort jemand ernsthaft geben nd nicht einfach oben schauen danke.

Lana
Gast

genialer Name!

aus dem Slawischen
Gast

Dan (der Helle) ist Abkürzung von Zvjezdan/Zvezdan/Zwezdan (der Sternhelle)

und hebräische und englische Abkürzung von Daniel sonst nichts!

@ina
Gast

Ne, das sind andere.

@Özlem
Gast

Ja,tut mir leid,ist ein mädchenname,habe aber schon abgedrückt gehabt und konnte es nicht mehr ausbessern.sorry;)

@özlem
Gast

BB4 gibts schon nicht mehr....

Ina@daniel
Gast

Ich kenn´den auch nicht, bin zwar erst 17, habe aber eine andere "geschmacksstruktur".
Jazz, soul, rock´n´roll...

@@daniel
Gast

özlem ist ein medchenname!!!

Daniel
Gast

Ach so. ^^ Den kenn ich wiederum nicht. Na, das liegt warscheinlich an meiner nicht mehr teenager- jugendlichen Altersstruktur.

@Daniel
Gast

Er meinte aber nicht jürgen möllemann, sondern dan
möllermann, ein sänger(siehe oben).

Daniel
Gast

@özlem: der Herr Möllemann hieß übrigens Jürgen....

Dan
Gast

Ich würde fast behaupten, dass die alte biblische Form Dan älter ist als Daniel. Daniel könnte eher die Erweiterung von Dan sein als Dan die Abkürzung von Daniel. Dies könnte auch bei anderen Namen, zB Micha und Ben, zutreffen.

@Hans Joachim: an meiner allseitigen Beliebtheit zweifelnd beantworte ich die Frage wie folgt: mein bürgerlicher Name ist tatsächlich eine Erweiterung von Dan. Einer meiner Schulkameraden hieß aber ganz offiziell und ausschließlich Dan. Der einzige, den ich kenne.

özlem
Gast

Ich finde der name ist schön wegen dan möllermann!!!
=)

Lila
Gast

Dan ist die Abkürzung von Daniel

Hans Joachim
Gast

Der allseits beliebte Dan aus diesem Forum ist also hier beheimatet. Wobei noch zu klären wäre, ob er wirklich so heißt. Ich denke nämlich, dass es doch eher eine Abkürzung ist und kein echter Name. Aber ich lasse mich auch eines besseren belehren.

Dan
Gast

Michael ist wohl ziemlich genauso deutsch wie Dan...

Mir persönlich gefällt es nicht, wenn der Name in Deutschland englisch ausgesprochen wird und ich sehe auch keinen Grund dafür, aber der Name an sich ist natürlich wunderschön!

Anna
Gast

Mein sohn trägt den namen Dan wird englisch gesprochen . ich finde den namen einfach toll .wir haben lange gesucht nach einem kurzen namen, da wir beide kurze namen sehr toll finden. ein deutschen namen wollten wir nicht nehmen, da heut zu tage nur noch kids vom dorf so typische namen wie michael usw tragen....

Elena
Gast

..mhm also ich find den name toll.. kenn zwar leider keinen der so heißt.. aber irgendwie hat
der was.. =PP

Dan
Gast

Hm, ich fand den Namen bzw. seine Bedeutung als Kind nicht doof. "Gott sei mein Richter" ist doch eine schöne Bedeutung - 1. hat es eine Ergebenheit gegenüber Gott und 2. geht es ja noch weiter: GOTT sei mein Richter, wer sonst über mich richtet ist nicht relevant

Und der Rest, wer wen wo warum ärgern will, ist mir jetzt schleierhaft... ;-)

selina
Gast

Es gibt so ein "sei mein Richter" der verfolgt mich. scöner name aber wen ein kind weiss was der name heisst findet es den namen doof

Dani
Gast

Hübscher Name. Ich hatte einen sehr netten, ebenso hübschen Schulkameraden mit dem Namen Dan, geboren in Rumänien.

Kommentar hinzufügen

Hallo Gast! Dein Kommentar wird erst nach erfolgter Freischaltung sichtbar sein. Melde Dich an oder werde neues Mitglied der Community, um live kommentieren zu können.

Auch diese Vornamen könnten Dich interessieren