Vornamen für dein Baby
Mehr als 50.000 Vornamen und eine aktive Community helfen dir bei der Vornamensuche für dein Baby.

Vornamen für dein Baby

Mailin

Mailin ist ein weiblicher Vorname althebräischer und chinesischer Herkunft. Alle Infos zum Namen findest du hier.

808 Stimmen (Rang 929)
9 x auf Lieblingslisten
0 x auf No-Go-Listen
929

Rang 929
Mit 808 erhaltenen Stimmen belegt Mailin den 929. Platz in unserer Hitliste der beliebtesten Mädchennamen.

Weiblicher Name
Mailin ist ein weiblicher Vorname, kann also nur an ein Mädchen vergeben werden.

Baby mit Namen Mailin

Was bedeutet der Name Mailin?

Bedeutung

"schöne Orchidee" oder "die Honigsüsse";
irische Form von Magdalene: "die aus Magdala stammt", "Turm"
Der Mailin wird vom slawischen Namen Ludmilla abgeleitet und Bedeutung "die Erwünschte, die Ersehnte"

Unsicher:
"die Erhöhte", "die Erhabene"

Wann hat Mailin Namenstag?

Uns sind keine Infos zum Namenstag und Namenspatron bekannt.

Wie spricht man Mailin aus?

Aussprache von Mailin: Die folgenden Hörbeispiele zeigen dir, wie Mailin auf Deutsch und anderen Sprachen richtig ausgesprochen und betont wird. Klicke einfach auf eine Sprache, um dir die korrekte Aussprache und Betonung anzuhören.

Wie beliebt ist Mailin?

Mailin ist in Deutschland ein seltener Vorname. Aktuell belegt er in der Rangliste der häufigsten weiblichen Babynamen den 203. Platz. Die beste Platzierung erreichte der Name im Jahr 2007 mit Platz 47. Im Zeitraum von 2005 bis 2021 lag der Mädchenname durchschnittlich auf dem 146. Platz.

Weltweite Beliebtheit von Mailin

Hier siehst du die letztjährigen Platzierungen von Mailin in den offiziellen Vornamencharts einzelner Länder. Alle Jahresplatzierungen des Namens findest du hier. Per Klick auf ein Land gelangst du zu dessen vollständiger Top-30-Chartseite.
(Woher wir diese offiziellen Daten beziehen, kannst du hier nachlesen.)

Land 2020 2019 2018 Bester Rang
Deutschland 203 199 198 47 (2007)
Österreich 149 147 146 131 (2009)
Schweiz 138 144 135 124 (2006)
Liechtenstein - - - 6 (2003)
Dänemark - - - 124 (2013)
Schottland - - - 121 (2013)
USA 925 - - 789 (1984)

Mailin in den Vornamencharts von Deutschland (2005-2020)

Das Diagramm zeigt die Platzierungen von Mailin in den Vornamen-Hitlisten von Deutschland, die jedes Jahr von uns erstellt werden. Die vollständigen Vornamencharts von 2005 bis 2020 findest du unter "Beliebteste Vornamen in Deutschland".

Platz 48 in den offiziellen Vornamencharts von 2005
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2006
Platz 47 in den offiziellen Vornamencharts von 2007
Platz 74 in den offiziellen Vornamencharts von 2008
Platz 96 in den offiziellen Vornamencharts von 2009
Platz 123 in den offiziellen Vornamencharts von 2010
Platz 127 in den offiziellen Vornamencharts von 2011
Platz 172 in den offiziellen Vornamencharts von 2012
Platz 164 in den offiziellen Vornamencharts von 2013
Platz 179 in den offiziellen Vornamencharts von 2014
Platz 177 in den offiziellen Vornamencharts von 2015
Platz 190 in den offiziellen Vornamencharts von 2016
Platz 195 in den offiziellen Vornamencharts von 2017
Platz 198 in den offiziellen Vornamencharts von 2018
Platz 199 in den offiziellen Vornamencharts von 2019
Platz 203 in den offiziellen Vornamencharts von 2020
2005 2009 2010 2019
  • Bester Rang: 47
  • Schlechtester Rang: 203
  • Durchschnitt: 146.13

Land wählen:

Beliebtheitsentwicklung des Mädchennamen Mailin

Die Grafik stellt dar, wie sich die Beliebtheit des Namens Mailin im Laufe der Jahre verändert hat. Dazu ermitteln wir jeden Monat dessen Rang anhand der auf unserer Seite abgegebenen Anzahl Stimmen/Likes (Baby-Vornamen-Ranking).

Rang 153 im August 2018
Rang 163 im September 2018
Rang 164 im Oktober 2018
Rang 156 im November 2018
Rang 139 im Dezember 2018
Rang 166 im Januar 2019
Rang 136 im Februar 2019
Rang 130 im März 2019
Rang 122 im April 2019
Rang 130 im Mai 2019
Rang 131 im Juni 2019
Rang 128 im Juli 2019
Rang 109 im August 2019
Rang 119 im September 2019
Rang 121 im Oktober 2019
Rang 115 im November 2019
Rang 108 im Dezember 2019
Rang 123 im Januar 2020
Rang 193 im Februar 2020
Rang 191 im März 2020
Rang 197 im April 2020
Rang 191 im Mai 2020
Rang 190 im Juni 2020
Rang 200 im Juli 2020
Rang 196 im August 2020
Rang 187 im September 2020
Rang 183 im Oktober 2020
Rang 165 im November 2020
Rang 188 im Dezember 2020
Rang 194 im Januar 2021
Rang 183 im Februar 2021
Rang 169 im März 2021
Rang 163 im April 2021
Rang 158 im Mai 2021
Rang 133 im Juni 2021
Rang 110 im Juli 2021
Rang 136 im August 2021
Rang 133 im September 2021
Rang 135 im Oktober 2021
Rang 135 im November 2021
Rang 145 im Dezember 2021
Rang 175 im Januar 2022
Rang 167 im Februar 2022
Rang 152 im März 2022
Rang 160 im April 2022
Rang 157 im Mai 2022
Rang 130 im Juni 2022
Rang 144 im Juli 2022
Aug Dez Jan Dez Jan Dez Jan Dez Jan
2018 2019 2020 2021 2022
  • Bester Rang: 108
  • Schlechtester Rang: 262
  • Durchschnitt: 163.27

Geburten in Österreich mit dem Namen Mailin seit 1984

Mailin belegt in der offiziellen Rangliste der häufigsten Vornamen aller in Österreich geborenen Bürger den 1169. Rang. Insgesamt 53 Babys wurden seit 1984 so genannt.

Österreich Rang Namensträger Quelle Stand
1169 53 Statistik Austria 2019

Land wählen:

Verteilung des Namens in Deutschland, Österreich und der Schweiz

Hier kannst du sehen, in welchen Bundesländern bzw. Kantonen von Deutschland, Österreich und der Schweiz der Vorname Mailin besonders verbreitet ist.

Verbreitung in Deutschland (70)
  • 15.7 % 15.7 % Baden-Württemberg
  • 7.1 % 7.1 % Bayern
  • 8.6 % 8.6 % Berlin
  • 1.4 % 1.4 % Brandenburg
  • 2.9 % 2.9 % Bremen
  • 10.0 % 10.0 % Hamburg
  • 2.9 % 2.9 % Hessen
  • 1.4 % 1.4 % Mecklenburg-Vorpommern
  • 10.0 % 10.0 % Niedersachsen
  • 22.9 % 22.9 % Nordrhein-Westfalen
  • 5.7 % 5.7 % Rheinland-Pfalz
  • 1.4 % 1.4 % Saarland
  • 1.4 % 1.4 % Sachsen-Anhalt
  • 5.7 % 5.7 % Schleswig-Holstein
  • 2.9 % 2.9 % Thüringen
Verbreitung in Österreich (8)
  • 12.5 % 12.5 % Burgenland
  • 12.5 % 12.5 % Kärnten
  • 37.5 % 37.5 % Oberösterreich
  • 37.5 % 37.5 % Wien
Verbreitung in der Schweiz (9)
  • 11.1 % 11.1 % Aargau
  • 11.1 % 11.1 % Bern
  • 11.1 % 11.1 % Luzern
  • 22.2 % 22.2 % Thurgau
  • 22.2 % 22.2 % Wallis
  • 22.2 % 22.2 % Zürich

Dein Vorname ist Mailin? Dann wäre es klasse, wenn du uns hier deine Heimatregion mitteilst und uns damit beim Ausbau dieser Statistik unterstützt.

Beliebtheit von Mailin als Babyname von 1930 bis heute

Erfahre hier, in welchen Jahren der Vorname Mailin besonders angesagt oder selten war. Die Grafik stellt konkret dar, wie häufig er in den Jahren von 1930 bis heute als Babyname im deutschsprachigen Raum vergeben wurde. Grundlage sind dabei die Daten unserer statistischen Erhebung von Personen mit dem Namen Mailin.

Häufigkeit des Vornamens Mailin nach Geburtsjahren von 1930 bis heute

Mailin in den Medien

Bekannte Persönlichkeiten mit dem Vornamen Mailin

Uns ist noch keine berühmte Persönlichkeit mit dem Namen Mailin bekannt. Du weißt eine? Dann trag sie hier ein!

Mailin in der Popkultur

Uns ist noch kein Lied, Film, Buch oder Spiel mit dem Namen Mailin bekannt. Kennst du etwas? Dann trag es hier ein!

Mailin in der Linguistik

Sprachwissenschaftliche Daten und Zahlen zu dem männlichen Vornamen Mailin wie Silben, Worttrennung und persönliche Namenszahl.

Silben und mehr

Länge
6 Zeichen
Silben
2 Silben
Silbentrennung
Mai-lin
Endungen
-ailin (5) -ilin (4) -lin (3) -in (2) -n (1)
Anagramme
Malini, Milian und Milina (Mehr erfahren)Anagramme
Wörter, die aus den Buchstaben eines Wortes - hier Mailin - gebildet werden können.
Rückwärts
Niliam (Mehr erfahren)Mailin ist leider kein Palindrom! Ein Palindrom ist ein Wort, das rückwärts gelesen genau dasselbe Wort ergibt.
Namenszahl (Numerologie)
4 Ruhe und Gelassenheit (Mehr erfahren)

Mailin in Zahlen (nach ASCII-256-Tabelle)

Binär
01001101 01100001 01101001 01101100 01101001 01101110
Dezimal
77 97 105 108 105 110
Hexadezimal
4D 61 69 6C 69 6E
Oktal
115 141 151 154 151 156

Mailin in der Phonetik

Erfahre hier, wie sich der Sprachklang von Mailin anhand unterschiedlicher phonetischer Algorithmen in Ziffern und/oder Zeichen darstellen lässt und wie der Name korrekt diktiert bzw. buchstabiert wird.

Klang und Laute

Kölner Phonetik
656 (Mehr erfahren)Kölner Phonetik
Phonetischer Algorithmus, der Wörtern nach ihrem Sprachklang eine Ziffernfolge zuordnet.
Soundex
M450 (Mehr erfahren)Soundex
Phonetischer Algorithmus, der ein Wort nach seinem Sprachklang kodiert.
Metaphone
MLN (Mehr erfahren)Metaphone
Phonetischer Algorithmus zur Indizierung eines Wortes nach seinem Klang.

Mailin buchstabiert

Buchstabiertafel DIN 5009
Martha | Anton | Ida | Ludwig | Ida | Nordpol
Internationale Buchstabiertafel
Mike | Alfa | India | Lima | India | November

Mailin in unterschiedlichen Schriften

Dargestellt ist hier der Vorname Mailin in verschiedenen Schriftarten sowie Alphabetschriften aus den unterschiedlichsten Sprachen, Kulturen und Epochen.

Schreibschrift
Mailin
Altdeutsche Schrift
Mailin
Lateinische Schrift
MAILIN
Phönizische Schrift
𐤌𐤀𐤉𐤋𐤉𐤍
Griechische Schrift
Μαιλιν
Koptische Schrift
Ⲙⲁⲓⲗⲓⲛ
Hebräische Schrift
מאילין
Arabische Schrift
مــاــيــلــيــن
Armenische Schrift
Մաիլին
Kyrillische Schrift
Маилин
Georgische Schrift
Ⴋაილინ
Runenschrift
ᛘᛆᛁᛚᛁᚾ
Hieroglyphenschrift
𓅓𓄿𓇋𓃭𓇋𓈖

Mailin barrierefrei

Hier kannst du sehen, wie der Name Mailin an Menschen mit Beeinträchtigungen kommuniziert werden kann, zum Beispiel an Gehörlose und Schwerhörige in den Handzeichen der Gebärdensprache oder Blinde und Sehbehinderte in der Brailleschrift.

Mailin im Fingeralphabet (Deutsche Gebärdensprache)

Mailin im Fingeralphabet der Deutschen Gebärdensprache

Mailin in Blindenschrift (Brailleschrift)

Mailin in Blindenschrift (Brailleschrift)

Mailin im Tieralphabet

Mailin im Tieralphabet

Mailin in der Schifffahrt

Der Vorname Mailin in unterschiedlichen Kommunikationsmitteln der Schifffahrt wie dem Morsecode, dem Flaggenalphabet und dem Winkeralphabet.

Morsecode

-- ·- ·· ·-·· ·· -·

Mailin im Flaggenalphabet

Mailin im Flaggenalphabet

Mailin im Winkeralphabet

Mailin im Winkeralphabet

Mailin in der digitalen Welt

Natürlich lässt sich der Name Mailin auch verschlüsselt und in digitaler Form darstellen, zum Beispiel als scanbarer QR- oder Strichcode.

Mailin als QR-Code

Mailin als QR-Code

Mailin als Barcode

Mailin als Barcode

Wie denkst du über den Namen Mailin?

Wie gefällt dir der Name Mailin?

Bewertung des Namens Mailin nach Schulnoten von 1 (sehr gut) bis 6 (ungenügend). Der gelbe Balken zeigt die Durchschnittsnote aller bisher abgegebenen Benotungen an. Welche Note würdest du diesem Vornamen geben? Stimm ab!

Gesamtnote: 1.5 6 5 4 3 2 1
sehr gut ungenügend

Zu welchen Nachnamen passt Mailin?

Ob der Vorname Mailin auch für einen deutschen Familiennamen geeignet ist und wie gut er laut Meinung unserer Nutzer zu klassischen Nachnamen aus anderen Ländern, Sprachen und Kulturen passt, kannst du hier ablesen.

Passt zu einem deutschen Nachnamen (62.2 %) Passt zu einem österreichischen Nachnamen (46.7 %) Passt zu einem schweizerischen Nachnamen (75.6 %) Passt zu einem englischen Nachnamen (55.6 %) Passt zu einem französischen Nachnamen (71.1 %) Passt zu einem niederländischen Nachnamen (64.4 %) Passt zu einem nordischen Nachnamen (53.3 %) Passt zu einem polnischen Nachnamen (44.4 %) Passt zu einem russischen Nachnamen (31.1 %) Passt zu einem slawischen Nachnamen (48.9 %) Passt zu einem tschechischen Nachnamen (48.9 %) Passt zu einem griechischen Nachnamen (35.6 %) Passt zu einem italienischen Nachnamen (60.0 %) Passt zu einem spanischen Nachnamen (60.0 %) Passt zu einem türkischen Nachnamen (35.6 %)
Was denkst du? Passt Mailin zu einem ... Ja Nein
deutschen Nachnamen?
österreichischen Nachnamen?
schweizerischen Nachnamen?
englischen Nachnamen?
französischen Nachnamen?
niederländischen Nachnamen?
nordischen Nachnamen?
polnischen Nachnamen?
russischen Nachnamen?
slawischen Nachnamen?
tschechischen Nachnamen?
griechischen Nachnamen?
italienischen Nachnamen?
spanischen Nachnamen?
türkischen Nachnamen?

Wie ist das subjektive Empfinden?

Die nachfolgende Bewertung des Vornamens Mailin ist die rein subjektive Meinung der Besucher dieser Seite, welche Empfindungen und Eindrücke sie persönlich mit diesem Vornamen in Verbindung bringen.

bekannt (26.4 %) modern (81.4 %) wohlklingend (88.9 %) weiblich (89.2 %) attraktiv (85.5 %) sportlich (67.9 %) intelligent (79.1 %) erfolgreich (77.4 %) sympathisch (88.5 %) lustig (73.0 %) gesellig (70.9 %) selbstbewusst (68.9 %) romantisch (78.0 %)
von Beruf
  • Ärztin (6)
  • Tierärztin (5)
  • Lehrerin (4)
  • Musikerin (3)
  • Medizinische Fachangestellte (2)
  • Stripperin (2)
  • Floristin (2)
  • Kassiererin (2)
  • Forscherin (2)
  • Touristenführerin (1)
  • Psychologin (1)
  • Journalistin (1)
  • Personalreferentin (1)
  • Schriftstellerin (1)
  • Professorin (1)
  • Politikerin (1)
  • Anwältin (1)
  • Bauleiterin (1)
  • Polizistin (1)
  • Astronautin (1)
  • Modejournalistin (1)
  • Kauffrau (1)
  • Sängerin (1)
  • Zahnärztin (1)
  • Friseurin (1)
  • Optikerin (1)

Deine persönliche Meinung ist gefragt: Wie empfindest Du den Vornamen Mailin und welche Eigenschaften verbindest Du mit ihm?

Der Name Mailin ist nach meinem Empfinden ...

Kommentare zu Mailin

Kommentar hinzufügen
Mailin
Gast

Ich, heute 18 geworden 🔞😆💥🎉 und aus Neugier auf diese Seite zugestoßen, kam früher auf den Willen, diesen Namen zu ersetzten und einen anderen Namen anzunehmen, trotz alledem hab ich nach der Zeit gemerkt, wie schön es ist einen Namen nur für SICH zu haben, der in meiner Umgebung #NRW selten vorkommend ist und dies für mich bedeutet, dass er außergewöhnlich ist. Deshalb bin ich mir ziemlich sicher den Namen für immer zu behalten und bevorzuge, sich selbst zu 🥰 lieben.

Mailin
Gast

Unsere Tochter, geboren 2017, heisst Mailin. wir & haben bisher nur 1 weiteres Kind kennengelernt das so heisst. wir sind stolz einen solch schönen und seltenen Namen ihr gegeben zu haben

Christin1990
Gast

Der Name MAILIN ist einfach wunderschön:-) und hat eine wunderbare süße Bedeutung.
Als ich letztens in der Stadt war , hab ich gehört wie eine Mama ihre kleine 2 jährigeTochter Mailin gerufen hat. Da hat sich der Name sofort in meinen Kopf verankert.
Wenn ich eine Tochter bekomm wird sie den wunderschönen Namen MAILIN bekommen. Passt zum Favoriten für den Jungennamen MATS der Name hat sich auch sofort in meinen Kopf verankert. Die Bedeutung ist auch wunderschön .Wenn ich einen Jungen bekomm wird er den wunderschönen Namen MATS bekommen.
Ich LIEBE beide Namen MAILIN & MATS

Mailin
Gast

Ich heiße Mailin und bin inzwischen 16 Jahre alt.
Ich hab immer gedacht, ich bin die einzige mit dem Namen, aber inzwischen gibt es zwei Mädchen an meiner Schule, die den selben Namen tragen wie ich, aber sie sind jünger.
Ich bin sehr zufrieden mit meinem Namen, denn erst ist außergewöhnlich und ich mag es, dass die Leute immer zweimal nachfragen müssen, ob ich nicht doch Miley oder Malin oder so was heiße. Ich komme im Alltag sehr gut mit meinen Namen zurecht, ich wurde nie auf Grund meines Names ausgelacht etc., Ich bekomme lediglich zu hören, dass sie meisten sich unter dem Namen eine Chinesin vorstellen.
LG

Mailin
Gast

Ich selbst heiße auch Mailin und liebe meinen Namen. Oft wird mein Name eher wie Mai-Lin ausgesprochen und das nervt ganz schön. Ich selbst bin 2001 geboren.

Maria
Gast

Meine Enkelin heißt Maylin. Wir betonen das i und der Name hat mir sofort gefallen. Wir haben bis jetzt diesen Namen bei uns noch nicht wieder gehört. Ich nenne sie auch manchmal Maylinchen. Ich bin froh, dass Sie diesen Namen trägt.

Mailin
Gast

Ich werde meistens nur Mai genannt, liebe meinen Namen dennoch sehr! 1998 geboren und bisher nur eine Namensschwester getroffen :)

Mailin
Gast

Hallo, ich heiße auch Mailin. Da ich 1963 geboren wurde, nehme ich mal an, dass ich hier vielleicht die ãlteste bin, die diesen Namen trägt.

Natalia
Gast

Unsere süsses Prinzessin soll Mailin (der klang ist sehr schön)heissen...ihr Bruder heisst Joel..finde passt gut zusammen

Mailin
Gast

Ich liebe meinen Namen und bin froh das es ihn nicht so oft gibt

Veronika
Gast

Meine Kinder heissen Mailin-Fee, Joah-Sancho und Mercy-Lula. Ich liebe sie alle!

Charlize
Gast

Meine dritte Tochter heißt Mailin und ist nun schon 9 Jahre alt. Ihre älteren Zwilingsschwestern Amrei und Naomi sind bereits 16. Nun bekommen die drei noch ein ungeplantes Geschwisterchen. Entweder eine Lilou oder einen Raphael
Wir sind gespannt. Liebe Grüße

Mailin
Gast

Ich bin 1996 geboren, heiße Mailin und liebe meinen Namen!!!

Sebastian
Gast

Meine Tochter heißt Mai-Lin - ganz bewusst die asiatische Ableitung, da wir auch einen asiatischen Nachnamen haben und ein Touch auch ersichtlich ist. In Kombination ist dieses der absolut ideale Name für sie und unterstreicht für mich auch Ihre Einzigartigkeit (auch wenn ich hier gerade viele Namensträger entdecke). Es gab bisher (geb. 2004) fast ausschließlich sehr positive Resonanz. Wir sind glücklich mit Mai-Lin !!

Aenne
Gast

Meine Tochter heißt Mailin, wir betonen die zweite Silbe und sprechen das i dabei kurz, also MaiLINN. Das entspricht der chinesischen Aussprache. Wenn das allerdings für jeden klar sein soll, hätte man ihren Namen Mai-Lin schreiben müssen. Haben wir nocht bedacht. So wird sie von jedem, der ihren Namen liest Mailiiin gerufen, was für mich eher französisch klingt.

Yvonne
Gast

Mein Mann und ich finden den Namen auch wunderschön und unsere kleine Maus, die bald das Licht der Welt erblickt, wird diesen Namen bekommen. Mailin heißt ja auch die "Ersehnte" und das ist sie wirklich!

Bedutung
Gast

Ich kann das n schwachsinn mit der orchidee einfach nicht mehr hören. davon ab (unter mir), jedes baby ist zauberhaft.
weiblichen Vornamen, der chinesischer Herkunft ist und auch in den Schreibweisen Meilin, Mai-Lin und Mei-Lin vorkommt. Der chinesische weibliche Vorname Mailin/ Meilin/ Mei-Lin wurde aus den chinesischen Namenelementen Mei in der Bedeutung "wunderschön, glücklich", auch "Pflaume" (vgl. dazu ebenso das vietnamesische Mai in der Bedeutung "Pflaume, Aprikose" bzw. auch "wunderschön, glücklich, die Schöne") und Lin in der Bedeutung "schöner Jadestein" gebildet. Diese Namenelemente sind ebenso als weibliche Einzelvornamen nachweisbar. In Deutschland wird der Name Mai, auch in den Schreibweisen Maj und May, in der Regel als weiblicher Vorname eingetragen. Es handelt sich dabei um eine niederdeutsch-friesische Kurzform vom weiblichen Vornamen Maria oder auch Magdalena und entspricht damit dem schwedischen weiblichen Vornamen Maj und dem englischen weiblichen Vornamen May, die ebenso Kurz- bzw. Koseformen vom weiblichen Vornamen Maria (englisch Mary) sind. Und es wurden auch die weiblichen Vornamen Lin, Linn, Lyn, Lynn, Lien, Lina, Line und Liena eingetragen.Neben den Namensformen Mailin/ Mai-Lin und Meilin/ Mei- Lin gibt es aber auch noch die chinesischen weiblichen Vornamen Mailien/ Meilien, May-Linh/ Maylin/ Meylin (gebildet aus den Namenelementen Mai/ Mei, siehe oben, und Lien in der Bedeutung "Lotosblüte"), Meili/ Mei-Li/ Mai-Li/ Mai-Ly (gebildet aus Mei und Li in der Bedeutung "schön") und Mei-Ling (gebildet aus Mei und Ling in der Bedeutung "Alter").Die ähnlichen, ebenso belegten weiblichen Namensformen Mayline, Maylina, Mayleen, Maylene, Maylien, Maileen, Mailin, Mailine und Mailina können aber auch, vor allem im englischen Sprachraum, als Erweiterungen zum weiblichen Vornamen May (eine Kurzform von Maria) erklärt werden. Neben diesen Namen sind im deutschen Sprachraum auch solche Namensformen wie z.B. Mayli(e)n, Mayline, Maylina als Erweiterungen von May; Maylinn als Doppelname aus May und Linn; Maili(e)n, Mailine, Mailina als Erweiterungen von Mai, Maile (friesische Kurzformen von Maria) oder auch vom schwedisch-finnischen weiblichen Vornamen Maila (eine Ableitung von Amalia oder auch Helena) und Meilin, Meylin, Meilien, Meiling als Erweiterungen von Meile, Meilie, Meieli (süddeutsche Kurzformen von Maria) oder auch von Meie (friesische Kurzform von mit Mein- anlautenden Namen zu althochdeutsch magan, megin in der Bedeutung "Kraft") belegt.Es ließ sich übrigens auch ein irischer männlicher Vorname Maílín (gesprochen mihlin) in der Bedeutung "Krieger" nachweisen, der aber für die deutsche Vornamengebung kaum eine Rolle spielt.(Beitrag von Anke Schäfer, analog der Auskunft der Namensberatungsstelle der Uni Leipzig)im internationalen Vornamensregister, mit dem alle Standesämter zusammenarbeiten, ist Mailin ein eindeutig weiblicher Vorname und erfordert keinen geschlechtsbezogenen zweiten Namen(Beitrag von Nicola Herpich)

Ilona
Gast

Unsere Tochter Mailin ist am 31.August 2013
Geboren. Wir finden den Namen wunderschön
Und unsere kleine ist zauberhaft.

mailin
Gast

Hallo, es ist schon komisch, seinen eigenen Namen so oft zu lesen... ich werde in ein paar Tagen 46 Jahre und glaube, meine Eltern waren schon mit die ersten, die den Namen ausgesucht haben. Übrigens aus dem Buch "Wo Traenen verboten sind" und das spielt in China. Daher ist mein Name chinesisch und nicht irisch! Betonung auf Mai, das lin wird kurz gesprochen. Meine Tochter hat auch eine Maileen in ihrer Klasse. Ich liebe meinen Namen.

Muttie
Gast

Unsere 2012 geborene Tochter heißt Mailin. Wir haben uns mit der Namensfindung sehr schwer getan. Es sollte keine Doppelname werden, er sollte selten und klangvoll sein.
Seit ich diesen Namen das erste Mal gehört habe, finde ich ihn wunderschön und ich würde meine Tochter immer wieder so nennen.
Nach der Geburt haben wir viele Komplimente für die Namensauswahl erhalten.

mailin
Gast

Meine maus ist 2008 geboren und trägt als zweiten namen mailin. sie heißt finja mailin.
diesen kommentar ob das chinesisch wäre gab es einmal,ansonsten nur positive reaktionen.

Mailin
Gast

Ich finde meinen Namen echt schön. Vor allem gib es in meinem Bekanntenkreis keiner der noch so heißt weil der Name eher selten ist. Mit den Spitznamen kann man auch leben, sie sind ganz in Ordnung.

Mama von Mailin 12.12.12
Gast

Hallo, anscheinend sind ein paar Mailin´s 2012 geboren...ich habe den Namen noch rel. am Anfang der Schwangerschaft in einem Zeitungsartikel gelesen und seither ging er mir nicht mehr aus dem Kopf. Fand es super das er selten ist und sich im deutschen Sprachgebrauch und mit deutschen Nachnamen nicht komisch anhört!

Manchmal finde ich es nervig das die Leute fragen "ist das chinesisch" - empfinde ich gar nicht so, und "Mailing" finde ich auch schrecklich! Aber meistens kann ich auch sagen war die Resonanz gut!

Hoffe das der Name sich jetzt nicht soooo verbreitet, denn das war auch ein Argument ihn zu wählen...das es ihn echt nicht häufig gibt!

Achso: Ich sag auch gern mal Mailini oder Lini/Line....denke ich werde bei Lini/Line für meine Tochter hängen bleiben!
Sie ist jedenfalls ne süße Zaubermaus!!!

mailine
Gast

Wie viele mailin's es gibt, mailine findet man noch seltener obwohl es ja eigentlich der gleiche Name ist. Seit froh wenn ihr nicht die tollen spitz Namen wie 'mailing' oder 'maimai' abbekommen habt. Eine mailin kenne ich aber such, sie wurde nach mir benannt :b :)

Mama einer Mailin
Gast

Ich liebe den Namen Mailin.
Kurz,klangvoll und selten.
Unsere 2012 geborene Tochter haben wir Mailin genannt und sehr viel positive Resonanz erhalten.

Ute
Gast

Mein Freund und ich sind seit Anfang November 2012 stolze Eltern einer süßen Tochter, die wir Mailin Martha genannt haben. Ich fand den Namen schon immer toll und es gibt ihn nicht so oft, deshalb heißt sie jetzt auch so.

Papa von Mailin
Gast

Meine 6jährige Tochter heisst auch Mailin. Abgesehen davon, dass es ein wunderschöner Name ist, ist der Name weder im KiGa noch in der Schule ein Sammelbegriff. Ich nenne sie liebevoll Mailini....

Mailins Mama 2012
Gast

Wir sind seit Ende Oktober stolze Eltern einer süßen Mailin Larissa! Und die Reaktionen auf den Namen sind sehr positiv! Ich bin froh, dass wir uns für einen ausgefallenen schönen Namen entschieden haben.
LG

Riley
Gast

Ich LIEBE diesen namen!!! *-*
Meine beste freundin heiß Mailin Moon !
Ich finde, das ist der schönste name der welt....

Mailin
Gast

Also ich mag meinen Namen mittlerweile auch super gerne und werde "Schlinchen" oder "Schlini" genannt ;-)

Mailin
Gast

Es hat schon was mit meinen Namen ... viele wirklich sehr viele finden meinen Namen voll schoen :)
Meine Spitznamen sind : May,Mailinchen(mag ich nicht besonders)und Maile ^-^

Tja, auch eine Mailin
Gast

@mailin vom 21.August:
Ich bin da ganz gegenteiliger Meinung: Ich finde es schrecklich, wenn man das so ausspricht wie du es magst. Das klingt für mich immer so chinesisch/japanisch, eben wie 'Mai-Linn'. Ich wurde nach der irischen Kurzform benannt.

Ich bin 14 Jahre alt und heiße (ist ja klar) auch Mailin, allerdings wird bei mir die zweite Silbe betont, was ich auch wie gesagt viel schöner finde.

Die Angabe oben muss ich übrigens berichtigen. Der Name 'Mailin' ist wie schon oben geschrieben die irische Beiform von 'Magdalena'!
Übrigens: Wie gesagt, 'Mailin' kommt von 'Magdalena', und die französische Form davon ist 'Madeleine' was für Stärke, Treue und Klugheit steht.

LG, Mailin K.

Jenny
Gast

Nicht schön!

Mailin
Gast

Ich heiße Mailin und bin 33 Jahre. Früher war ich immer gerustet, weil keiner meinen Namen kannte. Heute kenne ich nur Kinder ab 6 Jahren die so heißen. Ich finde den Namen toll und bin stolz wenn andere auch so heißen wie ich. Mein Spitzname ist Mailinska und Lini.

mailin
Gast

Ich hätte nie gedacht, dass es soviele andere Mailins gibt :D ich hab noch nie eine getroffen. Ich hasse es wenn Leute die letzte Silbe im Namen betonen, also wenn sie Mailiiiiin sagen, das haben früher alle zu mir gesagt :D aber wenn man das i kurz spricht klingt es besser ,finde ich :D

Mailin
Gast

Die Honigsüße...so haben mich meine Eltern früher genannt =)

Mama einer Mailin
Gast

Unsere Mailin, 8 Jahre alt, ist so wundervoll und einzigartig wie auch ihr Name. In unserer Umgebung hört man den Name nicht, darüber sind wir sehr froh.

Mailin
Gast

Ich bin mit fast 43 sicherlich eine der Älteren, die diesen Namen haben. Mittlerweile kommt er häufiger vor. Aber vor 30 Jahren war ich ein Exot ;-))

mali
Gast

Hallo ich heiße mailin aber mein spitzname isz mali

mailin
Gast

Ich heiße mailin und ich bin total happy das ich so heiße und nicht anders

k
Gast

Meine kleine nachbarin heißt Mailin und sie ist total süß

Mailin (:
Gast

Ich LIEBE meinen Namen!!
Andauernd sagen mir auch alle, dass mein Name so schön sei.

mailin :):D
Gast

Ich bin 15 und heisse auch mailin. viele menschen die ich kennenlerne und mich nach meinen namen fragen, hören ihn dann das erste mal :) ich selbst bin stolz auf diesen namen. er hört sich schön an und ist halt sehr selten . da fühlt man sich schon etwas "toll" wenn dann nachgefragt wird woher der name stammt und was er bedeutet :D ich finde ihn kein bisschen kitschig, sondern einfach wunderschön .

Mailin
Gast

Interessant wenn man mal seinen Namen googelt.
Ich heiße Mailin und bin 24 Jahre alt. Ich bin sehr glücklich über meinen Namen. Er ist aus einem Buch. Der Titel lautet: Wo tränen verboten sind.
Falls jemand noch mehr "Mailins" treffen möchte kann ich im MeinVZ die Gruppe Mailin empfehlen.

LG Mailin

Mimi
Gast

Also dieses Komentar ist hier sehr unpassend . Es ist die Mailin Seite und ich finde diesen Namen nicht im geringsten kitschig.yer ist wunderhübsch und sehr reizend.

@unter mir
Gast

furchtbar naja das ist für mich etwas ganz anderes. kenne keine einzige julia. und nur weil momentan einige namen gern vergeben werden ist das noch lange nicht furchtbar! beliebte namen werden eben lieber genommen. und dieser hier wäre mir viel zu kitschig.

unter mir
Gast

es sind ja nur zwei!!
Den namen julia haben wir z.B. 8 mal im Kiga auf 3 Gruppen. und Finn´s haben wir 10mal. das finde ich wirklich schlimm. da stört mich die 1 mailin in meiner gruppe weniger. aber wenn ich julia heißen würde.....ein albtraum!

Mailin !!!!!!!!!!
Gast

Halli Hallo.
Ich heiße auch Mailin und gehöre wohl mit meinen 22 Jahren auch zu den alten von der sorte ! =)
Ich selbst kenne keine Mailin in meinem alter, aber dafür kenne ich gleich zwei, die bei uns in den Kindergarten gehen. Eine Mailin ist sogar in meiner Kindergartengruppe. Sehr witzig ! Hätte nie gedacht, dass ich das mal erlebe. Die Kinder rufen dann immer Kleine Mailin und Große Mailin. Ist manchmal sehr verwirrend. Die armen Leute die so einen normalen Namen haben und den ständig und überall hören. Furchtbar!
Gut das es von uns Mailin´s noch nicht soviele gibt.=D
Liebe Grüße mailin

Mini Mays Mama
Gast

Bin durch zufall auf diesen namen gestossen... fand ihn von anfang an wunderschön... da ich selbst aus der vietnam-chinesischen ecke komme wollte ich auch einen asiatischen namen für meine tochter daher kam mir dieser name richtig... kenne sonst keine andere mailin.... einfach sehr sehr schön dieser name und auch nicht wirklich oft verbreitet!!! ;-)

Mai
Gast

Ich heiße eig. Mailin , aber werde lieber nur Mai genannt.
Noch mag ich den Namen nicht wirklich,muss ich ja auch nicht mit 13

Kommentar hinzufügen

Hallo Gast! Dein Kommentar wird erst nach erfolgter Freischaltung sichtbar sein. Melde Dich an oder werde neues Mitglied der Community, um live kommentieren zu können.

Auch diese Vornamen könnten dich interessieren

Andere Mütter und Väter, die den Mädchennamen Mailin schön fanden, interessierten sich auch für die Vornamen Conzuela, Soumaya, Shukrije, Besa, Esin, Viona, Modestina, Chitose, Trixie und Zuzanna.

Suche nach Vornamen

Hinweis zur SucheBei der Suche im Vornamenarchiv bitte nur die Buchstaben A-Z und den Bindestrich für Doppelnamen verwenden. Die Suchanfrage muss aus mind. 3 Zeichen bestehen.

Merkzettel

0

Dein Merkzettel ist leer.

Du musst angemeldet sein, um den Merkzettel dauerhaft speichern zu können. Noch kein Mitglied? Jetzt kostenlos registrieren.

Mädchennamen von A-Z

Top Jungennamen

  1. Noah
  2. Leon
  3. Paul
  4. Ben
  5. Elias
  6. Emil
  7. Felix
  8. Jonas
  9. Anton
  10. Liam

Top Mädchennamen

  1. Emilia
  2. Emma
  3. Mia
  4. Lina
  5. Mila
  6. Charlotte
  7. Ella
  8. Marie
  9. Lea
  10. Anna

Zuhair

Noch kein Kommentar vorhanden

Ist Zuhair etwa keinen Kommentar wert?

Zu exotisch, nicht mehr zeitgemäß oder ein echter Geheimtipp?
Was sagst Du zum Namen Zuhair?

Du bist gefragt!

Statistische Erhebung zur geographischen Verteilung von Vornamen

Zum Aufbau unserer Vornamenstatistik sind wir auf Deine Mithilfe angewiesen. Welchen Vornamen haben Dir Deine Eltern gegeben, in welchem Jahr wurdest Du geboren und in welcher Region bist Du aufgewachsen?

Neu im Ratgeber

Vornamen mit der Bedeutung Löwe
Löwenstarke Babynamen

Vornamen mit der Bedeutung Löwe

Moderne Mädchennamen
50 zeitgemäße Vornamen für Mädchen

Moderne Mädchennamen

Aktuelle Umfrage

Wenn Du die freie Wahl hättest, für welche Entbindung würdest Du Dich grundsätzlich entscheiden?