Vornamen für dein Baby
Mehr als 50.000 Vornamen und eine aktive Community helfen dir bei der Vornamensuche für dein Baby.

Vornamen für dein Baby

Lian Name mit Bedeutung, Herkunft und mehr

Lian ist ein Vorname für Jungen und Mädchen. Alle Infos zum Namen findest du hier.

5977 Stimmen (Rang 125)
17 x auf Lieblingslisten
2 x auf No-Go-Listen
125

Rang 125
Mit 5977 erhaltenen Stimmen belegt Lian den 125. Platz in unserer Hitliste der beliebtesten Jungennamen.

Unisex-Name
Lian ist ein genderneutraler Vorname, eignet sich also für alle Geschlechter, wobei er etwas häufiger für Jungen vergeben wird.

Baby mit Namen Lian
Frank Optendrenk
Verfasst von Frank Optendrenk

Was bedeutet der Name Lian?

Der geschlechtsneutrale Vorname Lian ist zum einen chinesischer Herkunft, zum anderen aber auch eine Kurzform verschiedener Namen, die auf "-lian" enden.

Als chinesischer Vorname bedeutet Lian "die Lotosblume", abgeleitet von chinesisch lián (莲) für "Wasserlilie, Lotos", oder "der Wasserfall", von lián (濂) für "Wasserfall".

Im deutschen und englischen Sprachraum wird Lian als Kurzform von Namen mit der Endung "-lian" betrachtet, die meist einen lateinischen Ursprung haben. Dazu zählt insbesondere der Vorname Julian (englisch Gillian). In dem Fall hat Lian die Bedeutung "der/die aus dem Geschlecht der Julier Stammende".

Dieselbe Bedeutung hat der Name Lian auch, wenn man ihn als Variante von Lianne betrachtet, denn Lianne ist wiederum eine Kurzform von Julianne/Juliana, der weiblichen Form von Julian.

Am häufigsten kommt der Vorname Lian in China vor. Dort ist er überwiegend als Mädchenname verbreitet.

In Deutschland wird Lian meist als Jungenname vergeben. Seit einigen Jahren zählt Lian hierzulande sogar zu den beliebtesten und am häufigsten vergebenen männlichen Babynamen.

Ähnliche, rein weibliche Varianten von Lian sind Liana und Liane.

Woher kommt der Name Lian?

Wortherkunft

Lian ist ein männlicher und weiblicher Vorname chinesischer und lateinischer Herkunft mit Bedeutungen wie "der/die aus dem Geschlecht der Julier Stammende" oder "der Wasserfall" und anderen mehr.

Wortzusammensetzung

lián (莲) = Wasserlilie, Lotos (Chinesisch)
lián (濂) = Wasserfall (Chinesisch)

Wann hat Lian Namenstag?

Als Nebenform von Julian hat Lian Namenstag am 9. Januar, 9. Februar, 27. Januar, 2. August und 23. Oktober.

Wie spricht man Lian aus?

Aussprache von Lian: Die folgenden Hörbeispiele zeigen dir, wie Lian auf Deutsch und anderen Sprachen richtig ausgesprochen und betont wird. Klicke einfach auf eine Sprache, um dir die korrekte Aussprache und Betonung anzuhören.

Wie beliebt ist Lian?

Lian ist in Deutschland ein sehr beliebter Vorname. Aktuell belegt er in der Rangliste der häufigsten männlichen Babynamen den 65. Platz. Seine beste Platzierung erreichte der Name im Jahr 2021 mit Platz 59.

In den letzten zehn Jahren wurde Lian etwa 9.000 Mal als Vorname vergeben, womit er in der Zehn-Jahres-Statistik auf dem 74. Platz steht. Im Zeitraum von 2010 bis 2022 liegt er auf Platz 89.

Weltweite Beliebtheit und Häufigkeit von Lian

Hier siehst du die letztjährigen Platzierungen von Lian in den Vornamencharts einzelner Länder. Per Klick auf ein Land gelangst du zu dessen vollständiger Top-30-Chartseite.
(Woher wir diese offiziellen Daten beziehen, kannst du hier nachlesen.)

Diagramme
Land 2022 2021 2020 Bester Rang
Deutschland 65 59 62 59 (2021)

In Deutschland wurde Lian in den letzten 10 Jahren ca. 9.000 Mal als Erstname vergeben (10.000 Mal von 2010 bis 2022).

Lian in der Vornamen-Hitliste von Deutschland (1930-2022)
Platzierungen von Lian in der Vornamen-Hitliste von Deutschland in den Jahren 1930-2022
Österreich 75 86 89 75 (2022)

In Österreich wurde Lian in den letzten 10 Jahren ca. 570 Mal als Erstname vergeben (660 Mal von 1984 bis 2022).

Lian in der Vornamen-Hitliste von Österreich (1984-2022)
Platzierungen von Lian in der Vornamen-Hitliste von Österreich in den Jahren 1984-2022
Schweiz 14 23 21 14 (2022)

In der Schweiz wurde Lian in den letzten 10 Jahren ca. 1.800 Mal als Erstname vergeben (2.300 Mal von 1930 bis 2022).

Lian in der Vornamen-Hitliste von der Schweiz (1930-2022)
Platzierungen von Lian in der Vornamen-Hitliste von der Schweiz in den Jahren 1930-2022
Belgien 161 157 151 151 (2020)

In Belgien wurde Lian in den letzten 10 Jahren ca. 100 Mal als Erstname vergeben (140 Mal von 1995 bis 2022).

Lian in der Vornamen-Hitliste von Belgien (1995-2022)
Platzierungen von Lian in der Vornamen-Hitliste von Belgien in den Jahren 1995-2022
Frankreich 415 417 431 415 (2022)

In Frankreich wurde Lian in den letzten 10 Jahren ca. 90 Mal als Erstname vergeben (100 Mal von 1930 bis 2022).

Lian in der Vornamen-Hitliste von Frankreich (1930-2022)
Platzierungen von Lian in der Vornamen-Hitliste von Frankreich in den Jahren 1930-2022
Polen 190 184 - 184 (2021)

In Polen wurde Lian in den letzten 10 Jahren ca. 20 Mal als Erstname vergeben (20 Mal von 2000 bis 2022).

Lian in der Vornamen-Hitliste von Polen (2000-2022)
Platzierungen von Lian in der Vornamen-Hitliste von Polen in den Jahren 2000-2022
Slowenien 38 38 43 38 (2022)

In Slowenien wurde Lian in den letzten 10 Jahren ca. 280 Mal als Erstname vergeben (360 Mal von 1992 bis 2022).

Lian in der Vornamen-Hitliste von Slowenien (1992-2022)
Platzierungen von Lian in der Vornamen-Hitliste von Slowenien in den Jahren 1992-2022
Dänemark 133 138 142 131 (2014)

In Dänemark wurde Lian in den letzten 10 Jahren ca. 50 Mal als Erstname vergeben (60 Mal von 1985 bis 2022).

Lian in der Vornamen-Hitliste von Dänemark (1985-2022)
Platzierungen von Lian in der Vornamen-Hitliste von Dänemark in den Jahren 1985-2022
Schweden 155 156 162 138 (1998)

In Schweden wurde Lian in den letzten 10 Jahren ca. 180 Mal als Erstname vergeben (260 Mal von 1998 bis 2022).

Lian in der Vornamen-Hitliste von Schweden (1998-2022)
Platzierungen von Lian in der Vornamen-Hitliste von Schweden in den Jahren 1998-2022
England - 374 367 302 (1999)

In England wurde Lian in den letzten 10 Jahren ca. 60 Mal als Erstname vergeben (110 Mal von 1996 bis 2021).

Lian in der Vornamen-Hitliste von England (1996-2021)
Platzierungen von Lian in der Vornamen-Hitliste von England in den Jahren 1996-2021
Schottland - - 122 122 (2020)

In Schottland wurde Lian in den letzten 10 Jahren weniger als 10 Mal als Erstname vergeben (<10 Mal von 1974 bis 2022).

Lian in der Vornamen-Hitliste von Schottland (1974-2022)
Platzierungen von Lian in der Vornamen-Hitliste von Schottland in den Jahren 1974-2022
Nordirland 80 - - 80 (2022)

In Nordirland wurde Lian in den letzten 10 Jahren weniger als 10 Mal als Erstname vergeben (<10 Mal von 1997 bis 2022).

Lian in der Vornamen-Hitliste von Nordirland (1997-2022)
Platzierungen von Lian in der Vornamen-Hitliste von Nordirland in den Jahren 1997-2022
USA 565 604 634 565 (2022)

In den USA wurde Lian in den letzten 10 Jahren ca. 2.300 Mal als Erstname vergeben (2.800 Mal von 1930 bis 2022).

Lian in der Vornamen-Hitliste von den USA (1930-2022)
Platzierungen von Lian in der Vornamen-Hitliste von den USA in den Jahren 1930-2022
Kanada 207 224 211 207 (2022)

In Kanada wurde Lian in den letzten 10 Jahren ca. 30 Mal als Erstname vergeben (50 Mal von 1980 bis 2022).

Lian in der Vornamen-Hitliste von Kanada (1980-2022)
Platzierungen von Lian in der Vornamen-Hitliste von Kanada in den Jahren 1980-2022
Liechtenstein 3 6 3 2 (2019)

In Liechtenstein wurde Lian in den letzten 10 Jahren ca. 20 Mal als Erstname vergeben (20 Mal von 1996 bis 2022).

Lian in den Vornamencharts von Deutschland (2005-2022)

Das Diagramm zeigt die Platzierungen von Lian in den Vornamen-Hitlisten von Deutschland, die jedes Jahr von uns erstellt werden. Die vollständigen Vornamencharts von 2005 bis 2022 findest du unter "Beliebteste Vornamen in Deutschland".

Platz 148 in den offiziellen Vornamencharts von 2005
Platz 160 in den offiziellen Vornamencharts von 2006
Platz 160 in den offiziellen Vornamencharts von 2007
Platz 136 in den offiziellen Vornamencharts von 2008
Platz 114 in den offiziellen Vornamencharts von 2009
Platz 130 in den offiziellen Vornamencharts von 2010
Platz 108 in den offiziellen Vornamencharts von 2011
Platz 98 in den offiziellen Vornamencharts von 2012
Platz 78 in den offiziellen Vornamencharts von 2013
Platz 93 in den offiziellen Vornamencharts von 2014
Platz 111 in den offiziellen Vornamencharts von 2015
Platz 90 in den offiziellen Vornamencharts von 2016
Platz 88 in den offiziellen Vornamencharts von 2017
Platz 67 in den offiziellen Vornamencharts von 2018
Platz 73 in den offiziellen Vornamencharts von 2019
Platz 62 in den offiziellen Vornamencharts von 2020
Platz 59 in den offiziellen Vornamencharts von 2021
Platz 65 in den offiziellen Vornamencharts von 2022
2005 2009 2010 2019
  • Bester Rang: 59
  • Schlechtester Rang: 160
  • Durchschnitt: 102.22

Land wählen:

Beliebtheitsentwicklung des Jungennamen Lian

Die Grafik stellt dar, wie sich die Beliebtheit des Namens Lian im Laufe der Jahre verändert hat. Dazu ermitteln wir jeden Monat dessen Rang anhand der auf unserer Seite abgegebenen Anzahl Stimmen/Likes (Baby-Vornamen-Ranking).

Rang 97 im Juli 2020
Rang 102 im August 2020
Rang 109 im September 2020
Rang 116 im Oktober 2020
Rang 90 im November 2020
Rang 100 im Dezember 2020
Rang 81 im Januar 2021
Rang 100 im Februar 2021
Rang 79 im März 2021
Rang 107 im April 2021
Rang 96 im Mai 2021
Rang 86 im Juni 2021
Rang 84 im Juli 2021
Rang 83 im August 2021
Rang 72 im September 2021
Rang 88 im Oktober 2021
Rang 91 im November 2021
Rang 88 im Dezember 2021
Rang 115 im Januar 2022
Rang 86 im Februar 2022
Rang 97 im März 2022
Rang 101 im April 2022
Rang 85 im Mai 2022
Rang 101 im Juni 2022
Rang 78 im Juli 2022
Rang 79 im August 2022
Rang 84 im September 2022
Rang 73 im Oktober 2022
Rang 67 im November 2022
Rang 73 im Dezember 2022
Rang 71 im Januar 2023
Rang 65 im Februar 2023
Rang 74 im März 2023
Rang 67 im April 2023
Rang 72 im Mai 2023
Rang 50 im Juni 2023
Rang 67 im Juli 2023
Rang 59 im August 2023
Rang 60 im September 2023
Rang 73 im Oktober 2023
Rang 61 im November 2023
Rang 69 im Dezember 2023
Rang 69 im Januar 2024
Rang 70 im Februar 2024
Rang 51 im März 2024
Rang 52 im April 2024
Rang 59 im Mai 2024
Rang 70 im Juni 2024
Jul Dez Jan Dez Jan Dez Jan Dez Jan
2020 2021 2022 2023 2024
  • Bester Rang: 50
  • Schlechtester Rang: 141
  • Durchschnitt: 95.79

Geburten in Österreich mit dem Namen Lian seit 1984

Lian belegt in der offiziellen Rangliste der häufigsten Vornamen aller in Österreich geborenen Bürger den 224. Rang. Insgesamt 654 Babys wurden seit 1984 so genannt.

Österreich Rang Namensträger Quelle Stand
224 654 Statistik Austria 2022

Land wählen:

Verteilung des Namens in Deutschland, Österreich und der Schweiz

Hier kannst du sehen, in welchen Bundesländern bzw. Kantonen von Deutschland, Österreich und der Schweiz der Vorname Lian besonders verbreitet ist.

Verbreitung in Deutschland (116)
  • 12.9 % 12.9 % Baden-Württemberg
  • 9.5 % 9.5 % Bayern
  • 5.2 % 5.2 % Berlin
  • 4.3 % 4.3 % Brandenburg
  • 2.6 % 2.6 % Bremen
  • 2.6 % 2.6 % Hamburg
  • 7.8 % 7.8 % Hessen
  • 1.7 % 1.7 % Mecklenburg-Vorpommern
  • 14.7 % 14.7 % Niedersachsen
  • 21.6 % 21.6 % Nordrhein-Westfalen
  • 3.4 % 3.4 % Rheinland-Pfalz
  • 3.4 % 3.4 % Saarland
  • 2.6 % 2.6 % Sachsen
  • 1.7 % 1.7 % Sachsen-Anhalt
  • 6.0 % 6.0 % Schleswig-Holstein
Verbreitung in Österreich (12)
  • 8.3 % 8.3 % Kärnten
  • 25.0 % 25.0 % Niederösterreich
  • 25.0 % 25.0 % Oberösterreich
  • 8.3 % 8.3 % Steiermark
  • 16.7 % 16.7 % Tirol
  • 16.7 % 16.7 % Vorarlberg
Verbreitung in der Schweiz (26)
  • 7.7 % 7.7 % Aargau
  • 3.8 % 3.8 % Appenzell Innerrhoden
  • 11.5 % 11.5 % Basel-Landschaft
  • 15.4 % 15.4 % Bern
  • 3.8 % 3.8 % Graubünden
  • 3.8 % 3.8 % Luzern
  • 3.8 % 3.8 % Obwalden
  • 7.7 % 7.7 % Solothurn
  • 3.8 % 3.8 % St. Gallen
  • 3.8 % 3.8 % Thurgau
  • 11.5 % 11.5 % Wallis
  • 7.7 % 7.7 % Zug
  • 15.4 % 15.4 % Zürich

Dein Vorname ist Lian? Dann wäre es klasse, wenn du uns hier deine Heimatregion mitteilst und uns damit beim Ausbau dieser Statistik unterstützt.

Beliebtheit von Lian als Babyname von 1930 bis heute

Erfahre hier, in welchen Jahren der Vorname Lian besonders angesagt oder selten war. Die Grafik stellt konkret dar, wie häufig er in den Jahren von 1930 bis heute als Babyname im deutschsprachigen Raum vergeben wurde. Grundlage sind dabei die Daten unserer statistischen Erhebung von Personen mit dem Namen Lian.

Häufigkeit des Vornamens Lian nach Geburtsjahren von 1930 bis heute

Varianten von Lian

Weibliche Form

Anderssprachige Varianten und Schreibweisen

Spitznamen und Kosenamen

  • Li
  • Lichen
  • Lie
  • Lii
  • Lini

Beliebte Doppelnamen mit Lian

Häufigste Nachnamen

  1. Lian Becker
  2. Lian Schmidt
  3. Lian Plonke
  4. Lian Klein
  5. Lian Meyer
  6. Lian Bauer

Lian in den Medien

Bekannte Persönlichkeiten mit dem Vornamen Lian

Chuu-Lian Terng
chinesische Mathematikerin
Li Lian Jieu alias Jet Li
Schauspieler/Kung Fu Meister
Lian Amaris
amerikanische Schriftstellerin
Lian Bian
chinesischer Basketballer
Lian Gerbino
argentinischer Musiker
Lian Lunson
australische Filmregisseurin
Lian Qian
dominikanische Tischtennisspielerin
Lian Ross
deutsche Musikerin
Lian Tanner
australische Schriftstellerin
Lian Wharton
Kricketspieler aus Spanien
Lian Yang
chinesische Gewichtheberin
Su Lian Tan
amerikanische Komponistin
Suan Lian Mang
Fußballer aus den USA
Wei Lian Kelvin Tan
Musiker aus Singapur

Lian in der Popkultur

Uns ist noch kein Lied, Film, Buch oder Spiel mit dem Namen Lian bekannt. Kennst du etwas? Dann trag es hier ein!

Lian in der Linguistik

Sprachwissenschaftliche Daten und Zahlen zu dem männlichen Vornamen Lian wie Silben, Worttrennung und persönliche Namenszahl.

Silben und mehr

Länge
4 Zeichen
Silben
2 Silben
Silbentrennung
Li-an
Endungen
-ian (3) -an (2) -n (1)
Anagramme
Alin, Anil, Ilan, Lain, Lani, Lina, Nail, Nial und Nila (Mehr erfahren)Anagramme
Wörter, die aus den Buchstaben eines Wortes - hier Lian - gebildet werden können.
Rückwärts
Nail (Mehr erfahren)Lian ist leider kein Palindrom! Ein Palindrom ist ein Wort, das rückwärts gelesen genau dasselbe Wort ergibt.
Namenszahl (Numerologie)
9 Toleranz und Gerechtigkeit (Mehr erfahren)

Lian in Zahlen (nach ASCII-256-Tabelle)

Binär
01001100 01101001 01100001 01101110
Dezimal
76 105 97 110
Hexadezimal
4C 69 61 6E
Oktal
114 151 141 156

Lian in der Phonetik

Erfahre hier, wie sich der Sprachklang von Lian anhand unterschiedlicher phonetischer Algorithmen in Ziffern und/oder Zeichen darstellen lässt und wie der Name korrekt diktiert bzw. buchstabiert wird.

Klang und Laute

Kölner Phonetik
56 (Mehr erfahren)Kölner Phonetik
Phonetischer Algorithmus, der Wörtern nach ihrem Sprachklang eine Ziffernfolge zuordnet.
Soundex
L500 (Mehr erfahren)Soundex
Phonetischer Algorithmus, der ein Wort nach seinem Sprachklang kodiert.
Metaphone
LN (Mehr erfahren)Metaphone
Phonetischer Algorithmus zur Indizierung eines Wortes nach seinem Klang.

Lian buchstabiert

Buchstabiertafel DIN 5009
Ludwig | Ida | Anton | Nordpol
Internationale Buchstabiertafel
Lima | India | Alfa | November

Lian in unterschiedlichen Schriften

Dargestellt ist hier der Vorname Lian in verschiedenen Schriftarten sowie Alphabetschriften aus den unterschiedlichsten Sprachen, Kulturen und Epochen.

Schreibschrift
Lian
Altdeutsche Schrift
Lian
Lateinische Schrift
LIAN
Phönizische Schrift
𐤋𐤉𐤀𐤍
Griechische Schrift
Λιαν
Koptische Schrift
Ⲗⲓⲁⲛ
Hebräische Schrift
ליאן
Arabische Schrift
لــيــاــن
Armenische Schrift
Լիան
Kyrillische Schrift
Лиан
Georgische Schrift
Ⴊიან
Runenschrift
ᛚᛁᛆᚾ
Hieroglyphenschrift
𓃭𓇋𓄿𓈖

Lian barrierefrei

Hier kannst du sehen, wie der Name Lian an Menschen mit Beeinträchtigungen kommuniziert werden kann, zum Beispiel an Gehörlose und Schwerhörige in den Handzeichen der Gebärdensprache oder Blinde und Sehbehinderte in der Brailleschrift.

Lian im Fingeralphabet (Deutsche Gebärdensprache)

Lian im Fingeralphabet der Deutschen Gebärdensprache

Lian in Blindenschrift (Brailleschrift)

Lian in Blindenschrift (Brailleschrift)

Lian im Tieralphabet

Lian im Tieralphabet

Lian in der Schifffahrt

Der Vorname Lian in unterschiedlichen Kommunikationsmitteln der Schifffahrt wie dem Morsecode, dem Flaggenalphabet und dem Winkeralphabet.

Morsecode

·-·· ·· ·- -·

Lian im Flaggenalphabet

Lian im Flaggenalphabet

Lian im Winkeralphabet

Lian im Winkeralphabet

Lian in der digitalen Welt

Natürlich lässt sich der Name Lian auch verschlüsselt und in digitaler Form darstellen, zum Beispiel als scanbarer QR- oder Strichcode.

Lian als QR-Code

Lian als QR-Code

Lian als Barcode

Lian als Barcode

Wie denkst du über den Namen Lian?

Wie gefällt dir der Name Lian?

Bewertung des Namens Lian nach Schulnoten von 1 (sehr gut) bis 6 (ungenügend). Der gelbe Balken zeigt die Durchschnittsnote aller bisher abgegebenen Benotungen an. Welche Note würdest du diesem Vornamen geben? Stimm ab!

Gesamtnote: 1.8 6 5 4 3 2 1
sehr gut ungenügend

Zu welchen Nachnamen passt Lian?

Ob der Vorname Lian auch für einen deutschen Familiennamen geeignet ist und wie gut er laut Meinung unserer Nutzer zu klassischen Nachnamen aus anderen Ländern, Sprachen und Kulturen passt, kannst du hier ablesen.

Passt zu einem deutschen Nachnamen (66.7 %) Passt zu einem österreichischen Nachnamen (49.1 %) Passt zu einem schweizerischen Nachnamen (53.7 %) Passt zu einem englischen Nachnamen (76.9 %) Passt zu einem französischen Nachnamen (58.3 %) Passt zu einem niederländischen Nachnamen (60.2 %) Passt zu einem nordischen Nachnamen (49.1 %) Passt zu einem polnischen Nachnamen (26.9 %) Passt zu einem russischen Nachnamen (30.6 %) Passt zu einem slawischen Nachnamen (31.5 %) Passt zu einem tschechischen Nachnamen (26.9 %) Passt zu einem griechischen Nachnamen (30.6 %) Passt zu einem italienischen Nachnamen (48.1 %) Passt zu einem spanischen Nachnamen (43.5 %) Passt zu einem türkischen Nachnamen (32.4 %)
Was denkst du? Passt Lian zu einem ... Ja Nein
deutschen Nachnamen?
österreichischen Nachnamen?
schweizerischen Nachnamen?
englischen Nachnamen?
französischen Nachnamen?
niederländischen Nachnamen?
nordischen Nachnamen?
polnischen Nachnamen?
russischen Nachnamen?
slawischen Nachnamen?
tschechischen Nachnamen?
griechischen Nachnamen?
italienischen Nachnamen?
spanischen Nachnamen?
türkischen Nachnamen?

Wie ist das subjektive Empfinden?

Die nachfolgende Bewertung des Vornamens Lian ist die rein subjektive Meinung der Besucher dieser Seite, welche Empfindungen und Eindrücke sie persönlich mit diesem Vornamen in Verbindung bringen.

bekannt (36.4 %) modern (90.5 %) wohlklingend (88.5 %) männlich (65.0 %) attraktiv (87.5 %) sportlich (82.0 %) intelligent (82.9 %) erfolgreich (82.3 %) sympathisch (88.5 %) lustig (71.6 %) gesellig (76.7 %) selbstbewusst (78.7 %) romantisch (75.1 %)
von Beruf
  • Arzt (14)
  • Fußballspieler (12)
  • Ingenieur (6)
  • Schauspieler (5)
  • Musiker (4)
  • Anwalt (4)
  • Psychologe (4)
  • Sportler (3)
  • Fitnesstrainer (3)
  • Informatiker (3)
  • Lehrer (3)
  • Putzmann (3)
  • Pilot (3)
  • Polizist (3)
  • Astronaut (2)
  • Hausmeister (2)
  • Bürokaufmann (2)
  • Geschäftsführer (2)
  • Künstler (2)
  • Gesundheitsfachmann (1)
  • Akademiker (1)
  • Bergretter (1)
  • Immobilienmakler (1)
  • Youtuber (1)
  • Dolmetscher (1)
  • Jurist (1)
  • Richter (1)
  • Müllmann (1)
  • Sozialarbeiter (1)
  • Maler (1)
  • Controller (1)
  • Kindergärtner (1)
  • Tierarzt (1)
  • Zahnarzt (1)
  • Elektroniker (1)
  • Rennfahrer (1)
  • Footballspieler (1)
  • Verkäufer (1)

Deine persönliche Meinung ist gefragt: Wie empfindest Du den Vornamen Lian und welche Eigenschaften verbindest Du mit ihm?

Der Name Lian ist nach meinem Empfinden ...

Kommentare zu Lian

Kommentar hinzufügen
Lian
Gast

Ich (13) finde, dass Lian der beste Name ganz EU west ist. Kann keiner toppen und ist somit die bessere und geupgradete version vom namen "liam".

Aline
Gast

Erinnert mich leider an ein absolutes Horrorkind und die Eltern sind leider auch sehr schwierig

Mitglied

Wieder so ein L-Name... Klingt zwar gar nicht schlecht, ist so erstmal zurecht beliebt. Aber ich sehe die Gefahr, dass es ein Sammelbegriff wird und sich zwischen all den Liams, Luans und Leons nicht genug abhebt. Darum meiner Meinung nach nicht wirklich außergewöhnlich. Ich denke, die Eltern fragen sich: was gibt es noch mit L? Einfach Liam, aber nicht mit M sondern mit N. Der Name wird gegoogelt, gefunden und genommen. So machen das noch etliche andere. Und zack erlebt man die Welle aus Lian.

Lena
Gast

Wunderschöner Jungenname und eindeutig männlich!!!

Lian - Liana / Liane
Jan - Jana
Finn - Finja
Len - Lena
Dan - Dana
Ron - Ronja
Julian - Juliana / Juliane
Milan - Mila
usw...

ich finde auch dass der Name weich klingt, aber ich liebe es. Das hat nichts mit männlich und weiblich zu tun...

Mami 7.2020
Gast

Wir haben nun auch einen kleinen lian. Der Name hat mir von Anfang an gefallen und uns war sofort klar, es wird es m.

Mamilein
Gast

Ich bin in der 28. Woche schwanger mit einem kleinen Jungen.Unser Sohn wird Lian Justus heißen. Wir fanden den Namen von Anfang an toll, wollten ihn anfangs als Zweitnamen vergeben. (Mats Lian)-Da wir ihn mit der Zeit immer schöner fanden, ist er nun zum Erstnamen geworden. Ich finde ihn besonders schön, da ich ihn hier bei uns noch nie gehört habe. (Und das obwohl ich in einer Schule arbeite).Einen Doppelnamen (ohne Bindestrich) haben wir nur gewählt, da die Geschwister auch einen Doppelnamen haben und wir es vom Klang her sehr schön finden.
Ich empfinde den Namen, in dieser Schreibweise als deutlich eher männlich und auch einen erwachsenen Mann der diesen Namen trägt assoziativ als attraktiv.
Wir freuen uns jedenfalls sehr auf unseren LIAN Justus!

Mama von Lian
Gast

Wir haben seit knapp 5 Jahren einen kleinen Lian zuhause. Noch NIE hatten wir Probleme dass jemand dachte es sei ein Mädchen... Liana oder Liane okay.. aber meiner Meinung nach hört sich Lian männlich an.
Wir haben bis jetzt nur posivie Reaktionen bekommen. Schön, jedoch mal nicht zu exotisch oder "verenglischt". Hoffe nicht, dass es ein extremer Modenamen wird.

Lian
Gast

Ich (Mänlich) finde es ein super Name. Er ist eher Selten und manche Leute Sprechen es al Lion aus. Ich hatte noch keine Probleme das man wegen meines Namens meint ich sei ein Mädechen.

Liane
Gast

Lian ist viel zu weiblich! für ein Mädchen ja. auch Elian oder Liane. Auch in Japan ein Mädchenname.

Ich finde
Gast

Lian zu weich für einen Jungen. Ich möchte für mein Sohn einen eindeutigen Jungennamen und kein Unisex-Name so wie Lian ein Unisex Name ist. Bei E-Mails kann es dann passieren, dass ein E-Mail zurückkommt mit der Anrede "Frau". Einen erwachsenen Mann der Lian heisst, naja ich weiss nicht....

Amir
Gast

Hallo, mein Sohn ist 2014 zur Welt gekommen und wir haben ihn Lian Nach einem alten persischen Feldherrn der CK vor 2000 Jahren gelebt hat genannt. Der Name Lian war vor fünf Jahren Hierzulande und auch im Iran noch so ziemlich unbekannt aber in letzter Zeit Merke ich wie der Name immer bekannter wird. Ich kenne auch viele in unser Umfeld die ihren Sohn Lian Nannten oder nennen wollen. Für mich ist Lian Der schönste Name der Welt und Tag für Tag finde ich den Namen immer toller. Wir leben in München und wir hatten beim Standesamt und beim iranischen Konsulat Vor fünf Jahren keine Probleme unser Sohn Lian als einziger Vorname zu benennen. Für mich gibt es keinen schöneren Und Besseren Namen der zu meinen Sohn passt. Er ist in seinem Kindergarten einer der beliebtesten Kinder denn alle kennen und sobald er im Kindergarten kommt Schrein alle der Lian kommt. Was viel mit seinen Charakter aber auch deutlich mit seinen Namen zu tun hat. Den Namen kann ich wirklich jeden empfehlen, wobei als Meine Frau und ich den Namen aussuchten war der Schwerpunkt einen wirklich seltenen Namen zu finden. Aber wie jeder beliebter Name spricht sich sehr schnell rum und wird immer beliebter.. Liebe Grüße der Papa von Lian!!!

Marion
Gast

Mein Sohn ist 1991 zur Welt gekommen und finde ihn heute noch schön.

SZ
Gast

Unser Sohn kam 2014 und wir finden Lian immernoch sehr sehr schön aber auch bei allen anderen habe ich nur positive Reaktion erhalten. Wunderschöner Name

Jessi
Gast

Mein kleiner Sohn ist einen Monat alt und heisst Luca Lian :))

Hossein
Gast

Hallo.
Ich lebe in Österreich seit ewig und komme ursprünglich aus Afghanistan.
Ich wurde gern mein Name auf LIAN ändern.
Habe auch sehr überlegt ob der Name M/W ist. Aber nach dem ich die Kommentare durchgelesen, große Teil haben für M abgestimmt.
Ich mag Ansicht den Name sehr gern.
Also werde dem nächsten Lian heißen. ;-)
Grüße aus Wien

May
Gast

Ich versteh nicht wieso sich hier manche so aufregen. Lian hört sich nunmal einfach sehr weiblich und weich an und wird auch in einigen Ländern meines wissens mehrheitlich weiblich vergeben. Man kann das ganze ja auch z.b von Julianna ableiten. Was soll denn an einem Unisexnamen so schlimm sein? Eure Jungs werden sich deswegen nicht plötzlich in Mädels verwandeln...

Marina
Gast

Unser Sohn heisst seit Juli 17 auch Lian. Für uns der schönste Namen und passt super zu unserem lustigen Jungen!
Wir sprechen es so aus wie es geschrieben wird. Bisher wurden wir nur 1x gefragt, ob es denn englisch ausgesprochen werde.. ansonsten hatten wir noch nie Probleme. (Leben in der Schweiz)
Ich hoffe nicht, dass Lian ein "modenamen" wird. Das wäre sehr schade :-(

Mama von Lian
Gast

Mein Sohn heißt Lian Tiberiu und ich liebe seinen Namen. LIAN deshalb, weil er ein Anagramm sowohl von meinem als auch des Namens seines Vaters ist. Tiberiu weil sein Opa so hieß.
Für uns war der Name direkt klar und jeder sollte da auf seinen Bauch hören. Auch betreffend der verschiedenen Schreibweisen.

Gast
Gast

Für mich ist Lian kein vollständiger Name, sondern eine Kurzform - die mich auch noch sehr an das weibliche Liane/Liana erinnert. Deshalb wirkt Lian immer eher weiblich auf mich.
Die Schreibweise mit Y sieht einfach nur albern aus - dass das Kind auf Biegen und Brechen einen besonderen Namen haben muss und dabei noch ständig buchstabieren muss. Aber zumindest hier auf der Seite habe ich oft das Gefühl, dass Eltern denken: Warum einfach, wenn es auch kompliziert geht.
Wenn schon nur Lian, dann bitte mit i. Sonst kommen die Ausspracheprobleme doch erst recht.

Ingo
Gast

Lian ist doch immer männlich von Julian. Wieso dann auchfür Frauen? Die weibliche Form ist doch Liane! Hört sich für mich so an, als wenn manche Menschen Ihren Mädchen gerne Männernamen geben...Mein Lian ist 2003 geboren. Was das mit dem “y“ soll, verstehe ich auch nicht. Aber jeder wie er es will. Ich werde Ingo zukünftig auch mit y schreiben.Also Yngo... ;-)

Auch Jasmin :)
Gast

@Jasmin: Lian ist ein sehr schöner Name. Wir bekommen voraussichtlich anfangs Sept. unser Kind. Wenn es ein Junge wird, steht der Name schon bei Lian fest. Eigentlich ist es logisch, dass man ihn deutsch spricht. Eigentl. völlig unkompliziert -so wie er geschrieben wird so wird er gesprochen! In der deutsch-Schweiz bzw. Deutschland ist ja das „normale“ dass man die Namen deutsch spricht. Also sind die Leute etwas seltsam wenn sie den namen auf englisch sprechen wollen.
Mach dir kein Kopf! Ihr habt den schönsten Jungennamen gewählt den es gibt. Ihr könnt stolz sein auf euren LIAN.
Ps: ich finde die Schreibweise Lian am schönsten.
Lg jasmin

Jasmin
Gast

Wir haben unseren Sohn im September 2017 auch Lian genannt. Wir konnten uns beide kaum auf einen Namen einigen und hatten unterschiedliche Vorstellungen... den einzigen Namen, den wir beide gut fanden, wäre Kilian gewesen. Der passte aber nicht mit unseren Nachnamen zusammen. Also haben wir uns halt nur für Lian entschieden. NUN... wir sprechen ihn "Lijahn" aus... praktisch wie eine Kurzform der deutschen Varianten von Kilian, Julian oder Emilian... Aber leider denken irgendwie alle er würde englisch ausgesprochen werden wie halt Liam. Das ist schade und das bereue ich schon etwas, weil die Aussprache doch so unklar ist. In unserem Umkreis ist es natürlich ok, sobald man es erklärt hat und wir mögen den Namen an sich natürlich trotzdem sehr, ist ja immerhin auch unser Sohn... Aber naja das ist schon schade, dass man es doch immer erklären muss. Ich habe in meiner Naivität nicht damit gerechnet, dass ihn fast alle englisch aussprechen wollen. Pluspunkt ist aber demnach irgendwie auch... er kann es sich dann später mal aussuchen, was er cooler findet XD
Wie sprecht ihr denn alle diesen Namen aus?

Pu
Gast

Wir haben uns bei unserem sohn auch für die schreibweise lyan entschieden. Fansmden es persönlich auch schöner :)

@Desi
Gast

Ich finde die Schreibweise „Lyan“ schöner aber die Aussprache auf deutsch also Lian (ganz normal) gesprochen.
Ich habe bekannte die das so haben und der Junge ist zuckersüss. Lyan aber deutsch gesproche ist wunderschön.
Was haltet ihr vom Namen Leano?
Lyan oder Leano meine Favoriten 😍

Desi
Gast

Hallo. Findet ihr die Schreibweise Lian oder Lyan schöner? Wir wollen ihn auf jeden Fall deutsch aussprechen, also ganz normal „lian“. Aber die Schreibweise Lyan gefällt mir fast noch ein tick besser. Was meint ihr?

lila
Gast

Unsere Tochter heißt Liann
Ich finde mit einem n sieht doch sehr männlich aus.

Jasi
Gast

Ich bin aus der schweiz und finde den Namen Lian sehr schön. Hatte früher mal einen kleinen Jungen mit diesem Namen gekennt, der Junge war sehr süss. Ich würde mein Kind Lian oder Leon oder Lean nennen. Weiss noch nicht welchen. Liebe Grüsse an alle Lian's dieser Welt. Ihr habt einen wirklich mega schönen Namen. Ihr könnt stolz drauf sein!

Nina
Gast

Mein Sohn heißt auch Lian.
Lian Noah.
Er ist 2015 geboren. Ich liebe diesen Namen. Wir haben nur einen zweite Namen dazu gewählt weil ich das toll finde, nicht weil wir es mussten :)

Annika
Gast

Unser Sohn heißt auch Lian. Wir haben schon sehr viele Komplimente für den Namen erhalten.

Veronika
Gast

Mein Sohn heißt Lian Luis, geboren 2010 :)

Petra
Gast

Mein Enkelkind heißt Lian Luis...Für mich der perfekte Name!

Malia
Gast

Lian ist der schönste Jungenname überhaupt! Sein kleiner Bruder heißt Mika.

Sina
Gast

Unser Sohn heißt Lian! Für uns eindeutig männlich! Hier gibt es mittlerweile mehrere Lians. Als Mädchenname würde ich doch eher Liane nehmen.

Anno
Gast

Ein Name für Jungs! Stark im kommen!

Nail
Gast

Mhh also wenn ich hier lese wenn man sein Kind auf dem SpielPlatz ruft kommt der halbe Spielplatz an. Das passiert nicht nur bei diesem Namen auch bei Anna lena Julian Fabian David usw.

Gast
Gast

Mich würde die ständige Verwechslung und Fragerei "Liam oder Lian???" stören.

Ariane
Gast

Mich wundert das eigentlich nicht-Lian kann also sowohl für Mädchen wie auch für Jungen als Vorname vergeben werden.
Als Abkürzung von Ju-lian.
(Lias als Abkürzung von E-lias)
Für mich klingt er -subjektiv gesehen- eher weiblich; man assoziiert es mit Lee-Ann (Li-Ann)-ähnlich wie Luan aus Lou (Louise) und Ann.

Mama 0715
Gast

Unser Sohn geboren am 15.01 2015 heisst auch Lian und ein paar Kommentare das es ein Mädchen Name ist kann ich überhaupt nicht nachvollziehen...
Bei uns in Österreich ist der Name sehr selten und wir haben dafür schon sehr viele KomplimentE erhalten das unser Sohn einen sehr schönen Namen hat....
Der Name unsrer Tochter beginnt übrigens auch mit L :-)

Mama von Lian
Gast

Unser Sohn heißt Lian Marc. Er und wir lieben den Namen.

jacky
Gast

Unser kleiner wird auch Lian heißen ich und mein mann finden diesen namen wunderschön seine große schwester heißt Amiah-Luana ich finde das passt :)
Aber er bekommt noch einen 2. Namen
Also Lian Noel 😊 :)

Anja
Gast

Ich habe auch einen Lian mit vollem Vornamen Lian Philipp zu Hause. Er wurde 2001 geboren. Weil wir als Nachnamen einen kurzen männlich. Vornamen haben (Heins) fanden wir Lian Philipp sehr passend dazu.
Unsere jüngere Tochter heißt Jamila Helene. Beide Namen werden in der Schreibweise ausgesprochen. Wir sind sehr zufrieden mit unserer Auswahl.

Liam
Gast

Der Name Liam hat einen männlicheren Klang als Lian.

Sandra
Gast

Lian ist ein schöner Name.
Für ein Mädchen würde ich die Schreibweise mit e am Schluss nehmen also Liane.

Was
Gast

Für ein Quatsch, Lian ist eindeutig ein Jungenname und klingt durch das -an auch männlich.
Wer kommt denn auf die Idee, ein Mädchen Lian zu nennen??? Das habe ich ja noch nie gehört, totaler Unfug.
Also wenn ich einen Jungen und ein Mädchen treffe und beide heißen Lian, dann ist für mich der Junge richtig und das Mädchen falsch.
Ein Mädchen könnt ihr Liane nennen.

RonnyChemnitz
Gast

Ich weisst nicht was die Leude mit Unterschiecht haben, unser sohn heisst Lian auch wenn bei uns im Block viele so heissen weil wir des gut finden.
Also Luede keep cool mann ^^

Gastspiel
Gast

Lian ist mir ebenfalls zu weiblich.
Lotusblume, nun ja.
Und wenn der ganze Spielplatz kommt und Lian nicht....

Natalian
Gast

Unser kleiner heißt auch Lian.
Der Name klingt einfach schön.
Das bekomm ich auch ganz oft von anderen gesagt.
Mal was anderes, nicht wie bei manchen Namen. Wenn man auf den Spielplatz sein Kind ruft kommt der halbe Spielplatz angerannt.

Liane
Gast

Lian ist ein No-Go. Namen, bei denen nicht klar ist, ob es ein Junge oder Mädchen ist, sind ein klarer Fauxpas.

Swissi
Gast

Unser ältester Sohn heisst ebenfalls Lian und ist bereits 12 Jahre alt. Wir erhalten für den Namen immer wieder Komplimente und stellen auch fest, dass er leider immer öfters anzutreffen ist. Als unser Lian geboren wurde, kannten wir noch keinen der so hiess.
Ein Name wächst mit der Person zu dem er gehört und denke daher, dass er auch zu einer erwachsenen Person passen wird.

Viva
Gast

Lian ist mir zu weiblich und die Bedeutung Lotusblume - no comment...

Kommentar hinzufügen

Hallo Gast! Dein Kommentar wird erst nach erfolgter Freischaltung sichtbar sein. Melde Dich an oder werde neues Mitglied der Community, um live kommentieren zu können.

Auch diese Vornamen könnten dich interessieren

Andere Mütter und Väter, die den Jungennamen Lian schön fanden, interessierten sich auch für die Vornamen Eniz, Qazim, Berk, Tuomo, Loki, Koffi, Tiko, Ilmi, Eser und Hamed.

Suche nach Vornamen

Hinweis zur SucheBei der Suche im Vornamenarchiv bitte nur die Buchstaben A-Z und den Bindestrich für Doppelnamen verwenden. Die Suchanfrage muss aus mind. 3 Zeichen bestehen.

Merkzettel

0

Dein Merkzettel ist leer.

Du musst angemeldet sein, um den Merkzettel dauerhaft speichern zu können. Noch kein Mitglied? Jetzt kostenlos registrieren.

Jungennamen von A-Z

Top Jungennamen

  1. Noah
  2. Leon
  3. Paul
  4. Ben
  5. Elias
  6. Emil
  7. Felix
  8. Jonas
  9. Anton
  10. Liam

Top Mädchennamen

  1. Emilia
  2. Emma
  3. Mia
  4. Lina
  5. Mila
  6. Charlotte
  7. Ella
  8. Marie
  9. Lea
  10. Anna

Kyung

Noch kein Kommentar vorhanden

Kyung versteht gar nicht, warum er noch keinen Kommentar erhalten hat!

Zu exotisch, nicht mehr zeitgemäß oder ein echter Geheimtipp?
Was sagst Du zum Namen Kyung?

Du bist gefragt!

Statistische Erhebung zur geographischen Verteilung von Vornamen

Zum Aufbau unserer Vornamenstatistik sind wir auf Deine Mithilfe angewiesen. Welchen Vornamen haben Dir Deine Eltern gegeben, in welchem Jahr wurdest Du geboren und in welcher Region bist Du aufgewachsen?

Neu im Ratgeber

Beliebteste Vornamen im Jahr 1949
Hitlisten der häufigsten Babynamen in Deutschland und der Welt

Beliebteste Vornamen im Jahr 1949

Beliebteste Vornamen im Jahr 1948
Hitlisten der häufigsten Babynamen in Deutschland und der Welt

Beliebteste Vornamen im Jahr 1948

Aktuelle Umfrage

Wo soll Dein Kind zur Welt kommen?