Mittelhochdeutsche Vornamen

Hier findest du typisch mittelhochdeutsche Vornamen für Jungen und Mädchen. Mittelhochdeutsch klingende Namen und solche, die zu Zeiten der mittelhochdeutschen Sprache (1050 bis 1350 n. Chr.) weit verbreitet waren.

Mittelhochdeutsche Vornamen

Mittelhochdeutsche Vornamen von A bis Z

Alle mittelhochdeutschen Vornamen in einer alphabetischen Liste von A wie Alhard bis Z wie Zarando. Mit Informationen zur Bedeutung, Herkunft, Sprache und Beliebtheit.

Name Bedeutung / Sprache Beliebtheit
Alhard Variante von Adalhard (Bedeutungszusammensetzung aus: »edel« und »hart«). Im Mittelalter verbreiteter Name.
  • Mittelhochdeutsch
29 Stimmen
1 Kommentar
Amalia Der Name Amalia bedeutet "die Tüchtige" oder "die Tapfere".
  • Althochdeutsch
  • Altnordisch
  • Deutsch
  • Gotisch
  • Luxemburgisch
  • Mittelhochdeutsch
  • Nordisch
  • Ostgotisch
  • Skandinavisch
4761 Stimmen
201 Kommentare
Amelia Der Name ist eine Nebenform von Amalia bzw. Amalie. Er bedeutet "die Tüchtige" oder "die Tapfere".
  • Altdeutsch
  • Althochdeutsch
  • Deutsch
  • Englisch
  • Italienisch
  • Lateinisch
  • Mittelhochdeutsch
  • Portugiesisch
  • Spanisch
1020 Stimmen
139 Kommentare
Berhard althochdeutscher Name Bedeutung: beraht = berühmt, glänzend hardi = hart, stark der glänzende starke Kämpfer oder der Bärenstarke
  • Althochdeutsch
  • Deutsch
  • Mittelhochdeutsch
22 Stimmen
2 Kommentare
Bertheide
Noch keine Infos hinzufügen
  • Deutsch
  • Mittelhochdeutsch
4 Stimmen
0 Kommentare
Biterolf Ein alter deutscher Vorname, der soviel wie "der scharfe Wolf" heißt.
  • Altdeutsch
  • Althochdeutsch
  • Mittelhochdeutsch
26 Stimmen
1 Kommentar
Bligger von ahd. blidi = fröhlich/heiter und ger = Speer
  • Mittelhochdeutsch
47 Stimmen
1 Kommentar
Burgundie Frau von den Burgundern
  • Mittelhochdeutsch
10 Stimmen
1 Kommentar
Dankrat ahd. danc = Dank, Geneigtheit und rat = Rat
  • Mittelhochdeutsch
18 Stimmen
1 Kommentar
Diez ober- und mitteldeutsch Kurzform von Dietrich Bedeutet Zehn auf deutsch.
  • Mittelhochdeutsch
  • Oberdeutsch
  • Spanisch
16 Stimmen
1 Kommentar
Disibod Name bedeutet: Gebieter des Volkes Disibod war ein irischer Mönch, der im heutigen Disibodenberg starb und vorher im Frankenland predigte
  • Irisch
  • Mittelhochdeutsch
14 Stimmen
1 Kommentar
Domenick
Noch keine Infos hinzufügen
  • Mittelhochdeutsch
  • Norddeutsch
  • Walisisch
42 Stimmen
4 Kommentare
Edelfried der edle Frieden
  • Deutsch
  • Mittelhochdeutsch
39 Stimmen
1 Kommentar
Emelie Der Name bedeutet "die Tapfere", "die Tüchtige" oder "die Tatkräftige". Er ist die schwedische Nebenform des römischen Namens Aemilia.
  • Lateinisch
  • Mittelhochdeutsch
  • Schwedisch
  • Skandinavisch
1803 Stimmen
124 Kommentare
Ermenfried von irmin, erman = groß, allumfassend und fridu = Friede Ist ein früher sehr gebräuchlicher FRAUENNAME!
  • Althochdeutsch
  • Germanisch
  • Mittelhochdeutsch
10 Stimmen
1 Kommentar
Falkorth evtl. Ort der Falken
  • Mittelhochdeutsch
8 Stimmen
0 Kommentare
Fritz "Der Friedensreiche, der Friedensherrscher", von den althochdeutschen Wörtern "fridu" für "Friede, Schutz" und "rihhi" für "mächtig, reich, Herrscher".
  • Althochdeutsch
  • Deutsch
  • Mittelhochdeutsch
2521 Stimmen
105 Kommentare
Gard Der Vorname ist eine friesische und niederdeutsche Kurzform von Gerhard. Er bedeutet "der kühne Speerwerfer" oder "der Starke mit dem Speer".
  • Althochdeutsch
  • Friesisch
  • Mittelhochdeutsch
  • Niederdeutsch
42 Stimmen
2 Kommentare
Gaudeberte von gaude = der Gote beraht = strahlend, glänzend der strahlende Gote, die strahlende Gotin das Gotenstrahlen ohne e am Ende = Männername
  • Mittelhochdeutsch
5 Stimmen
3 Kommentare
Gertraute Der Name ist eine dänische Nebenform von Gertrude und bedeutet interpretiert "die unter dem kraftvollen Speer Geborene" oder "die Starke mit dem Speer".
  • Althochdeutsch
  • Dänisch
  • Deutsch
  • Germanisch
  • Mittelhochdeutsch
14 Stimmen
3 Kommentare
Gode verschiedene Varianten: Gode = die Gotin Mittelhessisch für Großtante hat aber nichts mit dem Namen zu tun, der ist niederdeutsch von Guda, bedeutet Gott und die Gute
  • Mittelhochdeutsch
  • Niederdeutsch
50 Stimmen
5 Kommentare
Godeberta gode = der Gote beraht = glänzend, strahlend = die strahlende, glänzende Gotin andere Form = Gaudeberte männlich: Godebert, Gaudebert die glänzende Göttliche von ahd. got = Gott und beraht = glänzend
  • Altdeutsch
  • Gotisch
  • Mittelhochdeutsch
  • Niederdeutsch
37 Stimmen
2 Kommentare
Goderic andere Form von Goderich der reiche Gote
  • Gotisch
  • Mittelhochdeutsch
16 Stimmen
1 Kommentar
Gretlinde zusammengesetzter Name aus Margarete (die Perle) und linde (sanft, weich, mild)
  • Mittelhochdeutsch
30 Stimmen
3 Kommentare
Guida weibliche Form des Namens Guido Bedeutung: siehe dort Kurzform von Guilleama, das ist italienisch für Wilhelmina.
  • Italienisch
  • Mittelhochdeutsch
  • Romanisch
24 Stimmen
0 Kommentare
Henrieke weibl. Form von Heinrich, die reiche, die Herrin des Hauses, die Begehrenswert
  • Altdeutsch
  • Holländisch
  • Mittelhochdeutsch
  • Niederländisch
35 Stimmen
0 Kommentare
Hermgilde zum Namen des Stammesgottes der Hermionen (Irmionon/Elbgermanen) und von ahd. gelt = Zahlung, Opfer
  • Althochdeutsch
  • Bayerisch
  • Germanisch
  • Mittelhochdeutsch
26 Stimmen
0 Kommentare
Herzeloide auch bekannt als Herzeloyde, Herzeleide Name der Mutter des Parzival nach einer mittelalterlichen Dichtung des Wolfram von Eschenbach Nachdem Herzeloydes Ehemann Ghamuret bei einem Kreuzzug ums Leben...
  • Mittelhochdeutsch
13 Stimmen
10 Kommentare
Heuer dieses Jahr
  • Italienisch
  • Japanisch
  • Jüdisch
  • Jugoslawisch
  • Kanadisch
  • Katalanisch
  • Keltisch
  • Koreanisch
  • Kroatisch
  • Kurdisch
  • Lappländisch
  • Lateinisch
  • Mazedonisch
  • Mexikanisch
  • Mittelhochdeutsch
  • Mongolisch
  • Niederdeutsch
  • Niederländisch
  • Nigerianisch
  • Norddeutsch
200 Stimmen
1 Kommentar
Hiltwin Kampfesfreund von ahd. hiltja = Kampf und wini = Freund -> -win (siegen)
  • Altdeutsch
  • Altenglisch
  • Althochdeutsch
  • Altnordisch
  • Angelsächsisch
  • Bayerisch
  • Deutsch
  • Englisch
  • Germanisch
  • Mittelhochdeutsch
  • Niederländisch
  • Nordisch
  • Normannisch
  • Österreichisch
  • Schweizerisch
145 Stimmen
0 Kommentare
Holdeger wahrscheinlich holde = halten, herrschen, walten und ger = Speer Speerherrscher, Speerhalter er beherrscht den Speer er ist unter dem Speer (adelig) geboren
  • Angelsächsisch
  • Deutsch
  • Mittelhochdeutsch
38 Stimmen
2 Kommentare
Holder der Herrscher, Walter auch Verwalter und Halter Verwalter eines Besitzes
  • Angelsächsisch
  • Deutsch
  • Mittelhochdeutsch
44 Stimmen
0 Kommentare
Jaik
Noch keine Infos hinzufügen
  • Altdeutsch
  • Althochdeutsch
  • Altnordisch
  • Deutsch
  • Finnisch
  • Holländisch
  • Italienisch
  • Katalanisch
  • Mittelhochdeutsch
  • Niederdeutsch
  • Niederländisch
  • Norddeutsch
  • Nordfriesisch
  • Nordisch
  • Norwegisch
  • Ostfriesisch
  • Schwedisch
  • Skandinavisch
226 Stimmen
1 Kommentar
Jolante altgriechisch: iole = violett, anthos = Blume Veilchen, violette Blume Ein im Mittelalter sehr üblicher Name, im Ausland noch gebräuchlich. Jedoch in Deutschland nicht mehr seit dem Lustspiel Krach um...
  • Altgriechisch
  • Isländisch
  • Mittelhochdeutsch
27 Stimmen
2 Kommentare
Leberecht Name mittelhochdeutscher Herkunft mit der Bedeutung "der im Volk Berühmte".
  • Deutsch
  • Mittelhochdeutsch
87 Stimmen
10 Kommentare
Lebrecht Name mittelhochdeutscher Herkunft mit der Bedeutung "der im Volk Berühmte".
  • Deutsch
  • Holländisch
  • Mittelhochdeutsch
70 Stimmen
1 Kommentar
Liera Liera= die Mutige, Kämpferin
  • Deutsch
  • Mittelhochdeutsch
37 Stimmen
3 Kommentare
Lisett die Stille Lisett ist die Kurzform von Lisette
  • Französisch
  • Mittelhochdeutsch
58 Stimmen
6 Kommentare
Luitgarde Eine französische Variante von Luitgard, die übersetzt "die Hüterin der Menschen" heißt.
  • Altgermanisch
  • Französisch
  • Mittelhochdeutsch
12 Stimmen
1 Kommentar
Luithilde Bedeutung: liut = Volk, hiltja = Kampf Die für ihr Volk kämpfende
  • Althochdeutsch
  • Mittelhochdeutsch
12 Stimmen
1 Kommentar
Macha
Noch keine Infos hinzufügen
  • Deutsch
  • Mittelhochdeutsch
  • Niederdeutsch
  • Norddeutsch
  • Nordfriesisch
  • Nordisch
  • Normannisch
135 Stimmen
1 Kommentar
Magnerich evtl. der Große, der Reiche magna und rihhi
  • Mittelhochdeutsch
  • Nordisch
23 Stimmen
5 Kommentare
Majer Jiddische Form des Hebräischen Namens Meir, in polnisch-jiddischer Schreibweise
  • Altgriechisch
  • Althochdeutsch
  • Altirisch
  • Deutsch
  • Jüdisch
  • Mittelhochdeutsch
  • Norddeutsch
  • Nordfriesisch
  • Nordisch
  • Oberdeutsch
  • Ostfriesisch
97 Stimmen
0 Kommentare
Mamme Der Vorname bedeutet vielleicht "das Büblein an der Mutterbrust".
  • Friesisch
  • Mittelhochdeutsch
  • Ostfriesisch
22 Stimmen
1 Kommentar
Midja Prinzessin /die Beliebte /die Schöne/ die Geheimnisvolle Midja ist ein weilicher Vorname von Mitja und bedeutet Taille auf schwedisch
  • Kurdisch
  • Mittelhochdeutsch
  • Niederländisch
  • Norwegisch
  • Schwedisch
  • Schweizerisch
91 Stimmen
6 Kommentare
Minne Minne bedeutet althochdeutsch Liebe Kurzform von Wilhelmine
  • Althochdeutsch
  • Deutsch
  • Englisch
  • Mittelhochdeutsch
  • Skandinavisch
36 Stimmen
8 Kommentare
Morte Morte bedeutet Tod auf Italienisch
  • Amerikanisch
  • Holländisch
  • Mittelhochdeutsch
21 Stimmen
6 Kommentare
Munibert von germanisch muna = sich erinnern und berat = glänzend
  • Altdeutsch
  • Holländisch
  • Mittelhochdeutsch
  • Ostfriesisch
  • Spanisch
191 Stimmen
8 Kommentare
Mursel Der Gesandte, Der Prophet, Botschafter
  • Mittelhochdeutsch
59 Stimmen
15 Kommentare
Odalberta mittelhochdeutsch von - odal : Besitz und berta : glänzend Der glänzende Besitz, die glänzende Besitzerin, die glänzende Erbin
  • Mittelhochdeutsch
30 Stimmen
1 Kommentar

Mittelhochdeutsche Vornamen - 1-50 von 79

Mittelhochdeutsche Jungennamen

Wenn du deinem Sohn einen typischen mittelhochdeutschen Jungennamen geben möchtest, findest du hier eine tolle Auswahl schöner und beliebter männlicher Vornamen.

Beliebte mittelhochdeutsche Jungennamen

Rangliste der beliebtesten mittelhochdeutschen Jungennamen laut Baby-Vornamen-Ranking:

Rang Rang Name Beliebtheit
mittelhochdeutsch gesamt Nur Einzelnamen Stimmen & Kommentare
1 303 Fritz
2521 Stimmen
105 Kommentare
2 392 Trutz
1867 Stimmen
33 Kommentare
3 1036 Jaik
226 Stimmen
1 Kommentar
4 1062 Heuer
200 Stimmen
1 Kommentar
5 1071 Munibert
191 Stimmen
8 Kommentare
6 1093 Trautwin
169 Stimmen
2 Kommentare
6 1093 Trautwein
169 Stimmen
5 Kommentare
7 1117 Hiltwin
145 Stimmen
0 Kommentare
8 1125 Zarando
137 Stimmen
4 Kommentare
9 1127 Macha
135 Stimmen
1 Kommentar
10 1165 Majer
97 Stimmen
0 Kommentare
11 1175 Leberecht
87 Stimmen
10 Kommentare
12 1190 Wibald
72 Stimmen
0 Kommentare
13 1192 Lebrecht
70 Stimmen
1 Kommentar
14 1196 Swindbert
66 Stimmen
0 Kommentare
15 1203 Mursel
59 Stimmen
15 Kommentare
16 1215 Bligger
47 Stimmen
1 Kommentar
17 1218 Holder
44 Stimmen
0 Kommentare
18 1220 Domenick
42 Stimmen
4 Kommentare
18 1220 Gard
42 Stimmen
2 Kommentare
19 1223 Edelfried
39 Stimmen
1 Kommentar
20 1224 Holdeger
38 Stimmen
2 Kommentare
21 1226 Odrecht
36 Stimmen
0 Kommentare
22 1230 Volkwald
32 Stimmen
0 Kommentare
23 1233 Alhard
29 Stimmen
1 Kommentar
24 1236 Biterolf
26 Stimmen
1 Kommentar
24 1236 Volkward
26 Stimmen
0 Kommentare
25 1238 Runfried
24 Stimmen
0 Kommentare
26 1239 Magnerich
23 Stimmen
5 Kommentare
27 1240 Mamme
22 Stimmen
1 Kommentar
27 1240 Berhard
22 Stimmen
2 Kommentare
28 1241 Osbart
21 Stimmen
1 Kommentar
28 1241 Morte
21 Stimmen
6 Kommentare
29 1244 Dankrat
18 Stimmen
1 Kommentar
30 1246 Diez
16 Stimmen
1 Kommentar
30 1246 Rupp
16 Stimmen
2 Kommentare
30 1246 Goderic
16 Stimmen
1 Kommentar
31 1248 Disibod
14 Stimmen
1 Kommentar
31 1248 Rathold
14 Stimmen
2 Kommentare
32 1249 Rieghard
13 Stimmen
1 Kommentar
32 1249 Willbrecht
13 Stimmen
0 Kommentare
32 1249 Reimond
13 Stimmen
1 Kommentar
33 1250 Wilmont
12 Stimmen
0 Kommentare
34 1252 Ermenfried
10 Stimmen
1 Kommentar
35 1254 Falkorth
8 Stimmen
0 Kommentare
36 1256 Willbrechtt
6 Stimmen
2 Kommentare
37 1261 Willmar
1 Stimme
1 Kommentar

Mittelhochdeutsche Mädchennamen

Unsere Auswahl schöner und beliebter weiblicher Vornamen hilft dir hoffentlich dabei, einen typischen mittelhochdeutschen Mädchennamen für deine Tochter zu finden.

Beliebte mittelhochdeutsche Mädchennamen

Rangliste der beliebtesten mittelhochdeutschen Mädchennamen laut Baby-Vornamen-Ranking:

Rang Rang Name Beliebtheit
mittelhochdeutsch gesamt Nur Einzelnamen Stimmen & Kommentare
1 149 Amalia
4760 Stimmen
201 Kommentare
2 488 Emelie
1803 Stimmen
124 Kommentare
3 631 Amelia
1020 Stimmen
139 Kommentare
4 1253 Midja
91 Stimmen
6 Kommentare
5 1266 Sigune
78 Stimmen
5 Kommentare
6 1286 Lisett
58 Stimmen
6 Kommentare
7 1289 Wulfhild
55 Stimmen
3 Kommentare
7 1289 Windsbraut
55 Stimmen
24 Kommentare
8 1294 Gode
50 Stimmen
5 Kommentare
9 1306 Walthild
38 Stimmen
0 Kommentare
10 1307 Godeberta
37 Stimmen
2 Kommentare
10 1307 Schwabhild
37 Stimmen
1 Kommentar
10 1307 Liera
37 Stimmen
3 Kommentare
10 1307 Wernhild
37 Stimmen
0 Kommentare
11 1308 Minne
36 Stimmen
8 Kommentare
12 1309 Wolfgund
35 Stimmen
1 Kommentar
13 1310 Henrieke
34 Stimmen
0 Kommentare
14 1314 Gretlinde
30 Stimmen
3 Kommentare
14 1314 Odalberta
30 Stimmen
1 Kommentar
15 1317 Jolante
27 Stimmen
2 Kommentare
16 1318 Hermgilde
26 Stimmen
0 Kommentare
17 1320 Guida
24 Stimmen
0 Kommentare
18 1324 Ullrica
20 Stimmen
1 Kommentar
19 1330 Gertraute
14 Stimmen
3 Kommentare
20 1331 Herzeloide
13 Stimmen
10 Kommentare
21 1332 Luithilde
12 Stimmen
1 Kommentar
21 1332 Luitgarde
12 Stimmen
1 Kommentar
22 1334 Burgundie
10 Stimmen
1 Kommentar
23 1339 Gaudeberte
5 Stimmen
3 Kommentare
24 1340 Bertheide
4 Stimmen
0 Kommentare
24 1340 Thildy
4 Stimmen
1 Kommentar
25 1341 Raymonda
3 Stimmen
1 Kommentar