Vornamen für dein Baby
Mehr als 50.000 Vornamen und eine aktive Community helfen dir bei der Vornamensuche für dein Baby.

Vornamen für dein Baby

Emelie

Emelie ist ein weiblicher Vorname lateinischer und mittelhochdeutscher Herkunft mit Bedeutungen wie "die Tatkräftige" oder "die Tüchtige" und anderen mehr. Alle Infos zum Namen findest du hier.

1803 Stimmen (Rang 560)
3 x auf Lieblingslisten
0 x auf No-Go-Listen
560

Rang 560
Mit 1803 erhaltenen Stimmen belegt Emelie den 560. Platz in unserer Hitliste der beliebtesten Mädchennamen.

Weiblicher Name
Emelie ist ein weiblicher Vorname, kann also nur an ein Mädchen vergeben werden.

Baby mit Namen Emelie

Was bedeutet der Name Emelie?

Bedeutung

Emelie ist ein Vorname für Mädchen, der "die Tapfere", "die Tüchtige" oder "die Tatkräftige" bedeutet. Er ist als die schwedische Form des Namens Emilie zu sehen. Sein Ursprung liegt im lateinischen Sprachraum. Hergeleitet wird der Name von dem lateinischen Begriff aemulus, was für "wetteifernd" oder auch "nachahmend" steht.

Darüber hinaus stammt der Name zusätzlich auch von dem sehr alten und bekannten römischen Familiennamen der Aemilier ab. Diese Patrizierfamilie gehörte zu den einflussreichsten Familien im antiken Rom. Die weibliche Ursprungsform des Namens ist dementsprechend Aemilia und bedeutet in diesem Zusammenhang "die aus dem Geschlecht der Aemilier Stammende".

Weitere Varianten und Schreibweisen sind zum Beispiel die französische Form Emilie sowie die italienische und spanische Variante Emilia. In den USA ist Emely gebräuchlich und im weiteren englischen Sprachraum eher Emily oder gar Miley.

Woher kommt der Name Emelie?

Wortherkunft

Der Mädchenname Emelie kommt zwar aus dem schwedischen Raum, er hat aber seine Wortherkunft in der lateinischen Sprache. Herleiten kann man den Namen von dem lateinischen Wort "aemulus" = "wetteifernd, nachahmend". Außerdem ist der Vorname möglicherweise auch auf den römischen Familiennamen der Aemilier zurückzuführen.

Wortzusammensetzung

aemulus = wetteifernd, nachahmend (Lateinisch)

Wann hat Emelie Namenstag?

Der Namenstag von Emelie ist der 5. Januar.

Wie spricht man Emelie aus?

Aussprache von Emelie: Die folgenden Hörbeispiele zeigen dir, wie Emelie auf Deutsch und anderen Sprachen richtig ausgesprochen und betont wird. Klicke einfach auf eine Sprache, um dir die korrekte Aussprache und Betonung anzuhören.

Wie beliebt ist Emelie?

Emelie ist in Deutschland ein verbreiteter Vorname. Aktuell belegt er in der Rangliste der häufigsten weiblichen Babynamen den 174. Platz. Die beste Platzierung erreichte der Name im Jahr 2006 mit Platz 33. Im Zeitraum von 2005 bis 2021 lag der Mädchenname durchschnittlich auf dem 105. Platz.

Weltweite Beliebtheit von Emelie

Hier siehst du die letztjährigen Platzierungen von Emelie in den offiziellen Vornamencharts einzelner Länder. Alle Jahresplatzierungen des Namens findest du hier. Per Klick auf ein Land gelangst du zu dessen vollständiger Top-30-Chartseite.
(Woher wir diese offiziellen Daten beziehen, kannst du hier nachlesen.)

Land 2021 2020 2019 Bester Rang
Deutschland 174 152 133 33 (2006)
Österreich 92 104 94 71 (2013)
Schweiz 109 103 102 100 (2018)
Liechtenstein - - - 3 (2015)
Belgien 151 148 158 145 (2013)
Frankreich - - 444 324 (1967)
Polen - - - 196 (2016)
Dänemark 136 128 132 121 (2013)
Schweden 140 137 132 12 (1998)
Norwegen 126 120 127 113 (1951)
England 382 369 370 334 (1998)
Schottland 113 - 112 112 (2019)
Irland - - - 123 (2016)
Nordirland - - 80 77 (2005)
USA 914 900 904 674 (1950)
Kanada - - 270 252 (1987)

Emelie in den Vornamencharts von Deutschland (2005-2021)

Das Diagramm zeigt die Platzierungen von Emelie in den Vornamen-Hitlisten von Deutschland, die jedes Jahr von uns erstellt werden. Die vollständigen Vornamencharts von 2005 bis 2021 findest du unter "Beliebteste Vornamen in Deutschland".

Platz 42 in den offiziellen Vornamencharts von 2005
Platz 33 in den offiziellen Vornamencharts von 2006
Platz 54 in den offiziellen Vornamencharts von 2007
Platz 70 in den offiziellen Vornamencharts von 2008
Platz 94 in den offiziellen Vornamencharts von 2009
Platz 110 in den offiziellen Vornamencharts von 2010
Platz 107 in den offiziellen Vornamencharts von 2011
Platz 115 in den offiziellen Vornamencharts von 2012
Platz 112 in den offiziellen Vornamencharts von 2013
Platz 100 in den offiziellen Vornamencharts von 2014
Platz 108 in den offiziellen Vornamencharts von 2015
Platz 128 in den offiziellen Vornamencharts von 2016
Platz 123 in den offiziellen Vornamencharts von 2017
Platz 140 in den offiziellen Vornamencharts von 2018
Platz 133 in den offiziellen Vornamencharts von 2019
Platz 152 in den offiziellen Vornamencharts von 2020
Platz 174 in den offiziellen Vornamencharts von 2021
2005 2009 2010 2019
  • Bester Rang: 33
  • Schlechtester Rang: 174
  • Durchschnitt: 105.59

Land wählen:

Beliebtheitsentwicklung des Mädchennamen Emelie

Die Grafik stellt dar, wie sich die Beliebtheit des Namens Emelie im Laufe der Jahre verändert hat. Dazu ermitteln wir jeden Monat dessen Rang anhand der auf unserer Seite abgegebenen Anzahl Stimmen/Likes (Baby-Vornamen-Ranking).

Rang 144 im November 2018
Rang 140 im Dezember 2018
Rang 177 im Januar 2019
Rang 150 im Februar 2019
Rang 155 im März 2019
Rang 130 im April 2019
Rang 135 im Mai 2019
Rang 132 im Juni 2019
Rang 124 im Juli 2019
Rang 116 im August 2019
Rang 114 im September 2019
Rang 114 im Oktober 2019
Rang 115 im November 2019
Rang 110 im Dezember 2019
Rang 120 im Januar 2020
Rang 172 im Februar 2020
Rang 190 im März 2020
Rang 177 im April 2020
Rang 196 im Mai 2020
Rang 192 im Juni 2020
Rang 193 im Juli 2020
Rang 183 im August 2020
Rang 197 im September 2020
Rang 187 im Oktober 2020
Rang 165 im November 2020
Rang 189 im Dezember 2020
Rang 199 im Januar 2021
Rang 180 im Februar 2021
Rang 179 im März 2021
Rang 165 im April 2021
Rang 157 im Mai 2021
Rang 126 im Juni 2021
Rang 122 im Juli 2021
Rang 131 im August 2021
Rang 119 im September 2021
Rang 132 im Oktober 2021
Rang 130 im November 2021
Rang 157 im Dezember 2021
Rang 173 im Januar 2022
Rang 145 im Februar 2022
Rang 167 im März 2022
Rang 166 im April 2022
Rang 149 im Mai 2022
Rang 133 im Juni 2022
Rang 138 im Juli 2022
Rang 143 im August 2022
Rang 131 im September 2022
Rang 135 im Oktober 2022
Jan Dez Jan Dez Jan Dez Jan Okt
2019 2020 2021 2022
  • Bester Rang: 110
  • Schlechtester Rang: 262
  • Durchschnitt: 163.60

Geburten in Österreich mit dem Namen Emelie seit 1984

Emelie belegt in der offiziellen Rangliste der häufigsten Vornamen aller in Österreich geborenen Bürger den 195. Rang. Insgesamt 1115 Babys wurden seit 1984 so genannt.

Österreich Rang Namensträger Quelle Stand
195 1115 Statistik Austria 2021

Land wählen:

Verteilung des Namens in Deutschland, Österreich und der Schweiz

Hier kannst du sehen, in welchen Bundesländern bzw. Kantonen von Deutschland, Österreich und der Schweiz der Vorname Emelie besonders verbreitet ist.

Verbreitung in Deutschland (74)
  • 18.9 % 18.9 % Baden-Württemberg
  • 14.9 % 14.9 % Bayern
  • 5.4 % 5.4 % Berlin
  • 2.7 % 2.7 % Brandenburg
  • 1.4 % 1.4 % Bremen
  • 1.4 % 1.4 % Hamburg
  • 6.8 % 6.8 % Hessen
  • 4.1 % 4.1 % Mecklenburg-Vorpommern
  • 8.1 % 8.1 % Niedersachsen
  • 9.5 % 9.5 % Nordrhein-Westfalen
  • 2.7 % 2.7 % Rheinland-Pfalz
  • 4.1 % 4.1 % Saarland
  • 12.2 % 12.2 % Sachsen
  • 1.4 % 1.4 % Sachsen-Anhalt
  • 4.1 % 4.1 % Schleswig-Holstein
  • 2.7 % 2.7 % Thüringen
Verbreitung in Österreich (10)
  • 10.0 % 10.0 % Burgenland
  • 30.0 % 30.0 % Niederösterreich
  • 10.0 % 10.0 % Salzburg
  • 20.0 % 20.0 % Steiermark
  • 10.0 % 10.0 % Tirol
  • 20.0 % 20.0 % Wien
Verbreitung in der Schweiz (5)
  • 20.0 % 20.0 % Aargau
  • 20.0 % 20.0 % Appenzell Ausserrhoden
  • 20.0 % 20.0 % Basel-Landschaft
  • 20.0 % 20.0 % Solothurn
  • 20.0 % 20.0 % Wallis

Dein Vorname ist Emelie? Dann wäre es klasse, wenn du uns hier deine Heimatregion mitteilst und uns damit beim Ausbau dieser Statistik unterstützt.

Beliebtheit von Emelie als Babyname von 1930 bis heute

Erfahre hier, in welchen Jahren der Vorname Emelie besonders angesagt oder selten war. Die Grafik stellt konkret dar, wie häufig er in den Jahren von 1930 bis heute als Babyname im deutschsprachigen Raum vergeben wurde. Grundlage sind dabei die Daten unserer statistischen Erhebung von Personen mit dem Namen Emelie.

Häufigkeit des Vornamens Emelie nach Geburtsjahren von 1930 bis heute

Varianten von Emelie

Männliche Form

Anderssprachige Varianten und Schreibweisen

Spitznamen und Kosenamen

  • Amelia
  • Elemie
  • Elli
  • Em
  • Embear
  • Emchen
  • Eme
  • Emel
  • Ememlie
  • Emi
  • Emi-chan
  • Emika
  • Emil
  • Emli
  • Emme
  • Emmefly
  • Emmi
  • Emmie
  • Ems
  • Emse
  • Emy
  • Enemie
  • Iguelie
  • Liena
  • Melli
  • Ömmela
  • Smiel

Emelie in den Medien

Bekannte Persönlichkeiten mit dem Vornamen Emelie

Emelie Almesjö
schwedische Fußballspielerin
Emelie Berggren
schwedische Eishockeyspielerin
Emelie Flygare-Carlen
schwedische Schriftstellerin
Emelie Irewald
schwedische Sängerin
Emelie Larsson
schwedische Biathletin
Emelie Lennartsson
schwedische Badmintonspielerin
Emelie Lindström
schwedische Unihockeyspielerin
Emelie Norenberg
schwedische Musikerin
Emelie O'Konor
Eishockeyspielerin aus Schweden
Emelie Öhrstig
schwedische Radsportlerin
Emelie Ölander
schwedische Fußballspielerin
Emelie Rosenqvist
schwedische Schauspielerin
Emelie Sandé
MBE ist eine schottische Soul- und R&B-Sängerin
Emelie Schepp
Autorin von Kriminalromanen
Emelie Sederholm
amerikanische Sängerin
Emelie Tina Forsberg
eine schwedische Athletin, die sich auf Trailrunning und Skibergsteigen spezialisiert
Emelie Wikström
Alpine Skirennläuferin aus Schweden

Emelie in der Popkultur

Uns ist noch kein Lied, Film, Buch oder Spiel mit dem Namen Emelie bekannt. Kennst du etwas? Dann trag es hier ein!

Emelie in der Linguistik

Sprachwissenschaftliche Daten und Zahlen zu dem männlichen Vornamen Emelie wie Silben, Worttrennung und persönliche Namenszahl.

Silben und mehr

Länge
6 Zeichen
Silben
2 Silben
Silbentrennung
Eme-lie
Endungen
-melie (5) -elie (4) -lie (3) -ie (2) -e (1)
Anagramme
Eemeli und Emilee (Mehr erfahren)Anagramme
Wörter, die aus den Buchstaben eines Wortes - hier Emelie - gebildet werden können.
Rückwärts
Eileme (Mehr erfahren)Emelie ist leider kein Palindrom! Ein Palindrom ist ein Wort, das rückwärts gelesen genau dasselbe Wort ergibt.
Namenszahl (Numerologie)
4 Ruhe und Gelassenheit (Mehr erfahren)

Emelie in Zahlen (nach ASCII-256-Tabelle)

Binär
01000101 01101101 01100101 01101100 01101001 01100101
Dezimal
69 109 101 108 105 101
Hexadezimal
45 6D 65 6C 69 65
Oktal
105 155 145 154 151 145

Emelie in der Phonetik

Erfahre hier, wie sich der Sprachklang von Emelie anhand unterschiedlicher phonetischer Algorithmen in Ziffern und/oder Zeichen darstellen lässt und wie der Name korrekt diktiert bzw. buchstabiert wird.

Klang und Laute

Kölner Phonetik
065 (Mehr erfahren)Kölner Phonetik
Phonetischer Algorithmus, der Wörtern nach ihrem Sprachklang eine Ziffernfolge zuordnet.
Soundex
E540 (Mehr erfahren)Soundex
Phonetischer Algorithmus, der ein Wort nach seinem Sprachklang kodiert.
Metaphone
EML (Mehr erfahren)Metaphone
Phonetischer Algorithmus zur Indizierung eines Wortes nach seinem Klang.

Emelie buchstabiert

Buchstabiertafel DIN 5009
Emil | Martha | Emil | Ludwig | Ida | Emil
Internationale Buchstabiertafel
Echo | Mike | Echo | Lima | India | Echo

Emelie in unterschiedlichen Schriften

Dargestellt ist hier der Vorname Emelie in verschiedenen Schriftarten sowie Alphabetschriften aus den unterschiedlichsten Sprachen, Kulturen und Epochen.

Schreibschrift
Emelie
Altdeutsche Schrift
Emelie
Lateinische Schrift
EMELIE
Phönizische Schrift
𐤄𐤌𐤄𐤋𐤉𐤄
Griechische Schrift
Εμελιε
Koptische Schrift
Ⲉⲙⲉⲗⲓⲉ
Hebräische Schrift
המהליה
Arabische Schrift
هــمــهــلــيــه
Armenische Schrift
Եմելիե
Kyrillische Schrift
Емелие
Georgische Schrift
Ⴄმელიე
Runenschrift
ᛂᛘᛂᛚᛁᛂ
Hieroglyphenschrift
𓇌𓅓𓇌𓃭𓇋𓇌

Emelie barrierefrei

Hier kannst du sehen, wie der Name Emelie an Menschen mit Beeinträchtigungen kommuniziert werden kann, zum Beispiel an Gehörlose und Schwerhörige in den Handzeichen der Gebärdensprache oder Blinde und Sehbehinderte in der Brailleschrift.

Emelie im Fingeralphabet (Deutsche Gebärdensprache)

Emelie im Fingeralphabet der Deutschen Gebärdensprache

Emelie in Blindenschrift (Brailleschrift)

Emelie in Blindenschrift (Brailleschrift)

Emelie im Tieralphabet

Emelie im Tieralphabet

Emelie in der Schifffahrt

Der Vorname Emelie in unterschiedlichen Kommunikationsmitteln der Schifffahrt wie dem Morsecode, dem Flaggenalphabet und dem Winkeralphabet.

Morsecode

· -- · ·-·· ·· ·

Emelie im Flaggenalphabet

Emelie im Flaggenalphabet

Emelie im Winkeralphabet

Emelie im Winkeralphabet

Emelie in der digitalen Welt

Natürlich lässt sich der Name Emelie auch verschlüsselt und in digitaler Form darstellen, zum Beispiel als scanbarer QR- oder Strichcode.

Emelie als QR-Code

Emelie als QR-Code

Emelie als Barcode

Emelie als Barcode

Wie denkst du über den Namen Emelie?

Wie gefällt dir der Name Emelie?

Bewertung des Namens Emelie nach Schulnoten von 1 (sehr gut) bis 6 (ungenügend). Der gelbe Balken zeigt die Durchschnittsnote aller bisher abgegebenen Benotungen an. Welche Note würdest du diesem Vornamen geben? Stimm ab!

Gesamtnote: 1.6 6 5 4 3 2 1
sehr gut ungenügend

Zu welchen Nachnamen passt Emelie?

Ob der Vorname Emelie auch für einen deutschen Familiennamen geeignet ist und wie gut er laut Meinung unserer Nutzer zu klassischen Nachnamen aus anderen Ländern, Sprachen und Kulturen passt, kannst du hier ablesen.

Passt zu einem deutschen Nachnamen (76.9 %) Passt zu einem österreichischen Nachnamen (67.3 %) Passt zu einem schweizerischen Nachnamen (55.8 %) Passt zu einem englischen Nachnamen (50.0 %) Passt zu einem französischen Nachnamen (51.9 %) Passt zu einem niederländischen Nachnamen (57.7 %) Passt zu einem nordischen Nachnamen (51.9 %) Passt zu einem polnischen Nachnamen (26.9 %) Passt zu einem russischen Nachnamen (32.7 %) Passt zu einem slawischen Nachnamen (30.8 %) Passt zu einem tschechischen Nachnamen (36.5 %) Passt zu einem griechischen Nachnamen (25.0 %) Passt zu einem italienischen Nachnamen (42.3 %) Passt zu einem spanischen Nachnamen (51.9 %) Passt zu einem türkischen Nachnamen (19.2 %)
Was denkst du? Passt Emelie zu einem ... Ja Nein
deutschen Nachnamen?
österreichischen Nachnamen?
schweizerischen Nachnamen?
englischen Nachnamen?
französischen Nachnamen?
niederländischen Nachnamen?
nordischen Nachnamen?
polnischen Nachnamen?
russischen Nachnamen?
slawischen Nachnamen?
tschechischen Nachnamen?
griechischen Nachnamen?
italienischen Nachnamen?
spanischen Nachnamen?
türkischen Nachnamen?

Wie ist das subjektive Empfinden?

Die nachfolgende Bewertung des Vornamens Emelie ist die rein subjektive Meinung der Besucher dieser Seite, welche Empfindungen und Eindrücke sie persönlich mit diesem Vornamen in Verbindung bringen.

bekannt (76.7 %) modern (79.2 %) wohlklingend (80.8 %) weiblich (82.1 %) attraktiv (78.3 %) sportlich (65.8 %) intelligent (78.3 %) erfolgreich (73.3 %) sympathisch (87.5 %) lustig (74.2 %) gesellig (71.2 %) selbstbewusst (69.2 %) romantisch (69.6 %)
von Beruf
  • Chemielaborantin (5)
  • Lehrerin (4)
  • Künstlerin (4)
  • Krankenschwester (4)
  • Ärztin (3)
  • Erzieherin (3)
  • Chirurgin (2)
  • Tierärztin (2)
  • Architektin (2)
  • Baustoffingenieurin (2)
  • IT-Managerin (1)
  • Schreinerin (1)
  • Polizistin (1)
  • Sportlerin (1)
  • Redakteurin (1)
  • Zahnärztin (1)

Deine persönliche Meinung ist gefragt: Wie empfindest Du den Vornamen Emelie und welche Eigenschaften verbindest Du mit ihm?

Der Name Emelie ist nach meinem Empfinden ...

Kommentare zu Emelie

Kommentar hinzufügen
@Lena
Gast

Ja das sagt die richtige! Die Lenas die ich kenne sind Bildungsfern und faul und kommen aus dem Ghetto. Ich komme aus einer wohlhabenden reichen Familie die in einer Villa in einer Großstadt wohnt die sonst nur Plattenbauten hat! Und übrigens kann ich mir Gucci leisten aber ich glaube du nicht. (Jap ich heiße Emelie und ich bin vielleicht dumm aber aus dem Ghetto bin ich nicht sondern Lenas)

Su
Gast

Ich finde nur die deutsch ausgesprochene Variante E-mi-li-e schön :) aber selbst da gefällt mir Amelie besser, auch wenn fast jedes dritte Mädchen so heißt aktuell... ist aber ein klassischer Name.
Wer will, dass es USA-mäßig Emily ausgesprochen werden soll, sollte sein Kind auch Emily nennen. Dann wäre es ne Emily Schmidt oder so... wem‘s gefällt...

Lena
Gast

Genauso wie Leonie wird der Name Emily/Emelie/Emilie gerne in bildungsfernen Schichten vergeben .

Nicole
Gast

Ich finde den Namen Emelie furchtbar.
Emily ist ja wirklich schön und süss!... genau so, wie er da steht und im englischen ausgesprochen wird.
Aber die Verunglimpfung, daraus einen deutschen Namen zu machen und den schönen Namen Emily in eEmelie zu verwandeln, (ausgesprochen als eEmelije,). einfach nur schrecklich

nancy
Gast

Unsere kleine Tochter die bald zu Welt kommen wird heißt auch Emelie ...und wir findnen den Namen einfach süß .

Hannah
Gast

Ich finde diesen Namen echt süß.

Emelie
Gast

Ich und zwei Mädchen aus meiner Schule in meinem Jahrgang werden auch so geschrieben wie ich und zwar EMELIE von daher ist die Schreibweise auch garnicht so ungewöhnlich

Mama von Tochter
Gast

Unsere Tochter kommt bald zu Welt und die wollen wir Emelie nehnen .der Name ist einfach nur super süß

Emelie
Gast

Ich heiße auch Emelie.
Ich kenne wie die meisten hier auch niemanden der so geschrieben wird wie ich aber das finde ich persönlich nicht schlimm. Denn so sieht amnn das der Name Emelie selten ist und man fühlt sich ein stück mehr besonders.
Ich mag meinen Namen sehr da er nicht so Englisch geschrieben wird. Der Nachteil an der schreibweise ist das fast niemand auf anhieb weiß wie er geschrieben wird. Das verlange ich auch nicht aber es ist manchmal ganz schön nervig den namen oftmals zu wiederholen.
Mein Spizname ist Emmi. Meinen Spitznamen mag ich nicht so gerne und ziehe es vor Emelie genannt zu werden.
Und ja ein ganz lieben gruß an alle Emelie´s. Unser Name ist der Schönste der Welt :-)

--
Gast

Ich finde den Namen sehr schön und auch von der Schreibweise sehr gut, da man ihn genauso schreibt wie man ihn spricht.

Christian
Gast

Haben unsere Tochter die am 28.11 geboren wurde Emelie genannt.Die Schreibweise gefällt uns am besten.Muß ja nicht alles eingeenglischt werden.

ew
Gast

Ich heiße auch Emelie und bin sehr stolz darüber. Ich kenne auch viele Emilies, Emelys aber keine wird geschrieben wie ich. An alle Emelies wir können echt stolz auf unseren Namen sein.;-)

EmmisMama
Gast

Wir haben auch eine Emelie. Sie wird bald 1 :)
Wir sprechen es "emmeli"
Die kleine Schwester wird eine Soili wenn es doch ein Junge wird (unwahrscheinlich) wir es ein Taavi. :)
Wir werden sehen.
Aber emelie ist ein wunderbarer Name.

Sandra
Gast

Emelie finde ich ein süsser Name.

Mel
Gast

Meine Schwester heißt Emelie :)!
Ich mag den Namen, v.a. Weil man ihn nicht so schreibt wie die anderen ;)

Emelie
Gast

Ich mag meinen Namen. Ich bin aber noch nie jemanden begegnet den man genau so schreibt wie mich .
Nur ich finde es blöd das fast niemand meinen Namen richtig schreibt !
LG an alle Emelie 's

michelle
Gast

Meine kleine soll auch so heißen . Bin mir aber noch nicht sicher wie geschrieben .jemand nen typ??

emelie
Gast

Ich finde mein namen jetzt nicht so toll. Aber es ist schon etwas besonderes wenn man anders geschrieben wird als die anderen.... ich kene 5 emilys aber keine wird so geschrieben wie ich... ein Nachteil hat das ganze... niemand schreibt mein name richtig. ..

Hieronymus
Gast

Emelie ist super👍

Emelie
Gast

Ich liebe meinen namen. Er ist was besonderes und klingt super finde ich.

Wie die anderen Emelie's hier hab ich auch noch keine getroffen, die so geschrieben wurde wie ich, aber das ist nicht schlimm. Ich kenn noch eine Emily aber ich finde das passt irgendwie nicht so richtig.

Meine Spitzname sind Emi (Emmi gesprochen) und Emsi...

Ich könnte mir keinen besseren Namen für mich vorstellen ♥♥♥

Lg an alle anderen Emelie's ;-*

KORA
Gast

Wenn ich später einmaL ein mädchen bekomme.. (das war schon immer mein kindertraum.. es dann so zu nennen).. nenne ich es EMELIE.. & den jungen VaLentin .. ich Liebe diese namen

Emelie
Gast

Also ich heiße Emelie-Victoria Maria.
Ich finde meinen Namen eigentlich schön, da er wirklich selten ist.
Fast niemand, mit dem Namen Emelie, wird auch so geschrieben. Die meisten werden dann wieder wie im englischen geschrieben und auch so ausgesprochen --> Emily --> EmIly
Klar, ich muss meinen Namen eigentlich ziemlich oft korrigieren bezüglich der Schreibweise. Oftmals werde ich wie Emilie, Emely, oder Emily geschrieben, aber dann sage ich einfach EmE und lie mit ie, bitte :)
Meine Spitznamen variieren oft zwischen Emma, Eme, Emmi oder Ems. Aber ich finde es gut so :)
Diese Schreibweise ist selten, nicht so "Mainstream" :P

Außerdem gibt es tolle Doppelnamen Möglichkeiten.
Grad wie bei mir
Emelie- Victoria oder
Emelie- Aurelia
Emelie- Sofie und so weiter :)

LG Emelie

Katharina
Gast

Unsere jüngste Tochter heißt Emelie Anna Lena. Als buchstabieren würde ich das jetzt nicht bezeichnen. Sollte man den Namen jemanden sagen der ihn aufschreiben will sagt man einfach "Emelie mit ie" und schon ist das erledigt.

Emelie
Gast

Mein Name ist auch Emelie und ich finde ihn auch super ♥
Allerdings wenn ich die kommentare lese wegen dem dauerhaften buchstabieren ect. muss ich nur den Kopf schütteln.
Ich finde sowas nicht schlimm und man gewöhnt sich drann :O


Würde ich selber nicht Emelie heißen würde ich meine (zukünftige) Tochter auch Emelie nennen. Auch mit dieser schreibweise weil sie (meiner meinung nach) am schönsten ist *-*

Lillian
Gast

Meine Freundin heißt emelie-alexa. Ich finde den Namen toll!

Alex
Gast

Hallo,
ich habe schon mal im Juli 2012 geschrieben und meine Bedenken bezgl. der Aussprache des Namens geäußert.
Meine Tochter ist im August 2012 zur Welt gekommen und heißt Emelie Marie. Ich habe mich also nicht abschrecken lassen und die Schreibweise gewählt, sie ist einfach toll, so harmonisch und nicht so englisch.
Natürlich muss man sich bewusst sein, wenn man diese Schreibweise wählt, dass der Name in der Regel falsch geschrieben wird und man ihn immer Buchstabieren muss. Bezüglich der Aussprache habe ich noch nicht so viel Erfahrung gemacht. Es ist bisher zwei mal vorgekommen, dass aufgrund der Schreibweise meine Tochter Emelje ausgesprochen wurde. Es kommt also vor, dass der Name auch falsch ausgesprochen wird. Ich hoffe, dass sich dies zukünftig in Grenzen handeln wird. In der Schule wird man es dann sehen.
Aber die Schreibweise ist schon die schönste.

Emelie
Gast

Der name ist super !!!!!

Zwar hab auch ich oft probleme mit leuten, die mich falsch schreiben oder auch falsch aussprechen, aber ich gewöhne mich daran....

ich bin 12 jahre und mich hat noch nie jemand wegen meinem namen dumm gemacht, oder so

auch leute, die mich erst kennenlernen sagen oft : oh, das ist ja ein toller name :D

Emelie
Gast

Ich heiße Emelie, und bin um ehrlich zu sein sehr stolz darauf. Ich kenne zwar ein paar Emelys, Emilias, Amelies und Emilys aber ich habe noch keine getroffen, die wirklich genau so wie ich geschrieben wird. So ziemlich alle Leute schreiben meinen Namen zwar falsch, aber ich finde das lustig und verbessere sie dann immer. Naja ich bin gerade mal 12, ich weiß nicht wie ich das finde, wenn ich Erwachsen bin immer alle korriegieren zu müssen :). Meine Mutter findet nur manchmal schade das ich immer so viele Spitznamen kriege, die teilweise auch gar nicht so gut zu meinem Namen passen. Ich werde oft auch Emma, Em, Pam, Pamela, Emmi, Pemelie, Amy oder Emba genannt. Wobei mir das eigentlich nicht so viel ausmacht, in meiner KLasse werde ich immer Emelie,Emma,Emmi oder Em genannt. Nur Emmi ist immer ziemlich verwirrend, weil meine Freundin neben mir sitzt und die Emilia heißt (was ich übringends auch wunderschön finde). Sie wird auch immer Emmi genannt und wenn jemand Emmi ruft drehen wir uns beide immer um :D Also ich finde meinen Namen schön, nur mit den Spitznamen und der Schreibweise könnte es öfters mal ein Kampf werden ;)

Emelie
Gast

Ich heiße Emelie und liebe meinen Namen!!!

Der Name ist wunderschön und auch nicht zu oft, er ist etwas besonderes ♥♥♥ :-)

MamavonBeiden
Gast

Unsere Tochter heißt auch Emelie und wir sprechen sie halt emElie wie vorher auch schon gesagt fällt der uns wichtigste Buchstabe auf dem 2.ten E das ie wird wie i gesprochen, da wir kein y am ende haben mochten,

Simone
Gast

Die beste Schreibweise von Emelie...

Karina
Gast

Ein schöner klassischer Name!
Diese deutsch-schwedische Schreibweise gefällt mir echt gut.

Doreen
Gast

Ich möchte meine Tochter auch Emelie nennen! Dieser name ist einfach toll! aber wenn er am ende so ausgesprochen wird wie familie, muss ich echt zweifeln ob das so eine gute wahl ist!?

blume
Gast

Unsere Tochter heißt auch Emelie. Wir finden den Namen auch wunderschön! Leider wird sie oft Emilie oder auch Emily gerufen/geschrieben und das ärgert mich dann immer. Ich bin es mittlerweile auch schon zu leid, die Leute zu korrigieren - kommt verständlicherweise auch nicht immer so gut an. Im Nachhinein würde ich diese Schreibweise nicht mehr wählen, obwohl sie die schönste ist. Emily wäre sicher besser gewesen.

Jessy
Gast

Meine Tochter heißt emelie und ich find den namen nach wie vor wunderschön :)
einziges problem das sie zu 100% immer falsch geschrieben wird.
ich spreche ihn auch nicht wie emily aus, da bei dieser schreibweise für mich die betonung auf dem i liegt und mag ich persönlich nicht leiden.

ausgesprochen wird er mit der betonung auf dem e. emElie, gefällt mir hunderz mal besser und auch die schreibweise finde ich am schönsten.

Sandra
Gast

Spricht man Emelie wie Emely aus oder doch Emelje??

lisa
Gast

Spricht man emelie genau so aus wie emilie?

Alex
Gast

Ich finde die Schreibweise Emelie auch am schönsten. Jetzt habe ich allerdings gelesen, dass die deutsche Variante Emilie ganz anders ausgesprochen wird. Ich bin davon ausgegangen, dass egal wie man den Namen schreibt, er mit "i" hinten ausgesprochen wird, also wie Emily. Die deutsche Emilie wird allerdings hinten mit "ie"
ausgesprochen, wie Familie. Jetzt bin ich verwirrt, da ich nicht weiß, ob die skandinavische Emelie auch auf "ie" endend ausgesprochen wird oder genau so wie die englische Emily. Mir gegällt der Name am besten, wenn er ausgesprochen auf "i" endet und nicht auf "ie"
und Emelie geschrieben wird. Möchte bei der Namensgebung jetzt keinen Fehler machen und vermeiden, dass meine Tochter Emeli-je gerufen wird. Dies gefällt mir nun gar nicht. Außerdem müsste meine Tochter später ihren Namen nicht nur Buchstabieren, sondern auch noch jedem erklären wie er ausgesprochen wird.
Kann mir jemand weiterhelfen und mir sagen, ob die skandinavische Emelie, wie Emily oder Emilije ( wie Familie) ausgesprochen wird.
Über Erfahrungen mit dem Namen, gerade von
den Emelies die es schon gibt,wäre ich auch dankbar. Vielen Dank!

Me
Gast

Tausendmal besser als Emily oder Emilia

Ida
Gast

Unsere Zwillinge werden Emelie und Lotte heißen!

Ida
Gast

Unsere Zwillinge werden Emelie und Lotte heißen!

Jonas
Gast

Ein schöner Name! Besonders diese Schreibweise ist toll!

luzi
Gast

Aber ich finde Emily schöner!!!

Nicole
Gast

Meine Tochter, 2 Jahre heißt Emelie. Ich finde die schreibweise schön, hat nicht jeder!

Rebecca
Gast

Mein kleines Mädchen soll so heißen.

Emely
Gast

Also ich heiße auch Emely und ich mag meinen nur teils teils weil ihn einfach jeder falsch schreibt irgendwie und ich es immer buchstabieren muss :D aber sonst ist er ok (:

Bianca
Gast

Diese Name ist voll schön ich mag ihn voll

Emely
Gast

Ich mag meinen Namen überhaupt nicht:(

Emelie
Gast

Heii, also ich heiße auch emelie!!
zwar mit zwei Zuunamen auch noch!
Emelie-Victoria-Maria!! Rufname aber nur Emelie!
und ich schreibe mich zurzeit auch immer emily!! weil ich dachte er ist schöner von der schreibweise! habe mich aber geirrt! seit neustem finde ich Emelie doch tausendmal schöner!!
zwar manchmal ein bisschen schwierig weil mich die meisten emilie schreiben aber sonst! ein wunderschöner name! sorry daa muss ich mir jetzt selber ein kompliment machen =)

okeee ciaoo

Emelie xD
Gast

Hi, ich heiße auch emelie,
ich bin froh so zu heißen weil es eben ein außergewöhnlicher name ist (besonders die schreibweise); inzwischen heißen leider recht viele so, wenn auch teilweise anders geschrieben, aber es bleibt ein schöner name. Vor allem ist es mal eine abwechslung zu den tausenden evas, hannahs...(sicher auch schöne namen wenn man sie nicht zu oft hört)

Kommentar hinzufügen

Hallo Gast! Dein Kommentar wird erst nach erfolgter Freischaltung sichtbar sein. Melde Dich an oder werde neues Mitglied der Community, um live kommentieren zu können.

Auch diese Vornamen könnten dich interessieren

Andere Mütter und Väter, die den Mädchennamen Emelie schön fanden, interessierten sich auch für die Vornamen Yukari, Dzeneta, Shalini, Kaede, Janey, Bahar, Larenka, Amara, Shenay und Lieske.

Suche nach Vornamen

Hinweis zur SucheBei der Suche im Vornamenarchiv bitte nur die Buchstaben A-Z und den Bindestrich für Doppelnamen verwenden. Die Suchanfrage muss aus mind. 3 Zeichen bestehen.

Merkzettel

0

Dein Merkzettel ist leer.

Du musst angemeldet sein, um den Merkzettel dauerhaft speichern zu können. Noch kein Mitglied? Jetzt kostenlos registrieren.

Mädchennamen von A-Z

Top Jungennamen

  1. Noah
  2. Leon
  3. Paul
  4. Ben
  5. Elias
  6. Emil
  7. Felix
  8. Jonas
  9. Anton
  10. Liam

Top Mädchennamen

  1. Emilia
  2. Emma
  3. Mia
  4. Lina
  5. Mila
  6. Charlotte
  7. Ella
  8. Marie
  9. Lea
  10. Anna

Kiren

Noch kein Kommentar vorhanden

Ist Kiren etwa keinen Kommentar wert?

Zu exotisch, nicht mehr zeitgemäß oder ein echter Geheimtipp?
Was sagst Du zum Namen Kiren?

Du bist gefragt!

Statistische Erhebung zur geographischen Verteilung von Vornamen

Zum Aufbau unserer Vornamenstatistik sind wir auf Deine Mithilfe angewiesen. Welchen Vornamen haben Dir Deine Eltern gegeben, in welchem Jahr wurdest Du geboren und in welcher Region bist Du aufgewachsen?

Neu im Ratgeber

150 tolle Hundenamen
Die schönsten Namensideen für deinen Hund

150 tolle Hundenamen

Aktuelle Umfrage

Welche Reiseart bevorzugst Du mit Deiner Familie?