1541

Rang 1541
Mit 82 erhaltenen Stimmen belegt Winifred den 1541. Platz in unserer Hitliste der beliebtesten Mädchennamen.

Winifred

82 Stimmen (Rang 1541)
0 x auf Lieblingslisten
1 x auf No-Go-Listen
Name Winifred als Bild

Inhaltsverzeichnis

Was bedeutet der Name Winifred und woher kommt er?

Bedeutung
Bedeutung hinzufügen/bearbeiten

englischer Vorname keltischen Ursprungs
Ursprungsname: Gwenfrewi
gwen = weiß, hell, Freundin
frewi = Friede, sich verbrüdern
"lichter Friede" "leuchtender Friede"

Herkunft
Herkunft hinzufügen/bearbeiten
  • Deutsch
  • Englisch
  • Keltisch
  • Walisisch

Für Vornamen mit ähnlicher Herkunft siehe Deutsche Vornamen, Englische Vornamen, Keltische Vornamen und Walisische Vornamen.

Wann hat Winifred Namenstag?

Namenstage
Namenstag hinzufügen
  • 3. November

Wie beliebt ist Winifred?

Beliebtheitsentwicklung des Mädchennamen Winifred

Rang 0 im Oktober 2017
Rang 0 im November 2017
Rang 0 im Dezember 2017
Rang 0 im Januar 2018
Rang 0 im Februar 2018
Rang 0 im März 2018
Rang 0 im April 2018
Rang 0 im Mai 2018
Rang 0 im Juni 2018
Rang 0 im Juli 2018
Rang 0 im August 2018
Rang 0 im September 2018
Rang 0 im Oktober 2018
Rang 0 im November 2018
Rang 0 im Dezember 2018
Rang 0 im Januar 2019
Rang 0 im Februar 2019
Rang 0 im März 2019
Rang 0 im April 2019
Rang 0 im Mai 2019
Rang 0 im Juni 2019
Rang 0 im Juli 2019
Rang 0 im August 2019
Rang 0 im September 2019
Rang 0 im Oktober 2019
Rang 0 im November 2019
Rang 0 im Dezember 2019
Rang 0 im Januar 2020
Rang 0 im Februar 2020
Rang 0 im März 2020
Rang 0 im April 2020
Rang 0 im Mai 2020
Rang 0 im Juni 2020
Rang 0 im Juli 2020
Rang 0 im August 2020
Rang 0 im September 2020
Rang 210 im Oktober 2020
Rang 0 im November 2020
Rang 202 im Dezember 2020
Rang 0 im Januar 2021
Rang 0 im Februar 2021
Rang 0 im März 2021
Rang 0 im April 2021
Rang 0 im Mai 2021
Rang 0 im Juni 2021
Rang 0 im Juli 2021
Rang 0 im August 2021
Rang 0 im September 2021
Okt Jan Dez Jan Dez Jan Dez Jan Sep
2017 2018 2019 2020 2021
  • Bester Rang: 202
  • Schlechtester Rang: 324
  • Durchschnitt: 257.80

Diese Grafik zur Beliebtheitsentwicklung des Namens Winifred stellt dar, wie sich dessen Beliebtheit bei den Besuchern von Baby-Vornamen.de im Laufe der Jahre verändert hat. Die Beliebtheit des Vornamens wird dabei durch den im jeweiligen Monat erreichten Rang auf Grundlage der abgegebenen Stimmen bestimmt.

Weltweite Beliebtheit von Winifred

Hier siehst du die letztjährigen Platzierungen von Winifred in den offiziellen Vornamencharts anderer Länder. Alle Jahresplatzierungen des Namens findest du hier. Per Klick auf ein Land gelangst du zu dessen vollständiger Top-30-Chartseite.
(Woher wir diese offiziellen Daten beziehen, kannst du hier nachlesen.)

Land 2020 2019 2018 Bester Rang
Österreich - - - 791 (1997)
Frankreich - - - 439 (2009)
Dänemark - - - 131 (1996)
England - 632 602 602 (2018)
Schottland 991 - 1033 453 (1978)
Nordirland - 425 - 344 (2001)
USA 716 768 805 417 (1950)
Kanada 188 243 267 188 (2020)

Winifred in den Vornamencharts von Österreich (1984-2020)

Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 1984
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 1985
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 1986
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 1987
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 1988
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 1989
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 1990
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 1991
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 1992
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 1993
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 1994
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 1995
Platz 791 in den offiziellen Vornamencharts von 1996
Platz 791 in den offiziellen Vornamencharts von 1997
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 1998
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 1999
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2000
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2001
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2002
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2003
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2004
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2005
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2006
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2007
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2008
Platz 1302 in den offiziellen Vornamencharts von 2009
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2010
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2011
Platz 1683 in den offiziellen Vornamencharts von 2012
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2013
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2014
Platz 1852 in den offiziellen Vornamencharts von 2015
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2016
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2017
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2018
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2019
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2020
1984 1989 1990 1999 2000 2009 2010 2019
  • Bester Rang: 791
  • Schlechtester Rang: 1852
  • Durchschnitt: 1283.80

Dargestellt sind hier die Platzierungen des Vornamens Winifred in den offiziellen Vornamen-Hitlisten von Österreich, die jedes Jahr von Statistik Austria veröffentlicht werden. Die vollständigen Top 30 Vornamencharts von Österreich findest Du auf unserer Seite "Beliebteste Vornamen in Österreich".

Klicke auf eine Flagge, um zum Diagramm des entsprechenden Landes zu wechseln:

Geburten in Österreich mit dem Namen Winifred seit 1984

Österreich Rang Namensträger Quelle Stand
4552 5 Statistik Austria 2019

Erläuterung: Der Name Winifred belegt in der offiziellen Rangliste der häufigsten Vornamen aller in Österreich geborenen Bürger den 4552. Rang. Insgesamt 5 Neugeborene wurden seit 1984 so genannt.

Klicke auf eine Flagge, um zum Diagramm des entsprechenden Landes zu wechseln:

Verteilung des Namens in Deutschland, Österreich und der Schweiz
Verbreitung in Deutschland (8)
  • 25.0 % 25.0 % Bayern
  • 12.5 % 12.5 % Bremen
  • 37.5 % 37.5 % Nordrhein-Westfalen
  • 12.5 % 12.5 % Sachsen
  • 12.5 % 12.5 % Schleswig-Holstein
Verbreitung in Österreich (0)
  • - Zu Österreich liegen leider noch keine statistischen Daten vor -
Verbreitung in der Schweiz (1)
  • 100.0 % 100.0 % Zürich

Dein Vorname ist Winifred? Dann wäre es klasse, wenn du uns hier deine Heimatregion mitteilst und uns damit beim Ausbau dieser Statistik unterstützt.

Häufigkeitsverteilung der Geburtsjahre aus unserer Erhebung von Personen mit dem Namen Winifred
Statistik der Geburtsjahre des Namens Winifred

Varianten von Winifred

Männliche Form
Weibliche Form hinzufügen
Anderssprachige Varianten und Schreibweisen
Variante hinzufügen
Spitznamen und Kosenamen
Spitznamen hinzufügen
  • Wini
  • Winnie

Winifred in den Medien

Bekannte Persönlichkeiten mit dem Vornamen Winifred
Bekannte Persönlichkeit hinzufügen
  • Hl. Gwenfrewi (Winifred) (chr. Märtyrerin aus Wales)
  • Winifred Atwell ((1914–1983), Pianistin aus Trinidad)
  • Winifred Burkle (Charakter aus "Angel - Jäger der Finsternis")
  • Winifred Pooh (Bär)
  • Winifred Wagner (Leiterin Bayreuther Festspiele)
Winifred in der Popkultur
Lieder, Filme, Bücher und Spiele hinzufügen
  • Uns ist noch kein Lied, Film, Buch oder Spiel mit dem Namen Winifred bekannt. Kennst du etwas? Dann trag es hier ein!

Winifred in der Linguistik

Länge | Silben Silbentrennung Endungen
8 Zeichen4 Silben Wi-ni-f-red -ifred (5) -fred (4) -red (3) -ed (2) -d (1)
Namenszahl (Numerologie)
7 Intuition und Spiritualität Mehr zur Numerologie erfahren
Winifred in Zahlen (nach ASCII-256-Tabelle)
Binär 01010111 01101001 01101110 01101001 01100110 01110010 01100101 01100100
Dezimal 87 105 110 105 102 114 101 100
Hexadezimal 57 69 6E 69 66 72 65 64
Oktal 127 151 156 151 146 162 145 144
Anagramme

Anagramme
Wörter, die aus den Buchstaben eines Wortes - hier Winifred - gebildet werden können.

Rückwärts

Winifred ist leider kein Palindrom! Ein Palindrom ist ein Wort, das rückwärts gelesen genau dasselbe Wort ergibt.

Derfiniw

Winifred in der Phonetik

Kölner Phonetik

Kölner Phonetik
Phonetischer Algorithmus, der Wörtern nach ihrem Sprachklang eine Ziffernfolge zuordnet.

Soundex

Soundex
Phonetischer Algorithmus, der ein Wort nach seinem Sprachklang kodiert.

Metaphone

Metaphone
Phonetischer Algorithmus zur Indizierung eines Wortes nach seinem Klang.

36372 W516 WNFRT
Winifred buchstabiert
Buchstabiertafel DIN 5009 Wilhelm | Ida | Nordpol | Ida | Friedrich | Richard | Emil | Dora
Internationale Buchstabiertafel Whiskey | India | November | India | Foxtrot | Romeo | Echo | Delta

Winifred in unterschiedlichen Schriften

Schreibschrift Altdeutsche Schrift
Winifred Winifred
Fremde Schriften
Lateinische Schrift VINIFRED
Phönizische Schrift 𐤅𐤉𐤍𐤉𐤅𐤓𐤄𐤃
Griechische Schrift Ωινιφρεδ
Koptische Schrift Ⲩⲓⲛⲓϥⲣⲉⲇ
Hebräische Schrift ויניורהד
Arabische Schrift وــيــنــيــوــرــهــد
Armenische Schrift Ւինիֆռեդ
Kyrillische Schrift Ѵинифред
Georgische Schrift Ⴅინიჶრედ
Runenschrift ᚹᛁᚾᛁᚠᚱᛂᛑ
Hieroglyphenschrift 𓅱𓇋𓈖𓇋𓆑𓂋𓇌𓂧

Winifred barrierefrei

Winifred im Fingeralphabet (Deutsche Gebärdensprache)
Winifred im Fingeralphabet der Deutschen Gebärdensprache
Winifred in Blindenschrift (Brailleschrift)
Winifred in Blindenschrift (Brailleschrift)
Winifred im Tieralphabet
Winifred im Tieralphabet

Winifred in der Schifffahrt

Morsecode
·-- ·· -· ·· ··-· ·-· · -··
Winifred im Flaggenalphabet
Winifred im Flaggenalphabet
Winifred im Winkeralphabet
Winifred im Winkeralphabet

Winifred in der digitalen Welt

Winifred als QR-Code Winifred als Barcode
Winifred als QR-Code
Winifred als Barcode

Wie denkst du über den Namen Winifred?

Wie gefällt dir der Name Winifred?
Gesamtnote: 2.7 6 5 4 3 2 1
sehr gut 1 2 3 4 5 6 ungenügend
Zu welchen Nachnamen passt Winifred?
Passt zu einem deutschen Nachnamen (89.5 %) Passt zu einem österreichischen Nachnamen (68.4 %) Passt zu einem schweizerischen Nachnamen (84.2 %) Passt zu einem englischen Nachnamen (78.9 %) Passt zu einem französischen Nachnamen (52.6 %) Passt zu einem niederländischen Nachnamen (57.9 %) Passt zu einem nordischen Nachnamen (68.4 %) Passt zu einem polnischen Nachnamen (21.1 %) Passt zu einem russischen Nachnamen (36.8 %) Passt zu einem slawischen Nachnamen (15.8 %) Passt zu einem tschechischen Nachnamen (42.1 %) Passt zu einem griechischen Nachnamen (31.6 %) Passt zu einem italienischen Nachnamen (36.8 %) Passt zu einem spanischen Nachnamen (26.3 %) Passt zu einem türkischen Nachnamen (26.3 %)
Was denkst du? Passt Winifred zu einem ... Ja Nein
deutschen Nachnamen?
österreichischen Nachnamen?
schweizerischen Nachnamen?
englischen Nachnamen?
französischen Nachnamen?
niederländischen Nachnamen?
nordischen Nachnamen?
polnischen Nachnamen?
russischen Nachnamen?
slawischen Nachnamen?
tschechischen Nachnamen?
griechischen Nachnamen?
italienischen Nachnamen?
spanischen Nachnamen?
türkischen Nachnamen?
Wie ist das subjektive Empfinden?

Die nachfolgende Bewertung des Vornamens Winifred ist die rein subjektive Meinung der Besucher dieser Seite, welche Empfindungen und Eindrücke sie persönlich mit dem Vornamen Winifred in Verbindung bringen.

bekannt (36.8 %) modern (35.8 %) wohlklingend (69.8 %) weiblich (50.9 %) attraktiv (62.3 %) sportlich (46.2 %) intelligent (78.3 %) erfolgreich (67.9 %) sympathisch (72.6 %) lustig (67.9 %) gesellig (65.1 %) selbstbewusst (64.2 %) romantisch (68.9 %)
von Beruf
  • Künstlerin (3)
  • Putzfrau (2)
  • Handwerkskünstlerin (2)
  • Sekretärin (1)
  • Akademikerin (1)
  • Wirtin (1)
  • Industriekauffrau (1)
  • Diplom-Ingenieurin (1)
  • Nonne (1)
  • Bäckerin (1)
  • Schauspielerin (1)
  • Tänzerin (1)
  • Dompteurin (1)
  • Managerin (1)
  • Lehrerin (1)

Deine persönliche Meinung ist gefragt: Wie empfindest Du den Vornamen Winifred und welche Eigenschaften verbindest Du mit ihm?

Der Name Winifred ist nach meinem Empfinden ...
unbekannt bekannt
altbacken modern
nicht wohlklingend wohlklingend
weniger weiblich sehr weiblich
unattraktiv attraktiv
unsportlich sportlich
nicht intelligent intelligent
erfolglos erfolgreich
unsympathisch sympathisch
ernst lustig
zurückgezogen gesellig
schüchtern selbstbewusst
unromantisch romantisch
von Beruf

Kommentare zu Winifred

Gast
Gast

Ich finde den Namen mega! Für mich klingt er eindeutig weiblich und ästhetisch ansprechend. Die Bedeutung und Herkunftsgeschichte ist auch besonders schön.

Winifred
Gast

Eingetragen beim Standesamt als Winifreda, da der Standesbeamte Winifred nicht anerkannte. Ich wurde nach der Schwiegertochter Richard Wagners benannt. Als Kind schämte ich mich sehr, da keiner den Namen kannte. Heute nenne ich mich kurz Wini und bin stolz, den Namen tragen zu dürfen.

Winifred Opi Junior Cotti
Gast

Spitzname winnie und stolz drauf die winnie pooh kommentare sind eig süss ahahaha 15jahre alt

Winifred Cotti
Gast

Ich heisse winifred mein spitzname winnie no joke leute 15jahre alt und wohne in der schweiz ursprünglich aus papua neu guinea und stolz drauf so ein einzigartiger namen zu haben

Ina
Gast

Im irisch-keltischen denkt man nun mal nicht an den deutschen Geschmack des 21en Jahrhunderts.

Sarah
Gast

Ich stimme Katharina vom 28. April 2010 vollkommen zu, die schrieb "Ein wundervoller Name. Mein absoluter Spitzenreiter bei den Mädchennamen; ich kanns kaum erwarten selber mal eine kleine Winifred (mit Spitznamen dann Winnie) zu haben.

Und der Fred- Teil ruiniert weder den Namen, noch ist er männlich! Kommt lediglich aus dem Altdeutschen und heißt "Friede". Winifred = Freundin des Friedens.

Super Name."

Super Name.

Lin
Gast

Ich bin auf diesen Namen gestoßen, weil ich einen weiblichen Vornamen, für mein Buch, gesucht habe, der Frieden bedeutet.
Meine erste Reaktion war, oh Gott, tun mir die Kinder leid die so heißen und habe weiter geklickt. Doch irgendwie ist mir der Name im Gedächtnis geblieben und ich habe gefallen an de Namen gefunden. Er hatte etwas nordisches und ich liebe nordische Namen.
Mittlerweile habe ich ihn für mein Buch als Vorname der Hauptperson genommen und er passt einfach perfekt zu ihr und ihrem Charakter.
Ob ich mein Kind so nenne würde, ich weiß nicht. Denn ich hab Namen, die mag ich eindeutig mehr. Mädchennamen, die ich z.B total gerne mag sind: Kay, Luca, Liv, Helene, Lennja und noch viele weitere. Und da tendiere ich doch eher zu einem dieser Namen, bevor ich Winifred nehmen würde.
Trotzdem ein wunderschöner Name, der auch etwas Geheimnisvolles hat.

Sabrina
Gast

Den Namen den man bei der Geburt bekommt bleibt ein leben lang. Der Name hat war und ist auch irgendwie cool Aber das Fred ist echt seltsam. Winifriede oder winifrieda wären da deutlicher aber hey leben muss das Kind damit und ich denke die Namen kommen wieder sehr stark in mode

Nata
Gast

Ich finde den Namen total toll, habe auch so eine vorliebe für solche Namen. Ich denke, dass ich mein Kind auch so nennen würde. Winni find ich als Spitznamen auch nicht schlecht.

na ja
Gast

Mag sein, dass der Name weiblich ist, durch das fred am Ende klingt er aber männlich. Und er ist wirklich nicht schön.

Winnyfred Lotta
Gast

Ich heiße auch Winnyfred allerdings wie ihr lesen könnt mit Y statt i in der Mitte . Ich stimme den menschen zu die sagen das die Namen Chayenne und Chantalle schrecklich sind aber das muss jeder selber wissen . Also um es mal klar zu stellen für " Auch was " und " Da " Der Name ist nicht Mänlich was ihr meint ist der Name Winfred und das wird deutsch ausgesprochen .
Ich mag meinen Namen und werde meistens Winny , Fred oder Lotta genannt . ich hatte mit dem Namen noch nie Probleme weil viele Menschen ja meinen mit so Namen Wird man heut zu tage gehänselt . Wir haben in unserer Umgebung auch Kinder in meinem alter ( Ich bin Dreizehn ) die heißen Liselotte und Herta und die werden auch nicht geärgert . Ich weiß nicht wie man solche Namen nicht schön finden kann . Ich schreibe gerne Geschichten und für Mädchen sind meine Favoriten Kaisa und Hedwig das ich diese Namen gerne mag und überlege später mal meine Kinder so zu nennen wenn es Mädchen werden sollten . Bei Jungs mag ich Fritz und Friedrich sehr gerne . Ich bin eigentlich nicht so wild auf die Namen der heutigen zeit zu sprechen da fast alle ins englische gezogen werden wie z.B Jason oder Jane oder Alice Obwohl ich Alice schön finde .

Lg Fred

Hi
Gast

Also ich muss bei dem Namen immer an ein wundervolles Buch denken... die weibliche Hauptperson darin heißt Winnifred Foster, Spitzname Winnie. Ich finde den Namen wirklich hübsch. Er ist ziemlich selten und wer weiß, wenn ich mal eine Tocher hab, vielleicht nenn ich sie Winnifred.

Eleonora
Gast

Da ich solche Namen mag, finde ich ihn super!
@ Andreas:
Sehr gute Namenswahl :D

Andreas
Gast

Meine Tochter heißt Wilma Winifred. Eigentlich sollte sie ein Junge werden und Wilhelm heißen. Darum heißt sie jetzt Wilma, eine weibliche Form von Wilhelm. Die Frau von Bing Crosby hieß auch Wilma Winifred. Wir finden beide Vonamen toll. Mir tun Leute leid die Chantall, Shanaya oder Cheyenne heißen.
Gesprochen wird der Name eigentlich "winifrid" weil er aus dem englischen Sprachraum ist.

Solveig Winifred
Gast

Also:
Ich habe meine Ausbildung bei der Polizei gemacht und wurde dort (trotz Musterung usw.) die ersten Monate als Mann geführt und hatte kein Zimmer bei den Damen...
Immer werde ich darauf angesprochen und belacht.
Bitte denkt an die Zukunft Eurer Kinder. Mittlerweile bin ich 35 Jahre alt und habe selber Kinder. Ich weiß also von was ich hier rede.

auch was
Gast

Den Namen gibt es auch als Jungennamen !

unter mir
Gast

Vielen Dank für deine Aufklärung. Stell dir vor,ich war sogar schon in der Villa Wahnfried ( von Winnifred Wagner bewohnt). Trotzdem hört sich der Name für mich eher männlich an.

@da
Gast

Zitat:"Winifred Wagner (* 23. Juni 1897 in Hastings, England als Winifred Marjorie Williams; † 5. März 1980 in Überlingen) war die Schwiegertochter Richard Wagners und nach dem Tode ihres Ehemannes Siegfried Wagner Leiterin der Bayreuther Festspiele bis 1944."

Nein, nicht Schwiegersohn
Nein, nicht Tod der Ehefrau Sieglinde
Nein, nicht Leiter!

Also vielleicht doch weiblich ?

Da
Gast

würde ich an einen Mann denken.

Katrin
Gast

Schöner Name, gefällt mir sehr gut. Vor allem dann mit dem Spitznamen Winnie!

Nici
Gast

Ein sehr schöner Name. Klingt nach einer interessanten Person und bleibt auf jeden Fall im Gedächtnis!

Katharina
Gast

Ein wundervoller Name. Mein absoluter Spitzenreiter bei den Mädchennamen; ich kanns kaum erwarten selber mal eine kleine Winifred (mit Spitznamen dann Winnie) zu haben.

Und der Fred- Teil ruiniert weder den Namen, noch ist er männlich! Kommt lediglich aus dem Altdeutschen und heißt "Friede". Winifred = Freundin des Friedens.

Super Name.

greta
Gast

Also wini, bzw. winnie finde ich ganz schön...
aber dieses fred macht alles kaputt!

Julia
Gast

Ich habe diesen Namen heute in der Zeitung gelesen und habe nur gedacht wie kann man einem Kind nur so einen *** Namen geben. Das Kind wird doch immer vera*scht wegen dem Namen.

Winifred
Gast

Es ist zwar schwierig, anderen zu erklären, das mein Rufname Wini ist und nicht Winni, und ich muss auch einige Kommentare wegen Winnie Pooh ertragen, aber ich komme gut damit durch. Mir wurde allerdings immer erzählt, er käme aus dem Keltischen.
Mag sein, dass er bescheuert klingt, aber , , Frank" ist auch nicht gerade mein Typ.
Außerdem mag ich die Bedeutung sehr - sie hat mein Leben in den 15 Jahren, die ich bis jetzt hinter mir habe sehr geprägt!

Dorian
Gast

Jawohl. Wer Winifred heißt bekommt garantiert einen Musterungsbescheid von der Bundeswehr !

Frank
Gast

Ein ganz bescheuerter Name.
Vom Klang her eigentlich eindeutiger Männername.

Kommentar hinzufügen

Hallo Gast! Dein Kommentar wird erst nach erfolgter Freischaltung sichtbar sein. Melde Dich an oder werde neues Mitglied der Community, um live kommentieren zu können.

Auch diese Vornamen könnten Dich interessieren