Altwalisische Vornamen

Hier findest du typisch altwalisische Vornamen für Jungen und Mädchen. Altwalisisch klingende Namen und solche, die zu Zeiten des alten Walisisch (9. bis 12. Jh. n. Chr.) weit verbreitet waren.

Altwalisische Vornamen

Die Verbreitung der alten Waliser

Die Waliser sind ein Volk, das im Westen der britischen Inseln lebt. Sie machen zum Großteil die Region Wales aus, die bis in das Mittelalter eigenständig war, dann von den Engländern zum britischen Königreich zusammengefasst wurde. Wales verlor bereits sehr früh seine Eigenständigkeit. Wales, Schottland und England bilden zusammen Großbritannien (mit Nordirland zusammen wird es Vereinigtes Königreich genannt). Die Waliser sind die Reste inselkeltischer Bevölkerungen, die im ersten Jahrtausend vor unserer Zeit vom Kontinent auf die britischen Inseln eingewandert sind.

Entwicklung der altwalisischen Sprache

Das Altwalisische ist dabei die älteste, schriftlich nachweisbare Sprachstufe, die um zirka 800 beginnt. Davor gibt es vereinzelt sprachliche Zeugnisse durch Inschriften oder Texte, aber sie sind nicht ausreichend, um die gesamte Sprache zu beurteilen. Die Sprache zwischen 500 und 800 wird deswegen Proto-Walisisch genannt. Ihr geht die Zeit der keltischen Sprachen voraus, aus denen so gut wie keine schriftlichen Zeugnisse vorhanden sind.

Die Kelten kamen in den Jahrhunderten vor der Zeitenwende auf die britischen Inseln. Sie brachten die typisch keltische Kultur und Sprache mit, vermischten sich dabei aber mit Bevölkerungen, die bereits dort sesshaft gewesen waren. So entstand die typische Kultur der Inselkelten, die nach intensive Züge der Kontinentalkelten zeigte, aber sich auch schnell eigenständig zu entwickeln begann.

Auf dem Kontinent zerfiel die keltische Kultur schnell, während sie sich auf den Britischen Inseln noch einige Jahrhunderte halten konnte. Mit der Ankunft der Römer wurden viele der keltischen Stämme schnell romanisiert und verloren ihre Eigenständigkeit. Es gab jedoch auch zahlreiche Stämme, die sich gegen die Römer wehrten, wie die Pikten im Norden, die Schotten und auch die Waliser. Ihnen gelang es, die keltische Kultur noch weit bis in das erste Jahrtausend weiterzutragen.

Die Waliser kamen aber bereits sehr früh unter Druck der eingewanderten Angeln, Sachsen und Jüten. Nach Abzug der Römer übernahmen diese große Teile der Insel und gründeten angelsächsische Staaten. Die Legende von König Artus ist eine Erinnerung an die komplexe Geschichte und Politik der Zeit ab 450. Viele der sagenhaften Orte, unter anderem Camelot, sollen im Gebiet des alten Wales gewesen sein.

Spätestens um 500 begannen sich die Bewohner von Wales jedoch sprachlich und kulturell von den anderen keltischen Stämmen zu entfernen. Wahrscheinlich haben sowohl die römische Kultur, als auch die Angelsachsen Einfluss auf die Waliser genommen. Es entwickelte sich eine eigene Sprache, das Walisische. Um 800 finden sich die ersten mittelalterlichen Bücher, die uns nicht nur von der Sagen- und Legendenwelt der alten Waliser berichten, sondern auch Quellen für die Erforschung der walisischen Sprache sind, nämlich für das Altwalisische.

Das Altwalisische weist noch viele Züge der keltischen Sprachen auf, vor allem die für Mitteleuropäer recht komplexe Konsonantenhäufung. Walisische Namen waren und sind deswegen oft schwierig auszusprechen. Tatsächlich ist die walisische Sprache jedoch recht einfach. Das geschriebene Altwalisisch weicht jedoch stark von der gesprochenen Sprache ab. Dies teilt es mit dem benachbarten Englisch, wie wohl jeder Englischlerner zu berichten weiß. Ab 1200 kommt es zu erneuten Veränderungen, die dann zum Mittelwalisischen führen.

Namensgebung der altwalisischen Vornamen

Die altwalisischen Vornamen entspringen noch der antiken Vorstellungswelt der alten Kelten. Sie bezeichnen sowohl einfache geografische Objekte oder Pflanzen und Tiere, als auch Helden aus der Sagenwelt. Die Namen besaßen für die alten Kelten eine magische Kraft, die sich mit der Namensgebung auf den Träger übertragen sollte.

So besaßen Mädchennamen oft Bedeutungen, die mit Tugenden, Fruchtbarkeit oder Schönheit verbunden waren. Jungen erhielten Namen, die ihnen Schutz, aber auch Kraft im Kampf verleihen sollten.

Altwalisische Vornamen in Deutschland

Top-10-Liste mit den beliebtesten altwalisischen Vornamen in Deutschland. Diese altwalisischen Namen wurden im Jahr 2021 am häufigsten als Babynamen vergeben.

Altwalisische Vornamen von A bis Z

Alle altwalisischen Vornamen in einer alphabetischen Liste von A wie Aeron bis Z wie Yvaine. Mit Informationen zur Bedeutung, Herkunft, Sprache und Beliebtheit.

Name Bedeutung / Sprache Beliebtheit
Aeron wird Airon ausgesprochen, walisisch Beere
  • Altwalisisch
  • Walisisch
60 Stimmen
2 Kommentare
Aled bedeutet Leibeserbe, Nachkomme
  • Altwalisisch
  • Englisch
  • Walisisch
14 Stimmen
1 Kommentar
Angharad Der Mädchenname Angharad stammt aus dem Walisischen und bedeutet auf englisch greatly loved one, also auf deutsch etwa die sehr Geliebte.
  • Altwalisisch
  • Walisisch
92 Stimmen
3 Kommentare
Anwen walisisch, die Blonde, die Schöne.
  • Altwalisisch
  • Walisisch
32 Stimmen
0 Kommentare
Arawn Arawn (gespr. Araun - mit Betonung auf der zweiten Silbe) ist der König der walisischen Anderswelt (Annwn). Er wird auch als der Jäger auf dem grauen Pferd bezeichnet.
  • Altwalisisch
  • Englisch
  • Walisisch
65 Stimmen
1 Kommentar
Armel "Der Bärenprinz" oder "der Prinz der Bären", abgeleitet vom keltischen "arth" (Bär) und "mael" (Prinz).
  • Altwalisisch
  • Bretonisch
  • Französisch
  • Keltisch
27 Stimmen
1 Kommentar
Armela Weibliche Form von Armel mit der Bedeutung "die Bärenprinzessin", abgeleitet vom keltischen "arth" (Bär) und "mael" (Prinz).
  • Albanisch
  • Altwalisisch
  • Keltisch
  • Okzitanisch
46 Stimmen
2 Kommentare
Armella Weibliche Form von Armel mit der Bedeutung "die Bärenprinzessin", abgeleitet vom keltischen "arth" (Bär) und "mael" (Prinz).
  • Altwalisisch
  • Englisch
  • Französisch
  • Keltisch
91 Stimmen
18 Kommentare
Armelle Weibliche Form von Armel mit der Bedeutung "die Bärenprinzessin", abgeleitet vom keltischen "arth" (Bär) und "mael" (Prinz).
  • Altwalisisch
  • Bretonisch
  • Französisch
  • Keltisch
40 Stimmen
4 Kommentare
Arthur "Der Bär, der Bärenstarke", abgeleitet vom Altkeltischen "artos" für "Bär". Bedeutung und Herkunft sind aber nicht eindeutig geklärt. Möglicherweise auch hergeleitet vom nordgermanischen "Arnthor", dessen Silben für "Adler" und "Thor" stehen.
  • Altwalisisch
  • Deutsch
  • Englisch
  • Keltisch
1956 Stimmen
233 Kommentare
Arwyn Ableitung von Arwen Königliches Mädchen Gute Freundin Muse
  • Altwalisisch
  • Walisisch
266 Stimmen
10 Kommentare
Bedwyr
Noch keine Infos hinzufügen
  • Altwalisisch
  • Keltisch
  • Walisisch
46 Stimmen
1 Kommentar
Beli Beli ist die Abkürzung von meinem Vornamen, Belinda. So nennen mich meine Freunde
  • Altwalisisch
22 Stimmen
4 Kommentare
Bhreac 'sommersprossig'
  • Altwalisisch
  • Schottisch
61 Stimmen
3 Kommentare
Blodeuwedd Blumengesicht eine Walisische Erd-, Frühlings- und Blütengöttin
  • Altwalisisch
  • Walisisch
16 Stimmen
4 Kommentare
Blodwen Weiße Blumen, vom walisischen blodau = Blumen und gwen = weiß
  • Altwalisisch
  • Walisisch
7 Stimmen
0 Kommentare
Bogus slaw. Kurzform von Boguslav (Gottverehrter); Der Mädchenname wird aber Boguscha ausgesprochen
  • Altwalisisch
  • Polnisch
  • Walisisch
42 Stimmen
2 Kommentare
Bran Bran bedeutet: Rabe = wichtige Gestalt in der keltischen, irischen, gälischen und walisischen Mythologie kroatisch/serbisch: bran (Beschützer, Verteidiger); Bran/Brano (männl.) - Brana (weibl.)!
  • Altwalisisch
  • Englisch
  • Irisch
  • Keltisch
  • Walisisch
678 Stimmen
19 Kommentare
Branwen Schöner Rabe, auch Weißer Rabe Als Tochter des Meeresgottes entwickelte sich Branwen zur walisischen Göttin der Liebe und Schönheit, weswegen sie mit der Göttin Aphrodite der griechischen Mythologie ...
  • Altwalisisch
  • Englisch
  • Walisisch
1832 Stimmen
18 Kommentare
Breck
Noch keine Infos hinzufügen
  • Altwalisisch
  • Irisch
34 Stimmen
1 Kommentar
Brice = Bricius
  • Altwalisisch
  • Französisch
63 Stimmen
3 Kommentare
Brinthan Der Name ist eine Nebenform von Bryn und bedeutet "der Hügel". Sein Ursprung liegt in der walisischen Sprache.
  • Altwalisisch
  • Walisisch
1 Stimme
0 Kommentare
Brizio Getupft
  • Altwalisisch
  • Italienisch
22 Stimmen
1 Kommentar
Bronwen walisisch, die weiße Brust.
  • Altwalisisch
  • Englisch
  • Walisisch
1834 Stimmen
22 Kommentare
Bronwyn
Noch keine Infos hinzufügen
  • Altwalisisch
  • Englisch
  • Walisisch
2 Stimmen
0 Kommentare
Bryn Ein englischer Vorname, walisischen Ursprungs mit der Bedeutung "der Hügel".
  • Altwalisisch
  • Englisch
  • Walisisch
25 Stimmen
3 Kommentare
Brynn
Noch keine Infos hinzufügen
  • Altwalisisch
  • Englisch
  • Walisisch
9 Stimmen
2 Kommentare
Caedmon Poet, Dichter
  • Altwalisisch
  • Englisch
  • Keltisch
37 Stimmen
5 Kommentare
Cai Cai ist eine Kurzform von Caius. Cai ist eine Nebenform von Kai.
  • Altwalisisch
  • Chinesisch
  • Dänisch
  • Kanji
  • Mandarin
  • Norwegisch
  • Schwedisch
85 Stimmen
7 Kommentare
Caj Caj ist wahrscheinlich eine Nebenform von Cai / Kaj / Kai. Bedeutet auch Tee (indisch, türkisch, orientalisch)
  • Altwalisisch
  • Dänisch
  • Norwegisch
  • Schwedisch
59 Stimmen
2 Kommentare
Cari Liebe (walisisch)
  • Altwalisisch
  • Englisch
  • Walisisch
58 Stimmen
4 Kommentare
Cariad Liebling
  • Altwalisisch
  • Englisch
  • Walisisch
19 Stimmen
1 Kommentar
Carwyn Gesegnete Liebe auf Walisisch, von caru = Liebe, lieben und gwyn = gesegnet andere Form: Caradwyn
  • Altwalisisch
  • Englisch
  • Walisisch
9 Stimmen
0 Kommentare
Caryl Geliebte
  • Altwalisisch
  • Englisch
  • Walisisch
23 Stimmen
0 Kommentare
Carys Liebe oder Herz
  • Altwalisisch
  • Walisisch
38 Stimmen
8 Kommentare
Ceridwen Ceridwen, die Hüterin des Kessels. In der keltischen Mythologie verkörperte sie den Todesaspekt der dreifachen Göttin. In ihr vereinen sich die Gegensätze von Leben und Tod besonders deutlich.
  • Altwalisisch
  • Englisch
  • Walisisch
1610 Stimmen
13 Kommentare
Ceris
Noch keine Infos hinzufügen
  • Altwalisisch
  • Englisch
  • Walisisch
4 Stimmen
1 Kommentar
Cerys Der Name ist von dem walisischen Wort caru = Liebe abgeleitet. Es ist eine Variante von Carys.
  • Altwalisisch
  • Englisch
  • Walisisch
689 Stimmen
84 Kommentare
Conway Der Name bedeutet "der Jagdhund der Ebene".
  • Altirisch
  • Altwalisisch
  • Englisch
43 Stimmen
4 Kommentare
Dalvin Ein treuer Freund
  • Altenglisch
  • Altwalisisch
  • Englisch
  • Walisisch
49 Stimmen
2 Kommentare
Dee Die Bedeutung von Dee im Walisischen ist: swarthy - also Dunkel.
  • Altwalisisch
  • Englisch
  • Gälisch
50 Stimmen
3 Kommentare
Delvin
Noch keine Infos hinzufügen
  • Altwalisisch
  • Englisch
  • Kurdisch
  • Walisisch
64 Stimmen
1 Kommentar
Derwen
Noch keine Infos hinzufügen
  • Altwalisisch
  • Walisisch
13 Stimmen
0 Kommentare
Dillan Das Meer
  • Altwalisisch
  • Englisch
20 Stimmen
0 Kommentare
Dillion dylan = das Meer (walisisch)
  • Altwalisisch
  • Englisch
12 Stimmen
1 Kommentar
Dillon Schreibvariante von Dylan mit ungesicherter Bedeutung. Eventuell "der gegen den Strom Schwimmende", vom altwalisischen "dy" (gegen, entgegen) und "llanw" (Flut, Strom).
  • Altwalisisch
  • Englisch
  • Keltisch
45 Stimmen
8 Kommentare
Dubricius Ein ursprünglich walisischer Vorname mit der Bedeutung "der dunkle Herrscher".
  • Altwalisisch
  • Latinisiert
  • Walisisch
23 Stimmen
0 Kommentare
Dylan Bedeutung nicht gesichert. Eventuell "der gegen den Strom Schwimmende", vom altwalisischen "dy" (gegen, entgegen) und "llanw" (Flut, Strom).
  • Altwalisisch
  • Amerikanisch
  • Englisch
  • Keltisch
  • Walisisch
5970 Stimmen
124 Kommentare
Eilonwy Walisisch_Eilonwy => Englisch_EilonwayEilonwy ist wahrscheinlich eine Nebenform von Namen wie Euronwy (w), Eilfyw (m), Eiludd (m), Goronwy (m), Llifonwy (m), Tegonwy (m) etc.
  • Altwalisisch
  • Englisch
38 Stimmen
6 Kommentare
Eira Schnee wird Äira ausgesprochen
  • Altnordisch
  • Altwalisisch
  • Nordisch
  • Norwegisch
  • Schwedisch
  • Walisisch
118 Stimmen
6 Kommentare

Altwalisische Vornamen - 1-50 von 161

Altwalisische Jungennamen

Wenn du deinem Sohn einen typischen altwalisischen Jungennamen geben möchtest, findest du hier eine tolle Auswahl schöner und beliebter männlicher Vornamen.

Altwalisische Jungennamen von A bis Z

Durchstöbere altwalisische Jungennamen sortiert nach deren Anfangsbuchstaben:

Beliebte altwalisische Jungennamen

Rangliste der beliebtesten altwalisischen Jungennamen laut Baby-Vornamen-Ranking:

Rang Rang Name Beliebtheit
altwalisisch gesamt Nur Einzelnamen Stimmen & Kommentare
1 127 Dylan
5970 Stimmen
124 Kommentare
2 163 Gwydion
4433 Stimmen
27 Kommentare
3 167 Gavin
4385 Stimmen
25 Kommentare
4 171 Gwyn
4332 Stimmen
30 Kommentare
5 188 Gareth
4137 Stimmen
15 Kommentare
6 216 Llewellyn
3534 Stimmen
70 Kommentare
7 268 Gawain
2910 Stimmen
17 Kommentare
8 307 Marvin
2499 Stimmen
370 Kommentare
9 375 Arthur
1956 Stimmen
233 Kommentare
10 428 Rhys
1761 Stimmen
27 Kommentare
11 452 Maddox
1619 Stimmen
223 Kommentare
12 508 Idris
1318 Stimmen
36 Kommentare
13 514 Ianto
1297 Stimmen
23 Kommentare
14 531 Owen
1215 Stimmen
69 Kommentare
15 682 Bran
678 Stimmen
19 Kommentare
16 958 Mare
303 Stimmen
18 Kommentare
17 1031 Marwin
230 Stimmen
18 Kommentare
18 1065 Marven
196 Stimmen
11 Kommentare
19 1074 Meredith
187 Stimmen
46 Kommentare
20 1140 Mervin
121 Stimmen
18 Kommentare
21 1145 Tudor
116 Stimmen
9 Kommentare
22 1158 Taran
103 Stimmen
14 Kommentare
23 1160 Yale
101 Stimmen
9 Kommentare
24 1169 Ellis
92 Stimmen
30 Kommentare
25 1173 Reese
88 Stimmen
21 Kommentare
26 1176 Cai
85 Stimmen
7 Kommentare
27 1180 Trevor
81 Stimmen
10 Kommentare
28 1196 Arawn
65 Stimmen
1 Kommentar
29 1197 Delvin
64 Stimmen
1 Kommentar
30 1198 Brice
63 Stimmen
3 Kommentare
31 1200 Bhreac
61 Stimmen
3 Kommentare
32 1201 Aeron
60 Stimmen
2 Kommentare
33 1202 Caj
59 Stimmen
2 Kommentare
34 1204 Kani
57 Stimmen
6 Kommentare
35 1205 Ffion
56 Stimmen
9 Kommentare
36 1210 Reece
51 Stimmen
1 Kommentar
36 1210 Rees
51 Stimmen
2 Kommentare
37 1212 Dalvin
49 Stimmen
2 Kommentare
38 1213 Lincoln
48 Stimmen
9 Kommentare
39 1215 Bedwyr
46 Stimmen
1 Kommentar
40 1216 Dillon
45 Stimmen
8 Kommentare
41 1218 Leolin
43 Stimmen
2 Kommentare
41 1218 Morin
43 Stimmen
16 Kommentare
41 1218 Conway
43 Stimmen
4 Kommentare
41 1218 Iolo
43 Stimmen
5 Kommentare
42 1219 Bogus
42 Stimmen
2 Kommentare
43 1221 Myrddin
40 Stimmen
0 Kommentare
44 1223 Madoc
38 Stimmen
0 Kommentare
45 1224 Caedmon
37 Stimmen
5 Kommentare
46 1225 Gildas
36 Stimmen
1 Kommentar

Altwalisische Mädchennamen

Unsere Auswahl schöner und beliebter weiblicher Vornamen hilft dir hoffentlich dabei, einen typischen altwalisischen Mädchennamen für deine Tochter zu finden.

Altwalisische Mädchennamen von A bis Z

Durchstöbere altwalisische Mädchennamen sortiert nach deren Anfangsbuchstaben:

Beliebte altwalisische Mädchennamen

Rangliste der beliebtesten altwalisischen Mädchennamen laut Baby-Vornamen-Ranking:

Rang Rang Name Beliebtheit
altwalisisch gesamt Nur Einzelnamen Stimmen & Kommentare
1 120 Dylan
5970 Stimmen
124 Kommentare
2 155 Gwyn
4332 Stimmen
30 Kommentare
3 181 Jennifer
3535 Stimmen
586 Kommentare
4 359 Jenny
2350 Stimmen
287 Kommentare
5 475 Bronwen
1834 Stimmen
22 Kommentare
6 476 Branwen
1832 Stimmen
18 Kommentare
7 538 Ceridwen
1610 Stimmen
13 Kommentare
8 617 Gwendolyn
1061 Stimmen
153 Kommentare
9 625 Gwendolin
1049 Stimmen
103 Kommentare
10 656 Olwyn
968 Stimmen
6 Kommentare
11 737 Wendy
772 Stimmen
55 Kommentare
12 770 Cerys
689 Stimmen
84 Kommentare
13 950 Quendolin
405 Stimmen
23 Kommentare
14 1045 Mare
303 Stimmen
18 Kommentare
15 1082 Arwyn
266 Stimmen
10 Kommentare
16 1083 Yvaine
265 Stimmen
45 Kommentare
17 1154 Rihanna
194 Stimmen
127 Kommentare
18 1161 Meredith
187 Stimmen
46 Kommentare
19 1193 Jenifer
155 Stimmen
13 Kommentare
20 1203 Enid
145 Stimmen
16 Kommentare
21 1230 Eira
118 Stimmen
6 Kommentare
22 1231 Ginevra
117 Stimmen
47 Kommentare
23 1244 Rhianna
104 Stimmen
20 Kommentare
24 1256 Ellis
92 Stimmen
30 Kommentare
24 1256 Angharad
92 Stimmen
3 Kommentare
25 1257 Armella
91 Stimmen
18 Kommentare
26 1258 Gwenda
90 Stimmen
7 Kommentare
27 1260 Reese
88 Stimmen
21 Kommentare
28 1263 Cai
85 Stimmen
7 Kommentare
28 1263 Rhonda
85 Stimmen
13 Kommentare
29 1265 Gwyneth
83 Stimmen
20 Kommentare
30 1273 Jenni
75 Stimmen
11 Kommentare
30 1273 Guinevere
75 Stimmen
27 Kommentare
31 1277 Seren
71 Stimmen
19 Kommentare
32 1278 Gwendolen
70 Stimmen
7 Kommentare
33 1279 Gwendoline
69 Stimmen
10 Kommentare
34 1285 Teagan
63 Stimmen
3 Kommentare
35 1287 Glenda
61 Stimmen
11 Kommentare
36 1289 Rhian
59 Stimmen
3 Kommentare
36 1289 Gwenaelle
59 Stimmen
8 Kommentare
37 1290 Jena
58 Stimmen
21 Kommentare
37 1290 Rianna
58 Stimmen
4 Kommentare
37 1290 Cari
58 Stimmen
4 Kommentare
38 1298 Dee
50 Stimmen
3 Kommentare
39 1299 Gwenna
49 Stimmen
2 Kommentare
39 1299 Glinda
49 Stimmen
6 Kommentare
40 1302 Armela
46 Stimmen
2 Kommentare
41 1303 Igraine
45 Stimmen
4 Kommentare
41 1303 Marva
45 Stimmen
2 Kommentare
42 1304 Eirlys
44 Stimmen
3 Kommentare