Deutsche Vornamen

Hier findest du typisch deutsche Vornamen für Jungen und Mädchen. Aus der deutschen Sprache hervorgegangene Namen ebenso wie Babynamen, die in Deutschland besonders gerne und häufig vergeben werden.

Deutsche Vornamen
Deutsche Sprache

Deutsche Sprache

Die deutsche Sprache gehört linguistisch zu den westgermanischen Sprachen, zu den unter anderem auch Niederländisch und Englisch zählen. Deutsch ist die Muttersprache von weltweit rund 100 Mio. Menschen und Amtssprache von Deutschland und Österreich. Zum deutschen Sprachraum zählen weiterhin Länder wie die Schweiz, Luxemburg sowie Italien, Belgien und Frankreich.

Unter "deutsche Vornamen" fallen bei uns zum Einen alle Namen, die ihre Wurzeln in der deutschen Sprache, also aus der Zeit der alten Germanen bis heute haben. Zum Anderen listen wir hier auch Namen, die im deutschen Sprachraum, insbesondere in Deutschland besonders weit verbreitet sind und inzwischen allgemeinhin als mehr oder weniger typisch deutsche Vornamen angesehen werden.

Typisch deutsche Namen männlich: Andreas, Benjamin, Christian, Daniel, Florian, Martin, Matthias, Sebastian, Stefan, Thomas

Typisch deutsche Namen weiblich: Christina, Claudia, Daniela, Julia, Sabine, Melanie, Sabrina, Sandra, Stefanie, Tanja

Deutsche Vornamen von A bis Z

Name Bedeutung / Sprache Beliebtheit
Aad Mann aus Hadria oder Der Mann aus Hadria oder der von der Adria abstammt. Dies ist die niederländische Kurzform des Namens Adrian.
  • Arabisch
  • Deutsch
  • Israelisch
  • Niederländisch
272 Stimmen
14 Kommentare
Aadhi Aadhi ist eine Kurzform/Rufname des Namens Aditiya, und bedeutet in Hindi Frei, Ungebunden
  • Arabisch
  • Deutsch
  • Indisch
  • Israelisch
  • Jüdisch
  • Portugiesisch
  • Sanskritisch
  • Thailändisch
421 Stimmen
10 Kommentare
Aalberts Aalberts ist ein Name der aus zwei Worten besteht, Aal und Bert. Der Name Aalbert ist damals ein typischer Name gewesen, wenn ein Angler/Fischer Bert hieß, welcher sich auf Aale spezialisierte.
  • Althochdeutsch
  • Deutsch
  • Römisch
79 Stimmen
5 Kommentare
Aalissa Andere Form von Alissa Bedeutung: Gott ist Fülle
  • Altdeutsch
  • Altisländisch
  • Altnordisch
  • Biblisch
  • Dänisch
  • Deutsch
  • Französisch
  • Germanisch
  • Gotisch
  • Isländisch
  • Lateinisch
  • Nordisch
  • Römisch
285 Stimmen
9 Kommentare
Aameek
Noch keine Infos hinzufügen
  • Deutsch
  • Englisch
  • Iranisch
105 Stimmen
5 Kommentare
Abelina Abelina ist eine spanische Verkleinerung von Abela (bibl.) und bedeutet der Atem. Abelino (männl.)
  • Althebräisch
  • Deutsch
  • Italienisch
123 Stimmen
22 Kommentare
Abeline Hauch, Vergänglichkeit (hebräisch); Variante von Abelina der Atem (hebräisch) Lambertsnuss, Haselnuss (lateinisch / spanisch) Abeline ist die weibliche Form von Abel, biblisch und bedeutet Atem, Ha...
  • Althebräisch
  • Deutsch
96 Stimmen
8 Kommentare
Abenezer wahrscheinlich die gleiche Bedeutung wie das hebräische Eben (Stein) Ezer (Hilfe) = Stein der Hilfe - (Anbetungs)Monument von König Salomon zu Ehre Gottes erbaut
  • Altdeutsch
  • Althochdeutsch
  • Biblisch
  • Deutsch
  • Germanisch
105 Stimmen
3 Kommentare
Abo Nebenform von Abbo und Kurzform von Namen, die mit "adal-" beginnen, dem althochdeutschen Wort für "edel, vornehm". Abo bedeutet daher "der Edle", "der Vornehme" oder "der von edler Gesinnung".
  • Altdeutsch
  • Althochdeutsch
  • Deutsch
45 Stimmen
2 Kommentare
Abreona
Noch keine Infos hinzufügen
  • Bretonisch
  • Deutsch
  • Keltisch
23 Stimmen
3 Kommentare
Abydos
Noch keine Infos hinzufügen
  • Altdeutsch
  • Deutsch
15 Stimmen
3 Kommentare
Achim Akim - Kurzform des hebräischen Namens Jojakim. Bedeutung: Jahwe richtet auf. Ausserdem: Kurzform von Joachim Fraglich: Kind der Sonne
  • Althebräisch
  • Biblisch
  • Deutsch
228 Stimmen
17 Kommentare
Acoyis
Noch keine Infos hinzufügen
  • Deutsch
  • Englisch
44 Stimmen
2 Kommentare
Ada verschiedene Etymologien möglich: 1) hebräisch: die [vom Herrn] Geschmückte 2) althochdeusch: von edlem/vornehmem Wesen Im Alten Testament/Tanach ist Ada eine Frau Esaus, bzw. die Frau von Lamech. U...
  • Althebräisch
  • Deutsch
  • Englisch
  • Italienisch
  • Türkisch
  • Ungarisch
1071 Stimmen
78 Kommentare
Adalberga die edle / vornehme Schützende (althochdt.)
  • Althochdeutsch
  • Altnordisch
  • Deutsch
39 Stimmen
4 Kommentare
Adalhart Zusammensetzung aus althochdeutsch adal = edel und harti = hart
  • Althochdeutsch
  • Deutsch
64 Stimmen
1 Kommentar
Adalia Adalia ist eine Kurzform von Namen die mit Adal- anfangen. adal ist das althochdeutsche Wort für edel. Außerdem ist Adalia eine Nebenform von Adela und Adalie. Adalia kommt auch von Ada und bedeutuet...
  • Althochdeutsch
  • Biblisch
  • Deutsch
52 Stimmen
4 Kommentare
Adalina Adalina ist eine Weiterbildung von Adela. Die Bedeutung ist daher die Edle Form von Ada
  • Deutsch
  • Russisch
74 Stimmen
13 Kommentare
Adalwolf der edle Wolf aus althochdeutsch adal = edel und wolf = Wolf.
  • Altgermanisch
  • Deutsch
89 Stimmen
7 Kommentare
Adalwulf edler Wolf aus althochdeutsch adal = edel und wulf = Wolf.
  • Deutsch
73 Stimmen
1 Kommentar
Adam Der "Erdling", abgeleitet vom hebräischen Wort "adamah" für "Erde, Erdboden". Er kann gleichermaßen aber auch mit "Mensch" übersetzt werden, abgeleitet vom hebräischen "ha-adam" für "der (erste) Mensch".
  • Althebräisch
  • Arabisch
  • Biblisch
  • Deutsch
  • Englisch
  • Französisch
  • Polnisch
  • Russisch
  • Ungarisch
848 Stimmen
104 Kommentare
Adamus latinisierte Form von Adam.
  • Althebräisch
  • Deutsch
  • Jüdisch
16 Stimmen
0 Kommentare
Addie Edel,Freundlich.
  • Altdeutsch
  • Deutsch
  • Englisch
54 Stimmen
2 Kommentare
Adela Adela ist eine Kurzform von Namen, die mit Adel- gebildet sind. Es ist z. B. eine Abkürzung von Adelheid/Adelaide. Inzwischen auch als eigenständiger Name üblich in vielen Ländern Europas. Das Wort ad...
  • Altgermanisch
  • Althochdeutsch
  • Deutsch
  • Polnisch
  • Rumänisch
  • Slowakisch
  • Tschechisch
242 Stimmen
65 Kommentare
Adelberga Adelberga bedeutet die Edle Schützende. Es kommt von althochdeutsch adal = edel, vornehm und bergan = bergen, schützen
  • Althochdeutsch
  • Deutsch
34 Stimmen
1 Kommentar
Adelbert der Edle Glänzende zu althochdeutsch adal = edelm vornehm und beraht = glänzend.
  • Althochdeutsch
  • Deutsch
73 Stimmen
2 Kommentare
Adelberta Adelberta bedeutet die Edle Glänzende. Es kommt von althochdeutsch adal = edel, vornehm und beraht = glänzend (auch übertragend in der Bedeutung herrausragend, besonders gut).
  • Althochdeutsch
  • Deutsch
38 Stimmen
1 Kommentar
Adelbrand edel + Brand, Brennen (durch einen Schwertstreich)
  • Althochdeutsch
  • Deutsch
31 Stimmen
1 Kommentar
Adelburga Adelburga kommt von althochdeutsch adal = edel und burg = Schutz, Zuflucht, Sicherheit.
  • Althochdeutsch
  • Deutsch
35 Stimmen
1 Kommentar
Adele Althochdeutsch: von edlem / vornehmem Wesen; Koseform/Kurzform für Adelheid Adele ist ein aus dem Französischen übernommener Name -- ursprünglich aus dem Deutschen entlehnt. Adele hat seinen Ursprung...
  • Althochdeutsch
  • Deutsch
  • Französisch
476 Stimmen
120 Kommentare
Adelfrieda Adelfrieda kommt von althochdeutsch adal = edel und fridu = Friede.
  • Althochdeutsch
  • Deutsch
38 Stimmen
1 Kommentar
Adelfriede Der Name kommt von althochdeutsch adal = edel und fridu = Friede.
  • Deutsch
28 Stimmen
3 Kommentare
Adelgard Der Name kommt von althochdeutsch adal = edel und gard = Gehege, Hort, Schutz.
  • Althochdeutsch
  • Deutsch
37 Stimmen
1 Kommentar
Adelgund die edle / vornehme Kämpferin (althochdeutsch); Nebenform zu Adelgunde Der Name ist zusammengesetzt aus den althochdeutschen Silben adal = edel / vornehm und gunt = Kampf.
  • Althochdeutsch
  • Deutsch
36 Stimmen
8 Kommentare
Adelgunde die edle / vornehme Kämpferin (althochdeutsch) Der Name ist zusammengesetzt aus den althochdeutschen Silben adal = edel / vornehm und gunt = Kampf.
  • Althochdeutsch
  • Deutsch
75 Stimmen
1 Kommentar
Adelhard Zusammensetzung aus althochdeutsch adal = edle und harti = hart
  • Althochdeutsch
  • Deutsch
11 Stimmen
1 Kommentar
Adelheid althochdeutscher Ursprung, Bedeutung: von edler Sorte/Herkunft von adal = edel, heit = Gestalt, Sorte, Typ, Herkunft
  • Althochdeutsch
  • Deutsch
  • Holländisch
227 Stimmen
55 Kommentare
Adelheide Adelheide bedeutet die von edlem Wesen ist.
  • Althochdeutsch
  • Deutsch
20 Stimmen
1 Kommentar
Adelhelm Zusammensetzung aus althochdeutsch adal = edel und helm = Helm
  • Althochdeutsch
  • Deutsch
14 Stimmen
1 Kommentar
Adelind von edlem / vornehmem Wesen (althochdt.); Weiterbildung von Adele Es bedeutet die Edle Sanfte (zu althochdeutsch adal edel und lind = sanft) oder es gehört zu althochdeutsch adal = edel und linta = Li...
  • Althochdeutsch
  • Deutsch
20 Stimmen
1 Kommentar
Adelinde die edle / vornehme Lindenholzschildträgerin oder Sanfte (althochdt.)
  • Althochdeutsch
  • Deutsch
59 Stimmen
4 Kommentare
Adelisa die Verführerin die Liebe Heißt Alisa in Deutsch
  • Althochdeutsch
  • Deutsch
160 Stimmen
54 Kommentare
Adelmut althochdeutscher Ursprung, Bedeutung: von edlem Gemüt.
  • Althochdeutsch
  • Deutsch
15 Stimmen
2 Kommentare
Adelphine Form von Adelfine
  • Deutsch
  • Englisch
  • Französisch
12 Stimmen
1 Kommentar
Adelwin edler Freund aus althochdeutsch adal = edle und wini = Freund.
  • Althochdeutsch
  • Deutsch
17 Stimmen
0 Kommentare
Adette
Noch keine Infos hinzufügen
  • Deutsch
12 Stimmen
3 Kommentare
Adi Stammt ab von Adam, Adrian oder Ardian bzw. Kurzform von Adolf Kurzform vom Namen ADALBERT. Auch Kurzform vom indischen Namen Aditya. Im Deutschen ist Adi eine Abkürzung für verschiedene deutsche Name...
  • Althochdeutsch
  • Deutsch
  • Hebräisch
  • Indonesisch
  • Rumänisch
763 Stimmen
24 Kommentare
Adina die edle/vornehme Kämpferin bzw. von edlem/vornehmem Wesen (althochdt.) die Edle, übersetzt: der Edelstein. fromm, das Glück (arabisch) modernes hebräisch: adinā -> edel, fein, vornehm, zart I...
  • Althebräisch
  • Deutsch
  • Englisch
  • Hebräisch
395 Stimmen
68 Kommentare
Adine Adine/Adina: hebräisch:weich,zart islamisch:Das Glück
  • Althebräisch
  • Deutsch
  • Englisch
30 Stimmen
3 Kommentare
Adith
Noch keine Infos hinzufügen
  • Amerikanisch
  • Deutsch
  • Englisch
  • Finnisch
35 Stimmen
1 Kommentar

Deutsche Vornamen - 1-50 von 3737

Deutsche Jungennamen

Deutsche Jungennamen von A bis Z

Beliebte deutsche Jungennamen

Rang Rang Name Beliebtheit
deutsch gesamt Nur Einzelnamen Stimmen & Kommentare
1 1 Fynn
21835 Stimmen
3306 Kommentare
2 3 Paul
20375 Stimmen
1100 Kommentare
3 4 Dana
18772 Stimmen
412 Kommentare
4 6 Fiete
18192 Stimmen
332 Kommentare
5 7 Ben
18076 Stimmen
559 Kommentare
6 8 Maria
17623 Stimmen
572 Kommentare
7 9 Sören
17192 Stimmen
148 Kommentare
8 10 Alexander
17086 Stimmen
1524 Kommentare
9 11 Sven
16953 Stimmen
206 Kommentare
10 13 Jan
15882 Stimmen
353 Kommentare
11 14 Elias
14781 Stimmen
769 Kommentare
12 15 Thomas
14731 Stimmen
362 Kommentare
13 16 Noah
14484 Stimmen
644 Kommentare
14 17 Torsten
14341 Stimmen
81 Kommentare
15 18 Lukas
13763 Stimmen
498 Kommentare
16 21 Johannes
12733 Stimmen
239 Kommentare
17 22 Levin
12595 Stimmen
972 Kommentare
18 26 Benjamin
12387 Stimmen
432 Kommentare
19 27 Hauke
12277 Stimmen
164 Kommentare
20 28 Karl
12165 Stimmen
153 Kommentare
21 29 Kai
11755 Stimmen
218 Kommentare
22 30 Andrea
11599 Stimmen
677 Kommentare
23 31 Thor
11281 Stimmen
93 Kommentare
24 34 Simone
10466 Stimmen
213 Kommentare
25 35 Oliver
10443 Stimmen
221 Kommentare
26 36 Uwe
10438 Stimmen
125 Kommentare
27 39 Sebastian
10212 Stimmen
353 Kommentare
28 40 Malte
10136 Stimmen
296 Kommentare
29 41 Piet
10090 Stimmen
77 Kommentare
30 43 Jens
10049 Stimmen
132 Kommentare
31 44 Dirk
9860 Stimmen
86 Kommentare
32 46 Martin
9656 Stimmen
403 Kommentare
33 49 Jasmin
9524 Stimmen
703 Kommentare
34 51 Richard
9415 Stimmen
196 Kommentare
35 52 Jörg
9401 Stimmen
75 Kommentare
36 53 Markus
9400 Stimmen
209 Kommentare
37 55 Elmar
9224 Stimmen
67 Kommentare
38 58 Simon
8911 Stimmen
255 Kommentare
39 61 Björn
8807 Stimmen
110 Kommentare
40 62 Frank
8762 Stimmen
139 Kommentare
41 63 Rasmus
8739 Stimmen
102 Kommentare
42 64 Josef
8731 Stimmen
221 Kommentare
43 65 Ulf
8694 Stimmen
40 Kommentare
44 66 Raik
8654 Stimmen
125 Kommentare
45 69 Lennard
8277 Stimmen
214 Kommentare
46 70 Siegfried
8159 Stimmen
132 Kommentare
47 71 Max
8157 Stimmen
331 Kommentare
48 73 Hannes
8056 Stimmen
132 Kommentare
49 74 Peter
7747 Stimmen
514 Kommentare
50 75 Daniel
7695 Stimmen
451 Kommentare

Deutsche Mädchennamen

Deutsche Mädchennamen von A bis Z

Beliebte deutsche Mädchennamen

Rang Rang Name Beliebtheit
deutsch gesamt Nur Einzelnamen Stimmen & Kommentare
1 1 Emma
22313 Stimmen
2033 Kommentare
2 2 Julia
21988 Stimmen
1602 Kommentare
3 3 Christina
21673 Stimmen
872 Kommentare
4 5 Linda
21101 Stimmen
807 Kommentare
5 6 Leonie
20897 Stimmen
1032 Kommentare
6 9 Ida
19535 Stimmen
343 Kommentare
7 10 Dana
18772 Stimmen
412 Kommentare
8 11 Nele
18652 Stimmen
1099 Kommentare
9 12 Fiete
18192 Stimmen
332 Kommentare
10 13 Maria
17623 Stimmen
572 Kommentare
11 14 Lara
17517 Stimmen
887 Kommentare
12 15 Mia
17422 Stimmen
2606 Kommentare
13 16 Eva
17376 Stimmen
349 Kommentare
14 18 Carolin
15365 Stimmen
842 Kommentare
15 19 Noah
14484 Stimmen
644 Kommentare
16 20 Anna
14103 Stimmen
1232 Kommentare
17 24 Lana
12507 Stimmen
2090 Kommentare
18 25 Katharina
12439 Stimmen
918 Kommentare
19 27 Daniela
11998 Stimmen
1747 Kommentare
20 28 Kai
11755 Stimmen
218 Kommentare
21 29 Anne
11736 Stimmen
468 Kommentare
22 30 Hedda
11729 Stimmen
105 Kommentare
23 31 Ruth
11635 Stimmen
279 Kommentare
24 32 Andrea
11599 Stimmen
677 Kommentare
25 33 Michaela
11412 Stimmen
2225 Kommentare
26 35 Inge
11014 Stimmen
113 Kommentare
27 37 Jördis
10771 Stimmen
317 Kommentare
28 38 Sabine
10673 Stimmen
254 Kommentare
29 40 Simone
10466 Stimmen
213 Kommentare
30 41 Heike
10459 Stimmen
228 Kommentare
31 42 Greta
10316 Stimmen
836 Kommentare
32 43 Silke
10221 Stimmen
248 Kommentare
33 46 Doris
9991 Stimmen
123 Kommentare
34 48 Hildegard
9668 Stimmen
84 Kommentare
35 49 Gesine
9633 Stimmen
1746 Kommentare
36 50 Hella
9625 Stimmen
37 Kommentare
37 52 Saskia
9547 Stimmen
590 Kommentare
38 53 Jasmin
9524 Stimmen
703 Kommentare
39 55 Heidi
9405 Stimmen
158 Kommentare
40 56 Helga
9395 Stimmen
109 Kommentare
41 57 Silvia
9386 Stimmen
210 Kommentare
42 59 Sarah
9237 Stimmen
972 Kommentare
43 60 Sophie
9213 Stimmen
930 Kommentare
44 61 Sophia
9094 Stimmen
630 Kommentare
45 62 Selina
9038 Stimmen
676 Kommentare
46 64 Hanna
8993 Stimmen
364 Kommentare
47 66 Hermine
8833 Stimmen
209 Kommentare
48 67 Stella
8807 Stimmen
671 Kommentare
49 68 Stefanie
8610 Stimmen
412 Kommentare
50 70 Helene
8531 Stimmen
160 Kommentare