Marathi-Vornamen

Hier findest du aus dem Marathi hervorgegangene Vornamen ebenso wie Babynamen, die im Sprachraum des Marathi weit verbreitet sind.

Marathi-Vornamen

Die Sprache Marathi und ihre Verbreitung

Marathi ist eine indische Sprache und entwickelte sich an der Westküste Mittelindiens. Sie umfasst die modernen Gebiete Maharashtra, Karnataka und Goa. Marathi lässt sich bereits seit dem ersten Jahrtausend v. Chr. in dieser Region nachweisen und leitet sich direkt von den altindischen Dialekten ab. Marathi ist, wie Sanskrit auch, eine indoarische Sprache und wurde wahrscheinlich von Einwanderern vor mehr als 3.000 Jahren in diese Region gebracht. Dabei weist sie auch Beziehungen zum Sanskrit, der klassischen Literatur- und Gelehrtensprache des alten Indiens auf.

Marathi wird mit einer Schrift, die Devanagari genannt wird, geschrieben. Devanagari war im ersten Jahrtausend in Südost- und Ostasien verbreitet. Möglicherweise wurde die Anordnung der Silben der japanischen Silbenschriften vom Devanagari beeinflusst. In späterer Zeit haben Marathi und Devanagari jedoch an Bedeutung verloren.

Heute überwiegt das Hindi als Amtssprache, obwohl es weniger Muttersprachler besitzt als das Marathi: Gegenwärtig sprechen mehr als 80 Millionen Inder diese Sprache als Muttersprache.

Marathi-Vornamen in Bezug zu vielen Legenden

Die Marathi-Vornamen sind vor allem mit den alten Legenden des Ramayana und Mahabharata verbunden. Die Namen stehen dabei in einem direkten Bezug zum Sanskrit. Sanskrit war keine wirklich regional gebundene Sprache, sondern eher ein Soziolekt: eine Sprache bestimmter Berufe. In diesem Falle der Kaste der Brahmanen. Die Brahmanen hüteten die uralten heiligen Texte der Veden und Upanishaden, aber auch der profanen Literatur wie den oben erwähnten Epen. Sanskritnamen verbreiteten sich deswegen in allen Regionen Indiens und darüber hinaus.

Die Vornamen lassen sich zwischen Mädchen- und Jungennamen unterscheiden. Die Bedeutungen sind oftmals mit den Legenden der alten Götter- und Heldensagen verbunden. Vornamen mit direkter Herkunft aus dem Marathi dagegen sind Namen mit Bedeutungen von Charaktereigenschaften, Bezügen zur Natur, Blumen und Geografie. Sie geben den Trägern bestimmte Eigenschaften, sollen sie beschützen und dem Träger Glück bringen.

Religiöse Prägung der Sprache

Neben dem Hinduismus hat auch der Buddhismus diese Region geprägt. In alter Zeit war der Brahmanismus, der von den Brahmanen getragene Glaube an die uralten Kräfte des Brahma und der Götter hier präsent. Mindestens ab dem 3. Jahrhundert v. Chr. verbreitete sich der Buddhismus auch an der Westküste Indiens. Namen von bedeutenden Heiligen und Gönnern des Buddhismus finden sich auch im Marathi wider. Ab dem 2. Jahrhundert entwickelte sich als Gegensatz dazu der Hinduismus mit seinen Göttern Vishnu, Shiva und Brahma.

Der Hinduismus verdrängte den Glauben an die Erleuchtung des Buddha seit dem 6. Jahrhundert. Der Buddhismus starb in Indien im 11. Jahrhundert aus. Der Hinduismus verlor in der Folgezeit auch an Bedeutung, da mit der Mogulherrschaft der Islam in Indien zur dominanten Religion wurde. Spätestens seit dieser Zeit finden sich auch im Marathi Vornamen mit dem Bezug zum Koran. In der Moderne hat sich Indien, und auch Maharashtra, wieder dem Hinduismus zugewendet. Vornamen mit Bezug zu den Hindugöttern, den Legenden und Persönlichkeiten der langen Geschichte Maharashtras sind heute beliebt.

Marathi-Vornamen in Deutschland

Top-10-Liste mit den beliebtesten Marathi-Vornamen in Deutschland. Diese Marathi-Namen wurden im Jahr 2021 am häufigsten als Babynamen vergeben.

Marathi-Vornamen von A bis Z

Alle Marathi-Vornamen in einer alphabetischen Liste von A wie Aarti bis Z wie Yash. Mit Informationen zur Bedeutung, Herkunft, Sprache und Beliebtheit.

Name Bedeutung / Sprache Beliebtheit
Aarti Gottesgesang auf indisch Segen
  • Hindi
  • Indisch
  • Marathi
  • Sanskritisch
117 Stimmen
3 Kommentare
Abhay Abhay ist ein Name aus der aramäischen Sprache, die die Muttersprach unseres Herrn Jesus Christus war und ist. Duie Bedeutung: Abhay Ab= Abo= Vater hay= haye= Leben auf aramäisch: Abo da Haje ...
  • Hindi
  • Indisch
  • Marathi
33 Stimmen
1 Kommentar
Abhishek Dusche von Milch / Wasser über ein Idol
  • Bengalisch
  • Gujarati
  • Hindi
  • Indisch
  • Kannada
  • Malayalam
  • Marathi
  • Punjabi
  • Sanskritisch
  • Tamilisch
  • Telugu
29 Stimmen
2 Kommentare
Aditi indischer Name, Bedeutung: die Grenzenlose. Aditi ist die hinduistische Mutter der Himmelsgötter.
  • Bengalisch
  • Hindi
  • Hinduistisch
  • Indisch
  • Kannada
  • Marathi
  • Sanskritisch
14 Stimmen
3 Kommentare
Aditya indischer Name, Bedeutung: Sonne.
  • Hindi
  • Hinduistisch
  • Indisch
  • Indonesisch
  • Kannada
  • Malayalam
  • Marathi
  • Nepalesisch
  • Sanskritisch
  • Tamilisch
  • Telugu
46 Stimmen
6 Kommentare
Aishwarya wohlhabend Fülle
  • Hindi
  • Indisch
  • Kannada
  • Malayalam
  • Marathi
  • Tamilisch
55 Stimmen
24 Kommentare
Ajay indischer Name, Bedeutung: der Unbesiegbare.
  • Bengalisch
  • Gujarati
  • Hindi
  • Indisch
  • Kannada
  • Malayalam
  • Marathi
  • Tamilisch
  • Telugu
361 Stimmen
9 Kommentare
Ajit indischer Name, Bedeutung: der Unbesiegbare.
  • Bengalisch
  • Hindi
  • Indisch
  • Marathi
  • Punjabi
  • Sanskritisch
80 Stimmen
1 Kommentar
Akash Der Himmel
  • Bengalisch
  • Hindi
  • Indisch
  • Marathi
  • Sanskritisch
217 Stimmen
0 Kommentare
Akshay Ewig, Unerschöpflich
  • Gujarati
  • Hindi
  • Indisch
  • Kannada
  • Marathi
  • Sanskritisch
26 Stimmen
2 Kommentare
Amar indisch: Der Unsterbliche arabisch: Mond spanisch: die Liebe althochdeutsch: Dinkel (eine Getreideart) afghanisch: Der Unsterbliche rumänisch: bitter Ägypten: Der Gottvater
  • Arabisch
  • Bengalisch
  • Hindi
  • Indisch
  • Marathi
2356 Stimmen
74 Kommentare
Amit indischer Name, Bedeutung: der Grenzenlose; hebräischer Ursprung, Bedeutung: Freund.
  • Althebräisch
  • Bengalisch
  • Hindi
  • Indisch
  • Israelisch
  • Marathi
  • Nepalesisch
  • Oriya
  • Punjabi
  • Sanskritisch
  • Tamilisch
  • Telugu
707 Stimmen
6 Kommentare
Amita hat seinen Ursprung in Sanskrit, im Hebräischen und im Italienischen und es bedeutet: unendlich; Wahrheit; Freundschaft. Es ist ein der Hindi. Amita bedeutet auch Grenzenlos.
  • Hindi
  • Indisch
  • Marathi
  • Nepalesisch
  • Sanskritisch
55 Stimmen
6 Kommentare
Anand indischer Name, Bedeutung: der Glückselige.
  • Bengalisch
  • Gujarati
  • Hindi
  • Indisch
  • Kannada
  • Malayalam
  • Marathi
  • Sanskritisch
  • Tamilisch
  • Telugu
225 Stimmen
0 Kommentare
Anant anant = gehen, laufen (katalanisch)
  • Hindi
  • Indisch
  • Marathi
163 Stimmen
0 Kommentare
Anil Gott des Windes, Luft oder Wind (schnell wie der Wind) (Nepali) kommt von tr. anmak = sich erinnern, gedenken oder sich an ihn erinnern Türkisch: berühmt oder bekannt Indigo Farbe (nil=blau) Ziel oder...
  • Bengalisch
  • Gujarati
  • Hindi
  • Hinduistisch
  • Indisch
  • Kannada
  • Malayalam
  • Marathi
  • Nepalesisch
  • Punjabi
  • Tamilisch
  • Telugu
978 Stimmen
47 Kommentare
Aniruddha indisch, ein Vertrauter Siddhartas
  • Bengalisch
  • Hindi
  • Hinduistisch
  • Indisch
  • Marathi
  • Sanskritisch
7 Stimmen
0 Kommentare
Anish indischer Name, Bedeutung: der Größte.
  • Hindi
  • Indisch
  • Marathi
79 Stimmen
5 Kommentare
Anjali Anjali bedeutet Tribut, Opfer, den Göttern eine Gabe mit beiden Händen anbieten. Anjali Mudra heißt eine Gebetsform, bei der beide Hände zusammengelegt werden, und auch eine Geste mit zum Gruß gefalte...
  • Hindi
  • Indisch
  • Malayalam
  • Marathi
  • Nepalesisch
  • Tamilisch
  • Telugu
224 Stimmen
48 Kommentare
Ankit Verbindung mit Mensch und Gott
  • Bengalisch
  • Gujarati
  • Hindi
  • Indisch
  • Marathi
  • Sanskritisch
34 Stimmen
1 Kommentar
Aparna Absolute Bedeutung: (Sanskrit)Blätterlos Religiose Beduetung: Die Mutter des Universums. Die Weibliche Seite des Gottes. Weibliche Energie der Kosmos.
  • Bengalisch
  • Hindi
  • Hinduistisch
  • Indisch
  • Kannada
  • Malayalam
  • Marathi
  • Sanskritisch
  • Tamilisch
  • Telugu
18 Stimmen
1 Kommentar
Apoorva
Noch keine Infos hinzufügen
  • Hindi
  • Indisch
  • Marathi
16 Stimmen
1 Kommentar
Apurva besonders, speziell, einzigartig. (adjektiv aus Sanskrit, aber ach in vielen von Sanskrit abgeleiteten Sprachen.)
  • Hindi
  • Indisch
  • Marathi
  • Sanskritisch
24 Stimmen
1 Kommentar
Archana Verehrung, die Verehrte, die Verehrende
  • Hindi
  • Indisch
  • Kannada
  • Malayalam
  • Marathi
  • Sanskritisch
  • Tamilisch
  • Telugu
26 Stimmen
1 Kommentar
Arjun weiß, rein, klar und silbernd
  • Bengalisch
  • Gujarati
  • Hindi
  • Indisch
  • Kannada
  • Malayalam
  • Marathi
  • Nepalesisch
  • Sanskritisch
  • Tamilisch
  • Telugu
529 Stimmen
9 Kommentare
Arun indischer Name, Bedeutung: wie die Morgendämmerung.
  • Bengalisch
  • Gujarati
  • Hindi
  • Indisch
  • Kambodschanisch
  • Malayalam
  • Marathi
  • Punjabi
  • Sanskritisch
  • Tamilisch
  • Telugu
  • Thailändisch
484 Stimmen
12 Kommentare
Asha indischer Name, Bedeutung: Erwartung, Hoffnung. afrikanischer Name, Bedeutung: Leben.
  • Englisch
  • Hindi
  • Indisch
  • Kannada
  • Malayalam
  • Marathi
  • Ostafrikanisch
  • Sanskritisch
  • Swahili
61 Stimmen
3 Kommentare
Ashok Sorglos
  • Bengalisch
  • Gujarati
  • Hindi
  • Indisch
  • Kannada
  • Marathi
  • Nepalesisch
  • Sanskritisch
  • Tamilisch
  • Telugu
251 Stimmen
3 Kommentare
Ashwin
Noch keine Infos hinzufügen
  • Hindi
  • Indisch
  • Kannada
  • Marathi
  • Tamilisch
  • Telugu
46 Stimmen
1 Kommentar
Avani die Erde
  • Gujarati
  • Indisch
  • Marathi
  • Sanskritisch
47 Stimmen
3 Kommentare
Bharat ist der Staatsname auf Hindi (Indien). Wird auf Hindi भारत geschrieben.
  • Hindi
  • Indisch
  • Marathi
  • Sanskritisch
180 Stimmen
1 Kommentar
Bhaskar
Noch keine Infos hinzufügen
  • Hindi
  • Indisch
  • Kannada
  • Marathi
  • Telugu
30 Stimmen
1 Kommentar
Brijesh
Noch keine Infos hinzufügen
  • Gujarati
  • Hindi
  • Indisch
  • Marathi
  • Sanskritisch
18 Stimmen
2 Kommentare
Chandra Hindi: die Mondgöttin und bedeutet auf Sanskrit Mond.
  • Assamesisch
  • Bengalisch
  • Englisch
  • Hindi
  • Hinduistisch
  • Indisch
  • Kannada
  • Marathi
  • Nepalesisch
  • Sanskritisch
  • Tamilisch
  • Telugu
73 Stimmen
11 Kommentare
Deepa
Noch keine Infos hinzufügen
  • Bengalisch
  • Hindi
  • Indisch
  • Malayalam
  • Marathi
  • Punjabi
  • Tamilisch
17 Stimmen
1 Kommentar
Deepika ein wenig Licht
  • Hindi
  • Indisch
  • Kannada
  • Malayalam
  • Marathi
  • Tamilisch
  • Telugu
39 Stimmen
17 Kommentare
Dev
Noch keine Infos hinzufügen
  • Afghanisch
  • Hindi
  • Indisch
  • Marathi
  • Sanskritisch
123 Stimmen
2 Kommentare
Dileep
Noch keine Infos hinzufügen
  • Hindi
  • Indisch
  • Kannada
  • Malayalam
  • Marathi
  • Tamilisch
  • Telugu
120 Stimmen
0 Kommentare
Dilip Verteidiger der Stadt Delhi
  • Bengalisch
  • Gujarati
  • Hindi
  • Indisch
  • Kannada
  • Malayalam
  • Marathi
  • Tamilisch
  • Telugu
9 Stimmen
1 Kommentar
Dinesh Der Dienende (Dinesch ausgesprochen) Sohn der Sonne (Indien) Gott des Tages (Indien)
  • Bengalisch
  • Gujarati
  • Hindi
  • Indisch
  • Kannada
  • Malayalam
  • Marathi
  • Nepalesisch
  • Punjabi
  • Sanskritisch
  • Tamilisch
  • Telugu
83 Stimmen
1 Kommentar
Divya Ein weiblicher Vorname, der aus dem Sanskrit kommt und übersetzt "die Göttliche", "die Strahlende" oder "die Leuchtende" bedeutet.
  • Hindi
  • Indisch
  • Kannada
  • Malayalam
  • Marathi
  • Punjabi
  • Sanskritisch
  • Tamilisch
  • Telugu
0 Stimmen
0 Kommentare
Gauri Gauri (Gesprochen Gori) kommt aus den Sanskrit und bedeutet Die Göttin
  • Hindi
  • Hinduistisch
  • Indisch
  • Marathi
41 Stimmen
8 Kommentare
Gopal Ziegenhirt
  • Bengalisch
  • Hindi
  • Indisch
  • Kannada
  • Marathi
  • Nepalesisch
  • Tamilisch
  • Telugu
215 Stimmen
0 Kommentare
Govinda Govinda bedeutet der von Herzen Gute oder Freund aus wahren Herzen außerdem ist es ein anderer Name für Crishna dem indischen Gott! Name für Krishna (indischer Gott) heißt Hüter für Alles
  • Hinduistisch
  • Indisch
  • Kannada
  • Malayalam
  • Marathi
  • Sanskritisch
200 Stimmen
13 Kommentare
Grishma Sommer auf Sanskrit (Altindisch)
  • Indisch
  • Marathi
  • Sanskritisch
6 Stimmen
1 Kommentar
Harsh
Noch keine Infos hinzufügen
  • Gujarati
  • Hindi
  • Indisch
  • Marathi
  • Sanskritisch
28 Stimmen
1 Kommentar
Hema Symbol, so wird das Kind als Symbol der Liebe seiner Eltern angesehen.
  • Hindi
  • Indisch
  • Kannada
  • Marathi
  • Tamilisch
13 Stimmen
3 Kommentare
Indira wörtl. übersetzt: Schönheit und Glanz Beiname der Göttin Lakshmi Andere Deutung: Indira ist einer indischen Göttin gewidmet, es bedeutet, negative Wolken werden zur Seite geschoben evtl. auch di...
  • Hindi
  • Hinduistisch
  • Indisch
  • Kannada
  • Marathi
  • Sanskritisch
  • Tamilisch
326 Stimmen
63 Kommentare
Jay 1. englische Kurzform von Jason, oder von dem englischen Wort jay (Name des Eichelhähers). Außerdem auch die englische Kurzform von Jakob. 2. von dem Sanskrit-Wort जय (jaya) mit der Bedeut...
  • Altenglisch
  • Angloamerikanisch
  • Englisch
  • Gujarati
  • Hindi
  • Indisch
  • Marathi
  • Sanskritisch
  • Tagalog
446 Stimmen
60 Kommentare
Jaya Jaya ist ein indischer Vorname und bedeutet Victory. Die Gewinnerin. Ausgesprochen sagt man dschaia. Mein indischer Mann kann das nicht bestätigen, er sagt der Name bedeutet vielmehr Schatten Chhaya...
  • Hindi
  • Hinduistisch
  • Indisch
  • Marathi
  • Sanskritisch
  • Tamilisch
  • Telugu
56 Stimmen
14 Kommentare

Marathi-Vornamen - 1-50 von 181

Marathi-Jungennamen

Wenn du deinem Sohn einen typischen Marathi-Jungennamen geben möchtest, findest du hier eine tolle Auswahl schöner und beliebter männlicher Vornamen.

Marathi-Jungennamen von A bis Z

Durchstöbere Marathi-Jungennamen sortiert nach deren Anfangsbuchstaben:

Beliebte Marathi-Jungennamen

Rangliste der beliebtesten Marathi-Jungennamen laut Baby-Vornamen-Ranking:

Rang Rang Name Beliebtheit
Marathi gesamt Nur Einzelnamen Stimmen & Kommentare
1 320 Amar
2356 Stimmen
74 Kommentare
2 590 Anil
978 Stimmen
47 Kommentare
3 675 Amit
707 Stimmen
6 Kommentare
4 796 Arjun
529 Stimmen
9 Kommentare
5 825 Arun
484 Stimmen
12 Kommentare
6 833 Samir
476 Stimmen
80 Kommentare
7 837 Navin
469 Stimmen
17 Kommentare
8 853 Kiran
448 Stimmen
26 Kommentare
9 855 Jay
446 Stimmen
60 Kommentare
10 917 Ajay
361 Stimmen
9 Kommentare
11 949 Raja
328 Stimmen
59 Kommentare
12 953 Shankar
323 Stimmen
2 Kommentare
13 967 Ravi
308 Stimmen
8 Kommentare
14 970 Naveen
305 Stimmen
8 Kommentare
15 1024 Ashok
251 Stimmen
3 Kommentare
16 1027 Sunil
248 Stimmen
8 Kommentare
17 1028 Rohan
247 Stimmen
13 Kommentare
18 1043 Sandeep
231 Stimmen
3 Kommentare
19 1046 Kumar
228 Stimmen
2 Kommentare
20 1049 Anand
225 Stimmen
0 Kommentare
21 1050 Raj
224 Stimmen
5 Kommentare
22 1054 Sanjay
220 Stimmen
9 Kommentare
23 1056 Suresh
218 Stimmen
0 Kommentare
24 1057 Sameer
217 Stimmen
4 Kommentare
24 1057 Akash
217 Stimmen
0 Kommentare
25 1059 Vijay
215 Stimmen
5 Kommentare
25 1059 Gopal
215 Stimmen
0 Kommentare
26 1074 Shyam
200 Stimmen
1 Kommentar
26 1074 Govinda
200 Stimmen
13 Kommentare
27 1080 Ramesh
194 Stimmen
2 Kommentare
27 1080 Rajiv
194 Stimmen
1 Kommentar
28 1081 Kunal
193 Stimmen
1 Kommentar
29 1083 Rohit
191 Stimmen
2 Kommentare
30 1084 Rajendra
190 Stimmen
1 Kommentar
31 1094 Bharat
180 Stimmen
1 Kommentar
31 1094 Krishna
180 Stimmen
16 Kommentare
32 1100 Vikram
174 Stimmen
1 Kommentar
33 1107 Rakesh
167 Stimmen
2 Kommentare
33 1107 Prem
167 Stimmen
1 Kommentar
34 1109 Rahul
165 Stimmen
8 Kommentare
35 1111 Anant
163 Stimmen
0 Kommentare
36 1129 Sanjeev
145 Stimmen
0 Kommentare
37 1130 Vishal
144 Stimmen
0 Kommentare
38 1149 Sandip
125 Stimmen
1 Kommentar
39 1151 Dev
123 Stimmen
2 Kommentare
40 1154 Rajesh
120 Stimmen
3 Kommentare
40 1154 Dileep
120 Stimmen
0 Kommentare
41 1157 Aarti
117 Stimmen
3 Kommentare
42 1176 Nikhil
98 Stimmen
2 Kommentare
43 1188 Karan
86 Stimmen
6 Kommentare

Marathi-Mädchennamen

Unsere Auswahl schöner und beliebter weiblicher Vornamen hilft dir hoffentlich dabei, einen typischen Marathi-Mädchennamen für deine Tochter zu finden.

Marathi-Mädchennamen von A bis Z

Durchstöbere Marathi-Mädchennamen sortiert nach deren Anfangsbuchstaben:

Beliebte Marathi-Mädchennamen

Rangliste der beliebtesten Marathi-Mädchennamen laut Baby-Vornamen-Ranking:

Rang Rang Name Beliebtheit
Marathi gesamt Nur Einzelnamen Stimmen & Kommentare
1 133 Samira
5391 Stimmen
917 Kommentare
2 169 Maya
3707 Stimmen
293 Kommentare
3 176 Mira
3549 Stimmen
423 Kommentare
4 268 Priya
2972 Stimmen
91 Kommentare
5 356 Amar
2356 Stimmen
74 Kommentare
6 503 Mina
1738 Stimmen
238 Kommentare
7 641 Anil
978 Stimmen
47 Kommentare
8 913 Kiran
448 Stimmen
26 Kommentare
9 1017 Raja
328 Stimmen
59 Kommentare
10 1019 Indira
326 Stimmen
63 Kommentare
11 1116 Reena
228 Stimmen
14 Kommentare
11 1116 Shakuntala
228 Stimmen
4 Kommentare
12 1120 Anjali
224 Stimmen
48 Kommentare
13 1138 Sima
206 Stimmen
35 Kommentare
14 1155 Nisha
189 Stimmen
25 Kommentare
15 1172 Rani
172 Stimmen
23 Kommentare
16 1175 Meena
169 Stimmen
18 Kommentare
17 1182 Shanti
162 Stimmen
38 Kommentare
18 1209 Shila
135 Stimmen
34 Kommentare
19 1232 Sanjana
112 Stimmen
28 Kommentare
20 1252 Sunita
92 Stimmen
16 Kommentare
21 1270 Neha
74 Stimmen
6 Kommentare
22 1271 Chandra
73 Stimmen
11 Kommentare
23 1274 Vani
70 Stimmen
14 Kommentare
24 1277 Meera
67 Stimmen
4 Kommentare
25 1283 Riya
61 Stimmen
7 Kommentare
25 1283 Surya
61 Stimmen
6 Kommentare
25 1283 Asha
61 Stimmen
3 Kommentare
25 1283 Sonam
61 Stimmen
6 Kommentare
26 1288 Sarita
56 Stimmen
20 Kommentare
26 1288 Jaya
56 Stimmen
14 Kommentare
27 1289 Aishwarya
55 Stimmen
24 Kommentare
27 1289 Amita
55 Stimmen
6 Kommentare
28 1290 Priyanka
54 Stimmen
9 Kommentare
29 1291 Manisha
53 Stimmen
16 Kommentare
30 1293 Priti
51 Stimmen
3 Kommentare
30 1293 Lalita
51 Stimmen
14 Kommentare
31 1294 Sarika
50 Stimmen
15 Kommentare
32 1296 Pooja
48 Stimmen
3 Kommentare
33 1297 Avani
47 Stimmen
3 Kommentare
34 1298 Sneha
46 Stimmen
2 Kommentare
35 1301 Jyoti
43 Stimmen
10 Kommentare
35 1301 Sandhya
43 Stimmen
4 Kommentare
36 1303 Gauri
41 Stimmen
8 Kommentare
37 1305 Deepika
39 Stimmen
17 Kommentare
38 1306 Seema
38 Stimmen
4 Kommentare
38 1306 Usha
38 Stimmen
1 Kommentar
39 1309 Lakshmi
35 Stimmen
16 Kommentare
40 1310 Mohini
34 Stimmen
4 Kommentare
41 1311 Kavita
33 Stimmen
4 Kommentare