Unisex-Namen mit V

Hier findest du aktuell 40 Unisex-Namen mit dem Anfangsbuchstaben V.

Unisex-Namen mit V
Name Bedeutung / Sprache Beliebtheit
Vada Name mit verschiedenen Bedeutungen bekanntgeworden durch den Film My Girl in den 90ern. Unisex-Name 1) evtl. Phantasiename 2) aus dem Germanischen (abgeleitet von Valda) mit der Bedeutung: starker Fü...
  • Englisch
  • Indisch
  • Sanskritisch
2070 Stimmen
189 Kommentare
Val Val ist ein männlicher und weiblicher Vorname, der aus dem lateinischen Sprachraum kommt. Er gilt als eine Kurzform von Namen, die mit dem Element "Val-" anfangen. Seine Bedeutung lautet "der/die Kräftige", "der/die Mächtige", "der/die Starke" und auch "der/die Gesunde".
  • Englisch
  • Französisch
  • Lateinisch
  • Sabinisch
48 Stimmen
6 Kommentare
Valdis Ein Unisex-Vorname der entweder "der Herrscher" oder "die Totengöttin" bedeutet.
  • Altisländisch
  • Altnordisch
  • Altslawisch
  • Baltisch
  • Isländisch
  • Lettisch
130 Stimmen
1 Kommentar
Valentine Valentine ist eine weibliche Form von Valentin oder auch eine Nebenform von Valentina. Weiterhin ist Valentine ist auch ein englischer Jungenname. Der Ursprung des Namens liegt im Lateinischen. Seine Bedeutung lautet "der/die Starke", "der/die Kräftige", "der/die Mächtige" und "der/die Gesunde".
  • Deutsch
  • Englisch
  • Französisch
  • Lateinisch
2425 Stimmen
23 Kommentare
Valeri Der Vorname stellt eine Nebenform des Namens Valerius dar und hat seinen Ursprung in der lateinischen Sprache. Seine Bedeutung lautet "der/die Starke", "der/die Mächtige", "der/die Kräftige" oder auch "der/die Gesunde".
  • Bulgarisch
  • Französisch
  • Georgisch
  • Lateinisch
  • Russisch
50 Stimmen
6 Kommentare
Valery Der Vorname stellt eine Nebenform des Namens Valerius dar und hat seinen Ursprung in der lateinischen Sprache. Seine Bedeutung lautet "der/die Starke", "der/die Mächtige", "der/die Kräftige" oder auch "der/die Gesunde".
  • Altgermanisch
  • Englisch
  • Französisch
  • Lateinisch
  • Russisch
  • Ukrainisch
  • Weißrussisch
119 Stimmen
29 Kommentare
Valya Eine bulgarische und russische Verkleinerungsform von Valentin/Valentina und Valerius/Valerie. Der Name kommt aus dem Lateinischen und bedeutet "der/die Starke", "der/die Kräftige", "der/die Mächtige" oder "der/die Gesunde".
  • Bulgarisch
  • Lateinisch
  • Russisch
  • Ukrainisch
15 Stimmen
0 Kommentare
Vania Ein Kosename von Iwan (männlich) mit der Deutung "Jahwe ist gütig".
  • Althebräisch
  • Bulgarisch
  • Englisch
  • Italienisch
  • Portugiesisch
  • Slawisch
111 Stimmen
29 Kommentare
Vanja Ein Kosename zu Ivan mit der Deutung "Jahwe ist gütig".
  • Althebräisch
  • Bulgarisch
  • Dänisch
  • Kroatisch
  • Norwegisch
  • Schwedisch
  • Serbisch
  • Serbokroatisch
  • Skandinavisch
  • Slowenisch
231 Stimmen
52 Kommentare
Vantha Aus dem Sanskrit für "der/die Diener/in".
  • Kambodschanisch
  • Sanskritisch
6 Stimmen
1 Kommentar
Varlik Aus dem Türkischen für "die Existenz", "das Wesen" oder "der Besitz".
  • Kurdisch
  • Türkisch
18 Stimmen
2 Kommentare
Vasanta Aus dem Sanskrit für "der Frühling".
  • Bengalisch
  • Hindi
  • Hinduistisch
  • Indisch
  • Sanskritisch
3 Stimmen
1 Kommentar
Vayu Aus dem Sanskrit für "der Wind".
  • Hindi
  • Hinduistisch
  • Indisch
  • Sanskritisch
20 Stimmen
0 Kommentare
Vedamantra Ein indischer Name, der soviel wie "die Erinnerung an die Veden" heißt.
  • Hindi
  • Indisch
16 Stimmen
0 Kommentare
Vefa Ein türkischer Name mit der Bedeutung "der Treue".
  • Alttürkisch
  • Arabisch
  • Aserbaidschanisch
  • Kurdisch
  • Türkisch
37 Stimmen
4 Kommentare
Velian "Der/die Große", abgeleitet von altslawisch "velii/велии" (groß, großartig).
  • Altslawisch
  • Bulgarisch
33 Stimmen
1 Kommentar
Ventura Aus dem Italienischen und Spanischen für "das Glück".
  • Italienisch
  • Spanisch
21 Stimmen
3 Kommentare
Veron alt-serb. Erweit. von Vero (Glaubender, Gläubiger)
  • Albanisch
93 Stimmen
12 Kommentare
Vesa Ein Unisex-Vorname mit unterschiedlichen Ursprüngen und Bedeutungen wie "das Tauwasser" und "der junge Baum".
  • Albanisch
  • Finnisch
132 Stimmen
12 Kommentare
Vesper Aus dem Lateinischen für "der Abend" oder "der Abendstern".
  • Amerikanisch
  • Englisch
  • Lateinisch
51 Stimmen
8 Kommentare
Vian Ein Vorname mit der Bedeutung "die/der Wohlwollende" oder "die/der Lebendige".
  • Altpersisch
  • Arabisch
  • Kurdisch
  • Lateinisch
  • Türkisch
175 Stimmen
19 Kommentare
Vic englische Kurzform von: Victor/Victoria
  • Englisch
  • Lateinisch
19 Stimmen
5 Kommentare
Victorien Eine belgische und französische Form von Viktor mit der Deutung "der Siegreiche".
  • Belgisch
  • Französisch
  • Lateinisch
36 Stimmen
4 Kommentare
Vieno "Der/die Sanfte" oder "der/die Anmutige", abgeleitet von finnisch "vieno" (mild, sanft, anmutig).
  • Finnisch
101 Stimmen
0 Kommentare
Vildan "Das Neugeborene", von arabisch "walīd/وَلِيد" (Baby, Neugeborenes).
  • Albanisch
  • Arabisch
  • Baschkirisch
  • Bosnisch
  • Kosovarisch
  • Mazedonisch
  • Türkisch
74 Stimmen
19 Kommentare
Vinh "Der/die Ruhmreiche" oder "der/die Ehrenvolle", abgeleitet von vietnamesisch "vinh/榮" (Ruhm, Ehre).
  • Vietnamesisch
21 Stimmen
0 Kommentare
Vini Italienisch Vini = Kurzform von Lavinia oder Vincent
  • Italienisch
23 Stimmen
2 Kommentare
Vinni Skandinavische Kurzform von Vincent/Vincenta mit der Bedeutung "der/die Siegende" oder "der/die Siegreiche".
  • Englisch
  • Lateinisch
  • Nordisch
  • Norwegisch
  • Skandinavisch
15 Stimmen
5 Kommentare
Vinnie Englische Kurzform von Vincent/Vincenta mit der Bedeutung "der/die Siegende" oder "der/die Siegreiche".
  • Englisch
  • Lateinisch
20 Stimmen
1 Kommentar
Vinny Englische Kurzform von Vincent mit der Bedeutung "der Siegende" oder "der Siegreiche".
  • Englisch
  • Lateinisch
41 Stimmen
2 Kommentare
Vio Abkürzung von Viola
  • Englisch
  • Griechisch
68 Stimmen
4 Kommentare
Viridian Eine englische und amerikanische Nebenform von Viridiana mit der Bedeutung "die Grüne".
  • Amerikanisch
  • Angloamerikanisch
  • Englisch
  • Lateinisch
12 Stimmen
0 Kommentare
Vivan Ein Vorname mit mehreren Bedeutungen wie "der Lebenslustige" und "die Lebendige".
  • Althochdeutsch
  • Hindi
  • Indisch
  • Kanadisch
  • Lateinisch
  • Sanskritisch
  • Schwedisch
17 Stimmen
2 Kommentare
Vivian Der Name bedeutet übersetzt "der/die Lebendige" oder "der/die Lebensfrohe". Er ist ein geschlechtsneutraler Unisex-Vorname.
  • Englisch
  • Etruskisch
  • Lateinisch
2567 Stimmen
179 Kommentare
Vivien Der Name bedeutet soviel wie "der/die Lebendige" oder "der/die Lebhafte".
  • Englisch
  • Etruskisch
  • Französisch
  • Lateinisch
2627 Stimmen
365 Kommentare
Vivit Ein lateinischer Vorname der soviel wie "er lebt" bedeutet.
  • Angloamerikanisch
  • Englisch
  • Indonesisch
  • Lateinisch
  • Philippinisch
12 Stimmen
1 Kommentar
Viyan Ein Vorname mit mehreren Bedeutungen wie "der Wille" oder "die Weisheit".
  • Altpersisch
  • Hindi
  • Indisch
  • Iranisch
  • Kurdisch
  • Sanskritisch
131 Stimmen
13 Kommentare
Vladica Eine kroatisch/serbisch Koseform von Vlad und Vlada. Seine Bedeutung lautet "Herrscher/in".
  • Altslawisch
  • Bosnisch
  • Jugoslawisch
  • Kroatisch
  • Serbisch
  • Slawisch
  • Slowenisch
  • Südslawisch
85 Stimmen
2 Kommentare
Vlasta Der Name ist eine weibliche Form von Vlast mit der Bedeutung "die Heimat" oder "der/die Herrscher/in".
  • Altslawisch
  • Kroatisch
  • Serbisch
  • Slawisch
  • Slowakisch
  • Tschechisch
93 Stimmen
6 Kommentare
Vyvian Eine englische Variante von Vivian mit der Deutung "der/die Lebendige".
  • Englisch
  • Etruskisch
  • Lateinisch
39 Stimmen
1 Kommentar

Fehlt ein Vorname? Du kannst uns gerne Namen vorschlagen, die noch in unserer Vornamensammlung fehlen.

Unisex-Namen von A-Z

Beliebteste Unisex-Namen mit V

Unsere Toplisten verraten dir, welche genderneutralen Vornamen mit dem Anfangsbuchstaben V aktuell am häufigsten an Neugeborene vergeben werden.

Top 10 Unisex-Namen mit V in Deutschland

Diese zehn Vornamen waren 2022 die in Deutschland am häufigsten an Neugeborene vergebenen Unisex-Namen mit dem Anfangsbuchstaben V:

Stöbere auch hier: