Unisex-Namen mit E

Hier findest du aktuell 68 Unisex-Namen mit dem Anfangsbuchstaben E.

Unisex-Namen mit E
Name Bedeutung / Sprache Beliebtheit
Ebby Angloamerikanischer Mädchenname aber auch ein Jungennamen. Eine Ableitung von Ebba (engl. stark wie die Flut). abgeleitet von dem altdeutschen Namen Eberhard (etwa wie Eddy von Eduard oder Edward) A...
  • Althebräisch
  • Deutsch
119 Stimmen
9 Kommentare
Ebel Eine niederdeutsche Kurzform von Eberhard oder Eberhardine. Die Bedeutung lautet "der Eber".
  • Althochdeutsch
  • Friesisch
  • Niederdeutsch
  • Ostfriesisch
29 Stimmen
1 Kommentar
Ebele Ein nigerianischer Vorname mit der Bedeutung "die/der Barmherzige".
  • Igbo
  • Nigerianisch
  • Westafrikanisch
20 Stimmen
0 Kommentare
Eden Bezeichnet im Alten Testament ursprünglich einen Ort der Wonne (Wonneland), andere mögliche Ableitung/Herleitung: üppig/überreich sein Biblischer Name des Paradieses Garten Eden Abkürzung von Edenski...
  • Althebräisch
  • Englisch
232 Stimmen
75 Kommentare
Edi Koseform von Eduard ("der Hüter des Besitzes") sowie Kurzform von Edith ("die um den Besitz Kämpfende").
  • Albanisch
  • Altdeutsch
  • Altenglisch
  • Österreichisch
118 Stimmen
16 Kommentare
Edis wertvoll, erhaben, der Große, der Weise -> hoch, in der Höhe
  • Altslawisch
  • Bosnisch
  • Türkisch
464 Stimmen
47 Kommentare
Efe türkisch: älterer Bruder, junger Held, Partisan Efe ist ein Ehrentitel, unter anderem, der Führungselite der Zeybek in Kleinasien. In einer langen vieltausendjährigen Tradition stehen die Efe. Sie s...
  • Alttürkisch
  • Türkisch
  • Urhobo
  • Westafrikanisch
394 Stimmen
45 Kommentare
Ehsan Persische Form des arabischen Namens Ihsan mit der Bedeutung "die Wohltat" oder "der/die Wohltätige".
  • Afghanisch
  • Arabisch
  • Iranisch
  • Kurdisch
  • Persisch
159 Stimmen
8 Kommentare
Eike Niederdeutsche Kurzform von Namen, die mit "Eg-" oder "Ecke-" beginnen. Der Name bedeutet "der Schwertträger", vom althochdeutschen "ekka" (Schwertschneide, Spitze, Ecke).
  • Althochdeutsch
  • Deutsch
  • Friesisch
  • Niederdeutsch
1032 Stimmen
75 Kommentare
Eiko Eine Variante von Eike mit der Bedeutung "die Schwertspitze".
  • Althochdeutsch
  • Deutsch
  • Japanisch
  • Niederdeutsch
197 Stimmen
23 Kommentare
Ekatala Ein indischer Unisex-Name, der übersetzt "der Kaiser" heißt.
  • Hindi
  • Indisch
24 Stimmen
1 Kommentar
Ekim Türkischer Unisex-Name mit der Bedeutung "der/die im Oktober Geborene", abgeleitet von türkisch "ekim" (Oktober).
  • Türkisch
30 Stimmen
0 Kommentare
Ekin Türkischer Unisex-Name mit der Bedeutung "die Saat", von türkisch "ekin" (Saat, Anbau).
  • Türkisch
71 Stimmen
10 Kommentare
Ekrema Geschlechtsneutrale Variante des türkischen Namens Ekrem mit der Bedeutung "der/die sehr Großzügige" oder "der/die Großzügigste", von arabisch "akram" (sehr großzügig).
  • Arabisch
  • Bosnisch
  • Türkisch
18 Stimmen
1 Kommentar
Elcin Ein aserbaidschanischer und türkischer Vorname mit der Bedeutung "der Botschafter".
  • Alttürkisch
  • Aserbaidschanisch
  • Türkisch
52 Stimmen
22 Kommentare
Elfried Eine männliche Form von Elfriede mit der Bedeutung "der starke Elf".
  • Altenglisch
  • Deutsch
37 Stimmen
0 Kommentare
Eli Eigenständiger hebräischer Name: עלי=hoch/erhaben (mit Ajin nicht Alef, daher keine Ableitung von Gott) auch ein Mädchenname, jedoch mit anderer Bedeutung Weiteres nicht gesichert...
  • Althebräisch
  • Englisch
  • Hebräisch
  • Kurdisch
421 Stimmen
77 Kommentare
Elia Eine andere Form/Nebenform von Elias oder eine feminine Form zu Elio mit den Bedeutungen "mein Gott ist Jahwe" und "die Sonnenhafte".
  • Altgriechisch
  • Althebräisch
  • Holländisch
  • Italienisch
  • Katalanisch
  • Spanisch
1221 Stimmen
166 Kommentare
Elian Geschlechtsneutrale verkürzte Variante des altrömischen Beinamens Aelianus mit der Bedeutung "der/die aus dem Geschlecht der Aelier Stammende" oder "der/die Strahlende".
  • Altgriechisch
  • Deutsch
  • Französisch
  • Lateinamerikanisch
  • Niederländisch
  • Römisch
1923 Stimmen
105 Kommentare
Elies Kurzform von Elisabeth ("Gott ist Fülle" oder "Gott ist Vollkommenheit") sowie katalanische Form von Elias ("mein Gott ist Jahwe").
  • Althebräisch
  • Französisch
  • Katalanisch
  • Niederländisch
  • Sardisch
122 Stimmen
6 Kommentare
Elika hebräisch und bedeutet Pelikan des Gottes steht in der Bibel, jedoch tritt oft in Ländern wie Iran auf, denn dort gibt es auch eine Stadt mit diesem Namen, in der Nähe von Teheran Richtung Norden zum ...
  • Althebräisch
  • Hebräisch
32 Stimmen
4 Kommentare
Elin Skandinavische und walisische weibliche sowie bulgarische männliche Form von Helene mit der Bedeutung "der/die Leuchtende", "der/die Strahlende" oder "der Mond".
  • Altgriechisch
  • Bulgarisch
  • Dänisch
  • Nordisch
  • Norwegisch
  • Schwedisch
  • Skandinavisch
  • Walisisch
3460 Stimmen
193 Kommentare
Elis Eine schwedische Form von Elias mit der Bedeutung "mein Gott ist Jahwe".
  • Althebräisch
  • Dänisch
  • Deutsch
  • Estnisch
  • Finnisch
  • Norwegisch
  • Schwedisch
  • Skandinavisch
249 Stimmen
24 Kommentare
Elisa Kurzform von Elisabeth mit der Bedeutung "Gott ist Fülle" oder "Gott ist Vollkommenheit".
  • Althebräisch
  • Deutsch
  • Italienisch
  • Spanisch
6646 Stimmen
389 Kommentare
Elisar Ein hebräischer Vorname mit der Bedeutung "mein Gott ist Hilfe".
  • Althebräisch
  • Hebräisch
  • Isländisch
  • Norwegisch
44 Stimmen
3 Kommentare
Elisha Eine englische Variante von Elischa mit der Bedeutung "mein Gott hilft".
  • Althebräisch
  • Biblisch
  • Englisch
  • Hebräisch
92 Stimmen
70 Kommentare
Elizan Ein Name, der einen Gebetsruf aus der Fernen oder dem Himmel bezeichnet.
  • Alttürkisch
  • Muslimisch
  • Türkisch
73 Stimmen
6 Kommentare
Elliotte Eine englische Koseform von Elias mit der Bedeutung "mein Gott ist Jahwe".
  • Althebräisch
  • Englisch
6 Stimmen
0 Kommentare
Ellis Eine englische Form von Elias (Bedeutung: "mein Gott ist Jahwe").
  • Altenglisch
  • Althebräisch
  • Altwalisisch
  • Englisch
  • Walisisch
104 Stimmen
30 Kommentare
Elo Licht, der Leuchtende im Hebräischen abgeleitet von Elisabeth im Estnischen abgeleitet von Eleonora (Licht)
  • Estnisch
114 Stimmen
15 Kommentare
Elon Hebräischer Jungenname mit der Bedeutung "die Eiche", aber auch Nebenform von Ellen mit der Bedeutung "die Leuchtende", "die Strahlende" oder "der Mond".
  • Altgriechisch
  • Althebräisch
  • Biblisch
  • Hebräisch
  • Israelisch
  • Jüdisch
225 Stimmen
6 Kommentare
Elvan Türkischer Unisex-Name mit der Bedeutung "der/die Bunte" oder "der/die Farbige", von türkisch "elvan" (bunt, farbig).
  • Türkisch
83 Stimmen
41 Kommentare
Elvin englische Form von Alwin stammt vom arabischen Alvedin 1. Blume im Himmel 2. jede einzelne Schicht des Regenbogens 3. Geschenk des Glaubens
  • Altenglisch
  • Englisch
289 Stimmen
28 Kommentare
Elya Eine Variante von Elya mit der Deutung "mein Gott ist Jahwe".
  • Althebräisch
  • Arabisch
  • Aserbaidschanisch
  • Hebräisch
  • Israelisch
  • Kasachisch
  • Russisch
106 Stimmen
6 Kommentare
Eman Variante des muslimischen Namens Iman mit der Bedeutung "der Glaube" oder "der/die Gläubige".
  • Ägyptisch
  • Arabisch
  • Muslimisch
147 Stimmen
3 Kommentare
Emanuele Eine italienische Variante von Emanuel mit der Bedeutung "Gott ist mit uns".
  • Althebräisch
  • Italienisch
104 Stimmen
2 Kommentare
Emerald Englischer Unisex-Name mit der Bedeutung "der Smaragd".
  • Englisch
47 Stimmen
3 Kommentare
Emerson Bedeutung: Sohn von Emar/Emary (Emmerich) angelsächsisch Emars sunu (Emars Sohn) Emery/Emary = Emmerich kann 1. von Amalrich kommen = reicher, mächtiger Amaler 2. von Heinrich kommen = reiches Heim/H...
  • Englisch
67 Stimmen
9 Kommentare
Emery Englische Form von Emmerich mit der Bedeutung "der/die tüchtige Herrscher/in" oder "der/die große Herrscher/in".
  • Althochdeutsch
  • Englisch
  • Gotisch
  • Ostgotisch
64 Stimmen
5 Kommentare
Emlyn Kommt vom lateinischen Aemilianus - walisische Form von Emmeline
  • Römisch
  • Walisisch
755 Stimmen
8 Kommentare
Emory Englische Form von Emmerich mit der Bedeutung "der/die tüchtige Herrscher/in" oder "der/die große Herrscher/in".
  • Althochdeutsch
  • Englisch
  • Gotisch
  • Ostgotisch
32 Stimmen
5 Kommentare
Engin "Die unendliche Weite", abgeleitet von türkisch "engin" (weit, unendlich).
  • Türkisch
175 Stimmen
33 Kommentare
Erdene Mongolischer Unisex-Name mit der Bedeutung "das Juwel" oder "der/die Kostbare".
  • Mongolisch
25 Stimmen
0 Kommentare
Erdmut Ein alter deutscher Vorname mit der Bedeutung "der/die Mutige auf der Erde".
  • Altdeutsch
  • Althochdeutsch
  • Deutsch
71 Stimmen
3 Kommentare
Eren Aus dem Türkischen für "der/die Heilige".
  • Türkisch
939 Stimmen
102 Kommentare
Erenay "Heiliger Mond" oder "heilig wie der Mond", abgeleitet von türkisch "eren" (Heilige/r) und "ay" (Mond).
  • Türkisch
35 Stimmen
1 Kommentar
Erendiz Nach einer alten türkischen Bezeichnung für den Planeten Jupiter.
  • Alttürkisch
  • Türkisch
16 Stimmen
0 Kommentare
Eri biblisch wachsam japanisch Segen
  • Japanisch
240 Stimmen
24 Kommentare
Erin irisch/schottisch: die Irin, aus Irland kommend, andere Form des Namens Eireanne. Geht auf den ursprünglichen Namen Irlands (Eire) zurück. Keltischer Name Irlands (die grüne Insel). Abgeleitet aus dem...
  • Altirisch
  • Englisch
  • Irisch
  • Keltisch
  • Schottisch
  • Walisisch
294 Stimmen
58 Kommentare
Eris Ein alter griechischer Name, der aus der griechischen Mythologie kommt und "die Streitsüchtige" bedeutet.
  • Altgriechisch
  • Französisch
  • Griechisch
  • Portugiesisch
62 Stimmen
8 Kommentare
Erle Ein englischer Name mit der Deutung "der/die Freie".
  • Altenglisch
  • Altnordisch
  • Englisch
53 Stimmen
7 Kommentare
Ernestin Geschlechtsneutrale Nebenform von Ernst mit der Bedeutung "der/die Ernsthafte" oder "der/die Entschlossene".
  • Altdeutsch
  • Althochdeutsch
14 Stimmen
2 Kommentare
Esen Türkischer Unisex-Name mit der Bedeutung "der/die Gesunde", von türkisch "esen" (gesund), aber auch "der/die Wehende", von türkisch "esmek" (wehen).
  • Alttürkisch
  • Türkisch
48 Stimmen
8 Kommentare
Eser Wörtlich aus dem Türkischen für "das Werk" oder "das Anzeichen".
  • Türkisch
93 Stimmen
2 Kommentare
Eske Ein friesischer Name mit der Deutung "die Asin".
  • Altfriesisch
  • Altnordisch
  • Dänisch
  • Friesisch
  • Niederländisch
  • Skandinavisch
2622 Stimmen
55 Kommentare
Esmat Name persischen Ursprungs mit der Bedeutung "der Bescheidene", "der Reine", "der Unschuldige" und "der Aufrichtige".
  • Afghanisch
  • Arabisch
  • Persisch
8 Stimmen
0 Kommentare
Esme Also Esme trat zuerst als schottischer Männername und ist von dem französichen wort estimé (geachtet) abgeleitet. Esme ist das persische (Farsi) Wort für Name. Esme heißt auf türkisch wehe nicht oder...
  • Altfranzösisch
  • Englisch
  • Französisch
  • Holländisch
  • Niederländisch
366 Stimmen
67 Kommentare
Esra Der Name bedeutet "Hilfe", "Gott hat geholfen" oder "die Schnelle".
  • Altaramäisch
  • Althebräisch
  • Alttürkisch
  • Arabisch
  • Hebräisch
  • Türkisch
555 Stimmen
261 Kommentare
Essi Eine finnische Variante von Esther mit der Deutung "der Stern".
  • Altpersisch
  • Babylonisch
  • Finnisch
47 Stimmen
4 Kommentare
Ever engl.: Immer; Ewig -> immer, ständiger Sonnenschein
  • Altenglisch
  • Englisch
51 Stimmen
9 Kommentare
Evin Kommt aus dem Irischen mit der Bedeutung Swift und ist eine andere Form von Evan In der kurdischen Sprache bedeutet der Name Liebe. Türkisch: Dein Zuhause
  • Altnordisch
  • Arabisch
  • Kurdisch
  • Skandinavisch
  • Türkisch
262 Stimmen
63 Kommentare
Evindar Aus dem Kurdischen für "der/die Geliebte".
  • Kurdisch
30 Stimmen
0 Kommentare
Evren Ein türkischer Vorname mit der Bedeutung "das Universum".
  • Alttürkisch
  • Türkisch
97 Stimmen
12 Kommentare
Evrim Türkischer Unisex-Name mit der Bedeutung "die Evolution".
  • Alttürkisch
  • Türkisch
23 Stimmen
6 Kommentare
Eyke Eine Variante von Eike mit der Bedeutung "Schwertspitze".
  • Althochdeutsch
  • Niederdeutsch
  • Norddeutsch
57 Stimmen
11 Kommentare
Eylem Türkischer Unisex-Name mit der Bedeutung "die Aktion" oder etwas freier "der/die Aktive" und "der/die Tatkräftige", von türkisch "eylem" (Aktion, Tätigkeit, Aktivität).
  • Türkisch
162 Stimmen
59 Kommentare
Ezel mysteriös, klug -> der Anfang von Allem
  • Alttürkisch
  • Türkisch
111 Stimmen
22 Kommentare
Ezri Variante des biblischen Namens Ezra mit der Bedeutung "mein Helfer".
  • Althebräisch
  • Hebräisch
  • Israelisch
  • Jüdisch
53 Stimmen
7 Kommentare

Fehlt ein Vorname? Du kannst uns gerne Namen vorschlagen, die noch in unserer Vornamensammlung fehlen.

Unisex-Namen von A-Z

Beliebteste Unisex-Namen mit E

Unsere Toplisten verraten dir, welche genderneutralen Vornamen mit dem Anfangsbuchstaben E aktuell am häufigsten an Neugeborene vergeben werden.

Top 10 Unisex-Namen mit E in Deutschland

Diese zehn Vornamen waren 2022 die in Deutschland am häufigsten an Neugeborene vergebenen Unisex-Namen mit dem Anfangsbuchstaben E:

Rang Vorname
1 Elisa
2 Elian
3 Elin
4 Elia
5 Eren
6 Efe
7 Evin
8 Edis
9 Eli
10 Elis
Quelle: Baby-Vornamen-Statistik 2022

Stöbere auch hier: