Vornamen für dein Baby
Mehr als 50.000 Vornamen und eine aktive Community helfen dir bei der Vornamensuche für dein Baby.

Vornamen für dein Baby

Valery

Valery ist ein männlicher und weiblicher Vorname altgermanischer und lateinischer Herkunft. Alle Infos zum Namen findest du hier.

107 Stimmen (Rang 1401)
0 x auf Lieblingslisten
0 x auf No-Go-Listen
1401

Rang 1401
Mit 107 erhaltenen Stimmen belegt Valery den 1401. Platz in unserer Hitliste der beliebtesten Jungennamen.

Unisex-Name
Valery ist ein genderneutraler Vorname, eignet sich also für alle Geschlechter, wobei er etwas häufiger für Jungen vergeben wird.

Baby mit Namen Valery

Was bedeutet der Name Valery?

Bedeutung

Der Vorname Valery (Valéry) ist gleichermaßen ein männlicher und weiblicher Name mit Wurzeln im lateinischen Sprachraum. Die Bedeutung des Namens ist "der/die Starke", "der/die Kräftige", "der/die Mächtige" oder "der/die Gesunde" aber auch "der/die aus dem Geschlecht der Valerier".

Die Schreibweise Valéry gilt als eine französische Nebenform von Valerius bzw. Valerie. Dahingegen wird die Schreibform Valery hauptsächlich in den englischsprachigen Regionen, aber auch in dem ukrainischen, russischen und weißrussischen Raum verwendet.

Abgeleitet wird der Name von dem lateinischen Wort valēre, das wörtlich übersetzt "kräftig sein", "mächtig sein", "stark sein" und "gesund sein" heißt. Ebenfalls ist Valery als eine Abwandlung des römischen Beinamens "Valerianus" zu sehen, dieser geht wiederum auf den ursprünglichen Familiennamen "Valerius" zurück.

Manche Wissenschaftler sehen auch eine Herleitung aus dem altgermanischen Sprachraum. Und zwar von den beiden germanischen Wortelementen walha für "ausländisch" und rik für "der Herrscher", "der Fürst" oder "der König". Dies würde zu der möglichen Interpretation "der/die ausländische/r Herrscher/in" führen.

Andere Varianten sind zum Beispiel Valerianus (Lateinisch), Valeri (Französisch), Valeriu (Rumänisch), Valerio (Italienisch und Spanisch), Valerien (Belgisch und Französisch), Valerije und Valerijo (Südslawisch), Valerios (Griechisch), Valerian (Deutsch und Französisch), Valerijan (Kroatisch), Valeriano (Italienisch), Valere (Französisch), Valer (Belarussisch, Slowakisch und Ungarisch), Valerijus und Valerijonas (Litauisch), Waleri (Russisch), Walerian (Polnisch) und Walerij (Russisch).

Woher kommt der Name Valery?

Wortzusammensetzung

valēre = kräftig sein, mächtig sein, stark sein, gesund sein (Lateinisch) oder
walha = ausländisch (Germanisch) und
rik = der Herrscher, der Fürst, der König (Germanisch)

Wann hat Valery Namenstag?

Der Namenstag für Valery ist am 29. Januar.

Wie spricht man Valery aus?

Aussprache von Valery: Die folgenden Hörbeispiele zeigen dir, wie Valery auf Deutsch und anderen Sprachen richtig ausgesprochen und betont wird. Klicke einfach auf eine Sprache, um dir die korrekte Aussprache und Betonung anzuhören.

Wie beliebt ist Valery?

Valery ist in Deutschland ein seltener Vorname. Im Jahr 2016 belegte er in der Rangliste der häufigsten männlichen Babynamen den 223. Platz. Die beste Platzierung erreichte der Name im Jahr 2010 mit Platz 143. Im Zeitraum von 2005 bis 2021 lag der Jungenname durchschnittlich auf dem 185. Platz.

Weltweite Beliebtheit von Valery

Hier siehst du die letztjährigen Platzierungen von Valery in den offiziellen Vornamencharts einzelner Länder. Alle Jahresplatzierungen des Namens findest du hier. Per Klick auf ein Land gelangst du zu dessen vollständiger Top-30-Chartseite.
(Woher wir diese offiziellen Daten beziehen, kannst du hier nachlesen.)

Land 2020 2019 2018 Bester Rang
Deutschland - - - 143 (2010)
Österreich - 162 - 126 (1994)
Belgien - - - 236 (2003)
Frankreich - 436 - 139 (1966)
Dänemark - - - 141 (2015)
England - - - 370 (2011)
Schottland - - - 141 (2007)
USA - - - 601 (1950)
Kanada 209 - - 209 (2020)

Valery in den Vornamencharts von Deutschland (2005-2020)

Das Diagramm zeigt die Platzierungen von Valery in den Vornamen-Hitlisten von Deutschland, die jedes Jahr von uns erstellt werden. Die vollständigen Vornamencharts von 2005 bis 2020 findest du unter "Beliebteste Vornamen in Deutschland".

Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2005
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2006
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2007
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2008
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2009
Platz 143 in den offiziellen Vornamencharts von 2010
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2011
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2012
Platz 190 in den offiziellen Vornamencharts von 2013
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2014
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2015
Platz 223 in den offiziellen Vornamencharts von 2016
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2017
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2018
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2019
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2020
2005 2009 2010 2019
  • Bester Rang: 143
  • Schlechtester Rang: 223
  • Durchschnitt: 185.33

Land wählen:

Beliebtheitsentwicklung des Jungennamen Valery

Die Grafik stellt dar, wie sich die Beliebtheit des Namens Valery im Laufe der Jahre verändert hat. Dazu ermitteln wir jeden Monat dessen Rang anhand der auf unserer Seite abgegebenen Anzahl Stimmen/Likes (Baby-Vornamen-Ranking).

Rang 0 im August 2018
Rang 0 im September 2018
Rang 0 im Oktober 2018
Rang 0 im November 2018
Rang 0 im Dezember 2018
Rang 0 im Januar 2019
Rang 0 im Februar 2019
Rang 0 im März 2019
Rang 0 im April 2019
Rang 0 im Mai 2019
Rang 0 im Juni 2019
Rang 0 im Juli 2019
Rang 0 im August 2019
Rang 0 im September 2019
Rang 0 im Oktober 2019
Rang 0 im November 2019
Rang 0 im Dezember 2019
Rang 0 im Januar 2020
Rang 209 im Februar 2020
Rang 0 im März 2020
Rang 0 im April 2020
Rang 0 im Mai 2020
Rang 0 im Juni 2020
Rang 0 im Juli 2020
Rang 0 im August 2020
Rang 0 im September 2020
Rang 0 im Oktober 2020
Rang 0 im November 2020
Rang 0 im Dezember 2020
Rang 0 im Januar 2021
Rang 210 im Februar 2021
Rang 0 im März 2021
Rang 0 im April 2021
Rang 0 im Mai 2021
Rang 0 im Juni 2021
Rang 0 im Juli 2021
Rang 0 im August 2021
Rang 0 im September 2021
Rang 0 im Oktober 2021
Rang 0 im November 2021
Rang 177 im Dezember 2021
Rang 219 im Januar 2022
Rang 0 im Februar 2022
Rang 184 im März 2022
Rang 186 im April 2022
Rang 173 im Mai 2022
Rang 0 im Juni 2022
Rang 0 im Juli 2022
Aug Dez Jan Dez Jan Dez Jan Dez Jan
2018 2019 2020 2021 2022
  • Bester Rang: 158
  • Schlechtester Rang: 355
  • Durchschnitt: 243.21

Geburten in Österreich mit dem Namen Valery seit 1984

Valery belegt in der offiziellen Rangliste der häufigsten Vornamen aller in Österreich geborenen Bürger den 9852. Rang. Insgesamt 1 Babys wurden seit 1984 so genannt.

Österreich Rang Namensträger Quelle Stand
9852 1 Statistik Austria 2019

Land wählen:

Verteilung des Namens in Deutschland, Österreich und der Schweiz

Hier kannst du sehen, in welchen Bundesländern bzw. Kantonen von Deutschland, Österreich und der Schweiz der Vorname Valery besonders verbreitet ist.

Verbreitung in Deutschland (2)
  • 50.0 % 50.0 % Nordrhein-Westfalen
  • 50.0 % 50.0 % Rheinland-Pfalz
Verbreitung in Österreich (0)
  • - Zu Österreich liegen leider noch keine statistischen Daten vor -
Verbreitung in der Schweiz (5)
  • 20.0 % 20.0 % Bern
  • 20.0 % 20.0 % Luzern
  • 60.0 % 60.0 % Schwyz

Dein Vorname ist Valery? Dann wäre es klasse, wenn du uns hier deine Heimatregion mitteilst und uns damit beim Ausbau dieser Statistik unterstützt.

Beliebtheit von Valery als Babyname von 1930 bis heute

Erfahre hier, in welchen Jahren der Vorname Valery besonders angesagt oder selten war. Die Grafik stellt konkret dar, wie häufig er in den Jahren von 1930 bis heute als Babyname im deutschsprachigen Raum vergeben wurde. Grundlage sind dabei die Daten unserer statistischen Erhebung von Personen mit dem Namen Valery.

Häufigkeit des Vornamens Valery nach Geburtsjahren von 1930 bis heute

Varianten von Valery

Weibliche Form

Uns ist keine weibliche Form bekannt. Du kennst eine? Dann trag sie hier ein!

Anderssprachige Varianten und Schreibweisen

Noch keine Varianten vorhanden. Hilf mit und trag hier welche ein!

Spitznamen und Kosenamen

  • Val
  • Vala
  • Vale
  • Vally
  • Vava

Beliebte Doppelnamen mit Valery

Valery in den Medien

Bekannte Persönlichkeiten mit dem Vornamen Valery

Valerie Niehaus
Schauspielerin
Valery Androsov
russicher Maler
Valery Babich
ukrainischer Schriftsteller
Valery Bakhno
Fußballspieler aus Weißrußland
Valery Gergiev
Dirigent, Intendant des Mariinski-Theaters in Sankt Petersburg
Valéry Giscard d'Estaing
Staatspräsident Frankreich 1974-1981
Valery Gore
kanadische Musikerin
Valery Heussler
schweizer Malerin
Valery Inkijinoff
französischer Schauspieler
Valery Ivanovich Glivenko
britische Mathematikerin
Valery Karshakevich
Fußballer aus Weißrußland
Valery Kechinov
russicher Fußballspieler
Valery Klever
Künstlerin aus Rußland
Valery Knyazev
Eishockeyspieler aus Tschechien
Valery Marakou
weißrussischer Dichter
Valery Nikolaev
Schauspieler aus Rußland
Valery Obodzinsky
Sänger aus Rußland
Valery Oisteanu
rumänischer Schriftsteller
Valery Ortiz
amerikanische Schauspielerin
Valery Polekh
Musiker aus Rußland
Valery Ponomarev
amerikanischer Musiker
Valery Rezantsev
russicher Ringer
Valery Salov
polnischer Schachspieler
Valery Sedoc
niederländischer Fußballspieler
Valery Shary
Gewichtheber
Valery Sigalevitch
Musiker aus Rußland
Valery Streltsov
russiche Fußballmanagerin
Valery Valentinovich Alekseyev
russicher Fußballspieler
Valery Viktorovich Zhelobinsky
Komponist aus Rußland
Valery Volkov
Reiter
Valery Vorona
amerikanische Violinistin
Valery Votrin
belgischer Schriftsteller
Valery Yardy
amerikanische Radrennfahrerin

Valery in der Popkultur

Uns ist noch kein Lied, Film, Buch oder Spiel mit dem Namen Valery bekannt. Kennst du etwas? Dann trag es hier ein!

Valery in der Linguistik

Sprachwissenschaftliche Daten und Zahlen zu dem männlichen Vornamen Valery wie Silben, Worttrennung und persönliche Namenszahl.

Silben und mehr

Länge
6 Zeichen
Silben
2 Silben
Silbentrennung
Vale-ry
Endungen
-alery (5) -lery (4) -ery (3) -ry (2) -y (1)
Anagramme
Varley (Mehr erfahren)Anagramme
Wörter, die aus den Buchstaben eines Wortes - hier Valery - gebildet werden können.
Rückwärts
Yrelav (Mehr erfahren)Valery ist leider kein Palindrom! Ein Palindrom ist ein Wort, das rückwärts gelesen genau dasselbe Wort ergibt.
Namenszahl (Numerologie)
2 Sensibilität und Harmonie (Mehr erfahren)

Valery in Zahlen (nach ASCII-256-Tabelle)

Binär
01010110 01100001 01101100 01100101 01110010 01111001
Dezimal
86 97 108 101 114 121
Hexadezimal
56 61 6C 65 72 79
Oktal
126 141 154 145 162 171

Valery in der Phonetik

Erfahre hier, wie sich der Sprachklang von Valery anhand unterschiedlicher phonetischer Algorithmen in Ziffern und/oder Zeichen darstellen lässt und wie der Name korrekt diktiert bzw. buchstabiert wird.

Klang und Laute

Kölner Phonetik
357 (Mehr erfahren)Kölner Phonetik
Phonetischer Algorithmus, der Wörtern nach ihrem Sprachklang eine Ziffernfolge zuordnet.
Soundex
V460 (Mehr erfahren)Soundex
Phonetischer Algorithmus, der ein Wort nach seinem Sprachklang kodiert.
Metaphone
FLR (Mehr erfahren)Metaphone
Phonetischer Algorithmus zur Indizierung eines Wortes nach seinem Klang.

Valery buchstabiert

Buchstabiertafel DIN 5009
Viktor | Anton | Ludwig | Emil | Richard | Ypsilon
Internationale Buchstabiertafel
Victor | Alfa | Lima | Echo | Romeo | Yankee

Valery in unterschiedlichen Schriften

Dargestellt ist hier der Vorname Valery in verschiedenen Schriftarten sowie Alphabetschriften aus den unterschiedlichsten Sprachen, Kulturen und Epochen.

Schreibschrift
Valery
Altdeutsche Schrift
Valery
Lateinische Schrift
VALERY
Phönizische Schrift
𐤅𐤀𐤋𐤄𐤓𐤅
Griechische Schrift
Υαλερψ
Koptische Schrift
Ⲃⲁⲗⲉⲣⲩ
Hebräische Schrift
ואלהרו
Arabische Schrift
وــاــلــهــرــو
Armenische Schrift
Վալեռը
Kyrillische Schrift
Валеры
Georgische Schrift
Ⴅალერვ
Runenschrift
ᚡᛆᛚᛂᚱᛦ
Hieroglyphenschrift
𓆑𓄿𓃭𓇌𓂋𓇌

Valery barrierefrei

Hier kannst du sehen, wie der Name Valery an Menschen mit Beeinträchtigungen kommuniziert werden kann, zum Beispiel an Gehörlose und Schwerhörige in den Handzeichen der Gebärdensprache oder Blinde und Sehbehinderte in der Brailleschrift.

Valery im Fingeralphabet (Deutsche Gebärdensprache)

Valery im Fingeralphabet der Deutschen Gebärdensprache

Valery in Blindenschrift (Brailleschrift)

Valery in Blindenschrift (Brailleschrift)

Valery im Tieralphabet

Valery im Tieralphabet

Valery in der Schifffahrt

Der Vorname Valery in unterschiedlichen Kommunikationsmitteln der Schifffahrt wie dem Morsecode, dem Flaggenalphabet und dem Winkeralphabet.

Morsecode

···- ·- ·-·· · ·-· -·--

Valery im Flaggenalphabet

Valery im Flaggenalphabet

Valery im Winkeralphabet

Valery im Winkeralphabet

Valery in der digitalen Welt

Natürlich lässt sich der Name Valery auch verschlüsselt und in digitaler Form darstellen, zum Beispiel als scanbarer QR- oder Strichcode.

Valery als QR-Code

Valery als QR-Code

Valery als Barcode

Valery als Barcode

Wie denkst du über den Namen Valery?

Wie gefällt dir der Name Valery?

Bewertung des Namens Valery nach Schulnoten von 1 (sehr gut) bis 6 (ungenügend). Der gelbe Balken zeigt die Durchschnittsnote aller bisher abgegebenen Benotungen an. Welche Note würdest du diesem Vornamen geben? Stimm ab!

Gesamtnote: 2.0 6 5 4 3 2 1
sehr gut ungenügend

Zu welchen Nachnamen passt Valery?

Ob der Vorname Valery auch für einen deutschen Familiennamen geeignet ist und wie gut er laut Meinung unserer Nutzer zu klassischen Nachnamen aus anderen Ländern, Sprachen und Kulturen passt, kannst du hier ablesen.

Passt zu einem deutschen Nachnamen (80.0 %) Passt zu einem österreichischen Nachnamen (50.0 %) Passt zu einem schweizerischen Nachnamen (50.0 %) Passt zu einem englischen Nachnamen (50.0 %) Passt zu einem französischen Nachnamen (40.0 %) Passt zu einem niederländischen Nachnamen (60.0 %) Passt zu einem nordischen Nachnamen (30.0 %) Passt zu einem polnischen Nachnamen (60.0 %) Passt zu einem russischen Nachnamen (50.0 %) Passt zu einem slawischen Nachnamen (30.0 %) Passt zu einem tschechischen Nachnamen (40.0 %) Passt zu einem griechischen Nachnamen (40.0 %) Passt zu einem italienischen Nachnamen (20.0 %) Passt zu einem spanischen Nachnamen (30.0 %) Passt zu einem türkischen Nachnamen (60.0 %)
Was denkst du? Passt Valery zu einem ... Ja Nein
deutschen Nachnamen?
österreichischen Nachnamen?
schweizerischen Nachnamen?
englischen Nachnamen?
französischen Nachnamen?
niederländischen Nachnamen?
nordischen Nachnamen?
polnischen Nachnamen?
russischen Nachnamen?
slawischen Nachnamen?
tschechischen Nachnamen?
griechischen Nachnamen?
italienischen Nachnamen?
spanischen Nachnamen?
türkischen Nachnamen?

Wie ist das subjektive Empfinden?

Die nachfolgende Bewertung des Vornamens Valery ist die rein subjektive Meinung der Besucher dieser Seite, welche Empfindungen und Eindrücke sie persönlich mit diesem Vornamen in Verbindung bringen.

bekannt (34.8 %) modern (67.4 %) wohlklingend (78.3 %) weiblich (50.0 %) attraktiv (58.7 %) sportlich (60.9 %) intelligent (71.7 %) erfolgreich (52.2 %) sympathisch (58.7 %) lustig (54.3 %) gesellig (56.5 %) selbstbewusst (65.2 %) romantisch (65.2 %)
von Beruf
  • Grafikerin (1)
  • Hotelfachfrau (1)

Deine persönliche Meinung ist gefragt: Wie empfindest Du den Vornamen Valery und welche Eigenschaften verbindest Du mit ihm?

Der Name Valery ist nach meinem Empfinden ...

Kommentare zu Valery

Kommentar hinzufügen
Maria
Gast

Toller Name!

Maria
Gast

Mein Mann ist Franzose und heißt Valéry. In Frankreich gibt es viele Vornamen, die gleich klingen, aber unterschiedlich geschrieben werden. Bei Vornamen die auf -i enden ist dort meist die Regel: weiblicher Vorname auf -ie endend und männlicher Vornamen auf -y endend.
Hier in Deutschland gehen bei dem Namen Valery immer alle von einer Frau aus. Uns persönlich hat das schon viele Telefonate und Briefe gekostet, denn wenn man mal vergessen hat ausdrücklich das "Herr" zu setzten, bleibt Valéry jahrelang als "Frau" im System.

Cheyenne
Gast

Ist das nicht eher ein Mädchenname, ne andere Schreibwiese von Valerie???

Luna
Gast

Wird es nicht Valeriy geschrieben?Ich finde den Namen echt klasse,Valeriy Maledze(Sänger aus Russland) ist echt klasse!

Valeri
Gast

Bin stolz auf meinen Namen, jedoch passt er mehr zum Mädchen als zu einem Jungen.
Das schlimmste ist immer die Frage wie du heißt. dann muss man es 3 mal wiederholen bevor es der/die verstanden hat :D

Amalia
Gast

Ein sehr schöner Name,im Russischen wird er anders betont als hier der Name Valerie klingt auch dann deutlich männlich,und ich finde es gemein wenn (genauso wie bei der Seite von Nikita als weiblich)manche gleich sagen der Name sei auf jeden Fall weiblich weil sie es so kennen,vielleicht sollte die mal ihren Namen Horizont erweitern keiner von uns Russen hätte vor ca. 20 Jahren gedacht das man den Namen Nikita auch Frauen geben kann!

Valerija
Gast

Meine Familie kommt aus Russland mein Vater heißt Valerj und ich selber Valerija in Russland ist diese Name Valerj ganz normal abkürzung valera und frauen lera aber in Deutschland ist es problematisch oft kriegt er Briefe mit Frau valerj ... oft weiß nicht der jenege der denn brief schreib ob es eine Frau oder ein Mann ist und noch schlimmer ist es wenn es Zwei dafon in der Familie sind =)))

Guter
Gast

Name. Aber wenn schon deutsch dann doch eher die Schreibweise "Valerie" ansonsten treten eventuelle Missverstandnisse auf.

Wenn
Gast

du das sagst.... dein Wunsch ist uns Befehl XD....

toll,toll,toll
Gast

Valery finde ich eine wunderschöne Schreibweise. Aber bitte nicht englisch aussprechen also bitte nich Väälerii

Valérie
Gast

Finde den Namen schön, allerdings in Deutschland doch eher nur für Mädchen, in Frankreich ist er auch als Jungenname geläufig.

ALso
Gast

Valerie (mit ie am Ende) ist für ein Mädchen sehr schön, aber Valery für einen Jungen: Nein!

Valéry
Gast

Valéry ist natürlich der beste Name für ein männliches Wesen - auch und gerade in Deutschland! Durch diesen Namen bin ich sehr vielen Gesprächspartnern schon nach der ersten kurzen Begegnung mit Namen im Gedächtnis geblieben, einfach weil er in Deutschland für Männer extrem selten ist. In Frankreich ist aber zB Valéry Giscard d'Estaing als ehemaliger Staatspräsident sehr bekannt, und wenn man genauer sucht, kann man noch mehr männliche V. in und um Deutschland finden.
Für mich war es nie schlimm, diesen Namen zu haben, sondern immer etwas ganz besonderes! Jeden Eltern, die den Mut haben, ihrem Sohn einen so ungewöhnlichen Namen zu geben, möchte ich zuraten! Aber bitte nicht alle auf einmal - mir gefällt die "Einmaligkeit" meines Namens!!!

Leah
Gast

Mein Freund heißt auch Valeri und ich finde den Namen toll. Mal was anderes als "Christoph" oder "Kevin" und wie sie nicht alle heißen, mit denen man die Straße pflastern kann. Wie aber schon gesagt worden ist, fällt es den Deutschen schwer, die Betonung auf das "e" zu setzen, deshalb wird er oft falsch ausgesprochen. Aber das macht den Namen nicht weniger schön.

@Chrissi
Gast

Warum?

Chrissi
Gast

Ist definitiv ein frauenname.
***

smile
Gast

Valery ist eine SUper Name

Blubb
Gast

Ich finde valery (englisch) klingt wie das Deutsche Wort selleri ahh und es klingt einfach nach einem Mädchen !!!!!!!!1

raissa
Gast

Ich finde ihn schön ,ich finde den Namen eher für einen man für ein Frau ist er zu hart denke ich

Kerstin
Gast

Mein Mann heißt auch Valery, er kommt aus Russland. Früher mochte ich den Namen nicht, seit ich meinen Mann kenne, mag ich ihn sehr! Unser Sohn ist drei und heißt Vitali. Er ist das ganze Glück meines Mannes und ich bin froh, ihm einen Sohn geschenkt zu haben, denn er wünschte sich so sehr einen Sohn!

Valerij
Gast

Es kommt immer auf die ausprache und die Betonung dieses namens an.....
z.B Valerie kennen wir aus Frankreich das ist auf keinen Fall ein Name für einen Jungen.
Im Russischen Spricht man die weibliche Form des Namens als Valeria und den mänlichen als Valerij oder
Valery in beiden letzen Fällen mus man das "e" betonen und die Letzen Buchstaben nicht als ein langes "e" wie z.b bei Valerieeeee... sondern das "j" versuchen auszusprechen . In Deutschland fällt es den Leuten schwer solche Namen richtig auszusprechen ich spreche aus Erfahrung.. nicht nur einmal wurde ich "ValerIE" genannt oder im Schriftverkehr als Frau Valerie....bezeichnet, obwohl
ich es immer und überall angebe "HERR"....
Ist ein schöner Name aber ich würde es mir überlegen, ob ich mein Kind so in Detschland nenne.

MfG

Lila
Gast

Sorry scheußlich

Lila
Gast

Oh nein das bin ich nicht das muss wer anderes geschrieben haben.Ich finde den Namen scheuslich!!!!!

ja klar
Gast

Und wenn sie nicht gestorben sind, erfindet lila weitere storys

Lila
Gast

Bitte Bitte er klingt doch schon mal cool.

Kenne jemanden der einen Jungen und ein Mädchen bekommt(Zwillinge)

Sie sollen Valerie und Valery heißen

zu mädchen like
Gast

Mir nicht

Luisa
Gast

Danke, Lila, wenigstens jemanden gefällt....

Lila
Gast

Mir gefällt der Name

Luisa
Gast

Was keinem gefallt diese Name?????
Das kann doch nicht wahr sein????
Mein Mann und mein Sohn heißen so!!! Und die finde sehr schön!!!

Kommentar hinzufügen

Hallo Gast! Dein Kommentar wird erst nach erfolgter Freischaltung sichtbar sein. Melde Dich an oder werde neues Mitglied der Community, um live kommentieren zu können.

Auch diese Vornamen könnten dich interessieren

Andere Mütter und Väter, die den Jungennamen Valery schön fanden, interessierten sich auch für die Vornamen Lean, Nicolay, Phelan, Matthis, Laurentin, Cavit, Lisandro, Destan, Ramadan und Rohit.

Suche nach Vornamen

Hinweis zur SucheBei der Suche im Vornamenarchiv bitte nur die Buchstaben A-Z und den Bindestrich für Doppelnamen verwenden. Die Suchanfrage muss aus mind. 3 Zeichen bestehen.

Merkzettel

0

Dein Merkzettel ist leer.

Du musst angemeldet sein, um den Merkzettel dauerhaft speichern zu können. Noch kein Mitglied? Jetzt kostenlos registrieren.

Jungennamen von A-Z

Top Jungennamen

  1. Noah
  2. Leon
  3. Paul
  4. Ben
  5. Elias
  6. Emil
  7. Felix
  8. Jonas
  9. Anton
  10. Liam

Top Mädchennamen

  1. Emilia
  2. Emma
  3. Mia
  4. Lina
  5. Mila
  6. Charlotte
  7. Ella
  8. Marie
  9. Lea
  10. Anna

Richarykah

Noch kein Kommentar vorhanden

Richarykah würde Ihre Meinung zu dem Namen interessieren!

Zu exotisch, nicht mehr zeitgemäß oder ein echter Geheimtipp?
Was sagst Du zum Namen Richarykah?

Du bist gefragt!

Statistische Erhebung zur geographischen Verteilung von Vornamen

Zum Aufbau unserer Vornamenstatistik sind wir auf Deine Mithilfe angewiesen. Welchen Vornamen haben Dir Deine Eltern gegeben, in welchem Jahr wurdest Du geboren und in welcher Region bist Du aufgewachsen?

Neu im Ratgeber

Vornamen mit der Bedeutung Löwe
Löwenstarke Babynamen

Vornamen mit der Bedeutung Löwe

Moderne Mädchennamen
50 zeitgemäße Vornamen für Mädchen

Moderne Mädchennamen

Aktuelle Umfrage

Möchtest Du im Vorfeld der Geburt wissen, ob Du einen Jungen oder ein Mädchen bekommst?