Unisex-Namen mit N

Hier findest du aktuell 95 Unisex-Namen mit dem Anfangsbuchstaben N.

Unisex-Namen mit N
Name Bedeutung / Sprache Beliebtheit
Nabi Ein Unisex-Vorname mit unterschiedlichen Bedeutungen wie "der Prophet", "der Schmetterling" und "der schöne Apfelbaum".
  • Arabisch
  • Hebräisch
  • Japanisch
  • Koreanisch
  • Persisch
  • Türkisch
292 Stimmen
8 Kommentare
Nadi Nadi bezeichnet eine indische Bambusflöte. Abkürzung von den Namen, die mit Nadi... anfangen oder enden.
  • Indisch
49 Stimmen
7 Kommentare
Nagisa Das japanische Schriftzeichen 渚 wird Nagisa gesprochen und ist japanisch für Küste, Ufer, Meeresküste oder auch am Wasser sowie am Strand. Persisch: Juwel
  • Japanisch
74 Stimmen
21 Kommentare
Nahele Aus dem Hawaiianischen für "der Wald".
  • Hawaiianisch
157 Stimmen
0 Kommentare
Nahil Arabischer Unisex-Name mit der Bedeutung "der/die Schlanke", von arabisch "naḥīl/نَحِيل" (dünn, schlank).
  • Arabisch
  • Muslimisch
75 Stimmen
1 Kommentar
Nala Als Mädchenname aus dem Swahili für "das Geschenk", "die Geliebte" oder "die Liebenswerte". Als Jungenname aus dem Sanskrit für "der Stamm" oder "das Schilfrohr".
  • Afrikanisch
  • Indisch
  • Sanskritisch
  • Swahili
  • Tansanisch
833 Stimmen
122 Kommentare
Nalani "Ruhiger Himmel", von hawaiianisch "nā" (ruhig, besänftigt) und "lani" (Himmel).
  • Amerikanisch
  • Hawaiianisch
135 Stimmen
10 Kommentare
Nalin bedeutet im indianischen Mägdlein indianisch; Blume der Wälder; Blume im Schatten des Waldes
  • Kurdisch
177 Stimmen
49 Kommentare
Nalu Aus dem Hawaiianischen für "die Welle".
  • Brasilianisch
  • Hawaiianisch
262 Stimmen
17 Kommentare
Nam Aus dem Vietnamesischen für "der/die aus dem Süden Stammende" oder "der/die Fünfte".
  • Asiatisch
  • Vietnamesisch
110 Stimmen
5 Kommentare
Nami Aus dem Japanischen für "die Welle" oder "schöner Apfelbaum", aber auch persisch für "der Berühmte".
  • Japanisch
  • Kanji
  • Persisch
276 Stimmen
46 Kommentare
Nanashi "Der/die Namenlose", abgeleitet von japanisch "nanashi/名無し" (namenlos, anonym, unbekannt).
  • Japanisch
25 Stimmen
9 Kommentare
Nanda Ein Vorname, der aus dem Gotischen und Indischen kommt und entweder "die wagemutige Beschützerin" oder "die Freude" bedeutet.
  • Deutsch
  • Gotisch
  • Hinduistisch
  • Indisch
  • Italienisch
  • Kannada
  • Portugiesisch
  • Sanskritisch
  • Spanisch
  • Tamilisch
  • Westgotisch
89 Stimmen
10 Kommentare
Nanne Eine Koseform von Anna mit der Bedeutung "die Begnadete".
  • Altfriesisch
  • Altgermanisch
  • Althebräisch
  • Altschwedisch
  • Friesisch
  • Gotisch
61 Stimmen
8 Kommentare
Nanook "Der Eisbär", von Inuktitut "nanuq" (Eisbär).
  • Grönländisch
  • Indianisch
  • Inuktitut
127 Stimmen
13 Kommentare
Nanouk Der Name ist eine Nebenform von Nanuk mit der Bedeutung "der/die Eisbär/in".
  • Grönländisch
  • Indianisch
  • Inuktitut
115 Stimmen
16 Kommentare
Nans Ein hebräischer Unisex-Vorname, der mit "er (Gott) hat mich begünstigt" übersetzt werden kann.
  • Hebräisch
13 Stimmen
2 Kommentare
Nantie Eine schottische Koseform von Antonia. Die Bedeutung lautet "die aus dem Geschlecht der Antonier".
  • Lateinisch
  • Schottisch
11 Stimmen
1 Kommentar
Nao "Der/die aus dem Zentrum von Nara Stammende", abgeleitet von japanisch 奈 (Abkürzung für die Stadt Nara) und "o/央" (Mitte).
  • Japanisch
  • Kanji
48 Stimmen
3 Kommentare
Naolo Ein afrikanischer Name mit der Bedeutung "der/die Liebenswerte".
  • Afrikanisch
  • Nordafrikanisch
22 Stimmen
1 Kommentar
Narce Ein lateinamerikanischer Name mit der möglichen Bedeutung "der/die von Narce Stammende".
  • Lateinamerikanisch
  • Lateinisch
2 Stimmen
0 Kommentare
Narcisse Französische Form von Narcissus, der latinisierten Form des altgriechischen Namens Nárkissos (Νάρκισσος), mit der Bedeutung "die Narzisse".
  • Altgriechisch
  • Französisch
43 Stimmen
3 Kommentare
Nasim Aus dem Arabischen für "die Brise" oder "der sanfte Wind".
  • Arabisch
  • Iranisch
  • Persisch
  • Urdu
79 Stimmen
4 Kommentare
Nassim Variante des arabischen und persischen Namens Nasim mit der Bedeutung "die Brise" oder "der sanfte Wind".
  • Arabisch
  • Iranisch
  • Persisch
48 Stimmen
13 Kommentare
Natsume "Spross des Sommers", abgeleitet von japanisch "natsu/夏" (Sommer) und "me/芽" (Knospe, Spross, Trieb).
  • Japanisch
  • Kanji
28 Stimmen
5 Kommentare
Natsuo "Das Sommerleben" oder "der/die im Sommer Geborene", abgeleitet von japanisch "natsu/夏" (Sommer) und "o/生" (Leben).
  • Japanisch
  • Kanji
21 Stimmen
5 Kommentare
Ndidi Aus dem Igbo für "die Geduld".
  • Afrikanisch
  • Igbo
  • Nigerianisch
  • Westafrikanisch
14 Stimmen
2 Kommentare
Nehir Wörtlich aus dem Türkischen für "der Fluss".
  • Türkisch
50 Stimmen
9 Kommentare
Neille Eine amerikanische Form von Neil mit der Bedeutung "der/die Sieger/in" und "der/die Meister/in".
  • Altirisch
  • Amerikanisch
  • Gälisch
16 Stimmen
1 Kommentar
Neo Der Name Neo bedeutet "Etwas Neues", "der Neue" oder "der Wiedergeborene".
  • Altägyptisch
  • Altgriechisch
  • Englisch
  • Setswana
  • Südafrikanisch
3204 Stimmen
321 Kommentare
Neri hebräisch, brennendes Licht oder griechisch Meeresgeist. meine Leuchte [ist Gott] Mutig, Selbstbewusst
  • Griechisch
  • Hebräisch
52 Stimmen
4 Kommentare
Nermin "Der/die Sanfte" oder "der/die Liebenswürdige", abgeleitet von persisch "narm/نرم" (sanft, weich, geschmeidig).
  • Ägyptisch
  • Bosnisch
  • Kurdisch
  • Persisch
  • Türkisch
345 Stimmen
172 Kommentare
Nery Span. Ableitung von Nero = der Schwarze
  • Lateinisch
  • Spanisch
17 Stimmen
2 Kommentare
Nesta Name: Nesta ist eine keltische, walisische, gälische Variante von Agnes Bedeutung / Übersetzung: die Reine Wortzusammensetzung: hagnos = rein, keusch, unbefleckt, heilig (Altgriechisch) agnus = das La...
  • Altgriechisch
  • Walisisch
41 Stimmen
6 Kommentare
Neta Aus dem Hebräischen für "der Setzling" oder "das Pflänzchen".
  • Hebräisch
  • Israelisch
  • Jüdisch
32 Stimmen
2 Kommentare
Neval Türkische und kurdische Form des arabischen Namens Nawal mit der Bedeutung "das Geschenk".
  • Arabisch
  • Kurdisch
  • Türkisch
44 Stimmen
9 Kommentare
Nevermore Wörtlich aus dem Englischen für "nie wieder".
  • Altenglisch
  • Englisch
13 Stimmen
5 Kommentare
Nevin abgeleitet von Nevina tausend Diamanten die/der Neue, etwas Neues beginnend, die ganz Neue, rein oder die kleine Heilige oder auch Neuanfang kleiner Schnee (nix, nivis f=Schnee) neue Liebe Wenn man ...
  • Altirisch
  • Altpersisch
  • Irisch
  • Kurdisch
  • Türkisch
677 Stimmen
83 Kommentare
Nevis Nevis bedeutet Schnee. Leitet sich von Neves, Nieves ab. In Deutschland nur mit 2. Namen eintragungsfähig.
  • Englisch
  • Indianisch
103 Stimmen
22 Kommentare
Newlove Englischer Unisex-Name mit der Bedeutung "neue Liebe".
  • Afrikanisch
  • Englisch
  • Ghanaisch
7 Stimmen
5 Kommentare
Newroz Newroz ist das kurdische Frühjarsfest, auch Feuerfest (Neujahr) welches die Kurden und die Iraner/Perser am 20. oder am 21. März feiern. Andere Schreibweisen sind: Nowruz, persische Aussprache: Nourus...
  • Kurdisch
45 Stimmen
7 Kommentare
Ngenda Ein afrikanischer Vorname mit der Bedeutung "der Besucher".
  • Afrikanisch
  • Ndebele
25 Stimmen
1 Kommentar
Ngoc Aus dem Vietnamesischen für "der Edelstein" und "das Juwel".
  • Vietnamesisch
48 Stimmen
7 Kommentare
Ngozi Aus dem Igbo für "der Segen".
  • Afrikanisch
  • Igbo
  • Nigerianisch
  • Westafrikanisch
23 Stimmen
2 Kommentare
Nguyen Nuygen bedeutet schöner Wohlstand
  • Vietnamesisch
29 Stimmen
9 Kommentare
Nian Der/die Wissende Nian ist chinesich und bedeutet die Wahrheit sagen.
  • Asiatisch
  • Kambodschanisch
144 Stimmen
12 Kommentare
Nicki Nicki ist eine Koseform/Kurzform von Nikolaus und Nicole. Seine Bedeutung lautet "der Sieg des Volkes".
  • Altgriechisch
  • Dänisch
  • Deutsch
  • Grönländisch
  • Norwegisch
  • Schwedisch
125 Stimmen
37 Kommentare
Nicky Eine Kurzform von Niklas mit der altgriechischen Bedeutung "Sieger des Volks, der Sieg, der Anführer, der Gott oder der Intellektuelle".
  • Altgriechisch
  • Englisch
116 Stimmen
14 Kommentare
Nicol Deutsche und tschechische Variante von Nicole sowie mittelenglische Form von Nicholas mit der Bedeutung "Sieg des Volkes".
  • Altgriechisch
  • Deutsch
  • Englisch
  • Tschechisch
138 Stimmen
35 Kommentare
Nicola Italienische männliche sowie deutsche und englische weibliche Form von Nikolaus mit der Bedeutung "Sieg des Volkes".
  • Altgriechisch
  • Deutsch
  • Englisch
  • Italienisch
325 Stimmen
141 Kommentare
Nika "Der/die Sieger/in" als Kurzform diverser Namen, die auf altgriechisch "nī́kē/νῑ́κη" (Sieg) zurückgehen, aber auch aus dem Persischen für "die Gute".
  • Altgriechisch
  • Bosnisch
  • Deutsch
  • Georgisch
  • Griechisch
  • Iranisch
  • Kroatisch
  • Persisch
  • Russisch
  • Slowenisch
  • Südslawisch
1334 Stimmen
391 Kommentare
Niki Eine Koseform von Nikola und Nikolaus mit der Deutung "der Sieg des Volkes".
  • Altgriechisch
  • Bulgarisch
  • Deutsch
  • Englisch
  • Griechisch
94 Stimmen
19 Kommentare
Nikita von griechisch: Niketas = der Sieger nikolaos = Sieger des Volkes der Name Nikita kann sowohl eigenständig als auch Kurzform von Nikolaus vergeben werden Russischer Eisheiliger unbesiegt, unbesiegbar...
  • Altgriechisch
  • Englisch
  • Russisch
  • Ukrainisch
  • Weißrussisch
373 Stimmen
534 Kommentare
Nikki Eine englische Koseform von Nikolaus und Nicole mit der Deutung "der Sieg des Volkes".
  • Altgriechisch
  • Englisch
54 Stimmen
13 Kommentare
Nikol Bulgarische, griechische und tschechische Form von Nicole sowie Kurzform von Nikolaus mit der Bedeutung "Sieg des Volkes".
  • Altgriechisch
  • Bulgarisch
  • Deutsch
  • Griechisch
  • Tschechisch
64 Stimmen
9 Kommentare
Nikola Eine Variante des Vornamens Nikolaus, der übersetzt "der Sieg des Volkes" heißt.
  • Altgriechisch
  • Bulgarisch
  • Deutsch
  • Kroatisch
  • Mazedonisch
  • Polnisch
  • Serbisch
  • Slawisch
  • Slowakisch
  • Slowenisch
  • Tschechisch
  • Ungarisch
341 Stimmen
147 Kommentare
Nil Fluß/Wasser in Ägypten
  • Altgriechisch
  • Arabisch
  • Katalanisch
  • Russisch
  • Türkisch
109 Stimmen
41 Kommentare
Nilay Türkischer weiblicher Vorname mit der Bedeutung "Mond über dem Nil", aber auch indischer männlicher Name mit der Bedeutung "die Heimat".
  • Bengalisch
  • Indisch
  • Oriya
  • Türkisch
235 Stimmen
91 Kommentare
Nilesh
Noch keine Infos hinzufügen
  • Ägyptisch
21 Stimmen
3 Kommentare
Nim Mutig, Sportlich, Treu
  • Koreanisch
63 Stimmen
10 Kommentare
Nima Ein Vorname mit mehreren Ursprüngen und Bedeutungen wie "der Gerechte" oder "der Gesegnete".
  • Altpersisch
  • Arabisch
  • Hebräisch
  • Tibetisch
169 Stimmen
30 Kommentare
Nino Italienische Kurz- und Koseform von Johannes ("Gott ist gnädig") und Antonio ("der Unschätzbare" oder "der Wertvolle"), aber auch spanisch für "das Kind" sowie georgischer Mädchenname mit der Bedeutung "die Christin".
  • Altgriechisch
  • Althebräisch
  • Georgisch
  • Italienisch
  • Spanisch
3043 Stimmen
164 Kommentare
Nistiman Kurdischer Unisex-Name mit der Bedeutung "das Heimatland" oder "die Nation".
  • Kurdisch
19 Stimmen
2 Kommentare
Nitya "Der/die Ewige", abgeleitet aus dem Sanskrit von "nítya/नित्य" (ewig, fortwährend, unveränderlich).
  • Hindi
  • Indisch
  • Sanskritisch
27 Stimmen
4 Kommentare
Nkemdirim Aus dem Igbo für "möge was mir gehört auch mein sein".
  • Afrikanisch
  • Igbo
  • Nigerianisch
  • Westafrikanisch
20 Stimmen
1 Kommentar
Noa Der Name stammt aus dem Hebräischen und bedeutet "die Umherstreifende".
  • Althebräisch
  • Englisch
  • Färöisch
  • Französisch
  • Hawaiianisch
  • Hebräisch
  • Israelisch
  • Kroatisch
  • Niederländisch
  • Portugiesisch
  • Spanisch
754 Stimmen
242 Kommentare
Noah "Der/die Ruhe Bringende" oder "der/die Trost Schaffende", von althebräisch "noach" (Ruhe, ruhen, beruhigen, Trost schaffen).
  • Althebräisch
  • Biblisch
  • Deutsch
  • Hebräisch
14637 Stimmen
661 Kommentare
Noam Ein hebräischer Vorname mit der Bedeutung "die Lieblichkeit".
  • Althebräisch
  • Englisch
  • Färöisch
  • Hebräisch
  • Isländisch
577 Stimmen
35 Kommentare
Nobu Aus dem Japanischen für "das Vertrauen" oder "die Ausdehnung".
  • Japanisch
  • Kanji
41 Stimmen
0 Kommentare
Noel "Der/die an Weihnachten Geborene", von altfranzösisch "Noel" (Weihnachten) bzw. ursprünglich lateinisch "dies natalis" (Tag der Geburt).
  • Altfranzösisch
  • Deutsch
  • Englisch
  • Französisch
  • Lateinisch
3215 Stimmen
393 Kommentare
Noer Indonesische Variante des arabischen Unisex-Namens Nur mit der Bedeutung "das Licht" oder "die Erleuchtung".
  • Arabisch
  • Indonesisch
  • Muslimisch
24 Stimmen
1 Kommentar
Noey Eine Koseform von Noah mit der Bedeutung "die/der Ruhe Schaffende".
  • Althebräisch
  • Englisch
36 Stimmen
3 Kommentare
Noga Variante des hebräischen und biblischen Namens Nogah mit der Bedeutung "das Licht" oder "der Glanz".
  • Althebräisch
  • Biblisch
  • Hebräisch
  • Israelisch
  • Jüdisch
57 Stimmen
6 Kommentare
Nogah Aus dem Hebräischen für "das Licht" oder "der Glanz".
  • Althebräisch
  • Biblisch
  • Hebräisch
  • Israelisch
  • Jüdisch
24 Stimmen
1 Kommentar
Noha Eine ägyptische Variante von Nuha mit der Bedeutung "die Schlaue".
  • Ägyptisch
  • Arabisch
71 Stimmen
2 Kommentare
Noor das Licht, das Licht der aufgehenden Sonne; Der Name Noor geht vermutlich auf die indogermanische Wurzel für Wasser oder Fluss, Nur, zurück. Dieser Namensbestandteil taucht in verschiedenen Fluss- und...
  • Arabisch
  • Französisch
  • Holländisch
  • Indogermanisch
  • Jordanisch
  • Limburgisch
  • Urdu
161 Stimmen
17 Kommentare
Noori Helles Licht, leuchtendes Licht
  • Indisch
24 Stimmen
1 Kommentar
Norel Ein Name, der soviel wie "der/die aus dem Norden Stammende" bedeutet.
  • Altnordisch
  • Russisch
  • Skandinavisch
57 Stimmen
2 Kommentare
Nori Nori heisst übersetzt ins deutsche: Das Licht. Im japanischen bedeutet Nori Ordnung, Recht, Kind, Zeremonie oder Doktrin. Die japanische Bedeutung kann auch Regel/Recht sein.
  • Japanisch
120 Stimmen
15 Kommentare
Noris Deutsch Noris = Nürnberg
  • Deutsch
84 Stimmen
16 Kommentare
Nour Variante des arabischen Unisex-Namens Nur mit der Bedeutung "das Licht" oder "die Erleuchtung".
  • Arabisch
  • Muslimisch
99 Stimmen
15 Kommentare
Nourhan "Herrscher/in des Lichts" oder "der/die strahlende Herrscher/in", abgeleitet von arabisch "nūr/نُور" (Licht) und "ḵān/خَان" (Khan, Herrscher, Anführer).
  • Ägyptisch
  • Arabisch
35 Stimmen
0 Kommentare
November Ein seltener englischer Vorname mit der Bedeutung "die/der im November Geborene".
  • Amerikanisch
  • Englisch
  • Isländisch
  • Lateinisch
126 Stimmen
91 Kommentare
Novlet Ein Vorname, der soviel wie "der/die Tröstende" bedeutet.
  • Amerikanisch
  • Angloamerikanisch
7 Stimmen
0 Kommentare
Nubar Neuheit
  • Arabisch
  • Armenisch
22 Stimmen
2 Kommentare
Nuhi Eine nordafrikanische Variante von Nuha mit der Bedeutung "der/die Schlaue".
  • Afrikanisch
  • Arabisch
  • Nordafrikanisch
85 Stimmen
18 Kommentare
Nuka Aus dem Grönländischen für "kleiner Bruder" oder "kleine Schwester".
  • Grönländisch
  • Indianisch
320 Stimmen
41 Kommentare
Nur Arabischer Unisex-Name mit der Bedeutung "das Licht" oder "die Erleuchtung", von arabisch "nūr/نُور" (Licht, Glanz, Erleuchtung).
  • Afghanisch
  • Alevitisch
  • Arabisch
  • Indonesisch
  • Malaiisch
  • Muslimisch
  • Pakistanisch
  • Persisch
  • Türkisch
  • Uigurisch
  • Urdu
243 Stimmen
32 Kommentare
Nuran Ein türkischer Vorname mit arabischen Wurzeln und der Bedeutung "die Leuchtende".
  • Albanisch
  • Arabisch
  • Türkisch
110 Stimmen
38 Kommentare
Nurhan Türkischer Unisex-Name mit der Bedeutung "Herrscher/in des Lichts" oder "der/die strahlende Herrscher/in", abgeleitet von türkisch "nur" (Licht) und "han" (Khan, Herrscher).
  • Türkisch
65 Stimmen
14 Kommentare
Nuri "Das Licht" oder "die Erleuchtung", von arabisch "nūr/نُور" (Licht, Glanz, Erleuchtung).
  • Albanisch
  • Arabisch
  • Aserbaidschanisch
  • Kurdisch
  • Muslimisch
  • Türkisch
670 Stimmen
55 Kommentare
Nuriel Nuriel ist hebräisch und bedeutet "Mein Licht/meine Leuchte ist Gott".
  • Althebräisch
  • Biblisch
  • Hebräisch
136 Stimmen
11 Kommentare
Nuru Ein kisuahelischer Mädchenname mit der Bedeutung "Licht".
  • Arabisch
  • Nordafrikanisch
  • Ostafrikanisch
  • Swahili
86 Stimmen
2 Kommentare
Nyima Der Name ist tibetisch und bedeutet "Sonne".
  • Tibetisch
55 Stimmen
7 Kommentare
Nyma Ein afrikanischer Vorname mit der Bedeutung "der/die Gesegnete".
  • Afrikanisch
  • Arabisch
35 Stimmen
2 Kommentare

Fehlt ein Vorname? Du kannst uns gerne Namen vorschlagen, die noch in unserer Vornamensammlung fehlen.

Unisex-Namen von A-Z

Beliebteste Unisex-Namen mit N

Unsere Toplisten verraten dir, welche genderneutralen Vornamen mit dem Anfangsbuchstaben N aktuell am häufigsten an Neugeborene vergeben werden.

Top 10 Unisex-Namen mit N in Deutschland

Diese zehn Vornamen waren 2022 die in Deutschland am häufigsten an Neugeborene vergebenen Unisex-Namen mit dem Anfangsbuchstaben N:

Rang Vorname
1 Noah
2 Noel
3 Neo
4 Nala
5 Nino
6 Nika
7 Nour
8 Noa
9 Nilay
10 Nikola
Quelle: Baby-Vornamen-Statistik 2022

Stöbere auch hier: