1402

Rang 1402
Mit 97 erhaltenen Stimmen belegt Theon den 1402. Platz in unserer Hitliste der beliebtesten Jungennamen.

Theon

97 Stimmen (Rang 1402)
1 x auf Lieblingslisten
0 x auf No-Go-Listen
Name Theon als Bild

Inhaltsverzeichnis

Was bedeutet der Name Theon und woher kommt er?

Bedeutung
Bedeutung hinzufügen/bearbeiten

der Göttliche

Herkunft
Herkunft hinzufügen/bearbeiten
  • griechisch

Für Vornamen mit ähnlicher Herkunft siehe griechische Vornamen.

Wann hat Theon Namenstag?

Namenstage
Namenstag hinzufügen
  • Uns sind keine Infos zum Namenstag und Namenspatron bekannt. Weißt du mehr?

Theon in der Linguistik

Länge | Silben Silbentrennung Endungen
5 Zeichen2 Silben The-on -heon (4) -eon (3) -on (2) -n (1)
Namenszahl (Numerologie)
8 Ausdauer und Erfolg Mehr zur Numerologie erfahren
Theon in Zahlen (nach ASCII-256-Tabelle)
Binär 01010100 01101000 01100101 01101111 01101110
Dezimal 84 104 101 111 110
Hexadezimal 54 68 65 6F 6E
Oktal 124 150 145 157 156
Anagramme

Anagramme
Wörter, die aus den Buchstaben eines Wortes - hier Theon - gebildet werden können.

Rückwärts

Theon ist leider kein Palindrom! Ein Palindrom ist ein Wort, das rückwärts gelesen genau dasselbe Wort ergibt.

  • Kein Anagramm vorhanden
Noeht

Theon in der Phonetik

Kölner Phonetik

Kölner Phonetik
Phonetischer Algorithmus, der Wörtern nach ihrem Sprachklang eine Ziffernfolge zuordnet.

Soundex

Soundex
Phonetischer Algorithmus, der ein Wort nach seinem Sprachklang kodiert.

Metaphone

Metaphone
Phonetischer Algorithmus zur Indizierung eines Wortes nach seinem Klang.

26 T500 0N
Theon buchstabiert
Buchstabiertafel DIN 5009 Theodor | Heinrich | Emil | Otto | Nordpol
Internationale Buchstabiertafel Tango | Hotel | Echo | Oscar | November

Theon in unterschiedlichen Schriften

Schreibschrift Altdeutsche Schrift
Theon Theon
Fremde Schriften
Lateinische Schrift THEON
Phönizische Schrift 𐤕𐤇𐤄𐤏𐤍
Griechische Schrift Τηεον
Koptische Schrift Ⲧϩⲉⲟⲛ
Hebräische Schrift תחהען
Arabische Schrift تــحــهــعــن
Armenische Schrift Տհեոն
Kyrillische Schrift Тхеон
Georgische Schrift Ⴒჰეონ
Runenschrift ᛏᚺᛂᚮᚾ
Hieroglyphenschrift 𓏏𓉔𓇌𓅱𓈖

Wie beliebt ist Theon?

Beliebtheitsentwicklung des Jungennamen Theon

Rang 0 im Juni 2017
Rang 159 im Juli 2017
Rang 154 im August 2017
Rang 155 im September 2017
Rang 0 im Oktober 2017
Rang 153 im November 2017
Rang 0 im Dezember 2017
Rang 184 im Januar 2018
Rang 158 im Februar 2018
Rang 174 im März 2018
Rang 0 im April 2018
Rang 161 im Mai 2018
Rang 155 im Juni 2018
Rang 0 im Juli 2018
Rang 0 im August 2018
Rang 0 im September 2018
Rang 0 im Oktober 2018
Rang 0 im November 2018
Rang 150 im Dezember 2018
Rang 183 im Januar 2019
Rang 153 im Februar 2019
Rang 0 im März 2019
Rang 142 im April 2019
Rang 159 im Mai 2019
Rang 0 im Juni 2019
Rang 0 im Juli 2019
Rang 0 im August 2019
Rang 0 im September 2019
Rang 122 im Oktober 2019
Rang 0 im November 2019
Rang 0 im Dezember 2019
Rang 0 im Januar 2020
Rang 208 im Februar 2020
Rang 218 im März 2020
Rang 216 im April 2020
Rang 0 im Mai 2020
Rang 222 im Juni 2020
Rang 217 im Juli 2020
Rang 210 im August 2020
Rang 0 im September 2020
Rang 0 im Oktober 2020
Rang 187 im November 2020
Rang 203 im Dezember 2020
Rang 234 im Januar 2021
Rang 0 im Februar 2021
Rang 191 im März 2021
Rang 0 im April 2021
Rang 0 im Mai 2021
Jun Dez Jan Dez Jan Dez Jan Dez Jan
2017 2018 2019 2020 2021
  • Bester Rang: 122
  • Schlechtester Rang: 355
  • Durchschnitt: 203.06

Diese Grafik zur Beliebtheitsentwicklung des Namens Theon stellt dar, wie sich dessen Beliebtheit bei den Besuchern von Baby-Vornamen.de im Laufe der Jahre verändert hat. Die Beliebtheit des Vornamens wird dabei durch den im jeweiligen Monat erreichten Rang auf Grundlage der abgegebenen Stimmen bestimmt.

Geburten in Österreich mit dem Namen Theon seit 1984

Österreich Rang Namensträger Quelle Stand
3063 8 Statistik Austria 2019

Erläuterung: Der Name Theon belegt in der offiziellen Rangliste der häufigsten Vornamen aller in Österreich geborenen Bürger den 3063. Rang. Insgesamt 8 Neugeborene wurden seit 1984 so genannt.

Theon in den Vornamencharts von Österreich (1984-2019)

Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 1984
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 1985
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 1986
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 1987
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 1988
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 1989
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 1990
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 1991
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 1992
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 1993
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 1994
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 1995
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 1996
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 1997
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 1998
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 1999
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2000
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2001
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2002
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2003
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2004
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2005
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2006
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2007
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2008
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2009
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2010
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2011
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2012
Platz 1539 in den offiziellen Vornamencharts von 2013
Platz 1621 in den offiziellen Vornamencharts von 2014
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2015
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2016
Platz 959 in den offiziellen Vornamencharts von 2017
Platz 1764 in den offiziellen Vornamencharts von 2018
Platz 1190 in den offiziellen Vornamencharts von 2019
1984 1989 1990 1999 2000 2009 2010 2019
  • Bester Rang: 959
  • Schlechtester Rang: 1764
  • Durchschnitt: 1414.60

Dargestellt sind hier die Platzierungen des Vornamens Theon in den offiziellen Vornamen-Hitlisten von Österreich, die jedes Jahr von Statistik Austria veröffentlicht werden. Die vollständigen Top 30 Vornamencharts von Österreich findest Du auf unserer Seite "Beliebteste Vornamen in Österreich".

Verteilung des Namens in Deutschland, Österreich und der Schweiz
Verbreitung in Deutschland (6)
  • 16.7 % 16.7 % Berlin
  • 33.3 % 33.3 % Hessen
  • 16.7 % 16.7 % Niedersachsen
  • 16.7 % 16.7 % Nordrhein-Westfalen
  • 16.7 % 16.7 % Sachsen-Anhalt
Verbreitung in Österreich (3)
  • 33.3 % 33.3 % Niederösterreich
  • 66.7 % 66.7 % Wien
Verbreitung in der Schweiz (2)
  • 100.0 % 100.0 % Basel-Landschaft

Dein Vorname ist Theon? Dann wäre es klasse, wenn du uns hier deine Heimatregion mitteilst und uns damit beim Ausbau dieser Statistik unterstützt.

Häufigkeitsverteilung der Geburtsjahre aus unserer Erhebung von Personen mit dem Namen Theon
Statistik der Geburtsjahre des Namens Theon

Theon in den Medien

Bekannte Persönlichkeiten mit dem Vornamen Theon
Bekannte Persönlichkeit hinzufügen
  • Theon Graufreud (Figur aus dem Fantasy-Roman Games of Thrones das Lied von Feuer und Eis)
  • Theon von Alexandria (Antiker Astronom und Mathematiker)
  • Theon von Samos (Maler)
  • Theon von Smyrna (Philosoph und Mathematiker)
Theon in der Popkultur
Lieder, Filme, Bücher und Spiele hinzufügen
  • Uns ist noch kein Lied, Film, Buch oder Spiel mit dem Namen Theon bekannt. Kennst du etwas? Dann trag es hier ein!

Theon barrierefrei

Theon im Fingeralphabet (Deutsche Gebärdensprache)
Theon im Fingeralphabet der Deutschen Gebärdensprache
Theon in Blindenschrift (Brailleschrift)
Theon in Blindenschrift (Brailleschrift)
Theon im Tieralphabet
Theon im Tieralphabet

Theon in der Schifffahrt

Morsecode
- ···· · --- -·
Theon im Flaggenalphabet
Theon im Flaggenalphabet
Theon im Winkeralphabet
Theon im Winkeralphabet

Theon in der digitalen Welt

Theon als QR-Code Theon als Barcode
Theon als QR-Code
Theon als Barcode

Wie denkst du über den Namen Theon?

Wie gefällt dir der Name Theon?
Gesamtnote: 2.3 6 5 4 3 2 1
sehr gut 1 2 3 4 5 6 ungenügend
Zu welchen Nachnamen passt Theon?
Passt zu einem deutschen Nachnamen (50.0 %) Passt zu einem österreichischen Nachnamen (44.4 %) Passt zu einem schweizerischen Nachnamen (50.0 %) Passt zu einem englischen Nachnamen (83.3 %) Passt zu einem französischen Nachnamen (66.7 %) Passt zu einem niederländischen Nachnamen (44.4 %) Passt zu einem nordischen Nachnamen (72.2 %) Passt zu einem polnischen Nachnamen (22.2 %) Passt zu einem russischen Nachnamen (38.9 %) Passt zu einem slawischen Nachnamen (22.2 %) Passt zu einem tschechischen Nachnamen (44.4 %) Passt zu einem griechischen Nachnamen (66.7 %) Passt zu einem italienischen Nachnamen (44.4 %) Passt zu einem spanischen Nachnamen (38.9 %) Passt zu einem türkischen Nachnamen (11.1 %)
Was denkst du? Passt Theon zu einem ... Ja Nein
deutschen Nachnamen?
österreichischen Nachnamen?
schweizerischen Nachnamen?
englischen Nachnamen?
französischen Nachnamen?
niederländischen Nachnamen?
nordischen Nachnamen?
polnischen Nachnamen?
russischen Nachnamen?
slawischen Nachnamen?
tschechischen Nachnamen?
griechischen Nachnamen?
italienischen Nachnamen?
spanischen Nachnamen?
türkischen Nachnamen?
Wie ist das subjektive Empfinden?

Die nachfolgende Bewertung des Vornamens Theon ist die rein subjektive Meinung der Besucher dieser Seite, welche Empfindungen und Eindrücke sie persönlich mit dem Vornamen Theon in Verbindung bringen.

bekannt (31.2 %) modern (56.2 %) wohlklingend (76.6 %) männlich (70.3 %) attraktiv (72.7 %) sportlich (68.8 %) intelligent (75.8 %) erfolgreich (68.8 %) sympathisch (66.4 %) lustig (45.3 %) gesellig (53.9 %) selbstbewusst (63.3 %) romantisch (50.8 %)
von Beruf
  • Ingenieur (3)
  • Seefahrer (1)
  • Akademiker (1)
  • Arzt (1)
  • Werkzeug-Mechaniker (1)
  • Musiker (1)
  • Mathematiker (1)

Deine persönliche Meinung ist gefragt: Wie empfindest Du den Vornamen Theon und welche Eigenschaften verbindest Du mit ihm?

Der Name Theon ist nach meinem Empfinden ...
unbekannt bekannt
altbacken modern
nicht wohlklingend wohlklingend
weniger männlich sehr männlich
unattraktiv attraktiv
unsportlich sportlich
nicht intelligent intelligent
erfolglos erfolgreich
unsympathisch sympathisch
ernst lustig
zurückgezogen gesellig
schüchtern selbstbewusst
unromantisch romantisch
von Beruf

Kommentare zu Theon

Theresa
Gast

Unser Sohn heißt Theon. Und ja, wir outen uns als große Fans der bekannten Serie. Der Name hat uns von Beginn an in seinen Bann gezogen. So wohlklingend, besonders klingend aber nicht zu „erfunden“ dabei selten. Dass der Charakter im Film kein besonders schönes Schicksal erleidet ist so, aber es ändert ja nichts am schönen Namen. So what. Ich habe im echten Leben nur wenige getroffen die tatsächlich den Bezug zur Serie kannten. Denn dazu muss man ja die Serie überhaupt kennen ;) Unser Sohn wird bald 6 Jahre alt und wir haben es nie bereut. Im Gegenteil.

Mitglied Eline ist offline - zuletzt online am 13.01.19 um 21:50 Uhr
Eline

Unser Sohn heisst Theon. Den Namen gab es schon lange vor GOT. Mein Mann hatte eine Mathematiksendung gesehen, wo sie von Theon von Alexandria sprachen. Seitdem waren wir in diesen Namen verliebt.

Ganz ehrlich wenn jeder Namen der in einem Film oder so vorkommt, hat man gar keine Namen mehr zur Auswahl.

Ich finde er hat einen wunderschönen Klang, ich hab hier in der Schweiz noch nie ein anderes Kind getroffen das so heisst. Leon hingegen gibt es Dutzende.

Isabell
Gast

Unser Sohn (2016) hat den Namen Theon als Zweitnamen bekommen. Wir finden den Namen immernoch großartig! Sowohl Leon als auch Theo hat uns gefallen - Theon war eine tolle Kombination aus den beiden Namen. In unserem Bekanntenkreis definitiv ein Einzelstück und auch so kannte diesen Namen vorher niemand. :-)

Solveig
Gast

Theon ist ein sehr alter Name und nicht erst von GRRM erfunden worden. In der Antike scheint er recht beliebt gewesen zu sein. Allein in der Wikipedia befinden sich Einträge zu zwei antiken Mathematikern, einem Maler und einem Literaturkritiker. Einer dieser Mathematiker war der Vater der ersten griechischen Mathematikerin Hypatia. Damit finde ich gibt es viele gute Assoziationen, die man zu dem Namen haben kann. Klar, viele Leute wissen das wahrscheinlich nicht, aber aus eigener Erfahrung weiß ich, dass Leute gerne etwas dazulernen. Ich kläre die Leute schließlich auch regelmäßig über die Geschichte von Peer Gynt auf.

Tyrion
Gast

@Juliane: Bei Kevin liegt der Fall ein wenig anders. Der Name war durchaus häufig und bekannt, bevor es den Film "Kevin - allein zu Haus" gab. Mag sein, dass der Film den einen oder anderen in Deutschland dazu animiert hat, den Namen zu vergeben. Legolas oder Anakin sind aber nur durch die Filme bzw. das Buch Herr der Ringe ein Begriff. Theon ist zumindest in Deutschland bisher auch kein Begriff gewesen. Theon Graufreud würde ich auch nicht unbedingt zum Anlass nehmen, diesen Namen zu vergeben, da er keine positive Figur in GoT ist. Anders als Tyrion. Tyrion ist clever, lebensbejahend und gurndsätzlich einer von den Guten.

Anna Konda
Gast

@Juliane: Kann Vanya da nur zustimmen!
Außerdem: Wenn in einem Film, Buch etc. die Hauptrolle Anna, Clara, Lukas oder so heißt, was dann? Dann kann man seinem Kind ja gar keinen Namen mehr geben, weil jeder Name überall schon mal vorkam. Den Namen hat sich Martin nicht ausgedacht, sondern den Charakter eben so getauft. Genau wie bei Jon, Jamie, Arya etc.

Es ist eher lächerlich das so umzudrehen und sich darüber aufzuregen/zu echauffieren ohne vorher nachzudenken.

Vanya Graufreud
Gast

@Juliane: Warum outen sich die Eltern eines Theon nicht als Kenner der Serie? Vielleicht wollten sie gerade diesem schicksalhaften Charakter, der für seine begangenen Fehler über alle Maßen leiden musste, ein Denkmal setzen?

Außerdem ist die Namensgebung nach fiktiven Charakteren durchaus schon sehr lange üblich - nur früher eben eher nach Figuren aus Shakespeare-Stücken oder Operetten. (Oder eben aus der Bibel.) "Lächerlich" finde ich eher die Aufregung darüber. ;)

Juliane
Gast

Eine tragische Figur aus Games oft Thrones.... Mich würde der Name immer an diesen Charakter erinnern, daher outen sich die Eltern nicht als wirklicher Kenner der Serie. Sonst würde man ihn nicht vergeben. Mal davon abgesehen das es lächerlich ist Kinder nach Hauptfiguren von Filmen zu benennen... Siehe Kevin, Legolas und Anakin 🙈
Der Name erinnert mich außerdem an t.online :-)

Claudia
Gast

Unser Sohn (November 2017 geboren)
hat den schönen Namen Theon bekommen.

Jenni
Gast

Wirklich toller Name.. wir wollten erst Theo nehmen, aber Theon klingt einfach moderner :)

Ulrike
Gast

Ich finde den Namen sooo klasse. Sollte unser Baby ein Junge werden, dann würde ich ihn gerne so nennen!
Dann muss ich nur noch meinen Mann überzeugen ;D

Janine
Gast

Schöner Name

Annika
Gast

Mir gefällt der Name sehr... es klingt so edel und geheimnisvoll...

Kommentar hinzufügen

Hallo Gast! Dein Kommentar wird erst nach erfolgter Freischaltung sichtbar sein. Melde Dich an oder werde neues Mitglied der Community, um live kommentieren zu können.

Kommentare zu anderen Vornamen

Jennifer

Kommentar von Jennifer

Ich finde den Namen Jennifer sehr schön (ich heiße ja auch selber so) aber finde es nur ziemlich nervig, da...

Augustin

Kommentar von vicky

Augustin ist ein wundervoller name so heißt mein freund wenn er nich mein freund wäre, würd ich mein kind e...

Cynthia

Kommentar von cynthia 6 jahre

Ich bin die cynthia. ich hab immer gesagt das mein name ein jungenname wär. immer wenn ich mich vorgestellt...

Vornamen nach Sprache und Herkunft

Zur Vornamensuche nach Sprache und Herkunft

Du bevorzugst amerikanische Namen oder magst den Klang des Nordfriesischen? Unser Bereich zur Sprache und Herkunft gibt Dir die Möglichkeit, ganz gezielt nach einem europäischen oder internationalen Vornamen für Dein Kind zu suchen.

Heutige Namenstage

Zu den Namenstagen

Wir gratulieren allen Menschen mit dem Vornamen Alban, Alois, Eberhard, Radulf und Ralf ganz herzlich zu ihrem heutigen Namenstag!

Auch diese Vornamen könnten Dich interessieren