Jungennamen mit U

Hier findest du aktuell 171 Jungennamen mit dem Anfangsbuchstaben U. Unsere Liste beinhaltet weit verbreitete und beliebte männliche Vornamen ebenso wie seltene und außergewöhnliche Jungennamen, die nicht jeder kennt.

Jungennamen mit U

Alle Jungennamen mit U

Name Bedeutung / Sprache Beliebtheit
Ubadah
Noch keine Infos hinzufügen
  • Arabisch
19 Stimmen
0 Kommentare
Ubald Ursprünglich von Hugbald, Hugibald = hugu = “Sinn; Geist; Verstand” und bald = “kühn”.
  • Althochdeutsch
  • Altitalienisch
  • Deutsch
38 Stimmen
1 Kommentar
Ubaldo italienische Form des althochdeutschen Namens Hugobald. Hierzulande nicht mehr üblich, jedoch in Italien blieb diese Version erhalten. Hugo = starker Geist bald = kühn
  • Althochdeutsch
  • Italienisch
31 Stimmen
0 Kommentare
Ubayy
Noch keine Infos hinzufügen
15 Stimmen
1 Kommentar
Ubbe Der Name hat drei mögliche Ursprünge. Seine Bedeutung ist entweder "der Erbe", "der Wolf" oder "der Städter".
  • Altgermanisch
  • Althochdeutsch
  • Altnorwegisch
  • Dänisch
  • Friesisch
  • Lateinisch
  • Schwedisch
33 Stimmen
1 Kommentar
Ubbo Der Name ist eine friesische Kurzform von Namen mit "Ul-". Seine Bedeutung ist "der Erbe".
  • Althochdeutsch
  • Friesisch
66 Stimmen
5 Kommentare
Ubert
Noch keine Infos hinzufügen
  • Deutsch
30 Stimmen
1 Kommentar
Uberto
Noch keine Infos hinzufügen
  • Althochdeutsch
  • Italienisch
35 Stimmen
0 Kommentare
Ubeyd Hat die gleiche Bedeutung wie Ubeydullah.
  • Arabisch
39 Stimmen
3 Kommentare
Ubeydullah kleiner Diener Allahs; Allahs kleiner und hilfloser Diener
  • Türkisch
37 Stimmen
1 Kommentar
Ubul
Noch keine Infos hinzufügen
  • Ungarisch
16 Stimmen
1 Kommentar
Uchechi
Noch keine Infos hinzufügen
  • Afrikanisch
17 Stimmen
0 Kommentare
Uchenna Wunsch Gottes Gottes Segen,Gottes Liebe
  • Igbo
63 Stimmen
3 Kommentare
Udalbert Ein Vorname aus dem Althochdeutschen mit der Bedeutung "der strahlende Erbe" oder "der berühmte Erbe".
  • Altdeutsch
  • Althochdeutsch
  • Deutsch
18 Stimmen
1 Kommentar
Udalfried Der Name Udalfried setzt sich aus den althochdeutschen Wörtern „uodal“ für Erbgut und Heimat sowie „friedu“ für Friede zusammen.
  • Altdeutsch
302 Stimmen
1 Kommentar
Uddiran
Noch keine Infos hinzufügen
17 Stimmen
1 Kommentar
Udelar
Noch keine Infos hinzufügen
  • Italienisch
  • Japanisch
30 Stimmen
1 Kommentar
Udet stark
  • Türkisch
263 Stimmen
1 Kommentar
Udo Ein althochdeutscher Name, der soviel wie "der Reiche", "der Besitzende" oder "der Erbe" bedeutet.
  • Althochdeutsch
  • Deutsch
  • Igbo
  • Niederdeutsch
  • Nigerianisch
  • Ostfriesisch
336 Stimmen
133 Kommentare
Udolph
Noch keine Infos hinzufügen
27 Stimmen
1 Kommentar
Ueli Kurzform von Ulrich
  • Althochdeutsch
  • Schweizerisch
281 Stimmen
7 Kommentare
Ufe sabine
  • Englisch
36 Stimmen
1 Kommentar
Uffe von Wolf Nebenformen Ulfo Uffo Bedeutung ist Ulf althochdeutsch Erbgut, Heimat, Friede
  • Althochdeutsch
  • Dänisch
  • Friesisch
41 Stimmen
2 Kommentare
Uffke Der Name althochdeutscher Herkunft bedeutet "der Besitzer" und "der Erbe".
  • Althochdeutsch
  • Friesisch
37 Stimmen
4 Kommentare
Uffo
Noch keine Infos hinzufügen
  • Althochdeutsch
  • Deutsch
37 Stimmen
3 Kommentare
Ufuk Horizont
  • Alttürkisch
  • Türkisch
165 Stimmen
35 Kommentare
Ugo italienische Schreibweise von Hugo
  • Althochdeutsch
  • Italienisch
39 Stimmen
4 Kommentare
Ugolino Verniedlichung von Ugo
  • Italienisch
274 Stimmen
5 Kommentare
Ugor
Noch keine Infos hinzufügen
  • Polnisch
16 Stimmen
0 Kommentare
Ugur Glück - türkisch. Analogie Marienkäfer. Türkisch: Ugur-böcegi
  • Alttürkisch
  • Türkisch
181 Stimmen
71 Kommentare
Ugurcan
Noch keine Infos hinzufügen
  • Alttürkisch
  • Türkisch
23 Stimmen
2 Kommentare
Ugus Glückskind
  • Irisch
14 Stimmen
0 Kommentare
Uhl
Noch keine Infos hinzufügen
  • Griechisch
46 Stimmen
2 Kommentare
Uhland
Noch keine Infos hinzufügen
  • Afghanisch
  • Albanisch
251 Stimmen
2 Kommentare
Uhlbert Hybridname aus Ulrich und Hubert
  • Altdeutsch
  • Bayerisch
  • Deutsch
95 Stimmen
1 Kommentar
Uhud
Noch keine Infos hinzufügen
13 Stimmen
2 Kommentare
Uisdean Its source is Eysteinn, an Old Norse name meaning Everlasting stone. used in Scots Gaelic
18 Stimmen
1 Kommentar
Ujup Sundanesischer Jungenname
  • Albanisch
13 Stimmen
0 Kommentare
Uke der Wolf,
  • Albanisch
59 Stimmen
9 Kommentare
Ukko Ukko ist der Donnergott/-geist des finnischen Epos Kalevala Ukko ist ein samischer Name und bedeutet Großer Vater oder auch Schamane.
  • Finnisch
411 Stimmen
2 Kommentare
Uko Baskisch für ablehnen
  • Ostfriesisch
19 Stimmen
0 Kommentare
Uku Uku ist ein altestnischer Name, der Gewittergott bedeutet.
  • Estnisch
251 Stimmen
1 Kommentar
Uland
Noch keine Infos hinzufügen
  • Deutsch
33 Stimmen
1 Kommentar
Ulas Erreichen und/oder Durchbrechen
  • Alttürkisch
  • Türkisch
163 Stimmen
16 Kommentare
Ulbe
Noch keine Infos hinzufügen
  • Österreichisch
38 Stimmen
1 Kommentar
Ulbert Isländisch/dänisch von ûl=Eule und berhat=glänzend Bedeutet also glänzende Eule.
35 Stimmen
1 Kommentar
Ule
Noch keine Infos hinzufügen
  • Althochdeutsch
  • Friesisch
340 Stimmen
5 Kommentare
Ulf Der Name ist eine Kurzform zu Namen mit dem Element "ulf" und bedeutet "der Wolf".
  • Altnordisch
  • Altsächsisch
  • Dänisch
  • Deutsch
  • Norwegisch
  • Schwedisch
  • Skandinavisch
8732 Stimmen
41 Kommentare
Ulfart
Noch keine Infos hinzufügen
15 Stimmen
2 Kommentare
Ulfert Ulf= skand. etwa Wolf Fert= skand. die Fährte, der Weg zusammengefasst und verkürzt = Ulfert, die Wolfsfährte
  • Althochdeutsch
  • Altnordisch
  • Deutsch
330 Stimmen
7 Kommentare

Jungennamen mit U - 1-50 von 171

Anfangsbuchstaben weiter eingrenzen

Wähle eine Buchstabenkombination für eine Liste mit Jungennamen, die mit exakt diesen beiden Anfangsbuchstaben beginnen.

Oder wechsle in einen anderen Buchstabenbereich:

Weitere Namen mit dem Anfangsbuchstaben U findest du auch auf den Seiten Unisex-Namen mit U, Doppelnamen mit U und unseren Mädchennamen mit U.

Beliebteste Jungennamen mit U

Unsere Toplisten verraten dir, welche männlichen Vornamen mit dem Anfangsbuchstaben U aktuell am häufigsten an Neugeborene vergeben werden - aber auch, welche mit U beginnenden Jungennamen bei unseren Nutzern insgesamt am besten abschneiden.

Top 10 Jungennamen mit U in Deutschland

Diese zehn Vornamen waren 2021 die in Deutschland am häufigsten an Neugeborene vergebenen Jungennamen mit dem Anfangsbuchstaben U:

Rang Vorname
1 Umut
2 Umar
3 Uros
4 Utku
5 Ugur
6 Unik
7 Ulrich
8 Ulysse
9 Umeyr
10 Uwais
Quelle: Baby-Vornamen-Statistik 2021

Top 30 Jungennamen mit U laut Baby-Vornamen-Ranking

Rangliste der auf Baby-Vornamen.de am besten bewerteten männlichen Vornamen mit U:

Rang Vorname Beliebtheit
1 Uwe 10505 Stimmen
2 Ulf 8732 Stimmen
3 Ulrich 1436 Stimmen
4 Uriel 567 Stimmen
5 Umut 450 Stimmen
6 Ukko 411 Stimmen
7 Ule 340 Stimmen
8 Udo 336 Stimmen
9 Ulfert 330 Stimmen
10 Uli 309 Stimmen
11 Udalfried 302 Stimmen
12 Ummo 301 Stimmen
13 Urban 299 Stimmen
14 Ullrich 295 Stimmen
15 Uz 291 Stimmen
16 Umar 287 Stimmen
17 Ueli 281 Stimmen
18 Utz 280 Stimmen
19 Urs 280 Stimmen
20 Uve 277 Stimmen
21 Urim 275 Stimmen
22 Ugolino 274 Stimmen
23 Udet 263 Stimmen
24 Unai 256 Stimmen
25 Uhland 251 Stimmen
26 Uku 251 Stimmen
27 Ursin 248 Stimmen
28 Urmas 246 Stimmen
29 Untamo 240 Stimmen
30 Ugur 181 Stimmen

Neueste Kommentare zu Jungennamen mit U

  • Kommentar zu Ulises von Sia

    Ich finde den Namen total gut. Klingt außergewöhnlich und ist selten- das finde ich schön - ein besonderer Name

  • Kommentar zu Ulas von Mehl

    Ulaş wäre eine andere Schreibweise des Namens.

  • Kommentar zu Ulf von Thomas

    Wir in Wien nennen unsere Niederflurstraßenbahn so!

  • Kommentar zu Ubbe von Ann-Kathrin

    Ich liebe diesen Namen. Nur spreche ich ihn als Übbe. Wir werden unser Kind Paul Ubbe nennen ihn aber Ubbe rufen. Da ich bedenken habe was es im hohe...

  • Kommentar zu Udo von Udo Hamburg

    Ist ja lustig, was hier so geschrieben wird! Mein Deutschlehrer auf dem Gymmi hat bei einer falschen Deklination zu mir immer O du Udo gesagt. Desweit...

  • Kommentar zu Umut von Jeton

    Ich finde es schön einen Freund zu haben, der umut heißt, da ich die bedeutung sehr mag und er den spitznamen umout poumout trägt, welches mich an hof...

  • Kommentar zu Uygar von Uygar

    Ich heiße auch Uygar und finde meinen Namen super.

  • Kommentar zu Urs von Marina

    Urs ist ein rumänisches wort für Bär.

  • Kommentar zu Uvo von Udo

    ...nachdem ich erfuhr, auf welch notgedrungene Weise mein Name zu Stande kam, ich mich damit nie wohl oder heimisch fühlte und es eher meiner Identitä...

  • Kommentar zu Uwe von Gisela

    Mein Kommentar von heute. Es muss natürlich heißen: WM 1966

Stöbere auch hier: