Jungennamen mit S

Hier findest du aktuell 1584 Jungennamen mit dem Anfangsbuchstaben S. Unsere Liste beinhaltet weit verbreitete und beliebte männliche Vornamen ebenso wie seltene und außergewöhnliche Jungennamen, die nicht jeder kennt.

Jungennamen mit S

Alle Jungennamen mit S

Name Bedeutung / Sprache Beliebtheit
Saab Estnisch: saab = können
  • Arabisch
  • Baltisch
48 Stimmen
16 Kommentare
Saad ist ein arabischer Vorname und bedeutet fröhlicher Mann oder Hoffung
  • Arabisch
  • Nordafrikanisch
111 Stimmen
7 Kommentare
Saadain Der Ehrliche
  • Arabisch
20 Stimmen
0 Kommentare
Saadi Kurzform von Saad'eddin, Kurzform von Saadettin
  • Arabisch
  • Persisch
36 Stimmen
1 Kommentar
Saadiq Der Ehrliche
  • Arabisch
25 Stimmen
1 Kommentar
Saahel Der Strand/spontan wie Wasser
  • Afghanisch
  • Iranisch
  • Persisch
  • Türkisch
75 Stimmen
1 Kommentar
Saam zusammen auf Afrikaans
  • Altpersisch
  • Persisch
20 Stimmen
2 Kommentare
Sabah arabisch, der Anfang eines Tages, der Morgen oder die Morgendliche.
  • Afghanisch
  • Arabisch
  • Türkisch
82 Stimmen
9 Kommentare
Sabahudin Ein arabischer Vorname, der wörtlich übersetzt "der Morgen des Glaubens" heißt.
  • Arabisch
  • Bosnisch
90 Stimmen
6 Kommentare
Saban Saban ist der Name des achten Monats des Muslimischen Kalenders. Der Name bedeutet etwa Monat der Separation. Saban (gesprochen: Schaban) ist die türkische Form von Stefan.
  • Altgriechisch
  • Türkisch
154 Stimmen
5 Kommentare
Sabatino Der Name Sabatino leitet sich vom griechischen Namen Savvas (v im griechischen Beta) ab, was wiederum vom jüdischen Wort Shabbat kommt.
  • Althebräisch
  • Italienisch
64 Stimmen
3 Kommentare
Sabbat der heilige Tag
  • Jüdisch
29 Stimmen
1 Kommentar
Sabedin Ein arabischer Vorname, der übersetzt "der Morgen des Glaubens" heißt.
  • Albanisch
  • Arabisch
  • Kroatisch
  • Slawisch
  • Südslawisch
33 Stimmen
0 Kommentare
Sabeeh Ein persischer Vorname, der übersetzt "der Schöne" und "der Hübsche" heißt.
  • Arabisch
  • Persisch
25 Stimmen
0 Kommentare
Saber geduldig
  • Arabisch
  • Englisch
  • Spanisch
66 Stimmen
5 Kommentare
Sabeur Der Geduldige
  • Arabisch
  • Tunesisch
28 Stimmen
1 Kommentar
Sabian Hybridname aus Samuel und Fabian Männliche Form von Sabine
11 Stimmen
1 Kommentar
Sabih Ein kurdischer Vorname, der übersetzt "der Schöne" und "der Hübsche" heißt.
  • Arabisch
  • Kurdisch
42 Stimmen
2 Kommentare
Sabika Mädchenn. von Sabinko (slaw.)
  • Ungarisch
27 Stimmen
4 Kommentare
Sabin Sabin ist eine Kurzform vom lateinischen Namen Sabinus und bedeutet "vom Stamm der Sabiner" oder "der Sabiner".
  • Baskisch
  • Französisch
  • Kroatisch
  • Lateinisch
  • Polnisch
  • Rumänisch
  • Slowenisch
106 Stimmen
11 Kommentare
Sabino ital. Jungenname von Sabina
  • Italienisch
  • Lateinisch
69 Stimmen
1 Kommentar
Sabit sabitbedeuted der gerechte
  • Alttürkisch
67 Stimmen
5 Kommentare
Sabo
Noch keine Infos hinzufügen
  • Afrikanisch
42 Stimmen
0 Kommentare
Saboor Der Geduldige
  • Tunesisch
50 Stimmen
2 Kommentare
Sabri Bedeutung: Geduld aber auch Standhaftigkeit Variationen: Sabr, Sabir, Saber, Sabri, Sabre
  • Albanisch
  • Arabisch
  • Türkisch
219 Stimmen
11 Kommentare
Sabrino männliche Form von Sabrina Bedeutung siehe dort ital. Form von Sabri (arab.), Sabrin, Sabrinko, Sabriye die arabische Bedeutung ist eine völlig andere
  • Italienisch
  • Kroatisch
26 Stimmen
0 Kommentare
Saburo dritter Sohn
  • Japanisch
  • Kanji
36 Stimmen
2 Kommentare
Sacha Französische Form von Sascha mit der Bedeutung "der/die Männer Abwehrende" oder "der/die Beschützer/in".
  • Altgriechisch
  • Französisch
97 Stimmen
6 Kommentare
Sachar Russische Form/Abkürzung des Namens Zacharias (Zucker) ist falsch. Zucker wird anders gesprochen. Die bedeutung lautet Gott nahe oder angenähert zu Gottesgeist.
  • Althebräisch
  • Russisch
64 Stimmen
10 Kommentare
Sacharija Sacharija ist der Name des Vaters von Johannes aus der Bibel. es gibt viele Variationen: Zakaria, Zacharias, Zachariah, Sacharja Es bedeutet: Der Herr (JHWH) hat sich erinnert
  • Hebräisch
25 Stimmen
1 Kommentar
Sacharja JHWH hat sich erinnert Einer der 12 kleinen Propheten in Juden- und Christentum. eine andere Form von Zacharias
  • Althebräisch
8 Stimmen
1 Kommentar
Sachiel
Noch keine Infos hinzufügen
13 Stimmen
1 Kommentar
Sachin Von Gott gesegnetes Kind
  • Gujarati
  • Hindi
  • Indisch
  • Marathi
  • Sanskritisch
  • Telugu
47 Stimmen
1 Kommentar
Sachso der Sachse (gemeint ist Niedersachsen, das alte Sachsen)
  • Althochdeutsch
  • Deutsch
35 Stimmen
2 Kommentare
Sachsukh Ein Vorname aus Indien mit der Bedeutung "die, die wahren Frieden erlangt".
  • Bengalisch
  • Indisch
  • Punjabi
16 Stimmen
2 Kommentare
Saco Der Name Saco wird Satscho ausgesprochen.
  • Serbisch
  • Spanisch
35 Stimmen
1 Kommentar
Sadahiko
Noch keine Infos hinzufügen
  • Japanisch
20 Stimmen
1 Kommentar
Sadam
Noch keine Infos hinzufügen
20 Stimmen
2 Kommentare
Sadat Ein arabischer Name, der soviel wie "der Glückliche" und "der Wohlhabende" heißt.
  • Arabisch
28 Stimmen
2 Kommentare
Saddam
Noch keine Infos hinzufügen
  • Arabisch
46 Stimmen
3 Kommentare
Sadeq Sadeq oder Sadik ist arabisch und bedeutet Ehrlich und Wahrhaftig.
  • Persisch
41 Stimmen
3 Kommentare
Sadettin Ein türkischer Vorname, der übersetzt "das Glück des Glaubens" heißt.
  • Arabisch
  • Muslimisch
  • Türkisch
26 Stimmen
0 Kommentare
Sadhanah
Noch keine Infos hinzufügen
18 Stimmen
1 Kommentar
Sadhasivan
Noch keine Infos hinzufügen
  • Indisch
23 Stimmen
1 Kommentar
Sadi Kurzform von Saadettin - fröhlich
  • Alttürkisch
  • Arabisch
  • Türkisch
161 Stimmen
6 Kommentare
Sadik 1. ehrlich, vertraut 2. wahr, richtig 3. treu (Der Treue)
  • Alttürkisch
  • Türkisch
147 Stimmen
23 Kommentare
Sadin din ist glaube
  • Arabisch
  • Iranisch
  • Paschtunisch
49 Stimmen
1 Kommentar
Sadiq Freund / Freundschaft
  • Arabisch
34 Stimmen
1 Kommentar
Sadjad Der Name 'Sadjad' ist ein anderer Name für 'Sajad'. Die beiden Namen haben die gleiche Bedeutung: 'der Glückliche' oder auch 'der Liebevolle'.
  • Afghanisch
38 Stimmen
1 Kommentar
Sadko
Noch keine Infos hinzufügen
  • Altslawisch
  • Russisch
0 Stimmen
0 Kommentare

Jungennamen mit S - 1-50 von 1584

Anfangsbuchstaben weiter eingrenzen

Wähle eine Buchstabenkombination für eine Liste mit Jungennamen, die mit exakt diesen beiden Anfangsbuchstaben beginnen.

Oder wechsle in einen anderen Buchstabenbereich:

Weitere Namen mit dem Anfangsbuchstaben S findest du auch auf den Seiten Unisex-Namen mit S, Doppelnamen mit S und unseren Mädchennamen mit S.

Beliebteste Jungennamen mit S

Unsere Toplisten verraten dir, welche männlichen Vornamen mit dem Anfangsbuchstaben S aktuell am häufigsten an Neugeborene vergeben werden - aber auch, welche mit S beginnenden Jungennamen bei unseren Nutzern insgesamt am besten abschneiden.

Top 10 Jungennamen mit S in Deutschland

Diese zehn Vornamen waren 2021 die in Deutschland am häufigsten an Neugeborene vergebenen Jungennamen mit dem Anfangsbuchstaben S:

Top 30 Jungennamen mit S laut Baby-Vornamen-Ranking

Rangliste der auf Baby-Vornamen.de am besten bewerteten männlichen Vornamen mit S:

Rang Vorname Beliebtheit
1 Sören 17243 Stimmen
2 Sven 17050 Stimmen
3 Sebastian 10293 Stimmen
4 Simon 8979 Stimmen
5 Sönke 8976 Stimmen
6 Shane 8295 Stimmen
7 Siegfried 8209 Stimmen
8 Severin 7688 Stimmen
9 Sigurd 7550 Stimmen
10 Sean 7532 Stimmen
11 Sten 7521 Stimmen
12 Svend 7415 Stimmen
13 Silas 7289 Stimmen
14 Sam 7053 Stimmen
15 Samuel 6417 Stimmen
16 Sascha 6308 Stimmen
17 Steven 6291 Stimmen
18 Stefan 6190 Stimmen
19 Stephan 6175 Stimmen
20 Stellario 5948 Stimmen
21 Siegmund 5735 Stimmen
22 Stellan 4906 Stimmen
23 Sjard 4875 Stimmen
24 Santiago 3154 Stimmen
25 Svartkell 2934 Stimmen
26 Snorre 2819 Stimmen
27 Sigurdur 2730 Stimmen
28 Silvester 2261 Stimmen
29 Shayan 1791 Stimmen
30 Sami 1246 Stimmen

Neueste Kommentare zu Jungennamen mit S

  • Kommentar zu Sandin von Sandins Mum

    Mein 6- jähriger Sohn heißt Sandin und jeder den ich kenne ist ziemlich begeistert von seinem Namen weil es kein Name ist der oft vorkommt. :) In jede...

  • Kommentar zu Stefan von Lorraine

    Der Vorname Stefan ist ein wohlklingender Name und absolut Zeitlos,aber nicht die Schreibweise (Stephan) ird gerne verballhornt in Step-han ..Steppen...

  • Kommentar zu Sina von Sina

    Heiße seit 25 Jahren so. Früher fand ich es mega langweilig so zu heissen und es hat mich immer genervt, dass man keine wirklich Spitznamen draus ma...

  • Kommentar zu Sofiene von Sofiene

    Cool ich bin Klug... Und heiße wirklich Sofiene

  • Kommentar zu Sol von Lovisa Sól

    Ich heisse Sól zum 2. Name diese Variante ist isländisch und bedeutet Sonne! (Ich bin Isländerin) es wird aber ''Soul'' ausgesprochen:) Ich mag meinen...

  • Kommentar zu Soufian von Cala_z

    Soufian ist so ein schöner Name!

  • Kommentar zu Swen von Swen B

    Ich wurde mit W geschrieben, weil es der Vater so wollte! Seitdem bin ich damit beschäftigt, meinen Namen zu Buchstabieren und den Leuten zu sagen: J...

  • Kommentar zu Shady von Schady

    Mein Name stammt aus Ägypten und wurde von der arabischen Schreibweise beim Standesamt In Berlin so übersetzt : S-C-H-A-D-Y

  • Kommentar zu Sebastian von Sabine

    Ich liebe den Namen Sebastian über alles - es ist ein wunderschöner Name - und als Abkürzung - Basti - Wasti und Sebi - und wer sich als Spasti rufen ...

  • Kommentar zu Siyabend von Lina

    Ah sehr süsse Name ❤️

Stöbere auch hier: