Jungennamen mit P

Hier findest du aktuell 640 Jungennamen mit dem Anfangsbuchstaben P. Unsere Liste beinhaltet weit verbreitete und beliebte männliche Vornamen ebenso wie seltene und außergewöhnliche Jungennamen, die nicht jeder kennt.

Jungennamen mit P

Alle Jungennamen mit P

Name Bedeutung / Sprache Beliebtheit
Paal Niederländische Form von Paul
  • Niederländisch
12 Stimmen
0 Kommentare
Paale Der Name Paale kommt aus dem norddeutschen Raum und ist die Bezeichnung für Paul.
  • Friesisch
  • Lateinisch
117 Stimmen
7 Kommentare
Paavo finnisch für Paul
  • Estnisch
  • Finnisch
  • Lateinisch
1540 Stimmen
9 Kommentare
Paband
Noch keine Infos hinzufügen
23 Stimmen
1 Kommentar
Pabes
Noch keine Infos hinzufügen
  • Hebräisch
23 Stimmen
1 Kommentar
Pabian Hybridname aus Patrick und Fabian
18 Stimmen
4 Kommentare
Pableto
Noch keine Infos hinzufügen
18 Stimmen
2 Kommentare
Pablo der Kleine ist der spanische Name für Paul.
  • Lateinisch
  • Spanisch
1563 Stimmen
28 Kommentare
Pabs
Noch keine Infos hinzufügen
  • Amerikanisch
28 Stimmen
0 Kommentare
Pacard
Noch keine Infos hinzufügen
  • Altgriechisch
23 Stimmen
1 Kommentar
Pacaud
Noch keine Infos hinzufügen
23 Stimmen
1 Kommentar
Pacey
Noch keine Infos hinzufügen
  • Englisch
  • Lateinisch
61 Stimmen
22 Kommentare
Pachomius
Noch keine Infos hinzufügen
  • Altdeutsch
28 Stimmen
2 Kommentare
Paco Kurzform von Francisco Paco kommt auch aus dem Caucassus/Caucasisch, bedeutung; Himmelsgott!
  • Altitalienisch
  • Spanisch
206 Stimmen
15 Kommentare
Paddy Koseform von Padraig oder Patrick Der Name kommt ursprünglich vom römischen Patrizius, einem Angehörigen des römischen Adels.
  • Englisch
  • Irisch
  • Lateinisch
65 Stimmen
5 Kommentare
Padraig ist die irische form von Patrick,und heißt der Noble Aussprache: Pod-ric
  • Irisch
  • Lateinisch
  • Schottisch
68 Stimmen
2 Kommentare
Padrig
Noch keine Infos hinzufügen
  • Bretonisch
  • Lateinisch
  • Walisisch
35 Stimmen
2 Kommentare
Padula
Noch keine Infos hinzufügen
18 Stimmen
1 Kommentar
Paesscharis
Noch keine Infos hinzufügen
18 Stimmen
0 Kommentare
Paetty
Noch keine Infos hinzufügen
18 Stimmen
1 Kommentar
Pafa
Noch keine Infos hinzufügen
15 Stimmen
1 Kommentar
Pafnutij
Noch keine Infos hinzufügen
  • Russisch
26 Stimmen
1 Kommentar
Pagey
Noch keine Infos hinzufügen
18 Stimmen
1 Kommentar
Pagnino
Noch keine Infos hinzufügen
  • Spanisch
15 Stimmen
1 Kommentar
Pahul Pahul kommt aus dem indischen und ist das heilige Wasser das man trinken muss und erst dann gehört man offiziell zur Religion. Der Name Amrit bedeutet das gleiche.
  • Indisch
14 Stimmen
1 Kommentar
Pai Pai ist portugiesisch und bedeutet der Vater
  • Chinesisch
25 Stimmen
0 Kommentare
Paieendah
Noch keine Infos hinzufügen
15 Stimmen
1 Kommentar
Pailot
Noch keine Infos hinzufügen
16 Stimmen
1 Kommentar
Paiman Männlichen Vornamen mit Afghanisch/Persischer Herkunft: Paiman (Afghanische Version) Peyman (Iranische Version) Der Name bedeutet: Abkommen, Vertrag, Vereinbarung, Verspreche, Gelöbnis oder Eid.
  • Kurdisch
46 Stimmen
5 Kommentare
Paitoon thailändisches Wort für Katzenauge(Chrysoberyll).
  • Thailändisch
38 Stimmen
1 Kommentar
Pajo Kosename von Paul
  • Jugoslawisch
  • Serbisch
  • Slawisch
54 Stimmen
3 Kommentare
Pajtim Versöhnung
  • Albanisch
69 Stimmen
8 Kommentare
Pakhdi
Noch keine Infos hinzufügen
18 Stimmen
1 Kommentar
Pakhomi
Noch keine Infos hinzufügen
13 Stimmen
1 Kommentar
Pal Pal ist der ungarische Form des Namens Paul In den skandinavischen Ländern (Dänemark, Island, Norwegen und Schweden) schreibt man Paul im Prinzip wie in Ungarn, nur mit Gradzeichen überm a (Pål); d. ...
  • Albanisch
  • Lateinisch
  • Skandinavisch
  • Ungarisch
50 Stimmen
2 Kommentare
Pala Von dem Wort palam- in aller Öffentlichkeit, bekannt = Der Bekannte
  • Isländisch
34 Stimmen
2 Kommentare
Palamas
Noch keine Infos hinzufügen
18 Stimmen
1 Kommentar
Paleologos paleo=alt logos=wort
  • Griechisch
18 Stimmen
1 Kommentar
Pali Indisch Pali ist eine aus Mittelindien stammende Literatursprache.
  • Albanisch
29 Stimmen
3 Kommentare
Palidor
Noch keine Infos hinzufügen
15 Stimmen
1 Kommentar
Palle friesische Form von Paul (Bedeutung: der Kleine); Kurzform von Namen mit »Bald« (Bedeutung: kühn).
  • Althochdeutsch
  • Friesisch
  • Lateinisch
  • Niederländisch
79 Stimmen
5 Kommentare
Palmatius Palmatius Der Palmenträger
  • Englisch
  • Lateinisch
34 Stimmen
1 Kommentar
Palmiro
Noch keine Infos hinzufügen
  • Italienisch
  • Lateinisch
33 Stimmen
1 Kommentar
Pals
Noch keine Infos hinzufügen
33 Stimmen
0 Kommentare
Pambuka
Noch keine Infos hinzufügen
18 Stimmen
1 Kommentar
Pamir Name des tschagataischen Herrschers Pamir Khan. Bedeutung: 1. Alles könnend, fähig, imstande 2. Eine Hochebene in Mittelasien
  • Afghanisch
  • Türkisch
17 Stimmen
2 Kommentare
Pamod Parmesanischer Kaiser
  • Afghanisch
  • Albanisch
  • Altenglisch
14 Stimmen
1 Kommentar
Pamphilius
Noch keine Infos hinzufügen
23 Stimmen
0 Kommentare
Pan Pan (griechisch), Naturgottheit Pan ist in der Griechischen Mythologie ein Hirtengott, der Gott der Wälder und der Natur. Bekannt durch griechisch-mythologische Figur Herr der Felder und Wälder verkör...
  • Altgriechisch
  • Griechisch
701 Stimmen
306 Kommentare
Panagiotis Panagiotis: bedeutet, Der Aller-Heilige , da Pan die griechische vorsilbe für das Gesamte (Alles) ist, (z.B. was für ein wunderschönes Pan-orama) und Agio schlicht Heilig bedeutet, so ist Tis einfach ...
  • Altgriechisch
  • Griechisch
125 Stimmen
16 Kommentare

Jungennamen mit P - 1-50 von 640

Anfangsbuchstaben weiter eingrenzen

Wähle eine Buchstabenkombination für eine Liste mit Jungennamen, die mit exakt diesen beiden Anfangsbuchstaben beginnen.

Oder wechsle in einen anderen Buchstabenbereich:

Weitere Namen mit dem Anfangsbuchstaben P findest du auch auf den Seiten Unisex-Namen mit P, Doppelnamen mit P und unseren Mädchennamen mit P.

Beliebteste Jungennamen mit P

Unsere Toplisten verraten dir, welche männlichen Vornamen mit dem Anfangsbuchstaben P aktuell am häufigsten an Neugeborene vergeben werden - aber auch, welche mit P beginnenden Jungennamen bei unseren Nutzern insgesamt am besten abschneiden.

Top 10 Jungennamen mit P in Deutschland

Diese zehn Vornamen waren 2021 die in Deutschland am häufigsten an Neugeborene vergebenen Jungennamen mit dem Anfangsbuchstaben P:

Rang Vorname
1 Paul
2 Philipp
3 Pepe
4 Phil
5 Piet
6 Philip
7 Peter
8 Patrick
9 Pablo
10 Pius
Quelle: Baby-Vornamen-Statistik 2021

Top 30 Jungennamen mit P laut Baby-Vornamen-Ranking

Rangliste der auf Baby-Vornamen.de am besten bewerteten männlichen Vornamen mit P:

Rang Vorname Beliebtheit
1 Paul 20451 Stimmen
2 Peer 10507 Stimmen
3 Piet 10102 Stimmen
4 Peter 7765 Stimmen
5 Patrick 5699 Stimmen
6 Pelle 3948 Stimmen
7 Pirmin 3125 Stimmen
8 Philip 2697 Stimmen
9 Pepe 2247 Stimmen
10 Philipp 1996 Stimmen
11 Pierre 1663 Stimmen
12 Pascal 1661 Stimmen
13 Paris 1636 Stimmen
14 Phil 1622 Stimmen
15 Phileas 1570 Stimmen
16 Phineas 1563 Stimmen
17 Pablo 1563 Stimmen
18 Patrice 1562 Stimmen
19 Pius 1558 Stimmen
20 Pekka 1554 Stimmen
21 Paavo 1540 Stimmen
22 Phoenix 1523 Stimmen
23 Pax 1510 Stimmen
24 Phillip 1509 Stimmen
25 Pan 701 Stimmen
26 Pit 692 Stimmen
27 Paolo 672 Stimmen
28 Pedro 668 Stimmen
29 Philo 652 Stimmen
30 Philian 643 Stimmen

Neueste Kommentare zu Jungennamen mit P

  • Kommentar zu Pascale von Pascale

    Ich bin an Ostern in Frankreich geboren - da musste es wohl Pascale als erster Vorname sein. In Deutschland nervt es, immer als Mann angesprochen zu w...

  • Kommentar zu Pepijn von Hero

    Das ist sehr sicher ein südländischer Name. Irgendwas mit Gurke vielleicht?

  • Kommentar zu Pekko von Nina

    Kommt sicher aus der Slowakei oder Tschechien. Hab ich im Prag-Urlaub ab und an gehört. Aber könnte auch nur ähnlich geklungen haben.

  • Kommentar zu Pinus von Wolfi

    Ist das nicht eine Name von einem Papst?

  • Kommentar zu Parasher von Dero

    Hört sich sehr indisch an dieser Name. Find ich garnicht so schlecht.

  • Kommentar zu Pius von Supernova

    Also Pius, hört sich genauso wie die weibliche Form des Namens wie eine Verballhornung an. Nicht mein Geschmack und dazu auch noch papstlastig.

  • Kommentar zu Pier von bia

    Ich habe mein Kind 2011 so genannt und ich bereue diese Entscheidung nicht das er Pier heißt, da es eine sehr seltene Schreibweise ist und er somit al...

  • Kommentar zu Philipp von Niklas

    Philipp ist nicht so mein Fall. Klingt mir zu altmodisch

  • Kommentar zu Philipp von Isabella

    Philipp ist der schönste Jungenname. Es ist einfach ein Klassiker. Schon in meiner Jugend war es ein angesehener Name und auch heutzutage macht man al...

  • Kommentar zu Philipp von Grillstation

    Entschuldigung. Es sollte natürlich heißen: Philipp, zu Kreditrakete!

Stöbere auch hier: