Baskische Vornamen

Hier findest du typisch baskische Vornamen für Jungen und Mädchen. Baskisch klingende Namen und solche, die im Baskenland weit verbreitet sind.

Baskische Vornamen

Das Baskenland - besonders in vielerlei Hinsicht

Das Baskenland stellt aufgrund gleich mehrerer Gründe eine Besonderheit in Europa dar. Als geografische Grenzregion zwischen Spanien und Frankreich kämpft es bis heute um seine Identität. Nicht zuletzt deshalb sind die Basken ein überaus stolzes Volk und pflegen ihre Traditionen und Sprache.

Eine überaus bedeutender Aspekt ist letztere nicht nur wegen ihres identitätsstiftenden Moments, sondern auch weil sie die einzige nichtindogermanische Sprache in ganz Westeuropa ist. So ist sie mit keiner der übrigen europäischen Sprachen genetisch verwandt. Zumindest in Spanien ist das Baskische heute eine der anerkannten Amtssprachen.

In den Bergen und Tälern der Pyrenäen gelegen, konnte sich das Baskenland über Jahrtausende gegen sprachliche Einflüsse des Keltischen und Romanischen behaupten. Zu den aktiven Sprechern zählen heute etwa 700.000 Menschen. Trotz der massiven Bestrebungen unter Franco, diese Sprache und ihre Dialekte auszumerzen, erfreut sie sich heute wieder höchster Beliebtheit und wird aktiv durch Sprachschulen gefördert.

Der Stolz der Basken spiegelt sich auch in ihren Vornamen wider. Durch ihre regionale Verbundenheit und ihr Geschichtsbewusstsein sind viele baskische Vornamen einem historischen oder geografischen Hintergrund entlehnt. So finden sich baskische Versionen von Heiligen ebenso wie Vornamen, welche sich auf Regionen oder Landschaften beziehen. Auf diese Weise wollen die Namensgeber ihren Verbundenheit zu ihrer Kultur und Heimat ausdrücken.

Baskische Vornamen in Deutschland

Top-10-Liste mit den beliebtesten baskischen Vornamen in Deutschland. Diese baskischen Namen wurden im Jahr 2022 am häufigsten als Babynamen vergeben.

Baskische Vornamen von A bis Z

Alle baskischen Vornamen in einer alphabetischen Liste von A wie Abeline bis Z wie Zuzene. Mit Informationen zur Bedeutung, Herkunft, Sprache und Beliebtheit.

Name Bedeutung / Sprache Beliebtheit
Abeline Eine Variante von Abelina mit der Deutung "der Atem" (Hebräisch).
  • Akkadisch
  • Althebräisch
  • Baskisch
  • Deutsch
  • Französisch
106 Stimmen
8 Kommentare
Adela Adela ist eine Kurzform von Namen, die mit Adel- gebildet sind. Weiterhin ist der Name eine Abkürzung von Adelheid oder Adelaide. Der Vorname bedeutet "die Edle", "die Vornehme" und "von edler Herkunft".
  • Altgermanisch
  • Althochdeutsch
  • Baskisch
  • Dänisch
  • Deutsch
  • Finnisch
  • Niederländisch
  • Norwegisch
  • Polnisch
  • Rumänisch
  • Schwedisch
  • Slowakisch
  • Spanisch
  • Tschechisch
273 Stimmen
67 Kommentare
Adelaide Der Name ist eine französische und italienische Form von Adelheid. Seine Bedeutung lautet "von edler Gestalt" oder auch "die Adelige".
  • Altdeutsch
  • Althochdeutsch
  • Baskisch
  • Dänisch
  • Englisch
  • Finnisch
  • Französisch
  • Italienisch
  • Norwegisch
  • Preußisch
  • Schwedisch
125 Stimmen
15 Kommentare
Adur Der Weite
  • Baskisch
  • Kurdisch
27 Stimmen
3 Kommentare
Agustina Der Name ist eine spanische weibliche Variante von Agustin mit der Bedeutung "die Erhabene".
  • Baskisch
  • Isländisch
  • Katalanisch
  • Lateinisch
  • Spanisch
40 Stimmen
4 Kommentare
Aiert traditioneller baskischer Name, zum ersten Mal 1149 dokumentiert;Liebe zur Musik
  • Baskisch
27 Stimmen
1 Kommentar
Ainara Ainara/Enara= Schwalbe
  • Baskisch
  • Spanisch
56 Stimmen
11 Kommentare
Ainhize Ort in der baskischen Provinz Behenafarroa
  • Baskisch
13 Stimmen
1 Kommentar
Ainhoa Name eines Ortes in der baskischen Provinz Lapurdi
  • Baskisch
  • Spanisch
71 Stimmen
2 Kommentare
Ainize Ainhize ist ein Ort in der baskischen Provinz Behenafarroa
  • Baskisch
  • Französisch
18 Stimmen
1 Kommentar
Ainoa Ursprünglich von den Kelten. Ainoa bedeutet -eine, die Einzige auf finnisch. Baskische Schreibweise: Ainhoa. Ort in der baskischen Provinz Lapurdi.
  • Baskisch
  • Keltisch
  • Spanisch
138 Stimmen
19 Kommentare
Aintzane "Die Ruhmreiche", abgeleitet von baskisch "aintza" (Ruhm, Ehre).
  • Baskisch
  • Spanisch
35 Stimmen
0 Kommentare
Aiora bereits im Mittelalter verwendeter baskischer Name
  • Baskisch
24 Stimmen
1 Kommentar
Aitana spanischer Name, Bedeutung: aus der Landschaft Aitana stammend.
  • Baskisch
  • Spanisch
54 Stimmen
14 Kommentare
Aitor Aita= Vater auf baskisch ausgesprochen: E-tor.
  • Baskisch
  • Spanisch
68 Stimmen
7 Kommentare
Aitza der Stein Äquivalent zu Petra
  • Baskisch
13 Stimmen
0 Kommentare
Aitziber die himmlische, die gesandte
  • Baskisch
  • Spanisch
38 Stimmen
3 Kommentare
Aitzol Ursprünglich Pseudonym des baskischen Schriftstellers Jose Ariztimuño Olaso. Heute sehr verbreiteter Vorname
  • Baskisch
29 Stimmen
1 Kommentar
Aiza Der Ursprung des Namens ist nicht genau geklärt. Wahrscheinlich bedeutet er "die Großzügige" oder "die Elegante".
  • Altgermanisch
  • Arabisch
  • Baskisch
  • Spanisch
  • Urdu
22 Stimmen
1 Kommentar
Alaia Ein baskischer Vorname, der übersetzt "die Fröhliche" heißt.
  • Baskisch
  • Spanisch
131 Stimmen
5 Kommentare
Alaitz Name eines Berges in der baskischen Provinz Nafarroa
  • Baskisch
31 Stimmen
0 Kommentare
Alazne Aus dem Baskischen für "das Wunder".
  • Baskisch
  • Spanisch
38 Stimmen
1 Kommentar
Alexandrina Eine Nebenform von Alexandra mit der Bedeutung "die Beschützerin".
  • Altgriechisch
  • Baskisch
  • Englisch
  • Griechisch
  • Katalanisch
  • Portugiesisch
45 Stimmen
4 Kommentare
Alexavier Eine Kombination aus den Namen Alexander ("der Beschützer der Männer") und Xavier ("das neue Haus").
  • Altgriechisch
  • Amerikanisch
  • Angloamerikanisch
  • Baskisch
  • Englisch
10 Stimmen
1 Kommentar
Alfredo Eine italienische und spanische Form von Alfred mit der Bedeutung "der Rat der Elfen"
  • Althochdeutsch
  • Baskisch
  • Esperanto
  • Galicisch
  • Italienisch
  • Portugiesisch
  • Spanisch
56 Stimmen
4 Kommentare
Alize Der Vorname ist eine baskische Form von Alice bzw. eine Kurzform von Adelheid. Er bedeutet "die Vornehme", "die Edle" und "von edler Art".
  • Althochdeutsch
  • Baskisch
  • Französisch
27 Stimmen
5 Kommentare
Alizia Der Vorname ist eine aragonesische und baskische Nebenform von Aliz bzw. Adelheid. Er bedeutet "die Edle", "die Adelige" und "von edler Art".
  • Althochdeutsch
  • Aragonesisch
  • Baskisch
  • Französisch
  • Ungarisch
71 Stimmen
5 Kommentare
Amaia "Das glückliche Ende" oder "die ersehnte Tochter", abgeleitet von baskisch "amai" (Ende, Abschluss).
  • Baskisch
  • Spanisch
169 Stimmen
13 Kommentare
Amaiur Kleiner Ort in der baskischen Provinz Nafarroa. Der letzte Ort des Königreichs Navarra, der von Kastilien erobert wurde.
  • Baskisch
28 Stimmen
0 Kommentare
Amalur Ein baskischer Vorname, der "die Heimat" bedeutet.
  • Baskisch
7 Stimmen
0 Kommentare
Amaya Ein spanischer Vorname mit der Bedeutung "der Anfang vom Ende".
  • Arabisch
  • Baskisch
  • Englisch
  • Japanisch
  • Spanisch
409 Stimmen
56 Kommentare
Ameli Eine baskische, kroatische und ungarische Variante von Amélie mit der Bedeutung "die Fleißige".
  • Altgermanisch
  • Althochdeutsch
  • Baskisch
  • Gotisch
  • Kroatisch
  • Mittelhochdeutsch
  • Ostgotisch
  • Ungarisch
228 Stimmen
10 Kommentare
Amets Aus dem Baskischen für "der Traum".
  • Baskisch
  • Spanisch
19 Stimmen
1 Kommentar
Anastasio Italienische und spanische Form von Anastasius mit der Bedeutung "der Auferstandene" oder "der am Tag der Auferstehung Geborene".
  • Altgriechisch
  • Baskisch
  • Galicisch
  • Italienisch
  • Spanisch
77 Stimmen
1 Kommentar
Ander Baskische Form von Andreas mit der Bedeutung "der Tapfere" oder "der Mannhafte".
  • Altgriechisch
  • Baskisch
  • Spanisch
7 Stimmen
0 Kommentare
Anderazu "Die Frau" oder "die Dame", abgeleitet von baskisch "andre" bzw. aquitanisch "andere" (Frau, Dame).
  • Baskisch
11 Stimmen
2 Kommentare
Andoni
Noch keine Infos hinzufügen
  • Baskisch
  • Lateinisch
45 Stimmen
1 Kommentar
Ane traditioneller spanischer Name, die spanische Form von Anne, bedeutet die Begnadete lateinische und südslawische Schreibweise von Anne (biblisch: Mutter) baskische Form von Anna
  • Althebräisch
  • Baskisch
  • Dänisch
  • Friesisch
  • Skandinavisch
65 Stimmen
9 Kommentare
Anes Anes ist eine bosnische Form des arabischen Vornamens Anas mit der Bedeutung "der Freundliche".
  • Arabisch
  • Baskisch
  • Bosnisch
406 Stimmen
25 Kommentare
Antion Eine verkürzte Form von Antonio mit der Bedeutung "der aus der altrömischen Familie der Antonier Stammende".
  • Baskisch
  • Lateinisch
  • Römisch
11 Stimmen
1 Kommentar
Antiope Ein alter griechischer Name mit der Bedeutung "die Gegenstimme".
  • Altgriechisch
  • Baskisch
  • Englisch
  • Französisch
  • Griechisch
  • Katalanisch
  • Spanisch
26 Stimmen
3 Kommentare
Antolin Hybridname aus Anton und Fridolin
  • Baskisch
8 Stimmen
0 Kommentare
Antton Eine baskische Form von Anton mit der Bedeutung "der aus der Familie der Antonier Stammende".
  • Baskisch
  • Finnisch
  • Lateinisch
  • Römisch
14 Stimmen
1 Kommentar
Antxone
Noch keine Infos hinzufügen
  • Baskisch
6 Stimmen
1 Kommentar
Arai die Begnadete, Gott war gnädig bzw. Gottes Gnade (hebräisch) -> Anmut - Liebreiz - Schöne la belle = die Schöne (französisch) arai = waschen (japanisch) zur Römerzeit zum ersten Mal dokumentierter ba...
  • Baskisch
28 Stimmen
1 Kommentar
Arancha Arancha oder auch Arantxa bzw. Arancha Su Arantxazu sind baskischer Herkunft aber auch in Nordspanien weitverbreitet. Es gibt eine Heilige Arancha Su, der Name ist alter Herkunft gleichbedeutend wie M...
  • Baskisch
  • Spanisch
87 Stimmen
2 Kommentare
Arane Ein baskischer Vorname, der interpretiert "der Wald" heißt.
  • Baskisch
  • Französisch
  • Hebräisch
20 Stimmen
9 Kommentare
Arantxa Arantxa oder Aranza, Arantza ist original baskisch, der Name der Schutzheiligen Aranzazu der “Heiligen der hohen Gipfel” und bedeutet: “Welche zwischen den Dornen erscheint” Ihr Namentag ist der 9. ...
  • Baskisch
92 Stimmen
23 Kommentare
Arantza Dorne, Dornenstrauch
  • Baskisch
31 Stimmen
1 Kommentar
Arantzazu
Noch keine Infos hinzufügen
  • Baskisch
42 Stimmen
0 Kommentare

Baskische Vornamen - 1-50 von 348

Baskische Jungennamen

Wenn du deinem Sohn einen typischen baskischen Jungennamen geben möchtest, findest du hier eine tolle Auswahl schöner und beliebter männlicher Vornamen.

Baskische Jungennamen von A bis Z

Durchstöbere baskische Jungennamen sortiert nach deren Anfangsbuchstaben:

Beliebte baskische Jungennamen

Rangliste der beliebtesten baskischen Jungennamen laut Baby-Vornamen-Ranking:

Rang Rang Name Beliebtheit
baskisch gesamt Nur Einzelnamen Stimmen & Kommentare
1 240 Nael
3220 Stimmen
70 Kommentare
2 564 Iker
1098 Stimmen
24 Kommentare
3 729 Xaver
629 Stimmen
61 Kommentare
4 809 Jon
497 Stimmen
44 Kommentare
5 877 Anes
406 Stimmen
25 Kommentare
6 929 Eneas
345 Stimmen
23 Kommentare
7 972 Xavier
299 Stimmen
47 Kommentare
8 1011 Unai
259 Stimmen
5 Kommentare
9 1054 Jaime
216 Stimmen
45 Kommentare
10 1085 Julen
185 Stimmen
4 Kommentare
11 1096 Javier
174 Stimmen
25 Kommentare
12 1118 Eliseo
152 Stimmen
2 Kommentare
13 1126 Xavi
144 Stimmen
4 Kommentare
13 1126 Saladin
144 Stimmen
8 Kommentare
14 1145 Vasco
125 Stimmen
5 Kommentare
15 1149 Ion
121 Stimmen
11 Kommentare
15 1149 Kaio
121 Stimmen
2 Kommentare
16 1159 Sabin
111 Stimmen
11 Kommentare
17 1168 Xabi
102 Stimmen
7 Kommentare
18 1171 Matia
99 Stimmen
1 Kommentar
19 1176 Xaverius
94 Stimmen
4 Kommentare
20 1183 Peru
87 Stimmen
11 Kommentare
21 1189 Xavien
81 Stimmen
2 Kommentare
22 1192 Mikel
78 Stimmen
3 Kommentare
23 1193 Anastasio
77 Stimmen
1 Kommentar
24 1197 Platon
73 Stimmen
4 Kommentare
25 1198 Saverio
72 Stimmen
4 Kommentare
26 1202 Aitor
68 Stimmen
7 Kommentare
27 1203 Danel
67 Stimmen
4 Kommentare
28 1209 Xanti
61 Stimmen
3 Kommentare
29 1213 Bixente
57 Stimmen
3 Kommentare
30 1214 Alfredo
56 Stimmen
4 Kommentare
31 1218 Inaki
52 Stimmen
4 Kommentare
32 1220 Eder
50 Stimmen
1 Kommentar
32 1220 Eneko
50 Stimmen
2 Kommentare
33 1225 Andoni
45 Stimmen
1 Kommentar
33 1225 Izar
45 Stimmen
1 Kommentar
34 1227 Inigo
43 Stimmen
5 Kommentare
35 1228 Asier
42 Stimmen
1 Kommentar
35 1228 Odei
42 Stimmen
1 Kommentar
36 1229 Txomin
41 Stimmen
2 Kommentare
36 1229 Enaut
41 Stimmen
0 Kommentare
36 1229 Josu
41 Stimmen
1 Kommentar
37 1230 Unax
40 Stimmen
1 Kommentar
37 1230 Patxi
40 Stimmen
2 Kommentare
37 1230 Benat
40 Stimmen
0 Kommentare
37 1230 Egidi
40 Stimmen
1 Kommentar
38 1231 Joanes
39 Stimmen
1 Kommentar
39 1232 Izan
38 Stimmen
1 Kommentar
40 1233 Ximun
37 Stimmen
1 Kommentar

Baskische Mädchennamen

Unsere Auswahl schöner und beliebter weiblicher Vornamen hilft dir hoffentlich dabei, einen typischen baskischen Mädchennamen für deine Tochter zu finden.

Baskische Mädchennamen von A bis Z

Durchstöbere baskische Mädchennamen sortiert nach deren Anfangsbuchstaben:

Beliebte baskische Mädchennamen

Rangliste der beliebtesten baskischen Mädchennamen laut Baby-Vornamen-Ranking:

Rang Rang Name Beliebtheit
baskisch gesamt Nur Einzelnamen Stimmen & Kommentare
1 9 Finja
19724 Stimmen
582 Kommentare
2 211 Xaviera
3340 Stimmen
2 Kommentare
3 217 Xaveria
3319 Stimmen
7 Kommentare
4 223 Xaverine
3265 Stimmen
11 Kommentare
5 232 Ximena
3217 Stimmen
21 Kommentare
6 340 Joana
2508 Stimmen
306 Kommentare
7 428 Esther
1953 Stimmen
301 Kommentare
8 475 Urania
1845 Stimmen
7 Kommentare
9 524 Felizia
1693 Stimmen
19 Kommentare
10 567 Lourdes
1399 Stimmen
47 Kommentare
11 928 Maite
442 Stimmen
67 Kommentare
12 952 Amaya
409 Stimmen
56 Kommentare
13 960 Maia
400 Stimmen
33 Kommentare
14 977 Estefania
383 Stimmen
62 Kommentare
15 1065 Hera
291 Stimmen
13 Kommentare
16 1067 Nerea
289 Stimmen
39 Kommentare
17 1079 Lore
277 Stimmen
32 Kommentare
18 1083 Adela
273 Stimmen
67 Kommentare
18 1083 Maika
273 Stimmen
67 Kommentare
19 1128 Ameli
228 Stimmen
10 Kommentare
20 1140 Jaime
216 Stimmen
45 Kommentare
21 1145 Finia
211 Stimmen
28 Kommentare
22 1180 Doro
176 Stimmen
15 Kommentare
23 1182 Katalina
174 Stimmen
22 Kommentare
24 1187 Amaia
169 Stimmen
13 Kommentare
25 1196 Minerva
160 Stimmen
12 Kommentare
26 1218 Ainoa
138 Stimmen
19 Kommentare
27 1225 Alaia
131 Stimmen
5 Kommentare
28 1229 Katalin
127 Stimmen
20 Kommentare
29 1231 Adelaide
125 Stimmen
15 Kommentare
30 1248 Julene
108 Stimmen
2 Kommentare
31 1250 Abeline
106 Stimmen
8 Kommentare
32 1252 Arizona
104 Stimmen
22 Kommentare
33 1257 Matia
99 Stimmen
1 Kommentar
34 1264 Arantxa
92 Stimmen
23 Kommentare
35 1269 Arancha
87 Stimmen
2 Kommentare
36 1271 Nayara
85 Stimmen
8 Kommentare
37 1273 Leira
83 Stimmen
16 Kommentare
38 1277 Naiara
79 Stimmen
10 Kommentare
39 1284 Malen
72 Stimmen
15 Kommentare
40 1285 Ainhoa
71 Stimmen
2 Kommentare
40 1285 Alizia
71 Stimmen
5 Kommentare
41 1286 Talesia
70 Stimmen
5 Kommentare
42 1287 Loreana
69 Stimmen
5 Kommentare
43 1291 Ane
65 Stimmen
9 Kommentare
43 1291 Mayte
65 Stimmen
14 Kommentare
44 1295 Laida
61 Stimmen
4 Kommentare
45 1296 Idoia
60 Stimmen
7 Kommentare
46 1297 Rubia
59 Stimmen
6 Kommentare
47 1298 Lorea
58 Stimmen
12 Kommentare