Aragon

  • Rang 516
  • 1745 Stimmen
  • 0 x Liebling
    Du bist kein Mitglied bzw. nicht angemeldet. Nur als Mitglied kannst Du diesen Vornamen in Deine Lieblingsliste aufnehmen und somit Einfluss auf unsere Mitglieder-Charts nehmen.
  • 0 x No-Go
    Du bist kein Mitglied bzw. nicht angemeldet. Nur als Mitglied kannst Du diesen Vornamen in Deine No-Go-Liste aufnehmen.
  • 62 Kommentare
Herkunft
Herkunft hinzufügen/bearbeiten
Bedeutung
Bedeutung hinzufügen/bearbeiten
  • spanisch
Aragón - Landschaft in Spanien
Länge | Silben Silbentrennung Endungen
6 Zeichen | 3 Silben A-ra-gon -ragon (5) -agon (4) -gon (3) -on (2) -n (1)
Palindrom Kölner Phonetik Soundex Metaphone
Nogara 0746 A625 ARKN
Morsecode Schreibschrift
·- ·-· ·- --· --- -· Aragon
Aragon buchstabiert (nach Buchstabiertafel DIN 5009)
Anton | Richard | Anton | Gustav | Otto | Nordpol
Aragon in Fingersprache für Gehörlose (Fingeralphabet)
Aragon in Fingersprache für Gehörlose
Weibliche Form
Weibliche Form hinzufügen
Spitznamen
Spitznamen hinzufügen
Namenstage
Namenstag hinzufügen
  • Keine Angabe
  • Ara,
  • Ari und
  • Goni
  • Keine Angabe
Bekannte Persönlichkeiten mit dem Vornamen Aragon
Bekannte Persönlichkeit hinzufügen
  • Aragorn, Arathorns Sohn (Filmfigur)
Varianten des Namens
Variante hinzufügen
Ähnliche Vornamen
  • Keine Angabe
Anagramme
Beliebtheitsentwicklung des Jungennamen Aragon
Rang 0 im Oktober 2016
Rang 0 im November 2016
Rang 0 im Dezember 2016
Rang 0 im Januar 2017
Rang 0 im Februar 2017
Rang 0 im März 2017
Rang 148 im April 2017
Rang 0 im Mai 2017
Rang 0 im Juni 2017
Rang 0 im Juli 2017
Rang 156 im August 2017
Rang 0 im September 2017
Rang 0 im Oktober 2017
Rang 0 im November 2017
Rang 0 im Dezember 2017
Rang 0 im Januar 2018
Rang 162 im Februar 2018
Rang 0 im März 2018
Rang 0 im April 2018
Rang 0 im Mai 2018
Rang 0 im Juni 2018
Rang 0 im Juli 2018
Rang 0 im August 2018
Rang 0 im September 2018
Rang 0 im Oktober 2018
Rang 0 im November 2018
Rang 0 im Dezember 2018
Rang 0 im Januar 2019
Rang 0 im Februar 2019
Rang 160 im März 2019
Rang 0 im April 2019
Rang 0 im Mai 2019
Rang 0 im Juni 2019
Rang 0 im Juli 2019
Rang 0 im August 2019
Rang 0 im September 2019
Rang 0 im Oktober 2019
Rang 0 im November 2019
Rang 0 im Dezember 2019
Rang 0 im Januar 2020
Rang 0 im Februar 2020
Rang 0 im März 2020
Rang 0 im April 2020
Rang 0 im Mai 2020
Rang 221 im Juni 2020
Rang 0 im Juli 2020
Rang 212 im August 2020
Rang 0 im September 2020
Okt Jan Dez Jan Dez Jan Dez Jan
2016 2017 2018 2019 2020
  • Bester Rang: 148
  • Schlechtester Rang: 348
  • Durchschnitt: 237.52

Diese Grafik zur Beliebtheitsentwicklung des Namens Aragon stellt dar, wie sich dessen Beliebtheit bei den Besuchern von Baby-Vornamen.de im Laufe der Jahre verändert hat. Die Beliebtheit des Vornamens wird dabei durch den im jeweiligen Monat erreichten Rang auf Grundlage der abgegebenen Stimmen bestimmt.

Geburten in Österreich mit dem Namen Aragon seit 1984
Österreich Rang Namensträger Quelle Stand
4622 3 Statistik Austria 2016

Erläuterung: Der Name Aragon belegt in der offiziellen Rangliste der häufigsten Vornamen aller in Österreich geborenen Bürger den 4622. Rang. Insgesamt 3 Neugeborene wurden seit 1984 so genannt.

Land wählen:
Verteilung des Namens in Deutschland, Österreich und der Schweiz
  • 33.3 % 33.3 % Bayern
  • 33.3 % 33.3 % Berlin
  • 33.3 % 33.3 % Nordrhein-Westfalen
  • - Zu Österreich liegen leider noch keine statistischen Daten vor -
  • - Zu der Schweiz liegen leider noch keine statistischen Daten vor -

Dein Vorname ist Aragon? Dann wäre es klasse, wenn Du uns hier Deine Heimatregion mitteilst und uns damit beim Ausbau dieser Statistik unterstützt.

Häufigkeitsverteilung der Geburtsjahre aus unserer Erhebung von Personen mit dem Namen Aragon
Statistik der Geburtsjahre des Namens Aragon

Deine Meinung ist gefragt!

Wie gefällt Dir der Name Aragon?
sehr gut 1 2 3 4 5 6 ungenügend
Gesamtnote: 2.0 6 5 4 3 2 1
Passt der Vorname Aragon zu einem ...
Ja Nein
deutschen Nachnamen?
österreichischen Nachnamen?
schweizerischen Nachnamen?
englischen Nachnamen?
französischen Nachnamen?
niederländischen Nachnamen?
nordischen Nachnamen?
polnischen Nachnamen?
russischen Nachnamen?
slawischen Nachnamen?
tschechischen Nachnamen?
griechischen Nachnamen?
italienischen Nachnamen?
spanischen Nachnamen?
türkischen Nachnamen?
Passt zu einem deutschen Nachnamen (92.1 %) Passt zu einem österreichischen Nachnamen (41.3 %) Passt zu einem schweizerischen Nachnamen (38.1 %) Passt zu einem englischen Nachnamen (38.1 %) Passt zu einem französischen Nachnamen (36.5 %) Passt zu einem niederländischen Nachnamen (31.7 %) Passt zu einem nordischen Nachnamen (85.7 %) Passt zu einem polnischen Nachnamen (30.2 %) Passt zu einem russischen Nachnamen (30.2 %) Passt zu einem slawischen Nachnamen (27.0 %) Passt zu einem tschechischen Nachnamen (25.4 %) Passt zu einem griechischen Nachnamen (23.8 %) Passt zu einem italienischen Nachnamen (22.2 %) Passt zu einem spanischen Nachnamen (20.6 %) Passt zu einem türkischen Nachnamen (3.2 %)

Subjektives Empfinden des Vornamens

Die nachfolgende Bewertung des Vornamens Aragon ist die rein subjektive Meinung der Besucher dieser Seite, welche Empfindungen und Eindrücke sie persönlich mit dem Vornamen Aragon in Verbindung bringen.

bekannt (76.5 %) modern (78.2 %) wohlklingend (80.0 %) männlich (80.0 %) attraktiv (80.0 %) sportlich (79.4 %) intelligent (79.4 %) erfolgreich (80.0 %) sympathisch (79.4 %) lustig (71.8 %) gesellig (77.6 %) selbstbewusst (80.0 %) romantisch (79.4 %)
von Beruf
  • Dramaturge (3)
  • Hundezüchter (2)
  • Badplaner (2)
  • Soldat (1)
  • Kriegsjournalist (1)

Deine persönliche Meinung ist gefragt: Wie empfindest Du den Vornamen Aragon und welche Eigenschaften verbindest Du mit ihm?

unbekannt bekannt
altbacken modern
nicht wohlklingend wohlklingend
weniger männlich sehr männlich
unattraktiv attraktiv
unsportlich sportlich
nicht intelligent intelligent
erfolglos erfolgreich
unsympathisch sympathisch
ernst lustig
zurückgezogen gesellig
schüchtern selbstbewusst
unromantisch romantisch
von Beruf

Kommentare zu Aragon

Seltenheit
Gast

Die ganz Kreativen hier werden ihren Sohn bestimmt weder Aragon noch Aragorn noch Eragon nennen, sondern vielleicht Erargorn oder Arageragorn oder gar Legolagorn. Damit ist für diejenigen das einzige Kriterium erfüllt, welches für sie zählt: Kein anderes Kind heißt so.

Lego
Gast

Aragon ist nicht Aragorn !! Und der Lego-Lars ist nicht Legolas. Unter den bekannten Persönlichkeiten mit dem Namen Aragon hat deshalb die Filmfigur nichts zu suchen. Es gab im Mittelalter sogar das Königreich Aragón.

Anne
Gast

Mein Sohn heißt Aragon Dean

Mary
Gast

Mein RR heißt Aragon

mrs loren
Gast

Mein hund heisst aragon

Eowyn
Gast

Mein Bruder(13)heißt Legolas Elladan und meine Zwillingsschwester(12)Arwen und ich heiße Eowyn. Meine kleine Schwester(5) heißt Tauriel. Meine Tante und mein Onkel sin voll begeistert von unseren Namen und haben deshalb ihre Söhne(beide4Jahre alt,Zwillinge) Frodo und Aragorn genannt. Ich persönlich finde die Namen voll schön und die beiden übrigens auch. Meine Geschwister und ich haben auch keine Probleme mit unseren Namen

Laurina
Gast

Unser Sohn (in Spanien geboren) heißt Luca Emilio Aragón Matteo.
Luca ist sein Rufname. Emilio heißt mein Vater, Matteo der Vater meines Lebensgefährten und Aragón heißt er weil in Aragonien (auf spanisch Aragón) geboren wurde.
Liebste Grüße Laurina und Thiago mit Luca

PS: wir haben auch einen (zwei) Spanische Familiennamen

oder
Gast

Besser, wie er kann ;)

Aragon
Gast

Also ich find denn Namen sehr schön deswegen haben wir unseren Sohn so genannt er ist für uns wie kein König und den Namen hört Mann ja nicht an jeder Ecke also jeder wie er will

@commander
Gast

Ich denke sofort an die Spanische Landschaft und an das Motorland Aragon, wo Motorradrennen sind.

commander
Gast

Ich finde Aragon sehr gut.Würde meinen Sohn gerne so nennen.Er passt auch gut zum Nachnamen.Leider gibt es zwei Gründe die dagegen sprechen: erstens: ich kann meine Frau nicht davon überzeugen.zweitens: alle Denken an Herr der Ringe. Schade

Aragón
Gast

Ich heisse Aragon und bin auf meinen Namen sehr stolz. Mein Vater hat mir diesen Namen bereits vor langer Zeit gegeben, wo es diesen "Herrn der Ringe" Hibe noch nicht gab. Der Ursprung des Vornamens ist alt-persisch aus der Region Pars und wurde geschichtlich erst im 11-12. Jahrhundert europäisiert (Spanien). Aragon ist ein Königsname aus den Ursprungszeit in Mesopotamien und ein mythologischer Held. Tolkien wusste das als Sprachwissenschaffler und änderte den Namen bekannterweise für seine Trilogie in AragoRn. In Spanien gibt es eine gleichnamige Region und einen Fluss. Und in Frankreich, Spanien und Lateinamerika wird dieser aussergewöhnliche Name auch heutzutage noch als Familienname (Königsfamilie, Schriftsteller u.a.) geführt. Der erste standesamtlich erwähnte Namensträger in Deutschland war m.E. Aragon C. *** und nach Auskunft des Standesamtes auch der einzige lebende Namensträger dieses Vornamens in Europa bis Ende der 90er Jahre.

bettina
Gast

Wenn ich einen sohn hätte würde dieser aragon, aragorn oder eragon heissen!!!! Nicht wegen der filme sondern weil diese namen sehr schön sind! Grüsseaus der schweiz

Anne
Gast

An die "Namenlose" (ist Deiner so schrecklich?) Nochmal zum Verständnis: unser Sohn heißt ARAGON, sein Bruder THORIN! Unser Nachname harmoniert ganz phantastisch mit diesen Namen, und die Jungs sind stolz auf diese.. Aber Kleingeister wie Dich muß es ja auch geben, weltgrößter "Herr der Ringe-Fan".... Lach!

@Stephie
Gast

Der Name AraGOn ist ja (finde ich zumindest) auch schön!
Nur mit AraGORn habe ich so meine Probleme...

Stephie
Gast

Also ..... ich finde es schon sehr belustigend, wenn ein sogenannter Fan nicht Aragon von Aragorn unterscheiden kann !
Mein Sohn A R A G O N hat diesen Namen aus Spanien und nicht wegen eines Filmes. Aber ich denke........ wichtig ist das das Kind auf alle Fälle auf seinen Namen stolz sein kann, dies sollte man bei der Namensvergabe beachten. Das denkt eben jeder individuell :-) sonst hießen ja alle gleich !

@anne?!
Gast

Hallo???!
Bei allem respekt für Herr der Ringe (ich bin ein echter fan) wie kann man das seinem kind nur antun????
iIch glaube es gibt auf dieser Welt keinen nachnamen, der zum Namen "Aragorn" passt (man stelle sich vor: "Guten tag, ich bin Aragorn müller"?!!)
Und wenn der Bruder auch noch TORIN heisst (ich meine hallo??- das ist ein ZWERG!) sind die beiden sowieso nur noch Scherzfiguren..
Tut mir leid aber ihr seid nicht in Mittelerde und vielleicht solltet ihr mal ein bisschen nachdenken, bevor ihr eurem Kind sowas anhängt!!! ***

doch egal
Gast

Für alle die ihren Sohn Aragon nennen:
Aragon ist nicht aus Lord of the Rings, wenn ihr Strider, der Dunedain, König von gondor meint, was ich auch denke, dann doch bitte richtig:
Aragorn mit R

Vanessa
Gast

Also ich finde den Namen Aragon/Aragorn wunderschön und toll und ich mag auch den Aragorn aus Herr der Ringe total gerne. Ich würde mein Kind zwar gerne so nennen, weil der Name so toll ist, aber das wäre vielleicht doch zu gewagt. Wenn dann nur als Zweitname. Wenn jemand dann auch noch die Geschwister von einem Aragorn Legolas, Gimli, Elrond oder Frodo nennt, hat er echt einen an der Klatsche. Dann können sie ihr Kind ja gleich Gollum nennen!

Ich persönlich will für mein Kind auch einen außergewöhnlichen modernen Namen, aber er sollte auch zum Nachnamen passen. Es gibt schon Eltern, die irgendwie verrückt sind und ihre Kinder Lion oder so nennen....also ich weiß nicht...

ihr immer...
Gast

...mit euerm "edel" und "stolz". Der Charakter eines Kindes lässt sich doch nicht am Namen festmachen.

@ Anne:
Gast

Mit Aragon kann ich mich noch anfreunden, aber ihr habt doch nicht ernsthaft überlegt, den zweiten Sohn "Legolas" zu nennen? Damit wäre es dann nämlich lächerlich geworden. Aber gut das manchmal der Verstand siegt. Daumen hoch für "Thorin"!

Mayleen
Gast

Also mein Sohn (geboren 1999) wurde Aragon Maximilian getauft.
Aragon war ein spanischer König...nach dem die Region in Spanien benannt wurde.Nach diesem König habe ich auch den Namen gewählt.
Jahre später kam dann die Verfilmung von Herr der Ringe raus...ich werd seit dem immer gefragt ob der Name aus dem Film stammt.
Mein Sohn hat aber inzwischen den Spitznamen "Drachenreiter"...wegen dem Film und Buch "Eragon"...ich finde es gibt weitaus schlimmeres...und die Kids mit denen er zu tun hat haben sich schon längst an den Namen gewöhnt...außerdem ist es ein adliger Name...

aragon pre ljepo ime
Gast

Ich bin aragon und aus bosna
schöne name

...
Gast

Würde ich nicht wählen, aber cooool!

foxy
Gast

Wunderschöner name!!! kraft, edel, natur, ein mensch der weiss was er will und weiss was gerechtigkeit bedeutet

mama
Gast

Wie international heißen unsere Kinder? Cheyenne Meier, Schmitz, Müller, ...bitte ans Telefon... Aragon??? Also bitte!!! Denkt immer dran, euer Kind muß (gewollt oder nicht) mit diesem Namen ein Leben lang klarkommen. Aragon Schulze, Müller, Meier, .....??? Also bitte!!!! Nochmals nachdenken.

Sie
Gast

In "Harry Potter" heißt doch ne Spinne "Aragog". Dieser Name klingt ja fast genauso. Find ich persönlich nicht sooo toll.

Sari
Gast

Letztens habe ich einen Aragon Schmidt getroffen. Es tat mir Leid, aber ich musste so lachen.

Anne
Gast

Wir haben den Namen in Anlehnung an AragoRn aus "Herr der Ringe" gewählt und bewußt ohne "R" übernommen.

Anni
Gast

Macht doch einen Unterschied, weil ich glaube, dass mit dem Namen Aragon nicht die Romanfigur gemeint ist, wie Erika schon geschrieben hat. Da fehlt nämlich ein R.
Ich denke auch, dass damit die Provinz in Spanien gemeint ist. Man schreibt sie mit Akzent, also Aragón und betont die letzte Silbe. Diese Aussprache gefällt mir besser als die andere Variante.

Erika
Gast

ich dachte immer der "Streicher" aus "Herr der Ringe"heißt "AragoRn" (mit rrrr).
Aber das macht natürlich nicht viel Unterschied.

Melina
Gast

Also auf der einen Seite finde ich den Namen toll, muss ich ehrlich sagen. Aragon klingt edel. Wie ein König.

Auf der anderen Seite würde ich auch denken, wenn mir jemand über den Weg läuft, der Aragon heißt: "Aragon? Ahja. Und seine Brüder heißen Legolas und Gimli, oder wie? Oder doch Saruman?

Aragon
Gast

finde ich auch sehr schön, der Name hat etwas edles und königliches. Auf jeden Mal tausendmal besser als ein Name aus der aktuellen,oberflächlichen Klatsch Glamour Pop Welt.

Moment.
Gast

Habt ihr den nach der Figur aus dem "Herrn der Ringe" benannt? Aragón ist eine Region in Spanien.

Anne
Gast

Unser Sohn wurde im November 2000 geboren und hat den Namen "Aragon" bekommen. Oft wird komisch geguckt, aber nach einer Weile finden auch Skeptiker den Namen schön. Und was noch wichtiger ist: ER ist stolz auf seinen Namen.
Sein Bruder wurde im August 2005 geboren, hier stand der Name "Legolas" zur Debatte, das Rennen machte dann aber doch "Thorin". Wir glauben, unseren Kindern mit diesen Namen keine Last aufgebürdet zu haben, im Gegenteil, sie unterstreichen ihre Einzigartigkeit!!!

Teresa
Gast

Ich finde den Namen Aragon wirklich schön. Nicht nur weil der in Herr der Ringe vorkommt,sonder weil er einfach toll klingt. Und ich hatte mal ein Mädchen in meiner Klasse die Hermine hieß..also bitte..beschwert euch dann nicht über Aragon..

Janine
Gast

Irgenwie finde ich, dass der Name sich nicht schlecht anhört.

alma
Gast

aragon hört sich edel und schön an!

ein küsschen an alle aragons!
=*

Ian Aragon
Gast

Hi Aragon,
ich bin im Jahr 1998 geboren, meine Eltern haben mir diesen schönen Namen gegeben, mussten aber meinen eigentlichen zweiten Namen voranstellen, weil sie Probleme mit dem Standesamt bekamen.
Auch wenn deine Eintragung schon vom Oktober ist, würde ich mich freuen, wenn du dich noch mal melden würdest. Mich würde vor allem interessieren wie alt du bist!
Liebe Grüße
Ebenfalls Aragon

C. S.
Gast

Mein Verlobter und ich wollen eine Tradition seiner Familie fortsetzen. Alle Männlichen Namen fangen mit "A" an. Wir wollten erst "Anthony" doch den hat ein Freund von uns jetzt bereits für sein Kind, also haben wir uns wieder auf die Suche begeben. Als ich den Namen "Aragon" bzw. "Aragorn" gefunden hab fand ich den ja nicht schlecht jedoch würde es dann "Arago(r)n Streicher" heißen. Ich glaube dann wär Kind echt gestraft...

---
Gast

Es is t nicht nur eine Region Aragon. Es war, befor es sich mit Spanien vereinigte, ein Königreich.

Aragon
Gast

Ich heisse Aragon und bin auf meinen Namen sehr stolz. Mein Vater hat mir diesen Namen bereits vor langer Zeit gegeben, wo es diesen "Herrn der Ringe" Hibe noch nicht gab. Der Ursprung des Vornamens ist alt-persisch aus der Region Pars und wurde geschichtlich erst im 11-12. Jahrhundert europäisiert (Spanien). Aragon ist ein Königsname aus den Ursprungszeit in Mesopotamien und ein mythologischer Held. Tolkien wusste das als Sprachwissenschaffler und änderte den Namen bekannterweise für seine Trilogie in AragoRn. In Spanien gibt es eine gleichnamige Region und einen Fluss. Und in Frankreich, Spanien und Lateinamerika wird dieser aussergewöhnliche Name auch heutzutage noch als Familienname (Königsfamilie, Schriftsteller u.a.) geführt. Der erste standesamtlich erwähnte Namensträger in Deutschland war m.E. Aragon C. *** und nach Auskunft des Standesamtes auch der einzige lebende Namensträger dieses Vornamens in Europa bis Ende der 90er Jahre.

juppidu
Gast

Der Typ bei Herr der Ringe heißt aber Aragorn!!!

generationX
Gast

An ***?XD! 1. Erst denken dann schreiben, der reinste Kauderwelsch!!! 2. Finde den Namen auch sehr schön! 3. Wenn man danach geht, das Namen evtl durch einen Kinofilm oder durch einen prominenten Menschen einen hohen Bekanntheitsgrad haben, bräuchte wir unseren Kindern überhaupt keine Vornamen mehr zu geben. Solange die Eltern nicht vollends neben der Kappe sind und ihr Kind Pippi Langstrumpf oder Pumuckl taufen wollen find ich das o.k.

***? XD
Gast

Oh wei...es gibt deutsche menschen die ihr kind freiwillig aragon nenne...also die schrieb weise ist ja egal..man wird sienen namen ja nit nur lesen sondenr auch ausprchen..und naja ich wäre nit gern an seiner stelle O.o

ich mein was sollen das....schön und gut aber aragon? wieso den nit theoden oder gimli gloin..genau nennt euer kind gloin gimlis vater -.-

...
Gast

Aratons Sohn

Deniz
Gast

Aragorn!!!!!!!!
wie geil ist das denn??? find ich super!!!!

Nadine
Gast

Das der König Agron und nicht aragorn/aragon wissen wir ja jetzt langsam

Alexandra
Gast

Hier ist jemandem ein Fehler unterlaufen!
Der Waldläufer aus dem Herrn der Ringe heißt AragoRn und nicht Aragon. Im übrigen heißt eine der Spanischen Provinzen Aragon.
Geschichtlich ist ein spanisches Königspaar bekannt geworden: Ferdinand II. von !!Aragon!! und seine Gemahlin Isabella I. von Kastillien.
An und für sich finde ich den Namen schön, vor allem, weil er mit "A" anfängt (bei uns fangen alle mit "A" an). Ausserdem bin ich ein Grosser TolkienFan und habe schon fast alle Bücher über Mittelerde und Co. gelesen.

Ilir
Gast

Der könig von illyrien(Albanien) war Agron und nicht Aragon

Nadine
Gast

Aber weiß jetzt eigentlich jemand was aragon oder auch aragorn, bedeutet? Das kann doch nicht einfach "nur" ein König gewesen sein....

Judith
Gast

Oh wei, da wird man sicher oft vera*scht... Das würde ich meinem Kind dann doch eher ersparen. Hätte nicht mal gedacht, dass es Leute gibt, die ihre Kinder so nennen.

Blabla
Gast

Cooler Name der hat richtig Stil, das muss mann ihm schon lassen

Lefrid
Gast

Aragon ist nicht der name des albanischen königs!
sonder AGRON hies der gute mann!

und zu meinem namen,der ist rechtlich geschützt! der name ist einmalig auf dieser wunder baren erde;)

Jenny
Gast

Unser kleiner Schatz heiß Leon Aragorn.
Eben nach dem "Vorbild" aus Herr der Ringe :-)

Elisabeth
Gast

Wunderschöner Name!
Wenn ich meinen Mann nochmal rumkrieg
ein Kind zu bekommen, dann würde ich
ihm zu liebe bei einem Jungen Aragon nehmen.
Superschön

Bianca
Gast

Wunderschöner Name!

Eine Freundin hat mir erzählt das er aus dem finnischen oder norwegischen kommt!

Kathy
Gast

Was hat Aragon mit HdR zu tun?^^
AragoRn heißt der König Gondors

Josefa
Gast

Mein "kleiner" Bruder heisst Aragorn! Meine Mutter hat vor 25 Jahren das Buch gelesen und hat auf anhieb diesen Namen geliebt. Er wird damit nicht gehänselt, nur vor der Verfilmung mußte er immer 5 mal sagen wie er heißt, weil sich den Namen keiner merken konnte. Jetzt findet jeder den Namen toll und wird sogar oft darum beneidet! Wenn ich einen Jungen bekommen sollte will ich ihn Legolas nennen, dann können Aragorn und Legolas zusammen sein...

lol
Gast

Ja sind wir den hir in herr der ringe O.o

wer aber schon was originelles =)

claudia
Gast

Unsere tochter heisst alisa arwen und ein jung wäre ein yannic aragorn gewesen.

Christina
Gast

Cooler Name für einen Helden. Für einen Jungen etwas gewagt. Besteht die Gefahr dann nicht, immer gehänselt zu werden ? " Herr der Ringe " ?

Kommentar hinzufügen

Hallo Gast! Dein Kommentar wird erst nach erfolgter Freischaltung sichtbar sein. Melde Dich an oder werde neues Mitglied der Community, um live kommentieren zu können.

Kommentare zu anderen Vornamen

Mädchenname Nina

Kommentar von Nina

Ich liebe meinen Namen, auch wenn es ihn so häufig gibt, dass auch meine beste Freundin so heißt. Er passt ...

Jungenname Etienne

Kommentar von Fleur

Etienne ist definitiv kein Modename ... da gibt's andere Vertreter (FinnEliasLeonPaulJasonYannick...) Etien...

Jungenname Jonas

Kommentar von Julia

Ich finde wer in dieser Zeit seinen Sohn noch Jonas nennt total unüberlegt! Es heißt schon jeder xte so!!!!...

Vornamen nach Sprache und Herkunft

Zur Vornamensuche nach Sprache und Herkunft

Du bevorzugst amerikanische Namen oder magst den Klang des Nordfriesischen? Unser Bereich zur Sprache und Herkunft gibt Dir die Möglichkeit, ganz gezielt nach einem europäischen oder internationalen Vornamen für Dein Kind zu suchen.

Heutige Namenstage

Zu den Namenstagen

Wir gratulieren allen Menschen mit dem Vornamen Arthur, Ira, Vitalis und Wendelin ganz herzlich zu ihrem heutigen Namenstag!

Auch diese Vornamen könnten Dich interessieren