Ainoa

  • Rang 1497
  • 129 Stimmen
  • 0 x Liebling
    Du bist kein Mitglied bzw. nicht angemeldet. Nur als Mitglied kannst Du diesen Vornamen in Deine Lieblingsliste aufnehmen und somit Einfluss auf unsere Mitglieder-Charts nehmen.
  • 0 x No-Go
    Du bist kein Mitglied bzw. nicht angemeldet. Nur als Mitglied kannst Du diesen Vornamen in Deine No-Go-Liste aufnehmen.
  • 19 Kommentare
Herkunft
Herkunft hinzufügen/bearbeiten
Bedeutung
Bedeutung hinzufügen/bearbeiten
  • baskisch
  • katalanisch
  • provenzialisch
  • spanisch
Ursprünglich von den Kelten. Ainoa bedeutet -eine, die Einzige auf finnisch.

Baskische Schreibweise: Ainhoa. Ort in der baskischen Provinz Lapurdi.
Länge | Silben Silbentrennung Endungen
5 Zeichen | 2 Silben Ai-noa -inoa (4) -noa (3) -oa (2) -a (1)
Palindrom Kölner Phonetik Soundex Metaphone
Aonia 06 A500 AN
Morsecode Schreibschrift
·- ·· -· --- ·- Ainoa
Ainoa buchstabiert (nach Buchstabiertafel DIN 5009)
Anton | Ida | Nordpol | Otto | Anton
Ainoa in Fingersprache für Gehörlose (Fingeralphabet)
Ainoa in Fingersprache für Gehörlose
Männliche Form
Männliche Form hinzufügen
Spitznamen
Spitznamen hinzufügen
Namenstage
Namenstag hinzufügen
  • Keine Angabe
  • Aino,
  • Noa und
  • Noi
  • Keine Angabe
Bekannte Persönlichkeiten mit dem Vornamen Ainoa
Bekannte Persönlichkeit hinzufügen
  • Aihnoa Arteta (Opernsängerin)
Varianten des Namens
Variante hinzufügen
Ähnliche Vornamen
  • Keine Angabe
Anagramme
Beliebtheitsentwicklung des Mädchennamen Ainoa
Rang 0 im Februar 2017
Rang 0 im März 2017
Rang 0 im April 2017
Rang 0 im Mai 2017
Rang 0 im Juni 2017
Rang 0 im Juli 2017
Rang 156 im August 2017
Rang 0 im September 2017
Rang 0 im Oktober 2017
Rang 0 im November 2017
Rang 0 im Dezember 2017
Rang 189 im Januar 2018
Rang 0 im Februar 2018
Rang 0 im März 2018
Rang 0 im April 2018
Rang 0 im Mai 2018
Rang 0 im Juni 2018
Rang 0 im Juli 2018
Rang 0 im August 2018
Rang 0 im September 2018
Rang 0 im Oktober 2018
Rang 0 im November 2018
Rang 0 im Dezember 2018
Rang 0 im Januar 2019
Rang 0 im Februar 2019
Rang 160 im März 2019
Rang 0 im April 2019
Rang 0 im Mai 2019
Rang 0 im Juni 2019
Rang 0 im Juli 2019
Rang 0 im August 2019
Rang 0 im September 2019
Rang 0 im Oktober 2019
Rang 0 im November 2019
Rang 0 im Dezember 2019
Rang 0 im Januar 2020
Rang 0 im Februar 2020
Rang 0 im März 2020
Rang 218 im April 2020
Rang 0 im Mai 2020
Rang 222 im Juni 2020
Rang 0 im Juli 2020
Rang 0 im August 2020
Rang 214 im September 2020
Rang 0 im Oktober 2020
Rang 0 im November 2020
Rang 0 im Dezember 2020
Rang 0 im Januar 2021
Feb Dez Jan Dez Jan Dez Jan Dez
2017 2018 2019 2020
  • Bester Rang: 156
  • Schlechtester Rang: 355
  • Durchschnitt: 251.29

Diese Grafik zur Beliebtheitsentwicklung des Namens Ainoa stellt dar, wie sich dessen Beliebtheit bei den Besuchern von Baby-Vornamen.de im Laufe der Jahre verändert hat. Die Beliebtheit des Vornamens wird dabei durch den im jeweiligen Monat erreichten Rang auf Grundlage der abgegebenen Stimmen bestimmt.

Geburten in Österreich mit dem Namen Ainoa seit 1984
Österreich Rang Namensträger Quelle Stand
3769 7 Statistik Austria 2019

Erläuterung: Der Name Ainoa belegt in der offiziellen Rangliste der häufigsten Vornamen aller in Österreich geborenen Bürger den 3769. Rang. Insgesamt 7 Neugeborene wurden seit 1984 so genannt.

Land wählen:
Platzierungen von Ainoa in den Vornamencharts von Österreich
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 1984
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 1985
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 1986
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 1987
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 1988
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 1989
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 1990
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 1991
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 1992
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 1993
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 1994
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 1995
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 1996
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 1997
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 1998
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 1999
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2000
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2001
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2002
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2003
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2004
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2005
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2006
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2007
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2008
Platz 945 in den offiziellen Vornamencharts von 2009
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2010
Platz 1199 in den offiziellen Vornamencharts von 2011
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2012
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2013
Platz 1693 in den offiziellen Vornamencharts von 2014
Platz 1852 in den offiziellen Vornamencharts von 2015
Platz 1916 in den offiziellen Vornamencharts von 2016
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2017
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2018
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2019
1984 1989 1990 1999 2000 2009 2010 2019
  • Bester Rang: 945
  • Schlechtester Rang: 1916
  • Durchschnitt: 1521.00

Dargestellt sind hier die Platzierungen des Vornamens Ainoa in den offiziellen Vornamen-Hitlisten von Österreich, die jedes Jahr von Statistik Austria veröffentlicht werden. Die vollständigen Top 30 Vornamencharts von Österreich findest Du auf unserer Seite "Beliebteste Vornamen in Österreich".

Land wählen:
Verteilung des Namens in Deutschland, Österreich und der Schweiz
  • 50.0 % 50.0 % Hessen
  • 50.0 % 50.0 % Nordrhein-Westfalen
  • - Zu Österreich liegen leider noch keine statistischen Daten vor -
  • 50.0 % 50.0 % Appenzell Ausserrhoden
  • 25.0 % 25.0 % Basel-Stadt
  • 25.0 % 25.0 % Zürich

Dein Vorname ist Ainoa? Dann wäre es klasse, wenn Du uns hier Deine Heimatregion mitteilst und uns damit beim Ausbau dieser Statistik unterstützt.

Häufigkeitsverteilung der Geburtsjahre aus unserer Erhebung von Personen mit dem Namen Ainoa
Statistik der Geburtsjahre des Namens Ainoa

Deine Meinung ist gefragt!

Wie gefällt Dir der Name Ainoa?
sehr gut 1 2 3 4 5 6 ungenügend
Gesamtnote: 2.1 6 5 4 3 2 1
Passt der Vorname Ainoa zu einem ...
Ja Nein
deutschen Nachnamen?
österreichischen Nachnamen?
schweizerischen Nachnamen?
englischen Nachnamen?
französischen Nachnamen?
niederländischen Nachnamen?
nordischen Nachnamen?
polnischen Nachnamen?
russischen Nachnamen?
slawischen Nachnamen?
tschechischen Nachnamen?
griechischen Nachnamen?
italienischen Nachnamen?
spanischen Nachnamen?
türkischen Nachnamen?
Passt zu einem deutschen Nachnamen (72.2 %) Passt zu einem österreichischen Nachnamen (44.4 %) Passt zu einem schweizerischen Nachnamen (22.2 %) Passt zu einem englischen Nachnamen (16.7 %) Passt zu einem französischen Nachnamen (50.0 %) Passt zu einem niederländischen Nachnamen (72.2 %) Passt zu einem nordischen Nachnamen (66.7 %) Passt zu einem polnischen Nachnamen (27.8 %) Passt zu einem russischen Nachnamen (61.1 %) Passt zu einem slawischen Nachnamen (55.6 %) Passt zu einem tschechischen Nachnamen (66.7 %) Passt zu einem griechischen Nachnamen (22.2 %) Passt zu einem italienischen Nachnamen (33.3 %) Passt zu einem spanischen Nachnamen (61.1 %) Passt zu einem türkischen Nachnamen (11.1 %)

Subjektives Empfinden des Vornamens

Die nachfolgende Bewertung des Vornamens Ainoa ist die rein subjektive Meinung der Besucher dieser Seite, welche Empfindungen und Eindrücke sie persönlich mit dem Vornamen Ainoa in Verbindung bringen.

bekannt (31.7 %) modern (63.3 %) wohlklingend (71.7 %) weiblich (70.0 %) attraktiv (73.3 %) sportlich (61.7 %) intelligent (75.0 %) erfolgreich (76.7 %) sympathisch (71.7 %) lustig (65.0 %) gesellig (56.7 %) selbstbewusst (60.0 %) romantisch (70.0 %)
von Beruf
  • Schriftstellerin (1)

Deine persönliche Meinung ist gefragt: Wie empfindest Du den Vornamen Ainoa und welche Eigenschaften verbindest Du mit ihm?

unbekannt bekannt
altbacken modern
nicht wohlklingend wohlklingend
weniger weiblich sehr weiblich
unattraktiv attraktiv
unsportlich sportlich
nicht intelligent intelligent
erfolglos erfolgreich
unsympathisch sympathisch
ernst lustig
zurückgezogen gesellig
schüchtern selbstbewusst
unromantisch romantisch
von Beruf

Kommentare zu Ainoa

Ainoa
Gast

Also ich find den Namen super
Nur einige bekommen es anfangs nicht auf die Reihe diesen richtig auszusprechen. Meist meinen Viele man würde [Ajona] heißen. Das klingt find ich viel hässlicher als [Einoa] Ainoa. Aber sonst ist der Name echt spitze

Ainoa oder Ainhoa
Gast

In alten baskisch existierte kein "H" daher auf altbaskisch Ainoa. Ainhoa ist die übliche Schreibweise heute. Meine kleine heißt Ainoa. LG an alle

Loretxo
Gast

Find ich lustig, wie Ainhoa sich als spanischer Name etabliert, obwohl der Ort Ainhoa noch nicht mal im Spanischen Staat liegt ;)

Michael
Gast

Bin seit gestern Opa von Ainhoa! Sehr schöner Name

Ainoa
Gast

Wunderschöner Name... Würde unsere Tochter immer wieder so nennen!!!! Der Name ist für viele schwer zu merken, aber schön finden ihn ziemlich alle!!

Ainoha
Gast

Es gibt verschiedene schreibweisen des namens ainoha/ainoa/aihnoa/ainhoa oder wie auch immer. wie ich finde sieht ainoha und ainhoa am schönsten aus. aber ausgesprochen wird es doch alles gleich, also ist es relativ egal. ich selbst komme aus nordspanien und bin deshalb sehr froh, dass meine eltern mir damals auch einen seltenen, spanischen namen gegeben haben, denn wie ich finde heißt doch schon jeder fünfte leonie, marie oder was auch immer. ich find die namen einfach langeweilig!

Marek
Gast

Hallo, ich komme aus dem Schwabenland und hatte mal eine Freundin aus dem Baskenlan aus der Stadt Eibar/Ermua .Ich habe sie sehr geliebt und ihr name schreibt sich wirklich mit H. Ainhoa

Ainhoa
Gast

Hallo!
Ich komme aus dem Baskenland, aus San Sebastian. Meine muttersprache ist Baskisch, und Ich wollte sagen, dass der Name wird Ainhoa Geschrieben.

Auch
Gast

Noch nie gehört. Sehr aussergewöhnlich und schön^^

Roxana
Gast

Ich liebe außergewöhnliche Namen und diesen habe ich noch nie gehört. Er gefällt mir wirklich sehr gut!

Evelyn
Gast

Meine Tochter heisst AINOA wir kommen aus Spanien daher ist für mich ein spanischer Name ein muss;) ich liebe diesen Namen!!!!!!!!!!!!! Meine Tochter ist hier weit und breit die einzigste mit diesem schönen Namen und das soll auch so bleiben!!!!!!!!;) lg nennt eure Töchter weiterhin leonie, marie, sophie:))))))))))))

treppi
Gast

Meine Tochter trägt diesen - wir wir finden - wundervollen Namen (... na klar, sonst hätten wir ja auch einen anderen ausgewählt!). Zum Verständnis: Wenn sich jemand den die baskische Herkunft für diesen Namen anführt, dann muß er wie folgt geschrieben werden: AINHOA! Diese Schreibweise ist korrekt (Querverweise: Wikipedia espanol und Angaben einer bei "Colon"/Hamburg tätigen Spanisch-Lehrerinaus Bilbao.) Ich habe auch schon "Ainoa" gesehen, o.k., geht noch in Ordnung, aber die restlichen Schreibweisen haben nix mit dem Baskenland zu tun.

Susanne
Gast

Meine kleine Tochter heisst auch Ainoa!Der Name kam von ihrer Abuela (Grossmutter)!Sie ist auch Spanierin!Und es gibt wirklich ein Dorf das so heisst!

Olivia
Gast

Der Name ist voll der hammer. Was haltet ihr davon?
Ich finde ihn toll!!!!!!!!!!!!!!!

victoria
Gast

Komme selbst aus Spanien, und deshalb gehört Nerea zu meinen Lieblingsnamen...alle meien Kinder tragen z. teil einen Spanischen Namen(ein wenig Heimat muß sein..jiji)

Anja
Gast

Ich hatte in meiner Vorschulklasse eine Ainoa. Der Name ist sehr schön und außergewöhnlich. Ich bin zwar erst 25 aber wenn ich später ein Mädchen bekomme, ist es wirklich sehr überlegenswert.

Ulrike
Gast

Also der Name ist in Spanien, besonders im Baskenland sehr populär und wird Ainhoa geschrieben. Der Name leitet sich von der Jungfrau Ainhoa aus dem fanzösichen Baskenland ab.
Ich bin momentan schwanger und wenn es ein Mädchen wird, dann werde ich sie Ainhoa Nerea nennen. Allerdings bin ich auch mit einem Spanier verheiratet und habe einen spanischen Nachnamen.

anja
Gast

Also ainoa bedeutet fruchtbare erde, ich hab nachgeschaut... is aus dem spanischen...
lg

Barbara
Gast

Der Name wir im Baskenland normalerweise Aihnoa geschrieben. Sehr beliebt. Stammt wahrscheinlich aus der baskisch-französischen Ortschaft Aïhnoa.

Kommentar hinzufügen

Hallo Gast! Dein Kommentar wird erst nach erfolgter Freischaltung sichtbar sein. Melde Dich an oder werde neues Mitglied der Community, um live kommentieren zu können.

Kommentare zu anderen Vornamen

Jungenname Petar

Kommentar von Mirela

Aleksandar, Petar ist soweit ich weis kein Serbische und auch kein krotischer Name, es ist ein neutraler na...

Mädchenname Lavinia

Kommentar von Lavinia M.

Ich bin meinen Eltern unendlich dankbar, dass ich so einen schönen Namen habe. Er ist genau richtig. Nicht ...

Jungenname Mergim

Kommentar von Albrina

Der Name hat was aggresives, nicht schön !! Komme aus pristina, der name bedeutet nichts gutes.

Vornamen nach Sprache und Herkunft

Zur Vornamensuche nach Sprache und Herkunft

Du bevorzugst amerikanische Namen oder magst den Klang des Nordfriesischen? Unser Bereich zur Sprache und Herkunft gibt Dir die Möglichkeit, ganz gezielt nach einem europäischen oder internationalen Vornamen für Dein Kind zu suchen.

Heutige Namenstage

Zu den Namenstagen

Wir gratulieren allen Menschen mit dem Vornamen Edelbert, Eunike, Ida, Matthias und Teodora ganz herzlich zu ihrem heutigen Namenstag!

Auch diese Vornamen könnten Dich interessieren