Manon

  • Rang 1288
  • 284 Stimmen
  • 1 x Liebling
    Du bist kein Mitglied bzw. nicht angemeldet. Nur als Mitglied kannst Du diesen Vornamen in Deine Lieblingsliste aufnehmen und somit Einfluss auf unsere Mitglieder-Charts nehmen.
  • 0 x No-Go
    Du bist kein Mitglied bzw. nicht angemeldet. Nur als Mitglied kannst Du diesen Vornamen in Deine No-Go-Liste aufnehmen.
  • 83 Kommentare
Herkunft
Herkunft hinzufügen/bearbeiten
Bedeutung
Bedeutung hinzufügen/bearbeiten
  • altfranzösisch
  • französisch
"von Gott geliebt" ODER "der Meeresstern"
Französische Koseform von Maria-Anna
Länge | Silben Silbentrennung Endungen
5 Zeichen | 2 Silben Ma-non -anon (4) -non (3) -on (2) -n (1)
Palindrom Kölner Phonetik Soundex Metaphone
Nonam 666 M550 MNN
Morsecode Schreibschrift
-- ·- -· --- -· Manon
Manon buchstabiert (nach Buchstabiertafel DIN 5009)
Martha | Anton | Nordpol | Otto | Nordpol
Manon in Fingersprache für Gehörlose (Fingeralphabet)
Manon in Fingersprache für Gehörlose
Männliche Form
Männliche Form hinzufügen
Spitznamen
Spitznamen hinzufügen
Namenstage
Namenstag hinzufügen
  • Mano
  • Mani,
  • Manoli,
  • Manone,
  • Manone Danone,
  • Manoni,
  • Mao,
  • Mimi,
  • Mo,
  • Nona,
  • Nongi,
  • Noni und
  • Nonnchen
  • Keine Angabe
Bekannte Persönlichkeiten mit dem Vornamen Manon
Bekannte Persönlichkeit hinzufügen
  • Manon Blackbeak (Figur aus der Buchreihe "Throne of Glass")
  • Manon Bornholdt (7-Kämpferin und Weitspringerin bei Olympia '68 in Mexiko)
  • Manon Kruse (Tennisspielerin)
  • Manon Strache (Schauspielerin)
Beliebteste Doppelnamen mit Manon
Anagramme
Beliebtheitsentwicklung des Mädchennamen Manon
Rang 189 im Januar 2015
Rang 159 im Februar 2015
Rang 179 im März 2015
Rang 165 im April 2015
Rang 169 im Mai 2015
Rang 145 im Juni 2015
Rang 161 im Juli 2015
Rang 151 im August 2015
Rang 160 im September 2015
Rang 154 im Oktober 2015
Rang 170 im November 2015
Rang 152 im Dezember 2015
Rang 182 im Januar 2016
Rang 172 im Februar 2016
Rang 172 im März 2016
Rang 154 im April 2016
Rang 168 im Mai 2016
Rang 158 im Juni 2016
Rang 145 im Juli 2016
Rang 136 im August 2016
Rang 147 im September 2016
Rang 147 im Oktober 2016
Rang 160 im November 2016
Rang 145 im Dezember 2016
Rang 169 im Januar 2017
Rang 163 im Februar 2017
Rang 171 im März 2017
Rang 145 im April 2017
Rang 153 im Mai 2017
Rang 148 im Juni 2017
Rang 155 im Juli 2017
Rang 151 im August 2017
Rang 152 im September 2017
Rang 154 im Oktober 2017
Rang 153 im November 2017
Rang 149 im Dezember 2017
Rang 185 im Januar 2018
Rang 155 im Februar 2018
Rang 167 im März 2018
Rang 155 im April 2018
Rang 160 im Mai 2018
Rang 152 im Juni 2018
Rang 153 im Juli 2018
Rang 168 im August 2018
Rang 161 im September 2018
Rang 161 im Oktober 2018
Rang 155 im November 2018
Rang 143 im Dezember 2018
Jan Dez Jan Dez Jan Dez Jan Dez
2015 2016 2017 2018
  • Bester Rang: 136
  • Schlechtester Rang: 324
  • Durchschnitt: 194.77

Diese Grafik zur Beliebtheitsentwicklung des Namens Manon stellt dar, wie sich dessen Beliebtheit bei den Besuchern von Baby-Vornamen.de im Laufe der Jahre verändert hat. Die Beliebtheit des Vornamens wird dabei durch den im jeweiligen Monat erreichten Rang auf Grundlage der abgegebenen Stimmen bestimmt.

Geburten in Österreich mit dem Namen Manon seit 1984
Österreich Rang Namensträger Quelle Stand
1231 39 Statistik Austria 2016

Erläuterung: Der Name Manon belegt in der offiziellen Rangliste der häufigsten Vornamen aller in Österreich geborenen Bürger den 1231. Rang. Insgesamt 39 Neugeborene wurden seit 1984 so genannt.

Land wählen:
Platzierungen von Manon in den Vornamencharts der Schweiz
Platz 105 in den offiziellen Vornamencharts von 1998
Platz 75 in den offiziellen Vornamencharts von 1999
Platz 73 in den offiziellen Vornamencharts von 2000
Platz 66 in den offiziellen Vornamencharts von 2001
Platz 70 in den offiziellen Vornamencharts von 2002
Platz 65 in den offiziellen Vornamencharts von 2003
Platz 54 in den offiziellen Vornamencharts von 2004
Platz 77 in den offiziellen Vornamencharts von 2005
Platz 71 in den offiziellen Vornamencharts von 2006
Platz 100 in den offiziellen Vornamencharts von 2007
Platz 97 in den offiziellen Vornamencharts von 2008
Platz 78 in den offiziellen Vornamencharts von 2009
Platz 97 in den offiziellen Vornamencharts von 2010
Platz 111 in den offiziellen Vornamencharts von 2011
Platz 109 in den offiziellen Vornamencharts von 2012
Platz 102 in den offiziellen Vornamencharts von 2013
Platz 161 in den offiziellen Vornamencharts von 2014
Platz 102 in den offiziellen Vornamencharts von 2015
Platz 128 in den offiziellen Vornamencharts von 2016
1998 2000 2009 2010 2016
  • Bester Rang: 54
  • Schlechtester Rang: 161
  • Durchschnitt: 91.63

Dargestellt sind hier die Platzierungen des Vornamens Manon in den offiziellen Vornamen-Hitlisten der Schweiz, die jedes Jahr vom Bundesamt für Statistik veröffentlicht werden. Die vollständigen Top 30 Vornamencharts der Schweiz findest Du auf unserer Seite "Beliebteste Vornamen der Schweiz".

Land wählen:
Verteilung des Namens in Deutschland, Österreich und der Schweiz
  • 9.8 % 9.8 % Baden-Württemberg
  • 3.3 % 3.3 % Bayern
  • 9.8 % 9.8 % Berlin
  • 9.8 % 9.8 % Brandenburg
  • 3.3 % 3.3 % Bremen
  • 1.6 % 1.6 % Hamburg
  • 4.9 % 4.9 % Hessen
  • 1.6 % 1.6 % Mecklenburg-Vorpommern
  • 19.7 % 19.7 % Niedersachsen
  • 16.4 % 16.4 % Nordrhein-Westfalen
  • 1.6 % 1.6 % Rheinland-Pfalz
  • 3.3 % 3.3 % Saarland
  • 4.9 % 4.9 % Sachsen
  • 4.9 % 4.9 % Sachsen-Anhalt
  • 3.3 % 3.3 % Schleswig-Holstein
  • 1.6 % 1.6 % Thüringen
  • 12.5 % 12.5 % Aargau
  • 12.5 % 12.5 % Freiburg
  • 12.5 % 12.5 % Luzern
  • 25.0 % 25.0 % Schwyz
  • 12.5 % 12.5 % Solothurn
  • 12.5 % 12.5 % Wallis
  • 12.5 % 12.5 % Zürich

Dein Vorname ist Manon? Dann wäre es klasse, wenn Du uns hier Deine Heimatregion mitteilst und uns damit beim Ausbau dieser Statistik unterstützt.

Häufigkeitsverteilung der Geburtsjahre aus unserer Erhebung von Personen mit dem Namen Manon
Statistik der Geburtsjahre des Namens Manon
Manon als Hoch- oder Tiefdruckgebiet

Nach dem Namen Manon wurden in der Vergangenheit auch Wetterereignisse in Europa benannt. Bisher gab es 0 Hochdruckgebiete und 1 Tiefdruckgebiet mit diesem Vornamen. Mehr über die Namensvergabe von Hoch- und Tiefdruckgebieten und welche anderen Vornamen bereits "Wetterpate" standen, erfährst du hier.

  • Hochdruckgebiet Manon (0x)

    Hochdruckgebiet Manon
  • Tiefdruckgebiet Manon (1x)

    Tiefdruckgebiet Manon
    • 29.03.2000

Deine Meinung ist gefragt!

Wie gefällt Dir der Name Manon?
sehr gut 1 2 3 4 5 6 ungenügend
Gesamtnote: 2.1 6 5 4 3 2 1
Passt der Vorname Manon zu einem ...
Ja Nein
deutschen Nachnamen?
österreichischen Nachnamen?
schweizerischen Nachnamen?
englischen Nachnamen?
französischen Nachnamen?
niederländischen Nachnamen?
nordischen Nachnamen?
polnischen Nachnamen?
russischen Nachnamen?
slawischen Nachnamen?
tschechischen Nachnamen?
griechischen Nachnamen?
italienischen Nachnamen?
spanischen Nachnamen?
türkischen Nachnamen?
Passt zu einem deutschen Nachnamen (60.7 %) Passt zu einem österreichischen Nachnamen (60.7 %) Passt zu einem schweizerischen Nachnamen (71.4 %) Passt zu einem englischen Nachnamen (32.1 %) Passt zu einem französischen Nachnamen (96.4 %) Passt zu einem niederländischen Nachnamen (64.3 %) Passt zu einem nordischen Nachnamen (50.0 %) Passt zu einem polnischen Nachnamen (28.6 %) Passt zu einem russischen Nachnamen (25.0 %) Passt zu einem slawischen Nachnamen (14.3 %) Passt zu einem tschechischen Nachnamen (28.6 %) Passt zu einem griechischen Nachnamen (17.9 %) Passt zu einem italienischen Nachnamen (46.4 %) Passt zu einem spanischen Nachnamen (32.1 %) Passt zu einem türkischen Nachnamen (10.7 %)

Subjektives Empfinden des Vornamens

Die nachfolgende Bewertung des Vornamens Manon ist die rein subjektive Meinung der Besucher dieser Seite, welche Empfindungen und Eindrücke sie persönlich mit dem Vornamen Manon in Verbindung bringen.

bekannt (36.6 %) modern (68.7 %) wohlklingend (84.3 %) weiblich (70.1 %) attraktiv (79.1 %) sportlich (55.2 %) intelligent (76.1 %) erfolgreich (68.7 %) sympathisch (79.9 %) lustig (54.5 %) gesellig (64.2 %) selbstbewusst (73.1 %) romantisch (75.4 %)
von Beruf
  • Künstlerin (4)
  • Ärztin (2)
  • Choreografin (2)
  • Beamtin (2)
  • Tänzerin (1)
  • Grafikdesignerin (1)
  • Restauratorin (1)
  • Topmodel (1)
  • Schriftstellerin (1)
  • Designerin (1)
  • Geschäftsfrau (1)
  • Sängerin (1)

Deine persönliche Meinung ist gefragt: Wie empfindest Du den Vornamen Manon und welche Eigenschaften verbindest Du mit ihm?

unbekannt bekannt
altbacken modern
nicht wohlklingend wohlklingend
weniger weiblich sehr weiblich
unattraktiv attraktiv
unsportlich sportlich
nicht intelligent intelligent
erfolglos erfolgreich
unsympathisch sympathisch
ernst lustig
zurückgezogen gesellig
schüchtern selbstbewusst
unromantisch romantisch
von Beruf

Kommentare zu Manon

Manon
Gast

Ich finde meinen Namen toll...in Deutschland ist eh selten und einzigartig. Nur viele können ihn nicht ausprechen und fragen ständig nach Aber das ist mir egal. Jeder ist besonderst. Aber der Name macht auch viels aus...zu mir passt der Name. Ich finde Emma oder Finn langweilig. Aber Hauptsache die Person fühlt sich wohl und der Name passt!

Manon
Gast

Heutzutage bin ich meinen Eltern unglaublich dankbar für ihre Wahl meines Vornamens. Trotz den Situationen , in denen ich Lehrern vergeblich versucht hatte die Aussprache meines Namens beizubringen:))),finde ich meinen Namen immernoch klasse.
Ein Vorteil ist z.B.,dass man Menschen mit solch einem eher ungewöhnlichen Vornamen wie Manon unglaublich lange im Gedächtnis bleibt.
Außerdem gibt es für diesen (in Deutschland) unbekannten Namen noch keine ,mir bekannten ,Vorurteile.
Das trägt dazu bei nicht mit anderen Namensträgern verglichen zu werden und somit möglicherweise Demütigung durch Vergleiche aus dem Weg zu gehen;)

Mami
Gast

Unsere Tochter wird Manon heißen. Wir werden jetzt schon doof dafür angeschaut. Der ist doch chinesisch...
Aber wir finden den Namen einfach schön. Und er passt zu unserer Alizée :)

Manon
Gast

Hallo. Für meinen Mutter existierte immer nur ein Mädchenvorname: Manon. Mittlerweile finde ich es wunderbar keinen Allerweltsnamen zu haben. Als Kind wollte ich einen "normalen" Vornamen. Es gibt noch 2 berühmte Manons in der Literatur: Manon Lescaut und Manon des sources. Zwei wunderschöne Geschichten. PS: Ich bin mittlerweile 45 und trage einen zeitlosen Vornamen der nie aus der Mode kommen wird.

Manon
Gast

Liebe Grüße =)
ich bin 18 Jahr und ich liebe meinen Namen =)
Ich wette mit Freunden wie mich jemand ausspricht ... man gewöhnt sich an alle und es hätte mich schlimmer treffen können =)
Manon ist ein sehr aussergewöhnlicher Name und den wird niemand vergessen =)

Mano
Gast

Ich bin der tollste Junge!

Manon
Gast

Hallo ihr lieben Manon´s und auch anderen...ich lebe seid bald 29 jahren mit dem namen und ja er ist nicht einfach auch nicht in der kinder zeit leider gibt es ja nun auch eine amerikanische variante von unserem namen. wenn mich jemand fragt wie man den ausspricht sage ich wie balon oder karton. es gab zeiten da habe ich diesen namen gehasst und wollte einen anderen haben. mittlerweile geht es so aber am meisten kotzt mich es an das die meisten denken es ist mein künstlername ist und wenn ich dann nein sage schauen die immer sehr komisch. Aber auch die ausage den namen kenne ich nicht sind sie sich sicher oder frau marion...boah echt ich das nervt. aber die meisten in meinem umfeld lieben den namen oder finden ihn toll. aber es würde mich mal interssieren wie man euch so richtig ausspricht

Maribel
Gast

Manon ist nur mein zweiter Name..aber ich finde ihn auch recht schön. Wenn man mich nach meinem zweiten Namen fragt , wird auch erstmal komisch geguckt..und dann auch meistens manong aussgesprochen und gefragt ob er chinesisch ist..Aber zumindest findet ihn jeder interessant und es ist nicht so ein 0815 Name =)

Daggi
Gast

Meine beste Freundin heißt Manon. Ich liebe sie und ihren Namen. Sie ist etwas besonderes. Seid stolz auf Euren tollen Namen. Er ist wunderschön!

Manon
Gast

Ich heiße seit fast 50 Jahren Manon. Inzwischen liebe ich diesen Namen schon. Aber als Kind zu DDR-Zeiten so zu heißen, war schon schlimm. Denn niemand konnte französisch sprechen. Heute erkläre ich, wenn ich mich vorstelle, dass man ihn ausspricht wie Bonbon - und das Wort kennt jeder und wird mit etwas Schönem verbunden. In Bewerbungen oder offizieller Post schreibe ich meinen zweiten Vornamen - Odette - mit dazu, dann ist es eindeutig. Ihr Manons da draußen. Lernt euren Namen zu lieben, denn er ist etwas besonders, so wie jeder Mensch es auch ist.

Manon
Gast

Ich heiße auch manon. Meine Mutter findet diesen namen total toll. Ich fand den namen irgendwie immer nich so schön, denn dieses ewige "wie heißt du? Marion? Marlon?" nervt mich auch ziemlich. Ich lebe seit 15 jahren mit diesem namen und habe mich damit abgefunden. Aber die französische aussprache von dem namen finde ich persönlich einfach nur schrecklich und ich bekomme würgereize wenn mich jemand so nennt. Es nervt diesen namen jedem zu erklären aber eigentlich ist er ganz ok und besser als son name den jeder hat. Ich bin sehr froh dass ich ein Mädchen geworden bin denn wenn ich ein junge geworden wäre hätte ich jetzt den "wunderschönen" namen HAUKE. Ich bin also ziemlich dankbar dass ich manon heiße.

Manon
Gast

Als Kind habe ich unter meinem Namen gelitten, weil ihn keiner kannte. Heute ist er so besonders wie ich. Ich liebe den Namen.

Manon
Gast

Wie kann man als eine Manon seinen Namen nicht schön finden??!! Unbegreiflich! ! Ich finde wir Manon's haben den schönsten Namen überhaupt! Das wird mir auch oft von anderen bestätigt! Einzig als Kind fande ich den Namen doof! Weil es nie irgendwelche Anhänger mit unserem Namen gab! Mit dem das die Leute manchmal nachfragen wie Marion, Marlon??! Das ist bissel nervig, aber dann merken sie ihn sich schneller! !
Also ich finde unseren Namen KLASSE!! Der Nachname passt nicht immer dazu, aber ich bin froh so einen tollen, seltenen Namen zu tragen! Danke an meine Eltern...

leider Manon
Gast

Ich kann auch nur sagen, dass ich es absolut als Pech ansehe, dass das Amt damals den Namen als weiblich kannte und meine Eltern so nicht zu einem Doppelnamen gezwungen wurden, denn ich finde den Namen absolut nicht schön, er klingt männlich, trocken, ich mag meine Post nicht an den "Herrn", ich mag auch nicht ewig die "Marion, Maron, Malon, Marlon, Manu" korrigieren und die Spitznamen "Manni, Mo" sind auch nicht nett. Es tut mir meinen Eltern gegenüber zwar Leid, aber ich bin immernoch auf der Suche nach einem Namen, den ich gerne tragen würde...

Merle
Gast

Ich habe 6 Monate in Frankreich gelebt und meine beste Freundin dort hieß MANON. Ich finde, dass es ein sehr schöner Name ist.

Manon
Gast

Meine Mutter kommt aus Frankreich mein Vater aus Deutschland deshalb finde ich passt der Name sehr gut zu mir. Leider nennen mich aber alle deutschen Manong das kann ich gar nicht Leiden

Lara
Gast

Der Name steht in meinem französisch Buch.Die Bedeutung ist hübsch finde aber auch, dass es eher männlich klingt ( obwohl ich Franz sprechen kann )

Manon
Gast

Das ist ja wohl ziemlich abgehoben von dir, dass du Menschen die nicht französisch sprechen und daher den Namen nicht richtig auszusprechen vermögen, als dämlich bezeichnest.

Manon
Gast

Ich bin stolz auf meinen Namen :)
Er ist wunderschön & klingt alles andere als männlich oder so. Das wird einem nur immer wieder eingeredet, weil keiner den Namen kennt. Wer kein französisch kann, ist eben, 'tschuldigung aber ist so, einfach zu dämlich um den Namen richtig auszusprechen. Ich mag ihn & alle die noch so heißen sollte auch stolz drauf sein :-)

Manon
Gast

Ich bekomme immer zu hören, dass der Name doch eher männlich ausgelegt sei, weil er an sich doch etwas hart klingt.
Auch wird er viel zu häufig falsch ausgesprochen, weil er nicht so gängig ist wie Maria oder sowas.

Aber an sich kann man sich wenigstens sicher sein, dass der Name nicht so häufig gerufen wird, da muss man sich nicht immer umschauen, ob man jetzt auch wirklich gemeint ist, oder nicht.

Manon
Gast

Ich mag den Namen nicht so gerne , besonders die Spitznamen die ich manchmal für ein paar Tage bekomme : Melone , Marion , Marlon , Mano und so weiter . Und was mich auch nervt , dass sich die Leute oft verschreiben und mich dann einfach Marion oder so nennen . !

Manon
Gast

Auch ich bin eine Manon und das schon seit 63 Jahren. Finde meinen Namen richtig gut , schon weil ihn meine Oma ausgesucht hat.

Manon ;)
Gast

Hallo ihr vielen Manons :)

Also ich denke wir haben alle das selbe Problem. Mit Marion und Marlon und Herr statt Frau :D und "wie heißt du?" ..."MAnon"..." WIE? noch nie gehört " :D

Trozdem kann ich sagen das ich meinen Namen wirklich gerne trage, denn so kann man mich kaum verwechseln ;)

lg
Manon-Christin

Till Manon Jannis
Gast

Meine eltern waren sich nicht so recht einig wie ich heißen soll deswegen habe ich 3 namen :P
ich bin zwar ein junge aber der name manon sagt mir am meisten zu(auch wenn er ein frauen name ist)

Manon
Gast

Ich heiße manon und ich komme aus frankreich und dort sprechen wir es meno aus ohne n. ich liebe meinen namen

Manon
Gast

Je älter ich werde, desto mehr positive Erfahrungen mache ich mit dem Namen Manon. Zuerst ist man sich nicht ganz sicher wie der Name ausgesprochen wird, aber dann sagen die meisten, dass sie diesen Namen kaum oder gar nicht kennen und ihn sehr schön, interessant finden;D ! ich übrigens auch!

Manon
Gast

Liebe deutsche Manons. Nicht nur bei euch wissen viele Mitmenschen nicht, wie der Name korrekt ausgesprochen wird, auch hier, in der schönen Schweiz muss ich das immer erklären... Nur im Welschland da gibt es keine Probleme, da sie den Namen kennen und auch aussprechen können. Aber solange nicht ein Manu oder ein Marion daraus wird, ist es mir auch recht, wenn halt der Name so ausgesprochen wird wie er geschrieben wird. Obwohl - avec un tel nom - ist es schon schön, wenn mein Name auch richtig ausgesprochen wird! Schliesslich lebe ich schon seit 41 Jahren glücklich mit dem Namen! :-)
Liebe Grüsse an alle Manons in der ganzen Welt!

:D (die einzig Wahre)
Gast

Was soll das? Ich heiße nicht Mailin oder Mai Linh oder wie auch immer, sondern einfach nur Agneta!
Und Manon ist ein sehr schöne Name.

manon
Gast

In Deutschland kennt das zwar niemand, aber ist euch bewusst, dass Manon auf Platz 2 der häufigsten Mädchen-Vornamen in Frankreich steht?
***
Er hat seit den 80er Jahren extrem an Popularität gewonnen.
Es gibt doch keinen Grund unzufrieden zu sein.
Wir diskutieren deshalb gerade diesen Namen für unser Kind.

huhuu
Gast

Wie spricht man denn diesen namen aus? so wie der da steht oder wiw???

Paulette
Gast

Meine kleine (4) heißt Manon. Ich finde diesen Namen toll und ih glaube, dass er auch richtig gut zu ihrer großen Schwester Audrey passt.!

:D (die echte)
Gast

es regt mich einfach auf...
es regt mich auf, das sie DAS gemacht hat...
das man so etwas so gemeines nur machen kann?!
ich finde es gemein...gemein und...blöd...

an: *mäuschen*
Gast

ja, du hast dort völlich recht. Ich heiße übrigens Mai-Linh, und komme aber auf keinen fall aus China. Ich habe aber schon oft dumme bemerkungen gehört zu meinen namen, und ob ich aus China komm, oder Ausländerin bin. Doch das bin ich nicht, ich komme ganz normal aus dem schönen Österreich. Aber ich weis ganz genau was du meinst, wenn man gleich als Ausländering abgestempelt wird, nur weil man einen anderen name hat. Ich wünsch dir noch viel glück, falst du auch einen "ausergewöhnlichen" namen hast ;)
Glg Mai-Linh

*mäuschen*
Gast

Ja, der name ist doch sehr schön. Ich kenne jemanden der so heißt, aber nicht besonders zufrieden ist mit dem namen, weil alle immer komisch schauen, wenn sie den namen Manon hören und fragen ob sie nicht doch ausländerin ist. Aber ist man heutzutage gleich Ausländerin, nur weil man einen name hat der zbs aus frankreich kommt? ich persönlich finde das ein bisschen erniedrigen, das man dann vielleich gleich als Ausländerin abgestämpelt wird, nur weil der name nicht so häufig vorkommt. Seid ihr da auch kleicher Meinung?

:D
Gast

Ich heiße nicht agneta.
wer will mich da bitte faken?
das find ich die volle frechheit, des jemand einfach: :D das smiley nimmt und sich als mich ausgibt. wer auch immer du bist, du bist nur neidisch.
ich bin die mit dem zauberhaften namen, nämlich: Mailin :)

:D
Gast

Agneta

Manon
Gast

An meine Vorrednerin: wie ist denn dein Name? :)

:D
Gast

Manon als männername? :O
das ist doch ein witz.
meine schwester heißt auch manon.
ich hab aber auch einen ganz ungewöhnlichen und einfach nur zauberhaften namen :)

Julia
Gast

Hallo Leutz bin auf der suche nach einem schönen Jungennamen und bin bei Amon hängen geblieben. Hab dann nochmal überlegt und dann ist mir Manon eingefallen (was ja ähnlich klingt) und siehe da den Name gibts wirklich! Allerdings als Frauenname!? Ich finde das der Name echt nicht weiblich klingt darum war ich etwas überrascht. ^^
Ich werd mir wohl was anderes einfallen lassen müssen. ;)

Engelchen
Gast

Ich kenne bisher nur eine einzige Manon.... anfangs wusste ich nicht genau, wie ich den Namen aussprechen sollte, aber ich habe dazu gelernt ;o) Was für ein wunderschöner Name, wunderschöne Aussprache (Französisch!) und ein ganz besonderer Name für eine ganz besondere, beeindruckende Persönlichkeit :o)
Sollte ich mal noch ein Mädchen bekommen, könnte ich mir den Namen Manon super als Zweitnamen vorstellen, zB. Pauline Manon.

Manon
Gast

LEIDER bekomme ich auch stets Post mit der Anrede "Herr"!!!Aber ich kann damit immerhin schon seit 32Jahren leben, auch werde ich oft in Marion umgetauft....ach Gott wie einfach, aber was solls!!!Ich find´s echt schön, dass einfach nicht gleich jede so heisst wie ich.... :-)

Karola
Gast

Manong mit "g" mußten wir bei der Uni in Leibzig zulassen,da er hier so nicht genehmigt wurde da ihr zweitname Charleen ist,also Manong Charleen wurde er genehmigt und zugelassen was wir sehr toll fanden

Karola
Gast

meine jüngste Tochter heißt auch Manong aber mit "g" am Ende ich fand das besonders schön,der Name kommt aus den Philippinen und ist sowohl ein Mädchen wie auch ein Jungen Name,er wird dort immer den Erstgeborenen gegeben und da es mit meinen neuen Partner meine erstgeborene Tochter ist habe ich ihr den wunderschönen Namen Manong gegeben und bedeutet blaues Licht

Manon
Gast

Also ich bin glücklich mit diesen Namen den hat nicht jeder man ist irgentwie dann was besonderes wie z.B. auf einer Schule

bester Name überhaupt :)

MANON ♥

Manon
Gast

Hey
ich komm aus luxembourg und hier wird mein name immer richtig ausgesprochen und ich hab noch ni post mit "herr" bekommen ^^sowas kenn ich gar nicht. ich finde es gibt viel schönere namen aber bin eigendlich ganz zufrieden =)

gudrun
Gast

Wenn man den namen deutsch ausspricht, dann spricht man ihn falsch aus, weil es ihn im deutschen nicht gibt. Ich kann auch nicht jacqueline deutsch aussprechen, nur weil ich das schön finde, das ist einfach verkehrt. Es gibt natürlich namen, die es in mehreren sprachen gibt und die natürlich unterschiedlich ausgesprochen werden, aber manon ist nur französisch und sonst nichts.

Manon
Gast

Manon ist der beste Name :D

Manon
Gast

Ich liebe diesen Namen. Mir gefällt die deutsche Aussprache besser. Ein super Gesprächsthema durch alle Schichten der Gesellschaft. Naja, und eine gute Erklärung rund um den Namen sorgt immer für einen positiven Gesprächsverlauf.

lili
Gast

Meine Mutter heisst Manon. Aber der Name wird fast nur falsch ausgesprochen. Meistens Mannonn mit Betonung auf der ersten Silbe. Das tönt echt grauenhaft.

Alexander
Gast

Ein schrecklich männlich klingender Name mit der Endsilbe "non". Hat etwas verneinendes wenn man den Namen deutsch ausspricht. Der Name sollte im französischen bleiben; dort klingt er auch weiblich. Ich bin mir sicher dass man als Frau mit diesem Namen immer wieder angesprochen wird. Ein Mädchen sollte einen weiblich klingenden Namen bekommen. Manon erinnert mich an Marlon oder manisch. Nein danke !

Natalia
Gast

Geht so,Maron würde mir aber besser gefallen.

Manonita
Gast

Als ich am 09.10.1991 auf die Welt kam wurde mir der Name Manon mit in die Wiege gelegt.
Als ich klein war, habe ich mir natürlich noch nicht so viele Gedanken über den Namen gemacht.
Heute muss ich sagen gefällt mir mein Name, weil erstens nicht jeder so heißt. Sarah's, Julia's Lara's gibt es en mas. Manon's aber eben nicht!!. Darüber hinaus ist der Name auch was besonderes und in Frankreich all täglich. A propos Frankreich ich weiß nicht, wie das bei den meisten anderen ist, aber ich HASSE die französische Aussprache. Der Name soll schön deutsch ausgesprochen werden.
Natürlich kenne ich es auch, dass man Marion, Marlon oder gar Mammon genannt wird.UNd ja ich wurde auch schon öfter als Herr angeschrieben...=)
Als ich klein war hat mich mein Vater immer Manonita (also die Verniedlichung) genannt, den Kosenamen fand ich immer ganz toll und seitdem heiße ich auch in icq etc so.
Zusammenfassend können wir Manon's uns aber recht glücklich schätzen, besser ein besonders schöner Name, als Sarah (der Name ist nicht schlimm, aber so heißt halt jeder 2te) oder englische Namen wie Cindy oder was auch schlimm ist sowas wie Aaliyah.=)

Liebe Grüße an alle MANON'S

manon
Gast

Ich bin 42 Jahre alt und heisse auch manon leider bekomme ich auch immer post mit der anrede herr oder es wird aus manon marion gemacht !

Manon
Gast

Ich heisse auch Manon wohn aber in luxemburg.hier wird der name allerdings (fast) immer richtig ausgesprochen.habe aber verwandte in deutschland die mich immer "mannong" nennen.Grauenhaft!

Ines
Gast

Ich habe meiner Tochter vor 20 Jahren diesen wundervollen Namen gegeben. Sie liebt ihn genauso sehr wie ich. Ihre Freunde sprechen ihn auch richtig (französisch aus). Sie hat bisher noch keine Briefe bekommen, in der sie mit Herr angesprochen wird. Der Name ist etwas Besonderes, mein Kind ist etwas Besonderes... nicht nur weil sie an einem besonderen Tag zur Welt kam, denn der 29.02.1988 ist eben auch sehr ungewöhnlich.

Manon
Gast

Ich stimme den anderen Manon´s vollkommen zu, aber eins ist an diesem Namen sehr praktisch, man kommt mit Leuten wunderbar ins Gespräch, man muss sich nur Vorstellen und schön ist man an einer peilnlichen Anmache drum herum :) Habe nur gute Erfahrungen...

Aline :P
Gast

Hehe, so heisst meine sister, die zwar nicht so besonders zufrieden ist, weil es die meisten falsch aussprechen. Als ich noch kleiner war habe ich sie immer "Babo" genannt^^

nadja
Gast

Das ist typisch Deutschland ist halt eben schon wie keine Deutschland wie es früherwa r,hier leben immer Mehr ausländer und die Deutschen gehen ins ausland,vieles ist hier schon weniger Deutsch und mir den Namen ist es auch genauso,warum nennen mache Leute ihr Kinder auf englische Namen wenn sie doch Deutsch sind,habe bis jetzt immer noch net verstanden

Frauke
Gast

Meine Tochter habe ich Manon genannt, weil ich zwei tolle Frauen mit diesem Namen kennenlernen durfte und damit positive Lebenseinstellungen verbinde. Wir sprechen den Namen richtig schön deutsch aus (aber bitte nicht Manong!!) und unsere Manon ist seit über elf Jahren superglücklich mit ihrem Namen. Aber es ist, wie so oft im Leben: man mag etwas oder nicht... Ich persönlich finde es furchtbar, Frauke zu heißen - können auch ganz viele nicht verstehen... Zur Sicherheit hat Manon auch noch den Namen Lina mitbekommen, braucht ihn aber nicht. Generell furchtbarer als seltene Namen, finde ich krampfige Doppelnamen-Kombis oder, ganz ganz schrecklich, Ami-Footballer-Namen. Es wurde dieses Jahr ein Baby geboren, das heißt allen Ernstes LaDanian (soll ein Jungenname sein). DAS ARME KIND!

claudia
Gast

Weil mir der Name einer Betreuerin von einer Jugendfreizeit hängengeblieben ist, habe ich meine Tochter vor 15 Jahren Manon genannt. Ich wollte einen schönen nicht zu verunstaltenden seltenen Namen. Bei mir gab es 5 Claudia in einer Klasse! Klar es gibt immer wieder Leute, die aus Manon Marion machen oder einen Jungennamen, wie Marlon. Es gibt sogar Spitznamen, wie MannOMann, oder Maoam. Nachdem Manon eine kurze Krise hatte(wie fast alle Kinder mal) und anders heißen wollte, ist sie jetzt um so glücklicher nicht einen Allerweltsnamen zu haben.

@Manon
Gast

Mein Name wird auch oft falsch geschrieben.

Manon
Gast

LEIDER bekomme ich auch stets Post mit der Anrede "Herr"!!!Aber ich kann damit immerhin schon seit 32Jahren leben, auch werde ich oft in Marion umgetauft....ach Gott wie einfach, aber was solls!!!Ich find´s echt schön, dass einfach nicht gleich jede so heisst wie ich.... :-)

sydney
Gast

Da gebe ich dir auch recht....wenn ich nochmal ein mädchen bekomme wird sie 100% victoria heißen!!!:-)

Andrea@Sydney
Gast

Da hast du recht und sowas ist auch prima. Ich denk halt nur, daß nicht alles verloren gehen sollte.

Sydney @Andrea
Gast

Ja....aber es gibt auch einfach..."internationale" Namen, mit denen die meisten Leute etwas anfangen können und die man in mehreren Sprachen schön ausprechen kann....klingt dann vielleicht etwas anders, aber immernoch sehr schön und: sie sind sogar traditionell....Emma, Anna, Charlotte, Victoria, Elisabeth sind nur einige Beispiele., ....viele trationelle deutshce Namen sind auch in anderen Sprachen Klassiker!!!

Andrea@Sydney
Gast

Du hast nicht ganz unrecht. Andererseits kann ich aber auch nicht davon ausgehen, daß mein Kind später in einem anderen Land leben wird, und wenn doch, wo! Zudem finde ich es schade, daß wir zuwenig wert auf eigene Traditionen und dergleichen legen. Sieh doch mal unsere türischen Mitbürger an (ist nur ein Beispiel) die zum Teil seit Jahrzehnten hier leben und trodtzdem ihren Kindern türische Namen geben. Auch alte Namen. Und die werden selbstverständlich vergeben. Gut viele achten auch drauf, daß man es hier gut aussprechen kann. Aber irgendwie versteh ich das und finde es auch nicht schlecht. Das geht doch in Deutschland leider etwas verloren.
Klar die Mode ändert sich auch immer mal wieder, aber es gibt Namen wie Philipp oder Christoph oder so die sind schon sehr alt, warum sind die heute langweilig? Warum muß da unbedingt was außergewöhnliches her?

Sydney Eliza
Gast

Alle sprechen hier von "...würde ihn in Deutschland nicht vergeben..."
Wer sagt denn das das Kinde immer in Deutschland leben wird??? Soviele wandern heutzutage aus....und im Ausland hat man dann plötzlich Probleme mit Namen wie Greta oder TAbea oder so....ich finde auch diese Aminamen schlimm, aber man sollte sich schon darüber gedanken machen....

Sarah
Gast

ICH FiND iHN EiNFACH NUR GEiL xD

manon
Gast

Halli hallo liebe namensvetter,

ich bekamm vor 25 jahren diesen namen von meinen eltern. oh ja das kenn ich auch bekomm auch post mit herr als anrede.....meine spitznamen sind mongi, mani oder manönchen....ich finde es auch nervig das ich meistens meinen namen erklären muss und die erste reaktion ist he?wie nochal?ist das japanisch?kreif mir jedesmal an den kopf dabei aber es gibt auch sehr viele die gleich was mit dem namen anfangen können!! ich find mein namen guddi denn schon allein dadurch bin ich was besonderes!!! liebe grüße aus DD

Manon
Gast

Ich bekomme immer post mir herr als anrede...
aber ansonsten ist der name echt geilo.....
nur spitznamen dafür zu finden ist schwer...

Manon
Gast

Ich bekomme immer post mir herr als anrede...
aber ansonsten ist der name echt geilo.....
nur spitznamen dafür zu finden ist schwer...

Manon
Gast

Ich heisse auch Manon. Allerdings wird meine Name so ausgesprochen, wie er auch geschrieben wird. Das ist nicht immer ganz so einfach für Leute, die mich nicht kennen. Da kommen dann so Aussprachen, wie "Mannong", "Mingnong", "Marlon" und "Mano".....Auf Briefen heisse ich auch grundsätzlich Marion -.-

Sabine
Gast

Unsere Manon Anouk ist 2007 geboren. Unsere drei Kinder haben nun recht seltene Namen, was fuer uns Bedingung war. An die fragenden Gesichter haben wir uns bald schon gewöhnt. Aber Manon, finden wir, klingt doch in seiner Schlichtheit richtig bezaubernd. Manon Anouk ergab ein schönes Zusammenspiel...

manon carina
Gast

Wenn man sagt, wie man heißt, verwechseln viele es mit der abkürzung von manuela. hat da jemand schon mal die selben erfahrungen gemacht?

Marcel
Gast

Wie wird der name manon ausgesprochen

Manon
Gast

Ich habe meinen Namen jetzt seit fast 27 Jahren und ich könnte mich mit garkeinen anderen Namen vorstellen, er past einfach zu mir! Er ist einfach nicht so geläufig hier in Deutschland! ich finde es toll einen ausergewöhnlichen Name zu haben... :-)

manuela
Gast

Ich habe meine Tochter vor 17 Jahren Manon genannt. Ich finde es ist ein wunderschöner Name und selten ist er auch.

Nuvola
Gast

Vom Klang her schön, aber auf italienisch heißt: "Ma no!" "Aber nein!"

Manon
Gast

Ich finde meinen Namen schön, das einzige ist, das ich ihn immer aber wirklich immer erklären muss und bei Veranstaltungen habe ich manchmal Angst das irgendjemand ihn falsch ausspricht.

Michaela
Gast

Hatten mal eine Französin in der Klasse die diesen Namen trug.Find ihn schön,würde ihn aber in Deutschland nicht vergeben.

Nina Manon
Gast

Ich mag meinen Namen wirklich sehr, doch hat man es in Deutschland wirklich nicht leicht mit ihm. Ständig erklären und rechtfertigen, dass man wirklich so heißt, weiblich ist und es nicht so ausgesprochen wird wie man es schreibt, sondern eben französisch...naja, aber wenigstens bleibt es etwas Besonderes, was meine Eltern mir mitgegeben haben!

Manon
Gast

Der Name ist in Deutschland leider für viele unverständlich. Wenn Ihr Kind ständig Post mit der Briefanrede Herr bekommen soll, bitte schön, aber ansonsten doch mit einem leicht verständlichen weiblichen Vornamen kombinieren.

anja
Gast

Durch meinen schüleraustausch habe ich eine manon kennengelernt der name wird in frankreich einfach nur wunderschön ausgesprochen! ist dort auch sehr häufig (was ja auch verständlich ist) !?
könnte mir eine manon claire vorstellen, 2 französische namen hören sich so schön an. aber keinen nachnamen wie müller schmidt und co. tja müllers habens nicht leicht :)))))

Kommentar hinzufügen

Hallo Gast! Dein Kommentar wird erst nach erfolgter Freischaltung sichtbar sein. Melde Dich an oder werde neues Mitglied der Community, um live kommentieren zu können.

Kommentare zu anderen Vornamen

Mädchenname Janna

Kommentar von Janna

Ich bin sehr zufrieden mit meinem Namen. Er ist selten und das finde ich so schön. Der Nachteil ist, dass i...

Jungenname Wieland

Kommentar von Marim

Da mag was dran sein... allerdings scheint die Gesellschaft wohl noch nicht so weit! Time to change...

Jungenname Dustin

Kommentar von Dustin

Christina heißen die Kinder deren Eltern kein Christiane aussprechen können...dummer Kommentar...schau lieb...

Vornamen nach Sprache und Herkunft

Zur Vornamensuche nach Sprache und Herkunft

Du bevorzugst amerikanische Namen oder magst den Klang des Nordfriesischen? Unser Bereich zur Sprache und Herkunft gibt Dir die Möglichkeit, ganz gezielt nach einem europäischen oder internationalen Vornamen für Dein Kind zu suchen.

Heutige Namenstage

Zu den Namenstagen

Wir gratulieren allen Menschen mit dem Vornamen Marcel, Marcellus, Marzellus, Priscilla, Tasso, Theobald, Tillmann, Tilman und Ulrich ganz herzlich zu ihrem heutigen Namenstag!

Auch diese Vornamen könnten Dich interessieren