Niederländische Vornamen

Hier findest du typisch niederländische Vornamen für Jungen und Mädchen. Aus der niederländischen Sprache hervorgegangene Namen ebenso wie Babynamen, die in der Niederlande besonders gerne und häufig vergeben werden.

Niederländische Vornamen
Niederländische Sprache

Niederländische Sprache

Die niederländische Sprache zählt linguistisch zu den westgermanischen Sprachen, zu denen auch Deutsch und Englisch gehören. Niederländisch ist Amtssprache in der Niederlande sowie den drei weiteren Teilen des Königreichs der Niederlande Aruba, Curaçao und Sint Maarten, darüber hinaus auch in Belgien und Suriname. Weltweit haben etwa 24 Mio. Menschen Niederländisch als Muttersprache.

Unter Deutschen wird die niederländische Sprache häufig mit "Holländisch" gleichgesetzt. Genau genommen ist die holländische Sprache aber lediglich ein regionaler Dialekt aus der im Westen des Landes gelegenen Region Holland.

Das in Südafrika und Namibia verbreitete Afrikaans (früher auch Kapholländisch genannt) ist aus dem Niederländischen hervorgegangen und diesem sehr ähnlich.

Die sprachliche und kulturelle Entwicklung in den Niederlanden

Die niederländischen Vornamen sind kulturell in Zusammenhang mit der niederländischen Sprache zu sehen. Das Niederländische wird in den Niederlanden, auch Holland genannt, gesprochen. Holland ist aber nur ein Teil jener konstitutionellen Monarchie, die an das Rheinland und das Ruhrgebiet und an Niedersachsen grenzt. Das Niederländische ist die Sprache der niederen Lande, wie jene Region im Mittelalter genannt wurde. Dies war keinesfalls eine Beleidigung. Es rührte auch nicht daher, dass die Region schon immer von den Fluten der Nordsee bedroht war.

Die niederen Lande waren jene Regionen, die weit von den höfischen Zentren der Königs- und Kaiserpfalzen des Heiligen Römischen Reiches entfernt waren. Das Niederländische ist dabei ein westgermanischer Dialekt und steht historisch, kulturell, aber auch sprachlich eng zusammen mit den plattdeutschen Dialekten Norddeutschlands.

Das Gebiet der heutigen Niederlande wurde in den ersten Jahrhunderten vor unserer Zeit von teils spätkeltischen Gruppen, aber überwiegend von germanischen Stämmen besiedelt. Die Römer versuchten es zu unterwerfen, was ihnen aber nur teilweise gelang. Dennoch ist die römische Präsenz in den ersten Jahrhunderten aufgrund der Nähe zu den rheinländischen Provinzen des Reichs sehr stark. Sie konnten die Niederlande aber nie vollständig unterwerfen. So befanden sich die Niederlande eben im "freien" Germanien und wurden von germanischen Stämmen immer wieder neu besiedelt. Diese Stämme sprachen westgermanische Dialekte, darunter altsächsische Dialekte sowie Friesisch. Dies sind die Keimzellen des modernen Niederländisch.

Die Niederlande waren während des Mittelalters Teil des Heiligen Römischen Reichs. Städte wie Amsterdam und Rotterdam gehörten schon damals zu den wohlhabendsten im Reich. Die Niederländer hatten schon immer einen Drang zum Wasser. Ihre Handelsbeziehungen, die sie in der mittelalterlichen Hanse ausbauten, umfassten das gesamte Gebiet der Nord- und Ostsee. So kamen sie schon früh mit zahlreichen anderen europäischen Kulturen in Kontakt. Die Wikinger schauten im späten Frühmittelalter ab und an vorbei, aber hinterließen bis auf Sagen und Legenden nur wenig in dieser Region.

Mit dem Wohlstand kam aber auch die Forderung nach Unabhängigkeit. Im Spätmittelalter hatte sich die Schweiz schon unabhängig erklärt und so forderten auch die Niederländer diese. Wilhelm von Oranien, ein deutscher Adliger aus Mittelhessen, stellte sich an die Spitze und focht für die Freiheit. Die Niederlande konnten sich 1648, nach dem Dreißigjährigen Krieg, endlich vom Heiligen Reich lösen. Schon in dieser Zeit hatten sie fast semi-unabhängig ein eigenes, die Meere umfassendes Kolonialreich erobert.

Die Schiffe der Niederländer segelten durch die Ozeane der Welt, gründeten Kolonien in Indonesien (Batavia) und Afrika. Sie waren anfangs sogar erfolgreicher als die Briten. Erst durch den Wohlstand, den die Briten aus der Neuen Welt erhielten, konnten sie ihr Empire aufbauen.

Namensgebung der Niederländer

Die Niederländer dagegen konzentrierten sich stets auf die insulare Welt Südostasiens und einiger kleiner Kolonien in Afrika und Südamerika. Dadurch erhielten sie nicht nur Wohlstand, sondern auch einen Einfluss der unterschiedlichsten Kulturen. In die niederländische Kultur und Sprache kamen Elemente aus Ceylon, Indonesien, Tobago und dem südamerikanischen Guyana (Surinam). Deswegen ist das moderne Niederländisch erheblich vielfältiger als die alten westgermanischen Dialekte. Auch die niederländischen Vornamen spiegeln dies wider.

So finden sich bei den Jungen- und Mädchennamen der Niederländer sehr viele typisch germanische Namen, die aus dem Platt entstanden sind. Sie finden sich auch als Varianten im Altsächsischen bzw. Niederdeutschen. Die Kolonialgeschichte schlug sich aber auch in exotischen Vornamen nieder, die aus den ehemaligen Kolonialgebieten Afrikas, Amerikas und Südostasiens stammen.

Niederländische Vornamen in Deutschland

Top-10-Liste mit den beliebtesten niederländischen Vornamen in Deutschland. Diese niederländischen Namen wurden im Jahr 2021 am häufigsten als Babynamen vergeben.

Niederländische Vornamen von A bis Z

Alle niederländischen Vornamen in einer alphabetischen Liste von A wie Aad bis Z wie Zwier. Mit Informationen zur Bedeutung, Herkunft, Sprache und Beliebtheit.

Name Bedeutung / Sprache Beliebtheit
Aad Mann aus Hadria oder Der Mann aus Hadria oder der von der Adria abstammt. Dies ist die niederländische Kurzform des Namens Adrian.
  • Arabisch
  • Deutsch
  • Israelisch
  • Niederländisch
290 Stimmen
14 Kommentare
Aafje Ursprünglich ein friesischer Vorname, im Altertum Bedeutung von die Afrikanische, ungefähr bedeutungsgleich mit Afra.
  • Holländisch
141 Stimmen
16 Kommentare
Aafke Elfe
  • Altnordisch
  • Friesisch
  • Niederländisch
61 Stimmen
16 Kommentare
Aagje Dies ist die niederländische Version von Agathe.
  • Altgriechisch
  • Niederländisch
59 Stimmen
7 Kommentare
Aai Amschön
  • Chinesisch
  • Friesisch
  • Holländisch
  • Japanisch
  • Tunesisch
90 Stimmen
5 Kommentare
Aalderd der Edelmütige
  • Niederländisch
  • Nordfriesisch
52 Stimmen
5 Kommentare
Aalke Aalke bedeutet soviel wie Stärke der Seele und Geist und der inneren Verbindung zu Falken
  • Holländisch
36 Stimmen
5 Kommentare
Aaltje von edlem / vornehmem Wesen; friesische und niederländische Form zu Adelheid; die Anmutige
  • Altdeutsch
  • Altfriesisch
  • Friesisch
  • Holländisch
182 Stimmen
21 Kommentare
Aarge Aarge kommt aus dem Niederländischen und Nordfriesischen.
  • Niederländisch
  • Nordfriesisch
184 Stimmen
8 Kommentare
Aart Ein niederländische Variante von Arnold mit der Bedeutung "der mit der Stärke eines Adlers".
  • Althochdeutsch
  • Holländisch
  • Niederländisch
126 Stimmen
3 Kommentare
Abe Amerikanische Kurzform von Abraham. Niederländische Kurzform von Adelbert (germ.)
  • Althebräisch
  • Englisch
  • Friesisch
  • Holländisch
94 Stimmen
3 Kommentare
Abelka die edle / vornehme Glänzende (dt., französ.) ODER die Edle, Vornehme / die Glänzende (althochdt.); Koseform von Alberta oder Adalberta slaw. Erweiterung von Abela (bibl.) Abelko (männl.)
  • Afrikanisch
  • Biblisch
  • Flämisch
  • Hebräisch
  • Holländisch
  • Jüdisch
  • Niederländisch
  • Nordisch
  • Slawisch
56 Stimmen
5 Kommentare
Abigail mein Vater jubelt (hebräisch) zusammengesetzt aus den Wörtern ab (=Vater) mit dem Suffix i (=mein) und gjl (=jubeln, frohlocken) Vaters Freude Im AT hatte sowohl eine der Ehefrauen Davids sowie eine ...
  • Althebräisch
  • Englisch
  • Niederländisch
  • Spanisch
269 Stimmen
91 Kommentare
Adela Adela ist eine Kurzform von Namen, die mit Adel- gebildet sind. Weiterhin ist der Name eine Abkürzung von Adelheid oder Adelaide. Der Vorname bedeutet "die Edle", "die Vornehme" und "von edler Herkunft".
  • Altgermanisch
  • Althochdeutsch
  • Baskisch
  • Dänisch
  • Deutsch
  • Finnisch
  • Niederländisch
  • Norwegisch
  • Polnisch
  • Rumänisch
  • Schwedisch
  • Slowakisch
  • Spanisch
  • Tschechisch
254 Stimmen
66 Kommentare
Adelberta Ein altdeutscher und holländischer Vorname, der übersetzt "die vornehm Strahlende" heißt.
  • Altdeutsch
  • Althochdeutsch
  • Deutsch
  • Holländisch
40 Stimmen
1 Kommentar
Adelheid Ein Vorname mit althochdeutschen Ursprung. Seine Bedeutung lautet "von edler Sorte/Herkunft", "von edlem Wesen", "die Edle", "die Adelige" oder auch "die Vornehme".
  • Althochdeutsch
  • Dänisch
  • Deutsch
  • Estnisch
  • Holländisch
  • Norwegisch
  • Schwedisch
235 Stimmen
56 Kommentare
Adje
Noch keine Infos hinzufügen
  • Niederländisch
20 Stimmen
0 Kommentare
Adolf Ein alter deutscher Vorname, der übersetzt "der edle Wolf" heißt.
  • Altdeutsch
  • Altgermanisch
  • Althochdeutsch
  • Dänisch
  • Deutsch
  • Holländisch
  • Isländisch
  • Norwegisch
  • Polnisch
  • Schwedisch
  • Tschechisch
  • Ungarisch
228 Stimmen
477 Kommentare
Adolfa Die weibliche Form von Adolf mit der Bedeutung "die edle Wölfin".
  • Althochdeutsch
  • Deutsch
  • Holländisch
  • Italienisch
  • Polnisch
  • Slowenisch
49 Stimmen
2 Kommentare
Adolfina Eine Erweiterung/Verniedlichung von Adolfa mit der Bedeutung "die edle Wölfin".
  • Althochdeutsch
  • Deutsch
  • Galicisch
  • Holländisch
  • Italienisch
  • Polnisch
  • Slowenisch
35 Stimmen
6 Kommentare
Adolfine Eine Erweiterung von Adolfa und auch eine weibliche Form von Adolf. Die Bedeutung lautet "die edle Wölfin".
  • Althochdeutsch
  • Dänisch
  • Deutsch
  • Holländisch
  • Norwegisch
  • Schwedisch
80 Stimmen
11 Kommentare
Adolphine Eine weibliche Form von Adolph mit der Bedeutung "die edle Wölfin".
  • Althochdeutsch
  • Deutsch
  • Französisch
  • Holländisch
18 Stimmen
1 Kommentar
Adriaan niederländische Form von Adrian (Bedeutung: der aus Adria Stammende).
  • Holländisch
  • Lateinisch
  • Niederländisch
156 Stimmen
1 Kommentar
Adriaen
Noch keine Infos hinzufügen
  • Holländisch
  • Lateinisch
100 Stimmen
0 Kommentare
Adrianus lateinischer Ursprung, Bedeutung: der aus Adria Stammende. Zeitloser Name, der in den letzten Jahren zunehmend beliebter wird. In der Form Hadrian bekannt als Papstname.
  • Holländisch
  • Lateinisch
28 Stimmen
2 Kommentare
Adrielle weibliche Form von Adriel: Hilfe Gottes
  • Niederländisch
26 Stimmen
5 Kommentare
Aeldrik stark
  • Althochdeutsch
  • Niederländisch
54 Stimmen
1 Kommentar
Afsluiter das ist holländisch und heißt wörtlich übersetzt: Abschließer
  • Niederländisch
48 Stimmen
6 Kommentare
Agnes griechisch: hagnos = rein, heilig, geweiht im übertragenen Sinne wohl auch Lamm Gottes -> von lat. Agnus (Lamm) abgeleitet (nur in katholischen Ländern) keusch, rein, geheiligt, geweiht -> vom Griechi...
  • Altgriechisch
  • Dänisch
  • Deutsch
  • Englisch
  • Estnisch
  • Holländisch
  • Isländisch
  • Latinisiert
  • Norwegisch
  • Schwedisch
  • Skandinavisch
  • Ungarisch
5506 Stimmen
389 Kommentare
Aikje
Noch keine Infos hinzufügen
  • Holländisch
42 Stimmen
3 Kommentare
Akkie die Begnadete, er (Gott) war gnädig Akkie ist eine niederländische Kurzform von Anke
  • Althebräisch
  • Niederländisch
21 Stimmen
3 Kommentare
Albertina Eine weibliche Form von Albert bzw. Adalbert mit der Bedeutung "von edler Abstammung".
  • Althochdeutsch
  • Holländisch
  • Italienisch
  • Portugiesisch
95 Stimmen
15 Kommentare
Albuin Der altdeutsche Vorname bedeutet interpretiert "der Freund der Elfen".
  • Altdeutsch
  • Althochdeutsch
  • Holländisch
105 Stimmen
2 Kommentare
Aleid Der Name ist eine jüngere norddeutsche Kurzform von Adelheid mit der Bedeutung "von edler Gestalt", "die Adelige", "die Edle" oder auch "die Vornehme".
  • Althochdeutsch
  • Holländisch
  • Norddeutsch
14 Stimmen
1 Kommentar
Aleida Der Name ist eine jüngere norddeutsche Kurzform von Adelheid mit der Bedeutung "von edler Gestalt", "die Adelige", "die Edle" oder auch "die Vornehme".
  • Althochdeutsch
  • Altschwedisch
  • Deutsch
  • Holländisch
  • Norddeutsch
85 Stimmen
5 Kommentare
Aleit Eine niederdeutsche und niederländische Form von Adelheid. Die Bedeutung lautet "von edlem Wesen", "die Vornehme" und auch "die Edle".
  • Althochdeutsch
  • Niederdeutsch
  • Niederländisch
28 Stimmen
3 Kommentare
Aletta Der Mädchenname hat mehrere mögliche Ursprünge, zum einen ist er eine friesische, niederländische sowie französische Kurzform von Adelheid und zum anderen eine alternative Schreibweise von Alethea. Seine Bedeutung lautet demnach entweder "von edlem Wesen" oder "die Wahrhaftigkeit".
  • Altgriechisch
  • Althochdeutsch
  • Französisch
  • Friesisch
  • Italienisch
  • Niederländisch
111 Stimmen
17 Kommentare
Aleyda Der Name ist eine andere Form von Aleydis und eine norddeutschen Variante von Adelheid. Er bedeutet übersetzt "von edlem Wesen" oder "von vornehmen Wesen", aber auch einfach nur "die Adelige" oder "die Edle".
  • Althochdeutsch
  • Griechisch
  • Holländisch
  • Lateinamerikanisch
  • Norddeutsch
58 Stimmen
8 Kommentare
Aleydis Eine andere Schreibweise von Adelheid. Der Name bedeutet übersetzt "von edlem Wesen" oder "von vornehmen Wesen", aber auch einfach nur "die Adelige" oder "die Edle".
  • Althochdeutsch
  • Deutsch
  • Flämisch
  • Holländisch
  • Latinisiert
  • Niederdeutsch
52 Stimmen
35 Kommentare
Alida Alida ist eine in Italien entstandene verselbständigte Version von Namen, die mit "Adal" beginnen und auch eine niederdeutsche Kurzform von Adelheid. Die Bedeutung des Namens ist "die Adelige", "die Edle", "die Vornehme" oder "von edlem Wesen".
  • Althochdeutsch
  • Dänisch
  • Friesisch
  • Holländisch
  • Isländisch
  • Italienisch
  • Niederdeutsch
  • Ungarisch
232 Stimmen
56 Kommentare
Alide Der Name ist eine friesische Kurzform von Adelheid. Er bedeutet übersetzt "die Adelige", "die Edle", "die Vornehme" oder "von edlem Wesen".
  • Althochdeutsch
  • Deutsch
  • Estnisch
  • Holländisch
  • Italienisch
  • Niederdeutsch
41 Stimmen
4 Kommentare
Alisa Der Vorname ist eine niederländische Nebenform von Alice. Er bedeutet sinngemäß "von edlem Wesen", "von edlem Stand" oder "die Edle".
  • Althochdeutsch
  • Bosnisch
  • Deutsch
  • Finnisch
  • Französisch
  • Hebräisch
  • Indisch
  • Niederländisch
  • Russisch
  • Sanskritisch
  • Ukrainisch
1627 Stimmen
379 Kommentare
Alita Der Vorname hat mehrere mögliche Ursprünge, zum einen ist er eine friesische, niederdeutsche sowie niederländische Kurzform von Adelheid und zum anderen eine alternative Schreibweise von Alithea. Seine Bedeutung lautet demnach entweder "von edler Gestalt" oder "die Wahrhaftigkeit".
  • Altgriechisch
  • Althochdeutsch
  • Friesisch
  • Niederdeutsch
  • Niederländisch
  • Spanisch
76 Stimmen
3 Kommentare
Alke Friesische Kurzform von Namen mit Adel- und Edel-, beispielsweise Adelheid = althochdt. von edlem / vornehmem Wesne, Adelinde = althochdt. die edle / vornehme Weise, Edeltraut, ...
  • Althochdeutsch
  • Friesisch
  • Holländisch
  • Niederdeutsch
96 Stimmen
23 Kommentare
Allard der edle Starke (Form von Adalhard)
  • Althochdeutsch
  • Holländisch
  • Niederdeutsch
23 Stimmen
1 Kommentar
Allegonda wie Algonda, Algonde
  • Althochdeutsch
  • Niederländisch
17 Stimmen
2 Kommentare
Alma Aus dem Lateinischen für "die Nährende", sowie hebräisch für "die junge Frau", aber auch gotisch für "die Tapfere" oder "die Tüchtige".
  • Altdeutsch
  • Dänisch
  • Deutsch
  • Englisch
  • Gotisch
  • Hebräisch
  • Italienisch
  • Lateinisch
  • Niederländisch
  • Norwegisch
  • Ostgotisch
  • Schwedisch
  • Skandinavisch
  • Spanisch
1735 Stimmen
190 Kommentare
Almara andere Variante von Almira oder aber auch Almera; Bedeutung Prinzessin
  • Gotisch
  • Lateinisch
  • Niederländisch
14 Stimmen
0 Kommentare
Aloijs Eine holländische Form von Alois mit der Bedeutung "der ganz Weise".
  • Althochdeutsch
  • Holländisch
  • Niederländisch
23 Stimmen
0 Kommentare
Alsten
Noch keine Infos hinzufügen
  • Niederländisch
10 Stimmen
1 Kommentar

Niederländische Vornamen - 1-50 von 1244

Niederländische Jungennamen

Wenn du deinem Sohn einen typischen niederländischen Jungennamen geben möchtest, findest du hier eine tolle Auswahl schöner und beliebter männlicher Vornamen.

Niederländische Jungennamen von A bis Z

Durchstöbere niederländische Jungennamen sortiert nach deren Anfangsbuchstaben:

Beliebte niederländische Jungennamen

Rangliste der beliebtesten niederländischen Jungennamen laut Baby-Vornamen-Ranking:

Rang Rang Name Beliebtheit
niederländisch gesamt Nur Einzelnamen Stimmen & Kommentare
1 7 Ben
18182 Stimmen
562 Kommentare
2 9 Sören
17243 Stimmen
149 Kommentare
3 13 Jan
16011 Stimmen
353 Kommentare
4 21 Johannes
12839 Stimmen
239 Kommentare
5 22 Levin
12662 Stimmen
973 Kommentare
6 25 Benjamin
12484 Stimmen
432 Kommentare
7 30 Andrea
11712 Stimmen
679 Kommentare
8 36 Peer
10515 Stimmen
62 Kommentare
9 42 Piet
10138 Stimmen
78 Kommentare
10 44 Dirk
9950 Stimmen
86 Kommentare
11 45 Jasper
9878 Stimmen
228 Kommentare
12 61 Tjark
8856 Stimmen
148 Kommentare
13 67 Claas
8352 Stimmen
36 Kommentare
14 68 Lennard
8325 Stimmen
214 Kommentare
15 70 Max
8228 Stimmen
332 Kommentare
16 73 Hannes
8099 Stimmen
134 Kommentare
17 92 Arian
7118 Stimmen
336 Kommentare
18 94 Hendrik
7089 Stimmen
121 Kommentare
19 106 Jonas
6561 Stimmen
397 Kommentare
20 116 Steven
6291 Stimmen
109 Kommentare
21 119 Dennis
6245 Stimmen
216 Kommentare
22 134 Gabriel
5632 Stimmen
215 Kommentare
23 138 Hans
5360 Stimmen
156 Kommentare
24 148 Levi
4912 Stimmen
479 Kommentare
25 159 Yorick
4527 Stimmen
22 Kommentare
26 179 Gerd
4253 Stimmen
15 Kommentare
27 198 Lucas
3938 Stimmen
143 Kommentare
28 225 Jakob
3424 Stimmen
223 Kommentare
29 232 Bente
3361 Stimmen
173 Kommentare
30 249 Kevin
3092 Stimmen
1891 Kommentare
31 282 Robin
2806 Stimmen
402 Kommentare
32 297 Eske
2612 Stimmen
54 Kommentare
33 298 Andreas
2610 Stimmen
256 Kommentare
34 315 Erik
2404 Stimmen
144 Kommentare
35 316 Vincent
2403 Stimmen
288 Kommentare
36 331 Ruben
2284 Stimmen
205 Kommentare
37 339 Klaas
2245 Stimmen
32 Kommentare
38 343 Tobias
2159 Stimmen
243 Kommentare
39 349 Tyler
2070 Stimmen
277 Kommentare
40 354 Jannis
2044 Stimmen
181 Kommentare
41 361 Frederik
2026 Stimmen
121 Kommentare
42 407 Maxim
1826 Stimmen
175 Kommentare
43 422 Arno
1781 Stimmen
28 Kommentare
44 470 Werner
1526 Stimmen
119 Kommentare
45 495 Roland
1388 Stimmen
81 Kommentare
46 509 Roger
1312 Stimmen
47 Kommentare
47 513 Lenn
1301 Stimmen
108 Kommentare
48 516 Danny
1293 Stimmen
148 Kommentare
48 516 Joris
1293 Stimmen
206 Kommentare
48 516 Rudolf
1293 Stimmen
52 Kommentare

Niederländische Mädchennamen

Unsere Auswahl schöner und beliebter weiblicher Vornamen hilft dir hoffentlich dabei, einen typischen niederländischen Mädchennamen für deine Tochter zu finden.

Niederländische Mädchennamen von A bis Z

Durchstöbere niederländische Mädchennamen sortiert nach deren Anfangsbuchstaben:

Beliebte niederländische Mädchennamen

Rangliste der beliebtesten niederländischen Mädchennamen laut Baby-Vornamen-Ranking:

Rang Rang Name Beliebtheit
niederländisch gesamt Nur Einzelnamen Stimmen & Kommentare
1 1 Emma
22506 Stimmen
2038 Kommentare
2 20 Anna
14253 Stimmen
1235 Kommentare
3 23 Helena
12675 Stimmen
494 Kommentare
4 30 Anne
11807 Stimmen
469 Kommentare
5 32 Andrea
11712 Stimmen
679 Kommentare
6 33 Ruth
11704 Stimmen
285 Kommentare
7 34 Michaela
11470 Stimmen
2229 Kommentare
8 36 Inge
11067 Stimmen
116 Kommentare
9 44 Silke
10264 Stimmen
250 Kommentare
10 54 Saskia
9585 Stimmen
591 Kommentare
11 59 Sarah
9350 Stimmen
973 Kommentare
12 65 Hanna
9069 Stimmen
364 Kommentare
13 72 Gerda
8530 Stimmen
65 Kommentare
14 78 Annika
8288 Stimmen
505 Kommentare
15 87 Hannah
8028 Stimmen
504 Kommentare
16 113 Elisabeth
6208 Stimmen
411 Kommentare
17 117 Femke
6109 Stimmen
129 Kommentare
18 132 Caroline
5589 Stimmen
228 Kommentare
19 134 Agnes
5506 Stimmen
389 Kommentare
20 152 Ingrid
4399 Stimmen
118 Kommentare
21 175 Nintje
3654 Stimmen
13 Kommentare
22 190 Lisa
3458 Stimmen
1244 Kommentare
23 202 Tialda
3383 Stimmen
49 Kommentare
24 206 Bente
3361 Stimmen
173 Kommentare
25 231 Hanne
3213 Stimmen
43 Kommentare
26 257 Louisa
3033 Stimmen
216 Kommentare
27 270 Katja
2980 Stimmen
280 Kommentare
28 279 Ina
2884 Stimmen
254 Kommentare
29 291 Melanie
2810 Stimmen
758 Kommentare
30 292 Johanna
2808 Stimmen
585 Kommentare
31 293 Robin
2806 Stimmen
402 Kommentare
32 298 Angelina
2783 Stimmen
618 Kommentare
33 302 Jette
2735 Stimmen
585 Kommentare
34 310 Antonia
2679 Stimmen
455 Kommentare
35 313 Victoria
2652 Stimmen
297 Kommentare
36 318 Eske
2612 Stimmen
54 Kommentare
37 327 Arnika
2538 Stimmen
46 Kommentare
38 333 Ariane
2507 Stimmen
136 Kommentare
39 345 Alyssa
2450 Stimmen
183 Kommentare
40 388 Ilvy
2099 Stimmen
96 Kommentare
41 395 Tyler
2070 Stimmen
277 Kommentare
42 396 Rieke
2067 Stimmen
87 Kommentare
43 416 Ursula
1974 Stimmen
324 Kommentare
44 437 Rebekka
1911 Stimmen
230 Kommentare
45 439 Renate
1900 Stimmen
111 Kommentare
46 445 Theresia
1885 Stimmen
45 Kommentare
47 456 Erna
1859 Stimmen
101 Kommentare
48 490 Feline
1795 Stimmen
79 Kommentare
49 504 Alma
1735 Stimmen
190 Kommentare
50 516 Dorothea
1696 Stimmen
99 Kommentare