Ägyptische Vornamen

Hier findest du typisch ägyptische Vornamen für Jungen und Mädchen. Aus der ägyptischen Sprache hervorgegangene Namen ebenso wie Babynamen, die in Ägypten besonders gerne und häufig vergeben werden.

Ägyptische Vornamen

Die Entwicklung des alten zum neuen Ägypten

Ägypten, eine der ältesten Kulturen der Menschheit, fasziniert noch heute viele Menschen. Das Land, in dem vor Jahrtausenden die Pharaonen herrschten und sich gigantische Pyramiden als Grabdenkmäler errichten ließen, gilt noch heute als mythisch und verschlossen. Ägypten liegt im Nordosten des afrikanischen Kontinents und ist dabei Mittler zwischen Afrika und Vorderasien. Zwar gab es im Nahen Osten Stadtstaaten, die früher datieren, aber die konnten sich nicht lange halten.

Die Ägypter begannen vor mehr als 5.000 Jahren mit dem Aufbau ihrer Kultur. Und als die Zeit des Neuen Reichs begann, also Mitte des zweiten Jahrtausends vor unserer Zeit, da waren selbst die Ägypter nicht mehr wirklich sich ihrer eigenen Geschichte bewusst. Die Lage, die Kultur und der Reichtum des Landes jedoch weckte in den Anrainerstaaten stets Begehrlichkeiten.

Zum ersten Mal wurde das alte Ägypten im 13. Jahrhundert vor Christus von fremden Völkern unterworfen, konnte sich aber wieder selbstständig machen. Später kamen die Griechen unter Alexander dem Großen. Das hellenistische Ägypten wurde stark von der europäischen Kultur beeinflusst. Und zuletzt kamen die Römer und gliederten es in ihr Reich ein.

Nach dem Ende des Römischen Reiches verblieb das Land Teil des Oströmischen Reiches, wurde aber 642 von den Arabern erobert, die nicht nur den Islam, sondern auch eine große arabische Siedlungswelle mitbrachten. Unter den Griechen und Römern war die Bevölkerung nur wenig anders als in der Vorzeit gewesen – die Europäer stellten lediglich Adel und Beamte.

Mit der arabischen Eroberung kamen nun auch viele arabische Völker und vermischten sich mit den Ureinwohnern, den alten Ägyptern. Das moderne Ägypten hat deswegen nur noch teilweise ethnisch mit den alten Reichen zu tun. Das moderne Ägypten ist das Resultat einer Durchmischung von europäischer, afrikanischer, vorder- und teils auch zentralasiatischer Kultur. Dies spiegelt sich auch in der Sprache wider.

Namensgebung in der ägyptischen Sprache

Das moderne Ägyptisch ist ein arabischer Dialekt. Es geht auf das Arabische zurück, hat sich aber im Laufe der letzten 1.500 Jahre von der Ursprungssprache auseinander entwickelt.

Das Arabische, das in Ägypten gesprochen wird, wird nur noch teilweise in anderen arabischen Ländern verstanden. Im Islam dagegen wird eine Art Ritualarabisch, nämlich die Sprache Mohammeds, gesprochen, die auf das alte Hocharabisch zurückgeht. Sie dient aber nur liturgischen Zwecken.

Aber nicht nur der Islam, auch das Judentum und das Christentum haben Ägypten beeinflusst: Israel, unter verschiedenen Namen, ist ein Nachbar Ägyptens. Moses führte einst die Juden aus Ägypten heraus. Jesus, so heißt es im Neuen Testament, floh während der Verfolgung durch Herodes nach Ägypten. Die christliche Kirche, die Koptische Kirche, gehört zu den ältesten christlichen Gemeinden der Welt und existiert auch heute noch neben dem Islam in diesem Land.

Die ägyptischen Vornamen nehmen Bezug auf diese lange und diverse Geschichte. So existieren muslimische Vornamen neben christlichen und koptischen. Es gibt Mädchen- und Jungennamen, die an Namen der Pharaonenzeit erinnern, genauso wie solche, die aus dem griechischen oder römischen Kulturraum stammen.

Die meisten Vornamen Ägyptens sind für europäische Ohren zwar fremd, aber sehr melodisch. Die arabische Kultur legt sehr viel Wert auf Ästhetik, sowohl in der Kunst, als auch im Alltag. So geben Eltern ihren Kindern viele wohlklingende Namen, die an die lange ägyptische Tradition erinnern, ihnen aber auch Kraft und Glück spenden sollen.

Typisch ägyptische Namen

Die häufigsten Vornamen in der ägyptischen Bevölkerung sind Mohamed und Eman.

Hier folgt eine Auswahl weiterer traditioneller und typisch ägyptischer Namen. Diese zehn männlichen und weiblichen Vornamen sind in Ägypten besonders weit verbreitet:

Jungen Mädchen
Ahmed Amira
Ayman Asmaa
Ehab Fatma
Hassan Heba
Ibrahim Marwa
Mahmoud Mona
Mohamed Nada
Nasser Rania
Omar Rasha
Ramy Sara
Liste mit typisch ägyptischen Vornamen

Ägyptische Vornamen in Deutschland

Top-10-Liste mit den beliebtesten ägyptischen Vornamen in Deutschland. Diese ägyptischen Namen wurden im Jahr 2022 am häufigsten als Babynamen vergeben.

Ägyptische Vornamen von A bis Z

Alle ägyptischen Vornamen in einer alphabetischen Liste von A wie Aahlijah bis Z wie Zoser. Mit Informationen zur Bedeutung, Herkunft, Sprache und Beliebtheit.

Name Bedeutung / Sprache Beliebtheit
Aahlijah die Höchste
  • Ägyptisch
  • Arabisch
160 Stimmen
11 Kommentare
Aajah Abschnitt von einer Sure im Koran
  • Ägyptisch
  • Arabisch
59 Stimmen
5 Kommentare
Aaradhak Der Name kommt aus der arabischen Sprache und bedeutet "der Anbeter Gottes".
  • Ägyptisch
  • Albanisch
  • Arabisch
  • Hindi
  • Indisch
70 Stimmen
4 Kommentare
Aaron Der "Erleuchtete" (Hebräisch) und der "große Kämpfer", abgeleitet aus dem Ägyptischen. Er kann als Abwandlung aber auch der "Zeltmensch" bedeuten, was sich wiederum aus einer hebräischen Herkunft ableiten lässt.
  • Ägyptisch
  • Altägyptisch
  • Althebräisch
  • Biblisch
  • Hebräisch
  • Spanisch
12622 Stimmen
459 Kommentare
Aaryka Ein arabischer Vorname mit der Bedeutung "die Wettbewerberin".
  • Ägyptisch
  • Arabisch
  • Muslimisch
46 Stimmen
3 Kommentare
Abdel Diener eigentlich Abdellah : Diener Gottes
  • Ägyptisch
  • Algerisch
  • Arabisch
  • Türkisch
166 Stimmen
9 Kommentare
Abdelali Diener des Höchsten ( Gott )
  • Ägyptisch
  • Arabisch
58 Stimmen
1 Kommentar
Abdelazim Siehe die Bedeutung von Abdeladim bzw. Abduladhiim. Richtigerweise Abduladhiim (langes i) = Diener des Allgewaltigen (Gottes)
  • Ägyptisch
  • Arabisch
60 Stimmen
1 Kommentar
Abdelmounaim Ein arabischer Vorname mit der Bedeutung "der Sklave Gottes".
  • Ägyptisch
  • Arabisch
  • Muslimisch
36 Stimmen
0 Kommentare
Abdelouahab Der Name bedeutet der Geber oder Verleiher. Es ist ein islamischer Name ein Name Gottes.
  • Ägyptisch
  • Arabisch
56 Stimmen
1 Kommentar
Abdulrahman Ein arabischer Name, der eine Nebenform von Abdurrahman darstellt. Die Bedeutung lautet "der Diener des Allerbarmers".
  • Ägyptisch
  • Arabisch
  • Philippinisch
  • Somalisch
33 Stimmen
2 Kommentare
Aelfswith altenglischer, angelsächsischer Name aelf = die Elfe swith = stark die Elfenstarke Name verschiedener adeliger Mädchen aus England vor der Normannenzeit
  • Ägyptisch
  • Israelisch
  • Jüdisch
31 Stimmen
4 Kommentare
Akila Ein afrikanischer Name, der übersetzt "die Intelligente" oder "die Kluge" heißt.
  • Ägyptisch
  • Arabisch
  • Kenianisch
  • Swahili
  • Tansanisch
79 Stimmen
5 Kommentare
Aleya Der Name ist eine vorwiegend ägyptische Variante von Aaliyah mit der Bedeutung "die Hohe" oder "die Erhabene".
  • Afghanisch
  • Ägyptisch
  • Arabisch
  • Hebräisch
  • Spanisch
  • Türkisch
130 Stimmen
11 Kommentare
Amal Ein Unisex-Vorname mit mehreren Ursprüngen und Bedeutungen wie "die Hoffnung", "die Arbeit" und "die Tüchtige".
  • Ägyptisch
  • Althochdeutsch
  • Arabisch
  • Biblisch
  • Englisch
  • Gotisch
  • Hebräisch
  • Türkisch
189 Stimmen
38 Kommentare
Amani Aus dem Arabischen für "die Ersehnte" und aus dem Swahili für "der Frieden".
  • Ägyptisch
  • Arabisch
  • Swahili
173 Stimmen
28 Kommentare
Amaunet die Verborgene; Gottheit der ägypt. Mythologie auch: Amonet Amaunet ist eine Gottheit der ägyptischen Mythologie, die die Luft und den Nordwind verkörpert und als Mutter des Re gilt. Sie wurde als Sc...
  • Ägyptisch
106 Stimmen
1 Kommentar
Amenophis
Noch keine Infos hinzufügen
  • Ägyptisch
7 Stimmen
0 Kommentare
Amneris Ägyptische Prinzessin aus der Oper Aida
  • Ägyptisch
24 Stimmen
2 Kommentare
Amru Der Vorname hat mehrere mögliche Ursprünge. Er bedeutet entweder "der Zielstrebige" oder auch "die heilige Schlange".
  • Ägyptisch
  • Arabisch
  • Aymara
  • Peruanisch
  • Quechua
  • Südamerikanisch
21 Stimmen
0 Kommentare
Amun Ein alter ägyptischer Vorname, der "der Erhabene" oder "der Verborgene" bedeutet.
  • Ägyptisch
  • Altägyptisch
77 Stimmen
11 Kommentare
Anisyah Der Name ist eine ägyptisch Variante von Anisa mit der Bedeutung "die Freundliche".
  • Ägyptisch
  • Arabisch
9 Stimmen
2 Kommentare
Anoksunamun Ein alter ägyptischer Vorname, der "ihr Leben ist von Amun" bedeutet.
  • Ägyptisch
  • Altägyptisch
27 Stimmen
2 Kommentare
Anubis Anubis (ägyptisch Inpu; auch Anpu) ist der altägyptische Gott der Totenriten. Im Zusammenhang des Osirismythos wird von der Entstehung seines Namens berichtet: Als Kronprinz (Inpu), der in seinen Bind...
  • Ägyptisch
  • Altägyptisch
  • Latinisiert
31 Stimmen
6 Kommentare
Anwar Arabischer Unisex-Name mit der Bedeutung "der/die Hellste" oder "der/die am hellsten Leuchtende".
  • Ägyptisch
  • Arabisch
  • Indonesisch
  • Muslimisch
  • Urdu
57 Stimmen
7 Kommentare
Aomar Eine Variante von Omar mit der Bedeutung "der Blühende" und "der lange Lebende".
  • Ägyptisch
  • Arabisch
  • Israelisch
  • Türkisch
39 Stimmen
2 Kommentare
Apsara Apsaras sind in der hinduistischen und Teilen der buddhistischen Mythologie hab menschliche, halb halb gôttliche junge Frauen, die im Palast des Gottes Indra leben sollen. Sie gelten als Geister der W...
  • Afrikanisch
  • Ägyptisch
  • Indisch
26 Stimmen
1 Kommentar
Arsinoe “Frau mit erhobenem Verstand”
  • Ägyptisch
  • Altägyptisch
31 Stimmen
5 Kommentare
Aset
Noch keine Infos hinzufügen
  • Ägyptisch
  • Altägyptisch
8 Stimmen
1 Kommentar
Asmaa Variante des arabischen und muslimischen Namens Asma mit der Bedeutung "die Höchste" oder "die Erhabenste".
  • Ägyptisch
  • Arabisch
  • Muslimisch
34 Stimmen
4 Kommentare
Assou bedeutet auf Filipino Hund.
  • Ägyptisch
11 Stimmen
0 Kommentare
Astarte Der Name der phönizischen Liebesgöttin mit der Bedeutung "die Göttin".
  • Ägyptisch
  • Altgriechisch
  • Französisch
  • Katalanisch
  • Litauisch
  • Phönizisch
  • Semitisch
  • Spanisch
3 Stimmen
0 Kommentare
Atep
Noch keine Infos hinzufügen
  • Ägyptisch
  • Hebräisch
41 Stimmen
0 Kommentare
Athmane Der Name hat arabische Wurzeln und bedeutet "ein Erzähler von Hadith".
  • Afrikanisch
  • Ägyptisch
  • Albanisch
  • Algerisch
  • Arabisch
41 Stimmen
1 Kommentar
Ausar = Osiris, Herrscher der Unterwelt
  • Ägyptisch
23 Stimmen
0 Kommentare
Awas Der Vorname hat unterschiedliche Bedeutungen wie "der Begabte", "der Beschenkte" oder "der kleine Wolf".
  • Ägyptisch
  • Arabisch
9 Stimmen
0 Kommentare
Ay Ay ist türkisch und heißt Mond. Ay oder Ai ist japanisch und bedeutet Liebe oder Zuneigung
  • Ägyptisch
  • Arabisch
  • Französisch
  • Türkisch
64 Stimmen
3 Kommentare
Ayman "Der Gerechte", "der Gesegnete" oder "der Glückliche", abgeleitet vom arabischen "ayman" (gesegnet, rechtschaffen, glücklich).
  • Ägyptisch
  • Arabisch
  • Muslimisch
  • Tunesisch
139 Stimmen
8 Kommentare
Azielia Eine weibliche Form von Aziel mit der Deutung "Gott ist meine Stärke".
  • Ägyptisch
  • Althebräisch
  • Arabisch
29 Stimmen
1 Kommentar
Baboso
Noch keine Infos hinzufügen
  • Afghanisch
  • Afrikanisch
  • Ägyptisch
43 Stimmen
2 Kommentare
Bakura Die reife Frucht oder das Horn Gottes. Erstgeborene.
  • Ägyptisch
  • Hebräisch
  • Japanisch
51 Stimmen
6 Kommentare
Basmah Variante von Basma mit der Bedeutung "die Lächelnde", abgeleitet von arabisch "basama/بَسَمَ" (lächeln).
  • Ägyptisch
  • Arabisch
24 Stimmen
1 Kommentar
Bassem Variante des arabischen Namens Basim mit der Bedeutung "der Lächelnde".
  • Ägyptisch
  • Arabisch
  • Maghrebinisch
  • Nordafrikanisch
41 Stimmen
4 Kommentare
Bastet = die Liebliche, Fruchtbarkeitsgöttin der alten Ägypter mit Katzenkopf. Sie konnte sich, wenn sie zornig wurde zu Sachmet mit einem Löwenkopf verwandeln und als eine Kriegsgöttin Rache üben. Wie zum B...
  • Ägyptisch
  • Altägyptisch
54 Stimmen
1 Kommentar
Belaal Eine ägyptische Variante von Bilal mit der Bedeutung "die Erfrischung".
  • Ägyptisch
  • Arabisch
19 Stimmen
1 Kommentar
Belshazzer Hoffnung sein Volk zu retten
  • Afghanisch
  • Ägyptisch
  • Algerisch
  • Altpersisch
  • Arabisch
  • Iranisch
  • Kurdisch
  • Orientalisch
  • Persisch
41 Stimmen
0 Kommentare
Benu Benu ist der altägyptische Phönix.
  • Ägyptisch
27 Stimmen
6 Kommentare
Beshoy Ein arabischer Vorname mit der Bedeutung "der Freudenbote".
  • Ägyptisch
  • Arabisch
11 Stimmen
2 Kommentare
Budvi Die Weisende
  • Ägyptisch
20 Stimmen
1 Kommentar
Chavi Die Grossherzige, Gutherzige
  • Ägyptisch
10 Stimmen
0 Kommentare

Ägyptische Vornamen - 1-50 von 336

Ägyptische Jungennamen

Wenn du deinem Sohn einen typischen ägyptischen Jungennamen geben möchtest, findest du hier eine tolle Auswahl schöner und beliebter männlicher Vornamen.

Ägyptische Jungennamen von A bis Z

Durchstöbere ägyptische Jungennamen sortiert nach deren Anfangsbuchstaben:

Beliebte ägyptische Jungennamen

Rangliste der beliebtesten ägyptischen Jungennamen laut Baby-Vornamen-Ranking:

Rang Rang Name Beliebtheit
ägyptisch gesamt Nur Einzelnamen Stimmen & Kommentare
1 24 Aaron
12622 Stimmen
459 Kommentare
2 398 Mina
1860 Stimmen
238 Kommentare
3 463 Phineas
1576 Stimmen
67 Kommentare
4 777 Madox
537 Stimmen
6 Kommentare
5 825 Karim
473 Stimmen
39 Kommentare
6 924 Nermin
348 Stimmen
172 Kommentare
7 979 Marik
290 Stimmen
29 Kommentare
8 1027 Mohamed
241 Stimmen
20 Kommentare
9 1056 Dero
212 Stimmen
16 Kommentare
10 1079 Amal
189 Stimmen
38 Kommentare
11 1089 Yunes
179 Stimmen
7 Kommentare
12 1102 Abdel
166 Stimmen
9 Kommentare
13 1107 Eddin
161 Stimmen
3 Kommentare
14 1108 Aahlijah
160 Stimmen
11 Kommentare
15 1117 Younis
151 Stimmen
11 Kommentare
16 1121 Eman
147 Stimmen
3 Kommentare
17 1129 Ayman
139 Stimmen
8 Kommentare
18 1134 Yasser
134 Stimmen
5 Kommentare
19 1139 Tyres
129 Stimmen
4 Kommentare
20 1153 Fuad
115 Stimmen
12 Kommentare
21 1163 Dvonta
105 Stimmen
2 Kommentare
22 1166 Thole
102 Stimmen
3 Kommentare
23 1170 Emad
98 Stimmen
3 Kommentare
23 1170 Derian
98 Stimmen
9 Kommentare
24 1183 Yadin
85 Stimmen
2 Kommentare
25 1190 Pinkas
78 Stimmen
17 Kommentare
25 1190 Siad
78 Stimmen
5 Kommentare
26 1191 Mose
77 Stimmen
8 Kommentare
26 1191 Amun
77 Stimmen
11 Kommentare
26 1191 Manar
77 Stimmen
8 Kommentare
27 1195 Iskander
73 Stimmen
3 Kommentare
28 1196 Noha
72 Stimmen
2 Kommentare
29 1197 Ouassim
71 Stimmen
0 Kommentare
30 1198 Aaradhak
70 Stimmen
4 Kommentare
31 1201 Hojjatollah
67 Stimmen
2 Kommentare
32 1202 Efehan
66 Stimmen
0 Kommentare
32 1202 Hazem
66 Stimmen
0 Kommentare
32 1202 Salah
66 Stimmen
3 Kommentare
33 1203 Seba
65 Stimmen
3 Kommentare
33 1203 Pinkus
65 Stimmen
1 Kommentar
34 1204 Sohaib
64 Stimmen
4 Kommentare
35 1205 Psalm
63 Stimmen
7 Kommentare
35 1205 Jounes
63 Stimmen
4 Kommentare
36 1208 Abdelazim
60 Stimmen
1 Kommentar
37 1209 Echnaton
59 Stimmen
15 Kommentare
37 1209 Moheb
59 Stimmen
3 Kommentare
38 1210 Debah
58 Stimmen
0 Kommentare
38 1210 Abdelali
58 Stimmen
1 Kommentar
38 1210 Yilma
58 Stimmen
1 Kommentar
39 1211 Anwar
57 Stimmen
7 Kommentare

Ägyptische Mädchennamen

Unsere Auswahl schöner und beliebter weiblicher Vornamen hilft dir hoffentlich dabei, einen typischen ägyptischen Mädchennamen für deine Tochter zu finden.

Ägyptische Mädchennamen von A bis Z

Durchstöbere ägyptische Mädchennamen sortiert nach deren Anfangsbuchstaben:

Beliebte ägyptische Mädchennamen

Rangliste der beliebtesten ägyptischen Mädchennamen laut Baby-Vornamen-Ranking:

Rang Rang Name Beliebtheit
ägyptisch gesamt Nur Einzelnamen Stimmen & Kommentare
1 211 Xhemile
3363 Stimmen
24 Kommentare
2 463 Mina
1860 Stimmen
238 Kommentare
3 467 Marika
1854 Stimmen
92 Kommentare
4 609 Malea
1123 Stimmen
126 Kommentare
5 645 Mariella
1004 Stimmen
150 Kommentare
6 835 Maarja
588 Stimmen
14 Kommentare
7 856 Polly
555 Stimmen
102 Kommentare
8 883 Maire
507 Stimmen
29 Kommentare
9 898 Mareike
490 Stimmen
149 Kommentare
10 899 Ria
489 Stimmen
84 Kommentare
11 906 Myriam
479 Stimmen
88 Kommentare
12 925 Marielle
453 Stimmen
40 Kommentare
13 1003 Meryem
360 Stimmen
176 Kommentare
14 1014 Meri
348 Stimmen
39 Kommentare
14 1014 Nermin
348 Stimmen
172 Kommentare
15 1031 Manja
330 Stimmen
118 Kommentare
16 1073 Mascha
288 Stimmen
64 Kommentare
17 1079 Mary
282 Stimmen
72 Kommentare
18 1116 Marietta
245 Stimmen
41 Kommentare
19 1117 Marja
244 Stimmen
14 Kommentare
20 1119 Mitzi
242 Stimmen
34 Kommentare
21 1122 Marei
239 Stimmen
46 Kommentare
22 1163 Maureen
198 Stimmen
111 Kommentare
23 1172 Amal
189 Stimmen
38 Kommentare
24 1174 Mairi
187 Stimmen
6 Kommentare
25 1181 Meeri
180 Stimmen
6 Kommentare
26 1183 Marija
178 Stimmen
29 Kommentare
27 1188 Amani
173 Stimmen
28 Kommentare
28 1189 Mija
172 Stimmen
18 Kommentare
29 1192 Sherin
169 Stimmen
35 Kommentare
30 1193 Molly
168 Stimmen
84 Kommentare
31 1214 Eman
147 Stimmen
3 Kommentare
32 1220 Nabila
141 Stimmen
21 Kommentare
33 1221 Elinia
140 Stimmen
6 Kommentare
34 1231 Aleya
130 Stimmen
11 Kommentare
35 1245 Mella
116 Stimmen
1 Kommentar
36 1246 Maleah
115 Stimmen
16 Kommentare
37 1251 Polli
110 Stimmen
2 Kommentare
38 1255 Masha
106 Stimmen
6 Kommentare
38 1255 Amaunet
106 Stimmen
1 Kommentar
39 1261 Daira
100 Stimmen
8 Kommentare
40 1263 Laea
98 Stimmen
1 Kommentar
41 1264 Najat
97 Stimmen
9 Kommentare
42 1275 Mariela
86 Stimmen
8 Kommentare
42 1275 Pea
86 Stimmen
5 Kommentare
43 1276 Mirjami
85 Stimmen
2 Kommentare
44 1277 Mizzi
84 Stimmen
5 Kommentare
45 1279 Maje
82 Stimmen
4 Kommentare
46 1282 Akila
79 Stimmen
5 Kommentare
46 1282 Nedia
79 Stimmen
2 Kommentare