Myriam

  • Rang 1168
  • 465 Stimmen
  • 1 x Liebling
    Du bist kein Mitglied bzw. nicht angemeldet. Nur als Mitglied kannst Du diesen Vornamen in Deine Lieblingsliste aufnehmen und somit Einfluss auf unsere Mitglieder-Charts nehmen.
  • 0 x No-Go
    Du bist kein Mitglied bzw. nicht angemeldet. Nur als Mitglied kannst Du diesen Vornamen in Deine No-Go-Liste aufnehmen.
  • 86 Kommentare
Herkunft
Herkunft hinzufügen/bearbeiten
Bedeutung
Bedeutung hinzufügen/bearbeiten
  • altgriechisch
  • biblisch
  • hebräisch
  • jüdisch
Die Wiederspenstige, Die Unzähmbare, Die Wilde. Die aufrichtige. Die gradlinige, positive Aura, Liebreiz.

In der Bibel tauchen mehrmals Frauen mit diesem Namen auf. So zum Beispiel Myriam die Schwester von Moses, die in zu Säuglingszeiten im Fluss aussetzte und ihn so vor den Kriegern des Pharao rettete.
Länge | Silben Silbentrennung Endungen
6 Zeichen | 2 Silben My-riam -yriam (5) -riam (4) -iam (3) -am (2) -m (1)
Palindrom Kölner Phonetik Soundex Metaphone
Mairym 676 M650 MRM
Morsecode Schreibschrift
-- -·-- ·-· ·· ·- -- Myriam
Myriam buchstabiert (nach Buchstabiertafel DIN 5009)
Martha | Ypsilon | Richard | Ida | Anton | Martha
Myriam in Fingersprache für Gehörlose (Fingeralphabet)
Myriam in Fingersprache für Gehörlose
Männliche Form
Männliche Form hinzufügen
Spitznamen
Spitznamen hinzufügen
Namenstage
Namenstag hinzufügen
  • Keine Angabe
  • Mimi,
  • Mimmi,
  • Mire,
  • Miri,
  • Mizzi,
  • Mümi,
  • Mümmel,
  • Mümü,
  • My,
  • Mya,
  • Mymi,
  • Myri,
  • Myrre,
  • Myrtle,
  • Mytschl,
  • Schmyri,
  • Schmyriam und
  • Schmyrtle
  • Keine Angabe
Bekannte Persönlichkeiten mit dem Vornamen Myriam
Bekannte Persönlichkeit hinzufügen
  • Myriam Fares (Libanesische Sängerin)
  • Myriam Keil (Autorin)
  • Myriam Makeba (Südafrikanische Sängerin und Kämpferin gegen die Apartheid und für die Menschenrechte.)
  • Myriam Thyes (Künstlerin)
Anagramme
Beliebtheitsentwicklung des Mädchennamen Myriam
Rang 163 im Februar 2017
Rang 0 im März 2017
Rang 0 im April 2017
Rang 157 im Mai 2017
Rang 147 im Juni 2017
Rang 160 im Juli 2017
Rang 0 im August 2017
Rang 157 im September 2017
Rang 153 im Oktober 2017
Rang 151 im November 2017
Rang 151 im Dezember 2017
Rang 189 im Januar 2018
Rang 161 im Februar 2018
Rang 0 im März 2018
Rang 0 im April 2018
Rang 160 im Mai 2018
Rang 0 im Juni 2018
Rang 165 im Juli 2018
Rang 172 im August 2018
Rang 167 im September 2018
Rang 169 im Oktober 2018
Rang 157 im November 2018
Rang 149 im Dezember 2018
Rang 182 im Januar 2019
Rang 155 im Februar 2019
Rang 160 im März 2019
Rang 0 im April 2019
Rang 0 im Mai 2019
Rang 0 im Juni 2019
Rang 137 im Juli 2019
Rang 124 im August 2019
Rang 119 im September 2019
Rang 0 im Oktober 2019
Rang 0 im November 2019
Rang 0 im Dezember 2019
Rang 124 im Januar 2020
Rang 204 im Februar 2020
Rang 212 im März 2020
Rang 218 im April 2020
Rang 215 im Mai 2020
Rang 216 im Juni 2020
Rang 217 im Juli 2020
Rang 204 im August 2020
Rang 208 im September 2020
Rang 203 im Oktober 2020
Rang 187 im November 2020
Rang 199 im Dezember 2020
Rang 233 im Januar 2021
Feb Dez Jan Dez Jan Dez Jan Dez
2017 2018 2019 2020
  • Bester Rang: 119
  • Schlechtester Rang: 339
  • Durchschnitt: 203.87

Diese Grafik zur Beliebtheitsentwicklung des Namens Myriam stellt dar, wie sich dessen Beliebtheit bei den Besuchern von Baby-Vornamen.de im Laufe der Jahre verändert hat. Die Beliebtheit des Vornamens wird dabei durch den im jeweiligen Monat erreichten Rang auf Grundlage der abgegebenen Stimmen bestimmt.

Geburten in Österreich mit dem Namen Myriam seit 1984
Österreich Rang Namensträger Quelle Stand
990 68 Statistik Austria 2019

Erläuterung: Der Name Myriam belegt in der offiziellen Rangliste der häufigsten Vornamen aller in Österreich geborenen Bürger den 990. Rang. Insgesamt 68 Neugeborene wurden seit 1984 so genannt.

Land wählen:
Platzierungen von Myriam in den Vornamencharts von Österreich
Platz 311 in den offiziellen Vornamencharts von 1984
Platz 387 in den offiziellen Vornamencharts von 1985
Platz 318 in den offiziellen Vornamencharts von 1986
Platz 381 in den offiziellen Vornamencharts von 1987
Platz 467 in den offiziellen Vornamencharts von 1988
Platz 475 in den offiziellen Vornamencharts von 1989
Platz 516 in den offiziellen Vornamencharts von 1990
Platz 418 in den offiziellen Vornamencharts von 1991
Platz 347 in den offiziellen Vornamencharts von 1992
Platz 448 in den offiziellen Vornamencharts von 1993
Platz 326 in den offiziellen Vornamencharts von 1994
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 1995
Platz 590 in den offiziellen Vornamencharts von 1996
Platz 791 in den offiziellen Vornamencharts von 1997
Platz 504 in den offiziellen Vornamencharts von 1998
Platz 888 in den offiziellen Vornamencharts von 1999
Platz 542 in den offiziellen Vornamencharts von 2000
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2001
Platz 1065 in den offiziellen Vornamencharts von 2002
Platz 654 in den offiziellen Vornamencharts von 2003
Platz 1211 in den offiziellen Vornamencharts von 2004
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2005
Platz 1302 in den offiziellen Vornamencharts von 2006
Platz 925 in den offiziellen Vornamencharts von 2007
Platz 773 in den offiziellen Vornamencharts von 2008
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2009
Platz 1699 in den offiziellen Vornamencharts von 2010
Platz 1703 in den offiziellen Vornamencharts von 2011
Platz 1180 in den offiziellen Vornamencharts von 2012
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2013
Platz 963 in den offiziellen Vornamencharts von 2014
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2015
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2016
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2017
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2018
Platz 1874 in den offiziellen Vornamencharts von 2019
1984 1989 1990 1999 2000 2009 2010 2019
  • Bester Rang: 311
  • Schlechtester Rang: 1874
  • Durchschnitt: 779.93

Dargestellt sind hier die Platzierungen des Vornamens Myriam in den offiziellen Vornamen-Hitlisten von Österreich, die jedes Jahr von Statistik Austria veröffentlicht werden. Die vollständigen Top 30 Vornamencharts von Österreich findest Du auf unserer Seite "Beliebteste Vornamen in Österreich".

Land wählen:
Verteilung des Namens in Deutschland, Österreich und der Schweiz
  • 19.4 % 19.4 % Baden-Württemberg
  • 7.1 % 7.1 % Bayern
  • 9.2 % 9.2 % Berlin
  • 1.0 % 1.0 % Brandenburg
  • 2.0 % 2.0 % Hamburg
  • 12.2 % 12.2 % Hessen
  • 13.3 % 13.3 % Niedersachsen
  • 19.4 % 19.4 % Nordrhein-Westfalen
  • 5.1 % 5.1 % Rheinland-Pfalz
  • 9.2 % 9.2 % Saarland
  • 2.0 % 2.0 % Schleswig-Holstein
  • 33.3 % 33.3 % Kärnten
  • 66.7 % 66.7 % Wien
  • 5.6 % 5.6 % Aargau
  • 22.2 % 22.2 % Bern
  • 5.6 % 5.6 % Glarus
  • 11.1 % 11.1 % Graubünden
  • 11.1 % 11.1 % Schwyz
  • 5.6 % 5.6 % St. Gallen
  • 16.7 % 16.7 % Thurgau
  • 5.6 % 5.6 % Wallis
  • 16.7 % 16.7 % Zürich

Dein Vorname ist Myriam? Dann wäre es klasse, wenn Du uns hier Deine Heimatregion mitteilst und uns damit beim Ausbau dieser Statistik unterstützt.

Häufigkeitsverteilung der Geburtsjahre aus unserer Erhebung von Personen mit dem Namen Myriam
Statistik der Geburtsjahre des Namens Myriam

Deine Meinung ist gefragt!

Wie gefällt Dir der Name Myriam?
sehr gut 1 2 3 4 5 6 ungenügend
Gesamtnote: 1.9 6 5 4 3 2 1
Passt der Vorname Myriam zu einem ...
Ja Nein
deutschen Nachnamen?
österreichischen Nachnamen?
schweizerischen Nachnamen?
englischen Nachnamen?
französischen Nachnamen?
niederländischen Nachnamen?
nordischen Nachnamen?
polnischen Nachnamen?
russischen Nachnamen?
slawischen Nachnamen?
tschechischen Nachnamen?
griechischen Nachnamen?
italienischen Nachnamen?
spanischen Nachnamen?
türkischen Nachnamen?
Passt zu einem deutschen Nachnamen (48.3 %) Passt zu einem österreichischen Nachnamen (48.3 %) Passt zu einem schweizerischen Nachnamen (65.5 %) Passt zu einem englischen Nachnamen (55.2 %) Passt zu einem französischen Nachnamen (65.5 %) Passt zu einem niederländischen Nachnamen (65.5 %) Passt zu einem nordischen Nachnamen (37.9 %) Passt zu einem polnischen Nachnamen (34.5 %) Passt zu einem russischen Nachnamen (58.6 %) Passt zu einem slawischen Nachnamen (44.8 %) Passt zu einem tschechischen Nachnamen (27.6 %) Passt zu einem griechischen Nachnamen (55.2 %) Passt zu einem italienischen Nachnamen (65.5 %) Passt zu einem spanischen Nachnamen (65.5 %) Passt zu einem türkischen Nachnamen (48.3 %)

Subjektives Empfinden des Vornamens

Die nachfolgende Bewertung des Vornamens Myriam ist die rein subjektive Meinung der Besucher dieser Seite, welche Empfindungen und Eindrücke sie persönlich mit dem Vornamen Myriam in Verbindung bringen.

bekannt (65.3 %) modern (72.7 %) wohlklingend (86.4 %) weiblich (81.8 %) attraktiv (84.7 %) sportlich (61.4 %) intelligent (85.2 %) erfolgreich (76.1 %) sympathisch (83.5 %) lustig (61.9 %) gesellig (70.5 %) selbstbewusst (69.9 %) romantisch (71.0 %)
von Beruf
  • Architektin (3)
  • Kaufmännische Assistentin (2)
  • Krankenschwester (2)
  • Sachbearbeiterin (2)
  • Sängerin (1)
  • Medizintechnische Assistentin (1)
  • Dolmetscherin (1)
  • Pädagogin (1)
  • Gastronomin (1)
  • Immobilienkauffrau (1)
  • Tänzerin (1)
  • Clownin (1)
  • Musikerin (1)
  • Drogistin (1)
  • Ärztin (1)
  • Astronautin (1)
  • Verkäuferin (1)
  • Bürokauffrau (1)
  • Offizierin (1)
  • Künstlerin (1)
  • Sozialarbeiterin (1)
  • Model (1)
  • Putzfrau (1)
  • Schuhmacherin (1)
  • Pharmazeutin (1)
  • Krankengymnastin (1)

Deine persönliche Meinung ist gefragt: Wie empfindest Du den Vornamen Myriam und welche Eigenschaften verbindest Du mit ihm?

unbekannt bekannt
altbacken modern
nicht wohlklingend wohlklingend
weniger weiblich sehr weiblich
unattraktiv attraktiv
unsportlich sportlich
nicht intelligent intelligent
erfolglos erfolgreich
unsympathisch sympathisch
ernst lustig
zurückgezogen gesellig
schüchtern selbstbewusst
unromantisch romantisch
von Beruf

Kommentare zu Myriam

Karl (Vater einer Myriam)
Gast

Abgeleitet von Myriade, was 10000 bedeutet, nannte ich meine Tochter Myriam. Dahinter steckt die Namensdeutung "Eine aus 10000"!
Den Namen haben viele falsch gesprochen und geschrieben. Inzwischen ist Myriam über 40 Jahre alt. Jedem (Kindern, Freunden, Kollegen) gefällt Ihr Name und sie trägt ihn mit Stolz, was auch mich stolz macht.

Phil
Gast

Meine Freundin heisst Myriam, ich nenne sie zwar meist nicht bei ihrem echtem Namen, unter freunden nennen wir sie Maraya :D sie selber wird meisst Myri genannt.

Christelle
Gast

Meine Tochter trägt diesen schönen Namen gerne. Er passt so gut zu ihr - einer jungen Frau mit großen dunklen Augen und schwarzen Locken. So schön wie der Name selbst!

Myriam
Gast

Es ist unglaublich. Ihr lieben Myriams...Ihr schreibt alles so, wie ich es auch erlebt habe. In der Schule gabs von Miri bis Möhre alles...(und ich bin Rothaarig)... und was damals eher lästig war, wird heute mit STOLZ getragen. Fremden verzeihe ich die falsche Aussprache, Familie und Freunde sprechen mich aber immer richtig aus. Einen dicken Kuss an meine Eltern, die mich vor 40 Jahren nicht Tanjanadinemelanie genannt haben. Die Namen sind auch schön...hätten aber nicht zu mir gepasst.

Myriam Karola
Gast

Ich find meinen Namen toll, seit 52 Jahren schon, meist werde ich aber Myri genannt, mein Mann nennt mich Myrchen 😊😊😊

myriam
Gast

Hi, ich mags nicht, wenn man mich mit ü ausspricht, bestehe beim schreiben aber auf dem y. in der schule wurde ich mire gerufen - in bern "kürzt man jeden namen ab". damals mochte ich den ganzen namen gar nicht, heute drohe ich noch immer chläge an, wenn mir jmd mir myri kommen will. geht gar nicht. ich mochte es als kind, auch immer gemeint zu sein, wenn mein namen fiel. das änderte erst um die 20, als mütter ihren kleinen mädchen riefen. müsli wurde ich zu hause zwar auch genannt, hatte aber andere gründe und nichts mit myriam zu tun...

Myriam
Gast

Hallöchen an alle Myriams,

Ich werde mit "ü" ausgesprochen , auf was ich auch sehr viel Wert legen. Wenn schon ein ausgefallener Name 1968 ausgesucht wurde, soll er auch richtig ausgesprochen werden ( zumindest im deutschsprachigem Raum)
Als Kind war ich sehr unglücklich und wäre froh gewesen Sabine, Claudia etc wie ca. 20% der Klasse zu heißen um ja nicht aufzufallen. Sitzname war Mimi, was ich recht cool fand und nach Frankreich roch....
Als Erwachsene Frau finde ich es toll mich ein wenig von der " Namens-Masse" abheben zu können.
Also recht herzlichen Dank an meine Eltern für ihren Mut, damals nicht mit der Masse mitschwimmen zu wollen 😁

Myriam
Gast

Hallo bin echt erstaunt das es soviele von uns gibt ; ). Finde den Namen auch wunderschön und was besonderes. Bin der Meinung er sollte auch so ausgesprochen werden sonst hätten mich ja meine Eltern gleich Miriam taufen können. Lg

MYRIAM
Gast

Hi!Ich bin auch eine Myriam.Den Namen gibt es in meinem Bekanntenkreis nicht nochmal.Als Kind fand ich ihn nicht so toll, weil ich in der Schule "Mürri-Curry" gerufen wurde aber Kinder reimen ja auch andere Namen.Einen Spitznamen hab ich nicht.Ich bin einfach Myriam und mag meinen Namen heute sehr!Liebe Grüße an alle Myriams!!♥

MYRIAM
Gast

PS.: Meinen Namenstag feiere ich übrigens am 15.August.

MYRIAM
Gast

Hi!Ich bin auch eine Myriam.Den Namen gibt es in meinem Bekanntenkreis nicht nochmal.Als Kind fand ich ihn nicht so toll, weil ich in der Schule "Mürri-Curry" gerufen wurde aber Kinder reimen ja auch andere Namen.Einen Spitznamen hab ich nicht.Ich bin einfach Myriam und mag meinen Namen heute sehr!Liebe Grüße an alle Myriams!!♥

Myriam
Gast

Hallo an alle Myriams,
Als Kind fand ich meinen Namen auch nicht so toll.Mittlerweile gefällt er mir. Ich habe mich selbst als Kind Mimi genannt und werde Miriam Gerufen. Auf mein Y im Namen bestehe ich auch, kenne nur eine die so geschrieben wird, ansonsten eher Miriam oder Miriam. Unzähmbare passt zu mir.

Myriam Ann-Sophie
Gast

Früher fand ich den Namen total doof, aber heute gefällt er mir sehr und ich bin froh dass er mit Y geschrieben wird! Das ist einfach was besonderes.

Myriam
Gast

Hallo an alle Myriams,
mein Geburts- und Wohnland ist Luxemburg und mein Rufname Myriam wird "Miriam" ausgesprochen, wie im französischen. Ich werde auch Mimi genannt und finde diesen Spitznamen süss. Einzig mein bester Freund aus dem Saarland darf mich Müriam nennen. Die Bedeutung meines Namens passt auf mich. Ich freue mich, dass es so viele von uns gibt :-))

Liebe Grüsse

Donna
Gast

Meine schwester heissr so aber so Myriam
bahar schöner name zum emphelen

Myriam
Gast

Ich wurde im Sueden der Niederlande geboren, und bekam die Vor-(Tauf-)namen Maria, Henrica, Louisa Lambertha. Wie damals (1952) in Suedlimburg ueblich, bekam ich zusaetzlich einen RUFNAMEN: Myriam. Mein Name wird wie Miriam gesprochen, denn in den Niederlanden gibt es weder die Aussprache UE fuer Y, noch das in Deutschland uebliche U-Umlaut. Die Aussprache Mueriam habe ich also erst kennengelernt nachdem ich nach Deutschland gezogen war(1977). Beide Aussprachen sind fuer mich OK. Ich gruesse alle Myriam's, egal wo.

Myriam xD
Gast

Ich heisse auch Myriam aber ich hasse es total wenn mich jemand Myriam nennt -.- das finde ich schrecklich. Mein Spitzname ist auch Mimii hab gar nicht gewusst, dass der so bekannt ist :P

;)
Gast

Meine Freundin, die heisst Myriam !!! Doch sie wird von allen wie MIRIAM ausgesprochen .
Als Spitznamen mag sie nur Mimi , myri z. B. Hasst sie sie mag sogar Mimi lieber als Myriam und möchte das sie ALLE Mimi nennen!!◀

:)
Gast

Beim Schreiben hasse ich es, wenn man mich falsch schreibt. Interessant.

Myriam(14)
Gast

Ich werd y geschrieben aber niemand spricht mich Müriam aus nur Miriam oder was ich total schrecklich finde Mirjam ich mir y geschrieben und bestehe auch darauf vor allem beim schreiben ich hasse es wenn man mich falsch schreibt . Meine Mutter hat den Namen gut ausgesucht und die Bedeutung passt super .

Myriam
Gast

:) hey ihr mit dem tollen namen
Bin ich die einzige die auch müsli genannt wurde xD ?

Kikki
Gast

Hey,ich heiße auch Myriam,aber leider nur mit 2.Namen,also ruft mich keiner so :(! Ich sag allen ständig ich will Myriam genannt werden,hilft nicht :(((((
!!!

myriam
Gast

Myriam mit y = franzoesische schreibweise.
Y im franzoesisch = i.
Also bitte nennt mich nicht mueriam.

Myriam mit Y und stolz drauf
Gast

...und bitte auch so aussprechen. Ich höre zwar auch auf Miriam, aber wenn mich schon jemand fragt, bestehe ich auch auf mein "y" und sage dann auch, dass es beim aussprechen bitte auch beachtet werden soll. Ich möchte Müriam ausgesprochen werden!

Mymi
Gast

Hihi so gut, wusste gar nicht das sich so viele mit Y schreiben! Ist eben speziell! Meine Spitznamen: Mymi, Myri, Mya, Mumu :D

also
Gast

Ich finde Miriam aber auch schöner

Myri
Gast

Also ich liebe diesen Namen. Ich hab bis jetzt noch nie jemanden getroffen der das y im
Namen hat due meisten Heiden ja Miriam. Ich finde das macht unseren Namen so besonders den es kann nicht jeder sagen ich heisse Myriam mit y . was mir nur sehr oft passiert ist das viele Leute es nicht glauben können das der Name mit y geschieben wird .

Noch eine Myriam
Gast

Ich heiße auch Myriam und ich würde mein y nie hergeben, macht es den Namen doch besonders.
Ich musste erst 16 Jahre alt werden, bis sich jemand getraut hat mich Möhriam zu nennen. Einmal und nie wieder. Mein bester Freund nennt mich My, doch alle anderen Myriam.

Myriam
Gast

Nur meine mama spricht das y aus.ansonsten miriam.mein mann nannte mich immer jamne.

Myriam
Gast

Es ist ungewöhnlich von so vielen Myriams zu hören. Bei uns wird das y meist als i ausgesprochen. Wahrscheinlich aufgrund der Nähe zu Frankreich und dann jemandem beizubringen, dass man nicht Miriam sondern Myriam heißt ist schwierig. Dann wird meist das üüüüüü so richtig in die Länge gezogen :-(. Ich kenne sonst niemanden persönlich, der den Namen auch so ausspricht. Bin dann wenigstens hier was besonderes ;-).

Willi
Gast

Ich finde, dass du vollkommen Recht hast. Müriam hört sich wirklich nicht schön an. Ich tendiere sowieso eher zur Schreibweise Miriam.

Myriam
Gast

Hey, ihr ganzen Myriams. Ich muss euch sagen, das ich immer sagen muss 'bitte nennen sie mich nich müriam, ich möchte miriam genannt werden. Auch wenn ich mit y geschrieben werde.'
Bei meinen freunden bin ich myrü, wobei man da das y wie ü spricht ^^. Naja...meine sichtweise.

Myriam Sarah
Gast

Hey Ihr alle!
Es freut mich sehr so viele Namensvetterinnen zu treffen, die das Problem mit der Aussprache nur zu gut kennen. Keiner versteht es, dass y=ü ist! Den Spitznamen Myri hasse ich wie die Pest! Bei meiner Family und Freunden heiße ich immer nur Myme, Mymi oder nur My :)

Myriam
Gast

Hey ihr Namensvetterinnen!
Schön, dass es doch so viele von euch gibt! :-) Irgendwie begegnet mir der Name in letzter Zeit immer öfter. Früher zu Grundschulzeiten habe ich ihn nie gehört, aber jetzt sind wir sogar 3 in einer Klasse :-) Eine Miriam, eine Mirjam und mich Myriam :-) Echt lustig auch, dass jede Schreibweise dort einmal vertreten ist...

Eigentich mag ich meinen Namen auch ganz gerne. Es gibt zwar noch aufregendere, aber bin ganz zufrieden. Mein Spitzname ist auch Myri, früher auch Möhre oder lieglicher Möhrchen ;-), aber das hat sich inzwischen gelegt! Möhre fand ich immer ganz schlimm, aber Möhrchen irgendwie noch süß, auch wenns ebenfalls blöd ist!

Die Aussprache ist immer eine Sache für sich, auch die Schreibweise. Es nervt irgendwie immer sagen zu müssen "mit y" oder "es wird Müriam gesprochen". Habe es auch aufgegeben die Leute bei der Aussprache zu verbessern. Wer meint mich Miriam nennen zu müssen soll dies tun. Selbst meine beste Freundin nennt mich immer Miriam, obwohl sie weiß, dass es Myriam heißt, aber es stört mich nicht. Finde es ok. Soll jeder sagen wie er es will, Hauptsache die Schreibweise stimmt und die finde ich generell wirklich schöner als Miriam.

@Marlene
Gast

Ich werde glücklicherweise von meinen Freunden/innen Myri genannt aber viele nennen mich Mimi und das NERVT!!!!!

@Myriam
Gast

Hey Myriam,
meine Schwester heißt auch so wie du! Sie wird allerdings "Miriam" geschrieben!!! Sie mag ebenfalls den Spitznamen "Mimi" nicht. Sie wird von uns immer "Miri" genannt. Wie wirst du genannt?!!
LG Marlene:)

Myriam
Gast

Hey,
Ich mag meinenen Namen nicht so würde viel lieber Kim heißen.
Und ich hasse den Spitznamen Mimi

Myriam
Gast

Ich mochte meinen Namen von anfang an , da er immer so einzigartig und ausergewöhnlich ist !! ich werd aber meistens MYRIJAM ausgesprochen oder MÜÜÜRIAM nach dem 100mal verbessern=)
der Name klingt einfach frecher =) wie Miriam oder Mirjam das hört sich einfach so brav an
zu mir passt der Name total weil ich auch so bin so abstrakt =)

Myriam
Gast

Ich bin echt verblüfft wieviele Namensschwestern es gibt !
Alle nennen mich Miriam und das fibde ich auch besser als
Müriam..
LG
Eine Myriam

Myriam
Gast

Ich hab nie wirklich über meinen Namen Nachgedacht aber ich finde es gut das ich Nicht miriam heiße das ist erstenz zu gewöhnlich und zweitens ist die Bedeutung bitterwasser.

Marco
Gast

Ich Liebe eine Myriam der Name ist wunderschön Grade wen man an sie deckt und man in immer vor sich hin sagt. die Beschreibung passt ganz gut zu irr

Myriam T.
Gast

Der name ist echt sehr toll und die beschreibung oben passt echt zu mir :D

Myri
Gast

Obwohl ich mich mit Y schreibe nennen mich alle Miriam...

Ich musste in der Schule meinen Namen immer buchstabieren... aber ich fand das aufregend!!!

Meiner Meinung nach ist Myriam die schönere Schreibweise als Miriam/Mirjam...

Gibt es eigentlich die Schreibweise Miryam???

Myri
Gast

Ich liebe meinen Namen!!! Myriam Antoinette!!!

Viele die mich kennen, und Anna oder Selina (nichts gegen diese schönen Namen...) heissen, beneiden meinen klangvollen Namen... HEHE

Myriam
Gast

... sooo viele Myriams? ;)
Ich werde auch von Kollegen meist Miriam genannt... habs aber aufgegeben, sie zu verbessern.

Möhre ist auch sehr beliebt... genau wie Mimi, Mims, Maimai, Mimimski oder Mimimaus... hach, was man aus diesem Namen alles machen kann ;)

LG

Myriam
Gast

Ich heiße auch Myriam und bin mittlerweile sehr stolz auf meinen Namen. Als Kind fand ich es furchtbar,dass fast jeder mich falsch ausgesprochen hat (also "Miriam" statt "Müriam") aber jetzt schätze ich meinen Namen sehr! Abgekürzt werde ich übrigens immer: My oder Myri. Und mein ZN ist Alexandra. Klingt auch sehr schön in Kombi ;-)

Meike
Gast

'ne Freundin von mir heißt Myriam, und ihre Spitznamen sind Mymi oder Mymki.
Klingt ziemlich niedlich, finde ich :)
Die Bedeutung passt überhaupt nicht zu ihr.

Myriam
Gast

Ich mag meinen Namen und mein Spitzname ist Micki, passt wenn ich von Freunden nicht bei jeder Gelegenheit so genannt werde:-)

Myriam
Gast

Ich fand meinen Namen eigentlich immer sehr schön und außergewöhnlich. Aber ich wurde in der Schule von den Mitschülern immer gehänselt. Das war nicht soooo toll!!!!

Myriam
Gast

Ich fand meinem Namen früher auch nicht so toll, weil er entweder falsch ausgesprochen wurde, oder damit doofe Spitznamen wie Möhre kreiert wurden. Heute allerdings bin ich richtig stolz darauf, da der Name, mit dieser Schreibung sehr selten vorkommt.
Ich find es schön mal ein paar Namensschwestern gefunden zu haben. :D

Myriam
Gast

HEii .. ich heiße auch Myriam .. und mittlerweile find ich meinen Namen richtig klasse ..
.. früher fand ich ihn eigenartig ..

Naja .. ich heiße aber auch oft Myri, Müry, Müly oda auch Müll .. :D

Die Bedeutung passt aber iwie nicht zu mir xD

Lg .. Myriam (:

Myriam
Gast

Ich mag meinen Namen.
Er kommt nicht so oft vor.
Vor allem nicht in dieser Schreibweiße.

Aber ich mag spitznamen wie Möre oder M**e garnicht leiden. :(

Myriam
Gast

Ich liebe meinen Namen und seine Bedeutung trifft auf mich leider zu! In meiner Grundschulklasse waren noch zwei Miriams! Meine Lehrerin hatte den Unterschied zwischen M (i) riam und M (ü) riam nie begriffen und rief mich Mimi! Ich reagiere noch heute allergisch, wenn mein Name so verfälscht wird! Ich find ihn nämlich so wie er ist super!

Myriam x)
Gast

Hallo Leute

auch ich bin eine Myriam & die Bedeutung trifft es wohl sehr gut ;)
Früher fand ich den Namen nich so toll, heute gefällt er mir weil ich nich Jenny oder Lisa heiß, wie fast alle in meinem Alter.

Liebe Grüße Myriam


PS: Spitzname My

Myriam-Jannin
Gast

Mittlerweile lieb ich meinen Namen auch. Wird auch nicht mit "i" ausgesprochen, sondern mit "ü"
Allerdings ist er durch den Doppelnamen so lang geworden und seit 20 Jahren nennen mich alle nur My.

Myriam - what else ;-)
Gast

Geht mir wie den meisten Myriam's hier. Meine Eltern haben ihn gewählt weil er so selten vorkam. Genau aus diesem Grunde konnte ich ihn in der Volksschule nicht leiden - heute finde ich ihn super!!! Werde teils mit ü teils mit i angesprochen, habe aber das Glück nie einen Spitznamen bekommen zu haben.... Also - sind wir uns alle einig...ein Spitzen-Name!

P.S. Feier auch am 12.September wegen der Ableitung zu Maria meinen Namenstag

Brina
Gast

Ich kenn aber viele Miriams, mit "i" statt y allerdings, aber das macht nicht viel Unterschied.

Myriam(15)
Gast

GANZ ehrlich ich mag meinen Namen nicht
ich weiß nicht ich wollte immer nen normalen namen haben der nicht so ausergewöhnlich ist und naja Myriam ist nicht gerade oft fertreten.

Ich wollte früher immer Marie oder so heißen .

Ich weiß nicht der name kann schön sein und auch alles aber jetzt bin cih noch nicht mit zufrieden.
Vielleicht kommt das noch.

myriam
Gast

Myri mimi my das sind die spitznamen

Lorenz
Gast

Der Name geht so, mir persönlich gefällt jedoch Mirjam und Miriam besser!

Solana Mirabellla
Gast

Interssant ist, dass in diesem Forum im vergleich zu allen anderen ausschließlich die Menschen die den Namen selbst tragen gemeldet haben.

Ich bin mit einer Myriam zusammen und ich dachte ihre Widerspenstigkeit kommt aus dem chinesischen Horoskop (sie ist ein Pferd).
Ich mag den Namen nicht so,weil im deutschen der Name "Miriam" ausgeprochen wird und wenn es mit "Müriam" probiert wird klingt es furchtbar. Dann lieber noch mimi oder mitze.

Myriam
Gast

Ich liebe meinen Namen auch und bin total stolz darauf. Und die Bedeutung passt bei mir wie die Faust aufs auge... :-) Die Leute staunen und grinsen immer wenn ich erkläre das es nicht Miriam ausgesprochen wird und dann sage was er bedeutet. Danke Mum!!! Für diesen tollen Namen.
Die Spitznamen wie Möhre, Myhrre, myri und Mimi hab ich auch schon alle durch und bei jedem einen anderen spitznamen.

Myriam
Gast

Hey ihr Myriams - egal ob schön oder unschön, der Name gehört zu EUCH, das seid IHR! Nicht was ihr seid, bestimmt Euren Wert, sondern wie ihr es seid. Also: seid Myriams ;-)

Myriam
Gast

Ich finde den namen echt schÖn!
Früher wurde ich oft Möhre gennant, schrecklich!!!
Kennt ihr noch gut Spitznamen für Myriam ?

Conny
Gast

So heißt meine Tochter!!!Allerdings als Miriam gesprochen!Sie ist jetzt 5 und ich hab ihn noch nicht satt:)Sie selber findet ihn auch (noch) schön;)Außerdem ist sie die Einzige in ihrer Kita mit diesem Namen!!!MYRIAM:)

Myriam
Gast

Bin stolz auf meinen Namen und trage ihn gerne. Vor allem auf die französich/belgische Schreibweise! Dachte lange Zeit ich habe diesen Namen allein. Heute gibt es viele Myriams!
Meine Schwestern haben auch schöne Namen: Constanze und Juliane. Nicht Allerweltsgewäsch.
Falls wir nach unserem Söhnchen Justus Conrad noch ein Mädchen bekommen (es wär schön) solll es den Namen Mathilda bekommen.

Myriam
Gast

Mir geht es genau so wie den meisten hier - in der als kind und in der grundschule fand ich den namen seltsam bis doof, weil alle anderen mädchen namen hatten, die auf -a- endeten. später fanden alle meinen namen wunderschön - und ich mittlerweile auch. sieht so edel aus! und klingt so schön! und die unbezähmbare/wilde zu sein finde ich noch besser. wie viele können das noch von sich behaupten?

myriam
Gast

Grüße alle myri´s da draußen und bin auch superstolz so heißen zu dürfen...

Myriam
Gast

Ich heiße auch Myriam! Heute liebe ich diesen Namen... In eder Grundschule jedoch habe ich ihn gehasst... Ständig wurde ich Möhre genannt oder Myrre (und Weihrauch) ;-) Heute kann ich darüber lachen. Auch heute nennen ein paar mich noch Myrre 8man gewöhnt sich halt an alles), aber Myri ist mir als Spitzname 1000x lieber. Mein Name wird auch nicht wie Miriam, sondern Müriam ausgesprochen. Oh, man, ich hasse diese Schreibweise mit "ü"! Hab doch tatsächlich mal nen Brief von der RWE bekommen, der an Müriam XXX adressiert war! Grauenhaft!

Auf diesem Weg grüße ich alle My´s!

Myriam 40
Gast

Hebräisch: Ableitung von Maria und bedeutet die wiederspenstige/unzähmbar

Myriam
Gast

Hier spricht auch eine Myriam... Ich mag unseren Namen eigentlich gerne, außer dass am Telefon viele denken, dass ein Florian am Telefon sei, aber vielleicht liegt das auch an meiner schnellen Sprechweise.
Mein Namenstag ist allerdings der 12. September, so wurde es meinen Eltern an meiner Taufe gesagt!Aber Ich bin stolz auf meinen Namen, er ist nicht so alltäglich!

myriam
Gast

Ich bin auch eine myriam und liebe meinen namen.
unsere namestag ist der 2 april ;-)

myriam
Gast

Ich bin auch eine myriam und liebe meinen namen.
unsere namestag ist der 2 april ;-)

Myriam
Gast

Ich bin auch ne Myriam-und zwar voll gas! Ich liebe das Leben, ich liebe was ich bin und wie ich bin- und vorallem liebe ich meinen Namen! :-)

Myriam
Gast

Als Kind hab ich den Namen gehaßt, weil vor 35 Jahren niemand so hieß. Niemand konnte (oder wollte) ihn rrichtig schreiben oder aussprechen. Möhre und sonstige Dinge kamen dabei rum. Oder aber Miiiiiriam. Furchtbar. Die Schreibweise Müriam war auch nicht selten. Heute lach ich drüber und find den Namen sehr schön!
Und mein Umfeld auch. Und die Bedeutung war meinem damals 3 Jährigen Bruder, der ihn gewählt hat wohl nicht klar :-) Aber er hats wohl gewusst, denn es stimmt.

Myriam
Gast

Ja, ich bin auch eine. Wollte frühe nie so heißen, kannte ja keiner. Heut bin ich super stolz auf den Namen, würde um nichts in der Welt tauschen. Die Aussprache ist mir egal, aber wehe, er wird falsch geschrieben, dann werd ich sauer. Möchte nicht ander heißen.

Myriam
Gast

Bin etwas enttäuscht. Dachte immer "Myriam" heisst die Unschuldige/Jungfräuliche.... Okay, dann bin ich halt widerspenstig. Passt auch eher zu mir.

Myriam
Gast

Myriam ist i-wie "abgerundet" es hört sich besser an, ich find es nur schade, dass die bedeutung nich ganz klar ist!

Myriam
Gast

Ich finde meine Namen eigentlich echt schön.
Aber leider schreibt, und spricht ihn keiner richtig aus.

Lilo
Gast

So wird meine zukünftige Tochter wahrscheinlich heissen (wenns denn eine gibt ...)

Myriam
Gast

Füher fand ich meinen namen gar nich so toll weil nie einer wusste wie man ihn schreibt, aber jetzt find ich das ganz gut weil halt nicht jeder so heißt, meine schwester heißt Julia, die wird nie gefragt wie man das schreibt...

MYRIAM ist einfach nur toll.

PS ich werde übrigens immer Müriam genannt also nicht mit i das ist eigentlich auch cool.

natürlich myriam =)
Gast

Ich find den namen eigentlich total schön. auch wenn dann viele immer fragen "wie schreibt man das ?" er is eben nich so wie die anderen gängigen namen .

Myriam
Gast

Hehe voll der coole name^^

Myriam
Gast

Bin mit dem Namen ganz zufrieden, man kann sich so schön von "Miriam" durch die Aussprache abgrenzen....

Julia
Gast

Ich find die Schreibweise und den Namen toll. Hab ne Freundin, die so heißt. Die Schreibweise ist nicht so eine verunstaltete wie manch andere. Sieht total schön aus.

Markus
Gast

Myriam, ist der bezaubernste Name den ich je gehört habe, und ich liebe Myriam

Kommentar hinzufügen

Hallo Gast! Dein Kommentar wird erst nach erfolgter Freischaltung sichtbar sein. Melde Dich an oder werde neues Mitglied der Community, um live kommentieren zu können.

Kommentare zu anderen Vornamen

Mädchenname Nara

Kommentar von Franzine ********(30)

Hallo! Meine 5 Kinder heißen: Luna-Nara (7) Franca-Leona (5) Anastasia (4) & Rudolf-Nastan (4) Meine Kleins...

Jungenname Marvin

Kommentar von Martina

Hört doch bitte endlich auf euch zu streiten! Niemand kann was für seinen Namen, immerhin suchen wir ihn un...

Jungenname Quentin

Kommentar von mandy

Mein Neffe heißt QUENTIN. Ich finde diesen Namen einfach super,weil er selten ist und dazu noch einen guten...

Vornamen nach Sprache und Herkunft

Zur Vornamensuche nach Sprache und Herkunft

Du bevorzugst amerikanische Namen oder magst den Klang des Nordfriesischen? Unser Bereich zur Sprache und Herkunft gibt Dir die Möglichkeit, ganz gezielt nach einem europäischen oder internationalen Vornamen für Dein Kind zu suchen.

Heutige Namenstage

Zu den Namenstagen

Wir gratulieren allen Menschen mit dem Vornamen Adalbert, Alexander, Dionysius, Edigna, Gerlinde, Gotthilf, Mechthild und Ottokar ganz herzlich zu ihrem heutigen Namenstag!

Auch diese Vornamen könnten Dich interessieren