Vornamen für dein Baby
Mehr als 50.000 Vornamen und eine aktive Community helfen dir bei der Vornamensuche für dein Baby.

Vornamen für dein Baby

Marei

Marei ist ein weiblicher Vorname althebräischer Herkunft. Alle Infos zum Namen findest du hier.

233 Stimmen (Rang 1412)
2 x auf Lieblingslisten
0 x auf No-Go-Listen
1412

Rang 1412
Mit 233 erhaltenen Stimmen belegt Marei den 1412. Platz in unserer Hitliste der beliebtesten Mädchennamen.

Weiblicher Name
Marei ist ein weiblicher Vorname, kann also nur an ein Mädchen vergeben werden.

Baby mit Namen Marei

Was bedeutet der Name Marei?

Bedeutung

Koseform von Marie.
Name für Maria in Tirol
(Betonung auf der 1. Silbe)

Woher kommt der Name Marei?

Wann hat Marei Namenstag?

Uns sind keine Infos zum Namenstag und Namenspatron bekannt.

Wie spricht man Marei aus?

Aussprache von Marei: Die folgenden Hörbeispiele zeigen dir, wie Marei auf Deutsch und anderen Sprachen richtig ausgesprochen und betont wird. Klicke einfach auf eine Sprache, um dir die korrekte Aussprache und Betonung anzuhören.

Wie beliebt ist Marei?

Marei ist in Deutschland ein seltener Vorname. Im Jahr 2019 belegte er in der Rangliste der häufigsten weiblichen Babynamen den 215. Platz. Die beste Platzierung erreichte der Name im Jahr 2007 mit Platz 48. Im Zeitraum von 2005 bis 2021 lag der Mädchenname durchschnittlich auf dem 153. Platz.

Weltweite Beliebtheit von Marei

Hier siehst du die letztjährigen Platzierungen von Marei in den offiziellen Vornamencharts einzelner Länder. Alle Jahresplatzierungen des Namens findest du hier. Per Klick auf ein Land gelangst du zu dessen vollständiger Top-30-Chartseite.
(Woher wir diese offiziellen Daten beziehen, kannst du hier nachlesen.)

Land 2020 2019 2018 Bester Rang
Deutschland - 215 210 48 (2007)
Österreich 151 - - 136 (2009)
Schottland - - - 130 (1995)

Marei in den Vornamencharts von Deutschland (2005-2020)

Das Diagramm zeigt die Platzierungen von Marei in den Vornamen-Hitlisten von Deutschland, die jedes Jahr von uns erstellt werden. Die vollständigen Vornamencharts von 2005 bis 2020 findest du unter "Beliebteste Vornamen in Deutschland".

Platz 48 in den offiziellen Vornamencharts von 2005
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2006
Platz 48 in den offiziellen Vornamencharts von 2007
Platz 75 in den offiziellen Vornamencharts von 2008
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2009
Platz 131 in den offiziellen Vornamencharts von 2010
Platz 137 in den offiziellen Vornamencharts von 2011
Platz 178 in den offiziellen Vornamencharts von 2012
Platz 175 in den offiziellen Vornamencharts von 2013
Platz 183 in den offiziellen Vornamencharts von 2014
Platz 189 in den offiziellen Vornamencharts von 2015
Platz 207 in den offiziellen Vornamencharts von 2016
Platz 204 in den offiziellen Vornamencharts von 2017
Platz 210 in den offiziellen Vornamencharts von 2018
Platz 215 in den offiziellen Vornamencharts von 2019
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2020
2005 2009 2010 2019
  • Bester Rang: 48
  • Schlechtester Rang: 215
  • Durchschnitt: 153.85

Land wählen:

Beliebtheitsentwicklung des Mädchennamen Marei

Die Grafik stellt dar, wie sich die Beliebtheit des Namens Marei im Laufe der Jahre verändert hat. Dazu ermitteln wir jeden Monat dessen Rang anhand der auf unserer Seite abgegebenen Anzahl Stimmen/Likes (Baby-Vornamen-Ranking).

Rang 169 im Oktober 2018
Rang 0 im November 2018
Rang 151 im Dezember 2018
Rang 182 im Januar 2019
Rang 155 im Februar 2019
Rang 0 im März 2019
Rang 0 im April 2019
Rang 157 im Mai 2019
Rang 136 im Juni 2019
Rang 138 im Juli 2019
Rang 0 im August 2019
Rang 119 im September 2019
Rang 0 im Oktober 2019
Rang 121 im November 2019
Rang 0 im Dezember 2019
Rang 131 im Januar 2020
Rang 204 im Februar 2020
Rang 214 im März 2020
Rang 217 im April 2020
Rang 209 im Mai 2020
Rang 218 im Juni 2020
Rang 218 im Juli 2020
Rang 203 im August 2020
Rang 0 im September 2020
Rang 0 im Oktober 2020
Rang 0 im November 2020
Rang 190 im Dezember 2020
Rang 233 im Januar 2021
Rang 207 im Februar 2021
Rang 190 im März 2021
Rang 0 im April 2021
Rang 179 im Mai 2021
Rang 143 im Juni 2021
Rang 138 im Juli 2021
Rang 147 im August 2021
Rang 0 im September 2021
Rang 142 im Oktober 2021
Rang 146 im November 2021
Rang 176 im Dezember 2021
Rang 213 im Januar 2022
Rang 180 im Februar 2022
Rang 180 im März 2022
Rang 181 im April 2022
Rang 170 im Mai 2022
Rang 147 im Juni 2022
Rang 150 im Juli 2022
Rang 156 im August 2022
Rang 142 im September 2022
Okt Jan Dez Jan Dez Jan Dez Jan
2018 2019 2020 2021 2022
  • Bester Rang: 119
  • Schlechtester Rang: 338
  • Durchschnitt: 194.15

Geburten in Österreich mit dem Namen Marei seit 1984

Marei belegt in der offiziellen Rangliste der häufigsten Vornamen aller in Österreich geborenen Bürger den 3498. Rang. Insgesamt 8 Babys wurden seit 1984 so genannt.

Österreich Rang Namensträger Quelle Stand
3498 8 Statistik Austria 2019

Land wählen:

Verteilung des Namens in Deutschland, Österreich und der Schweiz

Hier kannst du sehen, in welchen Bundesländern bzw. Kantonen von Deutschland, Österreich und der Schweiz der Vorname Marei besonders verbreitet ist.

Verbreitung in Deutschland (45)
  • 6.7 % 6.7 % Baden-Württemberg
  • 17.8 % 17.8 % Bayern
  • 6.7 % 6.7 % Berlin
  • 4.4 % 4.4 % Brandenburg
  • 2.2 % 2.2 % Hamburg
  • 8.9 % 8.9 % Hessen
  • 13.3 % 13.3 % Niedersachsen
  • 15.6 % 15.6 % Nordrhein-Westfalen
  • 2.2 % 2.2 % Rheinland-Pfalz
  • 4.4 % 4.4 % Sachsen
  • 4.4 % 4.4 % Sachsen-Anhalt
  • 8.9 % 8.9 % Schleswig-Holstein
  • 4.4 % 4.4 % Thüringen
Verbreitung in Österreich (1)
  • 100.0 % 100.0 % Steiermark
Verbreitung in der Schweiz (0)
  • - Zu der Schweiz liegen leider noch keine statistischen Daten vor -

Dein Vorname ist Marei? Dann wäre es klasse, wenn du uns hier deine Heimatregion mitteilst und uns damit beim Ausbau dieser Statistik unterstützt.

Beliebtheit von Marei als Babyname von 1930 bis heute

Erfahre hier, in welchen Jahren der Vorname Marei besonders angesagt oder selten war. Die Grafik stellt konkret dar, wie häufig er in den Jahren von 1930 bis heute als Babyname im deutschsprachigen Raum vergeben wurde. Grundlage sind dabei die Daten unserer statistischen Erhebung von Personen mit dem Namen Marei.

Häufigkeit des Vornamens Marei nach Geburtsjahren von 1930 bis heute

Varianten von Marei

Männliche Form

Uns ist keine männliche Form bekannt. Du kennst eine? Dann trag sie hier ein!

Anderssprachige Varianten und Schreibweisen

Noch keine Varianten vorhanden. Hilf mit und trag hier welche ein!

Spitznamen und Kosenamen

  • Maichen
  • Maily
  • Mareile
  • Mareilein
  • Mariah
  • Mariechen
  • Mariele
  • Mariri
  • Mary
  • Mary Parry
  • Momae
  • Momei
  • Reile

Ähnliche Vornamen

Marei in den Medien

Bekannte Persönlichkeiten mit dem Vornamen Marei

Marei Obladen
deutsche Schriftstellerin

Marei in der Popkultur

Sarie Marei
Volkslied Afrikaans

Marei in der Linguistik

Sprachwissenschaftliche Daten und Zahlen zu dem männlichen Vornamen Marei wie Silben, Worttrennung und persönliche Namenszahl.

Silben und mehr

Länge
5 Zeichen
Silben
2 Silben
Silbentrennung
Ma-rei
Endungen
-arei (4) -rei (3) -ei (2) -i (1)
Anagramme
Amrei, Armei, Emira, Imera, Irema, Maire, Marie, Meari, Meira, Mirae, Mirea und Raime (Mehr erfahren)Anagramme
Wörter, die aus den Buchstaben eines Wortes - hier Marei - gebildet werden können.
Rückwärts
Ieram (Mehr erfahren)Marei ist leider kein Palindrom! Ein Palindrom ist ein Wort, das rückwärts gelesen genau dasselbe Wort ergibt.
Namenszahl (Numerologie)
1 Unabhängigkeit und Stärke (Mehr erfahren)

Marei in Zahlen (nach ASCII-256-Tabelle)

Binär
01001101 01100001 01110010 01100101 01101001
Dezimal
77 97 114 101 105
Hexadezimal
4D 61 72 65 69
Oktal
115 141 162 145 151

Marei in der Phonetik

Erfahre hier, wie sich der Sprachklang von Marei anhand unterschiedlicher phonetischer Algorithmen in Ziffern und/oder Zeichen darstellen lässt und wie der Name korrekt diktiert bzw. buchstabiert wird.

Klang und Laute

Kölner Phonetik
67 (Mehr erfahren)Kölner Phonetik
Phonetischer Algorithmus, der Wörtern nach ihrem Sprachklang eine Ziffernfolge zuordnet.
Soundex
M600 (Mehr erfahren)Soundex
Phonetischer Algorithmus, der ein Wort nach seinem Sprachklang kodiert.
Metaphone
MR (Mehr erfahren)Metaphone
Phonetischer Algorithmus zur Indizierung eines Wortes nach seinem Klang.

Marei buchstabiert

Buchstabiertafel DIN 5009
Martha | Anton | Richard | Emil | Ida
Internationale Buchstabiertafel
Mike | Alfa | Romeo | Echo | India

Marei in unterschiedlichen Schriften

Dargestellt ist hier der Vorname Marei in verschiedenen Schriftarten sowie Alphabetschriften aus den unterschiedlichsten Sprachen, Kulturen und Epochen.

Schreibschrift
Marei
Altdeutsche Schrift
Marei
Lateinische Schrift
MAREI
Phönizische Schrift
𐤌𐤀𐤓𐤄𐤉
Griechische Schrift
Μαρει
Koptische Schrift
Ⲙⲁⲣⲉⲓ
Hebräische Schrift
מארהי
Arabische Schrift
مــاــرــهــي
Armenische Schrift
Մառեի
Kyrillische Schrift
Мареи
Georgische Schrift
Ⴋარეი
Runenschrift
ᛘᛆᚱᛂᛁ
Hieroglyphenschrift
𓅓𓄿𓂋𓇌𓇋

Marei barrierefrei

Hier kannst du sehen, wie der Name Marei an Menschen mit Beeinträchtigungen kommuniziert werden kann, zum Beispiel an Gehörlose und Schwerhörige in den Handzeichen der Gebärdensprache oder Blinde und Sehbehinderte in der Brailleschrift.

Marei im Fingeralphabet (Deutsche Gebärdensprache)

Marei im Fingeralphabet der Deutschen Gebärdensprache

Marei in Blindenschrift (Brailleschrift)

Marei in Blindenschrift (Brailleschrift)

Marei im Tieralphabet

Marei im Tieralphabet

Marei in der Schifffahrt

Der Vorname Marei in unterschiedlichen Kommunikationsmitteln der Schifffahrt wie dem Morsecode, dem Flaggenalphabet und dem Winkeralphabet.

Morsecode

-- ·- ·-· · ··

Marei im Flaggenalphabet

Marei im Flaggenalphabet

Marei im Winkeralphabet

Marei im Winkeralphabet

Marei in der digitalen Welt

Natürlich lässt sich der Name Marei auch verschlüsselt und in digitaler Form darstellen, zum Beispiel als scanbarer QR- oder Strichcode.

Marei als QR-Code

Marei als QR-Code

Marei als Barcode

Marei als Barcode

Wie denkst du über den Namen Marei?

Wie gefällt dir der Name Marei?

Bewertung des Namens Marei nach Schulnoten von 1 (sehr gut) bis 6 (ungenügend). Der gelbe Balken zeigt die Durchschnittsnote aller bisher abgegebenen Benotungen an. Welche Note würdest du diesem Vornamen geben? Stimm ab!

Gesamtnote: 1.6 6 5 4 3 2 1
sehr gut ungenügend

Zu welchen Nachnamen passt Marei?

Ob der Vorname Marei auch für einen deutschen Familiennamen geeignet ist und wie gut er laut Meinung unserer Nutzer zu klassischen Nachnamen aus anderen Ländern, Sprachen und Kulturen passt, kannst du hier ablesen.

Passt zu einem deutschen Nachnamen (80.8 %) Passt zu einem österreichischen Nachnamen (73.1 %) Passt zu einem schweizerischen Nachnamen (69.2 %) Passt zu einem englischen Nachnamen (38.5 %) Passt zu einem französischen Nachnamen (15.4 %) Passt zu einem niederländischen Nachnamen (61.5 %) Passt zu einem nordischen Nachnamen (46.2 %) Passt zu einem polnischen Nachnamen (15.4 %) Passt zu einem russischen Nachnamen (26.9 %) Passt zu einem slawischen Nachnamen (23.1 %) Passt zu einem tschechischen Nachnamen (26.9 %) Passt zu einem griechischen Nachnamen (38.5 %) Passt zu einem italienischen Nachnamen (50.0 %) Passt zu einem spanischen Nachnamen (30.8 %) Passt zu einem türkischen Nachnamen (19.2 %)
Was denkst du? Passt Marei zu einem ... Ja Nein
deutschen Nachnamen?
österreichischen Nachnamen?
schweizerischen Nachnamen?
englischen Nachnamen?
französischen Nachnamen?
niederländischen Nachnamen?
nordischen Nachnamen?
polnischen Nachnamen?
russischen Nachnamen?
slawischen Nachnamen?
tschechischen Nachnamen?
griechischen Nachnamen?
italienischen Nachnamen?
spanischen Nachnamen?
türkischen Nachnamen?

Wie ist das subjektive Empfinden?

Die nachfolgende Bewertung des Vornamens Marei ist die rein subjektive Meinung der Besucher dieser Seite, welche Empfindungen und Eindrücke sie persönlich mit diesem Vornamen in Verbindung bringen.

bekannt (39.5 %) modern (67.7 %) wohlklingend (83.9 %) weiblich (79.0 %) attraktiv (81.5 %) sportlich (69.4 %) intelligent (82.3 %) erfolgreich (75.8 %) sympathisch (87.9 %) lustig (75.8 %) gesellig (78.2 %) selbstbewusst (71.8 %) romantisch (75.8 %)
von Beruf
  • Krankenschwester (4)
  • Physiotherapeutin (2)
  • Tierzüchterin (2)
  • Erzieherin (2)
  • Lehrerin (2)
  • Schauspielerin (1)
  • Tierärztin (1)
  • Juristin (1)
  • Flugbegleiterin (1)
  • Künstlerin (1)
  • Winzerin (1)
  • Autorin (1)
  • Polizistin (1)
  • Tierpflegerin (1)
  • Sozialarbeiterin (1)
  • Bäuerin (1)
  • Journalistin (1)

Deine persönliche Meinung ist gefragt: Wie empfindest Du den Vornamen Marei und welche Eigenschaften verbindest Du mit ihm?

Der Name Marei ist nach meinem Empfinden ...

Kommentare zu Marei

Kommentar hinzufügen
Marei-Elisa
Gast

Hallo, heiße selber Marei-Elisa und finde den Namen total super. Alle nennen mich aber nur Marei :)
Das einzige das mich nervt ist dass immer alle 10x mal nachfragen wie man das ausspricht und ob das mein Spitzname ist.

Meine Mutter betont die erste Silbe und mein Vater die zweite. Weiß also garnicht wie genau ich heiße hahaha

MJ
Gast

Hallo liebe mit Marei´s! :)
Ich bin überrascht, dass es doch noch andere mit meinem Namen gibt. Früher war ich nicht ganz so begeistert von meinem Namen, jedoch hat sich das mittlerweile geändert.
Ich finde es wunderbar einen so "seltenen" Namen zu haben.

Lieben Gruß,
Marei

Ina
Gast

Kenne einen ganz alten Song:
Dort unten an dem Dornenbusch im grünen grünen Tal, dort wohnt meine Sari Marei.
Denke immer an das Lied, wenn ich Marei höre.
Kein schlechter Name, das Lied war auch recht hübsch.

also,
Gast

Ich kenne auch eine Marei. Ich finde den Namen nicht schlecht, mal was anderes. Und nicht immer Marie oder Maria.

Cathy
Gast

Meine Schwester heisst Marei-Christine. Das einzige was an dem Namen nervt, ist das einige ihn gundsätzlich falsch verstehen (wollen?) - "Wie heisst sie denn?" "Marei" "Oooh, Mareike?" "Nein ... Marei!" - Das Gespräch gab e sgefühlte 200x als sie Baby war.

Marei
Gast

Eine unter vielen, wie lustig. Ich dachte immer, der Name wäre ziemlich ungewöhnlich und bin überrascht, dass es doch so viele Namensvetterinnen von mir gibt. :) Früher mochte ich meinen Namen nicht wirklich, da ich ihn immer allen erklären musste, aber mittlerweile leb ich ganz gut damit, und das seit 40 Jahren. Bei mir liegt die Betonung auch auf der 2. Silbe, und das ist mir auch lieber!

Kerstin
Gast

Habe 3 Kinder: Jana, Tim und Marei. Ich wollte beim dritten Kind einen besonderen Namen, den es nicht schon 4 mal im Kindi oder Schule gibt. Bei der Taufe meines Patenkindes im Osten habe ich eine Frau namens Marei kennengelernt, und dachte gleich, wenn ich nochmal ein Mädchen bekomme heißt sie Marei. Und so kam es auch, ich habe es bis heute nicht bereut, und in ihrer Klasse bzw. hier im Ort ist sie auch die einzige mit diesem Namen. Meine Bekannten und Verwandten, Freunde etc. finden ihn auch alle toll.

sabse
Gast

JAAAA es wurde ein Mädl und meine kleine Marei ist nun mittlerweile 3Jahre ‹3 ich bereue keinen tag das wir diesen namen gewählt haben! :) also sollte ich nochmal das glück haben ein kind zubekommen weiss ichden namen schon ;) den MICHAEL-MAREI & LUDWIG is ne bomben kombi ;)

GIHL
Gast

Ich kenn auch eine Marei. Anfangs dachte ich, das wär eine Eigenerfindung der Eltern und war nicht so begeistert. Aber je länger ich sie kenne, um so mehr gefällt er mir. Ihr Bruder heißt Michel, gesprochen wie geschrieben. Ich finde die Namen ungewöhnlich aber sehr schön. Gerade wegen der Einfachheit.

Marei
Gast

Natürlich musste ich meinen Namen früher immer buchstabieren oder man hat ein -ke oder -lle angehängt. Es war dennoch einfach schön einen eigenen Namen zu haben und ihn nicht mit 3 anderen in der Klasse teilen zu müssen. Ich lebe nun seit über 40 Jahren mit diesem Namen und bin so froh, dass meine Eltern ihn für mich gewählt haben. Er klingt von sich aus schon wie eine Koseform. In meinem Bekanntenkreis gibt es inzwischen drei Mareis mehr...

N.
Gast

Ich habe den Namen auch vor ein paar Jahren auf einem Dorffest gehört und konnte mich daran gar nicht gewöhnen. Ich wollte am liebsten ein -ke hinten dran hängen, weil der Name sonst so unvollständig aussieht. Außerdem lese ich immer automatisch "Marie". ;)

Lana Marai
Gast

Ich liebe meinen 2. Namen, meinen ersten aber auch. Ich werde allerdings auch mit ai und nicht mit ei geschrieben, was ich auch schöner finde.

yepp
Gast

Der ist schön. Ich hatte beim Studium eine Marei, sie hatte allerdings manchmal Probleme, weil die Leute oft Marie geschrieben haben.

Marei
Gast

Eigentlich liebe ich meinen Namen, es gibt aber auch Zeiten wo ich diesen Namen nicht mag.
Werde oft gefragt wo der Name her kommt, weil viele nicht wissen das es ein deutscher Name ist.

Die Leute rufen mich ganz normal Marei ohne eine verlängerung

Marei
Gast

Ich liebe meinen Namen (inzwischen) und bin froh, dass sich meine Eltern für diesen einzigartigen Namen entschieden haben. Danke Mama und Papa, dass ich nicht eine unter vielen geworden bin

Marei
Gast

Als Kind fand ich den Namen doof. Mittlerweile bin ich 31 und finde meinen Namen wunderschön. Die meisten Menschen, die ich kennenlerne, finden den Namen sehr besonders und schön. Ich werde leider auch oft mit Mareike verwechselt.

marei
Gast

Moin, moin!
das macht ja spass! das hier alles zu lesen. ich heiße gerne marei, der name ist besonders ohne gleich zu abgehoben zu wirken. bei mir betont man den namen auf der ersten silbe, das klingt wie es hier ja schon steht weicher, aber habe ich es aufgegeben und lasse mich auch marEi nennen.

lieben gruß an die lieben namensvetterinnen

Annika
Gast

Unsere Tochte, die im September geboren wird, wird den Namen Marei (MaREI) tragen. Uns gefällt dieser schon seit Jahren.

Laura
Gast

"Laß uns auf die Wiese gehn, klein Marei und tanzen!" :D Kinderlied aus einem alten Hamburger Liederbuch. Marei ist einfach die verniedlichte Form von Marie und wird deshalb auch genauso betont, auf der letzten Silbe (es heißt ja auch nicht Maarie..). Obwohl Maarei eigentlich auch ganz schön klänge.

Marei
Gast

Also ich mag meinen Namen nicht so sehr , einfach weil er meiner meinung nicht zu mir passt .
ausserdem wer ich immer mit maria marie mareike und sogar amrei werwechselt , is schon ein bisschen blöd vorallem im Kindergarten weil meine freundinen maria und marie hießen :D

Svenya
Gast

Ich hab ihn als zwischennamen aber werde mit ai geschrieben also Marai und alle denken beim ersten lesen immer es steht Maria dort xD

Amrei
Gast

Meine Schwester heisst auch Marei und wird Marrejj ausgesprochen! Maarei ausgesprochen finde ich nicht schön!
Wir sind halb Schweizer und halb Niederländer:-)
Allgemein finde ich Marei viiel schöner als meiner!

Schwester von Marei
Gast

Wir sprechen es "Maaarei" aus. Außerdem hasst sie es, wenn man "Marreii" sagt ;)

Meine Eltern sind doch tatsächlich gefragt worden, ob Marei ein chinesischer Name ist... Auf was für Ideen die Leute kommen...

Ich mag den Namen (und das nicht nur, weil sie meine Schwester ist :-) ).

Kristina
Gast

Hallo, bitte erklärt doch mal, wie ihr den Namen nun betont!!
Ich kannte nur einmal eine Marei, mit kurzem a und Betonung des "ei"!
Die Möglichkeit, das Kind "Maarei" zu nennen, ist mir noch gar nicht aufgegangen, klingt aber schön! Was ist denn nun richtig?
Leider mag mein Freund den Namen gar nicht, aber vielleicht wird das ja noch...

Sabse
Gast

Ein wunderschöner name, bin zur Zeit schwanger und hoffe inständig das es ein Mädchen wird das dann Marei (ausgesprochen Maarei)heißen soll. Mein kleiner Sohn Michael übt auch schon fleißig den Namen :)

Gast

Meine Freundin heißt Marei
Ich liebe den Namen (:

bei ihr spricht man es MAArei aus ^^

Ich lieb dich Marei ♥

Lina
Gast

Ich mag den Namen Marei, wenn ich eine Tochter bekomme, wird sie diesen schönen Namen tragen.

J.P.
Gast

In meiner Schulklasse hieß eine Marei. Die Lehrer haben aber meistens Mareike gesagt...

Birte
Gast

Auch ich konnte mich leider nicht durchsetzen und meine Tochter heißt mit 2. Namen Marei. Wir haben, damit der Name nicht ganz unter den Tisch fällt, einen Bindestrich gewählt! Darüber bin ich froh und muß feststellen, ich sage viiieeell zu selten ihren 2. Namen ;-) Das muß ich ändern! Ein traumhafter Name!

Lullerchen
Gast

Meine Freundin heißt Marei, ich finde den Namen total schön. Bei ihr spricht man es wie "Maarei" aus."Marrei" gefällt mir nicht. Maarei klingt viel sanfter.

Finja
Gast

Ich find den Namen ganz schön.
Was ich nur schade finde,das es hier keine Marai gibt.Zwar ist der Unterschied nicht allzu groß, aber meine Tochter (namens Marai) ist ziehmlich beleidigt deswegen.Falls irgendwer Informationen zum Namen Marai findet,würde ich mich freuen,wenn das auch hier geschrieben wird.

@ katzl
Gast

Ja, ich würde es auch wie Mareike betonen !

katzl
Gast

Betont ihr marei auf der ersten oder der zweiten silbe?

soweit ich weiß wird er nämlich auf der ersten betont (so wird es zumindest in bayern gemacht), das finde ich auch gut.
sonst klingt es nämlich wirklich wie eine abkürzung von mareike :(

ich will meine tochter so nennen, bin mir aber nicht 100% sicher.

laila
Gast

Meine beste Freundin heißt Marei.

Marei du bist die BESTE!!!!!!!!!!!!!!!

@all
Gast

WUNDERSCHÖN!
Hoffentlich wird er nicht zu so einer Modeerscheinung!

Monika
Gast

Meine Tochter heißt Marei Franziska. Sie ist mittlerweile 17 Jahre alt und wird immer wieder gefragt, wie sie sich schreibt. Ich finde den Namen aber schön.

Marei
Gast

Mein Name iSt Marei-EliSabeth...
Ich finde dieSen Namen voll Schön...

Marei K.
Gast

Also ic heiße schon seit 49 Jahren so! Marei ist ja eine süddt.-österreichische Verkleinerungs-bzw. Koseform von Maria. (Meine Eltern machten seinerzeit Urlaub auf dem Bauernhof im Chiemgau). Ich mag die Besonderheit!. 13.5.08

Ida
Gast

Es gibt auch ein kinderlied über eine Marei.Darin geht es um eine marie-marei.Sie ist so schön, dass die männer alles stehen und liegen lassen, um mit ihr zu tanzen.Es war das erste lied, dass ich als kind gelernt habe.

Marei
Gast

Ist ja süß wieviele Mareis hier sind...

Für die Kinder: es gibt ein Buch "Allerlei braucht Marei!" Wurde mir als Kind mal geschenkt...

soweit ich weiß ist der name aber französisch,dachte ich...

Marei
Gast

Ich heiße auch Marei. Mein Vater gab mir diesen Namen. Er hatte einen ausgezeichneten Geschmack. Ich finde meinen Namen echt super und bin stolz einen Namen mit Seltenheitswert tragen zu dürfen.

Kerstin
Gast

Meine kleinste Tochter heißt Rieke Marei. Ich bin wohl die einzige die sie oft mit "Marei" ruft, aber Marei gefällt mir im nachhinein viel besser. Auch Rieke Marei (4 Jahre) stellt sich selber immer mit allen beiden Namen vor und wenn ich mit ihr schmuse, muss ich auf ihren Wunsch immer "meine kleine Marei" sagen. Ich finde den Namen sehr weich und wohlklingend!

marei
Gast

Marei ist der beste name dieser welt !!!!!!

Marei
Gast

Ich heiße selbst Marei und bin 19 Jahe alt. Seit dem ich denken kann musste ich meinen Namen immer wieder berichtigen, weil viel Leute denken ich heiße Mareike. Trotzdessen habe ich mich an den Namen gewöhnt und sehe jetzt nur noch das Positive. Wenn mich jemand ruft drehen sich nicht 5 Leute zur gleichen Zeit um, sondern nur ich.

Beate
Gast

Marei ist ein wunderschöner wohlklingender Name für kleine Mädchen. Leider konnte ich mich nicht durchsetzen und meine Tochter hat diesen Namen als 2. Vornamen. Aber er ist schlicht und ohne Schnörkel, aber sehr liebevoll.

Kommentar hinzufügen

Hallo Gast! Dein Kommentar wird erst nach erfolgter Freischaltung sichtbar sein. Melde Dich an oder werde neues Mitglied der Community, um live kommentieren zu können.

Auch diese Vornamen könnten dich interessieren

Andere Mütter und Väter, die den Mädchennamen Marei schön fanden, interessierten sich auch für die Vornamen Mathilda, Mireille, Ninette, Paola, Recha, Rosalie, Seraphine, Susana, Tilli und Victora.

Suche nach Vornamen

Hinweis zur SucheBei der Suche im Vornamenarchiv bitte nur die Buchstaben A-Z und den Bindestrich für Doppelnamen verwenden. Die Suchanfrage muss aus mind. 3 Zeichen bestehen.

Merkzettel

0

Dein Merkzettel ist leer.

Du musst angemeldet sein, um den Merkzettel dauerhaft speichern zu können. Noch kein Mitglied? Jetzt kostenlos registrieren.

Mädchennamen von A-Z

Top Jungennamen

  1. Noah
  2. Leon
  3. Paul
  4. Ben
  5. Elias
  6. Emil
  7. Felix
  8. Jonas
  9. Anton
  10. Liam

Top Mädchennamen

  1. Emilia
  2. Emma
  3. Mia
  4. Lina
  5. Mila
  6. Charlotte
  7. Ella
  8. Marie
  9. Lea
  10. Anna

Percia

Noch kein Kommentar vorhanden

Percia würde sich über einen Kommentar freuen!

Zu exotisch, nicht mehr zeitgemäß oder ein echter Geheimtipp?
Was sagst Du zum Namen Percia?

Du bist gefragt!

Statistische Erhebung zur geographischen Verteilung von Vornamen

Zum Aufbau unserer Vornamenstatistik sind wir auf Deine Mithilfe angewiesen. Welchen Vornamen haben Dir Deine Eltern gegeben, in welchem Jahr wurdest Du geboren und in welcher Region bist Du aufgewachsen?

Neu im Ratgeber

Lange Vornamen für Jungen und Mädchen
Babynamen mit vielen Buchstaben

Lange Vornamen für Jungen und Mädchen

Aktuelle Umfrage

Bereust Du inzwischen die Entscheidung für den Vornamen Deines Kindes?