Vornamen für dein Baby
Mehr als 50.000 Vornamen und eine aktive Community helfen dir bei der Vornamensuche für dein Baby.

Vornamen für dein Baby

Mary Name mit Bedeutung, Herkunft und mehr

Mary ist ein Vorname für Mädchen. Alle Infos zum Namen findest du hier.

280 Stimmen (Rang 1375)
6 x auf Lieblingslisten
1 x auf No-Go-Listen
1375

Rang 1375
Mit 280 erhaltenen Stimmen belegt Mary den 1375. Platz in unserer Hitliste der beliebtesten Mädchennamen.

Weiblicher Name
Mary ist ein weiblicher Vorname, kann also nur an ein Mädchen vergeben werden.

Baby mit Namen Mary
Frank Optendrenk
Verfasst von Frank Optendrenk

Was bedeutet der Name Mary?

Der weibliche Vorname Mary ist die englische Form des biblischen Namens Maria (im Englischen auch Mariah).

Über die genaue Herkunft und Bedeutung sind sich Namensforscher uneins. Eine aus dem Ägyptischen hergeleitete Bedeutung lautet "die Geliebte". Aus dem Aramäischen und Hebräischen lassen sich außerdem Bedeutungen wie "die (von Gott) Geschenkte", "die Wohlgenährte", "die Meeresmyrrhe", "der Meerestropfen", "die Widerspenstige" oder "die Ungezähmte" ableiten. Mehr zu den einzelnen Herleitungen auf der Namensseite Maria.

Der Mädchenname Mary ist vor allem im englischen Sprachraum weit verbreitet. Mit mehr als elf Millionen Namensträgerinnen zählt Mary sogar zu den häufigsten Vornamen der Welt.

In Deutschland ist der Name relativ selten. Hier ist als Alternative für Maria vor allem die Variante Marie verbreitet.

Bekannte Namensträgerinnen sind unter anderem die US-amerikanische Sängerin Mary J. Blige und die US-amerikanische Schauspielerin Mary McDonnell.

Woher kommt der Name Mary?

Wortherkunft

Mary ist ein weiblicher Vorname althebräischer und aramäischer Herkunft mit Bedeutungen wie "die Geliebte" oder "die Meeresmyrrhe" und anderen mehr.

Wortzusammensetzung

mry = geliebt (Ägyptisch) oder
mir = bitter (Althebräisch) und
jam = Meer (Althebräisch) oder
mry = widerspenstig (Althebräisch) oder
rym = schenken (Althebräisch) oder
mra = mästen (Althebräisch)

Wann hat Mary Namenstag?

Wichtigster Namenstag für Mary ist der 12. September.

Wie spricht man Mary aus?

Aussprache von Mary: Die folgenden Hörbeispiele zeigen dir, wie Mary auf Deutsch und anderen Sprachen richtig ausgesprochen und betont wird. Klicke einfach auf eine Sprache, um dir die korrekte Aussprache und Betonung anzuhören.

Wie beliebt ist Mary?

Mary ist in Deutschland ein seltener Vorname. Aktuell belegt er in der Rangliste der häufigsten weiblichen Babynamen den 262. Platz. Seine beste Platzierung erreichte der Name im Jahr 1930 mit Platz 105.

In den letzten zehn Jahren wurde Mary etwa 610 Mal als Vorname vergeben, womit er in der Zehn-Jahres-Statistik auf dem 609. Platz steht. Im Zeitraum von 2010 bis 2022 liegt er auf Platz 584.

Weltweite Beliebtheit und Häufigkeit von Mary

Hier siehst du die letztjährigen Platzierungen von Mary in den Vornamencharts einzelner Länder. Per Klick auf ein Land gelangst du zu dessen vollständiger Top-30-Chartseite.
(Woher wir diese offiziellen Daten beziehen, kannst du hier nachlesen.)

Diagramme
Land 2022 2021 2020 Bester Rang
Deutschland 262 266 224 105 (1930)

In Deutschland wurde Mary in den letzten 10 Jahren ca. 610 Mal als Erstname vergeben (870 Mal von 2010 bis 2022).

Mary in der Vornamen-Hitliste von Deutschland (1930-2022)
Platzierungen von Mary in der Vornamen-Hitliste von Deutschland in den Jahren 1930-2022
Österreich 154 149 150 136 (2009)

In Österreich wurde Mary in den letzten 10 Jahren ca. 30 Mal als Erstname vergeben (80 Mal von 1984 bis 2022).

Mary in der Vornamen-Hitliste von Österreich (1984-2022)
Platzierungen von Mary in der Vornamen-Hitliste von Österreich in den Jahren 1984-2022
Schweiz 139 142 143 73 (1930)

In der Schweiz wurde Mary in den letzten 10 Jahren ca. 60 Mal als Erstname vergeben (1.800 Mal von 1930 bis 2022).

Mary in der Vornamen-Hitliste von der Schweiz (1930-2022)
Platzierungen von Mary in der Vornamen-Hitliste von der Schweiz in den Jahren 1930-2022
Niederlande - - - 103 (1936)

In der Niederlande wurde Mary in den letzten 10 Jahren ca. 50 Mal als Erstname vergeben (2.800 Mal von 1930 bis 2022).

Mary in der Vornamen-Hitliste von der Niederlande (1930-2022)
Platzierungen von Mary in der Vornamen-Hitliste von der Niederlande in den Jahren 1930-2022
Belgien 153 - - 151 (2001)

In Belgien wurde Mary in den letzten 10 Jahren ca. 30 Mal als Erstname vergeben (160 Mal von 1995 bis 2022).

Mary in der Vornamen-Hitliste von Belgien (1995-2022)
Platzierungen von Mary in der Vornamen-Hitliste von Belgien in den Jahren 1995-2022
Frankreich 398 419 421 182 (1945)

In Frankreich wurde Mary in den letzten 10 Jahren ca. 370 Mal als Erstname vergeben (5.300 Mal von 1930 bis 2022).

Mary in der Vornamen-Hitliste von Frankreich (1930-2022)
Platzierungen von Mary in der Vornamen-Hitliste von Frankreich in den Jahren 1930-2022
Polen 201 - 188 184 (2019)

In Polen wurde Mary in den letzten 10 Jahren ca. 30 Mal als Erstname vergeben (30 Mal von 2000 bis 2022).

Mary in der Vornamen-Hitliste von Polen (2000-2022)
Platzierungen von Mary in der Vornamen-Hitliste von Polen in den Jahren 2000-2022
Dänemark 134 134 130 119 (2013)

In Dänemark wurde Mary in den letzten 10 Jahren ca. 40 Mal als Erstname vergeben (160 Mal von 1985 bis 2022).

Mary in der Vornamen-Hitliste von Dänemark (1985-2022)
Platzierungen von Mary in der Vornamen-Hitliste von Dänemark in den Jahren 1985-2022
Schweden 179 176 169 148 (1998)

In Schweden wurde Mary in den letzten 10 Jahren ca. 170 Mal als Erstname vergeben (310 Mal von 1998 bis 2022).

Mary in der Vornamen-Hitliste von Schweden (1998-2022)
Platzierungen von Mary in der Vornamen-Hitliste von Schweden in den Jahren 1998-2022
Norwegen 124 131 121 46 (1947)

In Norwegen wurde Mary in den letzten 10 Jahren ca. 60 Mal als Erstname vergeben (2.500 Mal von 1945 bis 2022).

Mary in der Vornamen-Hitliste von Norwegen (1945-2022)
Platzierungen von Mary in der Vornamen-Hitliste von Norwegen in den Jahren 1945-2022
England - 247 224 109 (1997)

In England wurde Mary in den letzten 10 Jahren ca. 1.900 Mal als Erstname vergeben (6.800 Mal von 1996 bis 2021).

Mary in der Vornamen-Hitliste von England (1996-2021)
Platzierungen von Mary in der Vornamen-Hitliste von England in den Jahren 1996-2021
Schottland 104 99 105 41 (1977)

In Schottland wurde Mary in den letzten 10 Jahren ca. 130 Mal als Erstname vergeben (2.700 Mal von 1974 bis 2022).

Mary in der Vornamen-Hitliste von Schottland (1974-2022)
Platzierungen von Mary in der Vornamen-Hitliste von Schottland in den Jahren 1974-2022
Irland 66 91 62 1 (1982)

In Irland wurde Mary in den letzten 10 Jahren ca. 730 Mal als Erstname vergeben (42.800 Mal von 1964 bis 2022).

Mary in der Vornamen-Hitliste von Irland (1964-2022)
Platzierungen von Mary in der Vornamen-Hitliste von Irland in den Jahren 1964-2022
Nordirland 64 62 61 44 (1997)

In Nordirland wurde Mary in den letzten 10 Jahren ca. 160 Mal als Erstname vergeben (570 Mal von 1997 bis 2022).

Mary in der Vornamen-Hitliste von Nordirland (1997-2022)
Platzierungen von Mary in der Vornamen-Hitliste von Nordirland in den Jahren 1997-2022
USA 132 131 122 1 (1961)

In den USA wurde Mary in den letzten 10 Jahren ca. 23.900 Mal als Erstname vergeben (2.580.000 Mal von 1930 bis 2022).

Mary in der Vornamen-Hitliste von den USA (1930-2022)
Platzierungen von Mary in der Vornamen-Hitliste von den USA in den Jahren 1930-2022
Kanada 151 164 158 52 (1980)

In Kanada wurde Mary in den letzten 10 Jahren ca. 970 Mal als Erstname vergeben (9.300 Mal von 1980 bis 2022).

Mary in der Vornamen-Hitliste von Kanada (1980-2022)
Platzierungen von Mary in der Vornamen-Hitliste von Kanada in den Jahren 1980-2022
Australien - - - 19 (1952)

In Australien wurde Mary in den letzten 10 Jahren weniger als 10 Mal als Erstname vergeben (7.400 Mal von 1952 bis 2022).

Mary in der Vornamen-Hitliste von Australien (1952-2022)
Platzierungen von Mary in der Vornamen-Hitliste von Australien in den Jahren 1952-2022
Neuseeland - - - 6 (1954)

In Neuseeland wurde Mary in den letzten 10 Jahren weniger als 10 Mal als Erstname vergeben (5.900 Mal von 1954 bis 2022).

Mary in der Vornamen-Hitliste von Neuseeland (1954-2022)
Platzierungen von Mary in der Vornamen-Hitliste von Neuseeland in den Jahren 1954-2022
Liechtenstein - - - 5 (2001)

In Liechtenstein wurde Mary in den letzten 10 Jahren weniger als 10 Mal als Erstname vergeben (<10 Mal von 1996 bis 2022).

Mary in den Vornamencharts von Deutschland (2005-2022)

Das Diagramm zeigt die Platzierungen von Mary in den Vornamen-Hitlisten von Deutschland, die jedes Jahr von uns erstellt werden. Die vollständigen Vornamencharts von 2005 bis 2022 findest du unter "Beliebteste Vornamen in Deutschland".

Platz 152 in den offiziellen Vornamencharts von 2005
Platz 149 in den offiziellen Vornamencharts von 2006
Platz 152 in den offiziellen Vornamencharts von 2007
Platz 141 in den offiziellen Vornamencharts von 2008
Platz 116 in den offiziellen Vornamencharts von 2009
Platz 134 in den offiziellen Vornamencharts von 2010
Platz 137 in den offiziellen Vornamencharts von 2011
Platz 160 in den offiziellen Vornamencharts von 2012
Platz 179 in den offiziellen Vornamencharts von 2013
Platz 185 in den offiziellen Vornamencharts von 2014
Platz 189 in den offiziellen Vornamencharts von 2015
Platz 194 in den offiziellen Vornamencharts von 2016
Platz 202 in den offiziellen Vornamencharts von 2017
Platz 214 in den offiziellen Vornamencharts von 2018
Platz 217 in den offiziellen Vornamencharts von 2019
Platz 224 in den offiziellen Vornamencharts von 2020
Platz 266 in den offiziellen Vornamencharts von 2021
Platz 262 in den offiziellen Vornamencharts von 2022
2005 2009 2010 2019
  • Bester Rang: 116
  • Schlechtester Rang: 266
  • Durchschnitt: 181.83

Land wählen:

Beliebtheitsentwicklung des Mädchennamen Mary

Die Grafik stellt dar, wie sich die Beliebtheit des Namens Mary im Laufe der Jahre verändert hat. Dazu ermitteln wir jeden Monat dessen Rang anhand der auf unserer Seite abgegebenen Anzahl Stimmen/Likes (Baby-Vornamen-Ranking).

Rang 208 im Mai 2020
Rang 197 im Juni 2020
Rang 211 im Juli 2020
Rang 204 im August 2020
Rang 200 im September 2020
Rang 200 im Oktober 2020
Rang 182 im November 2020
Rang 187 im Dezember 2020
Rang 206 im Januar 2021
Rang 189 im Februar 2021
Rang 173 im März 2021
Rang 170 im April 2021
Rang 163 im Mai 2021
Rang 132 im Juni 2021
Rang 134 im Juli 2021
Rang 140 im August 2021
Rang 132 im September 2021
Rang 141 im Oktober 2021
Rang 139 im November 2021
Rang 162 im Dezember 2021
Rang 201 im Januar 2022
Rang 181 im Februar 2022
Rang 166 im März 2022
Rang 179 im April 2022
Rang 157 im Mai 2022
Rang 143 im Juni 2022
Rang 150 im Juli 2022
Rang 151 im August 2022
Rang 136 im September 2022
Rang 138 im Oktober 2022
Rang 119 im November 2022
Rang 116 im Dezember 2022
Rang 127 im Januar 2023
Rang 124 im Februar 2023
Rang 126 im März 2023
Rang 118 im April 2023
Rang 115 im Mai 2023
Rang 104 im Juni 2023
Rang 107 im Juli 2023
Rang 110 im August 2023
Rang 102 im September 2023
Rang 118 im Oktober 2023
Rang 123 im November 2023
Rang 124 im Dezember 2023
Rang 144 im Januar 2024
Rang 126 im Februar 2024
Rang 128 im März 2024
Rang 121 im April 2024
Mai Dez Jan Dez Jan Dez Jan Dez Jan
2020 2021 2022 2023 2024
  • Bester Rang: 102
  • Schlechtester Rang: 294
  • Durchschnitt: 167.10

Geburten in Österreich mit dem Namen Mary seit 1984

Mary belegt in der offiziellen Rangliste der häufigsten Vornamen aller in Österreich geborenen Bürger den 575. Rang. Insgesamt 78 Babys wurden seit 1984 so genannt.

Österreich Rang Namensträger Quelle Stand
575 78 Statistik Austria 2022

Land wählen:

Verteilung des Namens in Deutschland, Österreich und der Schweiz

Hier kannst du sehen, in welchen Bundesländern bzw. Kantonen von Deutschland, Österreich und der Schweiz der Vorname Mary besonders verbreitet ist.

Verbreitung in Deutschland (58)
  • 13.8 % 13.8 % Baden-Württemberg
  • 5.2 % 5.2 % Bayern
  • 8.6 % 8.6 % Berlin
  • 6.9 % 6.9 % Brandenburg
  • 1.7 % 1.7 % Bremen
  • 5.2 % 5.2 % Hessen
  • 3.4 % 3.4 % Mecklenburg-Vorpommern
  • 5.2 % 5.2 % Niedersachsen
  • 8.6 % 8.6 % Nordrhein-Westfalen
  • 3.4 % 3.4 % Rheinland-Pfalz
  • 13.8 % 13.8 % Sachsen
  • 10.3 % 10.3 % Sachsen-Anhalt
  • 5.2 % 5.2 % Schleswig-Holstein
  • 8.6 % 8.6 % Thüringen
Verbreitung in Österreich (0)
  • - Zu Österreich liegen leider noch keine statistischen Daten vor -
Verbreitung in der Schweiz (0)
  • - Zu der Schweiz liegen leider noch keine statistischen Daten vor -

Dein Vorname ist Mary? Dann wäre es klasse, wenn du uns hier deine Heimatregion mitteilst und uns damit beim Ausbau dieser Statistik unterstützt.

Beliebtheit von Mary als Babyname von 1930 bis heute

Erfahre hier, in welchen Jahren der Vorname Mary besonders angesagt oder selten war. Die Grafik stellt konkret dar, wie häufig er in den Jahren von 1930 bis heute als Babyname im deutschsprachigen Raum vergeben wurde. Grundlage sind dabei die Daten unserer statistischen Erhebung von Personen mit dem Namen Mary.

Häufigkeit des Vornamens Mary nach Geburtsjahren von 1930 bis heute

Varianten von Mary

Männliche Form

Uns ist keine männliche Form bekannt. Du kennst eine? Dann trag sie hier ein!

Anderssprachige Varianten und Schreibweisen

Spitznamen und Kosenamen

  • Amy
  • Ma
  • Mar
  • Märchen
  • Marichen
  • Marilyn
  • Marly
  • Märö
  • Marryna
  • Märschn
  • May
  • Mayte
  • Ry

Ähnliche Vornamen

Häufigste Nachnamen

  1. Mary Richter
  2. Mary Meyer
  3. Mary Wagner
  4. Mary Müller
  5. Mary Schmidt
  6. Mary Brandt
  7. Mary Lange
  8. Mary Bauer
  9. Mary Murphy
  10. Mary Schulz
  11. Mary Zimmermann
  12. Mary Klein
  13. Mary Keller
  14. Mary Lou
  15. Mary Becker
  16. Mary Bauermeister
  17. Mary Martin
  18. Mary Schäfer

Mary in den Medien

Bekannte Persönlichkeiten mit dem Vornamen Mary

Antonia Mary Prebble
Neuseeländische Schauspielerin
Eileen Mary Challans
Schriftstellerin aus England
Mary Allitt
australische Kricketspielerin
Mary Antin
amerikanische Schriftstellerin
Mary Bea Porter
amerikanische Golfspielerin
Mary Bevis Hawton
australische Tennisspielerin
Mary Blume
amerikanische Historikerin
Mary Boleyn
Schwester von Anne Boleyn und Geliebte von Heinrich VIII.
Mary Bond Davis
Schauspielerin aus Amerika
Mary Buttman
Figur aus dem Anime Lady Georgie
Mary Carlisle
amerikanische Schauspielerin
Mary Christina Wood
Schriftstellerin
Mary Crwaley
Serienfigur aus "Downton Abbey"
Mary Dann
(1923–2005), US-amerikanische Umweltaktivistin indianischer Abstammung
Mary Decker
(* 1958), US-amerikanische Leichtathletin
Mary Drake
Pretty Little Liars
Mary Elizabeth
Kronprinzessin von Dänemark
Mary Elizabeth Mastrantonio
Schauspielerin
Mary Elizabeth Winstead
US-Amerikanische Schauspielerin
Mary Ellen Weber
ehemalige US-amerikanische Astronautin
Mary Gross
amerikanische Schauspielerin
Mary Halvorson
amerikanische Jazzmusikerin
Mary Hayley Bell
(1911– 2005), britische Schauspielerin und Dramatikerin
Mary Ingalls
Älteste Tochter von Charles und Caroline Ingalls ("Unsere kleine Farm")
Mary J. Blige
R'n'B & Soul Sängerin
Mary Kate Schellhardt
amerikanische Schauspielerin
Mary Kozakura
Figur aus dem Manga "Kagerou Project"
Mary Lambert
Sängerin und Songwriterin
Mary Leakey
(1913–1996), britische Archäologin
Mary Louise Cleave
ehemalige US-amerikanische Astronautin
Mary MacDonald
Figur aus "Harry Potter"
Mary Macmaster
Musikerin aus Großbritannien
Mary McDonnell
US-Amerikanische Schauspielerin
Mary Meh
Figur aus dem Animationsfilm "Emoji - Der Fim"
Mary Milne
Sängerin aus Kanada
Mary Odonoghue
irische Dichterin
Mary Poppins
Kindermädchen in Walt Disneys gleichnamigem Film, mit Julie Andrews in der Hauptrolle
Mary Read
Legendäre Piratin
Mary Riter Hamilton
kanadische Künstlerin
Mary Roos
(Rosemarie Böhm geb. Schwab)Deutsche Schlagersängerin und Schauspielerin
Mary Santiago
Aus dem Film 'Another Cinderella Story' bestezt von der Schauspielerin Selena Gomez
Mary Shelley
englische Schriftstellerin
Mary Soderstrom
kanadische Schriftstellerin
Mary Somerset
Botanikerin aus Großbritannien
Mary Stuart
Königin von Schottland
Mary Watson
Charakter in der Serie Sherlock
Mary Watson Whitney
Astronomin aus den USA
Mary Winifred Bushakra
amerikanische Schriftstellerin
Mary-Kate Olsen
Schauspielerin, Produzentin, Unternehmerin
Nicole Mary Kidman
Us-amerikanisch-australische Schauspielerin

Mary in der Popkultur

Uns ist noch kein Lied, Film, Buch oder Spiel mit dem Namen Mary bekannt. Kennst du etwas? Dann trag es hier ein!

Mary in der Linguistik

Sprachwissenschaftliche Daten und Zahlen zu dem männlichen Vornamen Mary wie Silben, Worttrennung und persönliche Namenszahl.

Silben und mehr

Länge
4 Zeichen
Silben
2 Silben
Silbentrennung
Ma-ry
Endungen
-ary (3) -ry (2) -y (1)
Anagramme
Mayr, Myra, Ramy und Ryma (Mehr erfahren)Anagramme
Wörter, die aus den Buchstaben eines Wortes - hier Mary - gebildet werden können.
Rückwärts
Yram (Mehr erfahren)Mary ist leider kein Palindrom! Ein Palindrom ist ein Wort, das rückwärts gelesen genau dasselbe Wort ergibt.
Namenszahl (Numerologie)
3 Flexibilität und Leichtigkeit (Mehr erfahren)

Mary in Zahlen (nach ASCII-256-Tabelle)

Binär
01001101 01100001 01110010 01111001
Dezimal
77 97 114 121
Hexadezimal
4D 61 72 79
Oktal
115 141 162 171

Mary in der Phonetik

Erfahre hier, wie sich der Sprachklang von Mary anhand unterschiedlicher phonetischer Algorithmen in Ziffern und/oder Zeichen darstellen lässt und wie der Name korrekt diktiert bzw. buchstabiert wird.

Klang und Laute

Kölner Phonetik
67 (Mehr erfahren)Kölner Phonetik
Phonetischer Algorithmus, der Wörtern nach ihrem Sprachklang eine Ziffernfolge zuordnet.
Soundex
M600 (Mehr erfahren)Soundex
Phonetischer Algorithmus, der ein Wort nach seinem Sprachklang kodiert.
Metaphone
MR (Mehr erfahren)Metaphone
Phonetischer Algorithmus zur Indizierung eines Wortes nach seinem Klang.

Mary buchstabiert

Buchstabiertafel DIN 5009
Martha | Anton | Richard | Ypsilon
Internationale Buchstabiertafel
Mike | Alfa | Romeo | Yankee

Mary in unterschiedlichen Schriften

Dargestellt ist hier der Vorname Mary in verschiedenen Schriftarten sowie Alphabetschriften aus den unterschiedlichsten Sprachen, Kulturen und Epochen.

Schreibschrift
Mary
Altdeutsche Schrift
Mary
Lateinische Schrift
MARY
Phönizische Schrift
𐤌𐤀𐤓𐤅
Griechische Schrift
Μαρψ
Koptische Schrift
Ⲙⲁⲣⲩ
Hebräische Schrift
מארו
Arabische Schrift
مــاــرــو
Armenische Schrift
Մառը
Kyrillische Schrift
Мары
Georgische Schrift
Ⴋარვ
Runenschrift
ᛘᛆᚱᛦ
Hieroglyphenschrift
𓅓𓄿𓂋𓇌

Mary barrierefrei

Hier kannst du sehen, wie der Name Mary an Menschen mit Beeinträchtigungen kommuniziert werden kann, zum Beispiel an Gehörlose und Schwerhörige in den Handzeichen der Gebärdensprache oder Blinde und Sehbehinderte in der Brailleschrift.

Mary im Fingeralphabet (Deutsche Gebärdensprache)

Mary im Fingeralphabet der Deutschen Gebärdensprache

Mary in Blindenschrift (Brailleschrift)

Mary in Blindenschrift (Brailleschrift)

Mary im Tieralphabet

Mary im Tieralphabet

Mary in der Schifffahrt

Der Vorname Mary in unterschiedlichen Kommunikationsmitteln der Schifffahrt wie dem Morsecode, dem Flaggenalphabet und dem Winkeralphabet.

Morsecode

-- ·- ·-· -·--

Mary im Flaggenalphabet

Mary im Flaggenalphabet

Mary im Winkeralphabet

Mary im Winkeralphabet

Mary in der digitalen Welt

Natürlich lässt sich der Name Mary auch verschlüsselt und in digitaler Form darstellen, zum Beispiel als scanbarer QR- oder Strichcode.

Mary als QR-Code

Mary als QR-Code

Mary als Barcode

Mary als Barcode

Wie denkst du über den Namen Mary?

Wie gefällt dir der Name Mary?

Bewertung des Namens Mary nach Schulnoten von 1 (sehr gut) bis 6 (ungenügend). Der gelbe Balken zeigt die Durchschnittsnote aller bisher abgegebenen Benotungen an. Welche Note würdest du diesem Vornamen geben? Stimm ab!

Gesamtnote: 1.6 6 5 4 3 2 1
sehr gut ungenügend

Zu welchen Nachnamen passt Mary?

Ob der Vorname Mary auch für einen deutschen Familiennamen geeignet ist und wie gut er laut Meinung unserer Nutzer zu klassischen Nachnamen aus anderen Ländern, Sprachen und Kulturen passt, kannst du hier ablesen.

Passt zu einem deutschen Nachnamen (55.6 %) Passt zu einem österreichischen Nachnamen (44.4 %) Passt zu einem schweizerischen Nachnamen (18.5 %) Passt zu einem englischen Nachnamen (85.2 %) Passt zu einem französischen Nachnamen (59.3 %) Passt zu einem niederländischen Nachnamen (22.2 %) Passt zu einem nordischen Nachnamen (37.0 %) Passt zu einem polnischen Nachnamen (29.6 %) Passt zu einem russischen Nachnamen (29.6 %) Passt zu einem slawischen Nachnamen (33.3 %) Passt zu einem tschechischen Nachnamen (25.9 %) Passt zu einem griechischen Nachnamen (25.9 %) Passt zu einem italienischen Nachnamen (48.1 %) Passt zu einem spanischen Nachnamen (29.6 %) Passt zu einem türkischen Nachnamen (25.9 %)
Was denkst du? Passt Mary zu einem ... Ja Nein
deutschen Nachnamen?
österreichischen Nachnamen?
schweizerischen Nachnamen?
englischen Nachnamen?
französischen Nachnamen?
niederländischen Nachnamen?
nordischen Nachnamen?
polnischen Nachnamen?
russischen Nachnamen?
slawischen Nachnamen?
tschechischen Nachnamen?
griechischen Nachnamen?
italienischen Nachnamen?
spanischen Nachnamen?
türkischen Nachnamen?

Wie ist das subjektive Empfinden?

Die nachfolgende Bewertung des Vornamens Mary ist die rein subjektive Meinung der Besucher dieser Seite, welche Empfindungen und Eindrücke sie persönlich mit diesem Vornamen in Verbindung bringen.

bekannt (73.1 %) modern (64.9 %) wohlklingend (82.8 %) weiblich (82.8 %) attraktiv (77.6 %) sportlich (53.7 %) intelligent (81.3 %) erfolgreich (76.9 %) sympathisch (82.8 %) lustig (71.6 %) gesellig (70.9 %) selbstbewusst (61.9 %) romantisch (74.6 %)
von Beruf
  • Psychologin (5)
  • Kosmetikerin (3)
  • Krankenschwester (3)
  • Autorin (2)
  • Metzgerin (2)
  • Model (2)
  • Ballerina (1)
  • Ärztin (1)
  • Schafhirtin (1)
  • Schauspielerin (1)
  • Lehrerin (1)
  • Sozialarbeiterin (1)
  • Hebamme (1)

Deine persönliche Meinung ist gefragt: Wie empfindest Du den Vornamen Mary und welche Eigenschaften verbindest Du mit ihm?

Der Name Mary ist nach meinem Empfinden ...

Kommentare zu Mary

Kommentar hinzufügen
@unter mir
Gast

Der Name Bloody Mary steht für noch einiges mehr als nur einen Geist im Spiegel (eine Königin, ein Cocktail..) - Spiegelgeister gibt es dagegen nicht, also kein Grund, ihn deswegen nicht zu mögen.
Der Name Mary ist ziemlich alt, bieder und biblisch, vor allem aber mag ich ihn nicht in Deutschland, wenn man ihn Merri ausspricht, und das wird wohl meistens passieren. In englischsprachigen Ländern okay, aber auch da altmodisch und nicht gerade "in".

Christina
Gast

Ich mag den Namen nicht so weil es gibt einen Spiegelgeist der "Bloody Mary" heißt 😯

Esther
Gast

Schöner, geheimnisvoller Name !

@Mary unter mir
Gast

Müsste man das deutsch nicht "Mari" aussprechen?

Mary
Gast

Ich heiße Mary aber man spricht es deutsch aus (mery). Aber jeder spricht ihn englisch aus 😂 aber eigentlich verständlich.

Mary
Gast

Ich liebe meinen Namen, wirklich, und noch mehr liebe ich es, wenn Menschen ihn richtig schön englisch aussprechen - nicht Marie, Mohry, Merry, oder wie auch immer.
Ich bin stolz darauf, einen besonderen Namen zu tragen. Das war nicht immer so, als Kind bin ich nicht gerne aufgefallen. Vor allem war es mir peinlich, wenn Menschen mich hundertmal fragten, wie genau man denn diesen Namen ausspricht.
Doch ich finde, dieser Name passt wirklich gut zu mir!

Mitglied

Egal ob Maria, Marie oder Mary - alle drei Namen sind wunderschön und zeitlos! :)

@Martha
Gast

Du würdest ein Kind lieber Mitzi, Maire, Mamie oder Maura nennen als Mary? Mitzi etc. sind also anerkannte Namen in Deutschland? Ein Kind, das Mitzi heißt, wäre sein Leben lang gestraft, mit den anderen Namen verhält es sich ähnlich. Deine Katze kannste meinetwegen so nennen, aber doch keinen Menschen! Mary dagegen ist ein alter, klassischer Name, der mittlerweile - aufgrund des Status des Englischen als Weltsprache - auch in Deutschland nichts unbekanntes ist.

Sarah
Gast

Ich finde den namen Mary schön ich werde meine Tochter Mary - Jane nennen

Sandra
Gast

Mary ist ein schöner englischer Name.

Anne
Gast

Mein schatz heißt mary...und ich liebe diesen namen.....ich find ihn wahnsinnig toll.... schatz ick love disch

Mary
Gast

Ich heiße Mary und ich mag den Name. Ich komme eigentlich aus England aber sind vor ein paar Jahre nach deutschland gezogen. Ich fände es schöner wenn man in english ausspricht aber viele sagen hier zu mir Marie. Das nervt weil ich den Namen nur so ausgesproche mag wie in meiner Heimat-.- aber ansonsten mag ich den name sehr:)

Mama
Gast

Meine kleine Tochter heißt: MARY
Schöner Name :-))

Weintraube
Gast

Wir hatten eine Maria in der Klasse, unsere Englischlehrerin nannte sie immer nur " Mary"

unter mir
Gast

Ach so, wer sich in solchen Kreisen bewegt, weiß so was natürlich. Ich weiß es nicht.

@Süß!
Gast

Mary Jane ist ein Slangwort für Marihuana.

Mary
Gast

Yesssss dieser Name ist einfach super :)
Ich liebe meine Eltern dafür dass sie mich so genannt haben hahah (17 years old)

Mary
Gast

Mein Meerschweinchen heißt Mary und ist 6 1/2 Jahre alt. Ich liebe sie so sehr.

Teresia
Gast

Meine Schwester heißt Marta und wird nur Mary genannt :D

Martha
Gast

Hm, ich finde Mary nicht so geeignet für Deutschland. Bessere Alternativen wären vielleicht: Maire, Mamie, May, Mitzi, Molly, Maura, Marietta, oder eben schlicht Maria.

MARY
Gast

Ist wunderschön!

Ich würde die Aussprache der Dänischen Blaubblüter wählen:

englisches a (ä)
deutsches r

Nessa
Gast

Wenn dann Scarlett-Mary, aber ich finde das auch schrecklich. Nimm lieber Mary Rose oder Mary Lynn (mit - oder ohne ist dir überlassen)

Stardust
Gast

Was klingt besser? Mary Scarlet(t) oder Scarlet(t) Mary?
Und passen die Namen eurer Meinung nach?

Mary
Gast

Ich liebe meinen namen zeit 14 jahren . I love my name !!!!!!

maria
Gast

Hallo ich finde den namen auch sehr schön. ich heiße maria aber meine freunde nennen mich zu glück mary. * freu*

Lara
Gast

Einfach nur Schön !

........................................
Gast

Bloody mary bloody mary bloody mary

Mary
Gast

Hallo.ich heiße Mary und das schon seit 31 Jahren und ich finde es klasse denn im Gegensatz zu anderen Namen kenn ich wirklich niemanden der so heißt wie ich.der Nachteil ist halt auch das jeder im Umkreis von 50 km weiß wer gemeint ist wenn von einer Mary gesprochen wird :D meine Mama sagte sie hat mich so genannt weil ihr Maria zu langweilig war!gute Entscheidung!meine Kinder heißen übrigens lena und Emma.

Katharina
Gast

Ich liebe diesen namen *-*
Doppelnamen würde ich Mary-Anne (Englisch ausgesprochen) wählen

Toller name :)

Miriam
Gast

Hey,
ich finde den Namen sooooooo schön!!! Ich würde auch gerne Mary heißen, aber mein Name ist auch schön:-) (finde ich)
Alle Mary´s können froh über den Namen sein! ;)
LG Miriam

Anna
Gast

Ich heiße im zweiten Namen Mary weil ich nach meiner urgroßmutter benannt wurde. Ich find den namen eigentlich auch sehr schön aber unpassend im deutschen sprachraum. Ich werde manchmal anna maria genannt, was mich nervt, weil es einfach nicht mein name ist. Ich will einfach nur anna genannt werden. Fertig :)

mary ann
Gast

Finde meinen namen auch sehr schön. nur manchmal ist es echt nervg da ich oft gefragt werde, wie es geschrieben werde. meistens sag ich einfach nur mary, da das "ann" schon für manche zu hoch ist,

Selina
Gast

Mein Lieblingsname!

Marina
Gast

Ein wunderschöner Name!

Grazia
Gast

Mary ist mein Lieblingsname ich finde ihn sehr schön! Leider zu selten hier zu lande. Dabei klingt Mary für mich viel besser als Maria.

Semina
Gast

So hat mein Meerschweinchen mal geheißen :-)
- schöner Name

Belinda
Gast

Mary ist ein wunderschöner Name. Gefällt mir sehr gut! Meine Cousine heißt so.

Mary
Gast

Hier geht es nicht um Maria oder Marie sondern ausschließlich um den Namen Mary. Wer über Maria und Marie was schreiben will, der soll bitte auf der richtigen Seite seinen Kommentar abgeben! Und nicht hier!!!!!!!

@Constanze
Gast

Das wir in Deutschland ist mir auch klar. Nur mir persönlich gefällt Mary millionenfach besser als Maria. Marie gefällt mir gar nicht, da ich bei dem Namen an die Pechmarie bei Frau Holle denken muss. Jennifer und Jessica sind auch ein häufiger Name in Deutschland und diese Name sind auch nicht deutsch. Genausowenig wie Daniel, Michael, David, Benjamin, Sarah, Rebecca, den das sind alles hebräische Namen!

*-*
Gast

Ich liebe den Namen Maria/Marie und finde es klasse, dass er so international ist und in jeder Sprache so schön klingt.

@Constanze
Gast

Ist ja auch logisch, wir sind hier in Deutschland, nicht in England oder Amerika.
Dafür laufen hier massenhaft Marie's rum;-)

Constanze
Gast

Wunderschöner Name aber leider hierzulande viel zu selten!

Iris
Gast

Mary ist ein sehr schöner Name. Leider kenne ich hier in Deutschland niemand der so heißt. Das finde ich sehr bedauerlich, dass man in der heutigen Zeit, wo englisch eine Weltsprache ist, den Namen buchstabieren muss, so wie manche hier geschrieben haben. Das wundert mich schon sehr, da Mary wirklich keine so schwierige Schreibweise ist, zumal der Name ja auch nicht lang ist. Und ich finde ihn viel schöner als Maria. Gruß an alle netten Marys.

@clea
Gast

Mary ist ein schöner name, was ist dein problem?

Mary
Gast

Wunderschöner Name!

Clea
Gast

Mary ist ein beschissener Name.

Mary
Gast

Ich bin auch eine Mary :)
Ich mag meinen Namen, aber ich finde, er passt irgendwie nicht zu mir. Meine Schwestern heißen Lucy und Ruby.
Wir haben sogar einen englischen Nachnamen (Y), da unser Daddy Engländer ist.

mary
Gast

mochte meinen namen als kind nicht weil ich immer gefragt wurde wie er ausgesprochen wird und ob ich aus england komme...
positiv fand ich immer daß ich die einzige mary in meinem umfeld war und bin!

Süß!
Gast

Total süßer Name würde ihn aber immer in einer Verbindung nehmen,damit er NOCH besonderer wird. so wie Mary- Alice oder Mary- Jane oder so...

shila
Gast

Mein Hund habe ich so getauft :) wunderschöner Name und wunderschöner Hund :)

Kommentar hinzufügen

Hallo Gast! Dein Kommentar wird erst nach erfolgter Freischaltung sichtbar sein. Melde Dich an oder werde neues Mitglied der Community, um live kommentieren zu können.

Auch diese Vornamen könnten dich interessieren

Andere Mütter und Väter, die den Mädchennamen Mary schön fanden, interessierten sich auch für die Vornamen Minika, Niculae, Ozeana, Ratgard, Romina, Segelke, Stine, Thorhild, Verone und Wieke.

Suche nach Vornamen

Hinweis zur SucheBei der Suche im Vornamenarchiv bitte nur die Buchstaben A-Z und den Bindestrich für Doppelnamen verwenden. Die Suchanfrage muss aus mind. 3 Zeichen bestehen.

Merkzettel

0

Dein Merkzettel ist leer.

Du musst angemeldet sein, um den Merkzettel dauerhaft speichern zu können. Noch kein Mitglied? Jetzt kostenlos registrieren.

Mädchennamen von A-Z

Top Jungennamen

  1. Noah
  2. Leon
  3. Paul
  4. Ben
  5. Elias
  6. Emil
  7. Felix
  8. Jonas
  9. Anton
  10. Liam

Top Mädchennamen

  1. Emilia
  2. Emma
  3. Mia
  4. Lina
  5. Mila
  6. Charlotte
  7. Ella
  8. Marie
  9. Lea
  10. Anna

Olesha

Noch kein Kommentar vorhanden

Olesha beklagt sich bitter über das fehlende Interesse an seinem Namen!

Zu exotisch, nicht mehr zeitgemäß oder ein echter Geheimtipp?
Was sagst Du zum Namen Olesha?

Du bist gefragt!

Statistische Erhebung zur geographischen Verteilung von Vornamen

Zum Aufbau unserer Vornamenstatistik sind wir auf Deine Mithilfe angewiesen. Welchen Vornamen haben Dir Deine Eltern gegeben, in welchem Jahr wurdest Du geboren und in welcher Region bist Du aufgewachsen?

Neu im Ratgeber

Beliebteste Vornamen im Jahr 1949
Hitlisten der häufigsten Babynamen in Deutschland und der Welt

Beliebteste Vornamen im Jahr 1949

Beliebteste Vornamen im Jahr 1948
Hitlisten der häufigsten Babynamen in Deutschland und der Welt

Beliebteste Vornamen im Jahr 1948

Aktuelle Umfrage

Hast Du einen Spitznamen?