Eli

  • Rang 1119
  • 378 Stimmen
  • 4 x Liebling
    Du bist kein Mitglied bzw. nicht angemeldet. Nur als Mitglied kannst Du diesen Vornamen in Deine Lieblingsliste aufnehmen und somit Einfluss auf unsere Mitglieder-Charts nehmen.
  • 0 x No-Go
    Du bist kein Mitglied bzw. nicht angemeldet. Nur als Mitglied kannst Du diesen Vornamen in Deine No-Go-Liste aufnehmen.
  • 51 Kommentare
Herkunft
Herkunft hinzufügen/bearbeiten
Bedeutung
Bedeutung hinzufügen/bearbeiten
  • arabisch
  • biblisch
  • deutsch
  • hebräisch
Eigenständiger hebräischer Name: עלי=hoch/erhaben
(mit Ajin nicht Alef, daher keine Ableitung von Gott)

auch ein Mädchenname, jedoch mit anderer Bedeutung

Weiteres nicht gesichert:
kurdische Nebenform von Ali (Bedeutung: der Erhabene)
Länge | Silben Silbentrennung Endungen
3 Zeichen | 2 Silben E-li -li (2) -i (1)
Palindrom Kölner Phonetik Soundex Metaphone
Ile 05 E400 EL
Morsecode Schreibschrift
· ·-·· ·· Eli
Eli buchstabiert (nach Buchstabiertafel DIN 5009)
Emil | Ludwig | Ida
Eli in Fingersprache für Gehörlose (Fingeralphabet)
Eli in Fingersprache für Gehörlose
Weibliche Form
Weibliche Form hinzufügen
Spitznamen
Spitznamen hinzufügen
Namenstage
Namenstag hinzufügen
  • Keine Angabe
  • Keine Angabe
  • Keine Angabe
Bekannte Persönlichkeiten mit dem Vornamen Eli
Bekannte Persönlichkeit hinzufügen
  • Eli Broad ((* 1933), US-amerikanischer Kunstmäzen)
  • Eli Hudson (Figur in der Serie Scream)
  • Eli Locker (Charakter in der Serie "Lie to me")
  • Eli Manning (Footballspieler)
  • Eli Michaelson (Charakter in dem Film Nobel Son)
  • Eli Roth (Regisseur und Schauspieler)
  • Eli Tomac (Motocrossprofi)
  • Eli Wallace (Charakter in der Serie Stargate Universe)
  • Eli Wallach (Schauspieler)
Weitere 4 bekannte Persönlichkeiten ein-/ausblenden
Beliebteste Doppelnamen mit Eli
Anagramme
Beliebtheitsentwicklung des Jungennamen Eli
Rang 128 im September 2016
Rang 141 im Oktober 2016
Rang 154 im November 2016
Rang 127 im Dezember 2016
Rang 167 im Januar 2017
Rang 147 im Februar 2017
Rang 154 im März 2017
Rang 138 im April 2017
Rang 142 im Mai 2017
Rang 144 im Juni 2017
Rang 141 im Juli 2017
Rang 128 im August 2017
Rang 141 im September 2017
Rang 143 im Oktober 2017
Rang 147 im November 2017
Rang 139 im Dezember 2017
Rang 162 im Januar 2018
Rang 146 im Februar 2018
Rang 163 im März 2018
Rang 133 im April 2018
Rang 139 im Mai 2018
Rang 132 im Juni 2018
Rang 141 im Juli 2018
Rang 148 im August 2018
Rang 151 im September 2018
Rang 153 im Oktober 2018
Rang 138 im November 2018
Rang 134 im Dezember 2018
Rang 170 im Januar 2019
Rang 138 im Februar 2019
Rang 154 im März 2019
Rang 120 im April 2019
Rang 146 im Mai 2019
Rang 135 im Juni 2019
Rang 123 im Juli 2019
Rang 111 im August 2019
Rang 108 im September 2019
Rang 104 im Oktober 2019
Rang 109 im November 2019
Rang 114 im Dezember 2019
Rang 124 im Januar 2020
Rang 183 im Februar 2020
Rang 199 im März 2020
Rang 177 im April 2020
Rang 186 im Mai 2020
Rang 197 im Juni 2020
Rang 185 im Juli 2020
Rang 175 im August 2020
Sep Jan Dez Jan Dez Jan Dez Jan
2016 2017 2018 2019 2020
  • Bester Rang: 104
  • Schlechtester Rang: 280
  • Durchschnitt: 172.07

Diese Grafik zur Beliebtheitsentwicklung des Namens Eli stellt dar, wie sich dessen Beliebtheit bei den Besuchern von Baby-Vornamen.de im Laufe der Jahre verändert hat. Die Beliebtheit des Vornamens wird dabei durch den im jeweiligen Monat erreichten Rang auf Grundlage der abgegebenen Stimmen bestimmt.

Geburten in Österreich mit dem Namen Eli seit 1984
Österreich Rang Namensträger Quelle Stand
1441 22 Statistik Austria 2016

Erläuterung: Der Name Eli belegt in der offiziellen Rangliste der häufigsten Vornamen aller in Österreich geborenen Bürger den 1441. Rang. Insgesamt 22 Neugeborene wurden seit 1984 so genannt.

Land wählen:
Platzierungen von Eli in den Vornamencharts der Schweiz
Platz 1469 in den offiziellen Vornamencharts von 1998
Platz 762 in den offiziellen Vornamencharts von 1999
Platz 752 in den offiziellen Vornamencharts von 2000
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2001
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2002
Platz 2028 in den offiziellen Vornamencharts von 2003
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2004
Platz 869 in den offiziellen Vornamencharts von 2005
Platz 908 in den offiziellen Vornamencharts von 2006
Platz 1051 in den offiziellen Vornamencharts von 2007
Platz 940 in den offiziellen Vornamencharts von 2008
Platz 885 in den offiziellen Vornamencharts von 2009
Platz 753 in den offiziellen Vornamencharts von 2010
Platz 647 in den offiziellen Vornamencharts von 2011
Platz 385 in den offiziellen Vornamencharts von 2012
Platz 396 in den offiziellen Vornamencharts von 2013
Platz 481 in den offiziellen Vornamencharts von 2014
Platz 389 in den offiziellen Vornamencharts von 2015
Platz 309 in den offiziellen Vornamencharts von 2016
1998 2000 2009 2010 2016
  • Bester Rang: 309
  • Schlechtester Rang: 2028
  • Durchschnitt: 814.00

Dargestellt sind hier die Platzierungen des Vornamens Eli in den offiziellen Vornamen-Hitlisten der Schweiz, die jedes Jahr vom Bundesamt für Statistik veröffentlicht werden. Die vollständigen Top 30 Vornamencharts der Schweiz findest Du auf unserer Seite "Beliebteste Vornamen der Schweiz".

Land wählen:
Verteilung des Namens in Deutschland, Österreich und der Schweiz
  • 20.0 % 20.0 % Hessen
  • 40.0 % 40.0 % Niedersachsen
  • 20.0 % 20.0 % Rheinland-Pfalz
  • 20.0 % 20.0 % Thüringen
  • - Zu Österreich liegen leider noch keine statistischen Daten vor -
  • 75.0 % 75.0 % Bern
  • 25.0 % 25.0 % Zürich

Dein Vorname ist Eli? Dann wäre es klasse, wenn Du uns hier Deine Heimatregion mitteilst und uns damit beim Ausbau dieser Statistik unterstützt.

Häufigkeitsverteilung der Geburtsjahre aus unserer Erhebung von Personen mit dem Namen Eli
Statistik der Geburtsjahre des Namens Eli

Deine Meinung ist gefragt!

Wie gefällt Dir der Name Eli?
sehr gut 1 2 3 4 5 6 ungenügend
Gesamtnote: 1.9 6 5 4 3 2 1
Passt der Vorname Eli zu einem ...
Ja Nein
deutschen Nachnamen?
österreichischen Nachnamen?
schweizerischen Nachnamen?
englischen Nachnamen?
französischen Nachnamen?
niederländischen Nachnamen?
nordischen Nachnamen?
polnischen Nachnamen?
russischen Nachnamen?
slawischen Nachnamen?
tschechischen Nachnamen?
griechischen Nachnamen?
italienischen Nachnamen?
spanischen Nachnamen?
türkischen Nachnamen?
Passt zu einem deutschen Nachnamen (38.7 %) Passt zu einem österreichischen Nachnamen (48.4 %) Passt zu einem schweizerischen Nachnamen (48.4 %) Passt zu einem englischen Nachnamen (77.4 %) Passt zu einem französischen Nachnamen (51.6 %) Passt zu einem niederländischen Nachnamen (48.4 %) Passt zu einem nordischen Nachnamen (38.7 %) Passt zu einem polnischen Nachnamen (35.5 %) Passt zu einem russischen Nachnamen (35.5 %) Passt zu einem slawischen Nachnamen (19.4 %) Passt zu einem tschechischen Nachnamen (32.3 %) Passt zu einem griechischen Nachnamen (22.6 %) Passt zu einem italienischen Nachnamen (38.7 %) Passt zu einem spanischen Nachnamen (38.7 %) Passt zu einem türkischen Nachnamen (22.6 %)

Subjektives Empfinden des Vornamens

Die nachfolgende Bewertung des Vornamens Eli ist die rein subjektive Meinung der Besucher dieser Seite, welche Empfindungen und Eindrücke sie persönlich mit dem Vornamen Eli in Verbindung bringen.

bekannt (36.3 %) modern (81.5 %) wohlklingend (85.5 %) männlich (66.1 %) attraktiv (84.7 %) sportlich (71.0 %) intelligent (80.6 %) erfolgreich (72.6 %) sympathisch (86.3 %) lustig (68.5 %) gesellig (74.2 %) selbstbewusst (78.2 %) romantisch (66.9 %)
von Beruf
  • Künstler (4)
  • Boxer (3)
  • Bodybuilder (1)
  • Investmentbanker (1)
  • Arzt (1)
  • Chef (1)
  • Bäcker (1)
  • Althistoriker (1)
  • Krankenpfleger (1)
  • Politiker (1)
  • Schauspieler (1)

Deine persönliche Meinung ist gefragt: Wie empfindest Du den Vornamen Eli und welche Eigenschaften verbindest Du mit ihm?

unbekannt bekannt
altbacken modern
nicht wohlklingend wohlklingend
weniger männlich sehr männlich
unattraktiv attraktiv
unsportlich sportlich
nicht intelligent intelligent
erfolglos erfolgreich
unsympathisch sympathisch
ernst lustig
zurückgezogen gesellig
schüchtern selbstbewusst
unromantisch romantisch
von Beruf

Kommentare zu Eli

exoelice
Gast

Mein Spitzname ist irgendwie Eli geworden und ich wusste nicht dass es ein männlicher Name ist. Finde ich aber umso passender.

Gast
Gast

Eli ist und bleibt für mich ein wunderschöner Jungenname. Ellie wäre für mich ein Mädchen, Eli nie.
Die englische Aussprache ist auch nicht schlecht, aber ich bevorzuge (abgesehen davon, dass sie in Deutschland eh passender ist) die deutsche Aussprache.

@yaakov
Gast

Was um alles in der Welt willst du sagen? Sorry, ich versteh's wirklich nicht.

Vita
Gast

Ich kannte eig. immer nur die englische Aussprache "Ilai" und fand die nie sooo ansprechend. Ich kam nie drauf, Eli einfach "Eli" auszusprechen, bis in unsere Kita ein kleiner Eliano kam, der nur "Eli" gerufen wird. Wieder was gelernt - aber ein wirklicher Eli-Fan wird wohl aus mir nicht mehr werden :)

Stefan B.
Gast

Sie haben recht Yaakov

viel Gruss

Miri
Gast

Was haltet ihr von Eli Emmanuel?

Deborah
Gast

Wir haben unseren Sohn Eli Aaron Michael genannt. Die beiden letzten Namen ohne Bindestrich bekam er von seinen Onkeln. Bis jetzt kommt jeder der deutsch spricht damit klar. Wenn der Nachname sehr lang ist bietet sich dieser Name an. Wir sind sehr zufrieden

Melanie
Gast

Ich hatte von dem Namen bis 2013 noch nie was gehört. Bis wir einen jungennamen suchten und auf diesen Namen stießen. Mein Sohn ist halb deutscher halb Russe und in England geboren, selbstverständlich wir er englisch ausgesprochen. Und ich finde, es ist ein toller und in unserer Gegend seltener Name, aber trotzdem nicht zu abgefahren.

Eli nn tmm
Gast

Icg liebe diesen namen lg nnnnn

Hannah
Gast

Mein Mann kommt aus den Staaten und wollte unbedingt, dass unser Sohn einen Namen bekommt, der auch in Amerika nicht unüblich ist.
Wir wohnen in Deutschland, deshalb bestand ich auf einen Namen, der in deutsch auch leicht auszusprechen sei.
Erst dachten wir an Jasper, doch meine Schwester hatte mir mit dem Namen Eli schon einen Wurm ins Ohr gesetzt. Nun heißt unser 2. Sohn Eli Reef (ohne Bindestrich, damit man nicht denkt man muss beide Namen sagen).
Ich freue mich sehr über den Namen und ich finde er passt in unsere Familie:
Robert
Hannah
Mika Cruz
Eli Reef

Nathan
Gast

Mein freund heißt so und ich mag den namen

Eli
Gast

Dieser Name ist so geil, alle lieben mich deswegen!!

schoel
Gast

Unser Sohn heißt Eli-Gabriel, wir würden den Namen sofort wieder wählen...
Nette Grüsse

Ellen
Gast

Ich habe diesen Namen kennengelernt, als ich in der USA war und mich sofort in die englische Aussprache Ilei verleibt. Nur kommt kein deutscher auf diese Aussprache und Eli sieht mir auch etwas weiblich aus. Da ich die Schreibweise Eli in Deutschland nicht vergebbar finde, würde ich zu der Schreibweise Ilai zurückgreifen.

Nina
Gast

Ich würde meinem Kind auf jeden Fall einen beidgeschlechtlichen Namen geben, ganz vorne dabei sind Vivian und Eli. (Diese nervigen Highschool-Kumpelgirl-beidgeschlechter-Namen wie Jamie oder Luca nerven mich etwas). Ich habe mir selbst immer so einen Namen gewünscht.

also
Gast

Ich kenne den Namen nicht und ich weiß auch nicht, ob es stimmt, dass er arabisch ist. Wenn es aber so ist, dann wüsste ich nicht, warum ich den englisch aussprechen sollte. Weil das in der Serie so war? Das wäre für mich kein Grund. Logisch, dass Engländer und Amerikaner alle Namen englisch aussprechen, aber hier gibt es für mich keinen Grund.

baby2011
Gast

Ich finde den Namen Eli (natürlich englisch ausgesprochen, Eli in deutsch hört sich ja total weiblich an , der geht gar nicht) einfach nur wunderschön.

Wenn wir mal einen Jungen bekommen sollten soll er auf jedenfall Eli heißen und dann noch einen 2. Namen.

kleiner blauer Fisch aus findet Nemo
Gast

So heißt auch der Vater von Ziva in der Serie Navy CIS, der Direktor des Mossad, daher kenne ich den Namen

Nunny
Gast

Kenne den Namen durch Ghost Whsiperer und finde ihn einfach nur toll! *-* (aber nur wenn man ihn Ilai ausspricht!!)

nura
Gast

Ich mag den namen eli ! :)
(kenn is eig von ghost whisperer und finde den schauspieler der eli spielt mega geil !! [es ist jamie mckennedy] )

Annabell
Gast

hm finde Eli unvollständig, Elias wäre schön und Eli dann die abk. Aber jedem das Seine

Oli
Gast

Mein Sohn heißt Eli.Habe den Namen vor über 10 Jahren in einer Amerikanischen Serie gehört und wusste sofort so wird mein Junge irgendwann mal heißen.Einfach nur schön der Name. :-)

Elham [ der Wahre ]
Gast

Super Bedeutung

Ist einfach eiskalt mein Spitzname

wenn ich das meinen freunden erzägle xD

Tizi
Gast

Ich finde den namen auch spuer wenn man ihn "Ilay" ausspricht....in deutschland kann man ja seinen jungen nicht eli nennen...das ist zu weiblich, aber Ilay geht :-)

Lea
Gast

Ich finde "Eli" so langweilig, spricht man ihn aber "Ilai" finde ich ihn wunderschön. Habe ihn das erstemal in Lie to Me gehört und bin völlig begeistert ;)

Mia
Gast

Also mein sohn heist auch Eli ich finde diesen namen wunderschön. Ich finde jeder sollte den namen aussprechen wie es ihm gefällt ich nenne ihn E-li, Eli hat noch drei ältere geschwister Emilio, Giuliano u. Maik

Schön
Gast

Ich finde Eli schön, "Ilaih" aber gar nicht. Mal abgesehen davon, dass niemand wüsste, wie man das schreibt. (Ich zumindest nicht.) Wir leben in Deutschland, und deshalb bin ich nicht so für diese amerikanischen Namen... obwohl man natürlich als Gegenargument nennen könnte, dass viele, viele Namen aus dem Griechischen oder Lateinischen stammen, oder woher auch immer.

Elis Mama
Gast

Also, ich bin auch der Meinung...Eli ist KEIN englischer Name, wieso sollte man ihn dann englisch aussprechen?
Was soll das denn? Englisch klingt auch kein Stück besser, im Gegenteil...das klingt falsch, jedenfalls in Deutschland. Ilai kann man ja in den USA sagen, wenn es sein muss.
Mein Söhnchen heißt mit Erstnamen Elias, aber ich nenne ihn oft Eli :D

LiquidKitchen
Gast

Wenn schon Berühmtheiten mit dem Namen Eli erwähnt werden, dann bitte nicht Eli Wallach unterschlagen ;)

Eli oder Ely
Gast

Mein richtiger Name ist Elisa. Was nartürlich ein weiblicher Vorname ist. Als Kinder haben wir uns alle Namensähnliche Spitznamen gegen. Doch nur meiner hat sich geprägt. Und meiner wird deutsch ausgesprochen und manchmal hab ich das Gefühl garnicht mehr Elisa zu sein^^ Ich mag meinen Spitznamen ;)

Also
Gast

ich finde den Namen auch englisch gesprochen schöner. E-li also bitte! Wer es unbedingt deutsch aussprechen will, kann ja sein Kind Elias oder Elia nennen und dann E-li als Kosenamen rufen. Mal ehrlich, wenn ich E-li über´n Spielplatz ruf klingt das doch echt...naja.... Das ist wie deutsch ausgesprochene Namen wie Ronan oder Nathanael - das stellen sich mir die Nackenhaare auf! Also bei mir ist Eli gesprochen Ilai und fertig. Und übrigens haben Elay und Ilay etc eine ganz andere Bedeutung, soll ja Eltern geben die darauf achten...

Mad
Gast

Auf arabisch bedeutet 'meins' oder "gehört mir" , aber keins Falls 'mein Gott' . falsch intepretiert.

Tiziana
Gast

Ein sehr schöner name. Bin aber erst durch eine neue Scifi Serie darauf gestoßen XD

...
Gast

Wunderschöner Name! Ich werde meinen Sohn mal Eli Immanuel nennen...

Leah
Gast

Also, es is schon n bisschen bitter, wenn man den Namen nur aus irgendwelchen amerikanischen Soaps kennt xD Noch nie was von Bibel gehört? -> Stichwort: Ostergeschichte?

Lorenz
Gast

Wer den Namen iilai ausgesprochen werden will, schlage ich vor den Namen Ilay zu nehmen, das spricht dann auch jeder richtig aus.

Emma
Gast

Mein Sohn heißt auch Eli....englisch ausgesprochen. Bis jetzt ist mir die Ähnlichkeit zu Elli gar nicht eingefallen aber als ich letztens hörte wie jemand erwähnte,,es klinge wie ein Mädchenname" da hab ich beschlossen mal hier im Internet nachzugucken....also ich kann komischerweise keine Verbindung zum Namen,, Elisabeth" knüpfen

Maren
Gast

Ich habe den Namen das erste Mal bei der Sendung "Eli Stone" auf Pro 7 gehört. Ich fand er hört sich echt total schön an, dachte allerdings er wird Elay geschrieben. Ich bin schwanger und wir möchten unser Kind gerne Jeremy Eli nennen, wenn es ein Junge wird. Allerdings konnte ich bis jetzt noch keine Herkunft und Bedeutung finden. Weiss da Jemand von euch Bscheid?

Don Marko
Gast

So ein Zufall, also mein Sohn heißt auch "Marin Eli". Wie klein doch die Welt ist! Und ich will dass "Marin" ordentlich ausgesprochen wird.

lunaball
Gast

Super schöner name und er wird im englichen nicht als "iiläi" sonder als "iilai" ausgesprochen. ich finde es auch nicht schön, wenn man leuten vorgibt, wie sie ihren namen ausgesprochen haben möchten. ob im "verenglischt" oder "deutsch" ist doch jedem seine eigene sache. mein sohn heißt "marin eli". und ich möchte auch, dass es englich ausgesprochen wird.

Eli
Gast

Das schon ein cooler name sonst hätte ich ihn auch nicht. und er hört sich auch nur auf englisch gut an. aber das ist meine unbedeutende meinung die ich einfach mal loswerden wollte

Lorenz
Gast

Mich stört es, dass einem immer öfter von bestimmen Leuten mitgeteilt wird, dass dieser und jener Name englisch ausgesprochen wird, nur weil es ihn eben auch in englischer Aussprache gibt!
Eli, mit deutscher Aussprache ist richtig schön: e-li (wie karin schon schrieb) und sollte auch so bleiben.

Verena
Gast

"Iläi"? Bitte nicht! Muss denn immer alles veramerikanisiert werden? Karin hat durchaus recht. Es wird E-li ausgesprochen.
Nur weil die Amerikaner nichts so aussprechen können, wie es wirklich phonetisch gesprochen wird, gilt das doch für uns noch lange nicht...;-)

karin
Gast

Klingt überhaupt nicht wie elli, die betonung liegt doch auf dem e (e-li), es hat doch kein zweites l (el-li)

@mel
Gast

Ja aber nur auf Englisch wird er so gesprochen. Hierzulande stimmt es genau was Kira geschrieben hat. Ist auch meine Meinung.

Mel @ Kira
Gast

Der Name wird "iiläi" ausgesprochen und hat mit Elli somit keine Ähnlichkeit.

Kira
Gast

Eli erinnert mich total an Elli, und somit an Elisabeth.
Deswegen empfinde ich Eli als weiblich. Und tatsächlich ist Eli ein Unisex-Name.

@mel
Gast

Ein Footballspieler ist sowieso keine Berühmtheit, der interessiert hier keinen.

Eli
Gast

Eli ist ein schönes name . sie komm aus ein engel namen Eli deiny!

Mel
Gast

Ich finde Eli ist in englisch einer der schönsten Namen! Man würde wohl einigen Leuten erklären müssen wie es ausgesprochen wird, aber damit kann man ja leben... (Habe einen Nachnamen, den ich andauernd buchstabieren muss...)
P.S. Der Footballspieler Eli Manning wäre eine Berühmtheit zum Eintragen, er hat dieses Jahr als Quarterback in den letzten Sekunden den Superbowl gewonnen!

Eli
Gast

Ich bin Eli Nathanael (= Klingt eigentlich ganz nett, nervt aber weil alle es für einen Mädchennamen halten.

Kommentar hinzufügen

Hallo Gast! Dein Kommentar wird erst nach erfolgter Freischaltung sichtbar sein. Melde Dich an oder werde neues Mitglied der Community, um live kommentieren zu können.

Kommentare zu anderen Vornamen

Jungenname Fynn

Kommentar von Lea Chayenne

Len Sander ist echt ein total schöner Name!! ...Kompliment ;)

Mädchenname Celine

Kommentar von andrea

Ich bin ja der meinung,dass es namen gibt,die kommen überall vor.mit celine verbinde ich eher oberschicht a...

Jungenname Colin

Kommentar von mel

Mein sohn heißt jamie colin.muß aber immer sagen, colin mit einem l.

Vornamen nach Sprache und Herkunft

Zur Vornamensuche nach Sprache und Herkunft

Du bevorzugst amerikanische Namen oder magst den Klang des Nordfriesischen? Unser Bereich zur Sprache und Herkunft gibt Dir die Möglichkeit, ganz gezielt nach einem europäischen oder internationalen Vornamen für Dein Kind zu suchen.

Heutige Namenstage

Zu den Namenstagen

Wir gratulieren allen Menschen mit dem Vornamen Debora, Gerulf, Iphigenia, Jonas, Matthäus und Maura ganz herzlich zu ihrem heutigen Namenstag!

Auch diese Vornamen könnten Dich interessieren