Eike

  • Rang 764
  • 868 Stimmen
  • 0 x Liebling
    Du bist kein Mitglied bzw. nicht angemeldet. Nur als Mitglied kannst Du diesen Vornamen in Deine Lieblingsliste aufnehmen und somit Einfluss auf unsere Mitglieder-Charts nehmen.
  • 0 x No-Go
    Du bist kein Mitglied bzw. nicht angemeldet. Nur als Mitglied kannst Du diesen Vornamen in Deine No-Go-Liste aufnehmen.
  • 50 Kommentare
Herkunft
Herkunft hinzufügen/bearbeiten
Bedeutung
Bedeutung hinzufügen/bearbeiten
  • friesisch
  • ostfriesisch
Eike ist die Kurzform von Eckehard (niederdeutsch) und damit eigentlich ein männlicher Vorname, der aber gelegentlich auch Mädchen gegeben wird. Er bedeutet so viel wie "Schwertmann" bzw. "Schwertträger".
Länge | Silben Silbentrennung Endungen
4 Zeichen | 2 Silben Ei-ke -ike (3) -ke (2) -e (1)
Palindrom Kölner Phonetik Soundex Metaphone
Ekie 04 E200 EK
Morsecode Schreibschrift
· ·· -·- · Eike
Eike buchstabiert (nach Buchstabiertafel DIN 5009)
Emil | Ida | Kaufmann | Emil
Eike in Fingersprache für Gehörlose (Fingeralphabet)
Eike in Fingersprache für Gehörlose
Weibliche Form
Weibliche Form hinzufügen
Spitznamen
Spitznamen hinzufügen
Namenstage
Namenstag hinzufügen
  • Eike
  • Aykäh,
  • Ecki,
  • Ei,
  • Eik,
  • Eikarus,
  • Eikchen,
  • Eikester,
  • Eiki,
  • Eikö,
  • Eikoo,
  • Elke,
  • Igge und
  • Iggey
  • Keine Angabe
Bekannte Persönlichkeiten mit dem Vornamen Eike
Bekannte Persönlichkeit hinzufügen
  • Eike Christian Hirsch (Journalist und Autor)
  • Eike Immel (Ex-Fussballer)
  • Eike Onnen (Leichathlet)
  • Eike Otten (Bassist der Band "Versengold")
  • Eike von Rebgow (Verfasser des Sachsenspiegels)
Varianten des Namens
Variante hinzufügen
Ähnliche Vornamen
  • Keine Angabe
Anagramme
Beliebtheitsentwicklung des Jungennamen Eike
Rang 164 im Februar 2016
Rang 163 im März 2016
Rang 149 im April 2016
Rang 162 im Mai 2016
Rang 145 im Juni 2016
Rang 144 im Juli 2016
Rang 136 im August 2016
Rang 138 im September 2016
Rang 135 im Oktober 2016
Rang 157 im November 2016
Rang 144 im Dezember 2016
Rang 161 im Januar 2017
Rang 155 im Februar 2017
Rang 165 im März 2017
Rang 139 im April 2017
Rang 142 im Mai 2017
Rang 136 im Juni 2017
Rang 147 im Juli 2017
Rang 126 im August 2017
Rang 144 im September 2017
Rang 141 im Oktober 2017
Rang 141 im November 2017
Rang 144 im Dezember 2017
Rang 169 im Januar 2018
Rang 147 im Februar 2018
Rang 161 im März 2018
Rang 139 im April 2018
Rang 152 im Mai 2018
Rang 149 im Juni 2018
Rang 157 im Juli 2018
Rang 163 im August 2018
Rang 154 im September 2018
Rang 153 im Oktober 2018
Rang 146 im November 2018
Rang 144 im Dezember 2018
Rang 161 im Januar 2019
Rang 150 im Februar 2019
Rang 146 im März 2019
Rang 134 im April 2019
Rang 139 im Mai 2019
Rang 133 im Juni 2019
Rang 134 im Juli 2019
Rang 121 im August 2019
Rang 107 im September 2019
Rang 113 im Oktober 2019
Rang 113 im November 2019
Rang 102 im Dezember 2019
Rang 122 im Januar 2020
Feb Dez Jan Dez Jan Dez Jan Dez
2016 2017 2018 2019
  • Bester Rang: 102
  • Schlechtester Rang: 312
  • Durchschnitt: 178.20

Diese Grafik zur Beliebtheitsentwicklung des Namens Eike stellt dar, wie sich dessen Beliebtheit bei den Besuchern von Baby-Vornamen.de im Laufe der Jahre verändert hat. Die Beliebtheit des Vornamens wird dabei durch den im jeweiligen Monat erreichten Rang auf Grundlage der abgegebenen Stimmen bestimmt.

Geburten in Österreich mit dem Namen Eike seit 1984
Österreich Rang Namensträger Quelle Stand
3469 5 Statistik Austria 2016

Erläuterung: Der Name Eike belegt in der offiziellen Rangliste der häufigsten Vornamen aller in Österreich geborenen Bürger den 3469. Rang. Insgesamt 5 Neugeborene wurden seit 1984 so genannt.

Land wählen:
Verteilung des Namens in Deutschland, Österreich und der Schweiz
  • 5.2 % 5.2 % Baden-Württemberg
  • 3.4 % 3.4 % Bayern
  • 1.7 % 1.7 % Berlin
  • 5.2 % 5.2 % Brandenburg
  • 1.7 % 1.7 % Bremen
  • 5.2 % 5.2 % Hamburg
  • 3.4 % 3.4 % Hessen
  • 3.4 % 3.4 % Mecklenburg-Vorpommern
  • 36.2 % 36.2 % Niedersachsen
  • 13.8 % 13.8 % Nordrhein-Westfalen
  • 5.2 % 5.2 % Rheinland-Pfalz
  • 1.7 % 1.7 % Saarland
  • 6.9 % 6.9 % Sachsen
  • 1.7 % 1.7 % Sachsen-Anhalt
  • 5.2 % 5.2 % Schleswig-Holstein
  • - Zu Österreich liegen leider noch keine statistischen Daten vor -
  • - Zu der Schweiz liegen leider noch keine statistischen Daten vor -

Dein Vorname ist Eike? Dann wäre es klasse, wenn Du uns hier Deine Heimatregion mitteilst und uns damit beim Ausbau dieser Statistik unterstützt.

Häufigkeitsverteilung der Geburtsjahre aus unserer Erhebung von Personen mit dem Namen Eike
Statistik der Geburtsjahre des Namens Eike
Eike als Hoch- oder Tiefdruckgebiet

Nach dem Namen Eike wurden in der Vergangenheit auch Wetterereignisse in Europa benannt. Bisher gab es 1 Hochdruckgebiet und 0 Tiefdruckgebiete mit diesem Vornamen. Mehr über die Namensvergabe von Hoch- und Tiefdruckgebieten und welche anderen Vornamen bereits "Wetterpate" standen, erfährst du hier.

  • Hochdruckgebiet Eike (1x)

    Hochdruckgebiet Eike
  • Tiefdruckgebiet Eike (0x)

    Tiefdruckgebiet Eike
    • 01.08.2002

Deine Meinung ist gefragt!

Wie gefällt Dir der Name Eike?
sehr gut 1 2 3 4 5 6 ungenügend
Gesamtnote: 2.0 6 5 4 3 2 1
Passt der Vorname Eike zu einem ...
Ja Nein
deutschen Nachnamen?
österreichischen Nachnamen?
schweizerischen Nachnamen?
englischen Nachnamen?
französischen Nachnamen?
niederländischen Nachnamen?
nordischen Nachnamen?
polnischen Nachnamen?
russischen Nachnamen?
slawischen Nachnamen?
tschechischen Nachnamen?
griechischen Nachnamen?
italienischen Nachnamen?
spanischen Nachnamen?
türkischen Nachnamen?
Passt zu einem deutschen Nachnamen (92.7 %) Passt zu einem österreichischen Nachnamen (68.3 %) Passt zu einem schweizerischen Nachnamen (58.5 %) Passt zu einem englischen Nachnamen (39.0 %) Passt zu einem französischen Nachnamen (12.2 %) Passt zu einem niederländischen Nachnamen (61.0 %) Passt zu einem nordischen Nachnamen (73.2 %) Passt zu einem polnischen Nachnamen (22.0 %) Passt zu einem russischen Nachnamen (31.7 %) Passt zu einem slawischen Nachnamen (14.6 %) Passt zu einem tschechischen Nachnamen (12.2 %) Passt zu einem griechischen Nachnamen (24.4 %) Passt zu einem italienischen Nachnamen (39.0 %) Passt zu einem spanischen Nachnamen (36.6 %) Passt zu einem türkischen Nachnamen (14.6 %)

Subjektives Empfinden des Vornamens

Die nachfolgende Bewertung des Vornamens Eike ist die rein subjektive Meinung der Besucher dieser Seite, welche Empfindungen und Eindrücke sie persönlich mit dem Vornamen Eike in Verbindung bringen.

bekannt (58.8 %) modern (65.0 %) wohlklingend (83.1 %) männlich (71.9 %) attraktiv (80.6 %) sportlich (76.2 %) intelligent (81.9 %) erfolgreich (76.2 %) sympathisch (84.4 %) lustig (68.8 %) gesellig (74.4 %) selbstbewusst (73.8 %) romantisch (68.1 %)
von Beruf
  • Ingenieur (3)
  • Musiker (3)
  • Handwerker (2)
  • Pädagoge (2)
  • Krankenpfleger (2)
  • Beamter (1)
  • Selbstständiger (1)
  • Kaufmann (1)
  • Elektriker (1)
  • Schauspieler (1)
  • Tischler (1)
  • Erzieher (1)
  • Informatiker (1)
  • Fischer (1)
  • Soldat (1)
  • Arzt (1)
  • Politiker (1)
  • Logistiker (1)
  • Gärtner (1)
  • Sportler (1)
  • Optiker (1)
  • Bauer (1)
  • Zimmermann (1)
  • Chef (1)
  • Physiotherapeut (1)
  • Model (1)

Deine persönliche Meinung ist gefragt: Wie empfindest Du den Vornamen Eike und welche Eigenschaften verbindest Du mit ihm?

unbekannt bekannt
altbacken modern
nicht wohlklingend wohlklingend
weniger männlich sehr männlich
unattraktiv attraktiv
unsportlich sportlich
nicht intelligent intelligent
erfolglos erfolgreich
unsympathisch sympathisch
ernst lustig
zurückgezogen gesellig
schüchtern selbstbewusst
unromantisch romantisch
von Beruf

Kommentare zu Eike

Birgit
Gast

Ich habe meinen Sohn auch Eike genannt, denn ich finde ihn sehr wohlklingend, klar und einfach schön. Er hat etwas Weiches aber durch das K auch etwas Hartes im Namen. Wir kommen aus Hessen aber ich finde norddeutsche oder überhaupt nordische Namen schon immer schön. Der Name passt auch zu ihm. Im Moment hat er super lange blonde Haare und sieht echt ein bisschen wie ein Schwertträger aus. Was ja die Bedeutung des Namens ist. Wir haben ihn Björn Eike genannt da er ja einen Doppelnamen haben musste wegen der Geschlechtsbestimmung. Obwohl er ja eigentlich schon ein männlicher Name ist. Passt aber auch zur heutigen Zeit , dass er auch ein weiblicher Name sein kann. Auch das spricht für diesen Namen. Er kommt eben auch nicht oft vor , so gibt es auch keine Verwechslungen. Also ich mag diesen Namen nach wie vor. Und mein Sohn mag ihn Gott sei Dank auch.

Vera
Gast

Eike war gestern ...

Eike
Gast

Ja, es haben einige der Kommentatoren schon erwähnt, dass Eike eher ein männlicher Vorname ist.
So auch im Duden, wo es da unter "Eike" heisst: Eike --> männlicher Vorname, friesischer Herkunft, wird heute "auch" für Frauen verwendet.
Der phonetische Trugschluss (Heike, Meike, Mareike etc.) und die Unwissenheit über oder Unkenntnis des Namens Eike haben wohl dazu geführt, dass er heute auch für Mädchen verwendet wird ...
Die friesische Herkunft des Namens ist vermutlich auch ausschlaggebend dafür, dass der Name Eike vornehmlich ab Köln eher nördlich angesiedelt ist, was jedoch nicht bedeutet, dass es ihn im Süden (siehe mich) auch gibt.
Mein Vater hat den Namen wohlwissend für mich ausgesucht, jedoch noch mit einem 2ten Vornamen ergänzt (Bertram), dennoch geschieht es des Öfteren, dass (wohl unaufmerksame) Leser mir mit "Frau" als Anrede antworten oder mich direkt mit "Frau" anschreiben ... :P
Wie reagiere ich darauf? meist mit Humor! :) habe aber meinen Namen in einigen Fällen etwas modifiziert, um ihn etwas "maskuliner" erscheinen zu lassen ... Eikke (als "Finnische" Variante), Ekke oder Eik ...

Bekannte Namensvertreter:
- Eike von Repgow --> Verfasser des "Sachsenspiegels"
- Eike Immel --> bekannter Deutscher Torwart ...

Eike4321
Gast

Ich heiße Eike Christine und bin nach über 50 Jahren immer noch sehr, sehr glücklich mit diesem Namen und meinen Eltern so dankbar für diesen tollen Namen.

Meine Meinung
Gast

In einer Zeit, in der Mika, Luca, Noah etc. als Jungennamen im Trend liegen, sollte Eike eigentlich kein Problem darstellen. Mir persönlich gefällt er jedenfalls viiiiel besser als die oben aufgelisteten Beispiele.

EIKE
Gast

Ich habe so viele meinungen zu
diesem Namen gelesen !
Frage mich woher dieses wissen
von den Träger des Namens kommt

der Amerikaner sagt IK " EIKE "
" Eisenhauer "
der Deutsche macht sich Gedanken W. od. M . ?
Kommt aus dem Norddeutschen
Eckehart !

auch Richter können einem Irr-
tum unterliegen !?

Eike
Gast

Ich finde den Namen Eike toll da ich nicht viele Eike's kenne ...und wenn jemand mitbekommen das ich eike heiß fragen mich immer alle ob das nicht ein jungsname ist weil ich ja ein Mädchen bin und Eike heiße aber ich sage dann immer das das ein Mädchen und Jungs Name ist und deswegen habe ich ja auch ein zweit Name

Eike
Gast

Ist schon witzig, wie groß die Unterschiede regional in der Häufigkeit sein müssen.
Als ich vor ein paar Jahren in Oldenburg Abi gemacht habe, waren wir nur an meiner Schule in meinem Jahrgang 5 Eike's, alle männlich und damit der häufigste Männername im Abijahrgang

Eike
Gast

Ich trage diesen Vornamen seit75 Jahren und bin sehr froh darüber einen Namen zu haben der nicht im Trend liegt.Die Briefanreden mit Frau kann ich nur belächeln und ist den meisten auch peinlich,wenn ich den Irrtum aufkläre.Mein Enkel heißt jetzt auch Eike und darüber freue ich mich.

nadine
Gast

Eike ist der schönste name der welt!!! mein sohn heißt so und ich liebe ihn über alles auf der welt. für mich war es von anfang an klar, wenn ich einen sohn bekomme, heißt er eike! mein mann hatte da nocht mehr sooo viel mitspracherecht aber er fande des namen auch sofort super!

Eike Noormann
Gast

Ich heiße Eike und bin ein Junge (Blond, lustig, fröhlich, klug,und habe ein allergieempfindliches Körpersystem ich wohne jetzt in Hessen(meine Eltern stammen aus Nordreihn Westfalen und Niedersachsen). Meine Geschwister heißen Wilke17, Imke15, Eike 12(Ich), Jonte7, Fee Line5. Ich bin sehr glücklich mit dem Namen Eike und er passt in meine Familie. Ich kenne keinen anderen Eike persönlich in meinem alter, das finde ich schade. Übrigens man nennt uns die IKEA Familie: Bsp. an mir: EIKe noormAnn ,wenn man es in die richtige Reihenfolge setzt. Spitznahmen: Ekie, Eki, Eikeman, Eikeheld, Ei, Eikido, Eik, Eiko, Aike,...

Uli
Gast

Da habe ich andere Erfahrungen. Ich habe eine Schulfreundin Eike und einen Bekannten Eike. Beide kommen sehr gut damit zurecht. Ich weiß gar nicht, ob sie noch einen 2. Namen haben.

Eike
Gast

Ich kann mich dem Kommentar von Eike vom 9.Juli 2012 nur anschließen; ein Vorname sollte immer eindeutig auf das Geschlecht schließen lassen, und das ist bei diesem Namen definitiv nicht der Fall, vollkommen egal welche Herkunft der Name hat. Daher ist man als Träger eines solchen Namens besonders sensibilisiert, wenn es um Vornamen geht und ich denke manchmal, das Eltern keinen blassen Schimmer davon haben, was sie ihren Kindern mit solchen Vornamen ein Leben lang antun...

Eike
Gast

Dieser Name taugt nur für Kinder/Menschen mit einer starken Selbstsicherheit. Ich selbst durfte in der Schule viel Spott und Hohn erfahren. In meiner Klasse gab es auch noch einige Heikes und Maikes und dann auch noch eine Elke. Wenn der Lehrer einen diese Namen aufrief, wußte man nie so richtig wer nun etwas sagen sollte. Als männlicher Eike wird man dann gern damit aufgezogen doch ein Mädchen zu sein... Auch die türkische Version wird hier gerne in diesem Zusammenhang genannt. Als Erwachsener erhält man dann viele Brief an „Frau Elke...“ usw. Ein Journalist aus Berlin mit dem selben Vornamen hat dazu mal eine tolle Kurzgeschichte geschrieben, weil bedingt durch den Vornamen auch häufiger mal Werbesendungen zur Damenhygiene im Briefkasten landen... Ich wünschte ich hätte einen eindeutigen Vornamen.

Eike
Gast

Mein Bruder heißt Eike - Christian er musste auch einen zwischen Namen bekommen um so heißen zu dürfen .
Ich allerdings auch Wienke - Marie genau das gleiche Problem meine Eltern sind fast damit vor Gericht um durch zusetzen das ich Wienke heißen darf ^^

Eike
Gast

Ich habe einen Doppelnamen, da Eike allein vor fast 50 Jahren nicht "erlaubt" war beim Standesamt in Lübeck, Schleswig-Holstein. Ich finde den Namen immer noch gut, muss mich aber seit vielen Jahren mit diversen Versionen des Namens (u.a. Aysche) und häufigen weiblichen Anreden (Post usw) anfreunden, zumal ich mittlerweile in einer Gegend südlich der Mosel wohne, wo der Name völlig unbekannt ist. Ich kenne sowohl viele Männer wie auch 2 Frauen mit diesem Namen.

an Eike Radecker!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
Gast

Hast du Lust mit mir zu chatten ?In der Plauderecke

Eike
Gast

Cool jetz weiß ich zumindest mal wo mein name herkommt und was er bedeutet.
strike^^

Hanna
Gast

Unser Sohnn heißt seit 9 Jahren "Eike Tammo" und ist sehr zufrieden mit seinem Namen.Der Name ist aussagekräftig,einfach und immer aktuell.
Wir sind begeistert und können diesen Namen nur weiter empfehlen.
Ein toller ostfriesischer Vorname mit dem gewissen Etwas! TOP

Kenny O'L
Gast

Ein guter Kumpel von mir heißt Jan-Eike. find ich persönlich ziemlich cool. er is echt super drauf und der name passt einfach sau gut.

sarah n.
Gast

mädchen oder junge, passt zu beiden :) finde ihn schön

brigitte
Gast

schöner name!

Da
Gast

Ich von Kindesbeinen an nur eine weibliche Eike kannte, war ich sehr erstaunt, als dann plötzlich ein Mann mit diesem Namen auftauchte. Da musste ich mich erst dran gewöhnen. Aber jetzt ist es ganz normal für mich, ich kenne eine und einen Eike.

Silvia
Gast

Eike war für mich auch immer ein reiner Männername, doch jetzt habe ich innerhalb weniger Wochen zwei Frauen mit dem Namen Eike kennengelernt. Etwas irritierend, aber trotzdem passend.

Pferdekenner
Gast

Hallo Laura:
Ja: Für einen Wallach richtig gewählt...

Eike
Gast

Ich bin eine weibliche Eike mit Doppelnamen. Früher habe ich mich nur Eike genannt, aber irgendwann habe ich auf den Doppelnamen umgestellt, weil ich es leid war jede Post adressiert an "Herrn" zu bekommen.
Da beide Namen bei mir "ausgefallen" sind, kommen weniger Kommentare zur Eike als zur Zusammensetzung der beiden Namen. Finde ich ganz angenehm. Früher kamen meist Vergleiche mit Eike Immel (Fußballer) oder zum Sohn einer Vorabendserie im ZDF (Landarzt).

Mir ist der männliche Ursprung des Namens durchs bewußt, dennoch finde ich den Namen eher angelehnt an Heike oder Meike und daher weiblich.

Medyaa
Gast

Haii Leute meinn schatzii heisst sooo
Ich liebe dichhh ♥M+E♥ foreverrr

Vater von Aycke
Gast

Also als wir in den 90ern einen echt friesischen (nicht ostfriesisch) Namen für unseren Sohn gesucht haben, haben wir uns beim NORDFRIISK INSTITUUT in Bredstedt (Brais) in Nordfriesland erkundigt.

Dort wird gern bei Namenssuchen geholfen.
AYCKE war einer der Namen, die damals nur 3 Mal bekannt war, zudem in dieser Schreibweise als uralt und urfriesisch bekannt.

stimmt nicht
Gast

War schon immer männlich und weiblich

gx
Gast

Leider aus bloßer Unwissenheit zum "unisex" Namen gemacht - leider Falsch - definitiv männlich.

eike
Gast

Eike ist ein männlicher name.=)
aber es muss bei mir ein zwischenname sein.

Sss
Gast

Eike habe ich noch nie gehört, klingt aber für Jungs gut.

Askimmmm :-)
Gast

Eike klingt irgendwie komisch aber ist ok find ich. In Ordnung.

Eike
Gast

Ich bin ein junge und heisse Eike hab keinen zweit namen obwohl das in manchen bundesländern bei dem namen erforderlich ist sagten mir meine Eltern. Ich kenn keine weitere person die den Namen Eike hat ich war und bin immer der einzige auf der Schule. Aber zum Glück hab ich die Kurzform bekommen Eckerhart ist echt ein grässlicher name

sibby
Gast

Meine freunden heißt auch EIKE:Der name ict sehr schön.

... Aycke ...
Gast

Mein zweiter Vorname ist "Aycke". Diese Version ist soweit ich weiß nur "männlichen Eikes" vorbehalten.

Eike
Gast

Also alle dir ihr Kind Eike nennen möchten, egal ob nun Junge oder Mädchen, müssen sich nicht darum sorgen, dass es rechtliche Auflagen gibt oder dieser gar für ein Geschlecht geschützt ist.

Ich selbst bin eine Frau und trage keinen Zweitnamen, meine Mutter trägt ebenfalls diesen Namen, aber als Zweitnamen und außerdem habe ich sowohl männliche Eikes und weibliche kennen gelernt mit und ohne Zweitnamen ;-)

Worauf ihr jedoch euer Kind einstellen müsst, ist die Frage nach dem "Ist das nicht eine Jungen-/Mädchenname?" und nach 20Jahren fällt es dann auch schwer immer freundlich zu bleiben...

Ich werde diesen Namen auch in die kommende Generation weitergeben und muss mich nicht darum sorgen, ob es ein Junge oder ein Mädchen wird :-D

Eike
Gast

Hi na ich bin ein mädchen naja ich will auch einen zweiten namen ich heiße nur eike......
ich finde den namen aber gut weil er so selten ist

miriam
Gast

Mein freund heißt eike

Martina
Gast

Mein Sohn heisst Eike Florian.
er findet seinen Namen immer noch schön.
Und nicht so verbreitet.
Kennen kein Mädchen was so heißt.

Jennifer
Gast

Mein Bruder heißt Eike Maas. Finde den Namen ziemlich komisch!

Eike B.
Gast

Eike ist laut Gesetz ein reiner junggennamme

Eike
Gast

Ick find denn namen jut der gefallt mir, weil dieser name nicht so aus gebreitet ist

Angelika
Gast

Unser Sohn heißt Eike und ich finde den Namen auch nach 20 Jahren noch schön und, was ja noch wichtiger ist, Eike auch!! Außerdem ist der Name zum Glück, gerade hier im süddeutschen Raum, nicht so häufig anzutreffen, Verwechslung quasi ausgeschlossen!

Eike *****
Gast

Eike ist tatsächlich ein "Unisex-Name".Es gibt sowohl Frauen als auch Männer die diesen Namen haben,manchmal mit oder ohne Zweitnamen.Ich selbst bin eine Frau und habe auch noch einen Zweitnamen !

Laura1.09
Gast

Eike ist der Name von meinem Wallach (Pferd) also ein Jungenname...

Kira
Gast

Nein !
Eike ist ein Unisex-Name wie Kim.

eike
Gast

Ist doch ein mädchenname!

Helma
Gast

Mein Vater heisst Eike - soweit ich weiss kommt der Name von der Baumart Eiche

Wiebke Tabea
Gast

Mein bruder heuißt eike Christian ich fine den namen segr schön

Kommentar hinzufügen

Hallo Gast! Dein Kommentar wird erst nach erfolgter Freischaltung sichtbar sein. Melde Dich an oder werde neues Mitglied der Community, um live kommentieren zu können.

Kommentare zu anderen Vornamen

Jungenname Labinot

Kommentar von schatziii...

Hay ich kenn einen der labinot heißt weiß denn einer die bedeutung von labinot würde die gern wissen.... ha...

Mädchenname Gescha

Kommentar von Gesa

Gescha ist ein Spitzname von mir. Ich find ihn toll. Aber trotzdem würde ich meine Tochter nicht so nennen ...

Jungenname Orhan

Kommentar von Diana

Ich denke das Orhan ein altmodischer aber gewöhnungsbedürftigte ´´schöner´´ name. Liebe grüße an alle... :-)

Vornamen nach Sprache und Herkunft

Zur Vornamensuche nach Sprache und Herkunft

Du bevorzugst amerikanische Namen oder magst den Klang des Nordfriesischen? Unser Bereich zur Sprache und Herkunft gibt Dir die Möglichkeit, ganz gezielt nach einem europäischen oder internationalen Vornamen für Dein Kind zu suchen.

Heutige Namenstage

Zu den Namenstagen

Wir gratulieren allen Menschen mit dem Vornamen Isabella, Otto, Polykarp, Raffaela, Romana, Torsten und Willigis ganz herzlich zu ihrem heutigen Namenstag!

Auch diese Vornamen könnten Dich interessieren