Alttürkische Vornamen

Hier findest du typisch alttürkische Vornamen für Jungen und Mädchen. Alttürkisch klingende Namen und solche, die zu Zeiten der alttürkischen Sprache (7. bis 13. Jh. n. Chr.) weit verbreitet waren.

Alttürkische Vornamen

Entwicklung der alttürkischen Sprache

Der Begriff "Alttürkisch" kann Unbedarfte leicht in die Irre führen. In den meisten Fällen wird die Vorsilbe "alt" genutzt, um einen historischen Status der Sprache und Kultur zu beschreiben. So bezeichnet das Althochdeutsche die Sprache um 700–1000 in Mitteleuropa. Alttürkisch bezeichnet zwar ebenfalls einen geschichtlichen Zustand, der aber erheblich komplexer ist.

Während die Türken gegenwärtig den Staat Türkei dominieren, ist alttürkisch nicht die Bezeichnung der kulturellen und sprachlichen Situation der kleinasiatischen Halbinsel. Denn die Türken sind ein Volk, das in einem sehr komplexen Prozess der Volksbildung entstanden ist. Dieser Prozess begann weitab von der Türkei: im Gebiet der modernen Mongolei. Die Türken entstanden als Zusammenschluss verschiedener Turkvölker, die in Zentralasien siedelten.

Erst ab dem 12./13. Jahrhundert wanderten sie nach Westen und mit der Eroberung Konstantinopels bzw. dem Zerfall des Byzantinischen Reiches siedelten sie sich massiv in der Türkei an. Das Alttürkische ist also nicht die Sprache der Türkei in der Vergangenheit, sondern findet sich vor allem im Fernen Osten. Das moderne Türkisch dagegen hat seine Vorläufer ebenfalls in Zentralasien, stammt aber von anderen Zweigen der Turksprachen ab.

Die Sprecher der alttürkischen Sprache waren Nomaden, die in den Steppengebieten Zentralasiens lebten. Von ihnen stammen teilweise die Mongolen, Hunnen und Uiguren ab. Zentralasien war immer schon Heimat von Reitervölkern gewesen, die in den endlos erscheinenden Steppen kleine Gemeinschaften bildeten. Bereits in vorgeschichtlicher Zeit verbanden diese Stämme den Osten mit dem Westen. Die Griechen nannten diese Völker pauschal Skythen.

Die Alttürken lebten dabei in einem Gebiet, das zwar wirtschaftlich nicht sehr produktiv war, aber als Vermittler zwischen Ost und West auch an dessen Handel teilnahm. Um die Zeitenwende entwickelte sich ein intensiver Austausch zwischen China im Osten und den Nahost-Staaten im Westen: Die Seidenstraße war geboren. Die Stämme und Völker, die dort lebten, nahmen an diesem Handel teil. Einige waren Räuber, andere Stämme dagegen erwiesen sich als gute Händler.

Aus den nomadisierenden Reitern wurden sesshafte Händler. Es entstanden prosperierende Reiche. Aber sie vergingen schnell, denn die Alttürken konnten nicht lange sesshaft bleiben. Als die Mongolen aufbrechen, ihr Reich zu erobern, zogen die Sprecher der Turksprachen nach Westen. Sie besiedelten große Gebiete im Nahen Osten, Kleinasien, aber auch Zentralasien bis an die Grenzen Osteuropas. Ihre Nachfahren leben heute in zahlreichen kleinen Teilrepubliken Russlands und Zentralasiens.

Die ältesten Nachweise des Alttürkischen sind Inschriften im Orchongebiet und der Mongolei, aber auch der verbindenden Wege und Routen entlang der Seidenstraße. Die Inschriften weisen eine deutliche Nähe zum modernen Türkisch auf, unterscheiden sich aber in Aussprache, Vokabular und Grammatik auch sehr deutlich. Das Alttürkische ist nicht direkt ein Vorgänger des modernen Türkischen, sondern lediglich ein mit dieser Sprache eng verwandter Dialekt.

Tatsächlich wissen Historiker, Archäologen und Sprachforscher nur sehr wenig über die komplexen sozio-kulturellen Verbindungen Zentralasiens. Es gibt zu wenige Schriften, die als Quelle dienen können. Die Verbindungen zwischen den westlichen und östlichen Turksprachen sind deswegen verzerrt und bleiben vage. Dies gilt allerdings nicht so sehr für die Vornamen, die sich in vielen Sprachen des turksprachigen Raums nachweisen lassen.

Die Namensgebung der alttürkischen Vornamen

Die alttürkischen Vornamen zeigen deutlich, dass die Völker und Stämme sehr divers waren und Kulturelemente verschiedener Regionen aufgenommen hatten. So waren viele dieser Stämme sehr früh Buddhisten geworden, später nahmen andere das Christentum an oder den Zoroastrismus Persiens.

Mit der Verbreitung des Islam nach Zentralasien übernahmen sie auch dessen Vornamen. So spiegeln die unterschiedlichen Vornamen die Religionsgeschichte des Raums wider. Eine sehr alte Schicht alttürkischer Vornamen ist mit der Natur und der Geisterwelt verbunden. Später kamen auch mongolische, indische und persische Elemente hinzu.

Alttürkische Vornamen in Deutschland

Top-10-Liste mit den beliebtesten alttürkischen Vornamen in Deutschland. Diese alttürkischen Namen wurden im Jahr 2021 am häufigsten als Babynamen vergeben.

Alttürkische Vornamen von A bis Z

Alle alttürkischen Vornamen in einer alphabetischen Liste von A wie Aayla bis Z wie Zümrüt. Mit Informationen zur Bedeutung, Herkunft, Sprache und Beliebtheit.

Name Bedeutung / Sprache Beliebtheit
Aayla Aayla kommt aus dem Türkischen sowie Hebräischen und heißt "beleuchtet vom Mondschein" oder "die Eiche".
  • Afghanisch
  • Althebräisch
  • Alttürkisch
  • Hebräisch
  • Sanskritisch
  • Türkisch
113 Stimmen
7 Kommentare
Acelya Türkisch: Azalee, Azalie (schöne, geruchsneutrale Blume der Gattung Erikazeen). Türkische Form von Alicia. Eine Blume aus dem Paradies, welche immer blüht und strahlt.
  • Alttürkisch
  • Türkisch
303 Stimmen
87 Kommentare
Acun Bedeutet WELT
  • Alttürkisch
  • Türkisch
44 Stimmen
1 Kommentar
Adal Der Name soll überall zu hören sein. Der Ruhm zu allen bekannt sein. Kurzform des deutschen Namens Adalbert, von dem der Name Albert abgeleitet ist.
  • Alttürkisch
  • Türkisch
36 Stimmen
3 Kommentare
Adalet Ein türkischer und arabischer Name mit der Bedeutung "die Gerechte".
  • Alttürkisch
  • Arabisch
  • Türkisch
81 Stimmen
2 Kommentare
Adaleta Ein seltene bosnische Variante von Adalet mit der Bedeutung "die Gerechte".
  • Alttürkisch
  • Arabisch
  • Bosnisch
  • Hebräisch
  • Italienisch
  • Jugoslawisch
37 Stimmen
0 Kommentare
Agan
Noch keine Infos hinzufügen
  • Albanisch
  • Alttürkisch
  • Türkisch
83 Stimmen
1 Kommentar
Ahsen Bedeutet: sehr schön oder sogar wunderschön.
  • Alttürkisch
  • Türkisch
79 Stimmen
8 Kommentare
Ahu Türkisch: Gazelle, Reh, Hirschkuh-bildhübsches Mädchen
  • Altpersisch
  • Alttürkisch
  • Iranisch
  • Persisch
  • Türkisch
69 Stimmen
16 Kommentare
Aila Nebenform von Eila (Bedeutung: die Sonnenhafte); finnische Form von Alice, Helga (Bedeutung: die Heilige, auch: die Unversehrte) und Helena bzw. Helene (Bedeutung: die Glänzende).
  • Altgriechisch
  • Althebräisch
  • Althochdeutsch
  • Altnordisch
  • Alttürkisch
  • Englisch
  • Finnisch
  • Samisch
  • Schottisch
  • Türkisch
525 Stimmen
30 Kommentare
Ailah Die Erhabene
  • Althebräisch
  • Alttürkisch
  • Hebräisch
  • Türkisch
25 Stimmen
3 Kommentare
Ailla Der Name hat althebräisch und alttürkische Wurzeln und bedeutet "die vom Mond Beschienene" oder "die Eiche".
  • Althebräisch
  • Alttürkisch
  • Hebräisch
  • Kornisch
19 Stimmen
2 Kommentare
Ajla Der Name bedeutet "die vom Mond Beschienene" bzw. "mit dem Mondschein" oder "die Eiche".
  • Althebräisch
  • Alttürkisch
  • Bosnisch
  • Hebräisch
  • Jugoslawisch
  • Slawisch
359 Stimmen
77 Kommentare
Ajlana Eine bosnische Nebenform von Ajla mit der Bedeutung "die vom Mond Beschienene" und "die Eiche".
  • Althebräisch
  • Alttürkisch
  • Bosnisch
  • Hebräisch
  • Jugoslawisch
  • Slawisch
54 Stimmen
7 Kommentare
Ajlina Der Name bedeutet ,,Mondeslicht'' oder ,,Mondschein''
  • Albanisch
  • Alttürkisch
  • Bosnisch
80 Stimmen
5 Kommentare
Akgül türkischer Name, Bedeutung: weiße Rose.
  • Alttürkisch
35 Stimmen
2 Kommentare
Akin türkischer Name, Bedeutung: Flut, Schwall, Angriff, Ansturm; afrikanischer Name, Bedeutung: der Tapfere.
  • Alttürkisch
  • Nigerianisch
  • Türkisch
155 Stimmen
39 Kommentare
Alara Name eines Flusses in der Türkei. Allerdings wird der Name mit zwei aa geschrieben: Alaara. Ein sehr klangvoller Name,das Wasser des Lebens... Tür zum Paradies Kranz, Krone, Diadem Die indische Bed...
  • Alttürkisch
  • Französisch
  • Türkisch
391 Stimmen
31 Kommentare
Alev türkischer Name, Bedeutung: Feuer, Flamme, sengende Glut.
  • Alttürkisch
  • Estnisch
  • Türkisch
143 Stimmen
30 Kommentare
Alican Der Vorname setzt sich aus den Namen Ali und Can zusammen und bedeutet "die erhabene Seele" oder "der erhabene Freund".
  • Alttürkisch
  • Arabisch
  • Kurdisch
  • Persisch
  • Türkisch
32 Stimmen
3 Kommentare
Alihan Der Name bedeutet "der erhabene Herrscher" und kommt ursprünglich aus der arabischen und türkischen/persischen Sprache.
  • Alttürkisch
  • Arabisch
  • Türkisch
25 Stimmen
6 Kommentare
Alijan Ali ist Eine Name und Jan oder Can bedeutet Seele also Alijan/Alican = Seele von Ali - kann auch verwendet werden als der zum Lachen bringende
  • Alttürkisch
  • Arabisch
  • Türkisch
21 Stimmen
0 Kommentare
Alikan Der Name bedeutet "der erhabene Herrscher" und kommt ursprünglich aus der arabischen und türkischen Sprache.
  • Alttürkisch
  • Arabisch
  • Türkisch
0 Stimmen
0 Kommentare
Alim türkischer Name, Bedeutung: von anziehendem Wesen; auch ein Mädchenname.
  • Alttürkisch
  • Türkisch
  • Uigurisch
150 Stimmen
5 Kommentare
Alkan türkischer Name zusammen gesetzt aus al = blutfarben, rot, scharlachrot, und kan = Blut; kann also mit blutrot übersetzt werden. Der Name ist übwiegend männlich wird jedoch auch an Frauen vergeben. Z...
  • Alttürkisch
  • Türkisch
38 Stimmen
12 Kommentare
Alp Eine türkische Kurzform von Alper mit der Bedeutung "der Held", "der Mutige" und "der heldenhafte Mann".
  • Alttürkisch
  • Türkisch
58 Stimmen
7 Kommentare
Alparslan ALP = Furchtlos und ein Held ARSLAN = Löwe Alparslan = Furchtloser Löwe / Der heldenhafte Löwe
  • Alttürkisch
  • Türkisch
41 Stimmen
6 Kommentare
Alpaslan Tapfer wie ein Löwe,Kriegsherr
  • Alttürkisch
  • Türkisch
29 Stimmen
0 Kommentare
Alpay Alpay = Der tapfere, mutige. Der Held. Der Mond.
  • Alttürkisch
  • Arabisch
  • Türkisch
48 Stimmen
18 Kommentare
Alper Eine türkischer Vorname mit der Bedeutung "der Held", "der Mutige" und "der heldenhafte Mann".
  • Alttürkisch
  • Türkisch
145 Stimmen
14 Kommentare
Alperen Alp = Held, Furchtlos Eren = Mystisch Aufgestiegener Person Alperen = Mystischer Held
  • Alttürkisch
  • Osmanisch
  • Türkisch
55 Stimmen
11 Kommentare
Altan Turkmenisch/Özbekischer männlicher Vorname mit folgenden Bedeutungen: 1. Morgenröte 2. Altan war früher ein Titel für Herrscher (wie Sultan, König etc.) Turkmenisch: abgeleitet von Altın = Gold -...
  • Alttürkisch
  • Türkisch
62 Stimmen
9 Kommentare
Altin Ein türkischer Name mit der Bedeutung "Gold".
  • Albanisch
  • Alttürkisch
  • Kosovarisch
  • Türkisch
124 Stimmen
20 Kommentare
Altina Ein türkischer Name mit der Bedeutung "die Goldige".
  • Albanisch
  • Alttürkisch
  • Jüdisch
  • Türkisch
72 Stimmen
10 Kommentare
Altjin Ein türkischer Name mit der Bedeutung "Gold".
  • Alttürkisch
  • Anatolisch
  • Mongolisch
3 Stimmen
0 Kommentare
Arcun andere (türkische) Schreibweise des Namen Arjun, das c wird wie j in John ausgesprochen bedeutet rein, weiß, sauber azerbaydzhanisch, türkmenisch
  • Alttürkisch
  • Türkisch
674 Stimmen
4 Kommentare
Arda Hinweis: Arda ist ein Fluss, der von Bulgarien bis zur Grenze der Türkei Kardschali(Kircaali) fliesst und mündet in den Fluss Mariza /Meric, der zwischen Türkei und Griechenland fließt. Uigurischer/Tü...
  • Alttürkisch
  • Kurdisch
  • Mazedonisch
  • Türkisch
1291 Stimmen
197 Kommentare
Arife Bedeutung: die Erkennende, Wissende.
  • Alttürkisch
  • Türkisch
69 Stimmen
14 Kommentare
Arslan Die Bedeutung ist stark, geben niemals auf und sind wie Löwen.
  • Alttürkisch
  • Türkisch
  • Turkmenisch
20 Stimmen
8 Kommentare
Artun Heisst im türkischem: Der stolze, der selbstbewusste,
  • Alttürkisch
  • Türkisch
27 Stimmen
2 Kommentare
Asena Wölfin, schönes Mädchen (türkisch) ,Kriegerin/Führerin der Göktürken, ''haupt Mutter oder Mutter aller Mütter (alttürkisch) stammt auch aus dem Xiongnu-Reich.
  • Alttürkisch
  • Türkisch
153 Stimmen
43 Kommentare
Asil Asil wird Aschil ausgesprochen und ist die türkische Form von Achilles Asil bedeutet auf arabisch Wasser (aus dem Brunnen, Fluss, Meer) was fließt aber keinen Geräusch macht.
  • Alttürkisch
  • Marokkanisch
  • Türkisch
70 Stimmen
1 Kommentar
Aslan türkische Nebenform von Arslan (Bedeutung: Löwe).
  • Alttürkisch
  • Aserbaidschanisch
  • Kasachisch
  • Ossetisch
  • Tscherkessisch
  • Tschetschenisch
  • Türkisch
138 Stimmen
9 Kommentare
Asli die Wahre bzw. die Wahrheit die Weise, Aufrichtige das Original, die Unverfälschte
  • Alttürkisch
  • Türkisch
129 Stimmen
63 Kommentare
Aslihan Aus ASLI und HAN zusammengesetzt. Aus der Geschichte von KEREM und ASLI die weibliche Heldin. Neben ihrer Schönheit werden auch ihre kräftigen langen Haare erwähnt. asli bedeutet wahre und han herrsch...
  • Alttürkisch
  • Türkisch
104 Stimmen
47 Kommentare
Atakan Ata- kommt von den vorfahren der Türken (Atatürk) und -kan keißt auf türkisch Blut also Das Blut der Vorfahren kan heisst zwarblut im türkichen,kan kommt vom khan ist eine abkürzung. WIE: serkan,erka...
  • Alttürkisch
  • Türkisch
179 Stimmen
28 Kommentare
Atalay ungarischer Name bzw. kaukasischer Name.
  • Alttürkisch
  • Türkisch
60 Stimmen
2 Kommentare
Aybars Ay heißt Mond und bars heißt so viel wie reißerisch wie ein Tiger
  • Alttürkisch
  • Türkisch
78 Stimmen
3 Kommentare
Ayberk das Leben der Frau
  • Alttürkisch
  • Türkisch
39 Stimmen
6 Kommentare
Aybike Eine unberührte Frau, die so schön ist wie der Mond .
  • Alttürkisch
  • Kurdisch
  • Türkisch
51 Stimmen
15 Kommentare

Alttürkische Vornamen - 1-50 von 689

Alttürkische Jungennamen

Wenn du deinem Sohn einen typischen alttürkischen Jungennamen geben möchtest, findest du hier eine tolle Auswahl schöner und beliebter männlicher Vornamen.

Alttürkische Jungennamen von A bis Z

Durchstöbere alttürkische Jungennamen sortiert nach deren Anfangsbuchstaben:

Beliebte alttürkische Jungennamen

Rangliste der beliebtesten alttürkischen Jungennamen laut Baby-Vornamen-Ranking:

Rang Rang Name Beliebtheit
alttürkisch gesamt Nur Einzelnamen Stimmen & Kommentare
1 221 Yunus
3462 Stimmen
45 Kommentare
2 341 Kaan
2238 Stimmen
122 Kommentare
3 405 Can
1842 Stimmen
223 Kommentare
4 411 Murat
1820 Stimmen
129 Kommentare
5 517 Arda
1291 Stimmen
197 Kommentare
6 538 Ilay
1186 Stimmen
102 Kommentare
7 556 Timur
1105 Stimmen
132 Kommentare
8 566 Haluk
1070 Stimmen
51 Kommentare
9 568 Emre
1067 Stimmen
172 Kommentare
10 579 Kaya
993 Stimmen
134 Kommentare
11 596 Eren
931 Stimmen
102 Kommentare
12 639 Ozan
766 Stimmen
57 Kommentare
13 686 Arcun
674 Stimmen
4 Kommentare
14 688 Oktay
672 Stimmen
53 Kommentare
15 727 Onur
618 Stimmen
129 Kommentare
16 741 Ercan
599 Stimmen
19 Kommentare
17 771 Esra
542 Stimmen
261 Kommentare
18 816 Eray
481 Stimmen
64 Kommentare
19 838 Umut
451 Stimmen
98 Kommentare
20 852 Cihan
425 Stimmen
59 Kommentare
21 862 Ensar
413 Stimmen
93 Kommentare
22 867 Ercüment
408 Stimmen
35 Kommentare
23 877 Junus
394 Stimmen
7 Kommentare
24 882 Diren
387 Stimmen
81 Kommentare
25 883 Efe
386 Stimmen
43 Kommentare
26 901 Devran
364 Stimmen
66 Kommentare
27 906 Taylan
359 Stimmen
58 Kommentare
28 919 Timucin
343 Stimmen
58 Kommentare
29 942 Okan
319 Stimmen
39 Kommentare
30 969 Tolga
292 Stimmen
87 Kommentare
31 978 Tamer
283 Stimmen
23 Kommentare
32 979 Talha
282 Stimmen
21 Kommentare
33 986 Samet
275 Stimmen
53 Kommentare
34 997 Hakan
264 Stimmen
88 Kommentare
35 1005 Gökhan
256 Stimmen
51 Kommentare
35 1005 Kayra
256 Stimmen
71 Kommentare
36 1006 Koray
255 Stimmen
32 Kommentare
37 1010 Shahin
251 Stimmen
20 Kommentare
38 1021 Emrah
240 Stimmen
43 Kommentare
39 1028 Devrim
233 Stimmen
34 Kommentare
40 1030 Baris
231 Stimmen
55 Kommentare
41 1034 Nilay
227 Stimmen
91 Kommentare
42 1037 Erkan
224 Stimmen
37 Kommentare
43 1045 Özgür
216 Stimmen
120 Kommentare
44 1046 Yaren
215 Stimmen
33 Kommentare
45 1048 Mavi
213 Stimmen
34 Kommentare
46 1049 Ruslan
212 Stimmen
57 Kommentare
47 1050 Demir
211 Stimmen
13 Kommentare
47 1050 Aykut
211 Stimmen
53 Kommentare
48 1051 Serkan
210 Stimmen
50 Kommentare

Alttürkische Mädchennamen

Unsere Auswahl schöner und beliebter weiblicher Vornamen hilft dir hoffentlich dabei, einen typischen alttürkischen Mädchennamen für deine Tochter zu finden.

Alttürkische Mädchennamen von A bis Z

Durchstöbere alttürkische Mädchennamen sortiert nach deren Anfangsbuchstaben:

Beliebte alttürkische Mädchennamen

Rangliste der beliebtesten alttürkischen Mädchennamen laut Baby-Vornamen-Ranking:

Rang Rang Name Beliebtheit
alttürkisch gesamt Nur Einzelnamen Stimmen & Kommentare
1 202 Hürrem
3377 Stimmen
48 Kommentare
2 237 Xhevahire
3176 Stimmen
34 Kommentare
3 254 Pelin
3029 Stimmen
213 Kommentare
4 265 Pinar
2988 Stimmen
192 Kommentare
5 428 Tugce
1929 Stimmen
789 Kommentare
6 490 Özlem
1796 Stimmen
363 Kommentare
7 540 Aylin
1601 Stimmen
476 Kommentare
8 564 Aynur
1397 Stimmen
88 Kommentare
9 596 Ilay
1186 Stimmen
102 Kommentare
10 598 Ilayda
1178 Stimmen
254 Kommentare
11 641 Kaya
993 Stimmen
134 Kommentare
12 676 Eren
931 Stimmen
102 Kommentare
13 681 Selin
923 Stimmen
257 Kommentare
14 787 Ayla
659 Stimmen
156 Kommentare
15 810 Ela
621 Stimmen
91 Kommentare
16 830 Seda
586 Stimmen
171 Kommentare
17 839 Zeynep
573 Stimmen
335 Kommentare
18 855 Esra
542 Stimmen
261 Kommentare
19 868 Aila
524 Stimmen
30 Kommentare
20 898 Lale
481 Stimmen
108 Kommentare
21 920 Umut
451 Stimmen
98 Kommentare
22 955 Gülcan
399 Stimmen
78 Kommentare
23 963 Alara
391 Stimmen
31 Kommentare
24 964 Canan
390 Stimmen
141 Kommentare
25 966 Diren
387 Stimmen
81 Kommentare
26 967 Efe
386 Stimmen
43 Kommentare
27 968 Tuba
385 Stimmen
96 Kommentare
28 989 Sehnaz
363 Stimmen
22 Kommentare
29 993 Ajla
358 Stimmen
77 Kommentare
30 996 Ilknur
354 Stimmen
105 Kommentare
31 1003 Yeliz
346 Stimmen
128 Kommentare
32 1007 Ceyda
342 Stimmen
146 Kommentare
33 1025 Gamze
323 Stimmen
199 Kommentare
34 1031 Zehra
317 Stimmen
65 Kommentare
35 1037 Meliha
311 Stimmen
55 Kommentare
36 1041 Özge
307 Stimmen
159 Kommentare
37 1045 Acelya
303 Stimmen
87 Kommentare
38 1061 Sinem
287 Stimmen
244 Kommentare
39 1077 Dilay
271 Stimmen
34 Kommentare
40 1081 Duygu
267 Stimmen
158 Kommentare
40 1081 Sibel
267 Stimmen
143 Kommentare
41 1084 Hülya
264 Stimmen
103 Kommentare
42 1086 Cansu
262 Stimmen
208 Kommentare
43 1087 Su
261 Stimmen
35 Kommentare
44 1092 Kayra
256 Stimmen
71 Kommentare
45 1100 Selcan
248 Stimmen
44 Kommentare
46 1108 Gizem
240 Stimmen
110 Kommentare
47 1121 Nilay
227 Stimmen
91 Kommentare
48 1122 Doga
226 Stimmen
40 Kommentare
49 1131 Sahra
217 Stimmen
95 Kommentare