Vornamen für dein Baby
Mehr als 50.000 Vornamen und eine aktive Community helfen dir bei der Vornamensuche für dein Baby.

Vornamen für dein Baby

Noa

Noa ist ein weiblicher und männlicher Vorname althebräischer Herkunft. Alle Infos zum Namen findest du hier.

741 Stimmen (Rang 991)
12 x auf Lieblingslisten
1 x auf No-Go-Listen
991

Rang 991
Mit 741 erhaltenen Stimmen belegt Noa den 991. Platz in unserer Hitliste der beliebtesten Mädchennamen.

Unisex-Name
Noa ist ein genderneutraler Vorname, eignet sich also für alle Geschlechter, wobei er etwas häufiger für Mädchen vergeben wird.

Baby mit Namen Noa

Was bedeutet der Name Noa?

Bedeutung

Stammt aus dem Hebräischen und bedeutet "die Bebende", "die Zitternde", "die Schwebende", "die Umherstreifende"

In der Bibel eine der fünf Töchter Zelofhads

Der weibliche Name Noa (hebr. נֹעָ֔ה - no'ah) ist nicht mit dem männlichen Namen Noah (hebr. נֹ֖חַ - noach) verwandt.

Noa ist eine südslawische Schreibweise von Noah (bibl.-jüd. Ruhe).

Unsicher:
Stammt aus dem Hebräischen und bedeutet "die Ruhe bringende", es gibt aber auch Angaben die das genaue Gegenteil sagen: Noa soll auch "Bewegung" bzw. "die Bewegende" heißen. In der Bibel eine der fünf Töchter Zelofhads.

Wann hat Noa Namenstag?

Uns sind keine Infos zum Namenstag und Namenspatron bekannt.

Wie spricht man Noa aus?

Aussprache von Noa: Die folgenden Hörbeispiele zeigen dir, wie Noa auf Deutsch und anderen Sprachen richtig ausgesprochen und betont wird. Klicke einfach auf eine Sprache, um dir die korrekte Aussprache und Betonung anzuhören.

Wie beliebt ist Noa?

Noa ist in Deutschland ein eher seltener Vorname. Aktuell belegt er in der Rangliste der häufigsten weiblichen Babynamen den 179. Platz. Die beste Platzierung erreichte der Name im Jahr 2006 mit Platz 36. Im Zeitraum von 2005 bis 2021 lag der Mädchenname durchschnittlich auf dem 141. Platz.

Weltweite Beliebtheit von Noa

Hier siehst du die letztjährigen Platzierungen von Noa in den offiziellen Vornamencharts einzelner Länder. Alle Jahresplatzierungen des Namens findest du hier. Per Klick auf ein Land gelangst du zu dessen vollständiger Top-30-Chartseite.
(Woher wir diese offiziellen Daten beziehen, kannst du hier nachlesen.)

Land 2020 2019 2018 Bester Rang
Deutschland 179 184 190 36 (2006)
Österreich 140 148 146 133 (2009)
Schweiz 104 122 111 88 (2000)
Niederlande 44 40 36 8 (2010)
Belgien 121 124 82 50 (2010)
Frankreich 262 280 298 141 (2004)
Spanien 12 12 14 10 (2016)
Polen 187 185 - 152 (2002)
Dänemark 131 133 127 108 (2012)
Schweden 174 175 187 147 (1998)
Norwegen - 131 119 119 (2018)
England 283 283 283 283 (2020)
Schottland 110 111 116 110 (2020)
Irland 109 122 - 109 (2020)
Nordirland 397 425 435 373 (2004)
USA 411 489 539 411 (2020)
Kanada 158 199 201 158 (2020)

Noa in den Vornamencharts von Deutschland (2005-2020)

Das Diagramm zeigt die Platzierungen von Noa in den Vornamen-Hitlisten von Deutschland, die jedes Jahr von uns erstellt werden. Die vollständigen Vornamencharts von 2005 bis 2020 findest du unter "Beliebteste Vornamen in Deutschland".

Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2005
Platz 36 in den offiziellen Vornamencharts von 2006
Platz 47 in den offiziellen Vornamencharts von 2007
Platz 72 in den offiziellen Vornamencharts von 2008
Platz 108 in den offiziellen Vornamencharts von 2009
Platz 121 in den offiziellen Vornamencharts von 2010
Platz 135 in den offiziellen Vornamencharts von 2011
Platz 165 in den offiziellen Vornamencharts von 2012
Platz 164 in den offiziellen Vornamencharts von 2013
Platz 171 in den offiziellen Vornamencharts von 2014
Platz 164 in den offiziellen Vornamencharts von 2015
Platz 197 in den offiziellen Vornamencharts von 2016
Platz 182 in den offiziellen Vornamencharts von 2017
Platz 190 in den offiziellen Vornamencharts von 2018
Platz 184 in den offiziellen Vornamencharts von 2019
Platz 179 in den offiziellen Vornamencharts von 2020
2005 2009 2010 2019
  • Bester Rang: 36
  • Schlechtester Rang: 197
  • Durchschnitt: 141.00

Land wählen:

Beliebtheitsentwicklung des Mädchennamen Noa

Die Grafik stellt dar, wie sich die Beliebtheit des Namens Noa im Laufe der Jahre verändert hat. Dazu ermitteln wir jeden Monat dessen Rang anhand der auf unserer Seite abgegebenen Anzahl Stimmen/Likes (Baby-Vornamen-Ranking).

Rang 142 im September 2018
Rang 150 im Oktober 2018
Rang 133 im November 2018
Rang 133 im Dezember 2018
Rang 139 im Januar 2019
Rang 118 im Februar 2019
Rang 138 im März 2019
Rang 115 im April 2019
Rang 135 im Mai 2019
Rang 101 im Juni 2019
Rang 122 im Juli 2019
Rang 100 im August 2019
Rang 99 im September 2019
Rang 106 im Oktober 2019
Rang 95 im November 2019
Rang 105 im Dezember 2019
Rang 116 im Januar 2020
Rang 165 im Februar 2020
Rang 179 im März 2020
Rang 148 im April 2020
Rang 160 im Mai 2020
Rang 152 im Juni 2020
Rang 164 im Juli 2020
Rang 153 im August 2020
Rang 145 im September 2020
Rang 147 im Oktober 2020
Rang 152 im November 2020
Rang 155 im Dezember 2020
Rang 184 im Januar 2021
Rang 136 im Februar 2021
Rang 135 im März 2021
Rang 138 im April 2021
Rang 135 im Mai 2021
Rang 117 im Juni 2021
Rang 115 im Juli 2021
Rang 130 im August 2021
Rang 99 im September 2021
Rang 117 im Oktober 2021
Rang 103 im November 2021
Rang 139 im Dezember 2021
Rang 171 im Januar 2022
Rang 163 im Februar 2022
Rang 148 im März 2022
Rang 152 im April 2022
Rang 139 im Mai 2022
Rang 117 im Juni 2022
Rang 128 im Juli 2022
Rang 139 im August 2022
Sep Jan Dez Jan Dez Jan Dez Jan
2018 2019 2020 2021 2022
  • Bester Rang: 95
  • Schlechtester Rang: 245
  • Durchschnitt: 148.48

Geburten in Österreich mit dem Namen Noa seit 1984

Noa belegt in der offiziellen Rangliste der häufigsten Vornamen aller in Österreich geborenen Bürger den 1016. Rang. Insgesamt 65 Babys wurden seit 1984 so genannt.

Österreich Rang Namensträger Quelle Stand
1016 65 Statistik Austria 2019

Land wählen:

Verteilung des Namens in Deutschland, Österreich und der Schweiz

Hier kannst du sehen, in welchen Bundesländern bzw. Kantonen von Deutschland, Österreich und der Schweiz der Vorname Noa besonders verbreitet ist.

Verbreitung in Deutschland (67)
  • 17.9 % 17.9 % Baden-Württemberg
  • 13.4 % 13.4 % Bayern
  • 7.5 % 7.5 % Berlin
  • 1.5 % 1.5 % Brandenburg
  • 7.5 % 7.5 % Hamburg
  • 7.5 % 7.5 % Hessen
  • 3.0 % 3.0 % Mecklenburg-Vorpommern
  • 3.0 % 3.0 % Niedersachsen
  • 22.4 % 22.4 % Nordrhein-Westfalen
  • 6.0 % 6.0 % Rheinland-Pfalz
  • 6.0 % 6.0 % Sachsen
  • 3.0 % 3.0 % Schleswig-Holstein
  • 1.5 % 1.5 % Thüringen
Verbreitung in Österreich (3)
  • 33.3 % 33.3 % Kärnten
  • 66.7 % 66.7 % Niederösterreich
Verbreitung in der Schweiz (13)
  • 7.7 % 7.7 % Aargau
  • 23.1 % 23.1 % Bern
  • 7.7 % 7.7 % Obwalden
  • 7.7 % 7.7 % Thurgau
  • 7.7 % 7.7 % Zug
  • 46.2 % 46.2 % Zürich

Dein Vorname ist Noa? Dann wäre es klasse, wenn du uns hier deine Heimatregion mitteilst und uns damit beim Ausbau dieser Statistik unterstützt.

Beliebtheit von Noa als Babyname von 1930 bis heute

Erfahre hier, in welchen Jahren der Vorname Noa besonders angesagt oder selten war. Die Grafik stellt konkret dar, wie häufig er in den Jahren von 1930 bis heute als Babyname im deutschsprachigen Raum vergeben wurde. Grundlage sind dabei die Daten unserer statistischen Erhebung von Personen mit dem Namen Noa.

Häufigkeit des Vornamens Noa nach Geburtsjahren von 1930 bis heute

Varianten von Noa

Männliche Form

Anderssprachige Varianten und Schreibweisen

Noch keine Varianten vorhanden. Hilf mit und trag hier welche ein!

Spitznamen und Kosenamen

  • Nana
  • Noali
  • Noalinchen
  • Nöggi
  • Noi
  • Nola
  • Noli
  • Noni
  • Nonnerl
  • Nono
  • Nöö
  • Nörle
  • Notschel
  • Ona

Ähnliche Vornamen

Noa in den Medien

Bekannte Persönlichkeiten mit dem Vornamen Noa

Noa Ben Arzi
Enkelin des früheren israelischen Ministerpresidenten Jizchak Rabin
Noa Ben-Gur
österreichische Komponistin
Noa Dupouy
Surfer
Noa Eshkol
israelische Balletttänzerin
Noa James
amerikanischer Rapper
Noa Kiepenheuer
(1893–1971), deutsche Übersetzerin und Verlegerin
Noa Kirel
Sängerin, Model
Noa Nayacakalou
Rugbyspieler aus Fidschi
Noa Sow
Künstlerin, Musikerin
Noa Tishby
Schauspielerin aus Israel

Noa in der Popkultur

Noa Fresh
Protagonistin des Filmes "Fresh"
Noa Hollander
Protagonistin der Serie "The Baker and the Beauty"

Noa als Hoch- oder Tiefdruckgebiet

Nach dem Namen Noa wurden in der Vergangenheit auch Wetterereignisse in Europa benannt. Bisher gab es 0 Hochdruckgebiete und 1 Tiefdruckgebiet mit diesem Vornamen. Mehr über die Namensvergabe von Hoch- und Tiefdruckgebieten und welche anderen Vornamen bereits "Wetterpate" standen, erfährst du hier.

  • Hochdruckgebiet Noa (0x)

    Hochdruckgebiet Noa
  • Tiefdruckgebiet Noa (1x)

    Tiefdruckgebiet Noa
    • 17.10.2014

Noa in der Linguistik

Sprachwissenschaftliche Daten und Zahlen zu dem männlichen Vornamen Noa wie Silben, Worttrennung und persönliche Namenszahl.

Silben und mehr

Länge
3 Zeichen
Silben
1 Silbe
Silbentrennung
Noa
Endungen
-oa (2) -a (1)
Anagramme
Nao und Ona (Mehr erfahren)Anagramme
Wörter, die aus den Buchstaben eines Wortes - hier Noa - gebildet werden können.
Rückwärts
Aon (Mehr erfahren)Noa ist leider kein Palindrom! Ein Palindrom ist ein Wort, das rückwärts gelesen genau dasselbe Wort ergibt.
Namenszahl (Numerologie)
3 Flexibilität und Leichtigkeit (Mehr erfahren)

Noa in Zahlen (nach ASCII-256-Tabelle)

Binär
01001110 01101111 01100001
Dezimal
78 111 97
Hexadezimal
4E 6F 61
Oktal
116 157 141

Noa in der Phonetik

Erfahre hier, wie sich der Sprachklang von Noa anhand unterschiedlicher phonetischer Algorithmen in Ziffern und/oder Zeichen darstellen lässt und wie der Name korrekt diktiert bzw. buchstabiert wird.

Klang und Laute

Kölner Phonetik
6 (Mehr erfahren)Kölner Phonetik
Phonetischer Algorithmus, der Wörtern nach ihrem Sprachklang eine Ziffernfolge zuordnet.
Soundex
N000 (Mehr erfahren)Soundex
Phonetischer Algorithmus, der ein Wort nach seinem Sprachklang kodiert.
Metaphone
N (Mehr erfahren)Metaphone
Phonetischer Algorithmus zur Indizierung eines Wortes nach seinem Klang.

Noa buchstabiert

Buchstabiertafel DIN 5009
Nordpol | Otto | Anton
Internationale Buchstabiertafel
November | Oscar | Alfa

Noa in unterschiedlichen Schriften

Dargestellt ist hier der Vorname Noa in verschiedenen Schriftarten sowie Alphabetschriften aus den unterschiedlichsten Sprachen, Kulturen und Epochen.

Schreibschrift
Noa
Altdeutsche Schrift
Noa
Lateinische Schrift
NOA
Phönizische Schrift
𐤍𐤏𐤀
Griechische Schrift
Νοα
Koptische Schrift
Ⲛⲟⲁ
Hebräische Schrift
נעא
Arabische Schrift
نــعــا
Armenische Schrift
Նոա
Kyrillische Schrift
Ноа
Georgische Schrift
Ⴌოა
Runenschrift
ᚾᚮᛆ
Hieroglyphenschrift
𓈖𓅱𓄿

Noa barrierefrei

Hier kannst du sehen, wie der Name Noa an Menschen mit Beeinträchtigungen kommuniziert werden kann, zum Beispiel an Gehörlose und Schwerhörige in den Handzeichen der Gebärdensprache oder Blinde und Sehbehinderte in der Brailleschrift.

Noa im Fingeralphabet (Deutsche Gebärdensprache)

Noa im Fingeralphabet der Deutschen Gebärdensprache

Noa in Blindenschrift (Brailleschrift)

Noa in Blindenschrift (Brailleschrift)

Noa im Tieralphabet

Noa im Tieralphabet

Noa in der Schifffahrt

Der Vorname Noa in unterschiedlichen Kommunikationsmitteln der Schifffahrt wie dem Morsecode, dem Flaggenalphabet und dem Winkeralphabet.

Morsecode

-· --- ·-

Noa im Flaggenalphabet

Noa im Flaggenalphabet

Noa im Winkeralphabet

Noa im Winkeralphabet

Noa in der digitalen Welt

Natürlich lässt sich der Name Noa auch verschlüsselt und in digitaler Form darstellen, zum Beispiel als scanbarer QR- oder Strichcode.

Noa als QR-Code

Noa als QR-Code

Noa als Barcode

Noa als Barcode

Wie denkst du über den Namen Noa?

Wie gefällt dir der Name Noa?

Bewertung des Namens Noa nach Schulnoten von 1 (sehr gut) bis 6 (ungenügend). Der gelbe Balken zeigt die Durchschnittsnote aller bisher abgegebenen Benotungen an. Welche Note würdest du diesem Vornamen geben? Stimm ab!

Gesamtnote: 1.6 6 5 4 3 2 1
sehr gut ungenügend

Zu welchen Nachnamen passt Noa?

Ob der Vorname Noa auch für einen deutschen Familiennamen geeignet ist und wie gut er laut Meinung unserer Nutzer zu klassischen Nachnamen aus anderen Ländern, Sprachen und Kulturen passt, kannst du hier ablesen.

Passt zu einem deutschen Nachnamen (85.7 %) Passt zu einem österreichischen Nachnamen (73.2 %) Passt zu einem schweizerischen Nachnamen (78.6 %) Passt zu einem englischen Nachnamen (69.6 %) Passt zu einem französischen Nachnamen (66.1 %) Passt zu einem niederländischen Nachnamen (75.0 %) Passt zu einem nordischen Nachnamen (76.8 %) Passt zu einem polnischen Nachnamen (44.6 %) Passt zu einem russischen Nachnamen (32.1 %) Passt zu einem slawischen Nachnamen (41.1 %) Passt zu einem tschechischen Nachnamen (44.6 %) Passt zu einem griechischen Nachnamen (51.8 %) Passt zu einem italienischen Nachnamen (76.8 %) Passt zu einem spanischen Nachnamen (75.0 %) Passt zu einem türkischen Nachnamen (42.9 %)
Was denkst du? Passt Noa zu einem ... Ja Nein
deutschen Nachnamen?
österreichischen Nachnamen?
schweizerischen Nachnamen?
englischen Nachnamen?
französischen Nachnamen?
niederländischen Nachnamen?
nordischen Nachnamen?
polnischen Nachnamen?
russischen Nachnamen?
slawischen Nachnamen?
tschechischen Nachnamen?
griechischen Nachnamen?
italienischen Nachnamen?
spanischen Nachnamen?
türkischen Nachnamen?

Wie ist das subjektive Empfinden?

Die nachfolgende Bewertung des Vornamens Noa ist die rein subjektive Meinung der Besucher dieser Seite, welche Empfindungen und Eindrücke sie persönlich mit diesem Vornamen in Verbindung bringen.

bekannt (32.2 %) modern (84.8 %) wohlklingend (89.9 %) weiblich (60.4 %) attraktiv (87.8 %) sportlich (79.5 %) intelligent (85.9 %) erfolgreich (79.5 %) sympathisch (87.8 %) lustig (71.8 %) gesellig (73.1 %) selbstbewusst (79.0 %) romantisch (69.4 %)
von Beruf
  • Künstlerin (5)
  • Einzelhandelskauffrau (4)
  • Kosmetikerin (3)
  • Designerin (2)
  • Hebamme (2)
  • Diakonin (2)
  • Erzieherin (2)
  • Lehrerin (2)
  • Philosophin (2)
  • Forensikerin (2)
  • Pferdeflüsterin (2)
  • Schauspielerin (2)
  • Model (2)
  • Kosmonautin (1)
  • Tierärztin (1)
  • Bauarbeiterin (1)
  • Richterin (1)
  • Ärztin (1)
  • Physiotherapeutin (1)
  • Schriftstellerin (1)
  • Chirurgin (1)
  • Tauchlehrerin (1)
  • Psychologin (1)
  • Anwältin (1)
  • Reiseleiterin (1)
  • Sängerin (1)
  • Wissenschaftlerin (1)
  • Managerin (1)

Deine persönliche Meinung ist gefragt: Wie empfindest Du den Vornamen Noa und welche Eigenschaften verbindest Du mit ihm?

Der Name Noa ist nach meinem Empfinden ...

Kommentare zu Noa

Kommentar hinzufügen
Noa
Gast

Ich bin 16 Jahre alt und heiße Noa und ich liebe meinen Namen. Klar hört man manchmal so blöde Kommentare wie „Ist das nicht ein Jungename?“, aber das ist mir relativ egal, weil der Name Noa allgemein einzigartig ist und man in nicht oft hört. Ich bin meinen Eltern sehr dankbar das sie mir diesen Namen gegeben haben und ich bin auch stolz darauf.

Noa
Gast

Ich finde vor allem schön, wenn der Name nicht kombiniert wird. Am schönsten klingt Noa allein, ohne einen Zweitnamen

Noa
Gast

Ich liebe meinen Namen inzwischen wirklich. Aber was mich immer noch nervt, sind die dummen Kommentare, die ich höre, wenn ich mich vorstelle. Sehr oft muss ich so etwas wie: "Noa- ist das nicht ein Jungenname?" hören. Zum Glück höre ich auch mindestens genauso oft, dass es ein wunderschöner Name ist sonst müsste ich es jedes einzelne Mal erklären, dass das sehr wohl ein häufiger Mädchenname ist, nur eben nicht bei uns. 2009 z.B., war er der häufigste MÄDCHENname in Israel. Als ich ein kleines Kind war, hätte ich viel lieber einen Namen wie Lisa oder Marie gehabt, aber jetzt würde ich meinen Namen nie wieder hergeben. Der Name hat vor allem den großen Vorteil, dass ihn sich jeder sofort merkt. Niemand hat meinen Namen jemals verwechselt. Das einzige Problem ist vermutlich, dass Leute, die meinen Namen nur geschrieben sehen, denken, dass ich ein Junge bin. So bekomme ich oft Post an einen Herrn Noa S oder überraschte Blicke, wenn auf einmal ein Mädchen vor ihnen steht :)

Noa
Gast

Ich bin 21 Jahre alt und bin meiner Mama unendlich dankbar so einen schönen Namen zu haben. Außerdem fand ich es immer ganz gut keinen Standardnamen zu haben wie Lisa, Lena, Sophie, ....
Grundsätzlich sehe ich das einzige Problem in der Gesellschaft und genau bei solchen Mensch, die hier geschrieben haben, dass Noa ob mit oder ohne H ein Jungenname ist. Denn das einzige was ich als Kind einfach nicht verstehen konnte war, wenn mich Menschen, und meistens waren es tatsächlich Erwachsene, gefragt haben, ob Noa nicht ein männlicher Vorname sei. Irgendwie auch ein Statement. Von mir eine dicke Empfehlung und ganz viel Glück und eben Ruhe für alle Noa´s und alle Eltern die sich für diesen Namen entschieden haben :-)

Noa
Gast

Für mich ist er ein Jungen Name auch ohne h ich heiße so und bin sehr zufrieden

Lea
Gast

Grundsätzlich finde ich Noa für ein Mädchen sehr schön, aber ein wenig kritisch. Meiner Meinung nach sollte man sich im vornerein genau überlegen welchen Namen man seinem Kind geben möchte und dabei vorallem an die Zukunft des Kindes denken und weniger an die eigenen Wünsche. Deshalb werde ich meine Tochter anders nennen

Noa
Gast

Ich bin 19 Jahre und heiße Noa Elisa, aber jeder nennt mich Elisa. Finde Noa für ein Mädchen absolut daneben. Noah ist und bleibt ein schöner männlicher Name. Warum diesen bei einer so tollen Auswahl an weiblichen Namen, einem Mädchen geben?
Kann ich nicht nachvollziehen. Würde im kiga (wo es eben auch einige Noah‘s gab) oft geärgert und das würde ich meinem Kind bitte ersparen. Das h bei Noah ist stumm also klingt es komplett gleich wenn man den Namen durch die Klassen ruft. Daher ein absolutes NEIN.

Gast
Gast

Meine Tochter heißt Noa. Einen Zweitnamen brauchten wir nicht vergeben. Hier in Berlin habe ich von Bekannten erfahren, dass sie auch die ein oder andere Noa kennen. Von daher scheint der Name gar nicht mehr so ungewöhnlich zu sein.

Andrea
Gast

Meine 8-jährige Tochter heißt Noa Jasmin, ich mag außergewöhnliche Namen und das ist er, so heißt kein anderes Mädchen, das wir kennen.
Natürlich wundern sich viele, kennen die weibliche Form nicht,
aber man kann immer etwas Neues dazu lernen! Ein besonderes Mädchen mit einem besonderen Namen.

Kerstin
Gast

Meine 15jährige Tochter heisst Noa Lynn und ich finde den Namen noch immer wunderschön!

Gast
Gast

Noa ist die serbische Schreibweise von Noah.
Wenn man übrigens ins hebräische Original schaut, ist Noah die weibliche Schreibweise und Noach die männliche. Hier in Deutschland würde ich wohl beim geschreibenen 'Noa' eher an ein Mädchen denken, das ändert aber nichts daran, dass es in anderen Ländern ein männlicher Name ist.

Noa
Gast

Eindeutig ein Mädchennamen ;-).

w
Gast

Noa ohne h ist nicht männlich!!!!!

Isabel
Gast

Definitiv kein neuer weiblicher Vorname, nur, wie manche bereits erwähnt haben, unbekannt!! Ich finde "Noa" wünderschön für ein Mädchen

Jana
Gast

Sollte ich doch irgendwann ein Kind bekommen, das ein Mädchen wird, werde ich sie Noa nennen :)

Noa
Gast

Ich heise noa

Arche
Gast

Und wenn die Noa etwas mollig ist, kann man ihr noch den Erstnamen Arche geben. Denn da geht viel hinein.

Eva
Gast

Not ist für mich DER Name einer sehr attraktiven weiblichen Person jeden Alters.

Claudia
Gast

Schönster Mädchenname!

Noa
Gast

Ich heiße Noa Shoshana, ein Großteil meiner Familie kommt aus Israel und da war es für meine Eltern klar, dass ich einen hebräischen Namen bekommen. Mit Noa kann ich gut leben, aber Shoshana finde ich persönlich schrecklich. Ich asoziiere den mit Schleim oder irgendwelchen Algen. (Viele mögen den Namen aber ich finde Namen mit zu vielen o's und u's allgemein schlimm)

Noa-sophie
Gast

Als meine Eltern meinen Namen 'Noa' ausgewählt haben hießen sehr wenige so doch jetzt wird dieser Name immer populärer und dass stört mich aber sonst finde ich meinen Namen sehr schön. Klar gibt es immer Leute die sagen dass dies eigentlich ein Männername ist , aber solche Leute hänseln jeden Namen .

Noa
Gast

Mein Name ist Noa und ich finde ihn sehr schön.Man muss eh einen weiblichen zweit Namen haben ,meiner ist Sophia.Ich finde ihn cool ,da nicht so viele so heiße.

Mama
Gast

Mir gefällt der Mädchenname Noa sehr gut. Sollte ich noch ein Mädchen bekommen, wird sie auf jeden Fall Noa heißen. Über den Zweitnamen mach ich mir noch Gedanken (evtl. Emilia oder Isabel)

Branko
Gast

Noa ist die südslawische Schreibweise von Noah. Im deutschen ist die Schreibweise mit h gängig. Deswegen ist Noa ohne h für einen Jungenamen nicht falsch. Die Welt besteht nicht nur aus der deutschen bzw. hebräischen Namensgebung. Und wer merkt den eigentlich den Unterschied in der Aussprache ?? Richtig...keiner ausser Besserwisser vielleicht. Gruss und viel Spass bei Eurer Namensfindung.

Bina
Gast

Wunderschöner Name für ein Mädchen

Noa
Gast

Ich mochte meinen Namen nicht wirklich als ich jünger war, da mir oft gesagt wurde das Noa ein männlicher Name ist, was ja auch stimmt. Auch jetzt noch finde ich den Namen nicht so schön, aber alle diese vielen netten und schöne Kommentare heitern mich auf und machen mich stolz Namensträgerin von Noa zu sein.
Danke!

Sandra
Gast

Ich finde Noa ein wunderschöner Name für ein Junge, allerdings würde ich persönlich Noa mit h am Schluss schreiben. Noa für ein Mädchen zwar auch sehr schön aber würde eher den Name Noa(h) einem Junge vergeben als einem Mädchen.

Noa
Gast

Also ich bin 14 und heiße Noa und ich mag meinen Namen wirklich sehr da ich einfach finde das es etwas besonderes ist wenn man nicht wie jeder andere heißt, meine namensbedeutung finde ich jetzt nicht ganz so toll weil ich überhaupt nicht zappelig bin eher ruhig aber oke in der Schule werde ich schonmal angesprochen aber eher von Lehrern die meinen ich würde Nora heißen aber es geht

Noa
Gast

Echt cooler name

Geschwisterlove
Gast

Meine Schwester heißt auch Noa Rose, viele sagen das, dass ein Jungenname ist aber das stimmt nich :)
Es ist beides

nein,
Gast

Ich finde überhaupt nicht, dass der Name weiblich klingt, er ist doch eher durch den Noah aus der Bibel bekannt. Und das h am Ende hört man ja nicht, außer, man spricht den Namen hebräisch aus und sagt Noach. Aber wer macht das schon. Also, für mich ist der nur als Jungenname schön.

Dani
Gast

Wir haben vor Jahren lange nach einem schönen Mädchennamen gesucht und uns dann in diesen, wie wir finden, sehr weiblichen und schönen Namen verliebt.Unsere Tochter ist mittlerweile drei und trägt den Namen Noa Ylvi, wobei der Rufname Noa ist. Die Reaktionen waren und sind nahezu durchweg positiv und wir freuen uns schon darauf, wie sie ihn selbst finden wird, wenn sie versteht, dass er schon etwas außergewöhlich ist.

Noa June
Gast

Hallo :)
Ich lebe jetzt schon Mittlerweile 16 Jahre mit meinem Name Noa June ich finde ihn gut weil,er einfach Außergewöhnlich ist und ich sowas mag.Dennoch nennen mich die meisten nur June ich finde das in Ordnung weil, viele sich über den Namen lustig machen was ich, leider nicht nachvollziehen kann.Ich werde diesen Namen für immer behalten denn, meine Mom hat ihn mir gegeben und da diese grad Gestorben ist mir klar geworden, wie einzigartig dieser Name doch ist.Ich habe bis jetzt nur einmal Gehört oh der Name ist aber Assi,was ich in diesem Moment nicht verstehen konnte, dementsprechend habe ich mich auch drüber Lustig gemacht.Dennoch an alle die diesen Namen Noa besitzen seit stolz drauf denn dieser Name ist einzigartig und denkt dran euch hätte es auch anders Treffen können.*Hust* Kevin;D

Lara
Gast

Einfach wunderschön !!!!!!

Lilien
Gast

Hübscher Klang, auch für einen Frauennamen! Trotzdem finde ich es etwas schwierig, da Noah genauso gesprochen wird und ein nicht gerade seltener Jungenname ist. Die Bedeutung finde ich leider auch nicht so besonders...

Jetzt ich!
Gast

Als Jungenname gefällt mir Noah sehr gut, für Mädchen eher nicht.

Sandra
Gast

Gar nicht gewusst das man Noa/Noah für beides brauchen kann für sie und ihm. Klar macht da h nichts über das Geschlecht aus aber ich kannte der Namen eben nur als Jungename.
Finde der Noa/Noah ein wunderschöner Name.

Ines
Gast

Noa ist auch ein Jungenname und Noah auch ein Mädchenname. Das h sagt nichts über das Geschlecht aus. :)

Ich mag am liebsten Noah - für Mädchen. ;)

Sandra
Gast

Ich kannte den Name nur als Jungenamen also einfach Noah geschrieben aber ich finde der Name Noa wunderschön. Gefällt mir sehr gut.

Noa Marie
Gast

Ich heiße auch Noa und bin 12 Jahre alt. Mein ZN ist Marie, also Noa Marie. Ich mag meinen Namen sehr gern, aber ich finde doof, das auch Jungen so heißen, deshalb ärgern die mich in der Schule auch manchmal. Aber viele sagen zu mir, ich hätte einen sehr schönen Namen und das finde ich eigentlich auch.
Meine Geschwister heißen Lea Kristin (9), Mia Sofie (6), Max Emil (6), Jan Oscar (4) und Tim Kevin (2).

Alles so tolle Namen!!!

Noa
Gast

Meine Namensgeberin war Noa Sow,eine fantastische Künstlerin und ehemalige 1 Live Moderatorin

Jenny
Gast

Ich liebe diesen Namen!
Meine Tochter heißt Noa Rebecca Maria.

Suzana
Gast

"Noa" ist wunderschön und hört sich für mich
Nicht männlich an, wegen der Endung auf "a".
"Luca" hört sich für mich zB auch weiblich an.

Lissa
Gast

In der Schwangerschaft habe ich eine Film über Pascale Noa Bercovitch gesehen. Eine wundervolle Frau mit einer wahnsinns Aussstrahlung. Der Name Noa war von diese Zeitpunkt für mein Kind. Leider mussten wir einen Zweitnamen dazu nehmen - sie heißt Noa Fabienne - der Name passt wie für sie gemacht. Besonders eben - klar gibt es viele Fragen wenn sie irgendwo neu ist. Aber ....sie...und nicht nur durch den Namen... bleicht im Gedächtnis. Geboren ist sie übrigens 2002.

Borinko@Mutter von Noa
Gast

Noa ist die südslawische Schreibweise von Noah. Bei uns schreibt man das ohne h.

Mutter von Noa
Gast

Auf Hawai ist Noa ein typischer Jungenname im Ranking Platz 8 ;-) unser Sohn wird auch Noa OHNE h heißen. Noa - hawaianisch "frei" = eine tolle Bedeutung

Mutter von Noa
Gast

Auf Hawai ist Noa ein typischer Jungenname im Ranking Platz 8 ;-) unser Sohn wird auch Noa OHNE h heißen. Noa - hawaianisch "frei" = eine tolle Bedeutung

Antonia
Gast

Ich finde Noa schöner als Noah.
Und als Mädchenname mag ich es auch lieber :)

Rhonda
Gast

Ich finde den Namen für Mädchen sehr viel schöner, würde aber trotzdem Noah schreiben. Sieht einfach vollständiger aus. :)

Mo
Gast

Als ich den Namen Noah bei einem Klassenkameraden das erste mal gehört habe, dachte ich, der Arme Junge hat einen Mädchennamen !!!
Heute finde ich ihn für jungen und Mädchen sehr schön. Allerdings für Mädchen finde ich ihnen enen tick Ausdrucksstärker!!!!

Kommentar hinzufügen

Hallo Gast! Dein Kommentar wird erst nach erfolgter Freischaltung sichtbar sein. Melde Dich an oder werde neues Mitglied der Community, um live kommentieren zu können.

Auch diese Vornamen könnten dich interessieren

Andere Mütter und Väter, die den Mädchennamen Noa schön fanden, interessierten sich auch für die Vornamen Perpetuus, Riana, Sema, Sownja, Thorgard, Vilja, Zwaantje, Murisa, Izmir und Selenka.

Suche nach Vornamen

Hinweis zur SucheBei der Suche im Vornamenarchiv bitte nur die Buchstaben A-Z und den Bindestrich für Doppelnamen verwenden. Die Suchanfrage muss aus mind. 3 Zeichen bestehen.

Merkzettel

0

Dein Merkzettel ist leer.

Du musst angemeldet sein, um den Merkzettel dauerhaft speichern zu können. Noch kein Mitglied? Jetzt kostenlos registrieren.

Mädchennamen von A-Z

Top Jungennamen

  1. Noah
  2. Leon
  3. Paul
  4. Ben
  5. Elias
  6. Emil
  7. Felix
  8. Jonas
  9. Anton
  10. Liam

Top Mädchennamen

  1. Emilia
  2. Emma
  3. Mia
  4. Lina
  5. Mila
  6. Charlotte
  7. Ella
  8. Marie
  9. Lea
  10. Anna

Meene

Noch kein Kommentar vorhanden

Meene würde sich etwas mehr Interesse an seinem Namen wünschen!

Zu exotisch, nicht mehr zeitgemäß oder ein echter Geheimtipp?
Was sagst Du zum Namen Meene?

Du bist gefragt!

Statistische Erhebung zur geographischen Verteilung von Vornamen

Zum Aufbau unserer Vornamenstatistik sind wir auf Deine Mithilfe angewiesen. Welchen Vornamen haben Dir Deine Eltern gegeben, in welchem Jahr wurdest Du geboren und in welcher Region bist Du aufgewachsen?

Neu im Ratgeber

Jungennamen mit Vokalendung
50 männliche Vornamen mit Vokal am Ende

Jungennamen mit Vokalendung

Herbstliche Vornamen
65 bunte Namen für Herbstkinder

Herbstliche Vornamen

Aktuelle Umfrage

Würdest Du Deinem Kind einen Zweitnamen geben?