Vornamen für dein Baby
Mehr als 50.000 Vornamen und eine aktive Community helfen dir bei der Vornamensuche für dein Baby.

Vornamen für dein Baby

Madlen

Madlen ist ein weiblicher Vorname althebräischer Herkunft.

451 Stimmen (Rang 1183)
0 x auf Lieblingslisten
0 x auf No-Go-Listen
1183

Rang 1183
Mit 451 erhaltenen Stimmen belegt Madlen den 1183. Platz in unserer Hitliste der beliebtesten Mädchennamen.

Weiblicher Name
Madlen ist ein weiblicher Vorname, kann also nur an ein Mädchen vergeben werden.

Baby mit Namen Madlen

Was bedeutet der Name Madlen?

Bedeutung

Madlen ist die Kurzform von Magdalene und kommt ursprünglich aus Frankreich, dort wird der Name allerdings Madeleine geschrieben.
Diese Schreibweise (eigentlich Madeleine) entstand in der ehemaligen DDR. Madlen hat am 25.05. (Magdalene) oder am 22.07. (Magdalena) Namenstag.
Ursprüngliche Form ist Maria Magdalena d.h. Maria aus Magdala, sie war eine Freundin/Jüngerin von Jesus.

Wann hat Madlen Namenstag?

Uns sind keine Infos zum Namenstag und Namenspatron bekannt.

Wie spricht man Madlen aus?

Aussprache von Madlen: Die folgenden Hörbeispiele zeigen dir, wie Madlen auf Deutsch und anderen Sprachen richtig ausgesprochen und betont wird. Klicke einfach auf eine Sprache, um dir die korrekte Aussprache und Betonung anzuhören.

Wie beliebt ist Madlen?

Madlen ist in Deutschland ein seltener Vorname. Aktuell belegt er in der Rangliste der häufigsten weiblichen Babynamen den 208. Platz. Die beste Platzierung erreichte der Name im Jahr 2005 mit Platz 47. Im Zeitraum von 2005 bis 2021 lag der Mädchenname durchschnittlich auf dem 155. Platz.

Weltweite Beliebtheit von Madlen

Hier siehst du die letztjährigen Platzierungen von Madlen in den offiziellen Vornamencharts einzelner Länder. Alle Jahresplatzierungen des Namens findest du hier. Per Klick auf ein Land gelangst du zu dessen vollständiger Top-30-Chartseite.
(Woher wir diese offiziellen Daten beziehen, kannst du hier nachlesen.)

Land 2020 2019 2018 Bester Rang
Deutschland 208 210 201 47 (2005)
Österreich 126 136 124 108 (2003)
Schweiz 143 - - 143 (2020)
Polen 188 187 189 187 (2019)
Dänemark - - - 128 (1989)
England - 376 383 335 (1998)
USA - - 954 883 (1999)
Kanada - - - 262 (2000)

Madlen in den Vornamencharts von Deutschland (2005-2020)

Das Diagramm zeigt die Platzierungen von Madlen in den Vornamen-Hitlisten von Deutschland, die jedes Jahr von uns erstellt werden. Die vollständigen Vornamencharts von 2005 bis 2020 findest du unter "Beliebteste Vornamen in Deutschland".

Platz 47 in den offiziellen Vornamencharts von 2005
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2006
Platz 48 in den offiziellen Vornamencharts von 2007
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2008
Platz 105 in den offiziellen Vornamencharts von 2009
Platz 126 in den offiziellen Vornamencharts von 2010
Platz 134 in den offiziellen Vornamencharts von 2011
Platz 168 in den offiziellen Vornamencharts von 2012
Platz 173 in den offiziellen Vornamencharts von 2013
Platz 178 in den offiziellen Vornamencharts von 2014
Platz 178 in den offiziellen Vornamencharts von 2015
Platz 198 in den offiziellen Vornamencharts von 2016
Platz 196 in den offiziellen Vornamencharts von 2017
Platz 201 in den offiziellen Vornamencharts von 2018
Platz 210 in den offiziellen Vornamencharts von 2019
Platz 208 in den offiziellen Vornamencharts von 2020
2005 2009 2010 2019
  • Bester Rang: 47
  • Schlechtester Rang: 210
  • Durchschnitt: 155.00

Land wählen:

Beliebtheitsentwicklung des Mädchennamen Madlen

Die Grafik stellt dar, wie sich die Beliebtheit des Namens Madlen im Laufe der Jahre verändert hat. Dazu ermitteln wir jeden Monat dessen Rang anhand der auf unserer Seite abgegebenen Anzahl Stimmen/Likes (Baby-Vornamen-Ranking).

Rang 152 im Juni 2018
Rang 152 im Juli 2018
Rang 153 im August 2018
Rang 163 im September 2018
Rang 162 im Oktober 2018
Rang 156 im November 2018
Rang 148 im Dezember 2018
Rang 169 im Januar 2019
Rang 149 im Februar 2019
Rang 151 im März 2019
Rang 142 im April 2019
Rang 0 im Mai 2019
Rang 133 im Juni 2019
Rang 135 im Juli 2019
Rang 125 im August 2019
Rang 115 im September 2019
Rang 115 im Oktober 2019
Rang 120 im November 2019
Rang 105 im Dezember 2019
Rang 130 im Januar 2020
Rang 191 im Februar 2020
Rang 214 im März 2020
Rang 198 im April 2020
Rang 203 im Mai 2020
Rang 205 im Juni 2020
Rang 208 im Juli 2020
Rang 191 im August 2020
Rang 204 im September 2020
Rang 195 im Oktober 2020
Rang 174 im November 2020
Rang 181 im Dezember 2020
Rang 219 im Januar 2021
Rang 194 im Februar 2021
Rang 180 im März 2021
Rang 174 im April 2021
Rang 167 im Mai 2021
Rang 138 im Juni 2021
Rang 130 im Juli 2021
Rang 141 im August 2021
Rang 127 im September 2021
Rang 131 im Oktober 2021
Rang 151 im November 2021
Rang 162 im Dezember 2021
Rang 206 im Januar 2022
Rang 171 im Februar 2022
Rang 173 im März 2022
Rang 174 im April 2022
Rang 152 im Mai 2022
Jun Dez Jan Dez Jan Dez Jan Dez Jan Mai
2018 2019 2020 2021 2022
  • Bester Rang: 105
  • Schlechtester Rang: 298
  • Durchschnitt: 178.43

Geburten in Österreich mit dem Namen Madlen seit 1984

Madlen belegt in der offiziellen Rangliste der häufigsten Vornamen aller in Österreich geborenen Bürger den 250. Rang. Insgesamt 697 Babys wurden seit 1984 so genannt.

Österreich Rang Namensträger Quelle Stand
250 697 Statistik Austria 2019

Land wählen:

Verteilung des Namens in Deutschland, Österreich und der Schweiz

Hier kannst du sehen, in welchen Bundesländern bzw. Kantonen von Deutschland, Österreich und der Schweiz der Vorname Madlen besonders verbreitet ist.

Verbreitung in Deutschland (264)
  • 7.2 % 7.2 % Baden-Württemberg
  • 4.9 % 4.9 % Bayern
  • 1.1 % 1.1 % Berlin
  • 14.0 % 14.0 % Brandenburg
  • 0.4 % 0.4 % Hamburg
  • 1.5 % 1.5 % Hessen
  • 11.7 % 11.7 % Mecklenburg-Vorpommern
  • 2.7 % 2.7 % Niedersachsen
  • 6.1 % 6.1 % Nordrhein-Westfalen
  • 1.1 % 1.1 % Rheinland-Pfalz
  • 0.4 % 0.4 % Saarland
  • 28.4 % 28.4 % Sachsen
  • 8.7 % 8.7 % Sachsen-Anhalt
  • 0.4 % 0.4 % Schleswig-Holstein
  • 11.4 % 11.4 % Thüringen
Verbreitung in Österreich (18)
  • 11.1 % 11.1 % Kärnten
  • 11.1 % 11.1 % Niederösterreich
  • 22.2 % 22.2 % Oberösterreich
  • 5.6 % 5.6 % Salzburg
  • 16.7 % 16.7 % Steiermark
  • 11.1 % 11.1 % Tirol
  • 16.7 % 16.7 % Vorarlberg
  • 5.6 % 5.6 % Wien
Verbreitung in der Schweiz (7)
  • 28.6 % 28.6 % Bern
  • 14.3 % 14.3 % Graubünden
  • 14.3 % 14.3 % Luzern
  • 14.3 % 14.3 % Schwyz
  • 14.3 % 14.3 % Uri
  • 14.3 % 14.3 % Zürich

Dein Vorname ist Madlen? Dann wäre es klasse, wenn du uns hier deine Heimatregion mitteilst und uns damit beim Ausbau dieser Statistik unterstützt.

Beliebtheit von Madlen als Babyname von 1930 bis heute

Erfahre hier, in welchen Jahren der Vorname Madlen besonders angesagt oder selten war. Die Grafik stellt konkret dar, wie häufig er in den Jahren von 1930 bis heute als Babyname im deutschsprachigen Raum vergeben wurde. Grundlage sind dabei die Daten unserer statistischen Erhebung von Personen mit dem Namen Madlen.

Häufigkeit des Vornamens Madlen nach Geburtsjahren von 1930 bis heute

Varianten von Madlen

Männliche Form

Uns ist keine männliche Form bekannt. Du kennst eine? Dann trag sie hier ein!

Anderssprachige Varianten und Schreibweisen

Spitznamen und Kosenamen

  • Len
  • Lena
  • Lenchen
  • Lenchien
  • Lene
  • Leni
  • Määdchen
  • Mad
  • Madchen
  • Madde
  • Maddel
  • Maddi
  • Maddie
  • Maddy
  • Mädelein
  • Madi
  • Madii
  • Madita
  • Madl
  • Madlenchen
  • Madleni
  • Mady
  • Magda
  • Maggi

Häufigste Nachnamen

  1. Madlen Koch
  2. Madlen Richter
  3. Madlen Schmidt
  4. Madlen Schulz
  5. Madlen Hoffmann
  6. Madlen Schneider
  7. Madlen Müller
  8. Madlen Wagner
  9. Madlen Fischer
  10. Madlen Franke
  11. Madlen Winkler
  12. Madlen Bader
  13. Madlen Werner
  14. Madlen Wolf
  15. Madlen Zeller
  16. Madlen Hartmann
  17. Madlen Krüger
  18. Madlen Krause
  19. Madlen Schulze
  20. Madlen Borchardt
  21. Madlen Köttgen
  22. Madlen Kühn
  23. Madlen Herrmann
  24. Madlen Schröder
  25. Madlen Lehmann
  26. Madlen Paul

Madlen in den Medien

Bekannte Persönlichkeiten mit dem Vornamen Madlen

Madeleine Thérèse Amelie Joseph
Prinzessin von Schweden
Madlen Frank
deutsche Fußballspielerin
Madlen Kaniuth
deutsche Schauspielerin
Madlen Lorei
Autorin & Journalistin
Madlen Namro
Schriftstellerin aus Polen
Madlen Summermatter
schweizer Skifahrerin
Maria Madlen Madsen
deutsche Sopranistin

Madlen in der Popkultur

Madeleine Swann
Tochter des Anführers der QUANTUM Arme
Madeleine Swann
Bond Girl, Gut und Böse in einer Person
Madlen
Weibliche Agentin in James Bond "Keine Zeit zu sterben"

Madlen in der Linguistik

Sprachwissenschaftliche Daten und Zahlen zu dem männlichen Vornamen Madlen wie Silben, Worttrennung und persönliche Namenszahl.

Silben und mehr

Länge
6 Zeichen
Silben
2 Silben
Silbentrennung
Mad-len
Endungen
-adlen (5) -dlen (4) -len (3) -en (2) -n (1)
Anagramme
Mladen (Mehr erfahren)Anagramme
Wörter, die aus den Buchstaben eines Wortes - hier Madlen - gebildet werden können.
Rückwärts
Neldam (Mehr erfahren)Madlen ist leider kein Palindrom! Ein Palindrom ist ein Wort, das rückwärts gelesen genau dasselbe Wort ergibt.
Namenszahl (Numerologie)
4 Ruhe und Gelassenheit (Mehr erfahren)

Madlen in Zahlen (nach ASCII-256-Tabelle)

Binär
01001101 01100001 01100100 01101100 01100101 01101110
Dezimal
77 97 100 108 101 110
Hexadezimal
4D 61 64 6C 65 6E
Oktal
115 141 144 154 145 156

Madlen in der Phonetik

Erfahre hier, wie sich der Sprachklang von Madlen anhand unterschiedlicher phonetischer Algorithmen in Ziffern und/oder Zeichen darstellen lässt und wie der Name korrekt diktiert bzw. buchstabiert wird.

Klang und Laute

Kölner Phonetik
6256 (Mehr erfahren)Kölner Phonetik
Phonetischer Algorithmus, der Wörtern nach ihrem Sprachklang eine Ziffernfolge zuordnet.
Soundex
M345 (Mehr erfahren)Soundex
Phonetischer Algorithmus, der ein Wort nach seinem Sprachklang kodiert.
Metaphone
MTLN (Mehr erfahren)Metaphone
Phonetischer Algorithmus zur Indizierung eines Wortes nach seinem Klang.

Madlen buchstabiert

Buchstabiertafel DIN 5009
Martha | Anton | Dora | Ludwig | Emil | Nordpol
Internationale Buchstabiertafel
Mike | Alfa | Delta | Lima | Echo | November

Madlen in unterschiedlichen Schriften

Dargestellt ist hier der Vorname Madlen in verschiedenen Schriftarten sowie Alphabetschriften aus den unterschiedlichsten Sprachen, Kulturen und Epochen.

Schreibschrift
Madlen
Altdeutsche Schrift
Madlen
Lateinische Schrift
MADLEN
Phönizische Schrift
𐤌𐤀𐤃𐤋𐤄𐤍
Griechische Schrift
Μαδλεν
Koptische Schrift
Ⲙⲁⲇⲗⲉⲛ
Hebräische Schrift
מאדלהן
Arabische Schrift
مــاــدــلــهــن
Armenische Schrift
Մադլեն
Kyrillische Schrift
Мадлен
Georgische Schrift
Ⴋადლენ
Runenschrift
ᛘᛆᛑᛚᛂᚾ
Hieroglyphenschrift
𓅓𓄿𓂧𓃭𓇌𓈖

Madlen barrierefrei

Hier kannst du sehen, wie der Name Madlen an Menschen mit Beeinträchtigungen kommuniziert werden kann, zum Beispiel an Gehörlose und Schwerhörige in den Handzeichen der Gebärdensprache oder Blinde und Sehbehinderte in der Brailleschrift.

Madlen im Fingeralphabet (Deutsche Gebärdensprache)

Madlen im Fingeralphabet der Deutschen Gebärdensprache

Madlen in Blindenschrift (Brailleschrift)

Madlen in Blindenschrift (Brailleschrift)

Madlen im Tieralphabet

Madlen im Tieralphabet

Madlen in der Schifffahrt

Der Vorname Madlen in unterschiedlichen Kommunikationsmitteln der Schifffahrt wie dem Morsecode, dem Flaggenalphabet und dem Winkeralphabet.

Morsecode

-- ·- -·· ·-·· · -·

Madlen im Flaggenalphabet

Madlen im Flaggenalphabet

Madlen im Winkeralphabet

Madlen im Winkeralphabet

Madlen in der digitalen Welt

Natürlich lässt sich der Name Madlen auch verschlüsselt und in digitaler Form darstellen, zum Beispiel als scanbarer QR- oder Strichcode.

Madlen als QR-Code

Madlen als QR-Code

Madlen als Barcode

Madlen als Barcode

Wie denkst du über den Namen Madlen?

Wie gefällt dir der Name Madlen?

Bewertung des Namens Madlen nach Schulnoten von 1 (sehr gut) bis 6 (ungenügend). Der gelbe Balken zeigt die Durchschnittsnote aller bisher abgegebenen Benotungen an. Welche Note würdest du diesem Vornamen geben? Stimm ab!

Gesamtnote: 1.7 6 5 4 3 2 1
sehr gut 1 2 3 4 5 6 ungenügend

Zu welchen Nachnamen passt Madlen?

Ob der Vorname Madlen auch für einen deutschen Familiennamen geeignet ist und wie gut er laut Meinung unserer Nutzer zu klassischen Nachnamen aus anderen Ländern, Sprachen und Kulturen passt, kannst du hier ablesen.

Passt zu einem deutschen Nachnamen (92.5 %) Passt zu einem österreichischen Nachnamen (82.1 %) Passt zu einem schweizerischen Nachnamen (65.7 %) Passt zu einem englischen Nachnamen (76.1 %) Passt zu einem französischen Nachnamen (79.1 %) Passt zu einem niederländischen Nachnamen (73.1 %) Passt zu einem nordischen Nachnamen (58.2 %) Passt zu einem polnischen Nachnamen (50.7 %) Passt zu einem russischen Nachnamen (46.3 %) Passt zu einem slawischen Nachnamen (44.8 %) Passt zu einem tschechischen Nachnamen (46.3 %) Passt zu einem griechischen Nachnamen (29.9 %) Passt zu einem italienischen Nachnamen (50.7 %) Passt zu einem spanischen Nachnamen (46.3 %) Passt zu einem türkischen Nachnamen (28.4 %)
Was denkst du? Passt Madlen zu einem ... Ja Nein
deutschen Nachnamen?
österreichischen Nachnamen?
schweizerischen Nachnamen?
englischen Nachnamen?
französischen Nachnamen?
niederländischen Nachnamen?
nordischen Nachnamen?
polnischen Nachnamen?
russischen Nachnamen?
slawischen Nachnamen?
tschechischen Nachnamen?
griechischen Nachnamen?
italienischen Nachnamen?
spanischen Nachnamen?
türkischen Nachnamen?

Wie ist das subjektive Empfinden?

Die nachfolgende Bewertung des Vornamens Madlen ist die rein subjektive Meinung der Besucher dieser Seite, welche Empfindungen und Eindrücke sie persönlich mit diesem Vornamen in Verbindung bringen.

bekannt (57.6 %) modern (74.0 %) wohlklingend (84.7 %) weiblich (84.2 %) attraktiv (81.9 %) sportlich (68.1 %) intelligent (85.3 %) erfolgreich (79.7 %) sympathisch (86.7 %) lustig (76.0 %) gesellig (72.6 %) selbstbewusst (71.5 %) romantisch (77.4 %)
von Beruf
  • Ärztin (8)
  • Krankenschwester (6)
  • Verkäuferin (5)
  • Tierärztin (5)
  • Psychologin (4)
  • Gesundheitsfachfrau (4)
  • Lehrerin (4)
  • Bürokauffrau (4)
  • Erzieherin (3)
  • Einzelhandelskauffrau (3)
  • Selbstständige (2)
  • Medizinische Fachangestellte (2)
  • Pädagogin (2)
  • Designerin (2)
  • Zahnärztin (2)
  • Floristin (2)
  • Sozialarbeiterin (2)
  • Softwareentwicklerin (2)
  • Masseurin (1)
  • Pflegefachfrau (1)
  • Chirurgin (1)
  • Polizistin (1)
  • Physiotherapeutin (1)
  • Podologin (1)
  • Volljuristin (1)
  • Hauswirtschafterin (1)
  • Schauspielerin (1)
  • Konditorin (1)
  • Anwältin (1)
  • Friseurin (1)
  • Journalistin (1)
  • Bäckerin (1)

Deine persönliche Meinung ist gefragt: Wie empfindest Du den Vornamen Madlen und welche Eigenschaften verbindest Du mit ihm?

Der Name Madlen ist nach meinem Empfinden ...
unbekannt bekannt
altbacken modern
nicht wohlklingend wohlklingend
weniger weiblich sehr weiblich
unattraktiv attraktiv
unsportlich sportlich
nicht intelligent intelligent
erfolglos erfolgreich
unsympathisch sympathisch
ernst lustig
zurückgezogen gesellig
schüchtern selbstbewusst
unromantisch romantisch
von Beruf

Kommentare zu Madlen

Anja
Gast

Mir gefiel Madeleine schon immer gut, aber ich wollte keinen französischen Namen für ein deutsch/amerikanisches Kind. Madlen kann jeder der Familie in seiner Sprache aussprechen wie er will. Mein Mann sagt "Mäddlin" ich "Madleeen"
Bevor wir das Kind hatten habe ich den Namen nie gehört.

Lisa
Gast

@Yvonne Warum hast du deine Tochter dann nicht direkt Madlyn oder Madelyn genannt, wenn der Name Englisch ausgesprochen werden soll? Wäre doch viel einfacher als sie Madlen zu nennen, wo alle logischerweise denken das es Deutsch ausgesprochen wird. Bei Madlyn wäre es jedem sofort klar das der Name Englisch ausgesprochen wird.

Salat
Gast

Ich mag diesen Namen garnicht er bringt negative emotionen in mir hervor. Da werd ich buchstäblich zum wolf. Argggh

...
Gast

Ich mag diesen Namen leider nicht so sehr. Dadurch, dass er sich von Madeleine ableitet, finde ich ihn seltsam abgekürzt irgendwie. Ich finde auch, dass es Namen gibt, die intelligenter klingen... mich wundert, dass die meisten sich unter dem Namen typische Akademiker-Berufe vorstellen.
Aber ich bin da offenbar die Ausnahme und will hier auch nichts falsches sagen. Da der Name wie Madeleine klingt, ist er auch bestimmt in Frankreich sehr beliebt.

Madlen
Gast

Also ich finde meinen Namen schön. So oft kommt das nicht vor, dass ich ihn buchstabieren muss. Und wenn, dann sage ich "wie man spricht" 😋 Einen Spitznamen habe ich nicht. Madlen ist doch schon kurz.

Schöne Grüße an alle

Madlen
Gast

Ich mag meinen Namen nicht mal ansatzweise.
Ständig muss man ihn buchstabieren und die Aussprache finde ich auch schrecklich.

Da haben meine Eltern voll mit ins Klo gegriffen.

Ina
Gast

Wieso kann man seine Tochter nicht so nennen, wenn man selber so heßtß. War doch früher immer üblich.

Yvonne
Gast

Hallo,
meine kleine Tochter ist fast 8 Jahre und heißt Madlen. Wir sprechen ihn von Anfang an englisch aus- also Mädlin- und fast alle nennen sie Mady (Mädi ausgesprochen). Wir haben uns sehr bewusst für diese Schreibweise entschieden auch wenn wir nicht aus den neuen Bundesländern kommen - wo sie ja üblich war.
Ab und zu wird sie deutsch ausgesprochen. Das wird jedoch von Madlen sofort richtig gestellt.

LG Mama von Madlen und Liam ( auch englisch ausgesprochen)

@Madeleine
Gast

Ich bin ganz deiner Meinung.
Ich finde zwar, dass dieser Name wunderschön ist, aber bei den Schreibweise gefällt mir Madeleine besser. Madlen hingegen sieht mir zu eingedeutscht aus.

Madeleine
Gast

Meine Eltern haben mich Madlen genannt, aber ich hab den Namen später in Madeleine ändern lassen. E hat mich nur noch genervt jedem erklären zu müssen wie man den Namen schreibt. Bestimmt 99% der Leute denken nämlich das man sich Madeleine schreibt. Und nein, man braucht sich keine Sorgen zu machen das Leute das nicht schreiben können. Seit ich meinen Namen geändert hab kommen kaum noch Nachfragen.
Madlen kling gut, sieht aber meiner Meinung nach einfach bescheuert aus. Geschrieben sieht der Name wie ein Rechtsschreibfehler aus und dementsprechend reagieren die Leute auch darauf. Ganz ehrlich, erspart es euren Kindern und nennt sie gleich Madeleine!

Madlen
Gast

Hallo :)
Ich wurde vor gut 22 Jahren mit diesem wundervollen Namen von meinem Eltern beschenkt! Natürlich gefiel er mir als kleines Kind nicht ganz soo gut (aber welchem Kind gefällt schon der eigene Vorname)... Mittlerweile bin ich wirklich froh darüber einen so schönen Namen bekommen zu haben und trage ihn auch mit Stolz!
Und jaa - das einzig nervige ist das buchstabieren und trotzdem schreibt ihn jeder falsch :D damit kann ich aber gut leben.

Spitznamen waren bei mir immer Maddy, Leni oder wie mich eine Arbeitskollegin liebevoll nennt, Madl!

Madlen
Gast

Man gewöhnt sich mit der Zeit dran ;)Positiv ist natürlich das nicht jeder Hans und Franz so heißt !

Madlens Mama
Gast

Meine Tochter heißt Madlen Alisa.
Das bedeutet sinnbildlich: In der Ruhe liegt die Kraft. Magdalena, die Starke/Kräftige. Alisa, die Ruhige.
Der Name stand schon vor der Geburt fest und hat sich als absolut passend erwiesen. Denn nach der Geburt atmete sie nicht richtig und musste ein paar Tage intubiert werden. Und hätte sie da nicht Ruhe und Stärke bewiesen, wäre mein eigener Milzriss zu spät entdeckt worden und ich hätte meine Tochter nicht aufwachsen sehen dürfen.

Madlen
Gast

Hallo ihr Lieben
Ich heiße jetzt schon seit fast 16 Jahren Madlen. Ich find den Namen schön, das einzige was mich dabei stört, dass ich jeden diesen Namen buchstabieren muss weil er sonst Marlene oder Madeleine geschrieben wird von meinen Freunden werde ich Madi genannt wobei ich Madi immer so schreibe Maddy :).
Liebe Grüße
Maddy

Madlen
Gast

Ich heisse nun bald 33 Jahre so und ehrlich es gibt schlimmere Namen gut in der Schule wurde ich oft mit Made geärgert was mich ne zeitlang diesen Namen verfluchen lies jetzt im Erwachsenenalter muss ich sagen ich bin doch zufrieden mit den Namen. Mein Spitzname ist alzuoft Adi oder Maddy. Den Spitznamen Maddy lieb ich der klingt so lieblich. Achso meine Mutter wähle diesen Namen (Madlen) nach den lieblichen Rotwein "Madeleine" den es zu DDR Zeiten gab.Soll wo gut geschmeckt haben :-)

Regulus von Gershain
Gast

Morgen taufen wir unsere Madlen. Ein ganz tolles Mädchen, dem wir viel Glück und Gesundheit wünschen.

Madlen
Gast

Ich heiße jetzt 27 Jahre Madlen...und das einzig blöde an dem Namen ist...dass ich meine Tochter nicht auch so nennen kann😅...ich liebe meinen Namen und frage mich wieso so wenig Mädels so heißen.ich find den Namen super und danke meinen Eltern.

Madlen
Gast

Also ich hasse meinen Namen aber am schlimmsten ist es Maddi genannt zu werden. Lena hingegen gefällt mir.
Also an alle die ihr Kind so nennen wollen, es gibt so viele schöne Namen, die man auch nicht ständig buchstabieren muss, sucht euch was anderes aus.

LG Madlen

Roxi
Gast

Meine beste Freundin heisst so. Alleine deswegen mag ich diesen Namen schon :-) Ein wirklich schöner, zeitloser Name.

Madlen
Gast

Ich mag meinen Namen😛 meine Familie nennt mich Leni/Lene und meine Freunde nennen mich Maddi😉

Sandra
Gast

Madlen ein sehr schöner Name.

Madlen
Gast

AUch ich habe diesen wunderschönen Namen und lache wie ihr übers Buchstabieren für andere. Mein häufigster Spitzname ist Leni oder ansonsten zum Teil auch Maddl.

Madlen
Gast

Ich liebe meinen Namen! Ich kann mir keinen schöneren vorstellen und bin meinen Eltern sehr dankbar dafür.

Madlen
Gast

Ich find meinen Namen klasse. Meine Mama wollte es vor 30 Jahren ganz einfach, doch es gibt immer wieder Leute die dann Madeleine, Madleen oder so ein Quatsch draus machen. Schade

Madlens Mama
Gast

He Leute! Meine Tochter ist mitterlerweilse sechs Jahre alt und trägt den schönen Namen Madlen Christin!!! Jeder fragt mich warum ich genau diese Schreibweise gewählt habe - ganz einfach! Wir sind aus Österreich und nicht aus Frankreich.... Sie findet das auch ziemlich cool....Es gibt nämlich keine Madlen in unserer Nähe.... Leute seit stolz auf euren Namen.. Ich würde meine Tochter immer wieder so nennen. Lg

Madlen
Gast

Hallo ihr Madlens da draußen. Ich finde meinen Namen prima. der Kosename meiner Eltern für mich war "Lena". Damals voll unmodern, heute der Renner!
Das mit der Schreibweise ist wirklich oft ein Problem. Jeder, aber wirklich jeder schreibt den Namen falsch, dabei ist es doch sooooo einfach!

Madlens Mama
Gast

Meiner Tochter habe ich vor 26 Jahren den schönen Namen Madlen gegeben.

Madlen.ist als Kurzform von Magdalena die Ostdeutsche Schreibweise für Madeleine. Die Schreibweise Madlen bedeutet für mich schlichte Eleganz. Der Name gefällt mir nach wie vor außerordentlich gut und ich würde ihn jederzeit wieder vergeben.

Eine zweite Tochter hätte definitiv Helen geheißen. Ich finde die Bedeutung sehr schön und ich finde auch, dass Madlen und Helen sehr gut zueinander passen.

Meine Tochter würde sehr gern Janina Madlen heißen. Janina deshalb, weil sie ursprünglich so heißen sollte, nach dem Film "Ein Stück Himmel“ über das Leben von Janina David. Den Namen Janina habe ich erst durch diesem Film kennengelernt.

Durch das Internet hat man heute übrigens sehr viel mehr Möglichkeiten, Namen aus aller Welt kennenzulernen und passende Namenskombinationen zu finden. Doppelnamen waren damals nicht so in Mode. Heute würde ich definitiv zwei Vornamen vergeben.

Möglich wäre auch die Kombination Elisa Madlen. Elisa als Synonym für die in unserer Familie wichtigen Vornamen Elfriede, Elke und Sabine.

Liebe Grüße von mir an alle Frauen und Mädchen mit den schönen Vornamen Elke, Sabine, Madlen, Janina, Helen, Tabea, Inola, Alina Sophie, Liana, Lilliana, Joelina und Elisa.

Madlen
Gast

Hallo, ich heiße auh Madlen und bin mit meinem Namen sehr zufrieden!
Habe keinen spitznamen und wedde von allen eben Madlen genannt^^
Mittlerweile finde ich das buchstabieren schon lustig und lache jedesmal wenn jemand nachfragt wie genau man meinen Namen schreibt:))

madlen
Gast

Ich mag meinen namen so wie er ist und auserdem ist er besser als madeleine und mein spitz name Maddy ist ich finde in schön.

Madlen
Gast

Ich heiße auch Madlen. Voll zufrieden bin ich mit dem Name nicht. Naja. meine Freunde nennen mich immer Maddel.

Madlen, 14
Gast

Finde es erstaunlich, wie viele Madlens es dann doch gibt. In meiner weiten Umgebung gibts nur mich mit diesen Namen.
Hin und wieder konnte ich ihn nicht ausstehen, besonders wegen diesen hässlichen Spitznamen wie Madi oder Made etc. pp.
Und er wird, wie meine Vorgängerinnen schon erwähnt haben, immer falsch geschrieben..nunja.
Man muss mit seinem Namen leben können, sag ich mal :)

Anke
Gast

Meine Tochter heißt Madlen und ich habe es bislang nicht bereut, ihr diesen wunderschönen Namen gegeben zu haben. An ihrer Schule gibt es den Namen nur ein einziges Mal, daher ist er schon etwas Besonderes, so wie meine Tochter auch. Leider ertappe ich mich manchmal dabei, sie Madi zu nennen.

Madlen
Gast

Hey, ich heiße auch Madlen. Jedoch finde ich hört sich der Name nur gut an, mit der Betonung auf dem e. (Madleeen). Was ich ganz schrecklich finde, wenn man meinen Namen so ausspricht "Matlen". Geht gar nicht, das d wird weich gesprochen und nicht wie ein t. Ich mag meinen Namen übrigens. Viele finden der Name klingt sehr süß und weiblich. Werde oft Maddy oder Madi genannt. Liebe grüße an alle Madlens (und alle anderen) ;)

Madlen
Gast

Also ich heiße auch Madlen und das schon seit 43 Jahren, lach. Ich bin voll zufrieden mit diesem und würde ihn gegen nichts in der Welt eintauschen wollen. Er klingt sehr, sehr weich und lieblich genauso wie ich eigentlich bin, zu mir passt er zu 1000 %, und ich bin glücklich.

mady
Gast

Ich bin auch ne madlen ich mag den Namen nicht einmal ansatzweise ich kann mich damit nicht identifizieren.
Da haben meine Eltern voll ins Klo gegriffen.

Lg mady

Ylva
Gast

Ich finde diese eingedeutschte Schreibweise komisch. Ich muss immer an das englische Wort "mad" denken

Madlen
Gast

Also ich bin gleichfalls sehr stolz auf meinen Namen meine Mutter gab ihn mir nach der Rotweinsorte Madeleine der sehr lieblich im Geschmack war :-) ich finde das sehr süß von Ihr und ich finde den Namen ebenfalls zeitlos und ich werde meistens Madi oder Maddy genannt.

:)
Gast

Eine meiner Freundinnen heißt Madlen wir nennen sie immer Made sie hasst dass was ich auch verstehe aber ist einfach MADE manche nennen sie dadurch auch Holzwurm !:D

Madlen
Gast

Hallo,an alle Madlens die das lesen(und an die anderen auch)Ich finde meinen namen eigentl.ganz oky.
aber eins stört mich:die meisten schreiben meinen namen so Madeleine
aber dass ist nicht sooo tragisch :)

Marlies
Gast

Also ich bin durch Zufall auf diesen Namen aufmerksam geworden und werde meine Tochter so nennen! Ich hoffe sie wird auch so glücklich sein wie ich über meinen!

karin
Gast

Ich finde madlen wunderschön. ich höre allerdings immer wieder von 2 verschiedenen arten, den Namen auszusprechen: Mádlen oder auch Madlén. ihr Madlens da draußen: wie werdet ihr genannt? mit der Betonung auf dem A oder auf dem E?

Madlen
Gast

Oh my god, ich konnte bislang gut mit dem Namen leben, aber jetzt wo ich weiß, das er von Magdalene kommt...na ich weiß ja nicht ;-)
Madlen ist ein Sammelbegriff;-)

Madlen
Gast

Also ich heiße auch Madlen und ich finds jetzt nicht so schlimm meinen namen zu Buchstabieren. Eine Bekannte von mir heißt Phoebe (ausgesprochen Fibi).Sie hat gleich zwei Probleme, einmal das Buchstabieren und zweitens die Aussprache. Desweiteren finde ich den Namen sehr Kindlich(wir sind 28) Madlen dagegen ist sehr Zeitlos und im gegensatz zu anderen bin ich auch Froh das ich keinen Spitznamen hab. Unser Name ist so schön und da ist es doch schade wenn ihn andere "verschandeln"!Ich bin wirklich sehr froh das sich meine Eltern so einen schönen Namen für mich überlegt haben!

Madlen
Gast

Ich bin zwar noch nicht so alt und so.. aber ich finde meinen namen madlen eigentlich voll cool!
Aber die meisten kennen mich nur mit dem Namen Matty weil die nicht wissen wie Madlen richtig geschrieben wird x'D
Ich find es aber lustig das alle immer fragen wie der geschrieben wird außer wenn Lehrer immer und immer wieder fragen wie der geschrieben wird.
Traurig ist das ich keine andere Madlen kenne.

Liebe grüüße. Madlen ;D

Madlen
Gast

Hallo alle zusammen,
Also ich kann mich meiner Vorgängerin nur anschließen was den Spitznamen zu unserem Namen angeht. Ich liebe meinen Namen seit ich denken kann und war schon immer sehr stolz darauf. Auch ich fand es immer sehr schade, dass ich nie einen schönen Spitznamen hatte... Unter Madl und Madi hatte ich auch "gelitten". Jetzt heiße ich auch nur noch überall Maden und das ist absolut ok so. Dass so viele hier die Schreibweise beklagen finde ich schade... Ich muss meinen Namen zwar auch immer und überall buchstabieren aber das ist doch ein schöner Grund ins Gespräch zu kommen:-) ...und das schon seit 34 Jahren
Liebe Grüße an alle

Madlen
Gast

Hallo ihr Lieben!

Mein Name ist ebenfalls wie der vieler anderer hier Madlen und ich muss sagen, dass ich ihn schon immer gemocht habe. Ich wurde seinetwegen nie gehänselt, allerdings hatte ich im Gegenzug auch nie einen tollen Spitznamen. Mein Umfeld scheint nicht so kreativ, wie das anderer Madlens zu sein. Lenchen finde ich ganz süß oder Leni/Lene. Mich trafen Spitznamen wie Madl oder Maddi, die ich den anderen schnell ausgetrieben habe. Irgendwie fand ich den Klang schrecklich.
Jetzt nennt mich alle Welt schlicht Madlen und damit kann ich gut leben - obwohl ich mir immer noch einen Spitznamen wünsche. Meine Ma ruft mich seit meiner Kindheit gelegentlich Madscherli, was ich irgendwie lustig finde :)
Um nichts in der Welt würde ich meinen Vornamen ändern wollen, er passt einfach zu mir!
(Allerdings stolpere ich manchmal über dieses "DL" in meinem Namen, wenn ich mich vorstelle, was mir echt peinlich ist. Ich weiß gar nicht, wieso das passiert, ich habe nichtmal einen Sprachfehler...)

Ganz liebe Grüße,
Matscherli ;)

Madlen
Gast

Ich liebe meinen Namen, weil er leicht zum buchstabieren ist und weil ich es lustig finde ,we´nn die Verkäufer/innen meinen Namen immer falsch schreiben.

Janne
Gast

Ich habe mal ein Praktikum im Kindergarten gemacht und dort hieß ein Mädchen Madlen.
Finde diesen Namen unglaublich schön, aber Madleen gefällt mir am besten! Wenn ich irgendwann ein Mädchen kriegen sollte und mein Mann nichts dagegen einzuwenden hat, gibt es eine "Madleen" mehr auf der Welt :-)

Madlen (26 Jahre)
Gast

Ich heiße auch Madlen und finde meinen Namen ganz prima.Klar nervt es manchmal wenn man seinen Namen immer buchstabieren muss, aber man gewöhnt sich an alles und es gibt nun wirklich schlimmeres.Meine Freunde nennen mich u.a. Maddy,Leni,Lene,Lenchen.

Lg, Madlen

Madlen^^
Gast

Ich mag meine name nicht wirklich^^
Weil ja...leonie der so hätte mir besser gefallen^^
aber alle meinen mein name wär echt ur schön...

deshalb danke ich meine mom!!!^^

ich liebe sie^^

Kommentar hinzufügen

Hallo Gast! Dein Kommentar wird erst nach erfolgter Freischaltung sichtbar sein. Melde Dich an oder werde neues Mitglied der Community, um live kommentieren zu können.

Auch diese Vornamen könnten dich interessieren

Andere Mütter und Väter, die den Mädchennamen Madlen schön fanden, interessierten sich auch für die Vornamen Mariana, Meline, Myrtha, Odalberta, Petronike, Reinhild, Roswita, Siegrun, Swetlana und Traud.

Suche nach Vornamen

Bei der Suche im Vornamenarchiv bitte nur die Buchstaben A-Z und den Bindestrich für Doppelnamen verwenden. Die Suchanfrage muss aus mind. 3 Zeichen bestehen.

Merkzettel

0

Dein Merkzettel ist leer.

Du musst angemeldet sein, um den Merkzettel dauerhaft speichern zu können. Noch kein Mitglied? Jetzt kostenlos registrieren.

Mädchennamen von A-Z

Top Jungennamen

  1. Noah
  2. Leon
  3. Paul
  4. Ben
  5. Elias
  6. Emil
  7. Felix
  8. Jonas
  9. Anton
  10. Liam

Top Mädchennamen

  1. Emilia
  2. Emma
  3. Mia
  4. Lina
  5. Mila
  6. Charlotte
  7. Ella
  8. Marie
  9. Lea
  10. Anna

Adalmar

Noch kein Kommentar vorhanden

Adalmar beklagt sich bitter über das fehlende Interesse an seinem Namen!

Zu exotisch, nicht mehr zeitgemäß oder ein echter Geheimtipp?
Was sagst Du zum Namen Adalmar?

Du bist gefragt!

Statistische Erhebung zur geographischen Verteilung von Vornamen

Zum Aufbau unserer Vornamenstatistik sind wir auf Deine Mithilfe angewiesen. Welchen Vornamen haben Dir Deine Eltern gegeben, in welchem Jahr wurdest Du geboren und in welcher Region bist Du aufgewachsen?

Neu im Ratgeber

Vornamen mit der Bedeutung Löwe
Löwenstarke Babynamen

Vornamen mit der Bedeutung Löwe

Moderne Mädchennamen
50 zeitgemäße Vornamen für Mädchen

Moderne Mädchennamen

Aktuelle Umfrage

Wie lange hast Du gestillt?