Vornamen für dein Baby
Mehr als 50.000 Vornamen und eine aktive Community helfen dir bei der Vornamensuche für dein Baby.

Vornamen für dein Baby

Madeline

Madeline ist ein weiblicher Vorname althebräischer Herkunft.

246 Stimmen (Rang 1377)
1 x auf Lieblingslisten
0 x auf No-Go-Listen
1377

Rang 1377
Mit 246 erhaltenen Stimmen belegt Madeline den 1377. Platz in unserer Hitliste der beliebtesten Mädchennamen.

Weiblicher Name
Madeline ist ein weiblicher Vorname, kann also nur an ein Mädchen vergeben werden.

Baby mit Namen Madeline

Was bedeutet der Name Madeline?

Bedeutung

"das Strahlendste aller Lichter"
"hellstes Licht auf Erden"
"Turm der Stärke"

Wann hat Madeline Namenstag?

Uns sind keine Infos zum Namenstag und Namenspatron bekannt.

Wie spricht man Madeline aus?

Aussprache von Madeline: Die folgenden Hörbeispiele zeigen dir, wie Madeline auf Deutsch und anderen Sprachen richtig ausgesprochen und betont wird. Klicke einfach auf eine Sprache, um dir die korrekte Aussprache und Betonung anzuhören.

Wie beliebt ist Madeline?

Madeline ist in Deutschland ein seltener Vorname. Aktuell belegt er in der Rangliste der häufigsten weiblichen Babynamen den 220. Platz. Die beste Platzierung erreichte der Name im Jahr 2005 mit Platz 48. Im Zeitraum von 2005 bis 2021 lag der Mädchenname durchschnittlich auf dem 176. Platz.

Weltweite Beliebtheit von Madeline

Hier siehst du die letztjährigen Platzierungen von Madeline in den offiziellen Vornamencharts einzelner Länder. Alle Jahresplatzierungen des Namens findest du hier. Per Klick auf ein Land gelangst du zu dessen vollständiger Top-30-Chartseite.
(Woher wir diese offiziellen Daten beziehen, kannst du hier nachlesen.)

Land 2020 2019 2018 Bester Rang
Deutschland 220 217 211 48 (2005)
Österreich 150 150 148 136 (2009)
Schweiz - 150 146 146 (2018)
Belgien 205 - - 184 (2001)
Frankreich 382 400 364 256 (1990)
Polen - - - 197 (2016)
Dänemark 129 128 129 114 (2013)
England 245 285 272 107 (2003)
Schottland 110 119 117 102 (2004)
Irland 115 121 124 102 (1964)
Nordirland 398 425 434 226 (2005)
USA 94 94 99 49 (1998)
Kanada 126 116 119 72 (2000)
Australien - 76 - 30 (1997)
Neuseeland - - - 56 (2005)

Madeline in den Vornamencharts von Deutschland (2005-2020)

Das Diagramm zeigt die Platzierungen von Madeline in den Vornamen-Hitlisten von Deutschland, die jedes Jahr von uns erstellt werden. Die vollständigen Vornamencharts von 2005 bis 2020 findest du unter "Beliebteste Vornamen in Deutschland".

Platz 48 in den offiziellen Vornamencharts von 2005
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2006
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2007
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2008
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2009
Platz 131 in den offiziellen Vornamencharts von 2010
Platz 138 in den offiziellen Vornamencharts von 2011
Platz 178 in den offiziellen Vornamencharts von 2012
Platz 177 in den offiziellen Vornamencharts von 2013
Platz 191 in den offiziellen Vornamencharts von 2014
Platz 193 in den offiziellen Vornamencharts von 2015
Platz 208 in den offiziellen Vornamencharts von 2016
Platz 205 in den offiziellen Vornamencharts von 2017
Platz 211 in den offiziellen Vornamencharts von 2018
Platz 217 in den offiziellen Vornamencharts von 2019
Platz 220 in den offiziellen Vornamencharts von 2020
2005 2009 2010 2019
  • Bester Rang: 48
  • Schlechtester Rang: 220
  • Durchschnitt: 176.42

Land wählen:

Beliebtheitsentwicklung des Mädchennamen Madeline

Die Grafik stellt dar, wie sich die Beliebtheit des Namens Madeline im Laufe der Jahre verändert hat. Dazu ermitteln wir jeden Monat dessen Rang anhand der auf unserer Seite abgegebenen Anzahl Stimmen/Likes (Baby-Vornamen-Ranking).

Rang 153 im Juni 2018
Rang 161 im Juli 2018
Rang 0 im August 2018
Rang 0 im September 2018
Rang 165 im Oktober 2018
Rang 161 im November 2018
Rang 151 im Dezember 2018
Rang 177 im Januar 2019
Rang 155 im Februar 2019
Rang 159 im März 2019
Rang 140 im April 2019
Rang 0 im Mai 2019
Rang 0 im Juni 2019
Rang 137 im Juli 2019
Rang 0 im August 2019
Rang 0 im September 2019
Rang 0 im Oktober 2019
Rang 0 im November 2019
Rang 0 im Dezember 2019
Rang 0 im Januar 2020
Rang 206 im Februar 2020
Rang 214 im März 2020
Rang 216 im April 2020
Rang 216 im Mai 2020
Rang 218 im Juni 2020
Rang 222 im Juli 2020
Rang 206 im August 2020
Rang 217 im September 2020
Rang 210 im Oktober 2020
Rang 189 im November 2020
Rang 202 im Dezember 2020
Rang 229 im Januar 2021
Rang 210 im Februar 2021
Rang 193 im März 2021
Rang 183 im April 2021
Rang 0 im Mai 2021
Rang 0 im Juni 2021
Rang 139 im Juli 2021
Rang 146 im August 2021
Rang 0 im September 2021
Rang 143 im Oktober 2021
Rang 149 im November 2021
Rang 172 im Dezember 2021
Rang 213 im Januar 2022
Rang 181 im Februar 2022
Rang 175 im März 2022
Rang 181 im April 2022
Rang 173 im Mai 2022
Jun Dez Jan Dez Jan Dez Jan Dez Jan Mai
2018 2019 2020 2021 2022
  • Bester Rang: 137
  • Schlechtester Rang: 338
  • Durchschnitt: 198.36

Geburten in Österreich mit dem Namen Madeline seit 1984

Madeline belegt in der offiziellen Rangliste der häufigsten Vornamen aller in Österreich geborenen Bürger den 817. Rang. Insgesamt 95 Babys wurden seit 1984 so genannt.

Österreich Rang Namensträger Quelle Stand
817 95 Statistik Austria 2019

Land wählen:

Verteilung des Namens in Deutschland, Österreich und der Schweiz

Hier kannst du sehen, in welchen Bundesländern bzw. Kantonen von Deutschland, Österreich und der Schweiz der Vorname Madeline besonders verbreitet ist.

Verbreitung in Deutschland (83)
  • 9.6 % 9.6 % Baden-Württemberg
  • 8.4 % 8.4 % Bayern
  • 10.8 % 10.8 % Berlin
  • 2.4 % 2.4 % Brandenburg
  • 2.4 % 2.4 % Bremen
  • 1.2 % 1.2 % Hamburg
  • 12.0 % 12.0 % Hessen
  • 1.2 % 1.2 % Mecklenburg-Vorpommern
  • 20.5 % 20.5 % Niedersachsen
  • 9.6 % 9.6 % Nordrhein-Westfalen
  • 6.0 % 6.0 % Rheinland-Pfalz
  • 1.2 % 1.2 % Saarland
  • 3.6 % 3.6 % Sachsen
  • 3.6 % 3.6 % Sachsen-Anhalt
  • 1.2 % 1.2 % Schleswig-Holstein
  • 6.0 % 6.0 % Thüringen
Verbreitung in Österreich (8)
  • 12.5 % 12.5 % Kärnten
  • 25.0 % 25.0 % Niederösterreich
  • 12.5 % 12.5 % Oberösterreich
  • 25.0 % 25.0 % Steiermark
  • 12.5 % 12.5 % Tirol
  • 12.5 % 12.5 % Vorarlberg
Verbreitung in der Schweiz (0)
  • - Zu der Schweiz liegen leider noch keine statistischen Daten vor -

Dein Vorname ist Madeline? Dann wäre es klasse, wenn du uns hier deine Heimatregion mitteilst und uns damit beim Ausbau dieser Statistik unterstützt.

Beliebtheit von Madeline als Babyname von 1930 bis heute

Erfahre hier, in welchen Jahren der Vorname Madeline besonders angesagt oder selten war. Die Grafik stellt konkret dar, wie häufig er in den Jahren von 1930 bis heute als Babyname im deutschsprachigen Raum vergeben wurde. Grundlage sind dabei die Daten unserer statistischen Erhebung von Personen mit dem Namen Madeline.

Häufigkeit des Vornamens Madeline nach Geburtsjahren von 1930 bis heute

Varianten von Madeline

Männliche Form

Uns ist keine männliche Form des Namens bekannt. Du kennst eine? Dann trag sie hier ein!

Anderssprachige Varianten und Schreibweisen

Spitznamen und Kosenamen

  • Lenni
  • Lin
  • Line
  • Lini
  • Linni
  • Ma
  • Mad
  • Maddchen
  • Madde
  • Maddi
  • Maddie
  • Maddiy
  • Maddl
  • Maddli
  • Maddog
  • Madds
  • Maddy
  • Maddychen
  • Made
  • Madel
  • Mädelein
  • Madelini
  • Madi
  • Madii
  • Madilyn
  • Madlon
  • Mads
  • Madschi
  • Mady

Madeline in den Medien

Bekannte Persönlichkeiten mit dem Vornamen Madeline

Francoise Madeline Hardy
französische Schauspielerin
Freya Madeline Stark
englische Schriftstellerin
Madeline (Maddy) Smith
Charakter aus Wolfblood
Madeline Aksich
Künstlerin aus Kanada
Madeline Anderson
Filmproduzentin aus den USA
Madeline Angela Clinton-Baddeley
Schauspielerin
Madeline Bell
US-Amerikanische Soulsängerin
Madeline Carroll
Schauspielerin aus Amerika
Madeline de l'Aubespine
französische Schriftstellerin
Madeline Defrees
amerikanische Schriftstellerin
Madeline Duggan
Schauspielerin aus England
Madeline Eastman
Sängerin aus den USA
Madeline Eugenie Fabray LaMotte Main
Schauspielerin (Lesley-Anne Down aus "Fackeln im Sturm")
Madeline Fuhrman
Musikerin und Songschreiberin
Madeline Gier
deutsche Fußballerin
Madeline Gins
Architektin aus den USA
Madeline Hatter
Charakter aus Ever After High "Tochter des verrückten Hutmachers"
Madeline Ivalu
kanadische Filmregisseurin
Madeline Juno
Deutsche Sängerin
Madeline Kahn
Schauspielerin
Madeline Lee Gilford
Schauspielerin aus den USA
Madeline Manning
Mittelstreckenläuferin und Olympiasiegerin im 800-Meter-Lauf
Madeline Matar
amerikanische Musikerin
Madeline Mulqueen
Model aus Irland
Madeline Nyamwanza-Makonese
simbabwische Physikerin
Madeline Perry
britische Squashspielerin
Madeline Smith
Schauspielerin aus Großbritannien
Madeline Sonik
kanadische Schriftstellerin
Madeline Stone
amerikanische Komponistin
Madeline Vega
Charakter aus the Lying Game
Madeline Wheeler Murphy
amerikanische Schriftstellerin
Madeline Zima
Schauspielerin

Madeline in der Popkultur

Uns ist noch kein Lied, Film, Buch oder Spiel mit dem Namen Madeline bekannt. Kennst du etwas? Dann trag es hier ein!

Madeline in der Linguistik

Sprachwissenschaftliche Daten und Zahlen zu dem männlichen Vornamen Madeline wie Silben, Worttrennung und persönliche Namenszahl.

Silben und mehr

Länge
8 Zeichen
Silben
4 Silben
Silbentrennung
Ma-de-li-ne
Endungen
-eline (5) -line (4) -ine (3) -ne (2) -e (1)
Anagramme
Amelinde, Elmedina und Madleine (Mehr erfahren)Anagramme
Wörter, die aus den Buchstaben eines Wortes - hier Madeline - gebildet werden können.
Rückwärts
Eniledam (Mehr erfahren)Madeline ist leider kein Palindrom! Ein Palindrom ist ein Wort, das rückwärts gelesen genau dasselbe Wort ergibt.
Namenszahl (Numerologie)
9 Toleranz und Gerechtigkeit (Mehr erfahren)

Madeline in Zahlen (nach ASCII-256-Tabelle)

Binär
01001101 01100001 01100100 01100101 01101100 01101001 01101110 01100101
Dezimal
77 97 100 101 108 105 110 101
Hexadezimal
4D 61 64 65 6C 69 6E 65
Oktal
115 141 144 145 154 151 156 145

Madeline in der Phonetik

Erfahre hier, wie sich der Sprachklang von Madeline anhand unterschiedlicher phonetischer Algorithmen in Ziffern und/oder Zeichen darstellen lässt und wie der Name korrekt diktiert bzw. buchstabiert wird.

Klang und Laute

Kölner Phonetik
6256 (Mehr erfahren)Kölner Phonetik
Phonetischer Algorithmus, der Wörtern nach ihrem Sprachklang eine Ziffernfolge zuordnet.
Soundex
M345 (Mehr erfahren)Soundex
Phonetischer Algorithmus, der ein Wort nach seinem Sprachklang kodiert.
Metaphone
MTLN (Mehr erfahren)Metaphone
Phonetischer Algorithmus zur Indizierung eines Wortes nach seinem Klang.

Madeline buchstabiert

Buchstabiertafel DIN 5009
Martha | Anton | Dora | Emil | Ludwig | Ida | Nordpol | Emil
Internationale Buchstabiertafel
Mike | Alfa | Delta | Echo | Lima | India | November | Echo

Madeline in unterschiedlichen Schriften

Dargestellt ist hier der Vorname Madeline in verschiedenen Schriftarten sowie Alphabetschriften aus den unterschiedlichsten Sprachen, Kulturen und Epochen.

Schreibschrift
Madeline
Altdeutsche Schrift
Madeline
Lateinische Schrift
MADELINE
Phönizische Schrift
𐤌𐤀𐤃𐤄𐤋𐤉𐤍𐤄
Griechische Schrift
Μαδελινε
Koptische Schrift
Ⲙⲁⲇⲉⲗⲓⲛⲉ
Hebräische Schrift
מאדהלינה
Arabische Schrift
مــاــدــهــلــيــنــه
Armenische Schrift
Մադելինե
Kyrillische Schrift
Маделине
Georgische Schrift
Ⴋადელინე
Runenschrift
ᛘᛆᛑᛂᛚᛁᚾᛂ
Hieroglyphenschrift
𓅓𓄿𓂧𓇌𓃭𓇋𓈖𓇌

Madeline barrierefrei

Hier kannst du sehen, wie der Name Madeline an Menschen mit Beeinträchtigungen kommuniziert werden kann, zum Beispiel an Gehörlose und Schwerhörige in den Handzeichen der Gebärdensprache oder Blinde und Sehbehinderte in der Brailleschrift.

Madeline im Fingeralphabet (Deutsche Gebärdensprache)

Madeline im Fingeralphabet der Deutschen Gebärdensprache

Madeline in Blindenschrift (Brailleschrift)

Madeline in Blindenschrift (Brailleschrift)

Madeline im Tieralphabet

Madeline im Tieralphabet

Madeline in der Schifffahrt

Der Vorname Madeline in unterschiedlichen Kommunikationsmitteln der Schifffahrt wie dem Morsecode, dem Flaggenalphabet und dem Winkeralphabet.

Morsecode

-- ·- -·· · ·-·· ·· -· ·

Madeline im Flaggenalphabet

Madeline im Flaggenalphabet

Madeline im Winkeralphabet

Madeline im Winkeralphabet

Madeline in der digitalen Welt

Natürlich lässt sich der Name Madeline auch verschlüsselt und in digitaler Form darstellen, zum Beispiel als scanbarer QR- oder Strichcode.

Madeline als QR-Code

Madeline als QR-Code

Madeline als Barcode

Madeline als Barcode

Wie denkst du über den Namen Madeline?

Wie gefällt dir der Name Madeline?

Bewertung des Namens Madeline nach Schulnoten von 1 (sehr gut) bis 6 (ungenügend). Der gelbe Balken zeigt die Durchschnittsnote aller bisher abgegebenen Benotungen an. Welche Note würdest du diesem Vornamen geben? Stimm ab!

Gesamtnote: 1.9 6 5 4 3 2 1
sehr gut 1 2 3 4 5 6 ungenügend

Zu welchen Nachnamen passt Madeline?

Ob der Vorname Madeline auch für einen deutschen Familiennamen geeignet ist und wie gut er laut Meinung unserer Nutzer zu klassischen Nachnamen aus anderen Ländern, Sprachen und Kulturen passt, kannst du hier ablesen.

Passt zu einem deutschen Nachnamen (57.8 %) Passt zu einem österreichischen Nachnamen (66.7 %) Passt zu einem schweizerischen Nachnamen (68.9 %) Passt zu einem englischen Nachnamen (75.6 %) Passt zu einem französischen Nachnamen (91.1 %) Passt zu einem niederländischen Nachnamen (46.7 %) Passt zu einem nordischen Nachnamen (42.2 %) Passt zu einem polnischen Nachnamen (35.6 %) Passt zu einem russischen Nachnamen (33.3 %) Passt zu einem slawischen Nachnamen (31.1 %) Passt zu einem tschechischen Nachnamen (35.6 %) Passt zu einem griechischen Nachnamen (33.3 %) Passt zu einem italienischen Nachnamen (53.3 %) Passt zu einem spanischen Nachnamen (62.2 %) Passt zu einem türkischen Nachnamen (8.9 %)
Was denkst du? Passt Madeline zu einem ... Ja Nein
deutschen Nachnamen?
österreichischen Nachnamen?
schweizerischen Nachnamen?
englischen Nachnamen?
französischen Nachnamen?
niederländischen Nachnamen?
nordischen Nachnamen?
polnischen Nachnamen?
russischen Nachnamen?
slawischen Nachnamen?
tschechischen Nachnamen?
griechischen Nachnamen?
italienischen Nachnamen?
spanischen Nachnamen?
türkischen Nachnamen?

Wie ist das subjektive Empfinden?

Die nachfolgende Bewertung des Vornamens Madeline ist die rein subjektive Meinung der Besucher dieser Seite, welche Empfindungen und Eindrücke sie persönlich mit diesem Vornamen in Verbindung bringen.

bekannt (47.8 %) modern (67.6 %) wohlklingend (84.6 %) weiblich (84.6 %) attraktiv (85.2 %) sportlich (64.3 %) intelligent (83.0 %) erfolgreich (78.6 %) sympathisch (88.5 %) lustig (75.8 %) gesellig (65.4 %) selbstbewusst (68.7 %) romantisch (78.0 %)
von Beruf
  • Erzieherin (8)
  • Fachkraft im Gastgewerbe (3)
  • Friseurmeisterin (2)
  • Verkäuferin (2)
  • Konditorin (2)
  • KFZ-Mechatronikerin (2)
  • Ärztin (2)
  • Schauspielerin (2)
  • Bürokauffrau (2)
  • Psychologin (2)
  • Tänzerin (1)
  • Lehrerin (1)
  • Model (1)
  • Arzthelferin (1)
  • Restaurantfachfrau (1)
  • Sängerin (1)
  • Putzfrau (1)
  • Lektorin (1)
  • Architektin (1)
  • Veranstaltungskauffrau (1)
  • Logopädin (1)

Deine persönliche Meinung ist gefragt: Wie empfindest Du den Vornamen Madeline und welche Eigenschaften verbindest Du mit ihm?

Der Name Madeline ist nach meinem Empfinden ...
unbekannt bekannt
altbacken modern
nicht wohlklingend wohlklingend
weniger weiblich sehr weiblich
unattraktiv attraktiv
unsportlich sportlich
nicht intelligent intelligent
erfolglos erfolgreich
unsympathisch sympathisch
ernst lustig
zurückgezogen gesellig
schüchtern selbstbewusst
unromantisch romantisch
von Beruf

Kommentare zu Madeline

Janina
Gast

Wir haben unsere 2te Tochter Madeline genannt.
Ich finde der Name ist zeitlos und er passt gut zu jung und alt.
Als Spitzename nutzen wir Maddie.

Flo
Gast

Hallo an alle Madeline's, ich find e den Namen auch sehr toll! Wenn unser Kind, was unterwegs ist, ein Mädchen wird, bekommt sie diesen Namen. Ich kenne den Namen schon länger als die Serie da meine Nachbarin, von damals aus der Zeit vor dem Kindergarten, so heißt. Lasst euch nicht wegen der verkehrten Aussprache ärgern, es wird immer welche geben, die es nie kapieren können oder wollen. Ich spreche ihn jedenfalls schon seit fast 28 Jahren (bin 31) richtig aus.

Madeline
Gast

Hallo ihr lieben, finde es sehr witzig zu lesen, dass gefühlt jede Madeline nach Fackeln im Sturm benannt wurde, ja so auch ich :D und ich mag es auch nicht, wenn man madleen sagt oder was auch immer, aber so ist das und wir werden denke niemals drum herum kommen.

Madeline
Gast

Auch ich bin nach Fackeln im sturm benannt...war wohl sehr bekannt damals 😅

Madeline
Gast

Auch ich bin nach Fackeln im Sturm benannt worden. Finde den Namen sehr schön, aber das altbekannte Problem, dass der Name grundsätzlich
falsch geschrieben oder ausgesprochen wird, kenne n glaube ich viele :D trotzdem mag ich meinen Namen sehr! 1998

Madeline
Gast

Ich habe meinen Namen auch aus Fackeln im Sturm und bin 1987 geboren. :-) Bin auch sehr stolz auf meinen Namen. Vor allem wird er von besonderen Menschen getragen. ;-)

Bin überrascht wie viele Madeline`s es tatsächlich hier gibt.

Madline
Gast

Einer der schönsten Name

Madeline
Gast

Hallo an alle Madelines da draußen und an alle, die sich die Infos über unseren schönen Namen durchlesen!
Ich kann mit Stolz sagen, dass ich froh bin so zu heißen. Klar, es gibt vieles, das nicht allzu einfach ist mit diesem Namen.

Trotzdem habe ich schon so viele Komplimente bekommen (vor allem von Männern), dass der Name schön klingt und zugleich sehr sexy.

Mein Name ist übrigens auch von Fackeln im Sturm! Und ich bin 1998 geboren :)

Madeline
Gast

Ich verdanke meinen Namen auch Fackeln im Sturm, da meine Mutti den sehr schön fand, fiel ihr die Namenssuche nicht schwer. :)
Allerdings hasse ich es auch, wenn jemand Madlen sagt, da viele ihn falsch aussprechen aber es gibt wirklich schlimmeres. :)

Maddiy
Gast

Hihi welch ein Wunder ich heiße auch Madeline xD ich fand meinen Namen früher immer total schrecklich weil bei Mir in der Schule auch so viele Nadine oder Jaqueline hießen das hört sich ja total ähnlich an. Aber inzwischen finde ich meinen Namen ganz schön. Ich hasse es zwar immernoch wie die Pest wenn es Leute madleen aussprechen und nicht Madeline aber es gibt dann doch schlimmeres oder?

Madeline
Gast

Meine Eltern haben den Namen aus Fackeln im Sturm.
Ich mag ihn gerade weil er ungewöhnlich ist.
Es hat mich noch nie interessiert ob mein Physiklehrer in der 8. Klasse den Namen fehlerfrei sagen konnte oder am Telefon immer das berühmte buchstabieren kommt.
Ich bin froh dass immer jeder wusste wenn man von "Madeline" redet bin ich gemeint. Ich war nie "die Lisa mit den roten Haaren" oder "die Anna Maier, nicht die Anna Kessler" (nur als Beispiel).
Jungs wollten mich nie bei Facebook suchen (weil sie Angst hatten sie schreiben den Namen falsch) sondern immer meine Handynummer.
Ich habe nie geschmacklose Namenstassen oder unnötige Namensstifte geschenkt bekommen und wurde auch nie mit dem Satz "Ach du heißt so wie..." belästigt.

Deshalb an alle Madelines- die Menschen die euch wichtig sind und die denen ihr wichtig seid, werden euren Namen richtig aussprechen und schreiben können. Die Anderen können uns egal sein.

Jan
Gast

Ich liebe den Namen Madeline xD Gibt für mich keinen schöneren

Madeline
Gast

Ich persönlich mag meinen namen sehr er ist wie erwartet aus fackeln im sturm ^^ naja aufjedenfall finde ich die bedeutung von dem namen unglaublich toll säule der stärke , hellstes lich der erde suuper ^^ es sind tolle bedeutung ich kenne noch eine weitere madeline die zufällig in meine klasse ging sehr witzig xD

Madeline:)!
Gast

Ungewöhnlich viele heißen in meiner Umgebung so. Dabei ist es eigenlich ein seltener Name, finde ich. Ich finde alle Madelines die ich kenne, haben etwas total schönes an sic, also von Aussehen her. So als würde die Bedeutung des Namens sich auf das Äußere auswirken:D Nur leider ich find mich nicht so hübsch :D aber egal. Meine Schwester heißt Alice, den find ich auch toll :-)

Madeline
Gast

Hallo! Meinen Namen verdanke ich ebenfalls der Lieblingserie meiner Mutter 'Fackeln im Sturm! ^^
Ich bin froh, dass sich meine Mutter hierbei gegen meinen Vater durchgesetzt hat, da es ein so schöner und außergewöhnlicher Name ist! :) Die Probleme wegen der Aussprache und den Schreibfehlern nehme ich daher gerne in Kauf, da mir des nur zeigt wie besonders der Name ist! ;)
Ich liebe meinen Namen und die Melodie dahinter! :)

Ann-KathRIN
Gast

So werde ich eine meiner Zwillinge nennen (falls ich mal welche bekomme!) die andere wird dann Meghan heisen...und die älteste Rin...naja ich übertreibe aber auch grade ein bisschen!

Madeline
Gast

Ich heiße auch Madeline und ich bin super stolz und dankbar dafür
und es ist mir egal das viele meinen Namen nicht aussprechen können. Ich weiß wie wunderschön er ist dieser einzigartige Name. Danke Mama und Papa

Madeline
Gast

Also ich bin Super stolz auf meinen Namen ! Ich liebe ihn, weil er wenigstens nicht so verbreitet ist wie Lisa, Laura, Sarah usw ...
Auch ich verdanke meinen Namen der Serie fackeln im Sturm wie sicherlich fast jeder hier ;)
Bei mir im Umkreis gibt es niemanden der so heißt -->WUNDERBAR
Lg an alle ;)

deine Cousine Saskia
Gast

Liebe Madeline! Du bist die süßeste kleine Cousine auf der ganzen Welt!
Good Luck, Saskia.

Madeline
Gast

Hallo ich bin auch eine Madeline und jaaaaaaa es regt mich auf das wirklich kein mensch meinen Namen Aussprechen kann und ich wurde auch nach der Darstellerin in Fackeln im Sturm benannt. ... alle sagen ständig (verwandte, bekannte, freunde und mein vater) meinen Namen Falsch z.B. "Madeleine" "Madlen" "Mädlynn" "Madlienchen" "Malena" und "Marlin" .... ich hasse es aber egal wehnichstens hab ich nicht so nen 0 8 15 Namen ich heiße Madeline Emma und ausgesprochen wird er "Madlin Emma" tadaaaaaa das wied doch nicht so schwer sein?!?!?!

Madeline
Gast

Hallo ihr Lieben
ich bin gerade durch Zufall auf dieser Seite gelandet. Ich hätte nie gedacht, dass der Name so verbreitet ist. Mich würde mal interessieren ob ihr auch einen Doppelnamen habt? Meine Eltern haben mich Madeline Theres genannt. :)

Madeline
Gast

Ich bin zur hälfte russin. Mein mama wollte mich elena nennen, elena ist ein russische name den ich schön finde, meine deutscher papa mein mama überredet zu madeline. Aber auch ganz okey.
Ich lebe so russisch und kann kaun deutch aber trz hab ich diese namen.. ich wurde aber nicht nach diese komische sendung da benannt... :-P

Madeline
Gast

Ich finde meinen namen richtig scheiße. Keiner kann ihn richtig aussprechen, statt "Madlin" immer "Madlen" - daraus folgt, dass sie es zudem JEDES MAL falsch schreiben. Also an alle, die daran denken, ihre Tochter "Madeline" zu nennen: Überlegt es euch nochmal, es ist echt ne Zumutung.
Egal wie oft ich die Leute verbesser, hinsichtlich der Aussprache, keiner kann es sich merken. Dann lieber doch gleich "Madeleine".. Das Wort zum Sonntag.

Madelines Mama
Gast

Meine Tochter heißt auch Madeline wg. der Serie "Fackeln im Sturm". Ich habe ihr die DVD's geschenkt und mittlerweile findet sie die Serie auch ganz toll.

Allerdings habe ich in meinem Namenslexikon gelesen, dass Madeline die englische Form von Magdalena ist - und Magdalena bedeutet "die vom See Genezareth Stammende".

LG an alle Madelines!

Madeline
Gast

Hallo an alle,

ich trage auch den Namen Madeline. Mittlerweile finde ich den Namen sehr schön auch wenn ihn viele leider falsch aussprechen. Die meisten nennen mich einfach Maddi da es kürzer und leichter ist hihi.

Jeder der diesen Namen trägt kann stolz sein und ich hätte nie gedacht das es doch so viele sind.

Ich grüße euch alle ganz lieb.

Schwester
Gast

Meine Schwester heißt Madeline und ich finde den Namen sehr schön. Wir nennen sie Maddy oder Meddy♥ oder Matschi ;D darüber regt sie sich dann immer auf...

Madeline
Gast

Hallo an alle madeline's :)

ich heiße genau so und bin total stolz darauf und finde ihn wunderschön :)
auch wenn es andere falsch aussprechen, ist es mir egal und ich hör jetzt schon gar nicht mehr darauf ;)
aber das lustige ist, wenn leute meinen namen hören werde ich gleich darauf angesprochen ob ich vielleicht aus frankreich komme *hihi*
ich höre aber von allen die ich so kenne das sie den namen so schön finden, gerade weil er so besonders ist in der schreibweise und aussprache! :)

LG madeline

PS das tolle an den namen ist er klingt in jeder altersgruppe gut (also auch wenn wir 70 sind ;) ), nicht so wie andere namen ;)

Madeline
Gast

Hallo an alle madeline's :)

ich heiße genau so und bin total stolz darauf und finde ihn wunderschön :)
auch wenn es andere falsch aussprechen, ist es mir egal und ich hör jetzt schon gar nicht mehr darauf ;)
aber das lustige ist, wenn leute meinen namen hören werde ich gleich darauf angesprochen ob ich vielleicht aus frankreich komme *hihi*
ich höre aber von allen die ich so kenne das sie den namen so schön finden, gerade weil er so besonders ist in der schreibweise und aussprache! :)

LG madeline

PS das tolle an den namen ist er klingt in jeder altersgruppe gut (also auch wenn wir 70 sind ;) ), nicht so wie andere namen ;)

Madeline
Gast

Ich heiße auch Madeline und ich mag es garnicht, wenn mich die lehrer immer falsch aussprechen!
manche sagen auch, 'komischer name'aber mir ist das eig. egal. Ich mag meinen Namen, weil er selten ist und schön klingt!

Madeline
Gast

Ich heiße auch madeline:)
wie euch alle stört es mich bis heute noch, dass die meisten es madeleine aussprechen! mein name wurde auch von dem film 'fakeln im sturm' ausgesucht:)
ich finde den namen richtig schön und bin auch stolz drauf, dass nicht jeder 5. so heißt!
klar gibt es in shops z.b. bei namensketten oder tassen wo namen drauf stehen kein madeline aber naja..
leider kenn ich keine die madeline heißt. also wie gesagt, der name gefällt mir sehr gut und ich hätte echt nicht gedacht dass es doch so viele madelines hier in deutschland hat;D

Maddie
Gast

Ich heiße auch Madeline und es ist echt schlimm das alle den namen falsch aussprechen , aber eine lehrerin hats mal auf anhib geschafft ! wenn man frag wie ich heiße sage ich immer madElinE damit sie das e auch mitschreiben und dann schecken die nicht die aussprache... aber viele meiner freunde nennen mich einfach nur maddie . ich finde die englische aussprache cool bei dem namen so sollte ich aber auch eigentlich heißen aber meine großeltern waren nicht im stande das auszusprechen naja :D jetzt bin ich eine Madeline und auch stolz drauf weil der name nicht so alltäglich ist. ich kenne nur eine andere madeline und die überstzung von dem namen ist auch voll cool oder ?? ich fühle mich mit dem namen als etwas besonderes ! und das ist schließlich jeder :D

Merve oder MÖRRRRV
Gast

Hallo liebe Leitz:)
meine beste Freundin heißt Madeline und ich finde den Namen wuuuunderschön! ich mag die andere Version von Madeline nicht, also "Madeleine". Madeline klingt, finde ich, außergewöhnlicher und einfach schöner :)

madeline
Gast

Ich heiße madeline und mag meinen Namen jedoch nervt es das ihn keiner aussprechen oder schreiben kann doch wenn sie es dann können finden.die meisten ihn.schön. Ich kenne keine andere die so heißt

Madeline
Gast

Oh, schön zu wissen, dass es mehr Mamas so ergangen ist, dass sie auf den Namen wegen Fackeln im Sturm gucken gekommen sind. Denn ich konnte mir vorher immer nicht erklären wie meine Eltern auf meinen Namen gekommen sind, schließlich war damals noch nicht so der Trend mit außergewöhnlichen Namen. Ich bin grundsätzlich mit meinem Namen zufrieden. Schade ist, dass weder mein Vor- noch Nachname so einfach sind, so dass ich halt eben alles buchstabieren muss. Es gibt auch immer wieder Leute die sich absolut nicht merken können, dass es MADLIN heißt. Dabei sag ich schon, nachdem ich buchstabiert habe, dass man die "E" im übrigen alle nicht mitspricht. Aber ich muss auch gestehen ich könnte mich nicht mit so einem Allerweltsnamen vorstellen.

Madeline
Gast

Ich finde meinen Namen ganz cool, da ihn niemand aussprechen kann!! :D Nicht jeder hat diesen Namen!! MADLIN

Madeline
Gast

Ich mag meinen Namen nicht weil niemand den aussprechen kann und niemand kann ihn schreiben.

Maddy
Gast

Also, ich heiße auch Madeline. Ich liebe meinen Namen irgendwie. Er ist schön und sehr selten... Nur sprechen ihn fast alle falsch aus >.

maddi
Gast

Ich hab zwar keiin problem mit meinem namen aber stelle mich lieber als maddi vor , das wird von meinen kleinen kindern leider immer zu maggi gemacht :D

Aliena
Gast

Meine Mama heißt Madeline. Und sie wird auch Madliiin ausgesprochen. Ich finde den Namen richtig hübsch. Meiner Meinung nach schöner als Madeleine. Sowohl von der Schreibweise als auch von der Aussprache.

Fenja
Gast

Meine Freundin heißt so mag den Namen aber nicht klingt ihr zu ete-petete^^.
Also bei ihr wird der Name Madliin ausgesprochen ihr Spitzname ist Maddi.
Ich finde der Name hört sich süß an :D.

Florian
Gast

Meine Freundin heißt auch Madeline. Ich finde den Namen wunderschön. Auch die Bedeutung passt zu ihr. Wenn sie den Raum betritt, erstrahlt alles.^^

Madeline
Gast

Hey Mein Name ist auch Madeline. Bis jetzt hab ich noch niemanden kennengelernt der auch so heißt wie ich. Was zum einen Teil cool ist aber zum anderen auch lässtig ist. Ich wurde damals immer in der schule gemobt mit namen wie "Made". Das gute an dem namen ist nur, und das hab ich meiner mutter zu verdanken, das mein name übelst selten ist. Mein Vater wollte mich lisa nennen, einer seiner dummen ideen. Da kann ich nur vroh sein das sie zu viel "Fackeln im sturm" gesehen hat. lol
Schön zu wissen das es noch mehr mit dem namen giebt ^^

Madeline
Gast

Ich heiße auch Madeline (Madlien gesprochen, also langes i, nicht die amerikanische Aussprache) und mag meinen Namen.
Klar, dass mit den Tassen u.ä. stimmt, hat mich aber nie so sehr gestört, dass ich meinen Namen deshalb nicht gemocht hätte.
Ich sollte eigentlich Desirée heißen- bis meine Eltern "Fackeln im Sturm" gesehen haben.
Mein einziges Problem ist mein Beruf: ich bin Erzieherin im Kindergarten, "meine" Kinder nennen mich beim Vornamen. Das kriegen kleine oder neue Kinder nur sehr mühsam (und meistens nur falsch ausgesprochen, Maglin u.ä.) hin- kann aber auch sehr niedlich sein :-)

Lieben Gruß an alle Mit-Madelines (und vorallem an die "Fackeln im Sturm"-Kandidaten...

Madeline
Gast

So zur Aussprache es wird Madliin ausgesprochen und nicht irgendwo mit ä das haben meine eltern damals immer falsch gemacht und meine professoren und Kollegen machen es heute auch noch falsch. An sich ein schöner name mitlerweile hab ich mich auch mit abgefunden fand ihn lange zeit ganz furchtbar, aber mitlerweile... die leute die meinen namen kennen dürfen sich glücklich schätzen die meißten kennen nur meinen spitznamen

lg Madeline

Hia
Gast

Der Name wird nicht Madliiiin ausgesprochen!!
Sondern Mädlänn!

:)
Gast

Der Name Madeline ist sehr schön. Man spricht ihn "Madliin", wenn ich mich nicht täusche.

Aber trotzdem finde ich den Namen "Madeleine" viel schöner, und werde meine Tochter auch so nennen. Der Name Madeleine ist viel klassischer und er ist eben französisch.Find ich einfach viel schöner und klassischer als Madeleine. "Madeleine" ist eben die korrekte französische Schreibweise und ist nur so für mich akzeptabel. "Madeline" oder "Madelyn" oder "Madelaine" oder "Madlin" oder so welche Namen, sind für mich nur so etwas wie "Klone".

Aber Madeline ist auch schön.

Madeline. :)
Gast

Meine Mama hat mir auch damals den Namen Madeline verpasst und ich bin wirklich stolz darauf, weil nicht jeder so heißt und somit 50.000 Leuten angerannt kommen, wenn man meinen Namen ruft.
Ja gut, es ist wirklich ätzend, dass viele den Namen einfach nicht aussprechen können, wo ich dann auch einfach sage "Denken Sie sich die E's weg.", aber nach 17 Jahren ist man es gewöhnt. :D
Ebenfalls ist es Schade, dass wenn auf irgendwelchen Schildern der Name auftaucht es die Madeleine-Version ist, aber irgendwie ist es auch gut, da es nur davon zeugt, dass nicht jedes fünfte Mädchen so heißt. :)
Ich wurde ausnahmsweise NICHT nach der Madeline in Fackeln im Sturm benannt, obwohl das in der Zeit wo ich geboren bin noch aktuell war. Meine Mutter hat meinen Namen damals in einem Vornamensbuch gefunden. :)
Von meinen Freunden werde ich schon seit sehr vielen Jahren Maddi genannt, von daher höre ich auch nur auf Madeline oder Maddi. :)

Madeline
Gast

Ich bin 14 und heiße auch Madeline.
Anfangs fand ich den Namen auch nicht wirklich
schön... also so von 8-12. Dann aber hat er mir immer mehr gefallen und mittlerweile bin ich stolz darauf.
Ich bin auch nach dem Film Fackel im Sturm benannt wurden. Meinen Lehrern und neuen Bekanntschaften muss ich auch ständig erklären wie man ihn ausspricht und auch wie man ihn schreibt. Wenn mich wer fragt wie man ihn ausspricht sag ich immer: Lass einfach die beiden 'E's weg :D:D Mich nennen aber immer alle Medy und nicht Madi oder so. Also ausgesprochen .. ungefähr->Mehdie :)

Carmen
Gast

Ich habe vor 21 Jahren meine Tochter Sina-Madeline genannt, ja klar da lief gerade Fackeln im Sturm, na und?? mir gefiel er und ich denke meiner Tochter gefällt er auch, ich finde gerade den Doppelnamen Sina-Madeline so schön und dann haben wir auch noch so einen schön klingenden Nachnamen, ( Alecia- gesprochen: Alisia) eine Lehrerin hat mal gesagt, der Name ihrer Tochter klingt wie ein Lied...
Und ihr solltet euren Namen nicht hassen, denn eure Eltern haben sicher lange nach so einem schönen Namen gesucht und wollten halt keine Lisa, Leonie oder Marie

-____________MADiiiiiiiiii_____________-
Gast

Kommentar hinzufügen

Hallo Gast! Dein Kommentar wird erst nach erfolgter Freischaltung sichtbar sein. Melde Dich an oder werde neues Mitglied der Community, um live kommentieren zu können.

Auch diese Vornamen könnten dich interessieren

Andere Mütter und Väter, die den Mädchennamen Madeline schön fanden, interessierten sich auch für die Vornamen Mattie, Nanda, Ottaviana, Rajka, Sage, Simea, Tara, Urschel, Ylenia und Zypria.

Suche nach Vornamen

Bei der Suche im Vornamenarchiv bitte nur die Buchstaben A-Z und den Bindestrich für Doppelnamen verwenden. Die Suchanfrage muss aus mind. 3 Zeichen bestehen.

Merkzettel

0

Dein Merkzettel ist leer.

Du musst angemeldet sein, um den Merkzettel dauerhaft speichern zu können. Noch kein Mitglied? Jetzt kostenlos registrieren.

Mädchennamen von A-Z

Top Jungennamen

  1. Noah
  2. Leon
  3. Paul
  4. Ben
  5. Elias
  6. Emil
  7. Felix
  8. Jonas
  9. Anton
  10. Liam

Top Mädchennamen

  1. Emilia
  2. Emma
  3. Mia
  4. Lina
  5. Mila
  6. Charlotte
  7. Ella
  8. Marie
  9. Lea
  10. Anna

Jojakim

Noch kein Kommentar vorhanden

Jojakim ist traurig, dass ihm noch niemand einen Kommentar hinterlassen hat!

Zu exotisch, nicht mehr zeitgemäß oder ein echter Geheimtipp?
Was sagst Du zum Namen Jojakim?

Du bist gefragt!

Statistische Erhebung zur geographischen Verteilung von Vornamen

Zum Aufbau unserer Vornamenstatistik sind wir auf Deine Mithilfe angewiesen. Welchen Vornamen haben Dir Deine Eltern gegeben, in welchem Jahr wurdest Du geboren und in welcher Region bist Du aufgewachsen?

Neu im Ratgeber

Moderne Mädchennamen
50 zeitgemäße Vornamen für Mädchen

Moderne Mädchennamen

Moderne Jungennamen
50 zeitgemäße Vornamen für Jungen

Moderne Jungennamen

Aktuelle Umfrage

Hast Du einen Spitznamen?