Bulgarische Vornamen

Hier findest du typisch bulgarische Vornamen für Jungen und Mädchen. Bulgarisch klingende Namen und solche, die in Bulgarien weit verbreitet sind.

Bulgarische Vornamen
Bulgarische Sprache

Bulgarische Sprache

Die bulgarische Sprache zählt linguistisch zu den südslawischen Sprachen. Bulgarisch ist eine der ältesten slawischen Sprachen, das Altbulgarische entwickelte sich bereits im 9. Jahrhundert. Heute wird Bulgarisch von etwa 8 Mio. Menschen gesprochen, davon Größtenteils in Bulgarien. Geschrieben wird es nach dem bulgarischen Alphabet, einer Variante der kyrillischen Schrift.

Bulgarische Vornamen von A bis Z

Name Bedeutung / Sprache Beliebtheit
Adelina Der Name Adelina kommt von Adel/edel. Demnach bedeutet Adelina die Edle, die Gutmütige, die Schöne Es ist eine Verkleinerungsform von Adela.
  • Albanisch
  • Althochdeutsch
  • Bulgarisch
  • Französisch
  • Latinisiert
  • Rumänisch
653 Stimmen
172 Kommentare
Adrina
Noch keine Infos hinzufügen
  • Altgriechisch
  • Bulgarisch
22 Stimmen
4 Kommentare
Älisia die Beschützerin; die Beschützerin der Felder und Wiesen (span.)
  • Bulgarisch
120 Stimmen
13 Kommentare
Afira südslaw. Kurzform von Zafira (Saphira)
  • Bosnisch
  • Bulgarisch
  • Jugoslawisch
  • Mazedonisch
  • Romanisch
14 Stimmen
1 Kommentar
Aksinia Begrüßung, Gastfreundschaft, Ausländer, Fremder oder Gast.
  • Bulgarisch
  • Russisch
23 Stimmen
0 Kommentare
Albena Wie Ablena. Ein Bulgarischer Schriftsteller hat die 2 Buchstaben umgetauscht und der neue Name ist sehr beliebt geworden. Es kommt von weiß.
  • Bulgarisch
65 Stimmen
3 Kommentare
Aleko Kurzform von Alexander
  • Afrikanisch
  • Bulgarisch
  • Georgisch
  • Griechisch
  • Mazedonisch
  • Slowenisch
  • Ungarisch
51 Stimmen
1 Kommentar
Aleksandar (nach griech. Bedeutung) Der Schützende (Aleksandar (kyrillisch: Александар) ein russischer, männlicher Vorname bzw. die russische Variante ...
  • Altgriechisch
  • Bosnisch
  • Bulgarisch
  • Kroatisch
  • Mazedonisch
  • Osteuropäisch
  • Serbisch
  • Slawisch
153 Stimmen
21 Kommentare
Aleksander Der, der die Männer abwehrt Der Beschützende
  • Albanisch
  • Altgriechisch
  • Bulgarisch
  • Dänisch
  • Estnisch
  • Nordisch
  • Norwegisch
  • Polnisch
  • Russisch
  • Skandinavisch
  • Slowenisch
106 Stimmen
4 Kommentare
Aleksandra slawische Form von Alexandra (Bedeutung: Beschützerin). Aleksandra ist ein altgriechischer Name. Die Griechische Meeresgöttin hieß Aleksandra. Der Name bedeutet ebenso die Verteidigende, bzw. Männerab...
  • Altgriechisch
  • Bulgarisch
  • Estnisch
  • Kroatisch
  • Lettisch
  • Litauisch
  • Mazedonisch
  • Polnisch
  • Russisch
  • Serbisch
  • Slawisch
  • Slowenisch
  • Ukrainisch
382 Stimmen
42 Kommentare
Alemka Alemka stammt von Alem. Alem ist ein Edelstein auf der Moschee in Arabien und das Wort Alem bedeutet einzigartig und die Welt
  • Arabisch
  • Bosnisch
  • Bulgarisch
  • Jugoslawisch
  • Kroatisch
  • Mazedonisch
  • Serbisch
  • Slawisch
  • Slowenisch
  • Südslawisch
37 Stimmen
1 Kommentar
Alenko südslaw. Kurzform von Malenko (Kleiner);
  • Bosnisch
  • Bulgarisch
  • Finnisch
  • Jugoslawisch
  • Kroatisch
  • Mazedonisch
  • Polnisch
  • Rumänisch
  • Russisch
  • Serbisch
  • Slawisch
  • Slowenisch
  • Südslawisch
  • Tschechisch
  • Ungarisch
58 Stimmen
0 Kommentare
Alienna Die Fremde
  • Bulgarisch
29 Stimmen
0 Kommentare
Amardev
Noch keine Infos hinzufügen
  • Albanisch
  • Bosnisch
  • Bulgarisch
  • Serbisch
35 Stimmen
1 Kommentar
Anani Jungen-Name aus Togo und Westafrika. Anani kommt zwar selten, aber auch im slavischen Raum vor (insbesondere Bulgarien und ehem. Sowjetunion). Den Namen Anani erhält der vierte Sohn einer Familie. In...
  • Afrikanisch
  • Akan
  • Bulgarisch
  • Russisch
78 Stimmen
5 Kommentare
Anasta
Noch keine Infos hinzufügen
  • Bulgarisch
3 Stimmen
0 Kommentare
Anastas griechischer Ursprung, Bedeutung: die Auferstehung -> unsicher: der Auferstandene
  • Bulgarisch
  • Russisch
89 Stimmen
3 Kommentare
Anastasiya Die Auferstehung oder Auferstandene siehe Anastasia
  • Altgriechisch
  • Bulgarisch
  • Russisch
  • Slawisch
  • Ukrainisch
  • Weißrussisch
30 Stimmen
2 Kommentare
Anatolya Anatol ist die Griechische Bezeichnung für Osten. Also Das Wort Anatol Ist Griechisch mit einem a oder in diesem falle mit einem ya am ende bekommt es eine weibliche Bestimmung.
  • Bulgarisch
  • Kurdisch
46 Stimmen
1 Kommentar
Andrei Französische Schreibweise für den russischen Namen Andrej
  • Altgriechisch
  • Altslawisch
  • Bulgarisch
  • Rumänisch
  • Russisch
  • Weißrussisch
58 Stimmen
1 Kommentar
Andrey Englische Schreibweise für den russischen Namen Andrej
  • Altgriechisch
  • Bulgarisch
  • Englisch
  • Russisch
  • Weißrussisch
50 Stimmen
3 Kommentare
Andriana Andriana ist ein anderer Name als Adriana. Andriana stammt vom Wort Andras ab und bedeutet die Männdliche. Das Wort stammt aus dem griechischen. Adriana wiederum stammt aus dem lateinischen und bedeu...
  • Altgriechisch
  • Bulgarisch
  • Englisch
  • Griechisch
48 Stimmen
3 Kommentare
Anelia Die Mächtige, oder auch Die Herscherrin machthabende starke Persönlichkeit.
  • Bulgarisch
109 Stimmen
35 Kommentare
Aneliya
Noch keine Infos hinzufügen
  • Bulgarisch
40 Stimmen
4 Kommentare
Ani Dieser Name ist armenisch und bedeutet: die Kämpferin. Ani (armenisch) ist eine seit mehr als drei Jahrhunderten verlassene und heute in Ruinen liegende ehemalige armenische Hauptstadt. Zu hebräisc...
  • Armenisch
  • Bulgarisch
  • Georgisch
  • Rumänisch
125 Stimmen
14 Kommentare
Anife die Kämpferin (armenisch) Gnade, Anmut, Blume (hebräisch) felix = die Glückliche (lateinisch)
  • Bulgarisch
10 Stimmen
0 Kommentare
Anjane Die Anmutige, die (von Gott) Begnadete Die mit den wilden Wölfen um die Wette trinkt anajaane = ohne es zu wissen (hindi)
  • Bulgarisch
  • Mazedonisch
  • Polnisch
  • Russisch
6 Stimmen
1 Kommentar
Anjuta Koseform von Anna im RussischenKoseform von Anna im Bulgarischen
  • Althebräisch
  • Bulgarisch
21 Stimmen
2 Kommentare
Anka die Begnadete (hebr.); niederdeutsche, slawische und ungarische Koseform von Anna auch: die Ente (schwedisch) Anka ist im Russischen eher KEINE Koseform von Anna, sondern eine Art Vulgärform des Na...
  • Althebräisch
  • Bulgarisch
  • Deutsch
  • Kroatisch
  • Niederdeutsch
  • Polnisch
  • Serbisch
145 Stimmen
13 Kommentare
Antoaneta
Noch keine Infos hinzufügen
  • Bulgarisch
11 Stimmen
1 Kommentar
Antona Heilige = Form von Antonia; Anton (Jungenn.)
  • Albanisch
  • Baltisch
  • Biblisch
  • Bosnisch
  • Bulgarisch
  • Jugoslawisch
  • Kroatisch
  • Lateinisch
  • Rumänisch
  • Russisch
  • Slawisch
  • Slowenisch
  • Südslawisch
  • Tschechisch
  • Ungarisch
21 Stimmen
2 Kommentare
Antoneta Von Anton, Antonius Koseform des Mädchennamens Antonia männlich Antoneto Bedeutung siehe Anton, Antonia
  • Albanisch
  • Bulgarisch
  • Kroatisch
  • Mazedonisch
  • Polnisch
  • Russisch
  • Slowenisch
  • Südslawisch
  • Tschechisch
  • Ungarisch
24 Stimmen
0 Kommentare
Antonica alt-südslaw. Koseform von Antona (Heilige)
  • Amerikanisch
  • Biblisch
  • Bosnisch
  • Bulgarisch
  • Jugoslawisch
  • Kroatisch
  • Rumänisch
  • Slowenisch
  • Südslawisch
12 Stimmen
1 Kommentar
Antonina slawische bzw. spanische Form von Antonia. Bedeutung: nett, freundlich, liebenswürdig, ausgeglichen und hilfsbereit. Antonina ist eine latein-slawische Abkürzung von Santonina und bedeutet Heilige. ...
  • Bulgarisch
  • Lateinisch
  • Polnisch
  • Römisch
  • Slawisch
149 Stimmen
34 Kommentare
Antoniya russ. Form von Antonija (südslaw.)
  • Bulgarisch
41 Stimmen
2 Kommentare
Arite tugendhaft, die Tugend. wahrscheinlich Halbgöttin der Tugend auch Aretha/Arethe auch verwandt mit Caritas/Charity/Ljubov eine der drei religiösen Tugenden: Glaube, Hoffnung, Liebe Andere Deutung: ...
  • Albanisch
  • Algerisch
  • Altgriechisch
  • Bulgarisch
  • Griechisch
  • Lateinisch
89 Stimmen
26 Kommentare
Arjona albanisch ari = gold und ona = unser unser Goldstück (dito Ajona) Arjona ist eine alte slawische Abkürzung von Marjona (Marion = franz. Form von Maria = aramä. Geliebte). Marion (franz.) Marijona, Ma...
  • Albanisch
  • Altgriechisch
  • Aramäisch
  • Biblisch
  • Bulgarisch
  • Griechisch
  • Jugoslawisch
  • Mazedonisch
  • Polnisch
  • Rumänisch
  • Russisch
  • Slawisch
  • Südslawisch
  • Tschechisch
  • Ungarisch
3198 Stimmen
45 Kommentare
Asen Kommt aus der nordischen Mythologie.
  • Bulgarisch
50 Stimmen
2 Kommentare
Assen der Gerechte, der Starke
  • Bulgarisch
23 Stimmen
1 Kommentar
Assya die heilende, Friedensstifterin und Name der Frau des Pharaos die Moses im Nil fand
  • Arabisch
  • Bulgarisch
  • Russisch
32 Stimmen
7 Kommentare
Asya Asien (türkisch), heilend pflegend Friedensstifterin und Name der Frau des Pharaos die Moses im Nil fand (arabisch), Abkürzung von Anastasiya (russisch)
  • Altenglisch
  • Bulgarisch
  • Russisch
  • Türkisch
200 Stimmen
77 Kommentare
Atanas Vom griechischen Namen Athanasios abgeleitet und bedeutet „der Unsterbliche“
  • Altgriechisch
  • Bulgarisch
  • Griechisch
  • Mazedonisch
26 Stimmen
1 Kommentar
Barbika eine slaw. Form von Barbi (Barbie)
  • Baltisch
  • Bosnisch
  • Bulgarisch
  • Jugoslawisch
  • Kroatisch
  • Mazedonisch
  • Russisch
  • Serbisch
  • Slawisch
  • Slowenisch
  • Südslawisch
8 Stimmen
1 Kommentar
Barisa wird Barischa ausgesprochen = südslaw. Kurzform von Barbarisa (Barbaro); Barbara (weibl.);
  • Bosnisch
  • Bulgarisch
  • Lateinisch
  • Serbisch
17 Stimmen
1 Kommentar
Bartina
Noch keine Infos hinzufügen
  • Bulgarisch
  • Italienisch
15 Stimmen
2 Kommentare
Bartolina südeuropä. Verklein. von Barta (Bartholomäa)
  • Albanisch
  • Biblisch
  • Bulgarisch
  • Griechisch
  • Italienisch
  • Kroatisch
  • Mexikanisch
  • Österreichisch
  • Schweizerisch
  • Slowenisch
  • Spanisch
80 Stimmen
10 Kommentare
Bedri Stammt vom arabischen Badr ab, was Vollmond bedeutet. Hala l-Badr Ein 1570 Meter hoher Vulkan in der Nähe von Mekka, wo am 17 Tag im Monat Ramadan im 2 Jahrhundert der Hidshra (17.03.624 n.Ch) die ber...
  • Albanisch
  • Arabisch
  • Bulgarisch
  • Kroatisch
  • Kurdisch
  • Orientalisch
  • Türkisch
564 Stimmen
42 Kommentare
Beno alt-südslaw. Nebenform von Ben (jüd. Benjamin) alt-südslaw. Kurzform von Glazbeno (Musiker) friesische Variante von Benno ungarische Kurzform von Benedek bzw. Benedikt (Bedeutung: der Gesegnete).
  • Bulgarisch
  • Friesisch
  • Kroatisch
  • Lateinisch
  • Serbisch
  • Slowenisch
50 Stimmen
2 Kommentare
Besey
Noch keine Infos hinzufügen
  • Bulgarisch
10 Stimmen
0 Kommentare
Billiana Langform von Billie. Die Göttin Andere schriftform von Biljana.
  • Bulgarisch
  • Mazedonisch
39 Stimmen
13 Kommentare

Bulgarische Vornamen - 1-50 von 553

Bulgarische Jungennamen

Bulgarische Jungennamen von A bis Z

Beliebte bulgarische Jungennamen

Rang Rang Name Beliebtheit
bulgarisch gesamt Nur Einzelnamen Stimmen & Kommentare
1 137 Ivo
5552 Stimmen
86 Kommentare
2 209 Milan
3703 Stimmen
351 Kommentare
3 436 Ivan
1680 Stimmen
161 Kommentare
4 491 Vladislav
1382 Stimmen
7 Kommentare
5 506 Vlado
1295 Stimmen
36 Kommentare
6 537 Ilija
1170 Stimmen
32 Kommentare
7 641 Goran
736 Stimmen
154 Kommentare
8 706 Miro
623 Stimmen
43 Kommentare
9 744 Bedri
564 Stimmen
42 Kommentare
10 793 Sergej
487 Stimmen
101 Kommentare
11 864 Kristian
397 Stimmen
23 Kommentare
12 884 Dragan
375 Stimmen
54 Kommentare
13 953 Vilhelm
298 Stimmen
0 Kommentare
14 958 Boris
293 Stimmen
61 Kommentare
15 995 Nikola
255 Stimmen
144 Kommentare
16 1000 Bogdan
250 Stimmen
39 Kommentare
17 1002 Lazar
248 Stimmen
17 Kommentare
18 1020 Janko
230 Stimmen
30 Kommentare
19 1025 Marin
225 Stimmen
32 Kommentare
20 1035 Bojan
215 Stimmen
25 Kommentare
21 1055 Vanja
195 Stimmen
51 Kommentare
22 1065 Stanislav
185 Stimmen
54 Kommentare
23 1067 Wanja
183 Stimmen
56 Kommentare
24 1075 Mladen
175 Stimmen
14 Kommentare
25 1080 Dara
170 Stimmen
37 Kommentare
26 1097 Aleksandar
153 Stimmen
21 Kommentare
27 1098 Pavel
152 Stimmen
7 Kommentare
28 1100 Ilia
150 Stimmen
10 Kommentare
29 1106 Toma
144 Stimmen
4 Kommentare
30 1109 Miroslav
141 Stimmen
23 Kommentare
31 1112 Zlatan
138 Stimmen
11 Kommentare
32 1117 Zlatko
133 Stimmen
19 Kommentare
32 1117 Kiril
133 Stimmen
15 Kommentare
33 1124 Ilarion
126 Stimmen
6 Kommentare
34 1127 Yoan
123 Stimmen
7 Kommentare
35 1128 Mileno
122 Stimmen
14 Kommentare
36 1129 Drago
121 Stimmen
10 Kommentare
37 1131 Fidan
119 Stimmen
36 Kommentare
38 1133 Dano
117 Stimmen
9 Kommentare
39 1134 Jonko
116 Stimmen
1 Kommentar
40 1136 Milen
114 Stimmen
9 Kommentare
40 1136 Deyan
114 Stimmen
5 Kommentare
41 1141 Evgeni
109 Stimmen
2 Kommentare
42 1142 Sava
108 Stimmen
20 Kommentare
43 1143 Tihomir
107 Stimmen
16 Kommentare
44 1144 Branimir
106 Stimmen
45 Kommentare
44 1144 Dragomir
106 Stimmen
4 Kommentare
44 1144 Aleksander
106 Stimmen
4 Kommentare
45 1146 Slavko
104 Stimmen
17 Kommentare
46 1147 Olivero
103 Stimmen
0 Kommentare

Bulgarische Mädchennamen

Bulgarische Mädchennamen von A bis Z

Beliebte bulgarische Mädchennamen

Rang Rang Name Beliebtheit
bulgarisch gesamt Nur Einzelnamen Stimmen & Kommentare
1 119 Elena
5893 Stimmen
1008 Kommentare
2 226 Arjona
3198 Stimmen
45 Kommentare
3 252 Kristina
2988 Stimmen
371 Kommentare
4 301 Veronika
2671 Stimmen
474 Kommentare
5 302 Vera
2667 Stimmen
397 Kommentare
6 330 Viktoria
2452 Stimmen
343 Kommentare
7 398 Malina
1969 Stimmen
187 Kommentare
8 616 Irina
956 Stimmen
201 Kommentare
9 637 Iliana
909 Stimmen
43 Kommentare
10 661 Zora
844 Stimmen
231 Kommentare
11 740 Adelina
653 Stimmen
172 Kommentare
12 744 Janika
649 Stimmen
91 Kommentare
13 784 Ylenia
576 Stimmen
97 Kommentare
14 840 Polina
485 Stimmen
74 Kommentare
15 919 Aleksandra
382 Stimmen
42 Kommentare
16 971 Jolin
324 Stimmen
58 Kommentare
17 995 Yana
300 Stimmen
62 Kommentare
18 1014 Nikolina
279 Stimmen
80 Kommentare
19 1033 Liljana
260 Stimmen
22 Kommentare
20 1038 Nikola
255 Stimmen
144 Kommentare
21 1042 Yelina
251 Stimmen
28 Kommentare
22 1049 Zarina
244 Stimmen
39 Kommentare
23 1052 Viktorija
241 Stimmen
14 Kommentare
24 1059 Malinka
234 Stimmen
10 Kommentare
25 1061 Ilana
232 Stimmen
42 Kommentare
26 1062 Evija
231 Stimmen
3 Kommentare
27 1064 Ilina
229 Stimmen
11 Kommentare
28 1073 Katia
220 Stimmen
19 Kommentare
29 1082 Galina
211 Stimmen
72 Kommentare
30 1091 Margarita
202 Stimmen
40 Kommentare
31 1093 Asya
200 Stimmen
77 Kommentare
32 1098 Vanja
195 Stimmen
51 Kommentare
33 1101 Mariana
192 Stimmen
35 Kommentare
34 1104 Ekaterina
189 Stimmen
41 Kommentare
35 1110 Wanja
183 Stimmen
56 Kommentare
36 1111 Neda
182 Stimmen
52 Kommentare
37 1117 Emila
176 Stimmen
13 Kommentare
38 1120 Katerina
173 Stimmen
22 Kommentare
39 1122 Jannica
171 Stimmen
13 Kommentare
40 1123 Dara
170 Stimmen
37 Kommentare
41 1127 Raya
166 Stimmen
48 Kommentare
42 1129 Silva
164 Stimmen
20 Kommentare
43 1137 Zorica
156 Stimmen
61 Kommentare
44 1140 Darina
153 Stimmen
35 Kommentare
44 1140 Kalina
153 Stimmen
20 Kommentare
45 1143 Ilia
150 Stimmen
10 Kommentare
46 1144 Antonina
149 Stimmen
34 Kommentare
47 1148 Ludmilla
145 Stimmen
21 Kommentare
47 1148 Anka
145 Stimmen
13 Kommentare
48 1156 Lala
137 Stimmen
43 Kommentare