Vornamen für dein Baby
Mehr als 50.000 Vornamen und eine aktive Community helfen dir bei der Vornamensuche für dein Baby.

Vornamen für dein Baby

Madeleine

Madeleine ist ein weiblicher Vorname althebräischer und biblischer Herkunft. Alle Infos zum Namen findest du hier.

975 Stimmen (Rang 859)
8 x auf Lieblingslisten
2 x auf No-Go-Listen
859

Rang 859
Mit 975 erhaltenen Stimmen belegt Madeleine den 859. Platz in unserer Hitliste der beliebtesten Mädchennamen.

Weiblicher Name
Madeleine ist ein weiblicher Vorname, kann also nur an ein Mädchen vergeben werden.

Baby mit Namen Madeleine

Was bedeutet der Name Madeleine?

Bedeutung

Der Name ist die französische Form von Magdalena (kirchlich)
"Die aus Madgala stammende"
Magdala: "Turm"

Moderne Formen: Madleen, Maud
Bedeutung: Maria aus Magdala (einem Ort am See Genesareth), das heutige Migdal.
Maria Magdalena war eine Jüngerin Jesu, heute anerkannt als Apostelgleiche. Eine der drei wichtigsten Personen im Leben Jesu.

Weiteres:
ursprünglich nur in Verbindung mit dem Namen Maria = Marie Madeleine
bedeutet "Stärke" und "Treue".
Maria = lateinisch Meer und "die von Gott geliebte".

Unsicher:
Form von Magdalena = Zusammensetzung aus Maria ("die von Gott geliebte") und Lena ("die Sonne/die Sonnengleiche").

Die aus Magdala Stammende und auch die Erhabene.

Wann hat Madeleine Namenstag?

Uns sind keine Infos zum Namenstag und Namenspatron bekannt.

Wie spricht man Madeleine aus?

Aussprache von Madeleine: Die folgenden Hörbeispiele zeigen dir, wie Madeleine auf Deutsch und anderen Sprachen richtig ausgesprochen und betont wird. Klicke einfach auf eine Sprache, um dir die korrekte Aussprache und Betonung anzuhören.

Wie beliebt ist Madeleine?

Madeleine ist in Deutschland ein seltener Vorname. Aktuell belegt er in der Rangliste der häufigsten weiblichen Babynamen den 200. Platz. Die beste Platzierung erreichte der Name im Jahr 2006 mit Platz 32. Im Zeitraum von 2005 bis 2021 lag der Mädchenname durchschnittlich auf dem 135. Platz.

Weltweite Beliebtheit von Madeleine

Hier siehst du die letztjährigen Platzierungen von Madeleine in den offiziellen Vornamencharts einzelner Länder. Alle Jahresplatzierungen des Namens findest du hier. Per Klick auf ein Land gelangst du zu dessen vollständiger Top-30-Chartseite.
(Woher wir diese offiziellen Daten beziehen, kannst du hier nachlesen.)

Land 2020 2019 2018 Bester Rang
Deutschland 200 199 191 32 (2006)
Österreich 132 124 126 90 (1994)
Schweiz 141 143 137 123 (2002)
Liechtenstein - - - 5 (2014)
Niederlande - - - 170 (2016)
Belgien 175 182 178 151 (2015)
Frankreich 233 200 172 60 (1950)
Polen - - 187 186 (2009)
Dänemark 123 123 121 106 (2013)
Schweden 171 169 172 58 (1998)
Norwegen 99 112 108 66 (1989)
England 237 231 214 60 (2005)
Schottland 105 110 115 87 (2006)
Irland 118 117 122 108 (1998)
Nordirland 398 424 434 202 (2003)
USA 359 345 350 212 (1998)
Kanada 105 111 134 105 (2020)
Australien - - 76 32 (1996)
Neuseeland - - - 56 (2014)

Madeleine in den Vornamencharts von Deutschland (2005-2020)

Das Diagramm zeigt die Platzierungen von Madeleine in den Vornamen-Hitlisten von Deutschland, die jedes Jahr von uns erstellt werden. Die vollständigen Vornamencharts von 2005 bis 2020 findest du unter "Beliebteste Vornamen in Deutschland".

Platz 47 in den offiziellen Vornamencharts von 2005
Platz 32 in den offiziellen Vornamencharts von 2006
Platz 46 in den offiziellen Vornamencharts von 2007
Platz 69 in den offiziellen Vornamencharts von 2008
Platz 107 in den offiziellen Vornamencharts von 2009
Platz 120 in den offiziellen Vornamencharts von 2010
Platz 127 in den offiziellen Vornamencharts von 2011
Platz 165 in den offiziellen Vornamencharts von 2012
Platz 158 in den offiziellen Vornamencharts von 2013
Platz 153 in den offiziellen Vornamencharts von 2014
Platz 175 in den offiziellen Vornamencharts von 2015
Platz 189 in den offiziellen Vornamencharts von 2016
Platz 182 in den offiziellen Vornamencharts von 2017
Platz 191 in den offiziellen Vornamencharts von 2018
Platz 199 in den offiziellen Vornamencharts von 2019
Platz 200 in den offiziellen Vornamencharts von 2020
2005 2009 2010 2019
  • Bester Rang: 32
  • Schlechtester Rang: 200
  • Durchschnitt: 135.00

Land wählen:

Beliebtheitsentwicklung des Mädchennamen Madeleine

Die Grafik stellt dar, wie sich die Beliebtheit des Namens Madeleine im Laufe der Jahre verändert hat. Dazu ermitteln wir jeden Monat dessen Rang anhand der auf unserer Seite abgegebenen Anzahl Stimmen/Likes (Baby-Vornamen-Ranking).

Rang 138 im September 2018
Rang 141 im Oktober 2018
Rang 138 im November 2018
Rang 138 im Dezember 2018
Rang 161 im Januar 2019
Rang 138 im Februar 2019
Rang 150 im März 2019
Rang 129 im April 2019
Rang 150 im Mai 2019
Rang 126 im Juni 2019
Rang 122 im Juli 2019
Rang 109 im August 2019
Rang 110 im September 2019
Rang 99 im Oktober 2019
Rang 116 im November 2019
Rang 103 im Dezember 2019
Rang 109 im Januar 2020
Rang 176 im Februar 2020
Rang 178 im März 2020
Rang 183 im April 2020
Rang 191 im Mai 2020
Rang 187 im Juni 2020
Rang 178 im Juli 2020
Rang 180 im August 2020
Rang 183 im September 2020
Rang 181 im Oktober 2020
Rang 164 im November 2020
Rang 170 im Dezember 2020
Rang 202 im Januar 2021
Rang 173 im Februar 2021
Rang 168 im März 2021
Rang 154 im April 2021
Rang 138 im Mai 2021
Rang 119 im Juni 2021
Rang 122 im Juli 2021
Rang 124 im August 2021
Rang 105 im September 2021
Rang 125 im Oktober 2021
Rang 123 im November 2021
Rang 132 im Dezember 2021
Rang 181 im Januar 2022
Rang 151 im Februar 2022
Rang 139 im März 2022
Rang 156 im April 2022
Rang 139 im Mai 2022
Rang 122 im Juni 2022
Rang 130 im Juli 2022
Rang 139 im August 2022
Sep Jan Dez Jan Dez Jan Dez Jan
2018 2019 2020 2021 2022
  • Bester Rang: 99
  • Schlechtester Rang: 249
  • Durchschnitt: 155.91

Geburten in Österreich mit dem Namen Madeleine seit 1984

Madeleine belegt in der offiziellen Rangliste der häufigsten Vornamen aller in Österreich geborenen Bürger den 175. Rang. Insgesamt 1335 Babys wurden seit 1984 so genannt.

Österreich Rang Namensträger Quelle Stand
175 1335 Statistik Austria 2019

Land wählen:

Verteilung des Namens in Deutschland, Österreich und der Schweiz

Hier kannst du sehen, in welchen Bundesländern bzw. Kantonen von Deutschland, Österreich und der Schweiz der Vorname Madeleine besonders verbreitet ist.

Verbreitung in Deutschland (289)
  • 15.2 % 15.2 % Baden-Württemberg
  • 10.0 % 10.0 % Bayern
  • 3.5 % 3.5 % Berlin
  • 8.7 % 8.7 % Brandenburg
  • 0.3 % 0.3 % Bremen
  • 1.7 % 1.7 % Hamburg
  • 9.3 % 9.3 % Hessen
  • 4.8 % 4.8 % Mecklenburg-Vorpommern
  • 9.0 % 9.0 % Niedersachsen
  • 8.0 % 8.0 % Nordrhein-Westfalen
  • 3.5 % 3.5 % Rheinland-Pfalz
  • 0.7 % 0.7 % Saarland
  • 11.8 % 11.8 % Sachsen
  • 7.3 % 7.3 % Sachsen-Anhalt
  • 1.7 % 1.7 % Schleswig-Holstein
  • 4.5 % 4.5 % Thüringen
Verbreitung in Österreich (17)
  • 23.5 % 23.5 % Niederösterreich
  • 29.4 % 29.4 % Oberösterreich
  • 11.8 % 11.8 % Steiermark
  • 11.8 % 11.8 % Tirol
  • 23.5 % 23.5 % Wien
Verbreitung in der Schweiz (14)
  • 7.1 % 7.1 % Aargau
  • 7.1 % 7.1 % Basel-Stadt
  • 21.4 % 21.4 % Bern
  • 7.1 % 7.1 % Freiburg
  • 21.4 % 21.4 % Luzern
  • 7.1 % 7.1 % St. Gallen
  • 14.3 % 14.3 % Wallis
  • 14.3 % 14.3 % Zürich

Dein Vorname ist Madeleine? Dann wäre es klasse, wenn du uns hier deine Heimatregion mitteilst und uns damit beim Ausbau dieser Statistik unterstützt.

Beliebtheit von Madeleine als Babyname von 1930 bis heute

Erfahre hier, in welchen Jahren der Vorname Madeleine besonders angesagt oder selten war. Die Grafik stellt konkret dar, wie häufig er in den Jahren von 1930 bis heute als Babyname im deutschsprachigen Raum vergeben wurde. Grundlage sind dabei die Daten unserer statistischen Erhebung von Personen mit dem Namen Madeleine.

Häufigkeit des Vornamens Madeleine nach Geburtsjahren von 1930 bis heute

Varianten von Madeleine

Männliche Form

Uns ist keine männliche Form bekannt. Du kennst eine? Dann trag sie hier ein!

Anderssprachige Varianten und Schreibweisen

Spitznamen und Kosenamen

  • Leine
  • Len
  • Lenchen
  • Lene
  • Leni
  • Lini
  • Madcon
  • Madde
  • Maddel
  • Maddi
  • Maddie
  • Maddy
  • Made
  • Madel
  • Madeleinchen
  • Madelinchen
  • Madi
  • Madl
  • Madle
  • Mädlein
  • Mado
  • Mäds
  • Madschi
  • Mädy
  • Madyleinchen
  • Magda
  • Mandel
  • Mandleen
  • Maydie
  • Meggy
  • Meidel

Häufigste Nachnamen

  1. Madeleine Walter
  2. Madeleine Müller
  3. Madeleine Schmidt
  4. Madeleine Neumann
  5. Madeleine Schulz
  6. Madeleine Koch
  7. Madeleine Weber
  8. Madeleine Herrmann
  9. Madeleine Schuster
  10. Madeleine Vogt
  11. Madeleine Bauer
  12. Madeleine Kaiser
  13. Madeleine Krüger
  14. Madeleine Becker
  15. Madeleine Reimann
  16. Madeleine Fischer
  17. Madeleine Schneider
  18. Madeleine Braun
  19. Madeleine Klein
  20. Madeleine Peters
  21. Madeleine Kern
  22. Madeleine Friedrich
  23. Madeleine Roth
  24. Madeleine Meyer
  25. Madeleine Hoffmann
  26. Madeleine Kramer
  27. Madeleine Weiß
  28. Madeleine Kühn
  29. Madeleine Franz
  30. Madeleine Berger

Madeleine in den Medien

Bekannte Persönlichkeiten mit dem Vornamen Madeleine

Madeleine Albright
Ehemalige Außenministerin der USA
Madeleine Berthod
Alpine Skirennläuferin aus der Schweiz
Madeleine Bres
französische Physikerin
Madeleine Carroll
Schauspielerin
Madeleine de Puisieux
französische Schriftstellerin
Madeleine Dietz
Bildhauerin aus Deutschland
Madeleine Elizabeth Martin
US-Amerikanische Schauspielerin
Madeleine Gustafsson
schwedische Handballerin
Madeleine Herren
schweizer Historikerin
Madeleine Jane Gray
amerikanische Sängerin
Madeleine Jane Grey (Maddi Jane)
Sängerin
Madeleine Krakor
deutsche Schauspielerin
Madeleine M. Joullie
deutsche Chemikerin
Madeleine Marion
französische Schauspielerin
Madeleine McAfee
australische Handballerin
Madeleine McCann
Vermisstes Kind(Fall ging um die Welt)
Madeleine Peters
Schauspielerin aus Kanada
Madeleine Petrovic
Österreichische Politikerin
Madeleine Peyroux
Sängerin aus den USA
Madeleine Potter
amerikanische Schauspielerin
Madeleine Riffaud
französische Dichterin
Madeleine Robinson
französische Schauspielerin
Madeleine Sandig
Radrennfahrerin aus Deutschland
Madeleine Schüpfer
schweizer Dichterin
Madeleine Sherwood
Schauspielerin aus Kanada
Madeleine Sologne
französische Schauspielerin
Madeleine Stowe
Schauspielerin
Madeleine Strindberg
deutsche Malerin
Madeleine Vionnet
französische Designerin
Madeleine von Schweden
schwedische Prinzessin
Madeleine West
Australische Schauspielerin
Marie Madeleine de Montaigu
Schauspielerin aus Dänemark
Marie-Madeleine Jodin
französische Schauspielerin

Madeleine in der Popkultur

Madelaine
Lied von "Die Toten Hosen"
Madeleine
Figur in Vertigo

Madeleine als Hoch- oder Tiefdruckgebiet

Nach dem Namen Madeleine wurden in der Vergangenheit auch Wetterereignisse in Europa benannt. Bisher gab es 0 Hochdruckgebiete und 2 Tiefdruckgebiete mit diesem Vornamen. Mehr über die Namensvergabe von Hoch- und Tiefdruckgebieten und welche anderen Vornamen bereits "Wetterpate" standen, erfährst du hier.

  • Hochdruckgebiet Madeleine (0x)

    Hochdruckgebiet Madeleine
  • Tiefdruckgebiet Madeleine (2x)

    Tiefdruckgebiet Madeleine
    • 21.04.2018
    • 15.04.2012

Madeleine in der Linguistik

Sprachwissenschaftliche Daten und Zahlen zu dem männlichen Vornamen Madeleine wie Silben, Worttrennung und persönliche Namenszahl.

Silben und mehr

Länge
9 Zeichen
Silben
2 Silben
Silbentrennung
Made-leine
Endungen
-leine (5) -eine (4) -ine (3) -ne (2) -e (1)
Anagramme
Kein Anagramm vorhanden (Mehr erfahren)Anagramme
Wörter, die aus den Buchstaben eines Wortes - hier Madeleine - gebildet werden können.
Rückwärts
Enieledam (Mehr erfahren)Madeleine ist leider kein Palindrom! Ein Palindrom ist ein Wort, das rückwärts gelesen genau dasselbe Wort ergibt.
Namenszahl (Numerologie)
5 Dynamik und Freiheit (Mehr erfahren)

Madeleine in Zahlen (nach ASCII-256-Tabelle)

Binär
01001101 01100001 01100100 01100101 01101100 01100101 01101001 01101110 01100101
Dezimal
77 97 100 101 108 101 105 110 101
Hexadezimal
4D 61 64 65 6C 65 69 6E 65
Oktal
115 141 144 145 154 145 151 156 145

Madeleine in der Phonetik

Erfahre hier, wie sich der Sprachklang von Madeleine anhand unterschiedlicher phonetischer Algorithmen in Ziffern und/oder Zeichen darstellen lässt und wie der Name korrekt diktiert bzw. buchstabiert wird.

Klang und Laute

Kölner Phonetik
6256 (Mehr erfahren)Kölner Phonetik
Phonetischer Algorithmus, der Wörtern nach ihrem Sprachklang eine Ziffernfolge zuordnet.
Soundex
M345 (Mehr erfahren)Soundex
Phonetischer Algorithmus, der ein Wort nach seinem Sprachklang kodiert.
Metaphone
MTLN (Mehr erfahren)Metaphone
Phonetischer Algorithmus zur Indizierung eines Wortes nach seinem Klang.

Madeleine buchstabiert

Buchstabiertafel DIN 5009
Martha | Anton | Dora | Emil | Ludwig | Emil | Ida | Nordpol | Emil
Internationale Buchstabiertafel
Mike | Alfa | Delta | Echo | Lima | Echo | India | November | Echo

Madeleine in unterschiedlichen Schriften

Dargestellt ist hier der Vorname Madeleine in verschiedenen Schriftarten sowie Alphabetschriften aus den unterschiedlichsten Sprachen, Kulturen und Epochen.

Schreibschrift
Madeleine
Altdeutsche Schrift
Madeleine
Lateinische Schrift
MADELEINE
Phönizische Schrift
𐤌𐤀𐤃𐤄𐤋𐤄𐤉𐤍𐤄
Griechische Schrift
Μαδελεινε
Koptische Schrift
Ⲙⲁⲇⲉⲗⲉⲓⲛⲉ
Hebräische Schrift
מאדהלהינה
Arabische Schrift
مــاــدــهــلــهــيــنــه
Armenische Schrift
Մադելեինե
Kyrillische Schrift
Маделеине
Georgische Schrift
Ⴋადელეინე
Runenschrift
ᛘᛆᛑᛂᛚᛂᛁᚾᛂ
Hieroglyphenschrift
𓅓𓄿𓂧𓇌𓃭𓇌𓇋𓈖𓇌

Madeleine barrierefrei

Hier kannst du sehen, wie der Name Madeleine an Menschen mit Beeinträchtigungen kommuniziert werden kann, zum Beispiel an Gehörlose und Schwerhörige in den Handzeichen der Gebärdensprache oder Blinde und Sehbehinderte in der Brailleschrift.

Madeleine im Fingeralphabet (Deutsche Gebärdensprache)

Madeleine im Fingeralphabet der Deutschen Gebärdensprache

Madeleine in Blindenschrift (Brailleschrift)

Madeleine in Blindenschrift (Brailleschrift)

Madeleine im Tieralphabet

Madeleine im Tieralphabet

Madeleine in der Schifffahrt

Der Vorname Madeleine in unterschiedlichen Kommunikationsmitteln der Schifffahrt wie dem Morsecode, dem Flaggenalphabet und dem Winkeralphabet.

Morsecode

-- ·- -·· · ·-·· · ·· -· ·

Madeleine im Flaggenalphabet

Madeleine im Flaggenalphabet

Madeleine im Winkeralphabet

Madeleine im Winkeralphabet

Madeleine in der digitalen Welt

Natürlich lässt sich der Name Madeleine auch verschlüsselt und in digitaler Form darstellen, zum Beispiel als scanbarer QR- oder Strichcode.

Madeleine als QR-Code

Madeleine als QR-Code

Madeleine als Barcode

Madeleine als Barcode

Wie denkst du über den Namen Madeleine?

Wie gefällt dir der Name Madeleine?

Bewertung des Namens Madeleine nach Schulnoten von 1 (sehr gut) bis 6 (ungenügend). Der gelbe Balken zeigt die Durchschnittsnote aller bisher abgegebenen Benotungen an. Welche Note würdest du diesem Vornamen geben? Stimm ab!

Gesamtnote: 1.6 6 5 4 3 2 1
sehr gut ungenügend

Zu welchen Nachnamen passt Madeleine?

Ob der Vorname Madeleine auch für einen deutschen Familiennamen geeignet ist und wie gut er laut Meinung unserer Nutzer zu klassischen Nachnamen aus anderen Ländern, Sprachen und Kulturen passt, kannst du hier ablesen.

Passt zu einem deutschen Nachnamen (74.6 %) Passt zu einem österreichischen Nachnamen (61.9 %) Passt zu einem schweizerischen Nachnamen (61.9 %) Passt zu einem englischen Nachnamen (73.0 %) Passt zu einem französischen Nachnamen (85.7 %) Passt zu einem niederländischen Nachnamen (73.0 %) Passt zu einem nordischen Nachnamen (55.6 %) Passt zu einem polnischen Nachnamen (34.9 %) Passt zu einem russischen Nachnamen (25.4 %) Passt zu einem slawischen Nachnamen (27.0 %) Passt zu einem tschechischen Nachnamen (25.4 %) Passt zu einem griechischen Nachnamen (36.5 %) Passt zu einem italienischen Nachnamen (49.2 %) Passt zu einem spanischen Nachnamen (54.0 %) Passt zu einem türkischen Nachnamen (20.6 %)
Was denkst du? Passt Madeleine zu einem ... Ja Nein
deutschen Nachnamen?
österreichischen Nachnamen?
schweizerischen Nachnamen?
englischen Nachnamen?
französischen Nachnamen?
niederländischen Nachnamen?
nordischen Nachnamen?
polnischen Nachnamen?
russischen Nachnamen?
slawischen Nachnamen?
tschechischen Nachnamen?
griechischen Nachnamen?
italienischen Nachnamen?
spanischen Nachnamen?
türkischen Nachnamen?

Wie ist das subjektive Empfinden?

Die nachfolgende Bewertung des Vornamens Madeleine ist die rein subjektive Meinung der Besucher dieser Seite, welche Empfindungen und Eindrücke sie persönlich mit diesem Vornamen in Verbindung bringen.

bekannt (71.7 %) modern (74.9 %) wohlklingend (90.6 %) weiblich (91.9 %) attraktiv (90.6 %) sportlich (71.7 %) intelligent (86.9 %) erfolgreich (87.4 %) sympathisch (91.1 %) lustig (71.2 %) gesellig (73.0 %) selbstbewusst (76.4 %) romantisch (84.6 %)
von Beruf
  • Lehrerin (10)
  • Model (6)
  • Erzieherin (6)
  • Ärztin (4)
  • Künstlerin (4)
  • Schauspielerin (4)
  • Polizistin (3)
  • Designerin (3)
  • Produktionshelferin (3)
  • Bankkauffrau (2)
  • Staatsanwältin (2)
  • Kosmetikerin (2)
  • Stripperin (2)
  • Physikerin (2)
  • Kauffrau (2)
  • Anwältin (2)
  • Ernährungswissenschaftlerin (2)
  • Journalistin (2)
  • Schriftstellerin (1)
  • Psychologin (1)
  • Kinderkrankenschwester (1)
  • Sängerin (1)
  • Pharma-Assistentin (1)
  • Bereiterin (1)
  • Büroangestellte (1)
  • Managerin (1)
  • Physiotherapeutin (1)
  • Wirtschaftspsychologin (1)
  • Zahnärztin (1)
  • Modedesignerin (1)
  • Rockstar (1)
  • Sachbearbeiterin (1)
  • Therapeutin (1)
  • Sekretärin (1)
  • Betreuungsassistentin (1)
  • Mediengestalterin (1)
  • Barkeeperin (1)
  • Grundschullehrerin (1)
  • Soldatin (1)
  • Forscherin (1)

Deine persönliche Meinung ist gefragt: Wie empfindest Du den Vornamen Madeleine und welche Eigenschaften verbindest Du mit ihm?

Der Name Madeleine ist nach meinem Empfinden ...

Kommentare zu Madeleine

Kommentar hinzufügen
Angéle-Madeleine
Gast

Sehr schöner Name!

Madeleine
Gast

Ich bin auch eine Madeleine... Früher mochte ich den Namen nicht gern und mich nannten immer alle Lene. Meine Geschwister und Freunde von früher nennen mich heut noch so... Aber seit ich meinen Mann kenne bin ich Madeleine weil er den Namen sehr mag und sich geweigert hat mich Lene zu nennen 😅
Mittlerweile mag ich meinen Namen sehr gern und bin auch stolz auf ihn...

Gunther und Malte Pauly
Gast

Wir vermissen dich

Claudia
Gast

Meine Tochter, 2019 geboren, heißt Madeleine.
Wunderschöner Name

Madeleine
Gast

Ich muss sagen, als ich klein war habe ich meinen Namen gehasst. Er war so lang und jeder(!) hat ihn falsch ausgesprochen.
Heute allerdings, weiß ich die Seltenheit von meinem Namen zu schätzen. Da wo ich wohne taucht er so gut wie gar nicht auf.
Ich liebe meinen Namen.♥

Bewertung
Gast

Ein Name - so süß wie Honig im Mund,
so zart wie der schönste Traum,
so verspielt und voller Schönheit wie strahlende Kinderaugen,
ein Name, der seinen Bedeutungen alle Ehre macht: Stärke, Treue, Liebe, Schönheit, Sonne

Der Name hat eine unglaublich starke positive Ausstrahlung an Schönheit und passt zu einer lieben Person, die voll innerer Freude und Frieden sprüht und mit dieser Schönheit und Lebensfrohmut andere mitreißt.

Madeleine - ein unglaublich schöner Name, zart und stark zugleich.

Eine Liebeserklärung durch die Namensvergabe an jede, die so heißen darf.

Traumhaft schön!

MADELEINE
Gast

Trage seid 37 den Namen Madeleine.. und bin froh das meine Mama den für mich ausgesucht hat... Danke dir dafür an dieser stelle💋
werde oft Lenchen gerufen oder Maddy was sich aus manch Mund auch echt Zucker anhört... aber denke kommt doch auch drauf an wie und wer es sagt.. bei manchen Standem mir auch die nackenhaare hoch 😉
Sonst vollsten zufrieden mit den Namen...

Freyja Njördsdóttir
Gast

Madeleine ist einer meiner Lieblingsnamen! ❤
Ich finde diesen Namen sehr hübsch und ich weiß auch, dass man diesen Namen Madlen ausspricht. Aber die Schreibweise Madlen/Madleen sieht mir etwas zu eingedeutscht aus. Ansonsten echt super Name! 👍

Novemberesque
Mitglied

Nachdem ich es hier in Sachsen schon mehrfach erlebt habe, dass Leute den Namen wirklich wie geschrieben Ma-de-lei-ne aussprechen, so lange nicht "Madleen" da steht, würde ich zumindest in dieser Region von der Namensgebung abraten. ;)

Richtig ausgesprochen klingt der Name aber durchaus hübsch, auch wenn's keiner meiner Favoriten ist.

Madelaine und Madeleine
Gast

Ich finde den Namen madelaine und madeleine soo sexy ist der beste Name ever *-*

Manuela
Gast

Schon als Kind habe ich meine Stofftiere Madelaine genannt. Warum? Keine Ahnung. Ich kenne keine Madelaine und habe nie eine kennengelernt. Der Name hat mir schon immer gefallen. Deshalb heißt meine Tochter auch so: Zilan- Madelaine. Zilan hat ihr Papa ausgesucht. Ich finde Madelaine- Zilan klingt nicht gut, deshalb Zilan zu erst. Meine Tochter (9J.) benutzt beide Namen zusammen und auch unabhängig von einander getrennt. Sie mag beide. Mich würde nur interessieren warum mir der Name Madelaine schon als 4Jährige durch den Kopf geisterte. Dies werd ich aber wohl nie herausfinden. ;-)

Nelly
Gast

Der Name ist wunderschön!Ich finde Victoria Madeleine richtig hübsch:)

Gina
Gast

Meine Tochter heißt Lea-Madeleine (Madeleine wird natürlich nicht gerufen)
Ich finde diesen Namen einfach traumhaft

S.
Gast

Madeleine ist ein wundervoller Name. Ich würde ihn aber nur als ZN vergeben, wegen der Ausspracheprobleme.

Anja
Gast

Madeleine klingt einfach zum träumen,sehr klangvoll und stark.

Madeleine
Gast

Ich finde unser Name ist wunderschön, außergewöhnlich und so gewählt! Ich liebe den Namen und es gibt 100ende von shönen Spitznamen, findet ihr nicht auch?

Madeleine
Gast

Huhu Ihr Lieben!

Ich finde, wir haben einfach einen der schönsten Namen, die es gibt:-). Und vor allem heißt nicht jeder so. Während der ganzen Schulzeit war ich immer die einzige mit diesem Namen und auch bis heute hab ich nur wenige Madeleines kennengelernt. Die Madle(e)ns dieser Welt lass ich jetzt mal außen vor ;-)

Namensträgerin
Gast

Oh wie ich diesen Namen liebe!! *.*
Früher als Kind wollte ich nie so heißen, ich wollte lieber Martha heißen oder Laura. Aber heute liebe ich meinen Namen soooo sehr. Ich würde diesen Namen NIE mehr hergeben wollen. Ebenso meinen wunderschönen Zweitnamen, den ich genau so liebe.

Madelaine
Gast

Hallo ihr lieben :)

ich freue mich mega dolle euch zu kennen weil ich lange dachte das ich dir einziege madelAIne mit ai bin...
meine freunde nennen mich alle madi

bb ihr lieben

glg madelaine

Fiona
Gast

Madelaine ist einfach toll. bist keine "Made" auf der "leine"

aber Hallo
Gast

Endlich mal eine MADELAINE
finde ich viel schöner, weil seltener. Freu' dich einfach!!!

Madelaine
Gast

Meine Eltern haben den Namen noch ein bisschen verändert, da es diese schreibweise kaum gibt mit ai.Ist natürlich noch bisschen komplizierter, da es wirklich keinen gibt der ihn von Anfang an richtig schreibt :D

Tyranha
Gast

Ein sehr schöner Name eine Freundin von mir heißt so und ich mochte ihren Namen von Anfang an, er hat was besonderes und hört sich irgendwie auch ein bisschen adlig an obwohl er das wohl nicht ist :D
Das einzige Blöde ist, das es keiner hinkriegt den Namen richtig zu schreiben (Madleen, Madlin, Madelaine, ...) und man weiß vielleicht nicht wie man es aussprechen soll, die meisten sagen Madleen aber sie möchte Madlin genannt werden, aber ich weiß jetzt nicht, ob das so richtig ist oder sie das einfach aus irgendeinem anderen Grund gerne so will

Madeleine
Gast

Hallo liebe Namens-Schwestern :)
Also ich bin mit meinem Namen zufrieden :)
Obwohl unser Name schon ziemlich lang ist finde ich einen Doppel- oder Zweitnamen wie z.B Madeleine-Sophie auch sehr schön :)
Ich erinnere mich noch an meine Kindergartenzeit wenn man "Maklen" ausgesprochen wurde :D


Lg Madeleine :*

Amelie
Gast

Mein Name ist Amélie Madeleine. Der Name ist sehr schön, aber Nicht-Franzosen schreiben Madeleine dauernd falsch!

einer der schönsten Namen
Gast

Madeleine: wunderschön!!!!

Ich finde die Kombi Madeleine Anne-Marie toll, Anne-Marie französich Annmarie ausgesprochen :)
Anne-Marie oder Annmarie wäre dann der Zweitname, der nicht mehr gerufen wird.

Madeleine einfach toll!!!!

Unsere Tochter
Gast

Unsere Tochter heißt Sophia-Madeleine.
In ihrer Kiga Gruppe gibt es eine Madleen.
Wir finden unsere Schreibe schöner.

andrea
Gast

Ich finde madeleine einen schönen
namen. ich finde die aussprache madelään toll.ich mochte meine tochter ....-madeleine nennen.hat jemand noch einen vorschlag ?
ich mag schwedische und royale namen!

Pepita
Gast

Doofer Name, wie ne alte Oma

Madeleine
Gast

Ich liebe meinen Namen !!! Keinen den ich bis jetzt kenne hat diesen, und ich bin total zufrieden mit meinen Spitznamen...
Die meisten nennen mich "Maddy" und meine Geschwister und ein paar Freunde "Maddel". Es gibt aber auch Leute oder Freunde die mich Madde oder Matsch,Matschi nennen. Matsch, Matschi hört sich vllt. zu sehr nach Matsch oder Schlamm an, aber den Namen mag ich erstaunlicher Weise am liebsten.....

madeleine
Gast

Na dann willkommen im Club ;-) enie ist ne gute Wahl :-)

hannah
Gast

Ich heisse hannah-madeleine-josie klingt nicht sehr gut

Spitznamensucherin
Gast

Also ihr zwei habt mir echt sehr sehr weitergeholfen! Dankeschön!!
Ich hab mich auch heute für meinen Spitznamen entschieden: Enie :)
Und zwar aus diesem Grund, weil Enie sich aus (gesprochen) "MadlEN" ableiten kann, dann rückwärts Madeleine geschrieben ENIE..
und schließlich hab ich auch heute gefunden, dass Enie eine friesische Form von Anna ist (und mein zweiter Name ist Anne-Marie).
Auch die Namensbedeutung von Enie ist unter anderem auch die Namensbedeutung vom Namen Madeleine: nämlich "die Sonnengleiche".

Aus all diesen Gründen hab ich mich deswegen für den Spitznamen "Enie" entschieden.

Außerdem ist der Name Enie ein selbstständiger Name wie jeder andere, was ich gar nicht gewusst habe.

Ein dickes Dankeschön nochmal für eure Hilfe! :)

madeleine
Gast

Also ich heiße madeleine, mein Spitzname ist Enie. Haben als Kinder unsere Namen aus Spaß mal rückwärts gelesen. Dadurch entstand dies. Ist nun schon über 10 Jahre her und viele kennen mich nur unter enie ;-) bin zufrieden so wies ist :-)

Madeleine
Gast

@ unter mir :)
Also ich bin auch ne Madeleine :) ich werd von fast allen lenni genannt :D also nicht leni sondern das n schnell gesprochen :) und alle mögen ihn ;) auch die jungs aus der kursstufe :) neulich hat mivh einer einfach angesprochen ,, du bist lenni? ??" ,, ja ???" ,, schöner name " :) sonst gibt es eben noch maddi oder len oda so :D viel Glück :)

Spitznamensucherin
Gast

Hallo liebe Namensschwestern :) Ich habe eine dringende Frage an euch! Was gibt es für Spitznamen zu "Madeleine"?? Es geht nämlich darum, dass mich zwei Jungs bald beim Spitznamen nennen.. und ich weiß nicht, was ich denen dann sagen soll, wie sie mich nennen können.. "Maddi","Maddy","Madl", "Leni", "Lenchen".. hört sich irgendwie ein bisschen kindermäßig an.. gerade wenn Jungs mich so nennen sollen.
Was soll ich sagen?? Habt ihr Ideen?? Der Spitzname soll sich liebevoll anhören, aber eben auch einen gewissen Pfiff haben, aber auch nicht angeberisch sein!!
+++ Madeleine +++

Madeleine
Gast

Hallo liebe Namensschwestern!

Madeleine
Gast

Bin auch ne Madeleine:) und finde meinen Namen echt schön.. die französische Aussprache "Madlän" oder "Madölänö" (hat mir der Vater meiner französischen Austausschülerin vorgesprochen!) finde ich echt daneben! Und "Madlän" finde ich so "hart".
Die Aussprache "Madlen" find ich super schön..

@tja
Gast

Ja, nämlich Madlyn! Ich kenne sogar eine! (Amerikanerin)

tja
Gast

Klar gibt es eine englische Variante, aber dann muss man den Namen auch entsprechend schreiben.

@Nee
Gast

Also ich bevorzuge Spanisch! Gibt allen so einen besonderen Touch! Meine beste Freundin findet Japanisch am Besten :D

Sehr gut, sehe ich auch so!

yepp
Gast

Ein schönes Beispiel, wenn man einen Namen aussucht, den nicht mal die eigene Mutter richtig aussprechen kann. Tut mir wirklich leid, aber so was wirkt irgendwie peinlich.

Nee
Gast

Gibt es nicht, aber wir sprechen alle Namen chinesisch aus, das finden wir so cool. Meine Nachbarn bevorzugen Suaheli und die anderen Nachbarn sprechen alle Namen konsequent singalesisch aus ;)

@Isisor @Also
Gast

In Amerika/England schreibt man den Namen meist Madlyn

Sehe ich genauso!

Oh Mann
Gast

Gibt es auch noch Namen aus irgendeiner Sprache, die nicht englisch ausgesprochen werden? Das ist ein französischer Name.

Also
Gast

In Frankreich wird der Name ganz klar Madleen gesprochen, bzw auch Madlään. Es ist aber nicht ganz wie das deutsche e.
Glaubt mir, ich weiß wovon ich spreche!

Madelein ist totaler Blödsinn! So würde ein Franzose das NIE mals aussprechen!

Wenn man seinem Kind einen Namen gibt, sollte man ihn auch aussprechen können! Das geht doch nicht, dass das Kind die Aussprache besser kennt, als die Eltern!

Isisor
Gast

Ich finde die englische aussprache, also Mädlin, viel schöner. Wenn meine Tochter so heißen würde würde ich sie aber größtenteils Mäddy rufen.

Jetzt ich
Gast

Ich weiß nicht, was an der Aussprache schwer sein soll,Madelän ist richtig, das e leicht angedeutet. Ich kenne auch eine dieses Namens, den spricht keiner falsch aus. Und deine Mutter sagt Madelein? Uups, das ist nun aber wirklich falsch. falsch.

Nina Madeleine
Gast

An sich habe ich einen wundervollen Namen, nur kann ihn leider keiner aussprechen. Ich habe mich auch die Aussprache Mad(e)län entschieden. Meine Mutter nennt mich Mad(e)lein und die meisten anderen Madlen. Die Aussprache Madlen finde ich nicht nur hässlich, sondern auch merkwürdig. Wie kommt man darauf?
Der Name heißt immerhin Madeleine und ist französisch. Merkwürdig, merkwürdig...

Aus diesem Grund lasse ich mich häufig einfach Nina nennen, obwohl der Name so gewöhnlich ist.

Meine Freunde nennen mich Maddie, Mimi oder Leiny.

Früher wurde ich häufig wegen meines Namens geärgert (Hundeleine, Wäscheleine).

Als Mutter würde ich mir genau überlegen, mein Kind so zu nennen. Geneviève finde ich auch sehr schön, aber es ist ein Märchenname.

Ich
Gast

Ich finde die englische Ausprache am schönsten.
Aber als ersten Namen würde ich ihn nicht vergeben, da jeder ihn anders aussprechen würde :-(

Kommentar hinzufügen

Hallo Gast! Dein Kommentar wird erst nach erfolgter Freischaltung sichtbar sein. Melde Dich an oder werde neues Mitglied der Community, um live kommentieren zu können.

Auch diese Vornamen könnten dich interessieren

Andere Mütter und Väter, die den Mädchennamen Madeleine schön fanden, interessierten sich auch für die Vornamen Mariam, Melina, Mylene, Octavia, Petronia, Reinharde, Rositta, Sieglinde, Swanhilde und Tosca.

Suche nach Vornamen

Hinweis zur SucheBei der Suche im Vornamenarchiv bitte nur die Buchstaben A-Z und den Bindestrich für Doppelnamen verwenden. Die Suchanfrage muss aus mind. 3 Zeichen bestehen.

Merkzettel

0

Dein Merkzettel ist leer.

Du musst angemeldet sein, um den Merkzettel dauerhaft speichern zu können. Noch kein Mitglied? Jetzt kostenlos registrieren.

Mädchennamen von A-Z

Top Jungennamen

  1. Noah
  2. Leon
  3. Paul
  4. Ben
  5. Elias
  6. Emil
  7. Felix
  8. Jonas
  9. Anton
  10. Liam

Top Mädchennamen

  1. Emilia
  2. Emma
  3. Mia
  4. Lina
  5. Mila
  6. Charlotte
  7. Ella
  8. Marie
  9. Lea
  10. Anna

Pranshu

Noch kein Kommentar vorhanden

Ist Pranshu etwa keinen Kommentar wert?

Zu exotisch, nicht mehr zeitgemäß oder ein echter Geheimtipp?
Was sagst Du zum Namen Pranshu?

Du bist gefragt!

Statistische Erhebung zur geographischen Verteilung von Vornamen

Zum Aufbau unserer Vornamenstatistik sind wir auf Deine Mithilfe angewiesen. Welchen Vornamen haben Dir Deine Eltern gegeben, in welchem Jahr wurdest Du geboren und in welcher Region bist Du aufgewachsen?

Neu im Ratgeber

Jungennamen mit Vokalendung
50 männliche Vornamen mit Vokal am Ende

Jungennamen mit Vokalendung

Herbstliche Vornamen
65 bunte Namen für Herbstkinder

Herbstliche Vornamen

Aktuelle Umfrage

Betet Ihr mit Euren Kindern?