Vornamen für dein Baby
Mehr als 50.000 Vornamen und eine aktive Community helfen dir bei der Vornamensuche für dein Baby.

Vornamen für dein Baby

Madison Name mit Bedeutung, Herkunft und mehr

Madison ist ein Vorname für Mädchen und Jungen. Alle Infos zum Namen findest du hier.

218 Stimmen (Rang 1411)
1 x auf Lieblingslisten
0 x auf No-Go-Listen
1411

Rang 1411
Mit 218 erhaltenen Stimmen belegt Madison den 1411. Platz in unserer Hitliste der beliebtesten Mädchennamen.

Unisex-Name
Madison ist ein genderneutraler Vorname, eignet sich also für alle Geschlechter, wobei er etwas häufiger für Mädchen vergeben wird.

Baby mit Namen Madison

Was bedeutet der Name Madison?

Madison war ursprünglich ein männlicher Vorname, er wird heute aber meist als Mädchenname vergeben. Der Name wurde aus dem Englischen übernommen und geht auf einen Familiennamen zurück, der wiederum von einer Ortsbezeichnung abstammt. Im übertragenen Sinne bedeutet er so viel wie "der Sohn der Maud" oder "der Sohn einer großen Kriegerin". Maud ist die germanische Form von Mathilde, deren sinnhafte Bedeutung man mit "die Kraft im Kampf" übersetzen kann.

Die Herkunft liegt in den zwei althochdeutschen Elementen maht für "die Macht", "mächtig", "die Stärke", "die Kraft" und hiltja für "der Kampf", "der Krieger", "der Held", "der Recke" erweitert mit dem altenglischen son für "der Sohn".

Manche Quellen sehen auch eine Herleitung vom Nachnamen Mathieson, der ins Deutsche übersetzt "der Sohn des Mathies" bedeutet. Mathies gilt wiederum als verkürzte Form von Matthew, einer englischen Variante des biblischen Namens Matthäus.

Andere Varianten sind Madisen, Madisyn, Madyson, Madysan, Maddison und Madisson.

In den USA zählt Madison zu den beliebtesten Mädchennamen.

Woher kommt der Name Madison?

Wortherkunft

Madison ist ein weiblicher und männlicher Vorname altenglischer Herkunft mit der Bedeutung "der Sohn der Maud".

Wortzusammensetzung

maht = die Macht, mächtig, die Stärke, die Kraft (Althochdeutsch) und
hiltja = der Kampf, der Krieger, der Held, der Recke (Althochdeutsch) und
son = der Sohn (Altenglisch)

Wann hat Madison Namenstag?

Der Namenstag von Madison ist der 14. März und 14. März.

Wie spricht man Madison aus?

Aussprache von Madison: Die folgenden Hörbeispiele zeigen dir, wie Madison auf Deutsch und anderen Sprachen richtig ausgesprochen und betont wird. Klicke einfach auf eine Sprache, um dir die korrekte Aussprache und Betonung anzuhören.

Wie beliebt ist Madison?

Madison ist in Deutschland ein seltener Vorname. Aktuell belegt er in der Rangliste der häufigsten weiblichen Babynamen den 278. Platz. Seine beste Platzierung erreichte der Name im Jahr 2010 mit Platz 141.

In den letzten zehn Jahren wurde Madison etwa 320 Mal als Vorname vergeben, womit er in der Zehn-Jahres-Statistik auf dem 832. Platz steht. Im Zeitraum von 2010 bis 2022 liegt er auf Platz 899.

Weltweite Beliebtheit und Häufigkeit von Madison

Hier siehst du die letztjährigen Platzierungen von Madison in den Vornamencharts einzelner Länder. Per Klick auf ein Land gelangst du zu dessen vollständiger Top-30-Chartseite.
(Woher wir diese offiziellen Daten beziehen, kannst du hier nachlesen.)

Diagramme
Land 2022 2021 2020 Bester Rang
Deutschland 278 274 231 141 (2010)

In Deutschland wurde Madison in den letzten 10 Jahren ca. 320 Mal als Erstname vergeben (380 Mal von 2010 bis 2022).

Madison in der Vornamen-Hitliste von Deutschland (1930-2022)
Platzierungen von Madison in der Vornamen-Hitliste von Deutschland in den Jahren 1930-2022
Österreich 153 148 151 135 (2009)

In Österreich wurde Madison in den letzten 10 Jahren ca. 20 Mal als Erstname vergeben (40 Mal von 1984 bis 2022).

Madison in der Vornamen-Hitliste von Österreich (1984-2022)
Platzierungen von Madison in der Vornamen-Hitliste von Österreich in den Jahren 1984-2022
Schweiz 138 146 137 127 (2006)

In der Schweiz wurde Madison in den letzten 10 Jahren ca. 70 Mal als Erstname vergeben (140 Mal von 1930 bis 2022).

Madison in der Vornamen-Hitliste von der Schweiz (1930-2022)
Platzierungen von Madison in der Vornamen-Hitliste von der Schweiz in den Jahren 1930-2022
Niederlande - - - 181 (2016)

In der Niederlande wurde Madison in den letzten 10 Jahren ca. 40 Mal als Erstname vergeben (210 Mal von 1930 bis 2022).

Madison in der Vornamen-Hitliste von der Niederlande (1930-2022)
Platzierungen von Madison in der Vornamen-Hitliste von der Niederlande in den Jahren 1930-2022
Belgien 152 - - 104 (1995)

In Belgien wurde Madison in den letzten 10 Jahren ca. 40 Mal als Erstname vergeben (630 Mal von 1995 bis 2022).

Madison in der Vornamen-Hitliste von Belgien (1995-2022)
Platzierungen von Madison in der Vornamen-Hitliste von Belgien in den Jahren 1995-2022
Frankreich 376 394 397 177 (1997)

In Frankreich wurde Madison in den letzten 10 Jahren ca. 650 Mal als Erstname vergeben (5.000 Mal von 1930 bis 2022).

Madison in der Vornamen-Hitliste von Frankreich (1930-2022)
Platzierungen von Madison in der Vornamen-Hitliste von Frankreich in den Jahren 1930-2022
Polen - 191 - 190 (2013)

In Polen wurde Madison in den letzten 10 Jahren weniger als 10 Mal als Erstname vergeben (<10 Mal von 2000 bis 2022).

Madison in der Vornamen-Hitliste von Polen (2000-2022)
Platzierungen von Madison in der Vornamen-Hitliste von Polen in den Jahren 2000-2022
Dänemark 133 134 127 124 (2013)

In Dänemark wurde Madison in den letzten 10 Jahren ca. 40 Mal als Erstname vergeben (70 Mal von 1985 bis 2022).

Madison in der Vornamen-Hitliste von Dänemark (1985-2022)
Platzierungen von Madison in der Vornamen-Hitliste von Dänemark in den Jahren 1985-2022
England - 152 147 35 (2007)

In England wurde Madison in den letzten 10 Jahren ca. 4.700 Mal als Erstname vergeben (17.600 Mal von 1996 bis 2021).

Madison in der Vornamen-Hitliste von England (1996-2021)
Platzierungen von Madison in der Vornamen-Hitliste von England in den Jahren 1996-2021
Schottland 88 84 74 43 (2007)

In Schottland wurde Madison in den letzten 10 Jahren ca. 420 Mal als Erstname vergeben (1.400 Mal von 1974 bis 2022).

Madison in der Vornamen-Hitliste von Schottland (1974-2022)
Platzierungen von Madison in der Vornamen-Hitliste von Schottland in den Jahren 1974-2022
Irland 82 80 88 70 (2015)

In Irland wurde Madison in den letzten 10 Jahren ca. 540 Mal als Erstname vergeben (1.100 Mal von 1964 bis 2022).

Madison in der Vornamen-Hitliste von Irland (1964-2022)
Platzierungen von Madison in der Vornamen-Hitliste von Irland in den Jahren 1964-2022
Nordirland 60 61 68 34 (2005)

In Nordirland wurde Madison in den letzten 10 Jahren ca. 200 Mal als Erstname vergeben (730 Mal von 1997 bis 2022).

Madison in der Vornamen-Hitliste von Nordirland (1997-2022)
Platzierungen von Madison in der Vornamen-Hitliste von Nordirland in den Jahren 1997-2022
USA 33 29 23 2 (2002)

In den USA wurde Madison in den letzten 10 Jahren ca. 79.100 Mal als Erstname vergeben (405.000 Mal von 1930 bis 2022).

Madison in der Vornamen-Hitliste von den USA (1930-2022)
Platzierungen von Madison in der Vornamen-Hitliste von den USA in den Jahren 1930-2022
Kanada 41 53 53 4 (2002)

In Kanada wurde Madison in den letzten 10 Jahren ca. 4.200 Mal als Erstname vergeben (22.700 Mal von 1980 bis 2022).

Madison in der Vornamen-Hitliste von Kanada (1980-2022)
Platzierungen von Madison in der Vornamen-Hitliste von Kanada in den Jahren 1980-2022
Australien - - - 18 (2000)

In Australien wurde Madison in den letzten 10 Jahren ca. 660 Mal als Erstname vergeben (4.600 Mal von 1952 bis 2022).

Madison in der Vornamen-Hitliste von Australien (1952-2022)
Platzierungen von Madison in der Vornamen-Hitliste von Australien in den Jahren 1952-2022
Neuseeland 49 38 40 13 (2007)

In Neuseeland wurde Madison in den letzten 10 Jahren ca. 820 Mal als Erstname vergeben (3.500 Mal von 1954 bis 2022).

Madison in der Vornamen-Hitliste von Neuseeland (1954-2022)
Platzierungen von Madison in der Vornamen-Hitliste von Neuseeland in den Jahren 1954-2022
Liechtenstein - - - 5 (2005)

In Liechtenstein wurde Madison in den letzten 10 Jahren weniger als 10 Mal als Erstname vergeben (<10 Mal von 1996 bis 2022).

Madison in den Vornamencharts von Deutschland (2005-2022)

Das Diagramm zeigt die Platzierungen von Madison in den Vornamen-Hitlisten von Deutschland, die jedes Jahr von uns erstellt werden. Die vollständigen Vornamencharts von 2005 bis 2022 findest du unter "Beliebteste Vornamen in Deutschland".

Platz 152 in den offiziellen Vornamencharts von 2005
Platz 151 in den offiziellen Vornamencharts von 2006
Platz 156 in den offiziellen Vornamencharts von 2007
Platz 144 in den offiziellen Vornamencharts von 2008
Platz 152 in den offiziellen Vornamencharts von 2009
Platz 141 in den offiziellen Vornamencharts von 2010
Platz 147 in den offiziellen Vornamencharts von 2011
Platz 176 in den offiziellen Vornamencharts von 2012
Platz 180 in den offiziellen Vornamencharts von 2013
Platz 197 in den offiziellen Vornamencharts von 2014
Platz 194 in den offiziellen Vornamencharts von 2015
Platz 206 in den offiziellen Vornamencharts von 2016
Platz 209 in den offiziellen Vornamencharts von 2017
Platz 221 in den offiziellen Vornamencharts von 2018
Platz 225 in den offiziellen Vornamencharts von 2019
Platz 231 in den offiziellen Vornamencharts von 2020
Platz 274 in den offiziellen Vornamencharts von 2021
Platz 278 in den offiziellen Vornamencharts von 2022
2005 2009 2010 2019
  • Bester Rang: 141
  • Schlechtester Rang: 278
  • Durchschnitt: 190.78

Land wählen:

Beliebtheitsentwicklung des Mädchennamen Madison

Die Grafik stellt dar, wie sich die Beliebtheit des Namens Madison im Laufe der Jahre verändert hat. Dazu ermitteln wir jeden Monat dessen Rang anhand der auf unserer Seite abgegebenen Anzahl Stimmen/Likes (Baby-Vornamen-Ranking).

Rang 0 im Februar 2020
Rang 206 im März 2020
Rang 216 im April 2020
Rang 212 im Mai 2020
Rang 210 im Juni 2020
Rang 210 im Juli 2020
Rang 210 im August 2020
Rang 211 im September 2020
Rang 0 im Oktober 2020
Rang 181 im November 2020
Rang 199 im Dezember 2020
Rang 234 im Januar 2021
Rang 205 im Februar 2021
Rang 192 im März 2021
Rang 179 im April 2021
Rang 174 im Mai 2021
Rang 139 im Juni 2021
Rang 134 im Juli 2021
Rang 144 im August 2021
Rang 133 im September 2021
Rang 144 im Oktober 2021
Rang 144 im November 2021
Rang 174 im Dezember 2021
Rang 212 im Januar 2022
Rang 185 im Februar 2022
Rang 181 im März 2022
Rang 182 im April 2022
Rang 170 im Mai 2022
Rang 151 im Juni 2022
Rang 154 im Juli 2022
Rang 158 im August 2022
Rang 146 im September 2022
Rang 143 im Oktober 2022
Rang 0 im November 2022
Rang 117 im Dezember 2022
Rang 141 im Januar 2023
Rang 122 im Februar 2023
Rang 134 im März 2023
Rang 121 im April 2023
Rang 120 im Mai 2023
Rang 111 im Juni 2023
Rang 114 im Juli 2023
Rang 117 im August 2023
Rang 105 im September 2023
Rang 127 im Oktober 2023
Rang 130 im November 2023
Rang 130 im Dezember 2023
Rang 149 im Januar 2024
Feb Dez Jan Dez Jan Dez Jan Dez
2020 2021 2022 2023
  • Bester Rang: 105
  • Schlechtester Rang: 330
  • Durchschnitt: 183.32

Geburten in Österreich mit dem Namen Madison seit 1984

Madison belegt in der offiziellen Rangliste der häufigsten Vornamen aller in Österreich geborenen Bürger den 622. Rang. Insgesamt 31 Babys wurden seit 1984 so genannt.

Österreich Rang Namensträger Quelle Stand
622 31 Statistik Austria 2022

Land wählen:

Verteilung des Namens in Deutschland, Österreich und der Schweiz

Hier kannst du sehen, in welchen Bundesländern bzw. Kantonen von Deutschland, Österreich und der Schweiz der Vorname Madison besonders verbreitet ist.

Verbreitung in Deutschland (15)
  • 6.7 % 6.7 % Baden-Württemberg
  • 6.7 % 6.7 % Bayern
  • 6.7 % 6.7 % Berlin
  • 13.3 % 13.3 % Bremen
  • 6.7 % 6.7 % Hamburg
  • 6.7 % 6.7 % Niedersachsen
  • 20.0 % 20.0 % Nordrhein-Westfalen
  • 6.7 % 6.7 % Rheinland-Pfalz
  • 6.7 % 6.7 % Sachsen
  • 6.7 % 6.7 % Sachsen-Anhalt
  • 13.3 % 13.3 % Schleswig-Holstein
Verbreitung in Österreich (4)
  • 25.0 % 25.0 % Burgenland
  • 25.0 % 25.0 % Niederösterreich
  • 50.0 % 50.0 % Steiermark
Verbreitung in der Schweiz (2)
  • 50.0 % 50.0 % Waadt
  • 50.0 % 50.0 % Zürich

Dein Vorname ist Madison? Dann wäre es klasse, wenn du uns hier deine Heimatregion mitteilst und uns damit beim Ausbau dieser Statistik unterstützt.

Beliebtheit von Madison als Babyname von 1930 bis heute

Erfahre hier, in welchen Jahren der Vorname Madison besonders angesagt oder selten war. Die Grafik stellt konkret dar, wie häufig er in den Jahren von 1930 bis heute als Babyname im deutschsprachigen Raum vergeben wurde. Grundlage sind dabei die Daten unserer statistischen Erhebung von Personen mit dem Namen Madison.

Häufigkeit des Vornamens Madison nach Geburtsjahren von 1930 bis heute

Madison in den Medien

Bekannte Persönlichkeiten mit dem Vornamen Madison

Blair Madison Late
amerikanischer Sänger
Frederick Madison Allen
amerikanischer Physiker
George Madison Bodge
amerikanischer Schriftsteller
J. Madison Wright Morris
(1984–2006), US-amerikanische Schauspielerin
Madison Barnbrooke
Buchcharakter in Wolkenschloss
Madison Beer
amerikanische Sängerin
Madison Bontempo
amerikanische Schauspielerin
Madison Bowey
Eishockeyspieler aus Kanada
Madison Brengle
amerikanische Tennisspielerin
Madison Burge
amerikanische Schauspielerin
Madison Cawein
amerikanischer Schriftsteller
Madison Chock
Eiskunstläuferin aus den USA
Madison Davenport
Schauspielerin aus Amerika
Madison de la Garza
(* 2001), US-amerikanische Schauspielerin
Madison Elle Beer
Sängerin
Madison Hedgecock
amerikanischer Fußballspieler
Madison Hughes
amerikanischer Rugbyspieler
Madison Irwin
kanadische Skifahrerin
Madison Jones
amerikanische Schriftstellerin
Madison Justice
Kindermodel
Madison Keys
amerikanische Tennisspielerin
Madison Leisle
amerikanische Schauspielerin
Madison Lintz
Schauspielerin aus Georgien
Madison McLeish
Skifahrerin aus Kanada
Madison Nicole Ziegler
US-amerikanische Tänzerin
Madison Pettis
(* 1998), US-amerikanische Schauspielerin
Madison Reyes
Schauspielerin/Sängerin
Madison Riley
Schauspielerin aus den USA
Madison Smartt Bell
amerikanischer Schriftsteller
Madison Wilson
australische Schwimmerin
Willie Madison Taylor
Sänger aus Amerika

Madison in der Popkultur

Uns ist noch kein Lied, Film, Buch oder Spiel mit dem Namen Madison bekannt. Kennst du etwas? Dann trag es hier ein!

Madison in der Linguistik

Sprachwissenschaftliche Daten und Zahlen zu dem männlichen Vornamen Madison wie Silben, Worttrennung und persönliche Namenszahl.

Silben und mehr

Länge
7 Zeichen
Silben
3 Silben
Silbentrennung
Ma-di-son
Endungen
-dison (5) -ison (4) -son (3) -on (2) -n (1)
Anagramme
Ismonda (Mehr erfahren)Anagramme
Wörter, die aus den Buchstaben eines Wortes - hier Madison - gebildet werden können.
Rückwärts
Nosidam (Mehr erfahren)Madison ist leider kein Palindrom! Ein Palindrom ist ein Wort, das rückwärts gelesen genau dasselbe Wort ergibt.
Namenszahl (Numerologie)
3 Flexibilität und Leichtigkeit (Mehr erfahren)

Madison in Zahlen (nach ASCII-256-Tabelle)

Binär
01001101 01100001 01100100 01101001 01110011 01101111 01101110
Dezimal
77 97 100 105 115 111 110
Hexadezimal
4D 61 64 69 73 6F 6E
Oktal
115 141 144 151 163 157 156

Madison in der Phonetik

Erfahre hier, wie sich der Sprachklang von Madison anhand unterschiedlicher phonetischer Algorithmen in Ziffern und/oder Zeichen darstellen lässt und wie der Name korrekt diktiert bzw. buchstabiert wird.

Klang und Laute

Kölner Phonetik
6286 (Mehr erfahren)Kölner Phonetik
Phonetischer Algorithmus, der Wörtern nach ihrem Sprachklang eine Ziffernfolge zuordnet.
Soundex
M325 (Mehr erfahren)Soundex
Phonetischer Algorithmus, der ein Wort nach seinem Sprachklang kodiert.
Metaphone
MTSN (Mehr erfahren)Metaphone
Phonetischer Algorithmus zur Indizierung eines Wortes nach seinem Klang.

Madison buchstabiert

Buchstabiertafel DIN 5009
Martha | Anton | Dora | Ida | Samuel | Otto | Nordpol
Internationale Buchstabiertafel
Mike | Alfa | Delta | India | Sierra | Oscar | November

Madison in unterschiedlichen Schriften

Dargestellt ist hier der Vorname Madison in verschiedenen Schriftarten sowie Alphabetschriften aus den unterschiedlichsten Sprachen, Kulturen und Epochen.

Schreibschrift
Madison
Altdeutsche Schrift
Madison
Lateinische Schrift
MADISON
Phönizische Schrift
𐤌𐤀𐤃𐤉𐤔𐤏𐤍
Griechische Schrift
Μαδισον
Koptische Schrift
Ⲙⲁⲇⲓⲥⲟⲛ
Hebräische Schrift
מאדישען
Arabische Schrift
مــاــدــيــشــعــن
Armenische Schrift
Մադիզոն
Kyrillische Schrift
Мадисон
Georgische Schrift
Ⴋადისონ
Runenschrift
ᛘᛆᛑᛁᛋᚮᚾ
Hieroglyphenschrift
𓅓𓄿𓂧𓇋𓋴𓅱𓈖

Madison barrierefrei

Hier kannst du sehen, wie der Name Madison an Menschen mit Beeinträchtigungen kommuniziert werden kann, zum Beispiel an Gehörlose und Schwerhörige in den Handzeichen der Gebärdensprache oder Blinde und Sehbehinderte in der Brailleschrift.

Madison im Fingeralphabet (Deutsche Gebärdensprache)

Madison im Fingeralphabet der Deutschen Gebärdensprache

Madison in Blindenschrift (Brailleschrift)

Madison in Blindenschrift (Brailleschrift)

Madison im Tieralphabet

Madison im Tieralphabet

Madison in der Schifffahrt

Der Vorname Madison in unterschiedlichen Kommunikationsmitteln der Schifffahrt wie dem Morsecode, dem Flaggenalphabet und dem Winkeralphabet.

Morsecode

-- ·- -·· ·· ··· --- -·

Madison im Flaggenalphabet

Madison im Flaggenalphabet

Madison im Winkeralphabet

Madison im Winkeralphabet

Madison in der digitalen Welt

Natürlich lässt sich der Name Madison auch verschlüsselt und in digitaler Form darstellen, zum Beispiel als scanbarer QR- oder Strichcode.

Madison als QR-Code

Madison als QR-Code

Madison als Barcode

Madison als Barcode

Wie denkst du über den Namen Madison?

Wie gefällt dir der Name Madison?

Bewertung des Namens Madison nach Schulnoten von 1 (sehr gut) bis 6 (ungenügend). Der gelbe Balken zeigt die Durchschnittsnote aller bisher abgegebenen Benotungen an. Welche Note würdest du diesem Vornamen geben? Stimm ab!

Gesamtnote: 1.8 6 5 4 3 2 1
sehr gut ungenügend

Zu welchen Nachnamen passt Madison?

Ob der Vorname Madison auch für einen deutschen Familiennamen geeignet ist und wie gut er laut Meinung unserer Nutzer zu klassischen Nachnamen aus anderen Ländern, Sprachen und Kulturen passt, kannst du hier ablesen.

Passt zu einem deutschen Nachnamen (41.5 %) Passt zu einem österreichischen Nachnamen (31.7 %) Passt zu einem schweizerischen Nachnamen (26.8 %) Passt zu einem englischen Nachnamen (92.7 %) Passt zu einem französischen Nachnamen (53.7 %) Passt zu einem niederländischen Nachnamen (53.7 %) Passt zu einem nordischen Nachnamen (53.7 %) Passt zu einem polnischen Nachnamen (24.4 %) Passt zu einem russischen Nachnamen (26.8 %) Passt zu einem slawischen Nachnamen (19.5 %) Passt zu einem tschechischen Nachnamen (14.6 %) Passt zu einem griechischen Nachnamen (31.7 %) Passt zu einem italienischen Nachnamen (46.3 %) Passt zu einem spanischen Nachnamen (48.8 %) Passt zu einem türkischen Nachnamen (26.8 %)
Was denkst du? Passt Madison zu einem ... Ja Nein
deutschen Nachnamen?
österreichischen Nachnamen?
schweizerischen Nachnamen?
englischen Nachnamen?
französischen Nachnamen?
niederländischen Nachnamen?
nordischen Nachnamen?
polnischen Nachnamen?
russischen Nachnamen?
slawischen Nachnamen?
tschechischen Nachnamen?
griechischen Nachnamen?
italienischen Nachnamen?
spanischen Nachnamen?
türkischen Nachnamen?

Wie ist das subjektive Empfinden?

Die nachfolgende Bewertung des Vornamens Madison ist die rein subjektive Meinung der Besucher dieser Seite, welche Empfindungen und Eindrücke sie persönlich mit diesem Vornamen in Verbindung bringen.

bekannt (71.0 %) modern (86.3 %) wohlklingend (85.5 %) weiblich (75.0 %) attraktiv (76.6 %) sportlich (70.2 %) intelligent (73.4 %) erfolgreich (79.8 %) sympathisch (76.6 %) lustig (66.1 %) gesellig (70.2 %) selbstbewusst (76.6 %) romantisch (73.4 %)
von Beruf
  • Model (8)
  • Sängerin (4)
  • Lehrerin (2)
  • Youtuberin (2)
  • Schauspielerin (1)
  • Cheerleaderin (1)
  • Designerin (1)
  • Managerin (1)

Deine persönliche Meinung ist gefragt: Wie empfindest Du den Vornamen Madison und welche Eigenschaften verbindest Du mit ihm?

Der Name Madison ist nach meinem Empfinden ...

Kommentare zu Madison

Kommentar hinzufügen
Anonym
Gast

Ich würde ein kind so mit zweitem Vornamen nennen, aber nur, wenn es ein Mädchen ist

Emma Khloé Madison
Gast

Heisse auch Madison

Vany
Gast

Wir lieben den Namen Madison und haben unsere Tochter die im Jahr 2017 geboren ist Madison Grace genannt. Der Name passt super zu unseren kleinen Maus 🥰

Madison
Gast

Also ich heiße Madison und finde den Namen super!

Caro
Gast

Ich möchte mein Kind (wenn es denn ein Mädchen wird) Madison Malou nennen.

Alisa
Gast

Cooler Name

Marcel
Gast

Madison ist der schönste Namen aller Zeiten :-)

Karina
Gast

Unsere Tochter heisst Lsura-Madison. Bisher habe ich diese Kombination des Namens nicht noch einmal gelesen oder gehört. 2006 als unsere Tochter geboren wurde, kannte keine der Hebammen den Namen Madison.

ItsABoy
Gast

Der Name ist eigentlich männlich, aber die Amis stecken wohl dahinter und meinten wahrscheinlich, dass sie ihre Töchter auch Madison nennen dürfen. Dass ist ungefähr so, als wenn ich meine Tochter Peter, Hans usw nennen würde. Also, Jungen-Namen bleiben Jungen-Namen und Mädchen-Namen bleiben Mädchen-Namen.

Mara Spielberg
Gast

Madison ist kein schlechter Name für ein Mädchen, vom Klang her. Allerdings ist die Bedeutung eher männlich angehaucht. Deswegen würde ich mein Kinde nicht so nennen, im Zweifel nur als Doppelname, sodass eindeutig klar ist, welches Geschlecht mein Kinde hat, zum Beispiel "Madison-Venice", das klingt schön und ist eindeutig weiblich.

madison
Gast

Ich heiße Madison und will schon lange wissen wie meine Übersetztung ist.Meine Mum hat gesagt das ich übersetzt Meerjungfrau heiße.

Jennifer
Gast

Unsere Tochter geboren am 05.05.2014 heisst Madison Skye :)
Fanden den Namen total schön

Janine
Gast

Meine Tochter heißt Laura Madison aber ist ohne Bindestrich,ich finde nämlich Doppelname als Rufname furchtbar!

Selina
Gast

Ist für mich zwar eher ein Mädchenname, aber Madison gefällt mir auf jeden Fall! :)

Isabelle
Gast

Ich finde den Namen wunderschön! Ich bin in der 7 ssw und falls es ein Maedchen wird,werde ich sie Kim Madison nennen .

Wunniiii
Gast

Madison-July

magdalen
Gast

Ich finde maddison ist ein super süßer mädchen name

Tina
Gast

Für ein Mädchen noch halbwegs okay. Für einen Jungen -> oh, mein Gott! Das arme Kind!

Hilla
Gast

Meine tocht heißen Madison und Amy

Macie
Gast

Ich finde den Namen Madison voll schön *.* Vor allem die Koseform Maddy :))

^^
Gast

Ich finde ihn schön... aber als Mädchennamen. :-(

Saru
Gast

Unser Sohn heißt Madison. Für uns ist der Name männlich, sowie auch die Übersetzung "Sohn von ..."

doch...
Gast

Madison Blues (George Thorogood & the Delware Destroyers)

ja
Gast

Wahrscheinlich :)

Nein...
Gast

Madison Square Garden!!!

hm
Gast

Madison Meier?

Susanne
Gast

Meine Tochter (12 Jahre) heißt Madison Grace.
Sie liebt ihren Namen.

Evi
Gast

Liebe Laura,

Madison ist sehr wohl eine Abwandlung von "Sohn von Maud", wenn du dich etwas mit Namensforschung beschäftigst, wirst du das sehen:)Das ist nicht nur gemutmasst, weil "son" hinten dran hängt.... Nichts desto trotz hast du natürlich recht dass es ein "alteingessesener" Amerikanischer Name ist. Übrigens ist mein Schwiegervater halbamerikaner, dh ein bisschen weiss ich auch wovon ich spreche ;)

Mina
Gast

Der name würde wegen mad= verrückt zu meinen kind passen

xxx
Gast

Madison Fay

...
Gast

weder für einen Jungen noch für ein Mädchen schön!

..
Gast

MADI! ♥♥

Ulli
Gast

Jaaa... Madison Sophie *schoen*

Caro
Gast

Ich finde den namen super meine Tochter wird Tracy-Madison heißen!=)

Evi
Gast

Ich find es immer wieder lustig, dass sich Menschen so über einen Namen aufregen können. Ich finde den Namen immer noch toll, und meine Lieben wer weiss im normalfall was er bedeutet ("sohn", bzw. Sohn von Maud um genau zu sein.). Der Name ist im Amerikanischen Raum übrigens für Mädchen wesentlich gängiger als für Jungs. Und wer würde heute auf die Idee kommen nen Jungen Maria zu nennen, welcher vor zig jahren mehr für jungs verwendet wurde! Heute heissen fast nur Mädchen so.
Ich denke jeder muss den richtigen Namen für sich finden. Unsere Madison war auf jedenfall der Star als sie in KiGa kam und ist es heute noch, alle wollen mit ihr befreundet sein. und ihr könnt mir viel erzählen, es hängt viel vom Namen ab, so wars bei uns schon!!!!!

@Laura
Gast

Es ist wirklich komisch, dass Deutschland so wenig Tradition hat wie sonst kein anderes Land, denn sonst wo kann man noch stolz sein dass man einen inländischen Namen hat.

Ina
Gast

Ist schön der Namen :)

Unbekannt
Gast

toller Name :)

Lene
Gast

Madison ist ein süßer Mädchennamen :)

Phil
Gast

Der name ist supi

Laura
Gast

Also entschuldige mal, hier wissen anscheinden viele nicht wovon sie reden. Madison hat absolut nichts mit "Sohn" zu tun, nur weil hinten "son" steht. Dieser Name ist in Amerika schon lange ein gaengiger Maedchenname (und eine Stadt in WI). Ich finde den Namen wunderschoen und wir leben in einer sehr multi kulturellen Welt. Ich denke das wir Deutschen doch schlau genug sind auslaendische Namen zu erkennen und diese auch so auszusprechen. Wenn nicht wird halt nachgefragt. Mein Mann ist Amerikaner und wir werden unseren Kindern auch traditionelle amerikanische Namen geben und das obwohl wir in Deutschland leben. Das sollte nun wirklich kein Problem sein.

Alina
Gast

Meine juengste Tochter heisst Jaden Madison Victoria, wir waren in New York als ich schwanger geworden bin und mein Mann kommt aus Victoria (Canada)

Flora
Gast

Ach du meine Güte! Anja was hast du dir dabei bloß gedacht *kopf schüttel*
gibt es keine Namen, die man als Namen erkennt? Da muss man jetzt schon englische Nachnamen als Vornamen zweckentfremden. Mannomann, so was....

Anja
Gast

Toller Name!! Meine Tochter habe ich auch Madison genannt. Mein Mann kommt aus Kanada.

Mama von Madison
Gast

Ich liebe diesen Namen meine Tochter heißt Madison

ich
Gast

Ich finde diesen namen toootal schön

ich finde mit dem Namen: grace kann man das am besten kombinieren: madison grace *schmacht* ich finde das einen Traumnamen...oda?? xD

Ilona
Gast

Die halbschwester von schauspielerin demi lovato aus camp rock heißt Madison de la carza!!!

Layla
Gast

Naja, der name geht so. die tochter von seiner bekannten heißt so. die haben aber anscheindend einen "-son"-fimmel. die kinder heißen jackson, allison und madison... :-/

Bauzi
Gast

Ja wir sind uns sicher. Ich weiß auch das Innocentia die Unschuldige bedeutet. Die Namen stehen schon seit einer Ewigkeit fest und daran gibt es nichts mehr zu rütteln :)

@ C.
Gast

Ja, das stimmt. Deshalb fragte ich Bauzi auch, ob er sich mit dem Namen schon so sicher ist. Finde, das ist ein bisschen, als würde man sein Kind "Angel" nennen, jetzt mal davon abgesehen, dass "Angel" englisch ist und ich englische Namen im deutschpsrachigen Raum nicht so prickelnd finde. Hoffe, du verstehst trotzdem, was ich meine.

Kommentar hinzufügen

Hallo Gast! Dein Kommentar wird erst nach erfolgter Freischaltung sichtbar sein. Melde Dich an oder werde neues Mitglied der Community, um live kommentieren zu können.

Auch diese Vornamen könnten dich interessieren

Andere Mütter und Väter, die den Mädchennamen Madison schön fanden, interessierten sich auch für die Vornamen Mayra, Natanja, Palmira, Rebecka, Sanja, Sissa, Teida, Vanda, Zelda und Emelie.

Suche nach Vornamen

Hinweis zur SucheBei der Suche im Vornamenarchiv bitte nur die Buchstaben A-Z und den Bindestrich für Doppelnamen verwenden. Die Suchanfrage muss aus mind. 3 Zeichen bestehen.

Merkzettel

0

Dein Merkzettel ist leer.

Du musst angemeldet sein, um den Merkzettel dauerhaft speichern zu können. Noch kein Mitglied? Jetzt kostenlos registrieren.

Mädchennamen von A-Z

Top Jungennamen

  1. Noah
  2. Leon
  3. Paul
  4. Ben
  5. Elias
  6. Emil
  7. Felix
  8. Jonas
  9. Anton
  10. Liam

Top Mädchennamen

  1. Emilia
  2. Emma
  3. Mia
  4. Lina
  5. Mila
  6. Charlotte
  7. Ella
  8. Marie
  9. Lea
  10. Anna

Areus

Noch kein Kommentar vorhanden

Areus ist traurig, dass ihm noch niemand einen Kommentar hinterlassen hat!

Zu exotisch, nicht mehr zeitgemäß oder ein echter Geheimtipp?
Was sagst Du zum Namen Areus?

Du bist gefragt!

Statistische Erhebung zur geographischen Verteilung von Vornamen

Zum Aufbau unserer Vornamenstatistik sind wir auf Deine Mithilfe angewiesen. Welchen Vornamen haben Dir Deine Eltern gegeben, in welchem Jahr wurdest Du geboren und in welcher Region bist Du aufgewachsen?

Neu im Ratgeber

Namensgebung im antiken Rom
Hintergrundwissen über römische Namen

Namensgebung im antiken Rom

Aktuelle Umfrage

Wie viele Kinder wünschst Du dir?