Avery

  • Rang 1105
  • 175 Stimmen
  • 1 x Liebling
    Du bist kein Mitglied bzw. nicht angemeldet. Nur als Mitglied kannst Du diesen Vornamen in Deine Lieblingsliste aufnehmen und somit Einfluss auf unsere Mitglieder-Charts nehmen.
  • 0 x No-Go
    Du bist kein Mitglied bzw. nicht angemeldet. Nur als Mitglied kannst Du diesen Vornamen in Deine No-Go-Liste aufnehmen.
  • 39 Kommentare
Herkunft
Herkunft hinzufügen/bearbeiten
Bedeutung
Bedeutung hinzufügen/bearbeiten
  • altenglisch
  • englisch
  • französisch
altenglischer Ursprung, Bedeutung: Führerin der Elfen; auch ein Jungenname.
Länge | Silben Silbentrennung Endungen
5 Zeichen | 4 Silben A-ve-r-y -very (4) -ery (3) -ry (2) -y (1)
Palindrom Kölner Phonetik Soundex Metaphone
Yreva 037 A160 AFR
Morsecode Schreibschrift
·- ···- · ·-· -·-- Avery
Avery buchstabiert (nach Buchstabiertafel DIN 5009)
Anton | Viktor | Emil | Richard | Ypsilon
Avery in Fingersprache für Gehörlose (Fingeralphabet)
Avery in Fingersprache für Gehörlose
Männliche Form
Männliche Form hinzufügen
Spitznamen
Spitznamen hinzufügen
Namenstage
Namenstag hinzufügen
  • Avery
  • Ava,
  • Ave,
  • Avy und
  • Very
  • Keine Angabe
Bekannte Persönlichkeiten mit dem Vornamen Avery
Bekannte Persönlichkeit hinzufügen
  • Annabella Avery Thorne (Schauspielerin und Model)
  • Avery Carlyle (Charakter aus Gossip Girl)
  • Avery Grace Sehorn (US-amerikanische Schauspielerin)
  • Avery Ryan (Figur aus CSI:Cyber)
  • Nicole Avery Cox (US-amerikanische Schauspielerin)
  • Troian Avery Bellisario (Schauspielerin)
Weitere 1 bekannte Persönlichkeiten ein-/ausblenden
Beliebteste Doppelnamen mit Avery
Varianten des Namens
Variante hinzufügen
Ähnliche Vornamen
  • Keine Angabe
Beliebtheitsentwicklung des Mädchennamen Avery
Rang 172 im November 2015
Rang 159 im Dezember 2015
Rang 185 im Januar 2016
Rang 175 im Februar 2016
Rang 165 im März 2016
Rang 157 im April 2016
Rang 159 im Mai 2016
Rang 151 im Juni 2016
Rang 146 im Juli 2016
Rang 138 im August 2016
Rang 149 im September 2016
Rang 143 im Oktober 2016
Rang 162 im November 2016
Rang 147 im Dezember 2016
Rang 177 im Januar 2017
Rang 160 im Februar 2017
Rang 0 im März 2017
Rang 139 im April 2017
Rang 158 im Mai 2017
Rang 141 im Juni 2017
Rang 146 im Juli 2017
Rang 153 im August 2017
Rang 154 im September 2017
Rang 142 im Oktober 2017
Rang 157 im November 2017
Rang 147 im Dezember 2017
Rang 183 im Januar 2018
Rang 159 im Februar 2018
Rang 169 im März 2018
Rang 152 im April 2018
Rang 151 im Mai 2018
Rang 154 im Juni 2018
Rang 159 im Juli 2018
Rang 0 im August 2018
Rang 163 im September 2018
Rang 170 im Oktober 2018
Rang 157 im November 2018
Rang 149 im Dezember 2018
Rang 172 im Januar 2019
Rang 153 im Februar 2019
Rang 158 im März 2019
Rang 135 im April 2019
Rang 159 im Mai 2019
Rang 135 im Juni 2019
Rang 134 im Juli 2019
Rang 123 im August 2019
Rang 119 im September 2019
Rang 121 im Oktober 2019
Jan Dez Jan Dez Jan Dez Jan Okt
2016 2017 2018 2019
  • Bester Rang: 119
  • Schlechtester Rang: 337
  • Durchschnitt: 190.12

Diese Grafik zur Beliebtheitsentwicklung des Namens Avery stellt dar, wie sich dessen Beliebtheit bei den Besuchern von Baby-Vornamen.de im Laufe der Jahre verändert hat. Die Beliebtheit des Vornamens wird dabei durch den im jeweiligen Monat erreichten Rang auf Grundlage der abgegebenen Stimmen bestimmt.

Verbreitung des Mädchennamen Avery in der Schweiz
Schweiz Rang Namensträger Quelle Stand
1248 21 Bundesamt für Statistik 2015

Erläuterung: Der Name Avery belegt in der offiziellen Rangliste der häufigsten Vornamen aller in der Schweiz lebenden Bürger den 1248. Rang. Insgesamt 21 Personen tragen dort diesen Vornamen.

Platzierungen von Avery in den Vornamencharts von England und Wales
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 1996
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 1997
Platz 3848 in den offiziellen Vornamencharts von 1998
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 1999
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2000
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2001
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2002
Platz 4373 in den offiziellen Vornamencharts von 2003
Platz 4598 in den offiziellen Vornamencharts von 2004
Platz 4798 in den offiziellen Vornamencharts von 2005
Platz 3116 in den offiziellen Vornamencharts von 2006
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2007
Platz 3397 in den offiziellen Vornamencharts von 2008
Platz 4564 in den offiziellen Vornamencharts von 2009
Platz 3156 in den offiziellen Vornamencharts von 2010
Platz 2025 in den offiziellen Vornamencharts von 2011
Platz 1649 in den offiziellen Vornamencharts von 2012
Platz 1148 in den offiziellen Vornamencharts von 2013
Platz 1070 in den offiziellen Vornamencharts von 2014
Platz 722 in den offiziellen Vornamencharts von 2015
1996 1999 2000 2009 2010 2015
  • Bester Rang: 722
  • Schlechtester Rang: 4798
  • Durchschnitt: 2958.77

Dargestellt sind hier die Platzierungen des Vornamens Avery in den offiziellen Vornamen-Hitlisten von England und Wales, die jedes Jahr vom Office for National Statistics veröffentlicht werden. Die vollständigen Top 30 Vornamencharts von England und Wales findest Du auf unserer Seite "Beliebteste Vornamen in England".

Land wählen:
Verteilung des Namens in Deutschland, Österreich und der Schweiz
  • 25.0 % 25.0 % Baden-Württemberg
  • 25.0 % 25.0 % Niedersachsen
  • 50.0 % 50.0 % Sachsen
  • - Zu Österreich liegen leider noch keine statistischen Daten vor -

Dein Vorname ist Avery? Dann wäre es klasse, wenn Du uns hier Deine Heimatregion mitteilst und uns damit beim Ausbau dieser Statistik unterstützt.

Häufigkeitsverteilung der Geburtsjahre aus unserer Erhebung von Personen mit dem Namen Avery
Statistik der Geburtsjahre des Namens Avery

Deine Meinung ist gefragt!

Wie gefällt Dir der Name Avery?
sehr gut 1 2 3 4 5 6 ungenügend
Gesamtnote: 1.8 6 5 4 3 2 1
Passt der Vorname Avery zu einem ...
Ja Nein
deutschen Nachnamen?
österreichischen Nachnamen?
schweizerischen Nachnamen?
englischen Nachnamen?
französischen Nachnamen?
niederländischen Nachnamen?
nordischen Nachnamen?
polnischen Nachnamen?
russischen Nachnamen?
slawischen Nachnamen?
tschechischen Nachnamen?
griechischen Nachnamen?
italienischen Nachnamen?
spanischen Nachnamen?
türkischen Nachnamen?
Passt zu einem deutschen Nachnamen (29.7 %) Passt zu einem österreichischen Nachnamen (5.4 %) Passt zu einem schweizerischen Nachnamen (2.7 %) Passt zu einem englischen Nachnamen (89.2 %) Passt zu einem französischen Nachnamen (75.7 %) Passt zu einem niederländischen Nachnamen (40.5 %) Passt zu einem nordischen Nachnamen (35.1 %) Passt zu einem polnischen Nachnamen (13.5 %) Passt zu einem russischen Nachnamen (13.5 %) Passt zu einem slawischen Nachnamen (10.8 %) Passt zu einem tschechischen Nachnamen (8.1 %) Passt zu einem griechischen Nachnamen (13.5 %) Passt zu einem italienischen Nachnamen (27.0 %) Passt zu einem spanischen Nachnamen (35.1 %) Passt zu einem türkischen Nachnamen (16.2 %)

Subjektives Empfinden des Vornamens

Die nachfolgende Bewertung des Vornamens Avery ist die rein subjektive Meinung der Besucher dieser Seite, welche Empfindungen und Eindrücke sie persönlich mit dem Vornamen Avery in Verbindung bringen.

bekannt (50.0 %) modern (82.7 %) wohlklingend (88.9 %) weiblich (63.0 %) attraktiv (82.1 %) sportlich (69.8 %) intelligent (77.8 %) erfolgreich (75.3 %) sympathisch (77.8 %) lustig (60.5 %) gesellig (63.6 %) selbstbewusst (72.8 %) romantisch (68.5 %)
von Beruf
  • Ärztin (4)
  • Model (2)
  • Schauspielerin (2)
  • Sängerin (1)
  • Schriftstellerin (1)
  • Soundtechnikerin (1)
  • Hochzeitsplanerin (1)
  • Sportlerin (1)
  • Chirurgin (1)
  • Malerin (1)

Deine persönliche Meinung ist gefragt: Wie empfindest Du den Vornamen Avery und welche Eigenschaften verbindest Du mit ihm?

unbekannt bekannt
altbacken modern
nicht wohlklingend wohlklingend
weniger weiblich sehr weiblich
unattraktiv attraktiv
unsportlich sportlich
nicht intelligent intelligent
erfolglos erfolgreich
unsympathisch sympathisch
ernst lustig
zurückgezogen gesellig
schüchtern selbstbewusst
unromantisch romantisch
von Beruf

Kommentare zu Avery

@Sandro
Gast

Wenn Dein Sohn so heißt, warum schreibst Du denn bei dem Mädchennamen Avery??

Sandro
Gast

Mein Sohn heisst zum zweiten Vorname Avery. Es ist ein altenglischer Jungennahmen. Die Deutsche Adaption dazu wäre Albert. Mich würde schon interessieren woher hier die Ableitung zur Elfenführerin kommt ^^

schön
Gast

Für deine avery

Taylor
Gast

Wunderschöner Name! Schade dass er in Deutschland so selten ist. Würde meine Tochter später gerne so nennen! :-)

brownie
Gast

Spricht man den namen Äwerii oddr Eyvri?

Marius
Gast

Ich Kenne den Namen Avery aus der Disney Channel Serie. Hund mit Blog.
Der Name ist echt total süß.

Avory
Gast

Hey, also ich habe da einen ganz Ähnlichen Namen, ich heiße Avory! :)
Ich finde den Namen echt total coo! Meine Besties nennen mich meist Av,(sprich. Eyf), oder Very. Also kurz echt super Name kann nicht klagen:D

Yreva
Gast

Ich kenne den Namen Avery auch als Jungenname. Bsp. Avery Tolar in "Die Firma", gespielt von Gene Hackman.

wunderschön!!
Gast

Welche kombi is besser ? Avery Carly oder Carly Avery?

@W.X.
Gast

Den Namen gibt es bestimmt. In Grishams "Die Firma" spielt z.Bsp. ein Avery mit (Avery Tolar, im Film gespielt von Gene Hackman). Ich gehe davon aus, dass der Name offiziell ist.

W.X.
Gast

Weiß jemand, ob dieser Name im offiziellen Namensbuch, das z.B. das Standesamt benutzt, steht?

LoL
Gast

Schon komisch, bei uns in England ist das ein Jungenname...

nee
Gast

Gefällt mir nicht :(

My
Gast

Was für ein schöner Name. Er ist so klangvoll! I love! ;)

Esther-Margereta
Gast

Was für ein wunderschöner Name! Ganz im Gegensatz zu meinem!!!!!

Vänüüü
Gast

Zu maskulin.

vänner.

Annigna
Gast

Ich finde den Namen echt schön.
Ich schreibe gerade ein Buch und habe die Hauptfigur Avery genannt, da sie eine Elfenprinzessin ist. (:

Janine
Gast

FInde ich sehr schön. Würde meine Tochter aber nicht so nennen hier in Deutschland. :)

Airy
Gast

Ich finde den Vornamen Avery sehr schön. Deswegen habe ich ihn mir für meine Buchfigur ausgesucht :D

Johanna
Gast

Also mir persönlich gefällt der Name mehr für Jungs :)
Man kann ihn ja für beide Geschlechter benutzen.
Allerdings hab ich gelesen das man "Ey-vree" sagt. gefällt mir sehr, sehr gut! :)

stina
Gast

Der ist echt ein Traum

Kathi
Gast

So viel Zeit ist vergangen und mein Mädchen ist da:).Der Name paßt zu ihr und die Hebamme war positiv überrascht über so einen seltenen aber schönen Namen;)..

Avery
Gast

Hallo ich bin auch eine Avery!
Ich wollte was sagen:

Meine Mama ist Deutsche und mein Papa Amerikaner und wir Amerikaner sprechen den Namen anders aus also wenn ich mit meinen Eltern jedes Jahr nach Amerika fliege und da ankomme dann begrüßt mich meine Großmutter immer mit "Eyveri" also englisches r natürlich!
Also spricht man sozusagen das A bei uns Ey aus so wie auch bei Ava(Eyva).Also jeder nennt mich so auch damals meine amerikanische Grundschullehrerin in Seattle(habe damals mit 8 ein Jahr lang mit meiner Family in Amerika gelebt,inzwischen wieder hier).Was in England/Groß Britanien Every ist und in Frankreich Overy ist halt in Amerika Eyvery!
Ich liebe meinen namen sehr weil er auch selten ist und ich ihn meiner Grandma in Seattle zu verdanken habe! =) meine Mama wollte mich Alicia nennen und mein Vater mich Ann aber meine Großmutter Avery und meinen Eltern gefiel er sofort...ich fliege am 22.Dezember wieder nach Amerika um dort Wheinachten zu feiern(wow ihr glaubt nicht wie geil Wheinachten in den USA ist schwärm) und das zusammen mit meinen Eltern und meiner kleinen Schwester Alicia(8)..bin übrigens 14.

schau eure Avery
=)

Melly
Gast

Schöner Vorname, hab ihn oft in Büchern gelesen.

LG

Robert
Gast

Ich wuensche dir und deiner Familie ebenfalls alles Gute, danke!

Lg, Robert

Avery@Robert
Gast

Ja, das stimmt.Die französische aussprache ist in dem fall bis auf das a gleich.Very wird wie im englischen auch ausgesprochen, nur das a am anfang wird gesprochen wie bei aurelie-also o.
Lg an dich und deine familie

Robert nochmal
Gast

Ah, ich habe deine Erklaerung erst jetzt gesehen! Gut, danke, dann weiss ich nun Bescheid! ;-)

Lg, Robert

Robert
Gast

Ok, eine Mischung aus a und o. Ist das dann nicht einfach eine Mischung aus englischer und deutscher Aussprache? Englischer Anfang, deutsches Ende? Oder habe ich da einen falschen Gedankengang? Ich habe es vorher ja gerade Anja erklaert, unsere Avery spricht man wie das englische Wort "every" aus, nur dass das zweite e zu hoeren ist. Stimmt dieser Anfang noch mit deinem Namen ueberein?

Lg

Avery nochmal@Robert
Gast

Jetzt weiß ich, wie ich die französische aussprache erklären kann:Sie ist wie beim französischen namen aurelie.

Avery@Robert
Gast

Hallo!Ich glaube da gibt es zwei verschiedene aussprachen,die englische und die französische,aber wenn eure avery eine halbe engländerin ist passt die englische aussprache natürlich am besten.Das "offene" o ist übrigens eine art mischung aus o und a.Ich kann es leider auch nicht besser beschreiben,muss man hören.
Lg.........Avery

Robert
Gast

Liebe Avery, die Aussprache deines Namens finde ich interessant, auch wenn ich mir zugegebener Massen trotz der Erklaerung noch nicht wirklich vorstellen kann, wie sich dieses "offene o" nun tatsaechlich anhoert. Da habe ich momentan, vermute ich, noch eine falsche Vorstellung davon.
Wie gesagt, wir leben hauptsaechlich in GB, in Devon und meine Frau ist auch Britin, da war es fuer uns klar, dass der Name unserer Kleinen auch ein englischer, bzw. englisch gesprochener wird.

Lg, Robert

Avery
Gast

Avery!Hey,hier gibt es sogar meinen namen!Ich mochte den früher nicht so,weil immer alle nachfragen:Wie heißt du nochmal?Woher kommt der?
Wie bist du zu dem namen gekommen?Was bedeutet der?Wie spricht man das?Okay,um die fragen zu beantworten:Man spricht DAS mit offenem o,einem betonten kehl-o sozusagen:Ôweri
und ich kann zu meinem namen durch meine mutter.Sie spielte zu der zeit,als sie mit mir schwanger war in einem theaterstück namens feeenwinter avery,die anführerin der elfen.
Liebe grüße........Avery

Robert
Gast

Liebe Anja!
Wir sprechen ihren Namen so aus, wie es Daniel schon vermutet hat: Genauso wie das Wort "every" geschrieben wird. Das zweite e ist also hoerbar.

Liebe Gruesse, Robert

@Anja
Gast

Also wie gesagt, es ist eigentlich ein Jungenname.
Ich würde auch "every" sagen, also wie geschrieben, nur mit "e" am Anfang (eben englisches A).
Gruß Daniel

Anja @ Daniel
Gast

Oh, das wusste ich gar nicht, dass dieser Name auch ein Jungenname ist. Tja, man lernt nie aus! :-)
Weißt du vielleicht auch noch, wie dieser Name nun richtig ausgesprochen wird? *g*

Lg, Anja

Daniel
Gast

Avery ist eigentlich ein Jungenname! Es gibt eine berühmte Persönlichkeit mit dem Namen: Sir Avery Brundage (geb. 1887 - gest. 1975), der ein weltbekannter Sportfunktionär und langjähriger IOC-Präsident war (1952-72). IOC= das internationale olympische Komitee, das die Olympiaden vergibt.

Anja
Gast

@ Robert:
Hallo! Ich hätte eine Frage an dich: Sprecht ihr den Namen eurer Tochter einfach wie das Wort "every" aus, also mit stummen zweitem e aus, oder ist das e zu hören? Ich habe mir gerade beide Versionen durch den Kopf gehen lassen, aber bin mir nicht ganz sicher, wie es tatsächlich gehört.

Lg, Anja

Robert
Gast

Meine Frau (Britin) und ich haben unsere 3 jaehrige Tochter Avery Hazel genannt. Wir finden diesen Namen wunderschoen.
Schade ist es jedoch, dass soviele Leute in Deutschland (wo wir jaehrlich ein paar Monate verbringen; den Grossteil des Jahres leben wir aber in Gross Britannien) diesen Namen falsch aussprechen (naemlich deutsch, also "Awerie" oder "Averie"). Wir haben bisher kaum jemanden gefunden, der es auf Anhieb richtig machte (naemlich englisch). Schade.

Kathi
Gast

Als ich den Namen gelsen hab dachte ich nur: "so wird deine Tochter heißen!"
ist irgendwie was außergewöhnliches, und noch nicht so verbraucht

Kommentar hinzufügen

Hallo Gast! Dein Kommentar wird erst nach erfolgter Freischaltung sichtbar sein. Melde Dich an oder werde neues Mitglied der Community, um live kommentieren zu können.

Kommentare zu anderen Vornamen

Mädchenname Lana

Kommentar von Chelsea

Hallo erst mal, wie geht es Euch allen denn so? Oh Gott was geht den hier wieder ab, da ist man paar Tage w...

Jungenname Kurt

Kommentar von Dagmar

Unser Meerschweinchen heißt auch Kurt. Und der ist voll süss. Doch meinen Kindern wollte ich das dann doch ...

Mädchenname Daniela

Kommentar von Daniela@carlos34

OH...wie schade...die besten Männer sind doch immer schon vergeben;)) Bist du Spanier???

Vornamen nach Sprache und Herkunft

Zur Vornamensuche nach Sprache und Herkunft

Du bevorzugst amerikanische Namen oder magst den Klang des Nordfriesischen? Unser Bereich zur Sprache und Herkunft gibt Dir die Möglichkeit, ganz gezielt nach einem europäischen oder internationalen Vornamen für Dein Kind zu suchen.

Heutige Namenstage

Zu den Namenstagen

Wir gratulieren allen Menschen mit dem Vornamen Amalberga und Rufus ganz herzlich zu ihrem heutigen Namenstag!

Auch diese Vornamen könnten Dich interessieren