Aphrodite

  • Rang 1524
  • 92 Stimmen
  • 0 x Liebling
    Du bist kein Mitglied bzw. nicht angemeldet. Nur als Mitglied kannst Du diesen Vornamen in Deine Lieblingsliste aufnehmen und somit Einfluss auf unsere Mitglieder-Charts nehmen.
  • 1 x No-Go
    Du bist kein Mitglied bzw. nicht angemeldet. Nur als Mitglied kannst Du diesen Vornamen in Deine No-Go-Liste aufnehmen.
  • 36 Kommentare
Herkunft
Herkunft hinzufügen/bearbeiten
Bedeutung
Bedeutung hinzufügen/bearbeiten
  • griechisch
In der griechischen Mythologie ist Aphrodite (römisch Venus) die Göttin der Liebe und der weiblichen Anmut. Als Tochter des Göttervaters Zeus (römisch Jupiter) und der Ehe- und Familiengöttin Hera (römisch Juno) ist sie die Frau des Feuer- und Schmiedegottes Hephaistos (römisch Vulcanus) -- aber Aphrodite hat Probleme in ihrer Ehe, weil Hephaistos ausgerechnet der Hässlichste aller olympischen Götter ist. So geht sie eine Affäre mit Kriegsgott Ares (römsich Mars) ein, aus der ihr Sohn Eros (römisch Amor, Cupido), ein weiterer Liebesgott, entsprang. Die drei Chariten (römisch Grazien) erscheinen als Göttin der Schönheit und der Lebensfreude meist in Aphrodites Gefolge, und die Göttin wurde von dem troischen Königssohn Paris zur Schönsten der drei Göttinnen Hera, Athene (römisch Minerva) und Aphrodite gewählt -- aber zuerst hatte sie ihm die schönste Frau der Welt, die Spartanerprinzessin Helena, als Preis für seine Wahl versprechen müssen. Heisst: "die Schaumgeborene"
Länge | Silben Silbentrennung Endungen
9 Zeichen | 4 Silben A-phro-di-te -odite (5) -dite (4) -ite (3) -te (2) -e (1)
Palindrom Kölner Phonetik Soundex Metaphone
Etidorhpa 01722 A163 AFRTT
Morsecode Schreibschrift
·- ·--· ···· ·-· --- -·· ·· - · Aphrodite
Aphrodite buchstabiert (nach Buchstabiertafel DIN 5009)
Anton | Paula | Heinrich | Richard | Otto | Dora | Ida | Theodor | Emil
Aphrodite in Fingersprache für Gehörlose (Fingeralphabet)
Aphrodite in Fingersprache für Gehörlose
Männliche Form
Männliche Form hinzufügen
Spitznamen
Spitznamen hinzufügen
Namenstage
Namenstag hinzufügen
  • Keine Angabe
  • Aphro,
  • Appy,
  • Dite und
  • Diti
  • Keine Angabe
Bekannte Persönlichkeiten mit dem Vornamen Aphrodite
Bekannte Persönlichkeit hinzufügen
  • Aphrodite LaFont (Person im Buch "House of Night")
  • Göttin Aphrodite (aus dem Anime Wedding Peach)
Varianten des Namens
Variante hinzufügen
Ähnliche Vornamen
  • Keine Angabe
Beliebtheitsentwicklung des Mädchennamen Aphrodite
Rang 0 im Januar 2017
Rang 0 im Februar 2017
Rang 0 im März 2017
Rang 0 im April 2017
Rang 0 im Mai 2017
Rang 0 im Juni 2017
Rang 0 im Juli 2017
Rang 156 im August 2017
Rang 0 im September 2017
Rang 0 im Oktober 2017
Rang 0 im November 2017
Rang 0 im Dezember 2017
Rang 0 im Januar 2018
Rang 0 im Februar 2018
Rang 0 im März 2018
Rang 0 im April 2018
Rang 0 im Mai 2018
Rang 155 im Juni 2018
Rang 0 im Juli 2018
Rang 0 im August 2018
Rang 0 im September 2018
Rang 0 im Oktober 2018
Rang 0 im November 2018
Rang 0 im Dezember 2018
Rang 183 im Januar 2019
Rang 0 im Februar 2019
Rang 0 im März 2019
Rang 0 im April 2019
Rang 0 im Mai 2019
Rang 0 im Juni 2019
Rang 0 im Juli 2019
Rang 0 im August 2019
Rang 0 im September 2019
Rang 0 im Oktober 2019
Rang 0 im November 2019
Rang 0 im Dezember 2019
Rang 0 im Januar 2020
Rang 0 im Februar 2020
Rang 0 im März 2020
Rang 217 im April 2020
Rang 0 im Mai 2020
Rang 0 im Juni 2020
Rang 221 im Juli 2020
Rang 0 im August 2020
Rang 0 im September 2020
Rang 0 im Oktober 2020
Rang 0 im November 2020
Rang 0 im Dezember 2020
Jan Dez Jan Dez Jan Dez Jan Dez
2017 2018 2019 2020
  • Bester Rang: 155
  • Schlechtester Rang: 348
  • Durchschnitt: 252.09

Diese Grafik zur Beliebtheitsentwicklung des Namens Aphrodite stellt dar, wie sich dessen Beliebtheit bei den Besuchern von Baby-Vornamen.de im Laufe der Jahre verändert hat. Die Beliebtheit des Vornamens wird dabei durch den im jeweiligen Monat erreichten Rang auf Grundlage der abgegebenen Stimmen bestimmt.

Geburten in Österreich mit dem Namen Aphrodite seit 1984
Österreich Rang Namensträger Quelle Stand
7563 2 Statistik Austria 2019

Erläuterung: Der Name Aphrodite belegt in der offiziellen Rangliste der häufigsten Vornamen aller in Österreich geborenen Bürger den 7563. Rang. Insgesamt 2 Neugeborene wurden seit 1984 so genannt.

Land wählen:
Platzierungen von Aphrodite in den Vornamencharts von England und Wales
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 1996
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 1997
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 1998
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 1999
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2000
Platz 3998 in den offiziellen Vornamencharts von 2001
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2002
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2003
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2004
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2005
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2006
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2007
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2008
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2009
Platz 5707 in den offiziellen Vornamencharts von 2010
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2011
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2012
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2013
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2014
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2015
Platz 4763 in den offiziellen Vornamencharts von 2016
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2017
Platz 4684 in den offiziellen Vornamencharts von 2018
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2019
1996 1999 2000 2009 2010 2019
  • Bester Rang: 3998
  • Schlechtester Rang: 5707
  • Durchschnitt: 4788.00

Dargestellt sind hier die Platzierungen des Vornamens Aphrodite in den offiziellen Vornamen-Hitlisten von England und Wales, die jedes Jahr vom Office for National Statistics veröffentlicht werden. Die vollständigen Top 30 Vornamencharts von England und Wales findest Du auf unserer Seite "Beliebteste Vornamen in England".

Verteilung des Namens in Deutschland, Österreich und der Schweiz
  • 33.3 % 33.3 % Hessen
  • 33.3 % 33.3 % Nordrhein-Westfalen
  • 33.3 % 33.3 % Rheinland-Pfalz
  • - Zu Österreich liegen leider noch keine statistischen Daten vor -
  • - Zu der Schweiz liegen leider noch keine statistischen Daten vor -

Dein Vorname ist Aphrodite? Dann wäre es klasse, wenn Du uns hier Deine Heimatregion mitteilst und uns damit beim Ausbau dieser Statistik unterstützt.

Häufigkeitsverteilung der Geburtsjahre aus unserer Erhebung von Personen mit dem Namen Aphrodite
Statistik der Geburtsjahre des Namens Aphrodite

Deine Meinung ist gefragt!

Wie gefällt Dir der Name Aphrodite?
sehr gut 1 2 3 4 5 6 ungenügend
Gesamtnote: 2.4 6 5 4 3 2 1
Passt der Vorname Aphrodite zu einem ...
Ja Nein
deutschen Nachnamen?
österreichischen Nachnamen?
schweizerischen Nachnamen?
englischen Nachnamen?
französischen Nachnamen?
niederländischen Nachnamen?
nordischen Nachnamen?
polnischen Nachnamen?
russischen Nachnamen?
slawischen Nachnamen?
tschechischen Nachnamen?
griechischen Nachnamen?
italienischen Nachnamen?
spanischen Nachnamen?
türkischen Nachnamen?
Passt zu einem deutschen Nachnamen (42.9 %) Passt zu einem österreichischen Nachnamen (57.1 %) Passt zu einem schweizerischen Nachnamen (14.3 %) Passt zu einem englischen Nachnamen (14.3 %) Passt zu einem französischen Nachnamen (57.1 %) Passt zu einem niederländischen Nachnamen (71.4 %) Passt zu einem nordischen Nachnamen (28.6 %) Passt zu einem polnischen Nachnamen (71.4 %) Passt zu einem russischen Nachnamen (42.9 %) Passt zu einem slawischen Nachnamen (71.4 %) Passt zu einem tschechischen Nachnamen (28.6 %) Passt zu einem griechischen Nachnamen (100.0 %) Passt zu einem italienischen Nachnamen (85.7 %) Passt zu einem spanischen Nachnamen (57.1 %) Passt zu einem türkischen Nachnamen (42.9 %)

Subjektives Empfinden des Vornamens

Die nachfolgende Bewertung des Vornamens Aphrodite ist die rein subjektive Meinung der Besucher dieser Seite, welche Empfindungen und Eindrücke sie persönlich mit dem Vornamen Aphrodite in Verbindung bringen.

bekannt (45.0 %) modern (46.2 %) wohlklingend (67.5 %) weiblich (71.2 %) attraktiv (71.2 %) sportlich (52.5 %) intelligent (53.8 %) erfolgreich (68.8 %) sympathisch (60.0 %) lustig (45.0 %) gesellig (56.2 %) selbstbewusst (71.2 %) romantisch (73.8 %)
von Beruf
  • Geschichtslehrerin (2)
  • Kamerafrau (1)
  • Lehrerin (1)
  • Schriftstellerin (1)
  • Kosmetikerin (1)
  • Model (1)

Deine persönliche Meinung ist gefragt: Wie empfindest Du den Vornamen Aphrodite und welche Eigenschaften verbindest Du mit ihm?

unbekannt bekannt
altbacken modern
nicht wohlklingend wohlklingend
weniger weiblich sehr weiblich
unattraktiv attraktiv
unsportlich sportlich
nicht intelligent intelligent
erfolglos erfolgreich
unsympathisch sympathisch
ernst lustig
zurückgezogen gesellig
schüchtern selbstbewusst
unromantisch romantisch
von Beruf

Kommentare zu Aphrodite

Marion
Gast

Ich finde diesen namen so wunderschön und ich bekomme nun ein mädchen und würde ihr gerne diesen namen geben !

C.
Gast

Soll man sein Kind nach einem griechischen Gott benennen? So Nike, Eos, Athene, Ares, Theseus oder so...

Sara
Gast

Afrodite Bedeutung in albanisch Afrou kommt näher. Dite der Tag. Kommt näher der Tag

Xena
Gast

Diti? Ernsthaft? Das ist ja Folter seinem Kind so einen Spitznamen zu geben! Ich persönlich mag den Namen aber bitte nur wenn er nicht völlig verunstaltet wird.
Lg Xena

Emma
Gast

Ich finde Aphrodite ist ein wunderschöner Name!
Meiner Meinung nach sollte man ein Kind vllt ehermit Zweitnamen Aphrodite nennen und nicht nur Aphrodite. Eine Abwandlung mit 'a' am Ende ist auch sehr schön!
Bsw. Jana Aphrodita und so weiter ;)

oder
Gast

Er ist größenwahnsinnig ;)

Lin
Gast

Also ganz ehrlich.. wer sein Kind Aphrodite benennt muss ja ein ziemlich großes Problem haben. Ich sag mal nur Hochmut.

Jan
Gast

Ich dachte echt nicht, dass es den Namen heute noch gibt. Stell ich mir auch irgendwie lustig vor:
"Wie heisst denn deine neue Freundin?"
"Aphrodite!"
"Hä? Wie bitte? Aphrodite?"
Aber fänds cool, wenn meine Freundin Aphrodite heißen würde. ;)

Michelle
Gast

Der Name Aphrodite ist schön!*-* Die Aphrodite LaFont aus House of Night mag ich total gern auch wenn sie am Anfang etwas zickig ist ;D

Aphrodite
Gast

Wow ich haette nicht gedacht, das noch jemand aphrodite heisst:D kennt einer den namenstag?

Hanne
Gast

Da kann man nur hoffen, dass so eine Aphrodite nicht klein und pummelig ist und auch ansonsten wenigstens annähernd der Bedeutung dieses Namens entspricht. Und Schulze sollte man auch nicht unbedingt heißen. Ich finde, das sollte man lassen und lieber einen nicht ganz so elitär besetzten Namen wählen.

Aphrodite
Gast

Ich finde den Namen ganz ok den Spitznamen Dite oder afroula finde ich nicht so toll mich nennen alle afro

Helena-Maria
Gast

Meine Tochter wird mal so heissen, ist ein wunderschöner Name.

Aphrodite
Gast

Tja,ich heiße so aber,es ist gar nicht so schlimm! Ja ja die meisten sprechen ihn echt komisch aus,am meisten Engländer aber,mal erhlich der Name ist doch schön. Ich habe zwar keinen wirklichen Spitznamen von dem Namen aber,mir würden schon welche einfallen,dir mir gefallen würden. Und es ist auch mal toll einen Namen zu haben der ''Selten'' ist. Was mich echt wütend macht,wenn Leute sagen das ich nur wegen dem Namen,eingebildet bin! Also ich sag nur,der Name ist echt schön und es gibt auch coole Spitznamen!

Natalie :)
Gast

Also ich würde gerne Aphrodite heißen :) ok ich gebe zu ich bin sehr selbst verliebt :)sehr schöner Name

Sorry,
Gast

Aber wer bitte kommt auf die Idee, sein Kind Aphrodite zu nennen? Das macht mich echt sprachlos.

Ira
Gast

Kann man doch nicht machen, das wäre wirklich zu dick aufgetragen. Das ist nun DER Inbegriff der Schönheit und Makellosigkeit. Das wäre wirklich eher eine Bürde für so ein Kind. Ähnlich wie Kleopatra. (Obwohl man da nach neuesten Forschungen gar nicht mehr so sicher ist, ob die tatsächlich so schön war) Nofretete wäre auch noch so ein Beispiel.

Alicia
Gast

Hab ich noch nie bei einem Kind gehört!
Würde ich auch nicht meinem Kind geben. Was ist denn da der Spitzname? Afro? Dithe?

nee wirklich
Gast

So kann man sein Kind nicht nennen.

ja
Gast

Habe ich. Dein ganzer Beitrag ist eine einzige Frage.

Hans Peter @45
Gast

Der Name erinnert mich an meine Kindheit (1768)
Naja solange ich noch lebe finde ich den Name veführerisch!!
Noch Fragen????

Afrodita..
Gast

Ich finde den Namen wunderschön! =) meinen Namen schreibt man zwar mit F, aber es ist immernoch die gleiche Bedeutung..=)

ich geb Afroula recht: "Außerdem ist es viel besser einen ungewöhnlichen Namen zu haben, den niemand vergisst :D " ;))

Unter mir
Gast

Wenn du Griechin bist, liegt die Sache doch ganz anders. Da hat dieser Namen vielleicht einen ganz anderen Stellenwert.

Afroula
Gast

Also ich heisse so, bin aber auch Griechin. In Deutschland habe ich eigtl nur positive Erfahrungen gemacht und in Griechenland ist der ganz normal! Außerdem ist es viel besser einen ungewöhnlichen Namen zu haben, den niemand vergisst :D

Gudrun
Gast

Ich liebe die griechische Mythologie und sie hat sehr schöne klangvolle Namen hervorgebracht. Aber nicht alle davon halte ich heute noch für vergebbar und Aphrodite gehört dazu.
Mit diesem Namen verbindet jeder makellose Schönheit. Was ist jetzt, wenn das auf die Trägerin nicht zutrifft, wenn sie eine krumme Nase, kurze Beine oder was weiß ich hat. Alles eigentlich nicht der Rede wert, aber in Verbindung mit diesem Namen würde das zur Karrikatur werden.Das sollte man bedenken.

Luana
Gast

Ich finde den Namen super schön und vlt werde ich ja mal eine Tochter haben... die Aphrodite heissts.

Alexia@Lena
Gast

Also vom Klang her klingt Maria Aphrodite schön, aber (tut mir leid) der Name Aphrodite ist echt lächerlich. Ich empfinde Mitleid mit jedem Kind, das diesen Namen trät. Klar fällt einem als erstes jene atemberaubend schöne Aphrodite ein, was dem Kind das Leben nicht unbedingt leichter macht. Zum anderen finde ich (alt-)griechische Namen gerade für deutsche Kinder unpassend und wenn, dann gibt es definitiv schöneres als "Aphrodite". Also wenn ich einer Aphrodite Hinterhuber begegnen würde könnte ich mich vor Lachen glaube ich nicht mehr gerade halten...

Lena
Gast

Hey wie findet ihr den Namen Maria Aphrodite/Aphrodite Maria?

Nadinka
Gast

Naja Aphrodite wahr also eine die nur aufs Äussere schaute,heiratet zuerst und dan geht die Fremd,würde zu einer selbstverliebten Person passen der Name!Und wie schon gedagt wurde,kann ja sein das das Kind nicht so schön aussehen wird(Pickel,Fett...)dann würde man mit den Namen richtig geärgert werden!

Anna
Gast

ein sehr schöner und Magisch anziehender Vorname.

Lia
Gast

Der Name hört sich Magisch an!

Lisa
Gast

Meine tochter heißt aphrodite und ist sehr stolz darauf. die anderen schüler finden es okay und normal.

Ala
Gast

Ein schöner name,aber was,wenn die trägerin nicht so schön ist?Das wäre nicht gut,denn sie würde nur gemoppt werden.

Aphrodite
Gast

Ich heiße leider so :(

Helena
Gast

Mein Pferd heißt Aphrodite, ich selber Helena(Spitzname Nelly) auf Springturnieren machen sich die Richter immer über die Namen lustig, das nervt!

Ares
Gast

Ich würde gerne einer schönen Frau mit diesem Namen über den Weg laufen!!!

Kommentar hinzufügen

Hallo Gast! Dein Kommentar wird erst nach erfolgter Freischaltung sichtbar sein. Melde Dich an oder werde neues Mitglied der Community, um live kommentieren zu können.

Kommentare zu anderen Vornamen

Mädchenname Monika

Kommentar von Monika 45

Habe das mal zurück verfolgt. Da hat jemand sich des Modenamens Monika sich bezüglich meines und deines Kom...

Mädchenname Selma

Kommentar von Simon

@ Marion: Die Frage ist ob er nicht zu arabisch klingt. In der CH zirkulieren im moment gerade einige zeit...

Jungenname Milo

Kommentar von Marion

Mein Mann ist serbo- kroatischer Abstammung und heißt Milorad. Bei allen deutschen Freunden & Familie ist e...

Vornamen nach Sprache und Herkunft

Zur Vornamensuche nach Sprache und Herkunft

Du bevorzugst amerikanische Namen oder magst den Klang des Nordfriesischen? Unser Bereich zur Sprache und Herkunft gibt Dir die Möglichkeit, ganz gezielt nach einem europäischen oder internationalen Vornamen für Dein Kind zu suchen.

Heutige Namenstage

Zu den Namenstagen

Wir gratulieren allen Menschen mit dem Vornamen Bastian, Bastienne, Elisabeth, Fabian, Fabianus, Jakob, Kim, Kim, Paula, Sebastian, Ursula und Ute ganz herzlich zu ihrem heutigen Namenstag!

Auch diese Vornamen könnten Dich interessieren