1400

Rang 1400
Mit 100 erhaltenen Stimmen belegt Bert den 1400. Platz in unserer Hitliste der beliebtesten Jungennamen.

Männlicher Name
Bert ist ein männlicher Vorname, kann also nur an einen Jungen vergeben werden.

Bert

100 Stimmen (Rang 1400)
0 x auf Lieblingslisten
0 x auf No-Go-Listen
Name Bert als Bild

Inhaltsverzeichnis

Was bedeutet der Name Bert und woher kommt er?

Bedeutung
Bedeutung hinzufügen/bearbeiten

Kurzform von Namen mit »Bert« bzw. der Endung »bert« (Bedeutung: glänzend), vor allem von Berthold (Bedeutungszusammensetzung aus: »glänzend« und »herrschen«) und Namen mit der Endsilbe -bert, z. B. Robert, Albert.

Herkunft
Herkunft hinzufügen/bearbeiten
  • Althochdeutsch
  • Deutsch
  • Englisch
  • Holländisch
  • Schwedisch

Für Vornamen mit ähnlicher Herkunft siehe Althochdeutsche Vornamen, Deutsche Vornamen, Englische Vornamen, Holländische Vornamen und Schwedische Vornamen.

Wann hat Bert Namenstag?

Namenstage
Namenstag hinzufügen
  • Uns sind keine Infos zum Namenstag und Namenspatron bekannt. Weißt du mehr?

Wie spricht man den Namen Bert aus?

Die folgenden Hörbeispiele zeigen dir, wie Bert auf Deutsch und anderen Sprachen richtig ausgesprochen und betont wird. Klicke einfach auf eine Sprache, um dir die korrekte Aussprache und Betonung anzuhören.

Aussprache von Bert

Wie beliebt ist Bert?

Beliebtheitsentwicklung des Jungennamen Bert

Rang 150 im Dezember 2017
Rang 186 im Januar 2018
Rang 162 im Februar 2018
Rang 167 im März 2018
Rang 150 im April 2018
Rang 160 im Mai 2018
Rang 153 im Juni 2018
Rang 164 im Juli 2018
Rang 172 im August 2018
Rang 169 im September 2018
Rang 170 im Oktober 2018
Rang 158 im November 2018
Rang 151 im Dezember 2018
Rang 178 im Januar 2019
Rang 152 im Februar 2019
Rang 157 im März 2019
Rang 138 im April 2019
Rang 159 im Mai 2019
Rang 133 im Juni 2019
Rang 137 im Juli 2019
Rang 123 im August 2019
Rang 113 im September 2019
Rang 121 im Oktober 2019
Rang 118 im November 2019
Rang 0 im Dezember 2019
Rang 131 im Januar 2020
Rang 200 im Februar 2020
Rang 218 im März 2020
Rang 212 im April 2020
Rang 207 im Mai 2020
Rang 213 im Juni 2020
Rang 194 im Juli 2020
Rang 207 im August 2020
Rang 209 im September 2020
Rang 208 im Oktober 2020
Rang 182 im November 2020
Rang 195 im Dezember 2020
Rang 233 im Januar 2021
Rang 205 im Februar 2021
Rang 187 im März 2021
Rang 179 im April 2021
Rang 176 im Mai 2021
Rang 0 im Juni 2021
Rang 138 im Juli 2021
Rang 134 im August 2021
Rang 130 im September 2021
Rang 140 im Oktober 2021
Rang 146 im November 2021
Jan Dez Jan Dez Jan Dez Jan Nov
2018 2019 2020 2021
  • Bester Rang: 113
  • Schlechtester Rang: 335
  • Durchschnitt: 193.58

Diese Grafik zur Beliebtheitsentwicklung des Namens Bert stellt dar, wie sich dessen Beliebtheit bei den Besuchern von Baby-Vornamen.de im Laufe der Jahre verändert hat. Die Beliebtheit des Vornamens wird dabei durch den im jeweiligen Monat erreichten Rang auf Grundlage der abgegebenen Stimmen bestimmt.

Weltweite Beliebtheit von Bert

Hier siehst du die letztjährigen Platzierungen von Bert in den offiziellen Vornamencharts einzelner Länder. Alle Jahresplatzierungen des Namens findest du hier. Per Klick auf ein Land gelangst du zu dessen vollständiger Top-30-Chartseite.
(Woher wir diese offiziellen Daten beziehen, kannst du hier nachlesen.)

Land 2020 2019 2018 Bester Rang
Deutschland 234 222 228 127 (2009)
Österreich - 162 - 123 (2000)
Belgien - - - 80 (1995)
Slowenien - - 65 62 (2006)
England 367 382 384 301 (1997)
Schottland - - 127 119 (1980)
Nordirland - 419 417 416 (2017)
USA 900 907 898 324 (1952)
Kanada 209 295 - 209 (2020)

Bert in den Vornamencharts von Deutschland (2005-2020)

Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2005
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2006
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2007
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2008
Platz 127 in den offiziellen Vornamencharts von 2009
Platz 142 in den offiziellen Vornamencharts von 2010
Platz 139 in den offiziellen Vornamencharts von 2011
Platz 187 in den offiziellen Vornamencharts von 2012
Platz 189 in den offiziellen Vornamencharts von 2013
Platz 202 in den offiziellen Vornamencharts von 2014
Platz 206 in den offiziellen Vornamencharts von 2015
Platz 221 in den offiziellen Vornamencharts von 2016
Platz 220 in den offiziellen Vornamencharts von 2017
Platz 228 in den offiziellen Vornamencharts von 2018
Platz 222 in den offiziellen Vornamencharts von 2019
Platz 234 in den offiziellen Vornamencharts von 2020
2005 2009 2010 2019
  • Bester Rang: 127
  • Schlechtester Rang: 234
  • Durchschnitt: 193.08

Dargestellt sind hier die Platzierungen des Vornamens Bert in den inoffiziellen Vornamen-Hitlisten von Deutschland, die jedes Jahr von uns erstellt werden. Die vollständigen Top 30 Vornamencharts von Deutschland findest Du auf unserer Seite "Beliebteste Vornamen in Deutschland".

Klicke auf eine Flagge, um zum Diagramm des entsprechenden Landes zu wechseln:

Geburten in Österreich mit dem Namen Bert seit 1984

Österreich Rang Namensträger Quelle Stand
2703 10 Statistik Austria 2019

Erläuterung: Der Name Bert belegt in der offiziellen Rangliste der häufigsten Vornamen aller in Österreich geborenen Bürger den 2703. Rang. Insgesamt 10 Neugeborene wurden seit 1984 so genannt.

Klicke auf eine Flagge, um zum Diagramm des entsprechenden Landes zu wechseln:

Verteilung des Namens in Deutschland, Österreich und der Schweiz
Verbreitung in Deutschland (28)
  • 10.7 % 10.7 % Baden-Württemberg
  • 7.1 % 7.1 % Bayern
  • 10.7 % 10.7 % Berlin
  • 7.1 % 7.1 % Brandenburg
  • 3.6 % 3.6 % Bremen
  • 10.7 % 10.7 % Mecklenburg-Vorpommern
  • 10.7 % 10.7 % Niedersachsen
  • 14.3 % 14.3 % Nordrhein-Westfalen
  • 10.7 % 10.7 % Sachsen
  • 3.6 % 3.6 % Sachsen-Anhalt
  • 7.1 % 7.1 % Schleswig-Holstein
  • 3.6 % 3.6 % Thüringen
Verbreitung in Österreich (0)
  • - Zu Österreich liegen leider noch keine statistischen Daten vor -
Verbreitung in der Schweiz (1)
  • 100.0 % 100.0 % Tessin

Dein Vorname ist Bert? Dann wäre es klasse, wenn du uns hier deine Heimatregion mitteilst und uns damit beim Ausbau dieser Statistik unterstützt.

Häufigkeitsverteilung der Geburtsjahre aus unserer Erhebung von Personen mit dem Namen Bert
Statistik der Geburtsjahre des Namens Bert

Bert in den Medien

Bekannte Persönlichkeiten mit dem Vornamen Bert
Bekannte Persönlichkeit hinzufügen
  • Bert (Bewohner der Ernie-& Bert-WG (aus der Sesamstraße))
  • Bert Bilzer (deutscher Kunsthistoriker)
  • Bert de Cleyn (belgischer Fußballspieler)
  • Bert Fortell (Österreichischer Schauspieler (Vater von Albert Fortell))
  • Bert Gerresheim (Grafiker und Bildhauer)
  • Bert Grabsch (Deutscher Radrennfahrer)
  • Bert Kaempfert ((1923-1980) Deutscher Orchesterleiter, Arrangeur und Komponist)
  • Bert Kämpfert (deutscher Musikproduzent)
  • Bert Layne (amerikanischer Musiker)
  • Bert McCracken (Sänger von the Used)
  • Bert Rürup ((Hans-Adalbert Rürup, *1943)Deutscher Prof. für Volkswirtschaftslehre und "Wirtschaftsweise")
  • Bert Trautmann (Fußballspieler)
  • Bert Wollersheim (Clubbesitzer)
  • Bertolt "Bert" Brecht (deutscher Lyriker und Dramatiker)
Bert in der Popkultur
Lieder, Filme, Bücher und Spiele hinzufügen
  • Bert Ljung (Figur aus der Kinderbuchreihe "Berts Katastrophen")
  • Ernie & Bert (Film)
Bert als Hoch- oder Tiefdruckgebiet

Nach dem Namen Bert wurden in der Vergangenheit auch Wetterereignisse in Europa benannt. Bisher gab es 2 Hochdruckgebiete und 2 Tiefdruckgebiete mit diesem Vornamen. Mehr über die Namensvergabe von Hoch- und Tiefdruckgebieten und welche anderen Vornamen bereits "Wetterpate" standen, erfährst du hier.

  • Hochdruckgebiet Bert (2x)

    Hochdruckgebiet Bert
  • Tiefdruckgebiet Bert (2x)

    Tiefdruckgebiet Bert
    • 05.07.2004
    • 27.01.2002
    • 25.08.2011
    • 12.12.2005

Bert in der Linguistik

Länge | Silben Silbentrennung Endungen
4 Zeichen1 Silbe Bert -ert (3) -rt (2) -t (1)
Namenszahl (Numerologie)
9 Toleranz und Gerechtigkeit Mehr zur Numerologie erfahren
Bert in Zahlen (nach ASCII-256-Tabelle)
Binär 01000010 01100101 01110010 01110100
Dezimal 66 101 114 116
Hexadezimal 42 65 72 74
Oktal 102 145 162 164
Anagramme

Anagramme
Wörter, die aus den Buchstaben eines Wortes - hier Bert - gebildet werden können.

Rückwärts

Bert ist leider kein Palindrom! Ein Palindrom ist ein Wort, das rückwärts gelesen genau dasselbe Wort ergibt.

Treb

Bert in der Phonetik

Kölner Phonetik

Kölner Phonetik
Phonetischer Algorithmus, der Wörtern nach ihrem Sprachklang eine Ziffernfolge zuordnet.

Soundex

Soundex
Phonetischer Algorithmus, der ein Wort nach seinem Sprachklang kodiert.

Metaphone

Metaphone
Phonetischer Algorithmus zur Indizierung eines Wortes nach seinem Klang.

172 B630 BRT
Bert buchstabiert
Buchstabiertafel DIN 5009 Berta | Emil | Richard | Theodor
Internationale Buchstabiertafel Bravo | Echo | Romeo | Tango

Bert in unterschiedlichen Schriften

Schreibschrift Altdeutsche Schrift
Bert Bert
Fremde Schriften
Lateinische Schrift BERT
Phönizische Schrift 𐤁𐤄𐤓𐤕
Griechische Schrift Βερτ
Koptische Schrift Ⲃⲉⲣⲧ
Hebräische Schrift בהרת
Arabische Schrift بــهــرــت
Armenische Schrift Բեռտ
Kyrillische Schrift Берт
Georgische Schrift Ⴁერტ
Runenschrift ᛒᛂᚱᛏ
Hieroglyphenschrift 𓃀𓇌𓂋𓏏

Bert barrierefrei

Bert im Fingeralphabet (Deutsche Gebärdensprache)
Bert im Fingeralphabet der Deutschen Gebärdensprache
Bert in Blindenschrift (Brailleschrift)
Bert in Blindenschrift (Brailleschrift)
Bert im Tieralphabet
Bert im Tieralphabet

Bert in der Schifffahrt

Morsecode
-··· · ·-· -
Bert im Flaggenalphabet
Bert im Flaggenalphabet
Bert im Winkeralphabet
Bert im Winkeralphabet

Bert in der digitalen Welt

Bert als QR-Code Bert als Barcode
Bert als QR-Code
Bert als Barcode

Wie denkst du über den Namen Bert?

Wie gefällt dir der Name Bert?
Gesamtnote: 2.3 6 5 4 3 2 1
sehr gut 1 2 3 4 5 6 ungenügend
Zu welchen Nachnamen passt Bert?
Passt zu einem deutschen Nachnamen (85.7 %) Passt zu einem österreichischen Nachnamen (57.1 %) Passt zu einem schweizerischen Nachnamen (33.3 %) Passt zu einem englischen Nachnamen (33.3 %) Passt zu einem französischen Nachnamen (38.1 %) Passt zu einem niederländischen Nachnamen (57.1 %) Passt zu einem nordischen Nachnamen (42.9 %) Passt zu einem polnischen Nachnamen (19.0 %) Passt zu einem russischen Nachnamen (28.6 %) Passt zu einem slawischen Nachnamen (4.8 %) Passt zu einem tschechischen Nachnamen (19.0 %) Passt zu einem griechischen Nachnamen (14.3 %) Passt zu einem italienischen Nachnamen (4.8 %) Passt zu einem spanischen Nachnamen (9.5 %) Passt zu einem türkischen Nachnamen (33.3 %)
Was denkst du? Passt Bert zu einem ... Ja Nein
deutschen Nachnamen?
österreichischen Nachnamen?
schweizerischen Nachnamen?
englischen Nachnamen?
französischen Nachnamen?
niederländischen Nachnamen?
nordischen Nachnamen?
polnischen Nachnamen?
russischen Nachnamen?
slawischen Nachnamen?
tschechischen Nachnamen?
griechischen Nachnamen?
italienischen Nachnamen?
spanischen Nachnamen?
türkischen Nachnamen?
Wie ist das subjektive Empfinden?

Die nachfolgende Bewertung des Vornamens Bert ist die rein subjektive Meinung der Besucher dieser Seite, welche Empfindungen und Eindrücke sie persönlich mit dem Vornamen Bert in Verbindung bringen.

bekannt (66.7 %) modern (57.7 %) wohlklingend (60.3 %) männlich (71.8 %) attraktiv (71.8 %) sportlich (66.7 %) intelligent (69.2 %) erfolgreich (60.3 %) sympathisch (67.9 %) lustig (46.2 %) gesellig (59.0 %) selbstbewusst (74.4 %) romantisch (56.4 %)
von Beruf
  • Informatiker (2)
  • Luftfahrttechniker (2)
  • Lehrer (2)
  • Brieftaubenzüchter (2)
  • Lokführer (1)
  • Maurer (1)
  • Meister (1)
  • Präsident (1)
  • Arbeiter (1)
  • Sänger (1)

Deine persönliche Meinung ist gefragt: Wie empfindest Du den Vornamen Bert und welche Eigenschaften verbindest Du mit ihm?

Der Name Bert ist nach meinem Empfinden ...
unbekannt bekannt
altbacken modern
nicht wohlklingend wohlklingend
weniger männlich sehr männlich
unattraktiv attraktiv
unsportlich sportlich
nicht intelligent intelligent
erfolglos erfolgreich
unsympathisch sympathisch
ernst lustig
zurückgezogen gesellig
schüchtern selbstbewusst
unromantisch romantisch
von Beruf

Kommentare zu Bert

Bert
Gast

Ich finde den Namen schön.
Kurz und knackig. Bin meinen Eltern dankbar für den Namen.
Und ich denke, dass dieser Name tatsächlich mit Selbstbewußtsein einhergeht. Schon allein deshalb, weil es eben kein 0-8-15-Name ist.
Und mit dem Ernie&Bert-Vergleich kann man mich nicht ärgern, denn ich sage ja selbst, wenn mal wieder jemand "Bernd" verstanden hat: "Nein, ich heiße Bert, wie der aus der Sesamstraße." Und damit ist dann alles geklärt. :)

@Gabriele: vielleicht bin ich ja aber in Deinem Alter? ;)

Gabriele
Gast

Ich kenne nur einen, der so heißt (von der Sesamstraße mal abgesehen), und der ist echt toll. Sehr selbstbewußt (ohne Arroganz), einfühlsam und doch so männlich. Wenn er 10 Jahre jünger wäre, würde ich mir genau den Bert als meinen Mann wünschen. Und unser Sohn würde dann Bert jun. heißen. :-)

in tha hood
Gast

JAG HETER BERT JO

Bert
Gast

Ich finde diesen Namen mehr als coll, und bin meinem Vater mehr als dankbar für diesen Namen (übringens von Bert Brecht inspiriert) Und auch die Sache mit Erni und Bert hab ich immer mit Humor genommen und selbst erni und Bert Tshirts und ähnliches getragen ... davon gibt es einige sehr cool wie bspw. Men and Black machart etc...

°°°
Gast

Mein Vater heißt Bert.Wir nennen ihn aber meistens Berti und nicht Bertl

hm
Gast

Eigentlich ganz schön, wenn da nicht ein Bertie draus wird. Das würde mir nicht gefallen.

Tanja
Gast

Irgendwie cool. Einfach, klassisch, schön. Glückwunsch an alle Berts da draussen. :)

@ Ursula
Gast

Ist ja lustig :-P

Ursula
Gast

Mein Mann heißt Bert und ich fand ihn zuerst auch nicht so toll. Immer noch besser als seine anderen 3 Vornamen (Hans, Karl und Hugo). Mein Schwager heißt übrigens Ernest, wird aber nur Ernie genannt. Wir haben also tatsächlich einen Ernie und einen Bert in der Familie.

Steffi
Gast

Beert wäre für mich von anfang an ausgeschlossen!

Andrea
Gast

Also ehrlich, es wird doch niemand wegen seines Namens ausgeschlossen, fertiggemacht oder gemobbt! Ein dummer Spruch, Kindern macht so etwas Spaß. Die verspotten sich gerne auch untereinander, auch, wenn sie miteinander befreundet sind, da sie Moral oder Toleranz noch nicht kennen.

Unser Bert von uns etwas mitbekommen, und das heißt Selbstbewusstsein. Das ist wichtiger, als ein Name, mit dem man (angeblich) nicht gehänselt wird, denn wenn Kinder hänseln möchten, dann fällt ihnen immer ein Grund dafür ein.

Und zu guter Letzt klang uns Bert einfach auch für einen kleinen Jungen. Viele Namen sind entweder zu hart oder zu niedlich, aber Bert passt gut zu einem Baby, zu einem Kind, zu einem Jugendlichen und zu einem Mann. Deshalb haben wir uns so entschieden.

Und dein "das" schreibt sich "dass":-)

@Andrea
Gast

Ist das dein ernst das du dein kind bert genannt hast?
hänselein sind vorprogrammiert

Andrea
Gast

Unser Sohn wird jetzt im August ein Jahr alt und wir haben ihn Bert genannt. Dieser Name war schon seit Jahren unser absoluter gemeinsamer Favorit und auch der einzige Jungenname, den wir beide ohne weitere Überlegungen vergeben würden. Dass er eher altmodisch ist, hat uns zwar zu Überlegungen hinreißen lassen, aber letztendlich nicht davon abgehalten, ihn unserem Sohn zu geben. Irgendjemand muss doch auch mit der "Emilwelle" angefangen haben? Alte Namen kommen wieder, wer weiß, vielleicht gibt es in fünf Jahren lauter kleine Berts?

Die "Ernie und Bert-Frage" stellte sich natürlich auch in dem Raum, aber ich denke, aus jedem Namen kann man irgendetwas machen. Benjamin = Benjamin Blümchen, Kim = Kim Possible usw.

anouschka
Gast

Irgendwie erinnert mich dieser name immer nur an ernie&bert... chrrchrrchrrchrr

Kommentar hinzufügen

Hallo Gast! Dein Kommentar wird erst nach erfolgter Freischaltung sichtbar sein. Melde Dich an oder werde neues Mitglied der Community, um live kommentieren zu können.

Auch diese Vornamen könnten Dich interessieren