Vornamen für dein Baby
Mehr als 50.000 Vornamen und eine aktive Community helfen dir bei der Vornamensuche für dein Baby.

Vornamen für dein Baby

Dea

Dea ist ein weiblicher Vorname lateinischer Herkunft. Alle Infos zum Namen findest du hier.

2034 Stimmen (Rang 458)
12 x auf Lieblingslisten
0 x auf No-Go-Listen
458

Rang 458
Mit 2034 erhaltenen Stimmen belegt Dea den 458. Platz in unserer Hitliste der beliebtesten Mädchennamen.

Weiblicher Name
Dea ist ein weiblicher Vorname, kann also nur an ein Mädchen vergeben werden.

Baby mit Namen Dea

Was bedeutet der Name Dea?

Bedeutung

Dea kommt aus dem Lateinischen und bedeutet "die Göttin", "die Himmlische" oder auch "die Göttliche".

Der Name Dea kann sowohl für Mädchen, als auch für Jungen verwendet werden (siehe Schweizer Maler: Dea Murk).

Auch als Abkürzung von Namen wie Andrea, Deandra oder Dorothea.

Englische Aussprache: Day-uh

Wann hat Dea Namenstag?

Uns sind keine Infos zum Namenstag und Namenspatron bekannt.

Wie spricht man Dea aus?

Aussprache von Dea: Die folgenden Hörbeispiele zeigen dir, wie Dea auf Deutsch und anderen Sprachen richtig ausgesprochen und betont wird. Klicke einfach auf eine Sprache, um dir die korrekte Aussprache und Betonung anzuhören.

Wie beliebt ist Dea?

Dea ist in Deutschland ein seltener Vorname. Aktuell belegt er in der Rangliste der häufigsten weiblichen Babynamen den 206. Platz. Die beste Platzierung erreichte der Name im Jahr 2009 mit Platz 112. Im Zeitraum von 2005 bis 2021 lag der Mädchenname durchschnittlich auf dem 177. Platz.

Weltweite Beliebtheit von Dea

Hier siehst du die letztjährigen Platzierungen von Dea in den offiziellen Vornamencharts einzelner Länder. Alle Jahresplatzierungen des Namens findest du hier. Per Klick auf ein Land gelangst du zu dessen vollständiger Top-30-Chartseite.
(Woher wir diese offiziellen Daten beziehen, kannst du hier nachlesen.)

Land 2020 2019 2018 Bester Rang
Deutschland 206 209 205 112 (2009)
Österreich 140 136 145 136 (2019)
Schweiz 106 126 123 106 (2020)
Belgien 213 222 - 213 (2020)
Frankreich 419 422 426 308 (1957)
Polen - - - 198 (2015)
Slowenien 65 71 - 64 (2003)
Dänemark 126 128 129 114 (1990)
Schweden 173 170 188 149 (1998)
England 360 361 371 335 (2000)
Schottland - - - 121 (2013)
Nordirland 398 - 435 398 (2020)
USA 925 934 940 664 (1950)
Kanada - 266 - 262 (2000)

Dea in den Vornamencharts von Deutschland (2005-2020)

Das Diagramm zeigt die Platzierungen von Dea in den Vornamen-Hitlisten von Deutschland, die jedes Jahr von uns erstellt werden. Die vollständigen Vornamencharts von 2005 bis 2020 findest du unter "Beliebteste Vornamen in Deutschland".

Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2005
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2006
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2007
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2008
Platz 112 in den offiziellen Vornamencharts von 2009
Platz 131 in den offiziellen Vornamencharts von 2010
Platz 136 in den offiziellen Vornamencharts von 2011
Platz 173 in den offiziellen Vornamencharts von 2012
Platz 179 in den offiziellen Vornamencharts von 2013
Platz 185 in den offiziellen Vornamencharts von 2014
Platz 188 in den offiziellen Vornamencharts von 2015
Platz 203 in den offiziellen Vornamencharts von 2016
Platz 205 in den offiziellen Vornamencharts von 2017
Platz 205 in den offiziellen Vornamencharts von 2018
Platz 209 in den offiziellen Vornamencharts von 2019
Platz 206 in den offiziellen Vornamencharts von 2020
2005 2009 2010 2019
  • Bester Rang: 112
  • Schlechtester Rang: 209
  • Durchschnitt: 177.67

Land wählen:

Beliebtheitsentwicklung des Mädchennamen Dea

Die Grafik stellt dar, wie sich die Beliebtheit des Namens Dea im Laufe der Jahre verändert hat. Dazu ermitteln wir jeden Monat dessen Rang anhand der auf unserer Seite abgegebenen Anzahl Stimmen/Likes (Baby-Vornamen-Ranking).

Rang 164 im August 2018
Rang 166 im September 2018
Rang 173 im Oktober 2018
Rang 0 im November 2018
Rang 152 im Dezember 2018
Rang 0 im Januar 2019
Rang 0 im Februar 2019
Rang 0 im März 2019
Rang 0 im April 2019
Rang 159 im Mai 2019
Rang 0 im Juni 2019
Rang 137 im Juli 2019
Rang 0 im August 2019
Rang 120 im September 2019
Rang 0 im Oktober 2019
Rang 125 im November 2019
Rang 112 im Dezember 2019
Rang 130 im Januar 2020
Rang 202 im Februar 2020
Rang 219 im März 2020
Rang 212 im April 2020
Rang 209 im Mai 2020
Rang 222 im Juni 2020
Rang 211 im Juli 2020
Rang 206 im August 2020
Rang 211 im September 2020
Rang 197 im Oktober 2020
Rang 186 im November 2020
Rang 186 im Dezember 2020
Rang 219 im Januar 2021
Rang 208 im Februar 2021
Rang 192 im März 2021
Rang 173 im April 2021
Rang 178 im Mai 2021
Rang 141 im Juni 2021
Rang 0 im Juli 2021
Rang 141 im August 2021
Rang 0 im September 2021
Rang 140 im Oktober 2021
Rang 149 im November 2021
Rang 172 im Dezember 2021
Rang 213 im Januar 2022
Rang 178 im Februar 2022
Rang 179 im März 2022
Rang 175 im April 2022
Rang 169 im Mai 2022
Rang 148 im Juni 2022
Rang 156 im Juli 2022
Aug Dez Jan Dez Jan Dez Jan Dez Jan
2018 2019 2020 2021 2022
  • Bester Rang: 112
  • Schlechtester Rang: 353
  • Durchschnitt: 202.06

Geburten in Österreich mit dem Namen Dea seit 1984

Dea belegt in der offiziellen Rangliste der häufigsten Vornamen aller in Österreich geborenen Bürger den 990. Rang. Insgesamt 68 Babys wurden seit 1984 so genannt.

Österreich Rang Namensträger Quelle Stand
990 68 Statistik Austria 2019

Land wählen:

Verteilung des Namens in Deutschland, Österreich und der Schweiz

Hier kannst du sehen, in welchen Bundesländern bzw. Kantonen von Deutschland, Österreich und der Schweiz der Vorname Dea besonders verbreitet ist.

Verbreitung in Deutschland (34)
  • 11.8 % 11.8 % Baden-Württemberg
  • 8.8 % 8.8 % Bayern
  • 11.8 % 11.8 % Berlin
  • 8.8 % 8.8 % Brandenburg
  • 8.8 % 8.8 % Bremen
  • 8.8 % 8.8 % Hamburg
  • 5.9 % 5.9 % Hessen
  • 11.8 % 11.8 % Niedersachsen
  • 11.8 % 11.8 % Nordrhein-Westfalen
  • 2.9 % 2.9 % Saarland
  • 5.9 % 5.9 % Sachsen
  • 2.9 % 2.9 % Thüringen
Verbreitung in Österreich (6)
  • 16.7 % 16.7 % Burgenland
  • 16.7 % 16.7 % Kärnten
  • 16.7 % 16.7 % Niederösterreich
  • 16.7 % 16.7 % Oberösterreich
  • 16.7 % 16.7 % Salzburg
  • 16.7 % 16.7 % Vorarlberg
Verbreitung in der Schweiz (12)
  • 8.3 % 8.3 % Aargau
  • 8.3 % 8.3 % Appenzell Innerrhoden
  • 33.3 % 33.3 % Bern
  • 8.3 % 8.3 % Freiburg
  • 8.3 % 8.3 % Glarus
  • 8.3 % 8.3 % Obwalden
  • 8.3 % 8.3 % Solothurn
  • 8.3 % 8.3 % Waadt
  • 8.3 % 8.3 % Zürich

Dein Vorname ist Dea? Dann wäre es klasse, wenn du uns hier deine Heimatregion mitteilst und uns damit beim Ausbau dieser Statistik unterstützt.

Beliebtheit von Dea als Babyname von 1930 bis heute

Erfahre hier, in welchen Jahren der Vorname Dea besonders angesagt oder selten war. Die Grafik stellt konkret dar, wie häufig er in den Jahren von 1930 bis heute als Babyname im deutschsprachigen Raum vergeben wurde. Grundlage sind dabei die Daten unserer statistischen Erhebung von Personen mit dem Namen Dea.

Häufigkeit des Vornamens Dea nach Geburtsjahren von 1930 bis heute

Varianten von Dea

Männliche Form

Anderssprachige Varianten und Schreibweisen

Noch keine Varianten vorhanden. Hilf mit und trag hier welche ein!

Spitznamen und Kosenamen

  • Day
  • De
  • Dealein
  • Dede
  • Didi

Dea in den Medien

Bekannte Persönlichkeiten mit dem Vornamen Dea

Andrea Heléne "Dea" Norberg
Schwedische Sängerin
Dea Birkett
Schriftstellerin
Dea Ecker
deutsche Architektin
Dea Fog
Dänische Schauspielerin
Dea Goesti Rizkita Koswara
Indonesisches Model
Dea Klein-Sumanovac
kroatische Basketballspielerin
Dea Kulumbegashvili
Georgische Drehbuchautorin
Dea Lawrence
Schauspielerin
Dea Li
Schauspielerin
Dea Loher
Dramatikerin aus Deutschland
Dea McAllister
Schauspielerin
Dea Murk
Maler
Dea Norberg
Sängerin aus Schweden
Dea Panendra
Schauspielerin
Dea Spicer
Schauspielerin
Dea Strenger
Figur aus "The Witcher 3"
Dea Sumantri
indonesische Tennisspielerin
Dea Trier Morch
dänische Schriftstellerin
Dea Trier Mørch
Dänische Autorin und Künstlerin
Dea Vise
US-amerikanische Schauspielerin
Maretha Dea Giovani
Badmintonspielerin aus Indonesien

Dea in der Popkultur

Uns ist noch kein Lied, Film, Buch oder Spiel mit dem Namen Dea bekannt. Kennst du etwas? Dann trag es hier ein!

Dea in der Linguistik

Sprachwissenschaftliche Daten und Zahlen zu dem männlichen Vornamen Dea wie Silben, Worttrennung und persönliche Namenszahl.

Silben und mehr

Länge
3 Zeichen
Silben
1 Silbe
Silbentrennung
Dea
Endungen
-ea (2) -a (1)
Anagramme
Eda (Mehr erfahren)Anagramme
Wörter, die aus den Buchstaben eines Wortes - hier Dea - gebildet werden können.
Rückwärts
Aed (Mehr erfahren)Dea ist leider kein Palindrom! Ein Palindrom ist ein Wort, das rückwärts gelesen genau dasselbe Wort ergibt.
Namenszahl (Numerologie)
1 Unabhängigkeit und Stärke (Mehr erfahren)

Dea in Zahlen (nach ASCII-256-Tabelle)

Binär
01000100 01100101 01100001
Dezimal
68 101 97
Hexadezimal
44 65 61
Oktal
104 145 141

Dea in der Phonetik

Erfahre hier, wie sich der Sprachklang von Dea anhand unterschiedlicher phonetischer Algorithmen in Ziffern und/oder Zeichen darstellen lässt und wie der Name korrekt diktiert bzw. buchstabiert wird.

Klang und Laute

Kölner Phonetik
2 (Mehr erfahren)Kölner Phonetik
Phonetischer Algorithmus, der Wörtern nach ihrem Sprachklang eine Ziffernfolge zuordnet.
Soundex
D000 (Mehr erfahren)Soundex
Phonetischer Algorithmus, der ein Wort nach seinem Sprachklang kodiert.
Metaphone
T (Mehr erfahren)Metaphone
Phonetischer Algorithmus zur Indizierung eines Wortes nach seinem Klang.

Dea buchstabiert

Buchstabiertafel DIN 5009
Dora | Emil | Anton
Internationale Buchstabiertafel
Delta | Echo | Alfa

Dea in unterschiedlichen Schriften

Dargestellt ist hier der Vorname Dea in verschiedenen Schriftarten sowie Alphabetschriften aus den unterschiedlichsten Sprachen, Kulturen und Epochen.

Schreibschrift
Dea
Altdeutsche Schrift
Dea
Lateinische Schrift
DEA
Phönizische Schrift
𐤃𐤄𐤀
Griechische Schrift
Δεα
Koptische Schrift
Ⲇⲉⲁ
Hebräische Schrift
דהא
Arabische Schrift
دــهــا
Armenische Schrift
Դեա
Kyrillische Schrift
Деа
Georgische Schrift
Ⴃეა
Runenschrift
ᛑᛂᛆ
Hieroglyphenschrift
𓂧𓇌𓄿

Dea barrierefrei

Hier kannst du sehen, wie der Name Dea an Menschen mit Beeinträchtigungen kommuniziert werden kann, zum Beispiel an Gehörlose und Schwerhörige in den Handzeichen der Gebärdensprache oder Blinde und Sehbehinderte in der Brailleschrift.

Dea im Fingeralphabet (Deutsche Gebärdensprache)

Dea im Fingeralphabet der Deutschen Gebärdensprache

Dea in Blindenschrift (Brailleschrift)

Dea in Blindenschrift (Brailleschrift)

Dea im Tieralphabet

Dea im Tieralphabet

Dea in der Schifffahrt

Der Vorname Dea in unterschiedlichen Kommunikationsmitteln der Schifffahrt wie dem Morsecode, dem Flaggenalphabet und dem Winkeralphabet.

Morsecode

-·· · ·-

Dea im Flaggenalphabet

Dea im Flaggenalphabet

Dea im Winkeralphabet

Dea im Winkeralphabet

Dea in der digitalen Welt

Natürlich lässt sich der Name Dea auch verschlüsselt und in digitaler Form darstellen, zum Beispiel als scanbarer QR- oder Strichcode.

Dea als QR-Code

Dea als QR-Code

Dea als Barcode

Dea als Barcode

Wie denkst du über den Namen Dea?

Wie gefällt dir der Name Dea?

Bewertung des Namens Dea nach Schulnoten von 1 (sehr gut) bis 6 (ungenügend). Der gelbe Balken zeigt die Durchschnittsnote aller bisher abgegebenen Benotungen an. Welche Note würdest du diesem Vornamen geben? Stimm ab!

Gesamtnote: 1.4 6 5 4 3 2 1
sehr gut ungenügend

Zu welchen Nachnamen passt Dea?

Ob der Vorname Dea auch für einen deutschen Familiennamen geeignet ist und wie gut er laut Meinung unserer Nutzer zu klassischen Nachnamen aus anderen Ländern, Sprachen und Kulturen passt, kannst du hier ablesen.

Passt zu einem deutschen Nachnamen (87.0 %) Passt zu einem österreichischen Nachnamen (85.9 %) Passt zu einem schweizerischen Nachnamen (84.8 %) Passt zu einem englischen Nachnamen (87.0 %) Passt zu einem französischen Nachnamen (81.5 %) Passt zu einem niederländischen Nachnamen (82.6 %) Passt zu einem nordischen Nachnamen (77.2 %) Passt zu einem polnischen Nachnamen (80.4 %) Passt zu einem russischen Nachnamen (79.3 %) Passt zu einem slawischen Nachnamen (84.8 %) Passt zu einem tschechischen Nachnamen (81.5 %) Passt zu einem griechischen Nachnamen (91.3 %) Passt zu einem italienischen Nachnamen (89.1 %) Passt zu einem spanischen Nachnamen (82.6 %) Passt zu einem türkischen Nachnamen (83.7 %)
Was denkst du? Passt Dea zu einem ... Ja Nein
deutschen Nachnamen?
österreichischen Nachnamen?
schweizerischen Nachnamen?
englischen Nachnamen?
französischen Nachnamen?
niederländischen Nachnamen?
nordischen Nachnamen?
polnischen Nachnamen?
russischen Nachnamen?
slawischen Nachnamen?
tschechischen Nachnamen?
griechischen Nachnamen?
italienischen Nachnamen?
spanischen Nachnamen?
türkischen Nachnamen?

Wie ist das subjektive Empfinden?

Die nachfolgende Bewertung des Vornamens Dea ist die rein subjektive Meinung der Besucher dieser Seite, welche Empfindungen und Eindrücke sie persönlich mit diesem Vornamen in Verbindung bringen.

bekannt (32.7 %) modern (89.2 %) wohlklingend (93.2 %) weiblich (93.2 %) attraktiv (95.1 %) sportlich (88.9 %) intelligent (91.4 %) erfolgreich (91.7 %) sympathisch (94.1 %) lustig (88.9 %) gesellig (86.4 %) selbstbewusst (90.4 %) romantisch (90.4 %)
von Beruf
  • Astronautin (6)
  • Model (5)
  • Wissenschaftlerin (4)
  • Sängerin (4)
  • Sportlerin (4)
  • Ärztin (3)
  • Schauspielerin (3)
  • Kindergärtnerin (3)
  • Moderatorin (3)
  • Opernsängerin (2)
  • Regisseurin (2)
  • Pädagogin (2)
  • Physiotherapeutin (2)
  • Meeresbiologin (2)
  • Ballerina (2)
  • Dramaturgin (2)
  • Politikerin (2)
  • Bäckerin (2)
  • Tänzerin (2)
  • Anwältin (2)
  • Hebamme (2)
  • Designerin (1)
  • Hellseherin (1)
  • Ingenieurin (1)
  • Taxifahrerin (1)
  • Krankenschwester (1)
  • Pizzabotin (1)
  • Künstlerin (1)
  • Schriftstellerin (1)
  • Logopädin (1)
  • Pfarrerin (1)
  • Reiseführerin (1)
  • Barkeeperin (1)
  • Ordensschwester (1)
  • Malerin (1)
  • Erfinderin (1)
  • Psychologin (1)
  • Technikerin (1)
  • Bauarbeiterin (1)
  • Floristin (1)
  • Nonne (1)
  • Soldatin (1)
  • Musikerin (1)
  • Architektin (1)
  • Grafikerin (1)
  • Fotografin (1)
  • Jägerin (1)
  • Gymnasiallehrerin (1)
  • Polizistin (1)
  • Zahnärztin (1)
  • Bibliothekarin (1)
  • Drehbuchautorin (1)
  • Friseurin (1)
  • Leichtathletin (1)
  • Astrophysikerin (1)
  • Redakteurin (1)

Deine persönliche Meinung ist gefragt: Wie empfindest Du den Vornamen Dea und welche Eigenschaften verbindest Du mit ihm?

Der Name Dea ist nach meinem Empfinden ...

Kommentare zu Dea

Kommentar hinzufügen
Kommentar
Gast

Eigentlich ein schöner Name - nur leider hieß einer meiner Mobber so...

Manuela
Gast

Ich finde DEA schön. Wenn ich mal eine Tochter bekommen sollte, werde ich ihr den Namen Eleni Dea geben 💗

Danone
Gast

An sich ein hübscher Name mit einer tollen Bedeutung... aber da ich werbegeschädigt bin, habe ich immer gleich ein "Hier tanken Sie auf!" im geistigen Ohr. ._.'

Vanessa
Gast

Dea habe ich zum ersten mal in einem Buch von Victor Hugo gelesen. Ein sehr schöner Name mit einer schönen Bedeutung!

Deas Mum
Gast

Meine Tochter heisst Dea, der schönste Name überhaupt!😍 sie bekommt auch sehr viel Komplimente zu ihrem Namen. Negative Bemerkungen oder blöde Spitznamen hat noch nie jemand erwähnt!

Dea
Gast

Ich trage diesen Namen bereits seit über 60 Jahren und bin sehr zufrieden.

Dea ist kurz und schön. Ich kenne niemanden der so heißt. Ich finde Dea auch besser als Lea, weil Dea wenigstens nicht so häufig ist und auch eine schöne Bedeutung hat. "Die Göttin, die göttliche, die himmlische"... klingt doch traumhaft!

Hannah
Gast

Wunderschöner Name!! Werde meine Tochter Dea Marie nennen :)

Dea
Gast

@unter mir

Also ich kann meinen Namen nur empfehlen. Klar es wird halt manchmal Lea oder so verstanden aber nach meistens nur einmal korrigieren ist dem Gegenüber dann sofort klar dass ich Dea heiße.

Es gibt viele Namen bei denen auch manchmal was anderes verstanden wird, manchmal auch bei sehr häufigen Namen. Meine Freundin Sofie wird zum Beispiel ständig Sofia genannt und Sophie geschrieben.

Ich wurde wegen meinem Namen auch nie auch nur ansatzweise gemobbt oder gehänselt und ich trage diesen Namen schon seit fast 19 Jahren. :)

Außerdem fände ich es nicht schlimm falls jemand mich doch mal eines Tages mit "Der" ärgern sollte. "Der" ist doch nur ein Artikel.

Frage
Gast

Suche nach einen Vornamen für mein Kind und bin auf diesen Namen gestoßen.
Würdet ihr Dea‘s diesen Namen empfehlen?
Wird er mir ‚DER‘ verwechselt ?
Wie zb wo ist Dea ( wo ist der)
Oder
Ich bin die Dea ( die der) ..
Hat irgendjemand diese Probleme gehabt?

Maeva
Gast

Der Name hat was! 💖

Dea
Gast

Die Namenstage von Dea sind der sind der 25. Juli und der 19. Dezember, musste mal ergänzt werden :)

Antonia
Gast

Ich finde den Namen Dea mega hübsch! ❤❤❤

Mama von Dea
Gast

Vor 2 Wochen kam unser erstes Kind und unsere erste Tochter Dea auf die Welt!
Es war mir sehr wichtig, dass unser Kind keinen zu häufigen Namen hat.

Aber mein Mann fand Lea so toll, doch ich konnte ihn überzeugen unsere Tochter Dea zu nennen.

Mittlerweile findet er den Namen auch wunderschön und mag ihn auch viel mehr als Lea.

Dea
Gast

*Überraschung* ich heiße auch Dea und bin 1999 geboren. Mein Name hat mir eigentlich noch keine Probleme bereitet und mit Deo wurde ich auch nicht geärgert und wegen der Tankstelle auch nicht.

Ehrlich gesagt bekomme ich immer viele Komplimente für meinen Namen und bin immer die einzige Dea in meinem Freundeskreis, wodurch es keine Verwechslungen gibt.

Trotzdem verstehen manche Bea oder Thea, wenn ich mich vorstelle, aber wenn ich sie korrigiere geht's eigentlich immer.

Also an alle Deas, ihr könnt stolz sein, nicht so einen Allerweltsnamen zu haben.

Redspirit
Mitglied

Dea ist eine wundervolle Alternative zu Lea ! Ich habe mich in diesen Namen sofort verliebt, als ich ihn hier das erste mal gelesen habe.
Ich finde Dea klingt mit fast jedem deutschen Nachnamen gut.
Dea Müller, Dea Schmidt, Dea Lange,... klingt alles total super finde ich.
Daumen hoch für diesen Namen!

Freyja Dea
Gast

Meine Mutter heißt mit Vornamen Dea. Sie liebt ihren Namen sehr, ist mittlerweile 54 Jahre alt und hat noch nie auch nur eine einzige Person getroffen die auch Dea heißt. Sie hat mir außerdem ihren Namen als Zweitnamen/Mittelnamen gegeben, jedoch ist Freyja mein Rufname.

Nadja
Gast

Der Name Dea ist sehr schön. Er erinnert mich an das Spiel The Witcher 3. Eine sehr sehr traurige aber auch sehr schöne Quest.
Die Leute, die sagen, der Name sei scheiße haben einfach nur langweile und es gibt ja wohl sonst niemanden, der den Müll aus ihren Mund Beachtung schenkt.

MangoBango
Mitglied

Ich finde den Namen Dea sehr hübsch. Er ist einzigartig und so schön kurz. Man mag im Leben vielleicht 2 Sarahs oder 3 Emmas kennen, aber garantiert keine 3 Deas.

Gast
Gast

Devora und die Abkürzung ist Dea

dea
Gast

Dea ist einfach der schönste Name den es gibt .ich finde es aber schade dass es für meinen Namen nicht genug spitznamen gibt:(

hahaha
Gast

Hi an alle die den Namen SCH..... finden ihr tut mir leid den ihr habt bestimmt Sch... Namen.

dea
Gast

Bester name ever

Andrea - Dea
Gast

Auch ich bin eine geborene Andrea. Dies finde ich zwar einen schönen Namen, aber ehrlich gesagt nervt es schon ein bisschen, wenn man in jeder Klasse mindestens eine Namensschwester hat. Aus diesem Grund habe ich nach einer Kurzvariante gesucht. Da mir weder Andi, Anzge, Ändle noch Rea gefallen hat, habe ich mich für Dea entschieden. Da ist es mir auch egal, ob die Leute beim ersten Mal Bea oder Lea verstehen oder sich an eine Tankstelle erinnern.
Inzwischen kenne ich eine andere Dea, sie ist die Freundin meines besten Freundes und ist ein wirklicher Goldschatz! Es hat sich also gelohnt, diesen Namen auszuwählen!!! :D

Andrea
Gast

Mich nennen auch alle dea, bin kroatin und das ist ein übicher spitzname für andrea

ronja
Gast

Ich finde den namen dea hässlich.

Dea
Gast

Dea heißt übrigens auch "himmlische"

Dea
Gast

Dea ist der schönste name den es gibt.ich heiße selber Dea.

Dea
Gast

Ich heiße auch Dea, finde den Namen sehr schön, aber viele bestehen drauf, mich Thea zu nennen. Muss ich dann immer wieder korrigieren.

Nora
Gast

DIE GÖTTIN: Etwas hochtabend und gotteslästerlich

Dea
Gast

Ich heiße auch Dea und bin 29 Jahre alt. Oft denken die Leute, dass Dea ne Abkürzung ist oder ich mich bloß so nenne. Dabei ist das ja wirklich mein ganzer Name.

Abkürzung
Gast

Wenn jemand Zendaya heiß, könnte man das als Spitzname wählen. Zendaya spricht man ja so aus:
Sendea

Andrea
Gast

Ich werde auch Dea gerufen, bin geborene Rumänin und da ist es üblich denn Dea ist der Spitzname für Andrea. Ich Liebe den Namen "Dea"

Dea
Gast

Ich liebe meinen Namen. Das ist ein sehr besonderer Name denn ich meiner Mutter danke......Dea Dea Dea Dea Dea......................

Dea
Gast

Also ich heiße eigentlich andrea, werde aber von 99% der leute nennen mich dea. als spitznamen finde ich den Namen super, aber wenn ich mir denke, ich müsste mich bei einem bewerbungsgespräch (oder so was) mit Dea vorstellen, käme ich mir mit meinen 20 Jahren schon ein bisschen komisch vor.

Selin
Gast

Meine beste freundin heißt auch dea, und ich muss sagen, sie ist wirklich wie eine göttin
sie ist groß, schlank und wunderschön
aussehen UND charakter

Pia
Gast

Finde den Namen auch sehr schön! Ist doch egal, ob eine Tankstelle so heißt.

Sibylle-Annedore
Gast

Hier ist DEA Hier tanken sie auf!!!!!!!!!!

andrea
Gast

Finde den namen super..mich nennen auch alle dea...

Carlisle
Gast

Das hört sich an wie Deo. Ich finde der Name ist SCH**ßE und hört sich blöd an. Ich liebe meinen Namen.

@Maike
Gast

ich glaube ja, ich hab auch schonmal Dea-Werbung gesehen;-)

Maike
Gast

Gibt es nicht auch eine Tankstelle, die so heißt???

@Nora
Gast

Falsch. Deo ist ein Körperspray.
Gott heißt auf lateinisch Deus, falls du das gemeint hast.

Nora
Gast

Deo bedeutet Gott.

Aha!
Gast

Wie heißt denn dann der kommende Bruder? Deo?

Yvonne
Gast

Am 21.4.09 ist meine Tochter geboren. Sie trägt den Namen Dea Maria

Dana
Gast

Ich finde den Namen Dea auch wunderschön!
Wenn ich mal Kinder kriege werd ich den sicherlich in die engere Auswahl nehmen!

Ronny
Gast

Am 23.04.`09 wird meine Tochter geboren. Sie wird den wunderschönen Namen Dea-Maria erhalten.

Mark
Gast

Dea ... auch ein sehr hübscher Name!!

selin
Gast

Meine aller best freundin heißt dea!!! und sie ist wirklich wie eine göttin!!!

dea
Gast

Das ist der aller aller aller aller aller schönste name vom ganzen ganzen universum.(das wird auch immer so bleiben)

Kommentar hinzufügen

Hallo Gast! Dein Kommentar wird erst nach erfolgter Freischaltung sichtbar sein. Melde Dich an oder werde neues Mitglied der Community, um live kommentieren zu können.

Auch diese Vornamen könnten dich interessieren

Andere Mütter und Väter, die den Mädchennamen Dea schön fanden, interessierten sich auch für die Vornamen Jandra, Lemona, Nadide, Salma, Jadrana, Shani, Kaliana, Loreia, Konstandina und Cessy.

Suche nach Vornamen

Hinweis zur SucheBei der Suche im Vornamenarchiv bitte nur die Buchstaben A-Z und den Bindestrich für Doppelnamen verwenden. Die Suchanfrage muss aus mind. 3 Zeichen bestehen.

Merkzettel

0

Dein Merkzettel ist leer.

Du musst angemeldet sein, um den Merkzettel dauerhaft speichern zu können. Noch kein Mitglied? Jetzt kostenlos registrieren.

Mädchennamen von A-Z

Top Jungennamen

  1. Noah
  2. Leon
  3. Paul
  4. Ben
  5. Elias
  6. Emil
  7. Felix
  8. Jonas
  9. Anton
  10. Liam

Top Mädchennamen

  1. Emilia
  2. Emma
  3. Mia
  4. Lina
  5. Mila
  6. Charlotte
  7. Ella
  8. Marie
  9. Lea
  10. Anna

Niphul

Noch kein Kommentar vorhanden

Ist Niphul etwa keinen Kommentar wert?

Zu exotisch, nicht mehr zeitgemäß oder ein echter Geheimtipp?
Was sagst Du zum Namen Niphul?

Du bist gefragt!

Statistische Erhebung zur geographischen Verteilung von Vornamen

Zum Aufbau unserer Vornamenstatistik sind wir auf Deine Mithilfe angewiesen. Welchen Vornamen haben Dir Deine Eltern gegeben, in welchem Jahr wurdest Du geboren und in welcher Region bist Du aufgewachsen?

Neu im Ratgeber

Vornamen mit der Bedeutung Löwe
Löwenstarke Babynamen

Vornamen mit der Bedeutung Löwe

Moderne Mädchennamen
50 zeitgemäße Vornamen für Mädchen

Moderne Mädchennamen

Aktuelle Umfrage

Wie viele Kinder wünschst Du dir?