Euphemia

  • Rang 1533
  • 84 Stimmen
  • 0 x Liebling
    Du bist kein Mitglied bzw. nicht angemeldet. Nur als Mitglied kannst Du diesen Vornamen in Deine Lieblingsliste aufnehmen und somit Einfluss auf unsere Mitglieder-Charts nehmen.
  • 0 x No-Go
    Du bist kein Mitglied bzw. nicht angemeldet. Nur als Mitglied kannst Du diesen Vornamen in Deine No-Go-Liste aufnehmen.
  • 20 Kommentare
Herkunft
Herkunft hinzufügen/bearbeiten
Bedeutung
Bedeutung hinzufügen/bearbeiten
  • griechisch
griechisch: "Frau von gutem Ruf"
"die, von der man gut spricht"

Unsicher:
"das Sprechen von glücksverheissenden Worten" (griech.)

In Europa und besonders in Italien und Kroatien, besonders in christlich-orthodoxen Ländern wird dieser Name gern vergeben, wegen der Verehrung der heiligen Euphemia von Chalkedon (heutiges Kadlköy bei Istanbul), einer christlichen Märtyrerin aus dem Jahr 287/303 n.Chr. Der Namenstag ist der 16.9. und wegen des Wunders beim Konzil von Chalkedon im orthodoxen der 11.7.
Länge | Silben Silbentrennung Endungen
8 Zeichen | 3 Silben Eu-phe-mia -hemia (5) -emia (4) -mia (3) -ia (2) -a (1)
Palindrom Kölner Phonetik Soundex Metaphone
Aimehpue 016 E150 EFM
Morsecode Schreibschrift
· ··- ·--· ···· · -- ·· ·- Euphemia
Euphemia buchstabiert (nach Buchstabiertafel DIN 5009)
Emil | Ulrich | Paula | Heinrich | Emil | Martha | Ida | Anton
Euphemia in Fingersprache für Gehörlose (Fingeralphabet)
Euphemia in Fingersprache für Gehörlose
Männliche Form
Männliche Form hinzufügen
Spitznamen
Spitznamen hinzufügen
Namenstage
Namenstag hinzufügen
  • Keine Angabe
  • Effie,
  • Euphi,
  • Fee,
  • Mia und
  • Phemi
  • 16. September
Bekannte Persönlichkeiten mit dem Vornamen Euphemia
Bekannte Persönlichkeit hinzufügen
  • Effi Briest (Euphemia Briest) (Romanfigur)
  • Euphemia de Ross (schottische Königin, 1386)
  • Euphemia Gray (Britische Malerin, Exfrau von John Ruskin, Gattin von John Everett Millais)
  • Euphemia von Chalkedon (Christliche Märtyrerin)
  • Euphemia von Kiew (Königin von Ungarn)
Varianten des Namens
Variante hinzufügen
Ähnliche Vornamen
Beliebtheitsentwicklung des Mädchennamen Euphemia
Rang 0 im Oktober 2016
Rang 0 im November 2016
Rang 0 im Dezember 2016
Rang 0 im Januar 2017
Rang 0 im Februar 2017
Rang 0 im März 2017
Rang 0 im April 2017
Rang 0 im Mai 2017
Rang 0 im Juni 2017
Rang 0 im Juli 2017
Rang 0 im August 2017
Rang 0 im September 2017
Rang 0 im Oktober 2017
Rang 0 im November 2017
Rang 0 im Dezember 2017
Rang 0 im Januar 2018
Rang 0 im Februar 2018
Rang 0 im März 2018
Rang 0 im April 2018
Rang 0 im Mai 2018
Rang 0 im Juni 2018
Rang 0 im Juli 2018
Rang 0 im August 2018
Rang 0 im September 2018
Rang 172 im Oktober 2018
Rang 0 im November 2018
Rang 0 im Dezember 2018
Rang 0 im Januar 2019
Rang 0 im Februar 2019
Rang 159 im März 2019
Rang 0 im April 2019
Rang 0 im Mai 2019
Rang 136 im Juni 2019
Rang 138 im Juli 2019
Rang 0 im August 2019
Rang 0 im September 2019
Rang 0 im Oktober 2019
Rang 0 im November 2019
Rang 0 im Dezember 2019
Rang 0 im Januar 2020
Rang 0 im Februar 2020
Rang 221 im März 2020
Rang 219 im April 2020
Rang 217 im Mai 2020
Rang 222 im Juni 2020
Rang 0 im Juli 2020
Rang 0 im August 2020
Rang 0 im September 2020
Okt Jan Dez Jan Dez Jan Dez Jan
2016 2017 2018 2019 2020
  • Bester Rang: 136
  • Schlechtester Rang: 353
  • Durchschnitt: 214.33

Diese Grafik zur Beliebtheitsentwicklung des Namens Euphemia stellt dar, wie sich dessen Beliebtheit bei den Besuchern von Baby-Vornamen.de im Laufe der Jahre verändert hat. Die Beliebtheit des Vornamens wird dabei durch den im jeweiligen Monat erreichten Rang auf Grundlage der abgegebenen Stimmen bestimmt.

Geburten in Österreich mit dem Namen Euphemia seit 1984
Österreich Rang Namensträger Quelle Stand
6571 2 Statistik Austria 2016

Erläuterung: Der Name Euphemia belegt in der offiziellen Rangliste der häufigsten Vornamen aller in Österreich geborenen Bürger den 6571. Rang. Insgesamt 2 Neugeborene wurden seit 1984 so genannt.

Land wählen:
Platzierungen von Euphemia in den Vornamencharts von England und Wales
Platz 2350 in den offiziellen Vornamencharts von 1996
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 1997
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 1998
Platz 3900 in den offiziellen Vornamencharts von 1999
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2000
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2001
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2002
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2003
Platz 4598 in den offiziellen Vornamencharts von 2004
Platz 4798 in den offiziellen Vornamencharts von 2005
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2006
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2007
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2008
Platz 3422 in den offiziellen Vornamencharts von 2009
Platz 3156 in den offiziellen Vornamencharts von 2010
Platz 3549 in den offiziellen Vornamencharts von 2011
Platz 5876 in den offiziellen Vornamencharts von 2012
Platz 3536 in den offiziellen Vornamencharts von 2013
Platz 5691 in den offiziellen Vornamencharts von 2014
Platz 5730 in den offiziellen Vornamencharts von 2015
1996 1999 2000 2009 2010 2015
  • Bester Rang: 2350
  • Schlechtester Rang: 5876
  • Durchschnitt: 4236.91

Dargestellt sind hier die Platzierungen des Vornamens Euphemia in den offiziellen Vornamen-Hitlisten von England und Wales, die jedes Jahr vom Office for National Statistics veröffentlicht werden. Die vollständigen Top 30 Vornamencharts von England und Wales findest Du auf unserer Seite "Beliebteste Vornamen in England".

Verteilung des Namens in Deutschland, Österreich und der Schweiz
  • - Zu Deutschland liegen leider noch keine statistischen Daten vor -
  • - Zu Österreich liegen leider noch keine statistischen Daten vor -

Dein Vorname ist Euphemia? Dann wäre es klasse, wenn Du uns hier Deine Heimatregion mitteilst und uns damit beim Ausbau dieser Statistik unterstützt.

Häufigkeitsverteilung der Geburtsjahre aus unserer Erhebung von Personen mit dem Namen Euphemia
Statistik der Geburtsjahre des Namens Euphemia

Deine Meinung ist gefragt!

Wie gefällt Dir der Name Euphemia?
sehr gut 1 2 3 4 5 6 ungenügend
Gesamtnote: 2.2 6 5 4 3 2 1
Passt der Vorname Euphemia zu einem ...
Ja Nein
deutschen Nachnamen?
österreichischen Nachnamen?
schweizerischen Nachnamen?
englischen Nachnamen?
französischen Nachnamen?
niederländischen Nachnamen?
nordischen Nachnamen?
polnischen Nachnamen?
russischen Nachnamen?
slawischen Nachnamen?
tschechischen Nachnamen?
griechischen Nachnamen?
italienischen Nachnamen?
spanischen Nachnamen?
türkischen Nachnamen?
Passt zu einem deutschen Nachnamen (87.5 %) Passt zu einem österreichischen Nachnamen (31.2 %) Passt zu einem schweizerischen Nachnamen (37.5 %) Passt zu einem englischen Nachnamen (87.5 %) Passt zu einem französischen Nachnamen (18.8 %) Passt zu einem niederländischen Nachnamen (25.0 %) Passt zu einem nordischen Nachnamen (37.5 %) Passt zu einem polnischen Nachnamen (43.8 %) Passt zu einem russischen Nachnamen (56.2 %) Passt zu einem slawischen Nachnamen (25.0 %) Passt zu einem tschechischen Nachnamen (31.2 %) Passt zu einem griechischen Nachnamen (75.0 %) Passt zu einem italienischen Nachnamen (100.0 %) Passt zu einem spanischen Nachnamen (37.5 %) Passt zu einem türkischen Nachnamen (43.8 %)

Subjektives Empfinden des Vornamens

Die nachfolgende Bewertung des Vornamens Euphemia ist die rein subjektive Meinung der Besucher dieser Seite, welche Empfindungen und Eindrücke sie persönlich mit dem Vornamen Euphemia in Verbindung bringen.

bekannt (36.7 %) modern (51.7 %) wohlklingend (61.7 %) weiblich (61.7 %) attraktiv (61.7 %) sportlich (51.7 %) intelligent (70.0 %) erfolgreich (56.7 %) sympathisch (71.7 %) lustig (50.0 %) gesellig (51.7 %) selbstbewusst (65.0 %) romantisch (63.3 %)
von Beruf
  • Verwaltungsfachangestellte (1)
  • Künstlerin (1)
  • Sekretärin (1)
  • Schauspielerin (1)

Deine persönliche Meinung ist gefragt: Wie empfindest Du den Vornamen Euphemia und welche Eigenschaften verbindest Du mit ihm?

unbekannt bekannt
altbacken modern
nicht wohlklingend wohlklingend
weniger weiblich sehr weiblich
unattraktiv attraktiv
unsportlich sportlich
nicht intelligent intelligent
erfolglos erfolgreich
unsympathisch sympathisch
ernst lustig
zurückgezogen gesellig
schüchtern selbstbewusst
unromantisch romantisch
von Beruf

Kommentare zu Euphemia

Euphemia
Gast

Ich heisse Euphemia. Meine Eltern haben mich nach meiner Grossmutter getauft. Überall wo ich mich vorstelle(n muss), stosse ich auf Fragen, wie bitte; was ist das, woher etc.
Es fällt mir deshalb schwer, mich mit meinem Vornamen vorzustellen, auch als erwachsene Frau.
Natürlich habe ich nachgeforscht woher der Name kommt.
Trotz vielen spöttischen Reaktionen bin ich stolz, nicht einen Allerweltsnamen zu haben - was zwar einfacher wäre - und so gehe ich auch durchs Leben - identisch, authentisch, selbstbewusst.

@a
Gast

Und warum schreibst du effi dann falsch, wenn du das buch liest? hä?

A
Gast

Ich bin auf Euphemia gestoßen, da ich im Deutschunterricht gerade Effie Briest lese und gelesen habe, dass Effie die Abkürzung von Euphemia ist. Nicht nur dass ich das Buch bisher total liebe, ich finde Effie als Person sehr interessant und den Namen Euphemia eigentlich sehr schön.

Ella
Gast

Wieso?

@Ella
Gast

Das arme Kind!

Ella
Gast

Unsere Jüngste heißt Esmée Euphemia

Eileen
Gast

Mein Name ist in meinem Jahrgang relativ selten. Weder in der Grund - und Realschule, beim Abitur, noch jetzt beim Studium habe ich eine weitere Eileen gehabt. Ich werte das als Vorteil, da keiner sagt "So eine hatte ich schon und die hat immer geschnattert" etc.
Deswegen mag ich seltene Namen und Euphemia finde ich sehr schön.
Ich würde ihn vielleicht irgendwann als Zweitnamen für meine Tochter nehmen, als Rufname ist es für ein kleines Mädchen nicht so toll und viel zu lang.

Um mich der Effi Briest Diskussion mal anzuschließen. Ich bin Abiturjahrgang 2010 und musste den Mist auch lesen. Dabei hab ich mir auch gewünscht sie wäre von der verdammten Schaukel gefallen :D
Aber wenn der Name von Euphemia kommt, dann finde ich das höchst amüsant. Euphemia bedeutet 'Frau von gutem Ruf' und den hatte Effi nach der Affäre wohl nicht mehr. Ironie in sich, oder?

Lieben Gruß

Milly
Gast

Ich liebe diesen Namen englisch ausgesprochen! Der ist so wunderschön! Ich würde meine Tochter auf jeden Fall so taufen.

Sandra
Gast

Hallo liebe Euphemias,
ich liebe diesen Namen und würde so gerne meine Tochter so taufen. Jetzt habe ich aber Angst, dass sie geärgert werden könnte, weil einige auf das Eu so heftig reagiert haben. Wie ging es euch oder was wisst ihr darüber? Ihr würdet mir wirklich helfen! Danke! Liebe Grüße! Sandra

U.K.
Gast

Wir sind bereits 4 Euphemia.
Meine Mutti 87 Jahre, ich 51 Jahre, meine Tochter
28 Jahre, meine Enkelin 8 Monate (wir letzten 3 jedoch mit Zweitnamen).

Marla
Gast

Meine Urgroßmutter hieß so.. der Name fasziniert mich total.

.
Gast

Der Name wurde früher bedeutend häufiger vergeben. Im Emsland ist er mir schon begegnet, aber nur bei älteren Menschen.

Angelina
Gast

Dieser Name hat neben der unverwechselbar anmutigen Bedeutung etwas sehr traumhaftes an sich, deshalb hatte ich mich mit 18 entschieden, ihn als Zweitnamen an meiner Firmung anzunehmen,
denn auch jede Silbe klingt für sich wunderschön!!!
Grüße alle EUPHEMIAs^^

K.E.
Gast

Meine Oma heißt mit Vornamen Euphemia. Meine Mum und ich haben den Namen als Zweitnamen.
Kenne keine - außer uns drei, die so heißt. :-)

Gibt es irgendwo noch eine Euphemia in Deutschland?

~Elli~
Gast

Hm also ich musste auch effi briest lesen und ich erinnere mich sowohl daran, dass einmal erwähnt wird, dass sie wirklich euphemia heißt und auch daran, dass ihr cousin, der auf sie steht, dagobert heißt. Dass er auch ein von Briest ist, ergibt sich daraus denke ich schon.

@Silvie
Gast

Tatsächlich ist es so, dass Fontane Effis richtigen Namen mit keinem Wort erwähnt. So sind Effi und ihr Vater Herr von Briest, die einzigen Figuren im Buchen, die kein Vornamen bekommen haben. Fontane selbst sagte zum "Rufnamen Effi", dass es der Rufname von der Frau eines guten Freundes war, die den Namen Euphemia trug.Das bedeutet aber natürlich nicht automatisch, dass das Effis richtiger Name ist, nur dass es höchst wahrscheinlich dieser Name ist. Außerdem würde er seiner Hauptfigur nicht so einen einfachen Namen, wie Elfriede, geben. Diesen Name und den Namen Dagobert von Briest vergab die Regisseurin von Effi Briest und sie entsprechen auch nicht den Tatsachen. Das dazu.
Und Eo, ich mochte das Buch auch nicht. ;-)

Zum Namen selbst: Er ist sehr schön und klingt melodisch.

Eo @Silva
Gast

Weil Effi Briest der Horror aller Opfer des Zentralabiturs 2009 ist. Das Buch ist furchtbar langatmig und nervtötend. Wäre sie von der Schaukel gefallen, wäre das Buch nicht so lang.
Ich wusste das mit dem Namen auch nicht. Wird im Buch nicht erwähnt. Ich weiß auch nur das "Effi" ein Rufname ist.
Hab's auch grad gegoogle, steht wohl im Buch bei Worterklärungen oder so. Was weiß ich...

Silvie
Gast

Versteh ich nicht. Warum wünschst Du, Effi Briest wäre von der Schaukel gefallen? Magst Du die Akürzung "Effi" nicht? Oder die Romanfigur?
Ich hab den Roman nicht gelesen, nur den Film gesehen, darum wusste ich nicht, dass Effi überhaupt Euphemia heißt. Ich hätte eher gedacht, das sei eine Akürzung von Elfriede oder so.

Eo
Gast

Der Name ist wunderschön.

PS: Ich wünschte Effi Briest wäre von der Schaukel gefallen. xD

-----
Gast

Dieser Name repräsentiert in einem Anime die 3. Prinzessin des brittischen Reichen, Euphemia Li Brittania.

Kommentar hinzufügen

Hallo Gast! Dein Kommentar wird erst nach erfolgter Freischaltung sichtbar sein. Melde Dich an oder werde neues Mitglied der Community, um live kommentieren zu können.

Kommentare zu anderen Vornamen

Mädchenname Chastity-Claire

Kommentar von vivi

Was habt ihr alle gegen den Namen irgendwann vielleicht nennen ich meinen Tochter so ,der ist wenigstens ne...

Mädchenname Blerina

Kommentar von belusch

Hallo, ich bin Blerina ich wollte fragen wie ihr mit euren Namen zurescht kommt? Klar text hensellt euch je...

Jungenname Risto

Kommentar von elsi

Mein 16-jähriger Sohn heisst Risto. Wohl weil ich selber aus Finnland stamme. Wir wollten damals einen Name...

Vornamen nach Sprache und Herkunft

Zur Vornamensuche nach Sprache und Herkunft

Du bevorzugst amerikanische Namen oder magst den Klang des Nordfriesischen? Unser Bereich zur Sprache und Herkunft gibt Dir die Möglichkeit, ganz gezielt nach einem europäischen oder internationalen Vornamen für Dein Kind zu suchen.

Heutige Namenstage

Zu den Namenstagen

Wir gratulieren allen Menschen mit dem Vornamen Gideon, Gottfried und Leodegar ganz herzlich zu ihrem heutigen Namenstag!

Auch diese Vornamen könnten Dich interessieren